Unerwiderte Liebe kann weh tun.... So unglaublich weh tun.... ♥ Es war einmal ein Mädchen. Sie hatte sich in diesen einen Jungen verliebt. Er jedoch hatte nur Augen für ein anderes Mädchen. Ihr Herz war gebrochen..... Sie hasste ihre Konkurentin...... Aber sie liebte diesen Jungen - sie hielt die Schmerzen aus. Wollte die glückliche Beziehung nicht zerstören. Sie wollte, dass dieser eine Junge glücklich ist! Dafür nahm sie alles in Kauf, die Schmerzen in der Brust, Die Tränen, die nicht aufhören zu scheinen. Aber immer wieder ließt sie, was er seiner Freundin witmed... Und immer wieder das Gleiche. Das Stechen in der Brust - wie ein Dornband, das es zum Ersticken bringt... Die Tränen in den Augen... Sie bilden diese schwarzen Streifen entlang ihrer Wange mit dem Ursprung ihrer Augen. Sie kann nicht mehr, rennt aus dem Zimmer - direkt ins Bad. Schließt die Tür ab und bricht zusammen. Ihre Beine halten sie nicht mehr - ihr Körper stützt sie nicht mehr... Mit letzer Kraft steht sie auf und schaut in den Spiegel. Was sie sieht ist ein zitterndes Mädchen, geziert mit schwarzen Streifen auf der Wange. Ihre Augen glasig.. Ihr Blick gleitet im Raum entlang. Eine Klinge... War es der einzige Ausweg? Sie nahm die Klinge und setzte sie an... Eine Stimme in ihr: "Tu es, erlöse dich!" Sie lehnt sich an die Tür schaut die Klinge an bis sie verschwimmt... Wieder Tränen, wieder dieser Schmerz. Nein! Das war keine Lösung. Sie ließ die Klinge fallen. Würde sie jetzt sterben, würde sie ihn niemals wieder sehen! Würde sie nie seine Worte lesen, seine Stimme hören können. Würde sie nie seinen Geruch riechen, ihn fühlen können. War es das Wert? Nein! Das war es nicht wert! Sie schloss die Augen und sah ihn vor sich.. Höre seine Stimme, sein Lachen, roch seinen wohligen Geruch und fühlte ihn. Ein kleines Lächeln auf ihren Lippen. Sie steht auf. Öffnet die Augen. Wischt ihr Gesicht, schminkt sich nochmal. Artmet tief durch. Versucht die Schmerzen und die Tränen so gut wie möglich zu ignorieren. Nimmt die Klinge, legt sie weiter weg. Öffnet die Tür und geht raus. Sie kämpft weiter für diesen einen Jungen -für immer und ewig! ♥ Unerwiderte Liebe kann weh tun.... So unglaublich weh tun.... Das ist meine Geschickte. Ich werde nicht aufgeben! Ich werde dich immer weiter lieben! Jeden Moment aufs neue! Ich werde um dich kämpfen! Denn du bist das beste was mir je passieren konnte und das wichtigste! Ich liebe NUR DICH!!!!!!!!!!! ~E.N.~

Teile jetzt diesen Spruch:
  • Teile diesen Spruch auf Facebook!
  • Teile diesen Spruch auf Whatsapp!
  • Teile diesen Spruch auf Pinterest!
  • Tweete diesen Spruch!
  • Teile diesen Spruch auf Tumblr!
  • Teile diesen Spruch auf Reddit
  • Teile diesen Spruch auf LinkedIn!
  • Versende diesen Spruch per E-Mail!
  • TeilenSpruchbildNächster Spruch
Dieser Inhalt wurde von einem Nutzer über das Formular "Spruch erstellen" erstelltund stellt nicht die Meinung des Seitenbetreibers dar. Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.. Spruch melden

10 tolle Sprüche, die man kennen sollte!

Dieser Spruch als Bild!

Ein Maedchen verliebte sich vor zwei Jahren in einen Jungen.Sie sagte ih
Ein Maedchen verliebte sich vor zwei Jahren in einen Jungen.Sie sagte ihn das sie ihn liebe, doch er wollte davon nicht's wissen für ihn war sie nur eine gute Freundin.Als sie ihn es dann nochmal sagte hatte er schon eine Freundin & immer wenn es ein Problem zwischen den Jungen & seiner Freundin gab war immer dieses eine Maedchen da sie hörte ihn gerne zu wenn er reden wollte. Doch er merkte ni...
Es war einmal ein Mädchen.. Ein natürliches Mädchen das sich nicht schmi
Es war einmal ein Mädchen.. Ein natürliches Mädchen das sich nicht schminkte und sich immer brav anzog.. und einfach immer fröhlich war.. Ein richtiger Engel.. Doch dann lernte sie diesen einen Jungen kennen.. Ihre große Liebe.. Sie wurden ein Paar und waren sehr glücklich.. 5 Monate vergingen ehe alles anders werden sollte.. Plötzlich verstand sie die Welt nicht mehr.. Ihre Liebe belügte sie u...
Es war einmal ein Mädchen. Sie war nicht selbstbewusst, sie fand sich hä
Es war einmal ein Mädchen. Sie war nicht selbstbewusst, sie fand sich hässlich und zu dick. Freunde hatte sie keine. Jeder hatte sie nur gemobbt. Die meiste Zeit verbrachte sie vor dem Pc um zu chatten. Eines Tages schrieb sie ein hübscher Junge an. Er war nicht wie alle anderen, er hat sie nicht gemobbt. Im Gegenteil. Er sagte er wie hübsch sie ist. Es vergingen viele Wochen bis das Mädchen me...
An alle Fakers (BITTE LIEST ES EUCH DURCH!) Ein 19 jähriger Junge und ei
An alle Fakers (BITTE LIEST ES EUCH DURCH!)
Ein 19 jähriger Junge und ein Mädchen haben sich im Chat kennen gelernt
Er war so ein typischer playa ließ nix anbrennen
Sie war ein 14 jähriges Normales Mädchen
Als sie das erste mal miteinander geschrieben haben
wurde sie ganz rot bei jedem Kompliment das er ihr gemacht hat ...
wobei sie nicht daran gedacht hat das sie nicht ihr bild sondern das bil...
"Was??Das kannst du nicht tun !"Sie schaute ihn an ,Tränen liefen über i
"Was??Das kannst du nicht tun !"Sie schaute ihn an ,Tränen liefen über ihre Wange..
"Es tut mir leid ,versteh mich bitte"In seiner Stimme lag die Zärtlichkeit ,die sie schon seit Jahren kannte.
"Nein!Nein ich verstehe dich nicht !Einfach so machst du Schluss?!Was habe ich falsch gemacht!?Sag es mir !Ich bessere mich !"Ihre Stimme war laut..sie fühlte sich schwach.
Er ging..drehte sich noch einm...
Sie: "Bitte schatz halte meine Hand ich möchte dich nicht verlieren!" Er
Sie: "Bitte schatz halte meine Hand ich möchte dich nicht verlieren!"
Er nahm nicht ihre Hand. Mit tränen in den Augen drehte sie sich um. Da packte er sie am Arm. Sie drehte sich um. Er umarmte sie und flüsterte: "Baby ich liebe dich und werde dich immer in meinen armen halten. Wieso sollte ich da nur deine Hand halten?" ♥



Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Per Facebook anmelden!


Teile dieses Bild Bild schließen

Folge uns in den sozialen Medien:

Instagram Facebook Pinterest TwitterX