Schmerz Sprüche

Die 100 besten Sprüche über Schmerz!

Egal ob lustige Schmerzsprüche oder Sprüche zum Thema Schmerz zum Nachdenken, hier werden Sie garantiert fündig. Entdecken Sie jetzt tolle Schmerzsprüche sowie schöne Schmerzspruchbilder zum Liken, Teilen und Weiterschicken!

  • kleiner Junge: Bist du ein Engel Person: Was ? kleiner Junge: meine Mama sagt die die Narben am Hand gelenk haben sind Engel Person: ich bin kein Engel Kleiner Junge: Natürlich bist du einer, Mama sagt nur Engel verletzen sich selber, weil sie das Leben auf der Erde nicht mögen. Die Welt Zerstört sie deshalb versuchen sie wieder in den Himmel zu kommen. Sie sind zu sensibel um den Schmerz anderer und sich selber aus zu halten Person: Weißt du, deine Mama ist sehr schlau Kleiner Junge: Danke. Sie ist auch ein Engel aber sie ist schon wieder nach Hause gegangen.

  • Durch dich habe ich gelernt zu verlieren,habe gelernt zu kämpfen,gelernt Schmerz zu ertragen.Aber durch dich habe ich auch gelernt was wahre Liebe heißt-.-

  • Bevor Du urteilen willst, über mich oder mein Leben, ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg. Durchlaufe die Straßen, Berge und Täler, fühle die Trauer, erlebe den Schmerz und die Freuden.Und erst DANN kannst DU über mich urteilen.

  • Wofür wir dankbar sein sollten, es aber oft nicht mal registrieren... Den Schatten, der mich verfolgt; ... weil es bedeutet, dass ich mich im Sonnenschein befinde. Die Steuern, die ich zahlen muss; ... weil es bedeutet, dass ich eine Arbeit habe. Die riesige Unordnung, die ich nach der Party aufräumen muss; ... weil es bedeutet, dass ich von Freunden umgeben war. Die Kleidung, die mal wieder zu eng geworden ist; ... weil es bedeutet, dass ich genug zu essen habe. Die Fenster, die geputzt werden müssen; ... weil es bedeutet, dass ich ein Zuhause habe. Die vielen Beschwerden, die ich über die Regierung höre; ... weil es bedeutet, dass wir die Redefreiheit besitzen. Die Straßenbeleuchtung, die so endlos weit von meinem Parkplatz weg ist; ... weil es bedeutet, dass ich laufen kann und ein Auto besitze. Die teure Heizkostenrechnung; ... weil es bedeutet, dass ich es warm habe. Die Frau im Kirchenchor, die so falsch singt; ... weil es bedeutet, dass ich hören kann. Den Wäscheberg zum Waschen und Bügeln; ... weil es bedeutet, dass ich Kleider besitze. Die schmerzenden Muskeln am Ende eines harten Arbeitstages; ... weil es bedeutet, dass es mir möglich ist zu arbeiten. Der Wecker, der mich morgens unsanft aus meinen Träumen reißt; ... weil es bedeutet, dass ich am Leben bin. Und schließlich ... Die vielen lieben Sms und Emails; ...weil es bedeutet, dass ich Freunde habe und es genügend Menschen gibt, die an mich denken. Und solltest du immer noch unzufrieden und frustriert sein und denken alles sei so sinnlos, dann lese dies  noch einmal.

  • Du warst einer der wichtigste Mensch in meinem Leben, jemanden wie dich wird es nie wieder geben. Doch nach all den Jahren wird der Schmerz vergehen und an deiner Stelle jemand anders stehen!

  • ... ich habe gelernt Leid zu ertragen Schmerzen zu verbergen & mit Tränen in den Augen zu lachen nur um den anderen zu zeigen das es mir "Gut" geht um sie glücklich zu machen!!

  • Du warst immer für mich da, in schlechten und gute zeiten. Du hast mich aufgefangen wens mir scheiße ging. Doch jetzt muss ich meinen weg selber gehn. Danke für die schöne Zeit! Dankeh das du immer an mich geglaubt hast. Hier und jetzt muss ich abschied nehemn. Mein leben selber leben. Diese Zeilen sind nicht leicht für mich! ich weiß das es dein Herz zereist! doch veriss nicht die Zeiten! sie waren nicht immer Perfect! Doch der gedanke dich allein zulassen, bringt micht um. Nie wieder dein Lächeln sehn, Nie wieder deine Zungeigung spürn, Ich weiß das die Zeillen nicht leicht für uns sind! Doch mein neues Leben wartet. Irgentwann laufen wir uns über den Weg und du wirst mich nicht erkennnen. Wahrscheinlich hat dein Schmerz und deine Wut mich vergessen lassen! ....!Vergiss mich!....

  • Hänsel und Gretel auf Türkisch: Murat und Aische gehen dursch die Wald, auf Suche nach korrekte Feuerholz. Aische fragt Murat: "Hast Du Kettensage, Murat?" Murat: "Normal! Hab isch in meine Tasche, oder was!?" Auf der Suche nach korrekte Baum, verirrten sie sisch krass in de Wald. Murat: "Ey scheissse, oder was!? Hast du konkrete Plan, wo wir sind, oder was!?" Aische: "Ne alder, aber isch riesche voll krasse Dönerbude!" Murat: "Krass!" Aische: "Normal, da vorn an den Ecke!" So fanden schliesslich dursch Aisches korrekte siebte Döner-Such-Sinn den Dönerbude. Sie Probierten von jede Döner. Plötzlich kamm voll den krasseFrau und fragt: "Was geht, warum beisst ihr in meine Haus?" Als Strafe sperrte den Hexe Murat in krass stabilen Kafig. Zu Aische sagte sie: "Du Frau, du kochen fur misch und verkaufen die Döner an den Theke." Murat wurde gemastet bis korrekt fett fur Essen. Doch ein Tag hatte Aische einen fixe Idee. Sie fragte: "Wie geht den mit den Dönerbrotofen?" Hexe: "Was geht? Bist du scheissse im Kopf, oder was?" Aische: "Normal, isch hab kein Plan, zeigen mal, wie geht!" Hexe: "Machen das! Komm her und mach den Augen auf!" Aische: "Korrrreckt!" Den Hexe buckte sisch, um den Dönerofen anzuschmeissen. In den Augenblick Aische kickte mit korrekten Kick-Box-Kick in die fette Arrsch. Den Hexe sagte: "Aaaahhh, scheissse, was geht? Isch fall direkt in die Scheisendreck Ofen! Oder was!? Auaaahhh isch hab krasse Schmerzen! Aische freute sisch und sagte: "Korrekt, den alte is konkret Tod!" Murat: "Ey Aische, krasse Idee!" Aische: "Normal! Oder was!?" Murat: "Lass misch aus die scheisss Kafig. Alde!" Aische: "Normal! Oder was!"

  • In den Finger geschnitten Was passiert, wenn man(n) sich in den Finger schneidet?Frauen... 1. denken "aua" 2. stecken den Finger in den Mund, damit das Blut nicht durch die Gegend tropft 3. nehmen mit der anderen Hand ein Pflaster aus der Packung, kleben es drauf und machen weiterMänner ... 1. schreien "Scheiße " 2. strecken die Hand weit von sich 3. sehen in die andere Richtung, weil sie kein Blut sehen können, rufen nach Hilfe 4. derweil bildet sich ein unübersehbarer Fleck auf dem Teppichboden 5. müssen sich erst mal setzen, weil ihnen auf einmal so komisch wird und hinterlassen dabei eine Spur wie bei einer Schnitzeljagd 6. erklären der zu Hilfe Eilenden mit schmerzverzerrter Stimme, sie hätten sich beinahe die Hand amputiert 7. weisen das angebotene Pflaster zurück, weil sie der festen überzeugung sind, dass es für die große Wunde viel zu klein sei 8. schlagen heimlich im Gesundheitsbuch nach, wie viel Blutverlust ein durchschnittlicher Erwachsener überleben kann, während sie in der Apotheke große Pflaster kauft 9. lassen sich mit heldenhaft tapferem Gesichtsausdruck das Pflaster aufkleben und wollen zum Abendessen ein großes Steak haben, um die Neubildung der roten Blutkörperchen zu beschleunigen 10. lagern vorsichtshalber die Füße hoch, während sie schnell mal das Fleisch für ihn brät 11. verlangen dringend nach ein paar Bierchen gegen die Schmerzen 12. heben das Pflaster an, um zu sehen, ob es noch blutet, während sie zur Tankstelle fährt und Bier holt 13. drücken solange an der Wunde rum, bis sie wieder blutet, machen ihr Vorwürfe, sie hätte das Pflaster nicht fest genug geklebt 14. wimmern unterdrückt, wenn sie vorsichtig das alte Pflaster ablöst und ein neues draufklebt 15. können aufgrund dieser Verletzung diesen Abend leider nicht mit ihr Tennis spielen und trösten sich statt dessen mit dem Europapokalspiel, das ganz zufällig gerade im Fernsehen läuft (sie bemüht sich derweil um die Flecken im Teppich) 16. schleichen sich nachts in regelmäßigen Abständen aus dem Bett, um im Bad nach dem verdächtigen roten Streifen zu forschen, der eine Blutvergiftung bedeutet und sind demzufolge am nächsten Tag völlig übernächtigt und übellaunig 17. nehmen sich vormittags zwei Stunden frei für einen Arztbesuch, um sich nur zur Sicherheit bestätigen zu lassen, dass sie wirklich keine Blutvergiftung haben 18. klauen nachmittags aus dem Notfallpack im Aufenthaltsraum der Firma eine Mullbinde, lassen die blonde Sekretärin die Hand bandagieren und genießen ihr Mitgefühl 19. ehen abends zum Stammtisch und erzählen großspurig, dass die "Kleinigkeit" wirklich nicht der Rede wert wäre

  • Du schweigst weils keiner wissen will. Deine Seele schreit dein Mund ist still. Du versuchst den Schmerz zu ignorieren und ich aufs Leben zu konzentrieren. ♥

  • Weiblich, 14: Liebes Team, ich hätte da ne Frage! Kann man ertrinken, wenn man Sperma schluckt? Danke im Voraus für die Antwort! Bei Pferden, Elefanten und Walen vielleicht... -------------- Männlich, 12: Wie merke ich ob ich den Samenerguss schon habe? Beim Wichsen(ca.nach2-3 Minuten) fängt mein Penis plötzlich an zu schmerzen. Was mache ich falsch? Du willst echt wissen, woran du merkst, ob du einen Samenerguss hattest? Mach's so wie beim Kacken: Guck mal, ob in deiner näheren Umgebung ein sichtbares Resultat zu finden ist. Zu den Schmerzen: Man behandelt ein sensibles Präzisionsinstrument halt nicht mit roher Gewalt. -------------- Männlich, 17: Hallo meine Freundin und ich haben schon oft miteinander geschlafen. Das Problem ist nur, dass wir es nur in der Missionarsstellung machen können, weil ihr die meisten andern Stellungen schmerzen. Mir hingegen schmerzt nur die Reiterstellung. Könnte es an der Größe meines Penis liegen, denn der ist steif 24.5cm lang, ein bisschen nach oben gebogen und hat eine dicke von 18cm. Meine Freundin ist auch immer feucht um nicht zu sagen nass. Wieso tut ihr fast alles weh? Meine ex hatte nicht solche schmerzen...bitte helft uns! Besten dank! Ich denke beim Lesen deiner Größenangaben an drei Möglichkeiten: 1. Du hast beschissen und das Lineal in der Mitte gekürzt. 2. Du bist eigentlich ein Turnierpferd 3. Du hast einen bösartigen Tumor -------------- Männlich, 18: Wenn ich mit einer Frau schlafe, muss ich dann ihre Muschi mit den Fingern "öffnen" oder komm ich da nur durch stoßen rein? Gegenfrage: Wenn du mit dem Auto in die Garage willst... sprengst du auch das Tor mit einer Panzerfaust auf oder donnerst du einfach mit dem Wagen durch? loooooooool -------------- Männlich, 14: Wofür benutzen Frauen Tampons? Laut Werbung zum Reiten, Schwimmen und Fahrradfahren. -------------- Weiblich, 14: Liebes Team! Wenn ich mich selbstbefriedige sieht das der Frauenarzt bei der Untersuchung? Danke für die Antwort! Klar! Und dann ruft er deine Eltern und den Weihnachtsmann an. Und mich. -------------- Männlich, 14: Meine Kollegen reden immer von "einem runter hauen". Wie funktioniert das? Stell dir eine flache Hand vor, die dich mit voller Wucht an der Wange trifft. Das ist runterhauen. -------------- Männlich, 15: Ich habe eine Frage. Letztlich waren auf meiner Vorhaut ganz viele gelbliche Stückchen die ziemlich stark rochen? Was war das? *würg* Hast du Käse gepoppt? -------------- Männlich, 12: Hallo ist das schlimm das mein Sack schrumpelig ist? Ja, bügel ihn. -------------- Männlich, 16: Hallo wenn ich meine Eichel berühre dann schmerzt mir das unheimlich! Ist das normal? Wenn du Edward mit den Scherenhänden bist, ja. *nick* -------------- RACHEL, 12: Ich habe seit einem halben Jahr einen Freund (17), und allmählich wollen wir auch miteinander schlafen. Doch da gibt es ein Problem, das mich sehr bedrückt. Als ich nämlich mit meiner Freundin darüber sprach sagte sie, dass sich der Körper nach dem ersten Mal nicht weiterentwickelt.. Davor habe ich Angst, denn meine Figur ist noch sehr kindlich. Wenn das stimmt, würde es auch meine Mutter bemerken. Das will ich auf keinen Fall. Eine interessante Theorie, so stoppt man also den Alterungsprozess! -------------- CAROLINE, 17: Vor acht Monaten schlief ich zum ersten Mal mit meinem Freund. Aber ich habe noch nie einen Orgasmus erlebt. Ich hatte zwar oft ein super Gefühl, aber ich war noch nie so richtig high. Manche Mädchen schreien doch dabei, verlieren sogar sekundenlang das Bewusstsein. Oder ist das nicht die Norm? Bewusstlosigkeit beim Sex? - Aha, ich dachte immer die wären dabei eingeschlafen. Danke Caroline!

  • Man kann die Augen schließen und trotzdem geschehen Dinge. Man kann weinen und trotzdem ändern sich Situationen nicht. Man kann versuchen zu vertrauen und trotzdem enttäuscht werden. Man kann versuchen zu vergessen und trotzdem bleiben schmerzhafte Erinnerungen. Man kann vor Problemen in Träume flüchten und trotzdem wacht man immer wieder auf. Man kann versuchen zu lachen und trotzdem bleibt man traurig. Man kann das Licht suchen und sich trotzdem in der Dunkelheit verirren. Man kann eine helfende Hand sehen und sich trotzdem aus Angst vor Enttäuschung abwenden. Man kann aber auch versuchen ein letztes mal aufzustehen und lernen damit zu Leben.

  • Durchlesen! Gefesselt liegt er im Labor mit zwei Klammern tief im Ohr in der Nase steckt ein Schlauch aufgeschlitzt sein kleiner Bauch seine aufgerissnen Augen sind verbrüht durch Seifenlaugen sehen kann er längst nicht mehr und sein Atem geht so schwer damit der Mensch noch besser riecht er zu Tode langsam siecht seine Qual wird ignoriert weiter experimentiert dabei hat er nie geraucht hat kein Kosmetika gebraucht nie eine Creme und Parfüm doch für dies alles quält man ihn Schreie in dunkler Nacht haben mich wach gemacht Tausend Visionen aus Eis und ein Wimmern ganz leis Schreie in dunkler Nacht Seine Schreie hört man nicht denn man hat ihm einfach schlicht auf des Herrn Professors Bitten seine Stimmbänder zerschnitten und das Gift in seinen Wunden hat die Lebenskraft zerschunden rasch steckt man ihm garnicht faul noch zwei Zwingen tief ins Maul sinnlos wird dann noch probiert wie auf Gift er reagiert als die Säure ihn zerfrißt der Tierversuch gelungen ist sein Martyrium ist vorbei und man wirft ihn 1,2,3 in den Ofen so wie Dreck er erfüllte seinen Zweck Schreie in dunkler Nacht haben die Wut entfacht und ich fühle den Schmerz es zerreißt fast mein Herz Zum Wohl der Menschheit sagen sie für Wissenschaft und Pharmazie als Folterknechte unsrer Zeit spieln sie das Spiel der Grausamkeit das Gesetz für Massenmord spühlt ihre letzte Ehre fort Pharmaglanz der neuen Zeit er verblüht im Totenkleid nutzlos sterben voller Qual fernab von Ethik und Moral täglich tausend ohne Sinn und für den Schwachsinn nur dahin für Profit und Arroganz kalter Zeit und Ignoranz die millionenfache Qual und das Alles ist legal Schreie in dunkler Nacht haben mich wach gemacht Tausend Visionen aus Eis und ein Wimmern ganz leis Schreie in dunkler Nacht Schreie in dunkler Nacht

  • Sie liebt ihn so sehr und alles schien Perfekt, doch dem Kerl ist es egal den er behandelt sie wie Dreck doch nichtsdesdu trotz nur mit ihm will sie´n Kind doch die weiß genau er geht ihr Fremd doch manchmal macht die Liebe Blind Sie sagte nichts denn sie wollt ihn nicht verliern sie war verletzt doch wenn er da war dann Heult' sie nicht vor ihm Um ihren Schmerz zu verdrängen schreib sie in´s Tagebuch all ihre Gefühle was sie denkt und es tat ihr gut und dieser Typ er betrügt sie nur am Stück es ist ihm egal was sie fühlt denn anscheind genügt sie ihm nicht denn sie war für ihn nur noch 1ne von 1000end Sie will es nicht sehen ihr fällt es schwer die Scheisse zu glauben Und sie weiß genau er hat sie nicht verdient doch diese Frau ist seit mehr als 10 Jahren in ihn Verliebt.:(

  • A: Ahhhh ich hab Schmetterlinge im Bauch o_o B: Alter ?! ich hab dir gesagt friss die Raupen nicht "ICH BIN HERKULES, ICH BIN UNGLAUBLICH STARK" "Alter, gehts noch?!?!?!? Stell mein Tisch da wieder hin!!" "ICH BIN ZEUS, HERR ÜBER DIE GÖTTER DEN OLYMP UND ÜBER BLIIIIIITZEEE" ALTER hör auf mich mit Batterien zu bewerfen !!! "SPÜRE DEN ZORN DES ZEUS!" "Alter leg das Stromkabel weg" "ICH WERDE EUCH ALLE VERNICHTEN IHR BÖSEN, KLEINEN MONSTER!!!" "alter...hör auf mir meine kekse wegzuessen!" -.- "ICH BIN THOR! SPÜRE MEINE GÖTTLICHE MACHT!" "ALTER, HAST DU GRAD MIT NEM HAMMER NACH MIR GEWORFEN?!" "Looos Schiggy, Schädelwummeeee!" "Alter, hast du mir grad ne Schildkröte an den Kopf gworfen??" "PIKACHU, DONNERSCHOOOOOOCK!" "Alter, du hast meinen Hamster an die Wand geschmissen!" "DIE PILLE DES TOOODEEES!" "Alter das ist ein TicTac." "ICH HAB EIN POKEMON GEFANGEEN!" "Alter lass meine Mutter los!" "guck mal. ich hab deinem hamser tanzen beigebracht!!" - "alter.. nimm ihn wieder von der herdplatte..?! " A: Muhahaha, mir gehört die Welt!! B: Alter, lass meinen Globus los! -.- A: Die Welt geht unter wahhh!!! B: Alter ?! hohl mein Globus aus dem Wasser ! :'D A: Ich bin der Sandmann! B: Alter ?! hör auf mir Sand ins Gesicht zu werfen :'D A: Ich bin Jeeeeeesus! B: Alter ?! Komm sofort vom Kirchturm runter!! :D A: Ahhhh ich hab Schmetterlinge im Bauch o_o B: Alter ?! ich hab dir gesagt friss die Raupen nicht Ich bin ein Glühwürmchen!! Alta, hör auf mit der Lampe an deinem Hintern herum zu fuchteln!!! A: Ich bin Darth Vader! Spüre die SchwarzeMacht B: Alter ?! -.-, gib dem alten Mann seinen Stock wieder zurück! A:Carwash!!::D:D:DD:D B:Alter,hast du mein spielzeugauto angepisst?O.O A: ICH BIN SPIDER-MAAAN!!! B: Alter hör auf mich mit Spagetti zu beschmeissen!! -.- A: Liebe kann so schmerzhaft sein ;( B: Alter ?! Hör auf den Kaktus zu umarmen ... A: Ich bin Amor spürt die macht der Liebeee ♥ B: Alter ?! komm da vom klettergerüst runter und hör auf leute mit Stöcken zu bewerfen -.- ;D "Wow, hält man es so, sieht man eine alte Hexe. Dreht man es, einen hässlichen Mann. Ich liebe optische Täuschungen!" "ALTER, DAS IST MEIN PERSO!" So.! Problem gegessen.! Alter bist du verrückt.? SPUCK DAS MATHEBUCH WiEDER AUS.?!! o.O .

  • Wenn du den Tag ohne Kaffee beginnen kannst, ohne gereizt zu sein; Wenn du immer fröhlich bist und Wehwehchen und Schmerzen ignorieren kannst; Wenn du jeden Tag dasselbe essen kannst und dafür noch dankbar bist; Wenn du Verständnis hast, dass die Menschen, die du liebst, manchmal ohne Grund ihre Aggressionen an dir auslassen; Wenn du einen reichen Freund nicht besser als einen Armen behandelst; Wenn du der Welt ohne Lüge und ohne Täuschung gegenüberstehen kannst; Wenn du sagen kannst, dass es in deinem Herzen keine Vorurteile gegen die verschiedenen Rassen und Religionen gibt; Wenn du bedingungslos lieben kannst, ohne Druck auszuüben oder Erwartungen zu haben; Dann, mein Freund, bist du fast so gut wie dein Hund.

  • Weine, wenn du Schmerz verspürst. Weine, wenn jemand dich verletzt. Weine, wenn dein Leben nichts mehr wert ist. Weine, wenn du in deinen Träumen gefangen bist. Weine, wenn du nicht geliebt wirst. Aber lächle und sei stark, wenn dir der gegenübersteht, der der Grund für alles ist.

  • Ein Ehepaar war zu einer Faschingsparty eingeladen. Die Frau hatte jedoch starke Kopfschmerzen und sagte ihrem Mann, dass er alleine auf die Party gehen solle. Eigentlich wollte er, dass sie mitkommt, aber am Ende beschloss er, doch alleine zu gehen. Die Frau nahm eine Schmerztablette und legte sich ins Bett. Nach einer Stunde wachte sie auf und die Kopfschmerzen waren weg. Da es noch nicht spät war, beschloss sie, doch noch auf die Party zu gehen. Da ihr Mann ihr Kostüm nicht kannte, stellte sie sich vor, dass es lustig sein koennte, ihren Mann ohne dessen Wissen zu beobachten. Schon kurz nachdem sie auf der Party angekommen war, entdeckte sie ihren Mann auf der Tanzfläche. Er liess keine Gelegenheit aus, mit Frauen zu tanzen, sie anzufassen und zu kuessen. Sie schlaengelte sich zu ihm und machte ihn ziemlich eindeutig an. Sofort ging er darauf ein. Sie liess ihn gewähren, denn sie war ja seine Ehefrau. Schliesslich flüsterte er ihr ein eindeutiges Angebot ins Ohr. Sie stimmte zu und so verzogen sie sich ins Auto und hatten wilden Sex miteinander. Kurz vor der Demaskierung um Mitternacht verabschiedete sie sich, ging nach Hause und versteckte das Kostüm. Gespannt wartete sie im Bett auf ihn. Als er nach Hause kam, fragte sie ihn, wie die Party gewesen sei. Er antwortete: "Ach, nichts besonderes. Du weisst ja, wenn Du nicht dabei bist, kann ich mich sowieso nicht so recht vergnügen." "Hast Du viel getanzt?" fragte sie ihn. Er: "Nein, kein einziges Mal. Als ich angekommen bin, habe ich Peter, Thomas und noch ein paar andere Kumpel getroffen. Wir haben uns ins Hinterzimmer zurückgezogen und den ganzen Abend Poker gespielt. Ich bin nicht ein einziges Mal aus dem Zimmer raus. Aber Du wirst nicht glauben,was dem Typen passiert ist, dem ich mein Kostüm geliehen habe..."

  • Warum, Mami? :( Ich ging zu einer Party Mami, und dachte an deine Worte. Du hattest michgebeten, nicht zu trinken, und so trank ich keinen Alkohol. Ich fühlte mich ganz stolz Mami, genauso, wie du es vorhergesagt hattest. Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken, Mami, auch wenn die anderen sich mokierten. Ich weiß, dass es richtig war, Mami, und dass du immer Recht hast. Die Party geht zu Ende, Mami, und alle fahren weg. Als ich in mein Auto stieg, Mami, wusste ich, dass ich heil nach Hause kommen würde. Aufgrund deiner Erziehung. So verantwortungsvoll und fein. Ich fuhr langsam an, und bog in die Strasse ein. Aber der andere Fahrer sah mich nicht, und sein Wagen traf mich mit voller Wucht. Als ich auf dem Bürgersteig lag, Mami, hörte ich den Polizisten sagen, der andere sei betrunken. Und nun bin ich diejenige, die dafür büßen muss. Ich liege hier im Sterben, Mami, ach bitte, komm' doch schnell. Wie konnte mir das passieren? Mein Leben zerplatzt wie ein Luftballon. Ringsherum ist alles voll Blut, Mami, das meiste ist von mir. Ich höre den Arzt sagen,Mami, dass es keine Hilfe mehr für mich gibt. Ich wollte Dir nur sagen, Mami, ich schwöre es, ich habe wirklich nichts getrunken. Es waren die anderen, Mami, die haben einfach nicht nachgedacht. Er war wahrscheinlich auf der gleichen Party wie ich, Mami. Der einzige Unterschied ist nur: Er hat getrunken, und ich werde sterben. Warum trinken die Menschen, Mami? Es kann das ganze Leben ruinieren. Ich habe jetzt starke Schmerzen, wie Messerstiche so scharf. Der Mann, der mich angefahren hat, Mami, läuft herum, und ich liege hier im Sterben. Er guckt nur dumm. Sag' meiner Schwester, dass sie nicht weinen soll, Mami. Und Papi soll tapfer sein. Und wenn ich dann im Himmel bin, Mami, schreibt "Papis Mädchen" auf meinen Grabstein. Jemand hätte es ihm sagen sollen, Mami, nicht trinken und dann fahren. Wenn man ihm das gesagt hätte, Mami, würde ich noch leben. Mein Atem wird kürzer, Mami, ich habe große Angst. Bitte, weine nicht um mich, Mami. Du warst immer da, wenn ich Dich brauchte. Ich habe nur noch eine letzte Frage, Mami, bevor ich von hier fortgehe: Ich habe nicht vor dem Fahren getrunken, warum bin ich diejenige, die sterben muss? ANMERKUNG: Dieser Text in Gedichtform war an der Springfield High School in Umlauf, nachdem eine Woche zuvor zwei Studenten bei einem Autounfall getötet wurden. Unter dem Gedicht steht folgende Bitte: JEMAND HAT SICH DIE MÜHE GEMACHT, DIESES GEDICHT ZU SCHREIBEN. GIB ES BITTE AN SO VIELE MENSCHEN WIE MÖGLICH WEITER. WIR WOLLEN VERSUCHEN, ES IN DER GANZEN WELT ZU VERBREITEN, DAMIT DIE LEUTE ENDLICH BEGREIFEN, WORUM ES GEHT. Auch Du solltest dieses Gedicht kopieren. Es passieren einfach noch zuviele Unfälle aufgrund von Alkohol auf den Straßen, bei denen immer wieder Unschuldige zu Tode kommen.

  • ICH HABE GELERNT ....Leid zu ertragen Schmerzen zu verbergen und mit Tränen in den Augen zu lachen... ...nur um den anderen zu zeigen das es mir "gut" geht und um sie glücklich zu machen!!

  • Warum, Mami? Ich ging zu einer Party Mami, und dachte an deine Worte. Du hattest michgebeten, nicht zu trinken, und so trank ich keinen Alkohol. Ich fühlte mich ganz stolz Mami, genauso, wie du es vorhergesagt hattest. Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken, Mami, auch wenn die anderen sich mokierten. Ich weiß, dass es richtig war, Mami, und dass du immer Recht hast. Die Party geht zu Ende, Mami, und alle fahren weg. Als ich in mein Auto stieg, Mami, wusste ich, dass ich heil nach Hause kommen würde. Aufgrund deiner Erziehung. So verantwortungsvoll und fein. Ich fuhr langsam an, und bog in die Strasse ein. Aber der andere Fahrer sah mich nicht, und sein Wagen traf mich mit voller Wucht. Als ich auf dem Bürgersteig lag, Mami, hörte ich den Polizisten sagen, der andere sei betrunken. Und nun bin ich diejenige, die dafür büßen muss. Ich liege hier im Sterben, Mami, ach bitte, komm' doch schnell. Wie konnte mir das passieren? Mein Leben zerplatzt wie ein Luftballon. Ringsherum ist alles voll Blut, Mami, das meiste ist von mir. Ich höre den Arzt sagen,Mami, dass es keine Hilfe mehr für mich gibt. Ich wollte Dir nur sagen, Mami, ich schwöre es, ich habe wirklich nichts getrunken. Es waren die anderen, Mami, die haben einfach nicht nachgedacht. Er war wahrscheinlich auf der gleichen Party wie ich, Mami. Der einzige Unterschied ist nur: Er hat getrunken, und ich werde sterben. Warum trinken die Menschen, Mami? Es kann das ganze Leben ruinieren. Ich habe jetzt starke Schmerzen, wie Messerstiche so scharf. Der Mann, der mich angefahren hat, Mami, läuft herum, und ich liege hier im Sterben. Er guckt nur dumm. Sag' meiner Schwester, dass sie nicht weinen soll, Mami. Und Papi soll tapfer sein. Und wenn ich dann im Himmel bin, Mami, schreibt "Papis Mädchen" auf meinen Grabstein. Jemand hätte es ihm sagen sollen, Mami, nicht trinken und dann fahren. Wenn man ihm das gesagt hätte, Mami, würde ich noch leben. Mein Atem wird kürzer, Mami, ich habe große Angst. Bitte, weine nicht um mich, Mami. Du warst immer da, wenn ich Dich brauchte. Ich habe nur noch eine letzte Frage, Mami, bevor ich von hier fortgehe: Ich habe nicht vor dem Fahren getrunken, warum bin ich diejenige, die sterben muss? ANMERKUNG: Dieser Text in Gedichtform war an der Springfield High School in Umlauf, nachdem eine Woche zuvor zwei Studenten bei einem Autounfall getötet wurden. Unter dem Gedicht steht folgende Bitte: JEMAND HAT SICH DIE MÜHE GEMACHT, DIESES GEDICHT ZU SCHREIBEN. GIB ES BITTE AN SO VIELE MENSCHEN WIE MÖGLICH WEITER. WIR WOLLEN VERSUCHEN, ES IN DER GANZEN WELT ZU VERBREITEN, DAMIT DIE LEUTE ENDLICH BEGREIFEN, WORUM ES GEHT. Auch Du solltest dieses Gedicht kopieren. Es passieren einfach noch zuviele Unfälle aufgrund von Alkohol auf den Straßen, bei denen immer wieder Unschuldige zu Tode kommen.

  • Mancher Schmerz ist so groß, dass das Auge keine Tränen weinen kann, sondern nur das Herz still und leise Blut weint.

  • Der eine Fehler der Frau Als Gott dabei war, die Frau zu erschaffen, machte er schon seine sechste Überstunde. Ein Engel erschien und fragte "Warum verbringst du so viel Zeit damit???" Gott antwortete: "Hast du das Datenblatt dazu gesehen??? Sie muss komplett waschbar sein, aber kein Plastik, muss über 200 bewegliche Teile haben, die alle ersetzt werden können, und ihr Körper muss auch laufen, wenn sie sich nur mit Diätcola und kleinen Snacks ernährt. Sie muss einen Schoß haben, auf dem vier Kinder gleichzeitig sitzen können. Sie muss einen Kuss haben, der alles heilen kann, von einem aufgekratzten Knie bis zu einem gebrochenen Herzen - und sie wird alles nur mit zwei Händen machen." Der Engel war über die Ansprüche erstaunt "Nur zwei Hände!? Und das beim Standardmodell??? Das ist zu viel Arbeit für einen Tag. Warte bis morgen,um sie fertig zu machen." "Das werde ich nicht!" protestierte Gott. " Ich bin so nah dran, diese Kreation, die mir so ans Herz gewachsen ist, zu fertigen. Sie kann sichbereits selbst heilen UND kann 18 Stunden am Tag arbeiten." Der Engel trat näher und berührte die Frau: "Aber du hast sie so weich gemacht, Gott." "Sie ist weich," stimmte Gott zu. "Aber ich habe sie auch hart gemacht. Du hast keine Ahnung, was sie dulden bzw. durchsetzen kann." "Wird sie denken können?", fragte der Engel. Gott antwortete, "Sie wird nicht nur denken können, sie wird erörtern und verhandeln können .... besser als ein Mann." Der Engel bemerkte etwas, streckte seine Hand aus und berührte die Wange der Frau. "Oops, es sieht aus, als hättest du eine undichte Stelle in diesem Modell. Ich habe dir gleich gesagt, dass das alles zu viel Arbeit für einen Tag ist." "Das ist keine undichte Stelle," korrigierte Gott, "das ist eine Träne." "Für was ist die Träne?" fragte der Engel. Gott antwortete: "Die Träne ist eine Möglichkeit, mit der sie ihre Freude, ihren Schmerz, ihren Kummer, ihre Enttäuschung, ihre Liebe, ihre Einsamkeit, ihr Bekümmernis und ihren Stolz ausdrücken kann." Der Engel war beeindruckt: "Gott, du bist ein Genie. Du hast an alles gedacht! Frauen sind wirklich erstaunlich." Und sie sind es wirklich! Frauen haben Stärke, um Männer zu erstaunen. Sie ertragen Not und tragen Belastungen, aber sie halten immer Freude, Liebe und Glück in sich. Sie lächeln, wenn sie schreien möchten. Sie singen, wenn sie weinen möchten. Sie weinen, wenn sie glücklich sind, und lachen, wenn sie nervös sind. Sie kämpfen für das, an das sie glauben. Sie stehen auf gegen Ungerechtigkeit. Sie akzeptieren kein "Nein", wenn sie denken, dass es eine bessere Antwort gibt. Sie gehen ohne alles, damit ihre Familien haben, was sie brauchen. Sie gehen mit einem ängstlichen Freund zum Doktor. Sie lieben ohne Vorbehalt. Sie weinen, wenn ihre Kinder hervorragende Leistungen erbringen, und jubeln, wenn ihre Freunde Auszeichnungen bekommen. Sie freuen sich, wenn sie von einer Geburt oder einer Hochzeit hören. Ihre Herzen brechen, wenn ein Freund stirbt. Sie sind bekümmert über den Verlust eines Familienmitgliedes. Sie sind stark, auch wenn sie denken, dass es keinen Ausweg mehr gibt. Sie wissen, dass ein Kuss und eine Umarmung ein gebrochenes Herz heilen können. Frauen gibt es in allen Formen, Größen und Farben. Sie würden zu dir fahren, fliegen, laufen, rennen oder E-mailen, nur um zu zeigen, wie sehr sie sich um dich kümmern. Das Herz einer Frau ist es, was die Welt zu einem schönen Ort macht. Sie bringen Freude, Liebe und Hoffnung. Sie haben Mitgefühl und Ideale. Sie geben ihren Freunden und ihrer Familie moralischen Beistand. Frauen haben wichtige Dinge zu sagen und geben ALLES!!! Wie auch immer ... wenn es einen Fehler bei Frauen gibt, ist es der, dass sie vergessen, was sie wert sind.

  • du weist nicht wie sehr ich dich lieb´ wie gern ich in deiner Nähe blieb´ doch es wird Zeit auch wenn der Abschied schmerzt, ich binn bereit ich muss gehn das ist der Grund weshalb ich schreib ich hoffe dass wir uns eines Tages wieder sehen bis dahin bitt ich dich VERGISS MICH NICHT! ♥ ♥ ♥ @

  • eine kleine Geschichte zum Nachdenken..... Eines Tages stand ein junger Mann mitten in der Stadt und erklärte, dass er das schönste Herz im ganzen Tal habe. Eine große Menschenmenge versammelte sich, und sie alle bewunderten sein Herz, denn es war perfekt. Es gab keinen Fleck oder Fehler in ihm. Ja, sie alle gaben ihm Recht, es war wirklich das schönste Herz, was sie je gesehen hatten. Der junge Mann war sehr stolz und prahlte noch lauter über sein schönes Herz. Plötzlich tauchte ein alter Mann vor der Menge auf und sagte: "Nun, Dein Herz ist nicht mal annähernd so schön, wie meines." Die Menschenmenge und der junge Mann schauten das Herz des alten Mannes an. Es schlug kräftig, aber es war voller Narben, es hatte Stellen, wo Stücke entfernt und durch andere ersetzt worden waren. Aber sie passten nicht richtig, und es gab einige ausgefranste Ecken..... genauer.. an einigen Stellen waren tiefe Furchen, wo ganze Teile fehlten. Die Leute starrten ihn an: wie kann er behaupten, sein Herz sei schöner, dachten sie? Der junge Mann schaute auf des alten Mannes Herz, sah dessen Zustand und lachte: "Du musst scherzen", sagte er, "Dein Herz mit meinem zu vergleichen. Meines ist perfekt und Deines ist ein Durcheinander aus Narben und Tränen." "Ja", sagte der alte Mann, "Deines sieht perfekt aus, aber ich würde niemals mit Dir tauschen. Jede Narbe steht für einen Menschen, dem ich meineLiebe gegeben habe. Ich reiße ein Stück meines Herzens heraus und reiche es ihnen, und oft geben sie mir ein Stück ihres Herzens, das in die leere Stelle meines Herzens passt. Aber weil die Stücke nicht genau sind, habe ich einige raue Kanten, die ich sehr schätze, denn sie erinnern mich an die Liebe, die wir teilten. Manchmal habe ich auch ein Stück meines Herzens gegeben, ohne dass mir der Andere ein Stück seines Herzens zurückgegeben hat. Das sind die leeren Furchen. Liebe geben heißt manchmal auch ein Risiko einzugehen. Auch wenn diese Furchen schmerzhaft sind, bleiben sie offen und auch sie erinnern mich an die Liebe, die ich für diese Menschen empfinde....und ich hoffe, dass sie eines Tages zurückkehren und den Platz ausfüllen werden. Erkennst du jetzt, was wahreSchönheit ist?"

  • Unsere schmerzlichsten Enttäuschungen sind falsche Hoffnungen, welche plötzlich keinen Bestand mehr haben und von der Enttäuschung bloß gestellt wurden.

  • Kennst du das Gefühl wenn du einer Person nicht wiederstehen kannst und dich so sehr nach ihr sehnst, dass du am liebsten alles aufgeben würdest, aber dich trotzdem diese Angst zurück hält?! Die Angst vor dem Schmerz der dich kaputt machen kann?! Genau dieses Gefühl herrscht in mir - und das nur wegen dir.

  • ''Liebe ohne schmerzen gibt es nicht!'' sagt der Hase & umarmt den Igel. ♥

  • Du weißt nicht, dass ich dich immer noch liebe. Du weißt nicht, wie sehr ich mich dagegen wehre. Du weißt nicht, wie groß meine Sehnsucht nach dir ist, seit wir uns nicht mehr gesehen haben. Du weißt nicht, dass ich mich nur hinter meiner Fassade verstecke. Du weißt nicht, dass ich lächle und freundlich bin und doch innerlich fast zusammen breche. Du weißt nicht, dass ich inzwischen gelernt habe zu lächeln, auch wenn ich Schmerzen fühle. Du weißt nicht, dass ich diese Schmerzen fühle, weil es etwas in meinem Leben gibt, was mir fehlt. Nämlich DU ! Du weißt nicht, dass es mir überhaupt nichts bedeutet, wenn andere mich anlächeln. Du weißt nicht, dass sie mir tausendmal in die Augen schauen könnten und ich ihnen, ohne das es mein Herz erreicht. Du weißt nicht, dass aber nur ein einzelner Blick von dir fähig ist, mein Herz zu zerfetzen. Du weißt nicht, dass ich wegsehe, weil ich immer wieder versuche, mich gegen meine Gefühle zu wehren. Du weißt nicht, dass der einzige Grund dafür der ist, dass es für uns kein gemeinsames Leben mehr geben kann. Du weißt nicht, wie viel Schmerz mir diese Einsicht bisher bereitet hat. Du weißt nicht, dass ich dir noch viel öfter sagen wollte, dass ich dich liebe. Du scheinst nicht zu hören und zu sehen, dass meine Stimme anders klingt, wenn ich mit dir spreche. Das meine Augen dich anders ansehen als andere. Du weißt nicht, dass es für alle meine Gefühle für dich nur ein einzelnes Wort gibt, um sie zu beschreiben: Liebe. Doch leider wissen wir beide schon längste, dass wir nicht mehr zusammen sein werden. Doch du weißt nicht, dass ich dich, obwohl alles so ist, für immer lieben werde und dich überall mit hinnehme, weil du in meinem Herzen bist.

  • Du wirst mich nie kontrollieren Können ! Du wirst mich nie in deinen Bann ziehen ! Du wirst mir nie mein Herz stehlen können ! Du kannst mich nie wieder diesen Schmerz , spühren lassen !! Du wirst mich nie wieder unter Droge setzen können !! Nur Du warst Schuld !! , Doch jetzt bin ich Frei ! Liiebe ♥

  • Echte Liebe bemerkt man dann .. wenn das Herz wegen Jedem Kleinen streit anfängt zu schmerzen ! ♥

  • Ich hör den Schmerz in mir schreien, doch auch diese Wunde hält mich nicht auf
  • ihr redet alle was von Schmerzen ich kann euch davon ein lied singen ;)!!

  • Manchmal müssen kriege geführt werden um sie zu gewinnen Wenn diese schlacht geschlagen werden muss, dann schlage ich sie!“ Lieber gott, du weißt ich hab mich nie An dich gewendetWar keiner deiner jünger, hielt kirchgänger für verblendet Hab mein ding durchgezogen, gab n **** auf die bibel Wollt nichts wissen von einem leben nach dem leben Wollt nur leben vor dem sterben, jeder stirbt ma so is eben leben Glaubte nur was ich selbst mit augen sah mit ohren hörte Hielt andres für ne einbildung schwacher charaktäre Genauso einzustufen wie hexerei und druidentum nur scharlatanei, gehirnwäsche, stupides tun In frieden ruhn kann mann auch ohne gott, so meine meinung So wozu an etwas glauben, dass einem gar nichts gibt kümmer mich selbst um mich, so wie viele, bin kein freak mann sagt, mann findet nur in der not zur dir auch wenn mir der tod droht - ich komm wegen krieg zu dir ich kann alles selbstbestimmen, schicksale wenden ich kann alles erreichen mit meinen eigenen zwei händen kann die welt aus den angeln heben um sie neu zu platzieren und konnte nicht ahnen, ich bin schon lang am verlieren glaubte immer an das gute,auch wenn ich verarscht wurde mein lachen liegt im blut und ich fühl nur schmerz bin gerüstet zum kampfdoch werd ich nicht akzepieren, das du willkürlich austeilst es geht hier nicht um mich, lass mich erklären ich wärs vielleicht nicht wert, doch mein mädchen liegt im sterben sie ist ein unschuldiges wesen, komm schau in ihre augen sie lächeln trotz der schmerzen, kannst doch nicht ihr leben rauben so tapfer meine kleine - wieder verkrampft mein herz sie spricht mir mut zu - und krümmt sich dann vor schmerz ich zerbreche bei dem gedanke, das es sie nicht mehr gibt nenn das egoismus, doch du nimmst jeden den ich lieb ich hab das leben akzeptiert, auch wenn das leben mich verschmäht hab ich kapiert wie alles läuft und das einjeder mal geht das jeder hier nur durchreist und gast auf raten ist und der tod dein begleiter und schon dein taufpate ist ABER NICHT MEIN MÄDCHEN, GOTT HÖRST DU MICH? ICH VERFLUCHE DICH!! KOMM ZERSTÖR AUCH MICH!! Wenn der hass so stark ist wie liebe, ich schwör dann werd ich Zum teufel, brenn den himmel nieder, hol mein mädchen und zerstör dich!

  • Du weißt, dass du ein Schwimmer bist, wenn......du wasserballer wegen ihres Kraulstils missachtest ...du dich auch für die zahl nach der sekunde interessierst ...wenn du das geräusch von ins wasser eintauchenden armen vermisst ...wenn du den ganzen tag den geruch von frischem chlor vermisst ...wenn du die schmerzen nach dem training vermisst ...wenn du stundenlang versuchst, dich in viel zu enge badeanzüge zu quetschen ...wenn du stundenlang nudeln frisst, ohne hunger zu haben ...wenn deine schultern doppelt so breit sind wie die deiner freunde ...wenn du denkst, dass du einen fehler gemacht hast wenn dein trainer nicht meckert ...du dich auch bei 13 Grad aufs Freibadtraining freust ...du nie Zuhause duscht ...du mehr Zeit im Wasser als an Land verbringst ...du zwar weißt was ne HSA ist, aber keine Englishvokabel kennst ...du mehr Km in der woche schwimmst, als andere gehen ...dir schwimmen wichtiger ist als Schule ...du zwar keine Hausaufgaben machst, aber Trainingspläne schreibst ...du bist 22 uhr in der Halle bist und danach trotzdem feiern gehst ...du mit nassen Haaren und Schwimmsachen zur Schule kommst ...du öfter Training hast als die Woche Tage hat ...du mehr Chlorwasser als normales Wasser trinkst ...du dich in der Badehalle besser auskennst als zuhause ...du erst nach 1 km schwimmen wach wirst ...du auch von Wasser träumst ...du ohne tägliche Dosis Chlor Entzugserscheinungen bekommst ...du weißt, dass Kanaltraining nix mit Schiffen zutun hat ...du zum Umziehen keine Umkleide brauchst ...Leinenziehen ein Hobby von dir ist ...du beim Anblick eines Syncronschwimmers loslachen musst ...du auf Wasser in der Nase stehst ...du nicht mehr weißt wie die Dusche zuhause funktioniert ...du auch nach dem kotzen weiter schwimmst

  • Wahre Liebe, sagt man, ist egofrei, und absolut bedürfnislos. Echte Liebe, fragt nicht, fordert nicht, ist vollkommen erwartungslos. Mein Gott und meine Güte Sie scheint mir ziemlich öde, fast ein wenig sinnlos. Ich möchte lieben,leben,fordern,geben. Ich möchte fallen, aufgefangen werden bedingungslos. Möchte meinen Hals hinhalten An ihm ein gelber Klebezettel: „Beiß zu!“ Ich möchte mich verletzbar machen und erfahren Schmerz ist nicht der Tod, und auch kein Schreckgespenst. Wer liebt akzeptiert ihn klaglos."

  • Jeder Tag gleicht einem Kampf Den man verwundet übersteht Nach außen zeigt man keinen Schmerz Niemand soll die Wahrheit sehn In jeder Stunde die man lebt Muss man weiter aufrecht gehen Egal wie tief die Wunden sind Niemand soll die Wahrheit sehn

  • Liebe kennt keine schmerzen ,sagt der hase und umarmt den Igel ♥'

  • Ein kleines Mädchen ging an einen FKK-Strand. Dort lag ein Mann. Als der Mann das kleine Mädchen sah legte er sich die Zeitung auf das Unterleib. Das Mädchen fragte: Was hast du da unter der Zeitung? Der Mann antwortete: Da ist mein Vogel. Der Mann schlief ein. Als er wieder aufwachte spürte er einen stechenden schmerz im Unterleib. Er machte die Augen auf. Das Mädchen sagte: Dein Vogel ist aber böse. Ich habe mit ihm gespielt und er hat mich angespuckt. xD

  • Wenn du Essen im Kühlschrank, ein Dach über dem Kopf und ein Bett hast, bist du reicher als 75 % dieser Welt. Wenn du ein eigenes Konto bei einer Bank hast, gehörst du zu den 8 % der Reichen dieser Welt. Wenn du mehr als 100 g Reis pro Tag essen kannst, kannst du mehr essen als 1/3 der Weltbevölkerung. Wenn du heute Morgen gesund aufgewacht bist, geht es dir besser als der einen Million Menschen, die diese Woche nicht überleben werden. Wenn du zur Schule gehst/gegangen bist, kannst du froh sein, denn 121 Millionen Kinder haben nicht die Chance, zu lernen. Wenn du nie die Gefahr eines Krieges, die Einsamkeit einer Gefangenschaft, den Schmerz von Folterung oder das Elend von Hunger erlebt hast, geht es dir besser als 500 Millionen anderer Menschen dieser Erde. Wenn du an einer öffentlichen christlichen Veranstaltung teilnehmen kannst/könntest, ohne die Gefahr, bedroht, verhaftet oder getötet zu werden, bist du besser dran als 3 Milliarden andere Menschen. Wenn du immer frisches Trinkwasser zur Verfügung hast, geht es dir besser als 1 Milliarde Menschen in den Entwicklungsländern. Wenn du diese Zeilen lesen kannst, kannst du dich glücklich schätzen, denn über 2 Milliarden Menschen können es nicht. Und du sagst, dir geht es schlecht? Quelle__(z. Teil) Internationale Woche der Freundschaft

  • Wenn du Essen im Kühlschrank, ein Dach über dem Kopf und ein Bett hast, bist du reicher als 75 % dieser Welt. Wenn du ein eigenes Konto bei einer Bank hast, gehörst du zu den 8 % der Reichen dieser Welt. Wenn du mehr als 100 g Reis pro Tag essen kannst, kannst du mehr essen als 1/3 der Weltbevölkerung. Wenn du heute Morgen gesund aufgewacht bist, geht es dir besser als der einen Million Menschen, die diese Woche nicht überleben werden. Wenn du zur Schule gehst/gegangen bist, kannst du froh sein, denn 121 Millionen Kinder haben nicht die Chance, zu lernen. Wenn du nie die Gefahr eines Krieges, die Einsamkeit einer Gefangenschaft, den Schmerz von Folterung oder das Elend von Hunger erlebt hast, geht es dir besser als 500 Millionen anderer Menschen dieser Erde. Wenn du an einer öffentlichen religiösen Veranstaltung teilnehmen kannst/könntest, ohne die Gefahr, bedroht, verhaftet oder getötet zu werden, bist du besser dran als 3 Milliarden andere Menschen. Wenn du immer frisches Trinkwasser zur Verfügung hast, geht es dir besser als 1 Milliarde Menschen in den Entwicklungsländern. Wenn du diese Zeilen lesen kannst, kannst du dich glücklich schätzen, denn über 2 Milliarden Menschen können es nicht. Und du sagst, dir geht es schlecht?

  • Als Gott die Frau schuf, war es schon sehr spät am 6. Tag. Ein Engel kam vorbei und fragte Gott: “Wieso verwendest du gerade für diese so viel Zeit?” Und Gott antwortete: “Hast du die umfassenden Angaben gesehen die ich einfügen möchte um dieses Wesen zu formen?" “Sie muss abwaschbar sein, aber nicht aus Plastik, mehr als 200 bewegliche Teile haben die alle austauschbar sind und sie soll alles zu einem herrlichen Essen kochen können. Sie muss mehrere Kinder gleichzeitig umarmen können, und mit dieser Umarmung soll sie alles heilen können von einem aufgeschlagenen Knie bis hin zu einem gebrochenen Herzen, und das alles soll sie nur mit 2 Händen machen.” Der Engel war beeindruckt. “Nur 2! Hände....unmöglich!“ Und das ist das Standardmodell?! “Das ist zu viel Arbeit für einen Tag...warte bis morgen und dann vervollständige sie.” “Nein das kann ich nicht”, sagte Gott. “Ich bin sooo nahe dran, die Kreation fertig zu stellen, sie ist der Ausdruck meines Herzens”. “Sie wird sich selbst pflegen wenn sie krank ist und sie kann 18 Stunden am Tag arbeiten”. Der Engel kam näher und berührte die Frau. “Aber, Gott, du hast sie so weich gemacht” “Sie ist ja auch weich", sagte Gott, “Aber ich habe sie ebenso stark gemacht. Du glaubst nicht, was sie alles aushalten und bewältigen kann.“ “Kann sie denken?" fragte der Engel. Gott antwortete: “Sie kann nicht nur denken, sondern auch überzeugen und verhandeln." Der Engel berührte die Wange der Frau.... “Gott, es scheint als wäre deine Schöpfung undicht! Du hast ihr zu viele Bürden auferlegt.” “Sie ist nicht undicht....das ist eine Träne” erklärte Gott dem Engel “Und wofür braucht sie die Träne?" fragte der Engel. Und Gott antwortete: “Mit den Tränen kann sie ihren Kummer und Schmerz, ihre Zweifel, ihre Liebe, ihre Einsamkeit, íhr Leid und ihren Stolz ausdrücken.” DaS machte einen großen Eindruck auf den Engel; “Gott, du bist ein Genie. Du hast an alles gedacht. Die Frau ist tatsächlich wundervoll!" Tatsächlich ist sie das! Frauen haben Kräfte, die Männer erstaunen. Sie kann mit Ärger umgehen und große Bürden tragen. Sie hat Freude, Liebe und eigene Ansichten. Sie lächelt wenn sie am liebsten schreien würde. Sie singt, wenn sie am liebsten weinen würde, weint wenn sie glücklich ist und lacht wenn sie Angst hat. Sie kämpft für das, was sie glaubt. Kämpft gegen Ungerechtigkeit. Sie akzeptiert kein “Nein” als Antwort, wenn sie eine bessere Lösung sieht. Sie stellt sich zurück, damit ihre Familie wachsen kann. Sie bringt ihre Freunde zum Arzt wenn sie Angst haben. Ihre Liebe ist bedingungslos. Sie weint, wenn Ihre Kinder gewinnen. Sie freut sich wenn es ihren Freunden gut geht. Sie ist erfreut, wenn sie von einer Geburt oder einer Hochzeit hört. Ihr Herz bricht, wenn ein enger Freund oder Verwandter stirbt. Aber sie findet die Kraft weiter zu leben. Sie weiß, dass eine Umarmung und ein Kuss ein gebrochenes Herz heilen. Da ist nur eine Sache falsch an ihr: Sie hat vergessen was sie wert ist...

  • Ein Mann nahm an einem FKK-Strand ein Sonnenbad. Als er ein kleines Mädchen auf sich zukommen sah, bedeckte er seine Blöße mit einer Zeitung, die er gerade gelesen hatte. Das Mädchen kam zu ihm und fragte: "Was hast Du denn da unter der Zeitung?" Schnell nachgedacht, antwortete der Mann: "Einen Vogel". Das Mädchen ging weg und der Mann schlief ein. Als er aufwachte, befand er sich in einem Krankenwagen und hatte schreckliche Schmerzen im Unterleib. Die Polizei fragte ihn, was passiert sei. Der Mann sagte: "Ich weiß es auch nicht. Ich lag am Strand, da kam dieses kleine Mädchen und stellte mir eine Frage, und danach denke ich bin ich eingedöst, und an das nächste an was ich mich erinnern kann, ist das hier." Die Polizei ging zum Strand, fand das Mädchen und fragte es: "Was hast du denn mit dem nackten Mann gemacht?" Nach einer Pause antwortete das Mädchen: "Mit ihm? Gar Nichts. Ich habe nur mit seinem Vöglein gespielt, da hat es mich angespuckt, drum hab ich ihm das Genick gebrochen, seine Eier zerschlagen und dann sein Nest angezündet!" Und die Moral von der Geschicht: belüge kleine Kinder nich !

  • Gesetze des Bro-Kodex * Art. 1. Bruder geht vor Luder. (Bros before Hoe's.) * Art. 2. Kein Sex mit deines Bros Ex. * Art. 3. Wenn ein Bro sich ein Hund zulegt, muss dieser mind. bis zu seinem Knie reichen. * Art. 4.Ein Bro erwähnt nie die Existenz des Bro Codes einer Frau gegenüber. Der Bro Code ist ein heiliges Dokument und dessen Weisheit darf für nichts hergegeben werden. Nein, auch nicht dafür! * Art. 5. Egal ob er sich für Sport interessiert oder nicht, ein Bro interessiert sich für Sport. * Art. 6. Ein Bro soll es nicht peinlich sein, sich in der Umkleidekabine des Fitnessstudios, vor anderen Bros ausziehen. * Art. 7. Ein Bro gibt niemals zu, dass er nicht mit Gangschaltung fahren kann, auch nicht nach einem Unfall. * Art. 8. Ein Bro verschickt niemals eine Grusskarte einem anderen Bro. * Es gibt keine Gefühle zwischen Bros die nicht mittels der Bequemlichkeit und emotianaler Distanz des elektronischen Datenverkehrs ausgedrückt werden können. Beispielsweise Emails, SMS, Chat oder Einträge in Communitys wie Facebook. * Art. 9. Sollte ein Bro einen Körperteil durch Unfall oder Krankheit verlieren, machen seine Bros keine dumme Wortspiele darüber. * Art. 10. Bros unterstützen sich immer, sobald es darum geht einer Tussi den Korb zu geben. * Art. 11. Ein Bro darf sein(e) Bro(s) fragen ob sie ihn beim Umzug helfen, aber nur nach einer ersthaften Einschätzung, sowohl des Zeitaufwandes, wie auch der Anzahl grosser Möbelstücke. * Art. 12. Bros teilen nicht ihr Nachtisch. * Art. 13. Ein Bro darf die Ex seines Bros nur dann küssen , wenn er im Vorfeld darüber informiert worden ist und/oder wenn es sich um einen Racheplan handelt * Art. 14. Wenn eine sich nach den Sexlebens eines anderen Bros erkundigt, ist Bro'ische Schweigegelübte zu ehren und sich dumm zu stellen. * Art. 15. Ein Bro tanzt nicht mit seinen Händen über den Kopf. * Art. 16. Ein Bro sollte jederzeit in der Lage sein die folgenden, amtierenden Champions aufzuzählen: Fussball Weltmeister, Europameister, und das Playmate des Jahres. * Art. 17. Wenn beide Bros die gleiche Frau wollen, entscheidet entweder der Freundeskreis oder der dritte Gewinn im Schnick-Schnack-Schnuck. * Art. 18. Ein Bro darf nicht mit der Schwester eines anderen Bros schlafen. Wie dem auch sei, ein Bro soll nicht zornig reagierend, wenn ein anderer Bro behauptet “Alter, deine Schwester ist heiss!” * Art 19. Ein Bro respektiert seine Bros in Militärdienst. Einerseits weil sie sich entschlossen haben die Nation selbstlos für unser aller Wohl zu verteidigen, aber nicht zuletzt weil Militär-Bros in der Lage sind ihnen die Ärsche auf 6 verschiedene Arten aufzureissen. * Art 20. Ein Bro macht nie Gutachtungen der “echt heissen Freundin” eines anderen Bros. * Art. 21. Es existiert kein Gesetz, dass es einer Frau verbieten würde, ein Bro zu werden. * Frauen geben exzellente Bros ab. Warum? Weil sie in der Lage sind die verwirrenden und widersprüchlichen Neigungen zu übersetzen/erläutern, die aus dem Chick-Code resultieren. * Haben Chicks wirklich einen eigenen Code? Ja, ich fürchte schon. Eines morgens, exakt als ich durch die Wohnungstür flüchten wollte, während meine Gastgeberin sich in der Dusche befand, stolperte ich zufällig über diese sagenumwogene Ausgabe. Da ich mich auf der Flucht befand, hatte ich kaum Zeit das pinke Buch gross zu durchstöbern, aber hier ein paar Regeln die ich noch in Errinerung habe: * Ein Chick soll nicht mit den Ex-Freund eines anderen Chicks schlafen, ausser sie tut es. - Ein richtiges Chick bezahlt für nichts. Nie. - Sobald ein Chick ein Girlpower-Song (z.B. “I will survive”) hört, soll sie alles sein lassen, die Hand eines anderen Chicks schnappen, zusammen den Text des Songs kreischen. - Ein chick darf sich ein Hund als Haustier zulegen, aber nur wenn dieser auch in ihren Briefkasten reinpasst. - Wenn zwei Chicks den gleichen Outfit tragen, behalten beide das Recht vor aus versehen einen Drink über der anderen auszuleeren. - Ein Chick braucht nicht beim Betrieb eines Motorfahrzeuges auf Sicherheit acht zu geben. * Art 22. Beim Zappen durch TV-Kanälen mit anderen Bros, ist es einen Bro nicht erlaubt Programme zu überspringen, die Brüste enthalten. * Art. 23. Warne deinen Bro vor Frauen, die verrückter und/oder nerviger sind, als sexy . Hier gilt das mathematische, lineare Gesetz mit der Steigung m=1. * Art 24. Beim Tragen von Baseballcaps haben Bros diese entweder nach 12 oder 6 Uhr auszurichten. Alle andere Winkel sind für Rapper und Behinderte reserviert. * Art. 25. Ein Bro lässt es nicht zu, dass ein anderer Bro sich ein Tattoo machen lässt. Speziell nicht eines mit den Namen der Freundin. * Art. 26. Ausser er hat Kinder, soll ein Bro sein Handy nie in einer Gürtelhaltung tragen. * Art. 27. Ein Bro zieht niemals sein Shirt in Front anderer Bros aus, ausser am Strand oder Schwimmbad. * Art. 28. Ein Bro alarmiert, innerhalb sinnvollen Zeitraumes, seine Bros über die Existenz eines “girl fights”. * Um seine Bros zu alarmieren, benutzt der Ausgangs-Bro jede und alle Möglichkeiten der Kommunikation. Einschliesslich, aber nicht darauf limitiert, sind: - moderne Telekommunikation jeder Art - Ellbogenschupfer - Brieftauben - Lichtsignale - Schreien - Postkarten - Telepathie * Sollte der alarmierte Bro es unmöglich zur Party schaffen, ist der anwesende Bro für die Dokumentation der Geschenisse verantwortlich. * Art. 29. Wenn zwei Bros ins Kino gehen, teilen Sie sich keine Tüte Popcorn. * Art. 30. Ein Bro erlaubt es einen anderen Bro nicht zu heiraten, bis er mindenstens 30 ist. * Art. 34. Bros dürfen während eines Teufelsdreiers niemals Augenkontakt haben, wenn beide daran teilhaben. * Art. 51. Schlage einem Bro niemals in die Weichteile. * Art. 53. Ein Bro muss, wann immer es möglich ist, seinem Bro helfen, sich zu "schützen". * Art. 87. Ein Bro muss in Gesprächen mit Frauen, die der Bro haben möchte, jeder Zeit mit Ja antworten. * Art. 89. Die Mutter eines Bro ist immer tabu, aber die Stiefmutter eines Bro ist Freiwild. Dies gilt dann, wenn sie den Anfang macht und/oder ein Kleidungsstück mit Leopardenmustern trägt. * Art. 92. Weise deinen Bro darauf hin, dass er niemals Verabredungen mit seiner Freundin trifft, die zeitlich gesehen weiter weg sind als die Anzahl der Tage, die sie zusammen sind. * Art.100. Während des Geschlechtsverkerhrs mit mehr als 4 Personen, ist das Wechseln der Partner durch die beiden Bros mit Handschlag anzukündigen und auszuführen. * Art.106. Wird der Bro-Kodex verletzt, hat man dies seinem Bro sofort zu melden. Die Strafe darf sich dieser dann selbst überlegen, jedoch darf sie nicht schmerzhafter als ein kräftiger Tritt in die Weichteile sein. Die höchste Strafe ist das Auflösen der Broserschaft.

  • Aus Liebe werden Opfer gebracht und daraus entsteht Zorn.  Aus ihm entspringt der Schmerz und der Schmerz vergeht nicht.  Wir spüren ihn immer.

  • Lüge ein Kind niemals an... Ein Mann nahm an einem FKK-Strand ein Sonnenbad. Als er ein Mädchen auf sich zukommen sah, bedeckte er seine Blöße mit der Zeitung, die er gerade gelesen hatte. Das Mädchen kam zu ihm und fragte: "Was hast du da unter der Zeitung?" Schnell nachgedacht, antwortete der Typ: "Einen Vogel." Das Mädchen ging weg und der Mann schlief ein. Als er aufwachte, befand er sich in einem Krankenhaus und hatte schrecklich starke Schmerzen. DiePolizei fragte ihn, was passiert sei. Der Mann sagte: "Ich weiß nicht. Ich lag am Strand, da kam dieses kleine Mädchen und stellte mir eine Frage, und danach denke ich bin ich eingedöst, und das nächste an was ich mich erinnere, ist das hier." Die Polizei ging zum Strand, fand das Mädchen und fragte sie: "Was hast du denn mit dem nackten Mann gemacht?" Nach einer Pause antwortete das Mädchen: "Mit ihm? Nichts. Ich habe mit seinem Vögelchen gespielt, da hat es mich angespuckt, drum habe ich ihm das Genick gebrochen, seine Eier zerschlagen und sein Nest in Flammen gesetzt!"

  • Caillou heisst aus dem französischen übersetzt "Kieselstein". Gut, jetzt wissen wir bescheid, warum er keine Haare hat. :DMeinung eines Besuchers (08.09.2011) Caillou hat keine Haare weil er auf Französisch Kieselstein hat sondern weil Caillou Krebs hat! Nein , ich bin nicht verrückt und laber auch nicht Lügen. Ich erzähle euch mal die wahre Geschichte wie Caillou entstanden ist, das weiß hier nämlich fast niemand ;) Caillou gab es echt, vor Jahren, er war ein 4-Jähriger Junge und lebte in Canada. Aber er leidete unter Krebs. Und deshalb hatte er auch eine Glatze ;) Die Eltern baten jeden um Hilfe, sie hatten nicht genug Geld und irgendwann würde der Junge sterben. Ein Mann der Zeichentrickfilme führte, machte aus Caillou ein Zeichentrickfilm.. Damit sie genug Geld bekommen und den armen Jungen helfen können. Sie machten es doch. Der Zeichentrickfilm ''Caillou'' hat so viel Geld verdient. Caillou wird gerettet, doch..? Es ist leider zu spät, Caillou ist tot. Der Zeichentrickfilm hatte sogar eine Folge gemacht wo Caillou stirbt, doch sie haben es nicht reingestellt, da es sowieso sehr schmerzhaft ist. Leute, macht euch über solche Sachen nicht lustig, klar sollte man Scherze machen, aber bei dem Tod ist es nicht zu scherzen. :(

  • Ich bin dankbar für die Steuern die ich zahle, weil das bedeutet, ich habe Arbeit und ein Einkommen. Ich bin dankbar für die Hosen die ein bisschen zu eng sind, weil das bedeutet, ich habe genug zu essen. Ich bin dankbar für das Durcheinander nach einer Feier das ich aufräumen muss, weil das bedeutet, ich war von lieben Menschen umgeben. Ich bin dankbar für den Rasen der gemäht, für die Fenster die geputzt werden müssen, weil das bedeutet, ich habe ein zu Hause. Ich bin dankbar über die laut geäußerten Beschwerden, über die Regierung, weil das bedeutet, wir leben in einem freien Land und haben das Recht auf freie Meinungsäußerung. Ich bin dankbar für die Parklücke in der äußersten Ecke des Parkplatzes, weil das bedeutet, ich kann mir ein Auto leisten. Ich bin dankbar für die Frau, die in der Gemeinde hinter mir sitzt und falsch singt, das bedeutet, dass ich gut hören kann. Ich bin dankbar für die Wäsche und den Bügelberg, weil das bedeutet, dass ich genug Kleidung habe. Ich bin dankbar für die Müdigkeit und schmerzende Muskeln amEnde eines Tages, weil das bedeutet, ich bin fähig hart zu arbeiten. Und ich bin dankbar für den Wecker der morgens klingelt, weil das bedeutet, mir wird ein neuer Tag geschenkt.

  • ich zeige nicht das es mir schlecht geht. ich lache, um nicht zu weinen. damit niemand sieht wie es mir wirklich geht. Doch manchmal wünsche ich mir eine Person, die erkennt wenn es mir scheiße geht... wenn ich innerlich schmerzverzehrt lächle und sage das es mir gut geht. ♥

  • Warum vertraust du mir nicht, wenn ich sage, ich liebe dich? Warum glaubst du nicht, dass du alles für mich bist. Folgst lieber den Lügen. Aus Angst vor Enttäuschung? Dabei müsstest du wissen, dass ich dich liebe. Die Sehnsucht mich in die Knie zwingt. Schon allein beim Gedanken an deinen Verlust, mein Herz sich schmerzvoll zusammenzieht. Mit Tränen in den Augen flehe ich nach deinem Vertrauen. Rede ohne Unterlass auf dich ein. Doch es nützt nichts. Du zweifelst. Egal, was ich sage. Warum? Warum machst du es mir so schwer? Ich will doch nur, dass du vertraust. Mir glaubst und dich fallen lässt. Ich werde dich auffangen und halten. Ich lass dich nie mehr allein.

  • Belüge nie Kinder Ein Mann nahm an einem FKK-Strand ein Sonnenbad. Als er ein kleines Mädchen auf sich zukommen sah, bedeckte er seine Blöße mit einer Zeitung, die er gerade gelesen hatte. Das Mädchen kam zu ihm und fragte: 'Was hast du denn da unter der Zeitung?' Schnell nachgedacht, antwortete der Typ; 'Einen Vogel.' Das Mädchen ging weg und der Mann schlief ein. Als er aufwachte, befand er sich in einem Krankenwagen und hatte schreckliche Schmerzen im Unterleib. Die Polizei fragte ihn, was passiert sei. Der Mann sagte: 'Ich weiß es auch nicht. Ich lag am Strand, da kam dieses kleine Mädchen und stellte mir eine Frage, und danach denke ich bin ich eingedöst, und das nächste an was ich mich erinnern kann, ist das hier.' Die Polizei ging zum Strand, fand das Mädchen und fragte es: 'Was hast du denn mit dem nackten Mann gemacht?' Nach einer Pause antwortete das Mädchen: 'Mit ihm? Gar nichts. Ich habe nur mit seinem Vögelchen gespielt, da hat es mich angespuckt, drum hab ich ihm das Genick gebrochen, seine Eier zerschlagen, und dann sein Nest angezündet!'

  • Es gibt Momente im Leben, da muss man einfach die "Notbremse" ziehen oder auch "loslassen" - das sind diese Momente in denen du dich körperlich sowie geistig ausgelaugt fühlst und du das Gefühl hast, dich selbst zu verlieren... Daher muss man immer dann Jemanden loslassen, wenn man zu der Erkenntnis gekommen ist, dass diese bestimmte Person eine andere Vorstellung von Liebe hat, als du selbst!!! Diese Vorstellung von Liebe, die dir wehtut und schmerzt, sodass du letztendlich eingesehen hast, dass beide leider NICHT füreinander bestimmt sind! Dennoch heißt dies nicht, dass man Denjenigen nicht mag... Jedoch gibt es für uns alle jemand, der für uns bestimmt ist - man muss diese Person nur finden! Ich wünsche dir von Herzen alles Gute.

  • Er: Ich würde alles für dich tun. Sie: Alles? Was denn zum Beispiel? Er: Naja, alles eben (: Sie: Würdest du mich hier und jetzt küssen? Er: Na klar! (Küsst sie hier und jetzt) Sie: Okay, das war einfach. Hmm... würdest du mir ein Gedicht in nur einer Minute aufsagen? Er: Klar! Ich liebe dich so sehr mein kleiner süßer Teddybär, ich geb dich nie mehr her, denn das schmerzt mich viel zu sehr. Du bist meine Welt und hoffe dass es dir gefällt. Sie: Wow! Das war echt süß! Okay und jetzt die letzte und schwierigste Aufgabe: Würdest du dein ganzes Leben aufgeben um es mit mir zu verbringen? Er: Das hab ich doch schon längst ♥

  • Liebe allein reicht nicht ! Die umstände müssen passen.. so traurig und schmerzhaft es auch ist.. !

  • Hier ist dein Schild, das Original: Doofe Leute sollten Schilder tragen müssen, auf denen "ich bin doof" steht. Auf diese Weise würde man sich nicht auf sie verlassen, oder? Du würdest sie nix fragen. Es wäre wie "Tschuldigung, ich... äh, vergiss es. Hab das Schild nicht gesehen." Das ist wie bevor ich mit meiner Frau mitten im Umzug war. Unser Haus war voll mit Kartons, und der Umzugslaster stand in der Einfahrt. MeinNachbar kommt rüber und fragt "Hey, du ziehst um?" - "Nö. Wir packen nur ein oder zweimal die Woche unsere Klamotten ein, um zu sehen, wie viele Kartons wir brauchen. Hier ist dein Schild." Vor ein paar Monaten war ich mit nem Freund angeln. Wir zogen sein Boot an Land, ich hob meinen Fang aus dem Boot. Da kommt dieser Idiot von der Anlegestelle und fragt "Hey, hast du all die Fische gefangen?" - "Nö. Ich hab sie überredet aufzugeben. Hier ist Dein Schild." Ich hab eine dieser Tier-Dokus im Fernsehen gesehen. Da war ein Typ, der nen Haifisch-Biss-sicheren Anzug erfunden hat. Und es gibt nur einen Weg, sowas zu testen. "OK, Jimmy, du hast den Anzug an, sieht gut aus...sie wollen, dass du in dieses Becken mit Haifischen springst, und du erzählst uns hinterher, ob es weh tut, wenn sie dich beißen." - "OK, aber halte mein Schild fest! Ich will's nicht verlieren." Als ich das letzte Mal nen Plattfuß hatte, fuhr ich zu ner Tankstelle. Der Wärter kommt raus, wirft nen Blick auf meine Karre und fragt "Reifen platt?" Ich konnte nicht widerstehen. Ich sagte "Nö. Ich fuhr so rum, als die anderen drei sich plötzlich aufpumpten. Hier ist dein Schild." Wir versuchten letztes Jahr, unser Auto zu verkaufen. Ein Typ kam rüber zum Haus und fuhr die Karre ne dreiviertel Stunde. Wir kommen zurück zu Haus, er steigt aus, bückt sich, greift an den Auspuff und sagt "scheiße, ist das heiß!" Siehst du? Hätte er sein Schild getragen, hätte ich ihn abhalten können. Ich hab gelernt, nen Sattelschlepper zu fahren. Ich verschätzte mich bei der Höhe einer Brücke, verkeilte den LKW und konnte ihn nicht wieder los kriegen, egal was ich auch versuchte. Über Funk hab ich Hilfe angefordert. Dann kam ein Polizist und fing an, einen Bericht zuschreiben. Er stellte die üblichen Fragen... ok... kein Problem. Ich war mir schon sicher, dass er kein Schild bräuchte... bis er fragte "also... ihr LKW hat sich verkeilt?" Ich konnte mir nicht helfen! Ich sah ihn an, blickte zurück zum Sattelschlepper, dann zurück zu ihm und sagte "Nein, ich liefere eine Brücke. Hier ist dein Schild." Ich musste den einen Abend lange arbeiten, als ein Kollege reinschaute und sagte "Du bist immer noch hier?" Ich antwortete "Nö. Ich bin vor 10 Minuten abgehauen. Hier ist dein Schild." Neulich war ich mit dem Fahrrad unterwegs. Intelligenterweise telefonierte ich dabei, fuhr freihändig und wollte den Gang wechseln. Ich rutsche mit dem Fahrrad weg und blieb mit der Hand in der Leitplanke hängen. Ich lag dann da so lustig auf der Straße 'rum mit nem stylischen Blutfleck neben mir auf dem Boden. Ich wollte grad aufstehen, als ein älterer Mann neben mir hielt: "Sind sie hingefallen?" Trotz Schmerzen konnte ich es mir einfach nicht verkneifen: "Nein, ich liege hier um mich zu sonnen!" Verdammt, warum hast du dein Schild nicht dabei?

  • Wieviel Schmerz kann ein Mensch ertragen bis er daran zerbricht?

  • Ich lache doch innerlich weine ich... Ich wirke glücklich doch innerlich zerbreche ich... Ich habe keine Wunden doch die schmerzen sind so gorß... Ich lebe, doch eigentlich bin ich schon längst tot.. ♥

  • Als der liebe Gott die Erzieherin schuf, machte er bereits den sechsten Tag Überstunden. Da erschien der Engel und sagte: "Herr, Ihr bastelt aber schon lange an dieser Figur!" Der liebe Gott sprach: "Hast Du die speziellen Wünsche auf der Bestellung gesehen? Sie soll pflegeleicht, aber nicht aus Plastik sein, sie soll 160 bewegliche Teile haben, sie soll Nerven wie Drahtseile haben, und einen Schoß, auf dem zehn Kinder gleichzeitig Platz haben. Sie soll einen Rücken haben, auf dem sich alles abladen lässt, und sie soll in einer überwiegend gebückten Haltung leben können. Ihr Zuspruch soll alles heilen, von der Beule bis zum Seelenschmerz, sie soll sechs Paar Hände haben." Da schüttelte der Engel den Kopf und sagte: "Sechs Paar Hände, das wird kaum gehen!" "Die Hände machen mir keine Kopfschmerzen", sagte der liebe Gott, "aber die drei Paar Augen, die eine Erzieherin haben muss." "Gehören die denn zum Standardmodell?" fragte der Engel. Der liebe Gott nickte: "Ein Paar, das durch geschlossene Türen blickt, während sie fragt: Was macht ihr denn da drüben? - obwohl sie es längst weiß. Ein zweites Paar im Hinterkopf, mit dem sie sieht, was sie nicht sehen soll, aber wissen muss. Und natürlich zwei Augen hier vorn, aus denen sie ein Kind ansehen kann, das sich unmöglich benimmt, und die trotzdem sagen: Ich verstehe dich und habe dich sehr lieb - ohne dass sie ein einziges Wort spricht." "O Herr", sagte der Engel und zupfte ihn leise am Ärmel, "geht schlafen und macht morgen weiter." "Ich kann nicht", sagte der Herr, "denn ich bin nahe daran, etwas zu schaffen, das mir einigermaßen ähnelt. Ich habe bereits geschafft, dass sie sich selbst heilt, wenn sie krank ist, dass sie zwanzig Kinder mit einem einzigen Geburtstagskuchen zufrieden stellt, dass sie einen Sechsjährigen dazu bringt, sich vor dem Essen die Hände zu waschen, einen Dreijährigen davon überzeugt, dass Knete nicht essbar ist, und übermitteln kann, dass von mir Füße überwiegend zum Laufen und nicht zum Treten gedacht waren." Der Engel ging langsam um das Modell der Erzieherin herum. "Zu weich", seufzte er. "Aber zäh", sagte der liebe Gott energisch. "Du glaubst gar nicht, was diese Erzieherin alles leisten und aushalten kann!" "Kann sie denken?" "Nicht nur denken, sondern sogar urteilen und Kompromisse schließen", sagte der liebe Gott, "und vergessen!" Schließlich beugte sich der Engel vor und fuhr mit einem Finger über die Wange des Modells. "Da ist ein Leck", sagte der Engel. "Ich habe euch ja gesagt. Ihr versucht, zuviel in das Modell hineinzupacken!" "Das ist kein Leck", sagte der liebe Gott, "das ist eine Träne." "Wofür ist sie?" "Sie fließt bei Freude, Trauer, Enttäuschung, Schmerz und Verlassenheit." "Ihr seid ein Genie!" sagte der Engel. Da blickte der liebe Gott versonnen: "Die Träne", sagte er, "ist das Überlaufventil." (Verfasser unbekannt)

  • Das Herz weint,still und leise... während das Gesicht lacht und niemand den Schmerz der Seele erkennt!♥♥

  • Manchmal begegnen dir Menschen und du spürst sofort, dass sie aus einem bestimmten Grund in dein Leben getreten sind, sie einen Zweck erfüllen, dich eine Lektion des Lebens lehren oder dir dabei helfen, herauszufinden, wer du bist und wer du sein willst. Alles was geschieht, hat einen Grund. Nichts passiert zufällig oder durch glückliche Umstände, Krankheit, Verletzung, Liebe. Verpasste Momente wahrer Größe und reine Dummheit geschehen dir, um die Grenzen deiner Seele auf die Probe zu stellen. Und manchmal geschehen dir Sachen die dir zwar zuerst schrecklich, schmerzhaft und unfair vorkommen, aber wenn Du darüber nachdenkst, erkennst du, dass du ohne die Bewältigung dieser Hindernisse niemals dein Potential, deine Stärke, Willenskraft und Liebe verwirklicht hättest. Ohne diese kleinen und großen Tests, was auch immer sie sein mögen, wäre das Leben eine gut gepflasterte, gerade und flache Strasse ins Nirgendwo. Es wäre sicher und bequem, aber dumm und absolut sinnlos. Die Menschen, die du triffst, die dein Leben beeinflussen, der Erfolg und die Niederlage, die du erlebst, helfen dir bei der Erschaffung von dem, was du bist und was du sein wirst. Sogar aus schlechten Erfahrungen kann man etwas lernen. Tatsächlich sind dies die stärksten und wichtigsten Lektionen im Leben. Wenn dich jemand verletzt, dich betrügt oder dir Dein Herz bricht – vergib ihm, denn er hat dir dabei geholfen, eine Lektion über Vertrauen zu lernen, und dir gezeigt, wie wichtig es ist, aufmerksam zu sein, wenn du Dein Herz öffnest. Wenn dich Menschen lieben, gib ihnen bedingungslos deine Liebe zurück, nicht nur weil sie Dich lieben, sondern auch weil sie Dich lehren, zu lieben und dein Herz und deine Augen der Welt zu öffnen. Nutze jeden Tag. Sei in jedem Augenblick so bewusst wie möglich und nimm ihn an. Denn dieser Moment wird nie wieder kommen. Halte den Kopf oben, denn Du hast jedes Recht dazu. Sage diir selbst, dass du ein großartiger Mensch bist und glaube daran, denn wenn du selbst nicht daran glaubst, ist es für andere schwer, an dich zu glauben. Du kannst aus deinem Leben all das machen, was du dir wünscht. Erschaffe dein Leben, und dann gehe ohne Reue Schritt für Schritt. Das Wichtigste zum Schluss; wenn du jemanden liebst, sage es ihm, denn du weißt nie, was der morgige Tag für dich bereit hält. Und solange du lebst, lerne jeden Tag eine neue Lektion Deines Lebens

  • Unerwiderte Liebe kann weh tun.... So unglaublich weh tun.... ♥ Es war einmal ein Mädchen. Sie hatte sich in diesen einen Jungen verliebt. Er jedoch hatte nur Augen für ein anderes Mädchen. Ihr Herz war gebrochen..... Sie hasste ihre Konkurentin...... Aber sie liebte diesen Jungen - sie hielt die Schmerzen aus. Wollte die glückliche Beziehung nicht zerstören. Sie wollte, dass dieser eine Junge glücklich ist! Dafür nahm sie alles in Kauf, die Schmerzen in der Brust, Die Tränen, die nicht aufhören zu scheinen. Aber immer wieder ließt sie, was er seiner Freundin witmed... Und immer wieder das Gleiche. Das Stechen in der Brust - wie ein Dornband, das es zum Ersticken bringt... Die Tränen in den Augen... Sie bilden diese schwarzen Streifen entlang ihrer Wange mit dem Ursprung ihrer Augen. Sie kann nicht mehr, rennt aus dem Zimmer - direkt ins Bad. Schließt die Tür ab und bricht zusammen. Ihre Beine halten sie nicht mehr - ihr Körper stützt sie nicht mehr... Mit letzer Kraft steht sie auf und schaut in den Spiegel. Was sie sieht ist ein zitterndes Mädchen, geziert mit schwarzen Streifen auf der Wange. Ihre Augen glasig.. Ihr Blick gleitet im Raum entlang. Eine Klinge... War es der einzige Ausweg? Sie nahm die Klinge und setzte sie an... Eine Stimme in ihr: "Tu es, erlöse dich!" Sie lehnt sich an die Tür schaut die Klinge an bis sie verschwimmt... Wieder Tränen, wieder dieser Schmerz. Nein! Das war keine Lösung. Sie ließ die Klinge fallen. Würde sie jetzt sterben, würde sie ihn niemals wieder sehen! Würde sie nie seine Worte lesen, seine Stimme hören können. Würde sie nie seinen Geruch riechen, ihn fühlen können. War es das Wert? Nein! Das war es nicht wert! Sie schloss die Augen und sah ihn vor sich.. Höre seine Stimme, sein Lachen, roch seinen wohligen Geruch und fühlte ihn. Ein kleines Lächeln auf ihren Lippen. Sie steht auf. Öffnet die Augen. Wischt ihr Gesicht, schminkt sich nochmal. Artmet tief durch. Versucht die Schmerzen und die Tränen so gut wie möglich zu ignorieren. Nimmt die Klinge, legt sie weiter weg. Öffnet die Tür und geht raus. Sie kämpft weiter für diesen einen Jungen -für immer und ewig! ♥ Unerwiderte Liebe kann weh tun.... So unglaublich weh tun.... Das ist meine Geschickte. Ich werde nicht aufgeben! Ich werde dich immer weiter lieben! Jeden Moment aufs neue! Ich werde um dich kämpfen! Denn du bist das beste was mir je passieren konnte und das wichtigste! Ich liebe NUR DICH!!!!!!!!!!! ~E.N.~

  • Jeder von uns spielt ein Spiel, das Spiel heißt LEBEN Die Karten sind gemischt, das Schicksal wird gegeben. Jeder hält seine Karten in der Hand, der Ausgang des Spiels ist keinem bekannt! Eine Karte für Freunde, eine für Abschied, eine für Schmerz....und eine für die Liebe, ein Ass mit HERZ. Eine Karte für Krankheit, die gar nicht gut klingt.... und ein Joker.. der Heilung dann bringt. Eine Karte für Frieden und eine für Streit und dann wieder der Joker, der uns vom Kummer befreit. Eine für Veränderung, eine für Neubeginn und eine fürs Glück, sie bringt uns den Glauben und die Hoffnung zurück. Wir spielen dieses Spiel, sollten auch mal was riskieren.. wir werden gewinnen und auch mal verlieren. Bist du ohne Vertrauen und fühlst dich allein vertrau auf die Karten die nächste kann ein JOKER sein.

  • Wenn ihr an abtreibung denkt: Vielleicht merkt ihr durch diese geschichte dass das nicht richtig ist: TAGEBUCH EINES UNGEBORENEN KINDES 05. OKTOBER Heute begann mein Leben. Meine Eltern wissen es noch nicht, aber ich bin schon da. Ich werde ein Mädchen sein - mit blondem Haar und blauen Augen. Alle meine Anlagen sind schon festgelegt, auch das ich eine Schwäche für Blumen haben werde. 19. OKTOBER Manche sagen, ich sei noch gar keine richtige Person, sondern nur meine Mutter existiere. Aber ich bin eine richtige Person, genauso wie eine kleine Brotkrume eben Brot ist. Meine Mutter existiert. Ich auch. 23. OKTOBER Jetzt öffnet sich schon mein Mund. Denke nur, in ungefähr einem Jahr werde ich lachen und später sprechen. Ich weiß, was mein erstes Wort sein wird: MAMA. 25. OKTOBER Mein Herz hat heute zu schlagen begonnen. Von jetzt an wird es für den Rest meines Lebens schlagen, ohne jemals innezuhalten, etwa um auszuruhen. Und nach vielen Jahren wird es einmal ermüden. Es wird stillstehen, und dann werde ich sterben. 02. NOVEMBER Jeden Tag wachse ich etwas. Meine Arme und Beine nehmen Gestalt an. Aber es wird noch lange dauern, bis ich mich auf diese kleinen Beine stellen und in die Arme meiner Mutter laufen kann und bis ich mit diesen kleinen Armen Blumen pflücken und meinen Vater umarmen kann. 12. NOVEMBER An meinen Händen bilden sich winzige Finger. Wie klein sie sind! Ich werde damit einmal meiner Mutter übers Haarstreichen können. 20. NOVEMBER Erst heute hat der Arzt meiner Mutter gesagt, dass ich hier unter ihrem Herzen lebe. Oh, wie glücklich sie doch sein muss! Bist du glücklich, Mama? 25. NOVEMBER Mama und Papa denken sich jetzt wahrscheinlich einen Namen für mich aus. Aber die wissen ja gar nicht, dass ich ein kleines Mädchen bin. Ich möchte gern Susi heißen. Ach, ich bin schon so groß geworden! 10. DEZEMBER Mein Haar fängt an zu wachsen. Es ist weich und glänzt so schön. Was für Haare die Mama wohl hat? 13. DEZEMBER Ich kann schon bald sehen. Es ist dunkel um mich herum. Wenn Mama mich zur Welt bringt, werde ich lauter Sonnenschein und Blumen sehen. Aber am liebsten möchte ich meine Mama sehen. Wie siehst du wohl aus, Mama? 24. DEZEMBER Ob Mama wohl die Flüstertöne meines Herzens hört? MancheKinder kommen etwas kränklich zur Welt. Aber mein Herz ist stark und gesund. Es schlägt so gleichmäßig: bum-bum, bum-bum. Mama, du wirst eine gesunde kleine Tochter haben! 28. DEZEMBER Heute hat mich meine Mutter umgebracht.Liebe Mami, jetzt bin ich im Himmel und sitze auf Jesu Schoß. Er liebt mich und ist mir ganz nah. Ich wäre so gerne Dein kleines Mädchen gewesen und verstehe eigentlich nicht so richtig, was passiert ist. Ich war so aufgeregt, als ich feststellte, dass ich zu existieren begann. Ich befand mich in einem dunkeln, aber wohligen Raum. Ich merkte, dass ich Finger und Zehen hatte. Ich war schon ziemlich weit entwickelt, wenn auch noch nicht bereit, meine Umgebung zu verlassen. Die meiste Zeit verbrachte ich damit, nachzudenken und zu schlafen. Schon zu Anfang an fühlte ich mich ganz tief mit Dir verbunden. Manchmal hörte ich Dich weinen und habe mit Dir geweint. Manchmal hast Du geschrieen oder sehr laut gesprochen und dann geweint. Und ich hörte, wie Papa zurück schrie. Ich war traurig und hoffte, es würde Dir bald besser gehen. Ich habe mich gefragt, warum Du wohl soviel weinen musstest. Einmal hast du den ganzen Tag geweint. Es tat mir in der Seele weh. Ich konnte mir nicht vorstellen, was Dich so unglücklich machte. An genau diesem Tag passierte etwas ganz schreckliches. Ein gemeines Monster kam in diesen warmen, bequemen Ort, an dem ich mich befand. Ich hatte schreckliche Angst und begann zu schreien, aber es kam kein Laut über meine Lippen. Das Monster kam immer näher und näher und ich schrie immer wieder :" Mami, Mami, hilf mir bitte, hilf mir!" Entsetzliche Angst war alles, was ich fühlte. Ich schrie und schrie bis ich nicht mehr konnte. Dann riss das Monster mir den Arm aus. Es tat so weh, ein unbeschreiblicher Schmerz. Und es hörte gar nicht auf. Oh wie ich bettelte, es möge aufhören! Voller Entsetzen schrie ich, als das unerbittliche Monster mir ein Bein ausriss. Trotz unsäglicher Schmerzen wusste ich, dass ich im Sterben lag. Ich wusste, dass ich nie Dein Gesicht sehen oder von Dir hören würde, wie sehr Du mich liebst. Ich wollte alle Deine Tränen versiegen lassen und hatte so viele Pläne, Dich glücklich zu machen - nun konnte ich das nicht mehr, meine Träume wurden zerschlagen. Obwohl ich schreckliche Schmerzen und Angst hatte, spürte ich vor allem mein Herz brechen. Mehr als alles andere wollte ich Deine Tochter sein. Doch nun war es vergebens, denn ich starb einen qualvollen Tod. Ich konnte nur ahnen, was für schlimme Dinge sie Dir angetan hatten. Bevor ich ging, wollte ich Dir sagen, dass ich Dich liebe, aber ich kannte die Worte nicht, die Du verstehen konntest. Und bald darauf hatte ich auch nicht mehr den Atem , um sie auszusprechen. Ich war tot! Ich fühlte, wie ich in die Höhe stieg. Ich wurde von einem riesigen Engel zu einem großen, wunderschönen Ort hinaufgetragen. Ich weinte noch immer, aber der körperliche Schmerz war verschwunden. Der Engel brachte mich zu Jesus und setzte mich auf seinen Schoß. Jesus sagte mir dass er mich liebt und dass Gott mein Vater ist. Da war ich glücklich. Ich frage ihn, was denn dieses Ding war, das mich getötet hatte. Er antwortete: " Abtreibung, es tut mir so leid, mein Kind, denn ich weiß, wie sich das anfühlt." Ich weiß nicht was Abtreibung ist; vermutlich ist das der Name des Monsters. Ich schreibe, um Dir zu sagen, dass ich Dich liebe und wie gerne ich Dein kleines Mädchen gewesen wäre. Ich habe mit aller Kraft versucht, zu leben. Ich wollte leben. Den Willen hatte ich, aber ich konnte nicht, das Monster war zu stark. Es war unmöglich zu leben. Ich wollte nur, dass Du weißt, dass ich es versucht habe, bei Dir zu bleiben. Ich wollte nicht sterben. Also, Mami, bitte hüte Dich vor diesem Monster Abtreibung. Mami, ich liebe Dich und will auf keinen Fall, dass Du dieselben Schmerzen durchmachen musst, wie ich. Bitte pass auf Dich auf! In Liebe, Dein Baby.

  • Manchmal kommt man an den Punkt , an dem man nicht weiter weiß , man will zwar nach links gehn doch rechts ist noch ein zweiter Weg! Menschen können nicht immer perfekt entscheiden und ihre Entscheidungen fallen schwer.Zeit heilt keine Wunden , sondern du lernst eben damit zu leben. Andere Menschen , bleiben in deinem Herzen - egal wie oft sie dich verletzt haben. Denn du musst an sie Denken und die Erinnerungen an dennen Du noch hängst kommen wieder hoch. Man verzeiht aber vergisst nicht.Eigentlich ist es besser wenn du stark genug bist verletzt zu werden und dann vertraust . Enttäuscht wird bestimmt jeder Mal. So sehr's auch schmerzt mit der Zeit kannst du damit umgehen. Von manchen erwartest du einfach Mal lieber nix , so kannst du nicht enttäuscht werden. Aber wenn du einfach nicht mehr kannst , denk immer dran : Nichts ist für immer, schmerzen kommen und gehen.

  • Jeder hat seine eigene Geschichte, Urteile nicht über Menschen, dessen Geschichte du nicht kennst... Bevor Du urteilen willst über mein Leben, ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg, durchlaufe die Straßen, Berge und Täler, fühle die Tränen, erlebe den Schmerz und die Freude, durchlaufe die Jahre, die ich ging, stolpere über jeden Stein, über den ich gestolpert bin, stehe immer wieder auf und gehe genau dieselbe Strecke weiter... genau wie ich es tat. Und erst dann kannst Du urteilen...!!!

  • Als der liebe Gott die Erzieherin schuf, machte er bereits den sechsten Tag Überstunden. Da erschien der Engel und sagte: "Herr, Ihr bastelt aber schon lange an dieser Figur!" Der liebe Gott sprach: "Hast Du die speziellen Wünsche auf der Bestellung gesehen? Sie soll pflegeleicht, aber nicht aus Plastik sein, sie soll 160 bewegliche Teile haben, sie soll Nerven wie Drahtseile haben, und einen Schoß, auf dem zehn Kinder gleichzeitig Platz haben. Sie soll einen Rücken haben, auf dem sich alles abladen lässt, und sie soll in einer überwiegend gebückten Haltung leben können. Ihr Zuspruch soll alles heilen, von der Beule bis zum Seelenschmerz, sie soll sechs Paar Hände haben." Da schüttelte der Engel den Kopf und sagte: "Sechs Paar Hände, das wird kaum gehen!" "Die Hände machen mir keine Kopfschmerzen", sagte der liebe Gott, "aber die drei Paar Augen, die eine Erzieherin haben muss." "Gehören die denn zum Standardmodell?" fragte der Engel. Der liebe Gott nickte: "Ein Paar, das durch geschlossene Türen blickt, während sie fragt: Was macht ihr denn da drüben? - obwohl sie es längst weiß. Ein zweites Paar im Hinterkopf, mit dem sie sieht, was sie nicht sehen soll, aber wissen muss. Und natürlich zwei Augen hier vorn, aus denen sie ein Kind ansehen kann, das sich unmöglich benimmt, und die trotzdem sagen: Ich verstehe dich und habe dich sehr lieb - ohne dass sie ein einziges Wort spricht." "O Herr", sagte der Engel und zupfte ihn leise am Ärmel, "geht schlafen und macht morgen weiter." "Ich kann nicht", sagte der Herr, "denn ich bin nahe daran, etwas zu schaffen, das mir einigermaßen ähnelt. Ich habe bereits geschafft, dass sie sich selbst heilt, wenn sie krank ist, dass sie zwanzig Kinder mit einem einzigen Geburtstagskuchen zufrieden stellt, dass sie einen Sechsjährigen dazu bringt, sich vor dem Essen die Hände zu waschen, einen Dreijährigen davon überzeugt, dass Knete nicht essbar ist, und übermitteln kann, dass von mir Füße überwiegend zum Laufen und nicht zum Treten gedacht waren." Der Engel ging langsam um das Modell der Erzieherin herum. "Zu weich", seufzte er. "Aber zäh", sagte der liebe Gott energisch. "Du glaubst gar nicht, was diese Erzieherin alles leisten und aushalten kann!" "Kann sie denken?" "Nicht nur denken, sondern sogar urteilen und Kompromisse schließen", sagte der liebe Gott, "und vergessen!" Schließlich beugte sich der Engel vor und fuhr mit einem Finger über die Wange des Modells. "Da ist ein Leck", sagte der Engel. "Ich habe euch ja gesagt. Ihr versucht, zuviel in das Modell hineinzupacken!" "Das ist kein Leck", sagte der liebe Gott, "das ist eine Träne." "Wofür ist sie?" "Sie fließt bei Freude, Trauer, Enttäuschung, Schmerz und Verlassenheit." "Ihr seid ein Genie!" sagte der Engel. Da blickte der liebe Gott versonnen: "Die Träne", sagte er, "ist das Überlaufventil."

  • Ich liege auf meinem Bett, allein ohne Dich ! Mein Herz schmerzt, weil es Dich vermisst ! Meine Augen fallen mir zu, doch mein letzter Gedanke, der bist Du !

  • Ich danke allen, die mich belogen haben! Sie haben mir die Kraft der Wahrheit gezeigt! Ich danke allen, die mich verlassen haben.Sie haben mir Raum gegeben für Neues! Ich danke allen, die mich verraten und missachtet haben , Sie haben mich erwachsen werden lassen! Ich danke allen, die mich verletzt haben Sie haben mich gelehrt, im Schmerz zu wachsen ! Ich danke allen, die nicht an mich geglaubt haben Sie haben mir zugemutet, Berge zu versetzten ! Vor allem aber danke ich all denen, die mich lieben, so wie ich bin. Sie geben mir die Kraft zum Leben! ich lerne immer dazu, weils mir Spaß macht . Kurz gesagt: Ich lebe, weil ich nicht frage wie ich leben darf!

  • Als der liebe Gott die Altenpflegerin schuf, machte er bereits den sechsten Tag Überstunden. Da erschien ein Engel und sagte; „Herr, Ihr bastelt aber lange an dieser Figur!“ Der liebe Gott antwortete. „Hast du die lange Liste spezieller Wünsche auf der Bestellung gesehen? Sie soll als Frau und Mann lieferbar sein, wartungsfrei und leicht zu desinfizieren, aber nicht aus Plastik, sie soll Nerven wie Drahtseile haben und einen Rücken, auf dem sich alles abladen lässt, dabei immer so zierlich, dass sie sich in viel zu kleinen Dienstzimmern Wohlfühlen kann. Sie muss fünf Dinge zur gleichen Zeit tun können und soll dabei immer noch eine Hand frei haben.“ Da schüttelte der Engel den Kopf und sagte; „Sechs Hände, das wird kaum gehen!“ „Die Hände machen mir keine Kopfschmerzen“, sagte der liebe Gott, „aber die drei Paar Augen, die schon das Standardmodell haben soll: ein Paar das nachts durch alle Wände sehen vermag, damit eine Nachtwache zwei Stationen betreuen kann, ein zweites Paar im Hinterkopf, mit dem sie sieht, was man vor ihr verbergen möchte – was sie aber unbedingt wissen muss – und natürlich das eine hier vorn, mit dem sie den Heimbewohner ansehen kann und ihm deutet: Ich verstehe Sie und bin für Sie da, ohne dass sie ein Wort sprechen muss.“ Der Engel zupfte ihn leicht am Ärmel und sagte; „Geht schlafen Herr, und macht morgen weiter.“ „Ich kann nicht“, sagte der liebe Gott. „Ich habe bereits geschafft, dass sie fast nie krank wird, und wenn, dann heilt sie sich selber. Sie kann begreifen, dass zehn Doppelzimmer 40 Heimbewohner bedeuten kann, aber zehn Stellen oft nur fünf Altenpflegerinnen sind; sie hat Freude an einem Beruf, der alles fordert und schlecht bezahlt wird, sie kann mit Schauckelschichten leben und kommt mit wenigen freien Wochenenden aus.“ Der Engel ging langsam um das Modell der Altenpflegerin herum: „Das Material ist zu weich“, seufzte er. „Aber dafür zäh“, entgegnete der liebe Gott. „Du glaubst gar nicht, was es alles aushält!“ „Kann sie denken?“ – „Nicht nur denken, sondern auch urteilen und Kompromisse schließen“, sagte der liebe Gott. Schließlich beugte sich der Engel vor und fuhr mit dem Finger über die Wange des Modells. „Da ist ein Leck“, sagt er: „Ich habe Euch ja gesagt, Ihr versucht viel zu viel in das Modell hineinzupacken.“ – „Das ist kein Leck, das ist eine Träne!“ – „Wofür ist die?“ „Sie fließt bei Freude, Trauer, Enttäuschung, Schmerz und Verlassenheit“, sagte der liebe Gott versonnen, „die Träne, die Träne ist das Überlaufventil!“

  • Manchmal kommt man an den Punkt wo man nicht mehr weiter weiß. Man will zwar nach links gehen, doch rechts ist auch ein Weg. Manchmal glaubt man, dass man das alles nicht mehr packt. Menschen können nicht immer perfekt entscheiden und die Entscheidungen fallen meist nicht leicht. Zeit heilt keine Wunden, man lernt nur damit zu leben. Manche Menschen bleiben in deinem Herzen, egal wie oft sie dich verletzt haben. Denn du musst oft an sie denken und die Erinnerungen, an denen du noch hängst, kommen wieder hoch. Man verzeiht, aber man vergisst nicht. Eigentlich ist es besser wen du stark genug bist verletzt zu werden und dann vertraust.Enttäuscht wird bestimmt jeder einmal. So sehr es auch schmerzt, mit der Zeit kannst du damit umgehen. Von manchen Menschen erwartet man lieber mal nichts, so kann man schon nicht enttäuscht werden. Aber wenn du einfach nicht mehr kannst, denk dran: Nichts ist für immer. Schmerzen kommen & gehen

  • Mama sagte immer zu mir "Wenn ich deine Wunden küsse, dann vergeht der Schmerz." - Bitte Mama, küss' mein Herz. ♥

  • geht ein Vater mit seiner Tochter in den FKK-Strand. Die Tochter fragt was zwischen seinen beinen sei. Der Vater sagt: Das ist eine Ente und zwei Eier im Nest.Nach einer zeit steht der Vater schmerzvoll aus dem Schlaf auf. Der Vater fagt die Tochter was sie gemacht hat. Die Tochter antwortet: Ich habe mit der Ente gespielt und sie hat mich angespuckt. Dann bin ich wütend geworden und hab der Ente den Kopf abgerissen , die Eier kaputt gemacht und das Nest angezündet. Wer es chekt klickt auf gefällt mir

  • 10 Gründe warum Sex gesund ist 1  Sex als Jungbrunnen 2  Sex macht schlank. 3  Sex macht gute Laune 4  Sex als Schmerzmittel 5 Sex hilft gegen Schnupfen 6  Sex hilft der Prostata 7  Sex schützt die Zähne 8  Sex macht stark 9  Sex schützt vor Depressionen 10  Sex verlängert das Leben

  • Schmerz ist gut. Schmerz ist dein Freund. Denn wenn du Schmerzen empfindest, bist du noch am leben. World Trade Center, 11. September, NYC. Dies war ein Schwarzer Tag für ganz Amerika.

  • Geh lächelnd durchs Leben, zeige niemandem dein schmerz, denn die Menschen von heute haben kein Herz ;)

  • Es war einmal : " Ein Frosch sass am Ufer des Flusses....Da kahm ein Skorpion vorbei und fragte den Frosch:"Könntest du mich auf deinen Rücken nehmen und mich über das Wasser bringen? Ich sollte ans andere ende des Ufers gehen." meinte der Skorpion. Der Frosch antowortete ihm: " Warum sollte ich dich dört hin bringen? Nach dem ich dich auf meinem Rücken genommen habe wirst du mich mit deinem Giftigen Stachel stechen!". Der Skorpion sagte:" Nein wenn ich dich stechen würde würden wir beide Sterben. ICH würde ertrinken und DU würdest auch sterben!. Der Frosch zögerte eine weile..aber die Antwort des Skorpion schien ihm Logisch. Da nahm der Frosch den Skorpion auf seinen Rücken. Als sie dann in der Mitte des Flusses waren. Spürte der Frosch einen stechenden Schmerz. Da merkte er der Skorpion hat in gestochen! Der Frosch fragte ihn :" Warum hast du das getan?!" Der Skorpion erwiderte:" Es dut mir leid aber es liegt in meiner Natur". Und so starben sie beide. (Wer die Moral versteht Gefällt das.)

  • RITZEN: Alles fängt ganz harmlos an.. .. man ist traurig ..fühlt sich einsam ..denkt man hat niemaden mehr ..denkt es geht nicht weiter Es gibt niemanden dem man alles anvertrauen kann. Man ist auf sich allein gestellt. Man kann sich nur einem anvertrauen .. ...der KLINGE man will erst ausprobieren.. .. wie es ist. .. wie es sich anfühlt. Man setzt an und spührt den schmerz... .. und das erleichternde Gefühl. Man spührt das Blut und sieht die Narbe. Man will das Gefühl nie verlieren. Ritzt sich immer öfter und immer, immer tiefer. ES WIRD ZU EINER *SUCHT*. Eine sucht die sehr schwer zu überwinden ist. Ritzen gibt einem das gefühl das man noch am leben ist. Man schneidet weiter. irgentwann hört das Blut nicht mehr auf zu fließen.. Die Sucht endet nicht mehr. Man hat schon ZU viele Narben. Aber es ist ihnen egal. ALLES ist ihnen egal. Doch was ist wenn man ZU tief schneidet..?Menschen von denen man dachte sie mochten einen nicht. Menschen die einen liebten. Freunde, Verwante, .. ALLE weinen. ALLE trauern. ALLE vermissen einen. Auch wen man es nicht glaubt. Es ist wirklich so. MILLIONEN MENSCHEN STERBEN WEGEN SELBSTMORD!! .. weil sie Probleme und Sorgen haben, die andere nicht verstehen. viele ritzen sich weil, .. sie einsam sind. .. sich hässlich finden und gedisst werden. .. eine unglückliche Liebe haben .. und noch vieles anderes & keiner wird diese Dinge je verstehen ohne sie je selbst erlebt zu haben. Wer sich ritzt ist NICHT gleich krank. Wer sich ritzt weis sich meistens nur nicht mehr zu helfen. dennoch wissen ALLE - auch die die sich ritzen- ES IST KEINE LÖSUNG!!!! Den meisten ist noch zu helfen.. den anderen nicht. VERSUCHT ANDEREN ZU HELFEN!!! Gib ihm das Gefühl das er dir nicht egal ist. Das er sich dir anvertrauen kann. ich war auch mal in so einer situatian.. doch andere haben mir geholfen! und ich habe es geschafft! ich bin wieder glücklich geworden!

  • ♥ ♥Bevor ich Mama wurde, stolperte ich nie über Spielzeug oder vergaß den Text eines Gute-Nacht-Liedes. Ich machte mir keine Sorgen darüber, ob meine Pflanzen giftig sind oder nicht. Ich machte mir nie Gedanken übers Impfen. Bevor ich Mama wurde, hat mich nie jemand vollgekotzt, vollgeschissen, angenagt, vollgepieselt. Ich war im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte. Ich schlief jede Nacht durch. Bevor ich Mama wurde, mußte ich nie ein schreiendes Kind festhalten, damit Ärzte es untersuchen können. Oder ihm eine Spritze geben. Ich hatte nie in tränenüberströmte Augen gesehen und selbst angefangen zu weinen. Ich war nie überglücklich über ein einfaches Grinsen. Ich saß nie zu später Stunde wach, nur um einem Baby beim Schlafen zuzusehen. Bevor ich Mama wurde, hielt ich nie ein Baby im Arm und wollte es einfach nicht ins Bett legen. Ich kannte nicht das Gefühl, daß mein Herz in Tausend Stücke zerbricht, wenn ich den Schmerz nicht stoppen kann. Ich wußte nicht, daß etwas so Kleines mein Leben so stark beeinflussen kann. Ich wußte nicht, daß ich jemanden so lieben kann. Ich wußte nicht, daß ich es lieben würde, Mama zu sein. Bevor ich Mama wurde, kannte ich das Gefühl nicht, wenn mein Herz außerhalb meines Körpers ist. Ich wußte nicht, wie toll es sich anfühlt, ein hungriges Baby zu füttern. Ich kannte nicht diese Bande zwischen einer Mutter und ihrem Kind. Ich wußte nicht, daß ich mich durch so etwas Kleines so wichtig und glücklich fühlen kann. Bevor ich Mama wurde, stand ich nie mitten in der Nacht alle 10 Minuten auf, um zu sehen, ob alles ok ist. Ich kannte nicht die Wärme, die Freude, die Liebe, den Herzschmerz, das Erstaunen und die Befriedigung des Mutterseins. Ich wußte nicht, daß ich fähig bin, so viel zu fühlen - bevor ich Mama wurde. ♥ ♥

  • Ich weiß das ich auch Fehler gemacht habe aber nur aus Verzweiflung , Schmerz und unendlicher Liebe zu dir ...

  • Manchmal begegnen Dir Menschen und Du spürst sofort, dass sie aus einem bestimmten Grund in DeinLeben getreten sind, sie einen Zweck erfüllen, Dich ...eine Lektion des Lebens lehren oder Dir dabei helfen, herauszufinden, wer Du bist und wer Du sein willst. Und manchmal geschehen Dir Sachen, die Dir zwar zuerst schrecklich, schmerzhaft und unfair vorkommen aber wenn ...Du darüber nachdenkst, erkennst Du, dass Du ohne die Bewältigung dieser Hindernisse, niemals Dein Potential, Deine Stärke, Willenskraft und Liebe verwirklicht hättest. Alles was geschieht ,hat einen Grund... ... und eines Tages, wirst du wissen, welchen................

  • Ich liebe dich heisst für mich: Ich vermisse dich jede verdammte Sekunde. Ich würde ohne zu zögern alles für dich geben. Ich will dich glücklich sehen, auch wenn ich nicht der Grund für dein Glück bin. Ich mag alles an dir, und würde dich, auch wenn ich könnte, niemals ändern. Du bist du, und ich brauche und will nur dich. Keine Entfernung trennt mich von dir, keine Sekunde bin ich nicht bei dir, kein Gedanke hängt nicht mit dir zusammen, kein Atemzug ist nicht dir gewidmet, kein Gedicht erinnert nicht an dich, kein Herzschlag gehört jemand anderem. Alles ist dein. Du bist der letzte Gedanke bevor ich einschlafe, der schönste Traum den ich träume, und der erste Gedanke wenn ich aufwache. Jedes böse Wort zwischen uns tut mir weh. Jede Träne die du vergießt, zerbricht mir das Herz. Aber jedes Lächeln auf deinen Lippen durchfährt mich wie ein Blitz, bringt mich zum Strahlen. Jede Sekunde, in der glücklich bist, bin ich es auch. Für mich bist du nicht die Welt, und auch nicht das Leben. Die Welt ist klein, das Leben endet irgendwann. Für mich bist unendlich, größer als alles andere, und undefinierbar schön. Mein Herz schlägt nicht schneller wenn ich dich sehe. Es rast und überschlägt sich. Es gibt kein "zurück" mehr, nur ein "stop" oder "weiter". Zurück kann ich nicht mehr, die Zeit ändert alles. Ein "stop" bedeutet das erlischen eines Lichts, dein Verschwinden aus meinem Leben, der Tod meiner Seele, das Stillstehen der Zeit. Ein "weiter" ohne dich gibt es nicht mehr, nicht für mich. Ich vertraue dir blind, du brauchst nichts beweisen. Auch wenn du das Gegenteil sagst. Vllt. mache ich den größten Fehler meines Lebens. Dann soll es so sein, dann soll ich am Ende vor Trauer und Schmerz sterben. Aber es ist mir egal. Dann bin ich ein dummes, kleines, naives Kind. Für mich aber zählt nur das hier und jetzt, und hier und jetzt liebe ich dich. Eines Tages werde ich nicht mehr da sein. Eine unüberwindbare Entfernung wird mich von dir trennen, Sekunden werden vergehen in denen ich nicht bei dir bin, kein Gedanke wird mehr um mich kreisen, kein Atemzug wir mehr mir gewidmet sein, kein Gedicht wird mehr an mich erinnern, jeder Herzschlag wird jemand anderem gehören. Die Entfernung wird man Tod nennen, die Sekunden werden zu Jahrzehnten, die Gedanken zu Erinnerungen, mein Atem wird zu Staub, Gedichte werden Bücher, und mein letzter Herzschlag wird der Regentropfen sein, der auf deine Wange tropft, wenn du an meinem Grabe stehst. Mein Leben wird zu deinem Schatten. Ich werde immer da sein. Warum? Ganz einfach. Ich liebe dich.

  • Ich denk an dich Tag und Nacht, du willst mich einfach nicht verstehen das ich dich ueber alles Liebe! Mein Herz ist voller schmerzen Schatz! Sag mir bitte hab ich das verdient?! Hab ich das verdient mich in dich zu verlieben und jeden Tag wegen dir zu Weinen?! Ich zeige dir meine Gefuehle, doch von dir kommt nur '' Lass mich in ruhe schreibe mir nicht mehr und ruf mich nicht mehr an'' aber du auflegst, dann weint dein Herz und es tuht dir weh! Ich würde in jeden Moment zu dir zurückkehren mein Mann! Versteh es bitte. Ich bete jeden Tag zu Gott das ich wieder den Mann bekommen, der gutes für mich ist! Aber es kommt nie zurück zu mir... Ich schenk dir meine Schmerzen meine Seele und mein HERZ! ICH LIEBE DICH MEIN SCHATZ, KOMM ZURÜCK ZU MIR!

  • Zieh meine Schuhe an und lauf meinen Weg, durchlaufe die Straßen, Berge und Täler, verarbeite den Verlust der Menschen, die gingen. Erlebe den Schmerz, den ich erleben musste, und ertrage die Schmerzen, die mir zugefügt wurden. Durchlaufe die Jahre die ich ging, stolpere über jeden Stein, über den ich gestolpert bin und stehe jedes Mal wieder auf, genau wie ich es tat. Danach kannst du über mich und mein Leben urteilen und weißt, warum ich so bin wie ich bin.

  • "Brief einer Tochter" Ich bin zum Fest gegangen und habe mich daran erinnert, was du mir gesagt hast. Du hast mich darum gebeten, ich solle keinen Alkohol trinken. Deshalb, habe ich eine Sprite getrunken. Ich war Stolz auf mich und... habe das gefühlt, was ...du mir gesagt hast. Du sagtest, ich sollte nicht trinken wenn ich Auto fahre, obwohl manche meiner Freunde dass Gegenteil sagen und tun. Ich habe eine gesunde Wahl getroffen und dein Rat war korrekt, wie alle Ratschläge, die du mir immer gibst. Als das Fest endlich endete, sind die Leute in ihre Fahrzeuge gestiegen, ohne in der Lage zu sein, diese steuern zu können. Ich ging bis zu meinem Auto in der Gewissheit, ruhig nach Hause zu kommen. Nie vermag ich mir vorstellen zu können, was mich erwartete, Mama. Jetzt liege ich auf der Straße und höre einen Polizisten sagen: "Der junge Mann, der diesen Unfall provoziert hat, war angetrunken". Mama, seine Stimme klingt so weit weg. Mein Blut ist überall vergossen und ich versuche mit allen meinen Kräften nicht zu weinen. Ich kann die Ärzte hören, wie sie sagen:" Dieses Mädchen wird sterben". Ich habe die Gewissheit, dass der junge Mann, der mit rasender Geschwindigkeit fuhr, entschieden hatte angetrunken noch zu Auto zu fahren; und jetzt soll ich sterben. Warum machen diese Menschen das, Mama?. Wissentlich, dass das viele Leben ruinieren wird. Meine Schmerzen fühlen sich an, als ob Hundert scharfe Messer mich schneiden würden. Sage meiner Schwester, sie soll nicht weinenl; sage Papa, er soll stark sein. Und, wenn ich im Himmel bin, werde ich über euch alle wachen. Jemand hätte dem jungen Mann zeigen sollen, dass man betrunken kein Auto fährt! Wenn seine Eltern es ihm gesagt hätten, müsste ich jetzt nicht sterben. Mein Atem wird immer schwächer. Mama, diese sind meine letzten Augenblicke und ich fühle mich so verzweifelt. Es würde mir gefallen, Mama du könntest mich umarmen, während ich hier liege und sterbe. Ich wünschte ich könnte dir noch so Vieles sagen, und dass ich dich liebe, Mama. Deshalb. Ich liebe dich... und... Lebewohl..." (Diese Worte wurden von einem Reporter aufgeschrieben, der bei dem Unfall dabei gewesen ist. Die junge Frau erzählte dieses, während sie starb, und der Journalist notierte diese Worte... sehr bedrückt über diese Anmerkungen. Dieser Journalist begann eine Anti-Alkohol- Kampagne. Wenn du diese Anmerkung liest, bitte klick "LICKE"

  • Bevor du urteilen willst, über mich oder mein Leben, ziehe meine Schuhe an &. laufe meinen Weg, durchlaufe die Straßen, Berge und Täler, schaue mit deinen Augen, was ich gesehen habe, fühle die Trauer, erlebe den Schmerz und die Enttäuschung .&. erst dann hast du ein Recht über mich zu urteilen.

  • "liebe ist nie ohne Schmerz" sagt der Hase und umarmt den Igel, "aber die Wunden heilen" erwiderte der Igel und reichte dem Hasen ein Pflaster ♥

  • Es wird Stille sein und Leere. Es wird Trauer sein und Schmerz. Es wird dankbare Erinnerung sein, die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet, bis weit hinein in den Morgen.

  • Ich bin so glücklich seitdem du in mein leben tratst. Du bist mein traum weil du fehler auch vergeben kannst. Ich bin gern mit dir zusammen und dass weißt du auch. Alle anderen sind nicht wichtig, weil ich nur den einen brauch. Und das bist du mein schatz, PS Ich liebe dich. Du hältst zu mir, auch wenn es zwischendurch mal krisen gibt. Und ich danke dir von ganzem Herzen Schatz. Du bist für mich da, jedesmal wenn ich schmerzen hab. Und du weißt genau, du bist meine große liebe, ich kann mit meinen Problemen in deinen Ohren liegen. Und du hörst mir zu, hörst sie dir gerne an. Ohne dich kann ich nicht leben, nein verdammt ich sterbe dann. Du bist der funken hoffnung in meiner kleinen welt. Ich kann dir vertraun denn du hast mir noch nie ein bein gestellt. Und das belibt so solange ich dich lieben darf, denn lässt du mich fallen, rutsch ich ab auf die schiefe bahn. Ich kann nicht ohne dich leben, das geht nicht. Ich habe dich gesucht bislang leider vergeblich. Doch verdammt jetzt bist du endlich bei mir, ich liebe dich für immer mein schatz komm ich zeigs dir. Ich kann nicht ohne dich leben, das geht nicht. Ich habe dich gesucht bislang leider vergeblich. Doch verdammt jetzt bist du endlich bei mir, ich liebe dich für immer mein schatz komm ich zeigs dir. Ich mussdir sagen du bist der wundervollste mensch mein engel, geht es dir schlecht ja dann würd ich auf der stelle rennen. Um zu dir zu kommen, zu schaun was los ist, auch wenn ich weiß, das es nur ein kleiner trost ist. Und du hörst mir zu, hörst sie dir gerne an. Ohne dich kann ich nicht leben, nein verdammt ich sterbe dann. Du bist der funken hoffnung in meiner kleinen welt. Ich kann dir vertraun denn du hast mir noch nie ein bein gestellt. Und das belibt so solange ich dich lieben darf, denn lässt du mich fallen, rutsch ich ab auf die schiefe bahn. Ich kann nicht ohne dich leben, das geht nicht. Ich habe dich gesucht bislang leider vergeblich. Doch verdammt jetzt bist du endlich bei mir, ich liebe dich für immer mein schatz komm ich zeigs dir. Ich kann nicht ohne dich leben, das geht nicht. Ich habe dich gesucht bislang leider vergeblich. Doch verdammt jetzt bist du endlich bei mir, ich liebe dich für immer mein schatz komm ich zeigs dir. Ich mussdir sagen du bist der wundervollste mensch mein engel, geht es dir schlecht ja dann würd ich auf der stelle rennen. Um zu dir zu kommen, zu schaun was los ist, auch wenn ich weiß, das es nur ein kleiner trost ist.

  • Wie viel Schmerz kann ein Herz ertragen, bis es endgültig zerbricht?

  • Das Leben. Es ist gemein & hinterhältig, es nimmt uns die Menschen die wir am meinsten lieben, nimmt sie uns dann wenn wir so sehr an ihnen hängen. Das Leben ist schmerzhaftt, wir weinen um den verloren Menschen & wissen er kommt nicht wieder, wir trauer & können nur hoffe das der Mensch jetzt an einem besseren Ort als der Erde ist. Das leben ist einfach schrecklich, es bestraft uns ohne nachzudenken ob wir es überhaupt verdient haben. Doch dann ist das Leben wieder einsichtig, es sieht wie schlimm alles für uns ist & tut uns den Gefallen alles wieder etwas besser zu machen. Ob wir dem Leben verzeiche können?! Das muss jeder für sich entscheiden. Doch denkt daran, egal wie die Entscheidungt fällt denkt immer an diesen verlorenen Menschen & habt immer einen Platz führ ihn in eurem Hezen. ♥

  • Jugendschmutzgesetz: §1: Ein Junge der das 14. Lebensjahr erreicht hat, ist berechtigt ein Mädchen mit ins Bett zu nehmen und sie heiß und innig zu lieben. §2: Ein Mädchen unter 10 darf nicht geküsst werden. §3: Zunge rausstrecken wird mit 10 Küssen bestraft. §4: Beim langen Küssen legt das Mädchen den Kopf in den Nacken. §4: Beim Küssen liegt der Kopf des Mädchens im Arm das Jungen. §5: Ein einfacher Kuss dauert 5-20 , ein Freundschaftskuss dauert 20-50 und ein leidenschaftlicher Kuss dauert 50-100 Sekunden. §7: Küsse dürfen erzwungen werden. §8: Beim Küssen ist jeder Widerstand zwecklos. §9: Lass dich in jeder Situation küssen. §11: Wenn ein Junge ein Mädchen liebt, muss er sie anmachen und nicht andersherum! §12: Küsst ein Mädchen einen Jungen mit geschlossenen Augen so liebt sie ihn. §13: Ein Kuss darf ein seltenes Geschenk sein. §14: Auf Partys sind 10 Küsse Minimum. §15: Das werfen mit Gegenständen wird mit 5 Zungenküssen bestraft. §16: Beim Zungenkuss sollte kein Kaugummi gekaut werden. §17: Ein Mädchen mit blauen Augen oder roten Haaren muss bei der Begrüßung geküsst werden. §18: Ein Junge der ein Mädchen schlägt darf 10 Tage kein Mädchen mehr Küssen. §19: Mädchen die pfeifen, wollen geküsst werden! Abs.2; Liebesanzeichen: §20: Wenn man jemandem auf den rechten Fuß tritt heißt das Hass, auf den linken heißt Liebe. §21: Über die Haare von jemandem zu streicheln heißt "ich kann ohne dich nicht sein" §22: Rumquengel heißt "nimm mich in die Arme" §23: In den kleinen Finger beißen heißt "Ich bin Single" §24: Mit dem linken Auge zwinkern heißt "du bist scharf" §25: Auf die Lippen beißen heißt "Eifersucht" §26: Lange in die Augen sehen heißt "ich bin unsterblich in dich verliebt" §27: Sich küssen ohne verliebt zu seien ist keine Sünde. §28: Rot werden bedeutet "es stimmt was du sagst" §29: Jemanden am Handgelenk festzuhalten heißt "ich bin in dich verliebt" §30: Zweimal hintereinander die Zunge rausstrecken heiß "ich will mit dir Schlafen" §31: Lässt ein Mädchen einen Jungen die Hausaufgaben abschreiben, liebt sie ihn. §32: Ein leidenschaftlicher Kuss ohne Benutzung der Zunge wird mit einem Tritt bestraft. §33: Ein Kuss auf die Wange bedeutet "Freundschaft", einer auf die Stirn bedeutet "Verlangen", einer auf die Augen heißt "Sehnsucht", ein Kuss auf den Mund "Liebe" und einer auf die Schultern "Begierde"´§34: Trägt man die Uhr am inneren Handgelenk, so ist man verliebt. §35: Fragt ein Junge ein Mädchen nach ihrem Alter, will er mit ihr schlafen. §36: Nimmt ein Junge ein Mädchen an die Hand, so will er mit ihr allein sein. §37: Ärmel hochziehen bedeutet "Liebeskummer" §38: Uhr ausziehen heißt "Zieh dich aus...!" §39: Streichholz oder Feuerzeug ausblasen bedeutet "Ich will, dass du mich küsst!" §40: Kitzeln heißt "Ich hab dich gern!" §41: Den Mund zusammenpressen bedeutet "Ich mag nicht allein sein" §42: Sagt jemand "Schönes Wetter heute!", bedeutet dies "Aber noch schöner wär?s, wenn wir zusammen wären" §43: An den Haaren des Mädchens ziehen bedeutet "Du bist echt sexy!" §44: Vor einem Jungen stolpern bedeutet "Nimm mich in die Arme" §45: Am Ring drehen bedeutet "Ich kann nicht genug von dir bekommen" §46: Wenn ein Mädchen einen Jungen in die Weichteile schlägt oder tritt, muss sie ihn solange küssen bis der Schmerz nachlässt! §47: Trinken ein Mädchen und ein Junge aus einer Flasche, lieben sie sich sehr. §48: Briefmarke schief auf einen Brief aufkleben bedeutet "Ich denk´ an dich" Abs.3; Ebenfalls wichtige Jugendschmutzparagraphen: §49: Sagt ein Mädchen eine Zahl zwischen eins und 25, darf ein Junge ein Körperteil von ihr betasten. §50: Ein Mädchen auszuspannen ist verboten und wird mit einer Woche Ignorierung bestraft. Außerdem darf derjenige im Krankenhaus nicht besucht werden. §51: Wenn ein Mädchen ihre Zunge über ihre Lippen streift, ist sie geil. §52: Zieht ein Mädchen einem Jungen die Schnürsenkel auf, darf er ihr unter den Rock, bzw. in die Hose fassen. §53: Zieht ein Mädchen einem Jungen die Brille aus bzw. kneift sie ihn, so darf er mit ihr eine Stunde machen was er will! §54: Am Stöhnen des Mädchens erkennt man ihre Gefühle.

  • ich mache mir sorgen um dich. Mein Herz schmerzt so, weil ich nicht weiß was nit dir los ist :(

  • Es ist unmöglich jemanden zu finden, der dich niemals verletzten wird. Also suche nach jemandem, für den sich der Schmerz lohnt ♥
  • Urteile nicht über mich, wen du mich überhaupt nicht kennst, Ziehe zuerst meine Schuhe an und gehe meinen Weg, den Weg den ich gehen musste, den weg der mir die weichen stellt! Ertrage alle diese Schmerzen, die ich ertragen musste und stehe wieder immer und immer wieder auf, so oft wie ich aufstehen musste, wenn ich gefallen bin....Wenn du am Ende des Weges angekommen bist, dann kannst du urteilen

  • Ein Gedicht von Lars Glöckner Es war einmal vor Fünf Jahren Da haben viel Menschen großes Leid erfahren Es war Winter als es ist passiert Zu dieser Zeit nicht nur der Körper friert Auch unsere Seele musste leiden Denn seit fünf Jahren waren es harte Zeiten Erst war alles wie immer Doch seine Liebsten bekommt man nicht wieder Im Herzen tut sich auf ein großes Loch Ich bekam den Kopf nicht mehr hoch Er hing unterhalb der Schultern Nichts konnte mich da wieder ermuntern Nichts hat mehr Sinn Wo sollen wir nur mit unserer Trauer hin Im Gedenken an schöne Zeiten Die Ziele aus der Sicht schon gleiten Der gute Gedanke alleine zählt Die besten Freunde man sich selber wählt Denn in einer fröhlichen Gruppe Ist man nicht mehr seiner Gefühle Puppe. Doch das Leid ist nicht ganz vergangen Es folgen wochenlanges bangen Doch trotz aller ungeschäuter Mühen Selbst die schönste Blume wird verblühen Der Weg des Leidens war sehr lang und weit Erspart wurde ihr das Leid Nun ist sie nicht mehr Aber sie fehlt mir so sehr Leider wurde noch nichts erfunden Um zu heilen die tiefen Wunden Die Krankheit ist schon weit bekannt Es gibt sie in fast jedem Land Es hat einmal ein Arzt gesagt Nur Raucher und Säufer werden davon geplagt Aber wie sollte es auch anders kommen Auch Unschuldige werden von der Krankheit genommen Unter dem Namen dieser Plage Kommt hier ein Tier zu Tage Denn genau wie dieses Tier Heißt die Krankheit hier Krebs ist der Name der Krankheit Es bleibt den Betroffenen nur noch kurze Lebenszeit Doch es streiten sich Ärzte und Professoren Denn seit 5 Jahren hatten wir die Diagnose in den Ohren Uns wurde gesagt, wir hätten noch 4 Monate Zeit Doch die Lebenslust ersetzte viel Leid Denn durch die Macht von Gedanken Öffnet man viele Schranken Doch es war absehbar Das das erst der Anfang war Und wo ein Anfang ist Ein Ende wartet voller List Wir konnten uns vorbereiten Auf die bevorstehenden harten Zeiten Doch ist die Zeit gekommen Sucht man die schönen Ereignisse, die man hat gewonnen Gemeinsam man einen Schlussstrich zieht Damit man vor der Angst nicht flieht Den Abschied man genommen hat Lief doch manches nicht allzu glatt Die Person die jetzt fehlt in unserer Runde Hat uns zusammen gehalten, trotz mancher Wunde Sie schob alle anderen in den Vordergrund Ihre Trauer und Gedanken sie nie tat kund So habe wir alles hingenommen Aber Ihren Hilfeschrei nicht vernommen Wir konnten machen was wir wollten Eine gesunde Mutter wir aber nie haben sollten Wir versuchten alles so gut wie möglich zu machen Ich brachte sie oft zum reden, denken, lachen Ich wird nie die Worte vergessen Als wir an ihrem Krankenbett haben gesessen Wir sagten wie sehr wir uns denn lieben Neue Hoffnung aber nicht mehr kriegen Was ich auch nicht vergessen werde Wie sie sagte: ?Alle sagen, dass ich sterbe!" Der Blick wie bei einem kleinen HundTraurige Augen, sind tief und rund Den Anblick setzt sich tief in meinen Kopf hinein Sie war Jahre lang für mich da, wie könnte ich das jetzt für sie sein Ich gab mir Mühe, dass man mir nichts anmerkt Die Trauer sich Tag für Tag hat verstärkt Dennoch geht die Sonne wieder auf Das Leben nimmt seinen Lauf Dieses Gedicht ist ein verzweifelter Versuch Abzulegen diesen Fluch Die Trauer zurück zu lassen Neue Gedanken zu fassen Wenn es anderen ähnlich geht Einen guten Tipp ihr in meinem Gedichte seht Gebt die Hoffnung niemals auf Dann nimmt alles seinen Lauf Der positive Gedanke war der erste Schritt Die Familie begleitet den Kranken auf Schritt und Tritt Gute Freunde sind das wertvollste was es gibt Darum sucht euch Menschen die ihr liebt Ist man erst mal geliebt Der Schmerz schneller versiegt Konzentrieren soll man sich auf die wichtigen Sachen Dazu zählen Freunde treffen, singen, lachen Der Kranke ist dabei nicht zu vergessen Man darf von der Furcht nicht werden besessen Besserung fängt bei einem selber an Viele fragen sich: ?Wann?" Dazu kann ich nur eins sagen Schluss mit den Plagen Lebt euer Leben Und lasst euch nicht treten!

  • Der Schmerz vergeht . Die Wunden & Narben werden aber immer bleiben . Und wenn man diese Wunde wieder aufkratzt, fängt sie wieder an zu Bluten und die Schmerzen kommen wieder... Die Zeit heilt nicht alle Wunden... :( ♥

  • Ein Mann und sein Vögelchen am Fkk-Strand Ein Mann nahm an einem FKK-Strand ein Sonnenbad. Als er ein kleines Mädchen auf sich zukommen sah, bedeckte er seine Blöße mit einer Zeitung, die er gerade gelesen hatte. Das Mädchen kam zu ihm und fragte: "Was hast Du denn da unter der Zeitung?" Schnell nachgedacht, antwortete der Mann: "Einen Vogel". Das Mädchen ging weg und der Mann schlief ein. Als er aufwachte, befand er sich in einem Krankenwagen und hatte schreckliche Schmerzen im Unterleib. Die Polizei fragte ihn, was passiert sei. Der Mann sagte: "Ich weiß es auch nicht. Ich lag am Strand, da kam dieses kleine Mädchen und stellte mir eine Frage, und danach denke ich bin ich eingedöst, und an das nächste an was ich mich erinnern kann, ist das hier." Die Polizei ging zum Strand, fand das Mädchen und fragte es: "Was hast du denn mit dem nackten Mann gemacht?" Nach einer Pause antwortete das Mädchen: "Mit ihm? Gar Nichts. Ich habe nur mit seinem Vöglein gespielt, da hat es mich angespuckt, drum hab ich ihm das Genick gebrochen, seine Eier zerschlagen und dann sein Nest angezündet!" Und die Moral von der Geschicht: belüge kleine Kinder nicht!

  • Es wird erzählt, dass alle Gefühle und Qualitäten des Menschen ein Treffen hatten. Als die Langeweile zum dritten Mal gähnte, schlug der Wahnsinn wie immer gewitzt vor: "Lasst uns verstecken spielen" Die Intrige hob die Augenbraue und die Neugierde konnte sich nicht mehr zurückhalten und fragte:" Verstecken, was ist das?" "Das ist ein Spiel" sagte der Wahnsinn "Ich verdecke mein Gesicht und fange an zu zählen, von 1 bis 1Million. Inzwischen versteckt Ihr Euch. Wenn ich das Zählen beendet habe, wird der letzte den ich finde von Euch meinen Platz einnehmen um das Spiel fort zusetzen." Die Begeisterung und die Euphorie tanzten vor Freude. Die Freude machte so viele Sprünge, dass sie den letzten Schritt tat, um den Zweifel zu überzeugen und sogar die Gleichgültigkeit, die sonst an nichts Interesse zeigte, machte mit. Aber nicht alle wollten mitmachen: Die Wahrheit bevorzugte es sich nicht zu verstecken, wozu auch? Zum Schluss würde man sie immer entdecken und der Stolz meinte, das es ein dummes Spiel wäre, (im Grunde ärgerte er sich nur, das die Idee nicht von ihm kam) und die Feigheit zog es vor, nichts zu riskieren. "eins, zwei, drei,......."der Wahnsinn begann zu zählen. Als erstes versteckte sich die Trägheit, die sich wie immer hinter den ersten Stein fallen ließ. Der Glaube stieg zum Himmel empor und die Eifersucht versteckte sich im Schatten des Triumphes, der es aus eigener Kraft geschafft hatte, bis zur höchsten Baumkrone zugelangen. Die Großzügigkeit schaffte es kaum, sich selber zu verstecken, da sie bei allen Verstecken die sie fand glaubte, ein wunderbares Versteck für einen ihrer Freunde gefunden zu haben. Ein kristallklarer See........ein wunderbares Versteck für die Schönheit. Eine dunkle Höhle............ein perfektes Versteck für die Angst. Der Flug eines Schmetterlings.........das Beste für die Wollust. Ein Windstoß...........großartig für die Freiheit, so versteckte sie sich auf einem Sonnenstrahl. Der Egoismus dagegen fand von Anfang an einen sehr guten Ort, luftig und gemütlich.........aber nur für ihn. Die Lüge verstecke sich auf dem Meeresgrund (stimmt nicht, in Wirklichkeit verstecke sie sich hinter dem Regenbogen). Die Leidenschaft und das Verlangen im Zentrum der Vulkane. Die Vergesslichkeit.....ich habe vergessen, wo sie sich versteckte, aber das ist auch nicht so wichtig. Als der Wahnsinn"999 999" zählte, hatte die Liebe noch kein Versteck gefunden. Alle Plätze schienen besetz zu sein, ...bis sie den Rosenstrauch entdeckte und gerührt beschloss sich in der Blüte zu verstecken. "Eine Million", zählte der Wahnsinn und begann zu suchen. Die erste, die entdeckt wurde, war die Trägheit, nur drei schritte, vom ersten Stein entfernt. Da nach hörte man den Glauben, der im Himmel mit Gott über Theologie diskutierte. Das Verlangen und die Leidenschaft, hörte man im Vulkan vibrieren. In einem unachtsamen Moment fand er die Eifersucht und so natürlich auch den Triumph. Den Egoismus brauchte er gar nicht zu suchen, ganz allein kam er aus seinem Versteck heraus, das sich als Bienen Nest entpuppt hatte. Vom vielen laufen bekam er Durst und als er sich dem See näherte, entdeckte er die Schönheit. Mit dem Zweifel, war es noch einfacher, ihn entdeckte er auf einem Zaun sitzend, weil er sich nicht entscheiden konnte, auf welcher Seite, er sich verstecken sollte. So fand er einen nach dem anderen, das Talent im frischen Gras und die Angst in einer dunklen Höhle. Nur die Liebe tauchte nirgendwo auf. Der Wahnsinn suchte sie überall. Auf jedem Baum, in jedem Bach dieses Planeten, auf jedem Berg und als er schon aufgeben wollte, erblickte er die Rosen. Mit einem Stöckchen fing er an, die Zweige zu bewegen, bis ein schmerzlicher Schrei aufkam. Die Dornen hatte der Liebe die Augen ausgestochen. Der Wahnsinn war hilflos und wusste nicht,, wie er seine Tat wieder gutmachen konnte. Er fing an zu weinen und entschuldigte sich. Er versprach Ihr, für immer Ihr Blindenführer zu sein. Seit dieser Zeit, seit das erste Mal auf Erden Verstecken gespielt wurde, ist die liebe Blind und der Wahnsinn immer Ihr Begleiter.

  • nicht nur eine beziehung die vernachlässigt wird schmerzt.. sondern es tut auch weh wenn freundschaft auf einmal , oder langsam zerbricht

  • Als der liebe Gott den Feuerwehrmann schuf, machte er bereits den sechsten Tag Überstunden. Da erschien ein Engel und sagte: „Herr, Ihr bastelt aber lange an dieser Figur!“ Der liebe Gott sprach: „Hast Du die speziellen Wünsche auf der Bestellung nicht gesehen? Er soll pflegeleicht, aber nicht aus Plastik sein; er soll Nerven wie Drahtseile haben und ein offenes Ohr für alle und ein dickes Fell, aber nicht zu dick, daß er auch im Einsatzanzug in einem Golf Platz hat. Er soll einen Rücken haben, auf dem sich alles abladen läßt und er soll in einer überwiegend gebückten Haltung leben und arbeiten können. Sein Zuspruch soll alles heilen können, vom kaputten Auto bis hin zur verletzten Katze auf dem Baum; er soll sechs Paar Hände haben. Und Feuer löschen soll er können.“ Da schüttelte der Engel den Kopf und sagte: „Sechs Paar Hände, das wird es kaum geben!“ „Die Hände machen mir keine Kopfschmerzen“, sagte der liebe Gott, „aber die vier Paar Augen, die ein Feuerwehrmann haben soll.“ „Gehören die denn zum Standardmodell?“ fragte der Engel. Der liebe Gott nickte: „Ein Paar das durch geschlossene Türen blickt, während er fragt: Was macht Ihr denn da drüben, obwohl er es längst weiß. Ein zweites Paar im Hinterkopf mit dem er sieht, was er nicht sehen soll, aber wissen muß. Und natürlich noch die zwei Augen nach vorne aus denen er den Bürger, der sich unmöglich benimmt, ansieht und die trotzdem sagen: Ich verstehe Dich und mag Dich, ohne daß er ein einziges Wort spricht. Und dann noch die Augen, mit denen er ständig die Stimmung seiner Vorgesetzten beobachten kann.“ „Oh Herr“ sagte der Engel und zupfte ihn sanft am Ärmel, „geht schlafen und macht morgen weiter!“ „Ich kann nicht!“ sagte der liebe Gott, „denn ich bin nahe daran, etwas zu schaffen, das mir einigermaßen ähnelt. Es ist mir bereits gelungen, daß er sich von selbst heilt, wenn er krank ist; daß er an die 30 Kameraden mit einem winzigen Geburtstagskuchen zufriedenstellt: daß er einen Sechzehnjährigen dazu bringen kann, an der Tankstelle nicht zu rauchen und einen Neunzehnjährigen davon überzeugen kann, daß Alkohol und Autofahren nicht zusammenpassen. Außerdem kann er 20 Minuten überleben, ohne zu atmen. Daneben scheint es mir gelungen zu sein, ihn zu überzeugen, daß der Dienst in der Feuerwehr etwas schönes ist, eine echte Dienstleistung eben, und er in der Lage ist, alle Ungerechtigkeiten klaglos zu dulden.“ Der Engel ging langsam um das Modell des Feuerwehrmannes herum und betrachtete es aufmerksam von allen Seiten. „Zu weich“ seufzte er. „Aber unerhört zäh“ sagte der liebe Gott energisch. „Du glaubst gar nicht, was mein Feuerwehrmann alles aushalten kann!“ „Kann er denken?“ „Nicht nur denken, sondern sogar urteilen und beurteilen, wenn er in der Hierarchie aufsteigt und Kompromisse schließen“ sagte der liebe Gott, „und vergessen kann er auch!“ Schließlich beugte sich der Engel vor und fuhr mit einem Finger über die Wange des Modells. „Da ist ein Leck“ sagte er, „Ich habe Euch ja gesagt, Ihr versucht, zuviel in das Modell hineinzupacken, deshalb geht die Hülle nicht zu.“ „Das ist kein Leck“ sagte der liebe Gott, „das ist eine Träne.“ „Wofür ist sie?“ fragte der Engel. „Sie fließt bei Freude, Trauer, Enttäuschung, Schmerz und Verlassenheit.“ „Ihr seid ein Genie!“ sagte der Engel. Da lehnte sich der liebe Gott versonnen zurück und sagte: „Die Träne, das ist das Überlaufventil.“

Schmerz Sprüche als Bilder!

Viele Schmerz Spruchbilder, tolle kostenlose Schmerzbilder zum Liken, Teilen und Weiterschicken!
Ein kleines Mädchen ging an einen FKK-Strand. Dort lag ein Mann. Als der
Ein kleines Mädchen ging an einen FKK-Strand.
Dort lag ein Mann.
Als der Mann das kleine Mädchen sah legte er sich die Zeitung auf das Unterleib.
Das Mädchen fragte: Was hast du da unter der Zeitung?
Der Mann antwortete: Da ist mein Vogel.
Der Mann schlief ein.
Als er wieder aufwachte spürte er einen stechenden schmerz im Unterleib.
Er machte die Augen auf.
Das Mädchen sagte: Dein Vogel ist abe...
Wenn du Essen im Kühlschrank, ein Dach über dem Kopf und ein Bett hast,
Wenn du Essen im Kühlschrank, ein Dach über dem Kopf und ein Bett hast, bist du reicher als 75 % dieser Welt.
Wenn du ein eigenes Konto bei einer Bank hast, gehörst du zu den 8 % der Reichen dieser Welt.
Wenn du mehr als 100 g Reis pro Tag essen kannst, kannst du mehr essen als 1/3 der Weltbevölkerung.
Wenn du heute Morgen gesund aufgewacht bist, geht es dir besser als der einen Million Mensche...
Wenn du Essen im Kühlschrank, ein Dach über dem Kopf und ein Bett hast,
Wenn du Essen im Kühlschrank, ein Dach über dem Kopf und ein Bett hast, bist du reicher als 75 % dieser Welt.
Wenn du ein eigenes Konto bei einer Bank hast, gehörst du zu den 8 % der Reichen dieser Welt.
Wenn du mehr als 100 g Reis pro Tag essen kannst, kannst du mehr essen als 1/3 der Weltbevölkerung.
Wenn du heute Morgen gesund aufgewacht bist, geht es dir besser als der einen Million Mensche...
Als Gott die Frau schuf, war es schon sehr spät am 6. Tag. Ein Engel kam
Als Gott die Frau schuf, war es schon sehr spät am 6. Tag.
Ein Engel kam vorbei und fragte Gott: “Wieso verwendest du gerade für diese so viel Zeit?”
Und Gott antwortete: “Hast du die umfassenden Angaben gesehen die ich einfügen möchte um dieses Wesen zu formen?"
“Sie muss abwaschbar sein, aber nicht aus Plastik, mehr als 200 bewegliche Teile haben die alle austauschbar sind und sie soll alles ...
Ein Mann nahm an einem FKK-Strand ein Sonnenbad. Als er ein kleines Mädc
Ein Mann nahm an einem FKK-Strand ein Sonnenbad. Als er ein kleines Mädchen auf sich zukommen sah, bedeckte er seine Blöße mit einer Zeitung, die er gerade gelesen hatte.
Das Mädchen kam zu ihm und fragte: "Was hast Du denn da unter der Zeitung?"
Schnell nachgedacht, antwortete der Mann: "Einen Vogel".
Das Mädchen ging weg und der Mann schlief ein.
Als er aufwachte, befand er sich in einem Kran...
kleiner Junge: Bist du ein Engel Person: Was ? kleiner Junge: meine Mama
kleiner Junge: Bist du ein Engel
Person: Was ?
kleiner Junge: meine Mama sagt die die Narben am Hand gelenk haben sind Engel
Person: ich bin kein Engel
Kleiner Junge: Natürlich bist du einer, Mama sagt nur Engel verletzen sich selber, weil sie das Leben auf der Erde nicht mögen. Die Welt Zerstört sie deshalb versuchen sie wieder in den Himmel zu kommen. Sie sind zu sensibel um  den Schmerz ande...
Gesetze des Bro-Kodex * Art. 1. Bruder geht vor Luder. (Bros before
Gesetze des Bro-Kodex
    * Art. 1. Bruder geht vor Luder. (Bros before Hoe's.)
    * Art. 2. Kein Sex mit deines Bros Ex.
    * Art. 3. Wenn ein Bro sich ein Hund zulegt, muss dieser mind. bis zu seinem Knie reichen.
    * Art. 4.Ein Bro erwähnt nie die Existenz des Bro Codes einer Frau gegenüber.
      Der Bro Code ist ein heiliges Dokument und dessen Weisheit darf für nichts hergegeben werde...
Aus Liebe werden Opfer gebracht und daraus entsteht Zorn.  Aus ihm entsp
Aus Liebe werden Opfer gebracht und daraus entsteht Zorn. 
Aus ihm entspringt der Schmerz und der Schmerz vergeht nicht. 
Wir spüren ihn immer.
Lüge ein Kind niemals an... Ein Mann nahm an einem FKK-Strand ein Sonne
Lüge ein Kind niemals an... 
Ein Mann nahm an einem FKK-Strand ein Sonnenbad. Als er ein Mädchen
auf sich zukommen sah, bedeckte er seine Blöße mit der Zeitung, die er
gerade gelesen hatte.
Das Mädchen kam zu ihm und fragte: "Was hast du da unter der Zeitung?"
Schnell nachgedacht, antwortete der Typ: "Einen Vogel."
Das Mädchen ging weg und der Mann schlief ein. Als er aufwachte, befand
er sich ...
Durch dich habe ich gelernt zu verlieren,habe gelernt zu kämpfen,gelernt
Durch dich habe ich gelernt zu verlieren,habe gelernt zu kämpfen,gelernt Schmerz zu ertragen.Aber durch dich habe ich auch gelernt was wahre Liebe heißt-.-
Caillou heisst aus dem französischen übersetzt "Kieselstein". Gut, jetzt
Caillou heisst aus dem französischen übersetzt "Kieselstein".
Gut, jetzt wissen wir bescheid, warum er keine Haare hat. :D
Meinung eines Besuchers (08.09.2011)
Caillou hat keine Haare weil er auf Französisch Kieselstein hat sondern weil Caillou Krebs hat! Nein , ich bin nicht verrückt und laber auch nicht Lügen. Ich erzähle euch mal die wahre Geschichte wie Caillou entstanden ist, das weiß hier...
Ich bin dankbar für die Steuern die ich zahle, weil das bedeutet, ich ha
Ich bin dankbar für die Steuern die ich zahle, weil das bedeutet,
ich habe Arbeit und ein Einkommen.
Ich bin dankbar für die Hosen die ein bisschen zu eng sind, weil
das bedeutet, ich habe genug zu essen.
Ich bin dankbar für das Durcheinander nach einer Feier das ich
aufräumen muss, weil das bedeutet, ich war von lieben Menschen
umgeben.
Ich bin dankbar für den Rasen der gemäht, für die Fenster...
ich zeige nicht das es mir schlecht geht. ich lache, um nicht zu weinen.
ich zeige nicht das es mir schlecht geht. ich lache, um nicht zu weinen. damit niemand sieht wie es mir wirklich geht.
Doch manchmal wünsche ich mir eine Person, die erkennt wenn es mir scheiße geht... wenn ich innerlich schmerzverzehrt lächle und sage das es mir gut geht.
♥
Warum vertraust du mir nicht, wenn ich sage, ich liebe dich? Warum glaub
Warum vertraust du mir nicht, wenn ich sage, ich liebe dich?
Warum glaubst du nicht, dass du alles für mich bist.
Folgst lieber den Lügen.
Aus Angst vor Enttäuschung? 
Dabei müsstest du wissen, dass ich dich liebe.
Die Sehnsucht mich in die Knie zwingt.
Schon allein beim Gedanken an deinen Verlust,
mein Herz sich schmerzvoll zusammenzieht. 
Mit Tränen in den Augen
flehe ich nach deinem Vertraue...
Belüge nie Kinder Ein Mann nahm an einem FKK-Strand ein Sonnenbad. Als e
Belüge nie Kinder
Ein Mann nahm an einem FKK-Strand ein Sonnenbad.
Als er ein kleines Mädchen auf sich zukommen sah,
bedeckte er seine Blöße
mit einer Zeitung, die er gerade gelesen hatte.
Das Mädchen kam zu ihm und fragte:
'Was hast du denn da unter der Zeitung?'
Schnell nachgedacht, antwortete der Typ;
'Einen Vogel.'
Das Mädchen ging weg und der Mann schlief ein.
Als er aufwachte, befand er s...
Es gibt Momente im Leben, da muss man einfach die "Notbremse" ziehen ode
Es gibt Momente im Leben, da muss man einfach die "Notbremse" ziehen oder auch "loslassen" - das sind diese Momente in denen du dich körperlich sowie geistig ausgelaugt fühlst und du das Gefühl hast, dich selbst zu verlieren...
Daher muss man immer dann Jemanden loslassen, wenn man zu der Erkenntnis gekommen ist, dass diese bestimmte Person eine andere Vorstellung von Liebe hat, als du selbst!!...
Er: Ich würde alles für dich tun. Sie: Alles? Was denn zum Beispiel? Er:
Er: Ich würde alles für dich tun.
Sie: Alles? Was denn zum Beispiel?
Er: Naja, alles eben (:
Sie: Würdest du mich hier und jetzt küssen?
Er: Na klar! (Küsst sie hier und jetzt)
Sie: Okay, das war einfach. Hmm... würdest du mir ein Gedicht in nur einer Minute aufsagen?
Er: Klar! Ich liebe dich so sehr mein kleiner süßer Teddybär, ich geb dich nie mehr her, denn das schmerzt mich viel zu sehr. Du...
Liebe allein reicht nicht ! Die umstände müssen passen.. so traurig und
Liebe allein reicht nicht ! Die umstände müssen passen..
so traurig und schmerzhaft es auch ist.. !
Hier ist dein Schild, das Original: Doofe Leute sollten Schilder tragen
Hier ist dein Schild, das Original:
Doofe Leute sollten Schilder tragen müssen, auf denen "ich bin doof"
steht. Auf diese Weise würde man sich nicht auf sie verlassen, oder?
Du würdest sie nix fragen. Es wäre wie "Tschuldigung, ich... äh,
vergiss es. Hab das Schild nicht gesehen."
Das ist wie bevor ich mit meiner Frau mitten im Umzug war. Unser Haus
war voll mit Kartons, und der Umzugslaster st...
Wieviel Schmerz kann ein Mensch ertragen bis er daran zerbricht?
Wieviel Schmerz kann ein Mensch ertragen bis er daran zerbricht?
Ich lache doch innerlich weine ich... Ich wirke glücklich doch innerlich
Ich lache doch innerlich weine ich...
Ich wirke glücklich doch innerlich zerbreche ich...
Ich habe keine Wunden doch die schmerzen sind so gorß...
Ich lebe, doch eigentlich bin ich schon längst tot..
♥
Als der liebe Gott die Erzieherin schuf, machte er bereits den sechsten
Als der liebe Gott die Erzieherin schuf, machte er bereits den sechsten Tag Überstunden. Da erschien der Engel und sagte: "Herr, Ihr bastelt aber schon lange an dieser Figur!"
Der liebe Gott sprach: "Hast Du die speziellen Wünsche auf der Bestellung gesehen? Sie soll pflegeleicht, aber nicht aus Plastik sein, sie soll 160 bewegliche Teile haben, sie soll Nerven wie Drahtseile haben, und einen S...
Das Herz weint,still und leise... während das Gesicht lacht und niemand
Das Herz weint,still und leise...
während das Gesicht lacht und niemand den Schmerz
der Seele erkennt!♥♥
Manchmal begegnen dir Menschen und du spürst sofort, dass sie aus einem
Manchmal begegnen dir Menschen und du spürst sofort, dass sie aus einem bestimmten Grund in dein Leben getreten sind, sie einen Zweck erfüllen, dich eine Lektion des Lebens lehren
oder dir dabei helfen, herauszufinden, wer du bist und wer du sein willst. Alles was geschieht, hat einen Grund. Nichts passiert zufällig oder durch glückliche Umstände, Krankheit, Verletzung, Liebe. Verpasste Momente...
Unerwiderte Liebe kann weh tun.... So unglaublich weh tun.... ♥ Es war e
Unerwiderte Liebe kann weh tun....
So unglaublich weh tun....
♥
Es war einmal ein Mädchen.
Sie hatte sich in diesen einen Jungen verliebt.
Er jedoch hatte nur Augen für ein anderes Mädchen.
Ihr Herz war gebrochen.....
Sie hasste ihre Konkurentin......
Aber sie liebte diesen Jungen - sie hielt die Schmerzen aus.
Wollte die glückliche Beziehung nicht zerstören.
Sie wollte, dass dieser eine Junge ...
Jeder von uns spielt ein Spiel, das Spiel heißt LEBEN Die Karten sind ge
Jeder von uns spielt ein Spiel, das Spiel heißt LEBEN
Die Karten sind gemischt, das Schicksal wird gegeben.
Jeder hält seine Karten in der Hand,
der Ausgang des Spiels ist keinem bekannt!
Eine Karte für Freunde, eine für Abschied,
eine für Schmerz....und eine für die Liebe, ein Ass mit HERZ.
Eine Karte für Krankheit, die gar nicht gut klingt....
und ein Joker.. der Heilung dann bringt.
Eine Kar...
Wenn ihr an abtreibung denkt: Vielleicht merkt ihr durch diese geschicht
Wenn ihr an abtreibung denkt: Vielleicht merkt ihr durch diese geschichte dass das nicht richtig ist:
 TAGEBUCH EINES UNGEBORENEN KINDES
05. OKTOBER Heute begann mein Leben. Meine Eltern wissen es noch nicht, aber ich bin schon da. Ich werde ein Mädchen sein - mit blondem Haar und blauen Augen. Alle meine Anlagen sind schon festgelegt, auch das ich eine Schwäche für Blumen haben werde. 
19. OKT...
Jeder hat seine eigene Geschichte, Urteile nicht über Menschen, de
Jeder hat seine eigene Geschichte,
   Urteile nicht über Menschen,
   dessen Geschichte du nicht kennst...
   Bevor Du urteilen willst über mein Leben,
   ziehe meine Schuhe an und laufe
   meinen Weg,
   durchlaufe die Straßen, Berge und Täler,
   fühle die Tränen, erlebe den Schmerz
   und die Freude,
   durchlaufe die Jahre, die ich ging,
   stolpere über jeden Stein,
   über den ich gestolp...
Manchmal kommt man an den Punkt , an dem man nicht weiter weiß , man
Manchmal kommt  man  an den Punkt , an dem man  nicht weiter weiß , man  will zwar nach links gehn doch rechts ist noch ein zweiter Weg!
 Menschen können nicht immer perfekt entscheiden und ihre Entscheidungen fallen schwer.
Zeit heilt keine Wunden , sondern du lernst eben damit zu leben.
Andere Menschen , bleiben in deinem Herzen - egal wie oft sie dich verletzt haben. Denn du musst an sie Den...
Als der liebe Gott die Erzieherin schuf, machte er bereits den sechsten
Als der liebe Gott die Erzieherin schuf, machte er bereits den sechsten Tag Überstunden. Da erschien der Engel und sagte: "Herr, Ihr bastelt aber schon lange an dieser Figur!"
Der liebe Gott sprach: "Hast Du die speziellen Wünsche auf der Bestellung gesehen? Sie soll pflegeleicht, aber nicht aus Plastik sein, sie soll 160 bewegliche Teile haben, sie soll Nerven wie Drahtseile haben, und einen S...
Ich liege auf meinem Bett, allein ohne Dich ! Mein Herz schmerzt, weil e
Ich liege auf meinem Bett, allein ohne Dich !
Mein Herz schmerzt, weil es Dich vermisst !
Meine Augen fallen mir zu,
doch mein letzter Gedanke, der bist Du !
Ich danke allen, die mich belogen haben! Sie haben mir die Kraft der Wah
Ich danke allen, die mich belogen haben! Sie haben mir die Kraft der Wahrheit gezeigt! Ich danke allen, die mich verlassen haben.Sie haben mir Raum gegeben für Neues! Ich danke allen, die mich verraten und missachtet haben , Sie haben mich erwachsen werden lassen! Ich danke allen, die mich verletzt haben Sie haben mich gelehrt, im Schmerz zu wachsen ! Ich danke allen, die nicht an mich geglaubt...
Als der liebe Gott die Altenpflegerin schuf, machte er bereits den sechs
Als der liebe Gott die Altenpflegerin schuf, machte er bereits den sechsten Tag Überstunden. Da erschien ein Engel und sagte; „Herr, Ihr bastelt aber lange an dieser Figur!“
Der liebe Gott antwortete. „Hast du die lange Liste spezieller Wünsche auf der Bestellung gesehen? Sie soll als Frau und Mann lieferbar sein, wartungsfrei und leicht zu desinfizieren, aber nicht aus Plastik, sie soll Nerven...
Manchmal kommt man an den Punkt wo man nicht mehr weiter weiß. Man will
Manchmal kommt man an den Punkt wo man nicht mehr weiter weiß. Man will zwar nach links gehen, doch rechts ist auch ein Weg. Manchmal glaubt man, dass man das alles nicht mehr packt. Menschen können nicht immer perfekt entscheiden und die Entscheidungen fallen meist nicht leicht. Zeit heilt keine Wunden, man lernt nur damit zu leben. Manche Menschen bleiben in deinem Herzen, egal wie oft sie di...
Mama sagte immer zu mir "Wenn ich deine Wunden küsse, dann vergeht der S
Mama sagte immer zu mir "Wenn ich deine Wunden küsse, dann vergeht der Schmerz."
- Bitte Mama, küss' mein Herz. ♥
geht ein Vater mit seiner Tochter in den FKK-Strand. Die Tochter fragt w
geht ein Vater mit seiner Tochter in den FKK-Strand. Die Tochter fragt was zwischen seinen beinen sei. Der Vater sagt: Das ist eine Ente und zwei Eier im Nest.Nach einer zeit steht der Vater schmerzvoll aus dem Schlaf auf. Der Vater fagt die Tochter was sie gemacht hat. Die Tochter antwortet: Ich habe mit der Ente gespielt und sie hat mich angespuckt. Dann bin ich wütend geworden und hab der En...
Geh lächelnd durchs Leben, zeige niemandem dein schmerz, denn die Mensch
Geh lächelnd durchs Leben, zeige niemandem dein schmerz, denn die Menschen von heute haben kein Herz ;)
10 Gründe warum Sex gesund ist 1  Sex als Jungbrunnen 2  Sex mach
10 Gründe warum Sex gesund ist
1    Sex als Jungbrunnen 
2    Sex macht schlank.
3    Sex macht gute Laune
4    Sex als Schmerzmittel
5   Sex hilft gegen Schnupfen
6    Sex hilft der Prostata
7    Sex schützt die Zähne
8    Sex macht stark
9    Sex schützt vor Depressionen
10  Sex verlängert das Leben
Schmerz ist gut. Schmerz ist dein Freund. Denn wenn du Schmerzen empfind
Schmerz ist gut. Schmerz ist dein Freund. Denn wenn du Schmerzen empfindest, bist du noch am leben.
World Trade Center, 11. September, NYC.
Dies war ein Schwarzer Tag für ganz Amerika.
Es war einmal : " Ein Frosch sass am Ufer des Flusses....Da kahm ein Sko
Es war einmal : " Ein Frosch sass am Ufer des Flusses....Da kahm ein Skorpion vorbei und fragte den Frosch:"Könntest du mich auf deinen Rücken nehmen und mich über das Wasser bringen? Ich sollte ans andere ende des Ufers gehen." meinte der Skorpion. Der Frosch antowortete ihm: " Warum sollte ich dich dört hin bringen? Nach dem ich dich auf meinem Rücken genommen habe wirst du mich mit deinem Gi...
RITZEN: Alles fängt ganz harmlos an.. .. man ist traurig ..fühlt sich ei
RITZEN:
Alles fängt ganz harmlos an..
.. man ist traurig
..fühlt sich einsam
..denkt man hat niemaden mehr
..denkt es geht nicht weiter
Es gibt niemanden dem man alles anvertrauen kann. Man ist auf sich allein gestellt.
Man kann sich nur einem anvertrauen .. 
...der KLINGE
man will erst ausprobieren..
.. wie es ist.
.. wie es sich anfühlt.
Man setzt an und spührt den schmerz...
.. und das erlei...
Ich weiß das ich auch Fehler gemacht habe aber nur aus Verzweiflung , Sc
Ich weiß das ich auch Fehler gemacht habe aber nur aus Verzweiflung , Schmerz und unendlicher Liebe zu dir ...
♥ ♥Bevor ich Mama wurde, stolperte ich nie über Spielzeug oder vergaß de
♥ ♥Bevor ich Mama wurde, stolperte ich nie über Spielzeug oder vergaß den Text eines Gute-Nacht-Liedes. Ich machte mir keine Sorgen darüber, ob meine Pflanzen giftig sind oder nicht. Ich machte mir nie Gedanken übers Impfen. Bevor ich Mama wurde, hat mich nie jemand vollgekotzt, vollgeschissen, angenagt, vollgepieselt. Ich war im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte. Ich schlief jede Nacht durch....
Manchmal begegnen Dir Menschen und Du spürst sofort, dass sie aus einem
Manchmal begegnen Dir Menschen und Du spürst
sofort,
dass sie aus einem bestimmten Grund in Dein
Leben
getreten sind, sie einen Zweck erfüllen, Dich
...eine
Lektion des Lebens lehren oder Dir dabei
helfen,
herauszufinden, wer Du bist und wer Du sein
willst.
Und manchmal geschehen Dir Sachen, die Dir
zwar zuerst
schrecklich, schmerzhaft und unfair vorkommen
aber
wenn
...Du darüber nachdenkst, er...
Ich liebe dich heisst für mich: Ich vermisse dich jede verdammte Sekunde
Ich liebe dich heisst für mich:
Ich vermisse dich jede verdammte Sekunde.
Ich würde ohne zu zögern alles für dich geben.
Ich will dich glücklich sehen, auch wenn ich nicht der Grund für dein Glück bin.
Ich mag alles an dir, und würde dich, auch wenn ich könnte, niemals ändern.
Du bist du, und ich brauche und will nur dich.
Keine Entfernung trennt mich von dir, keine Sekunde bin ich nicht bei di...
Ich denk an dich Tag und Nacht, du willst mich einfach nicht verstehen d
Ich denk an dich Tag und Nacht,
du willst mich einfach nicht verstehen das ich dich ueber alles Liebe! Mein Herz ist voller schmerzen Schatz! Sag mir bitte hab ich das verdient?! Hab ich das verdient mich in dich zu verlieben und jeden Tag wegen dir zu Weinen?! Ich zeige dir meine Gefuehle, doch von dir kommt nur '' Lass mich in ruhe schreibe mir nicht mehr und ruf mich nicht mehr an'' aber du ...
"liebe ist nie ohne Schmerz" sagt der Hase und umarmt den Igel, "aber di
"liebe ist nie ohne Schmerz" sagt der Hase und umarmt den Igel, "aber die Wunden heilen" erwiderte der Igel und reichte dem Hasen ein Pflaster ♥
Bevor du urteilen willst, über mich oder mein Leben, ziehe meine Schuhe
Bevor du urteilen willst, über mich oder mein Leben, ziehe meine Schuhe an &. laufe meinen Weg, durchlaufe die Straßen, Berge und Täler, schaue mit deinen Augen, was ich gesehen habe, fühle die Trauer, erlebe den Schmerz und die Enttäuschung .&. erst dann hast du ein Recht über mich zu urteilen.
Zieh meine Schuhe an und lauf meinen Weg, durchlaufe die Straßen, Berge
Zieh meine Schuhe an und lauf meinen Weg,
durchlaufe die Straßen, Berge und Täler,
verarbeite den Verlust der Menschen, die gingen.
Erlebe den Schmerz, den ich erleben musste, und ertrage die Schmerzen, die mir zugefügt wurden.
Durchlaufe die Jahre die ich ging,
stolpere über jeden Stein, über den ich gestolpert bin und stehe jedes Mal wieder auf, genau wie ich es tat.
Danach kannst du über mic...
Es wird Stille sein und Leere. Es wird Trauer sein und Schmerz. Es wird
Es wird Stille sein und Leere.
Es wird Trauer sein und Schmerz.
Es wird dankbare Erinnerung sein,
die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet,
bis weit hinein in den Morgen.


3

Bleiben wird doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Per Facebook anmelden!


Teile dieses Bild Bild schließen

Folge uns in den Sozialen Medien:

Instagram Facebook Pinterest TwitterX
Diese Webseite nutzt Cookies für Funktion, Analysen und Anzeigen. Zudem werden personalisierte Anzeigen eingesetzt. Mehr Information
OK