Gedicht Sprüche

  • Gedicht für einen Freund Man wird geboren um zu leben, man lebt um zu arbeiten, man arbeitet um zu leben. Doch was gibt uns das Leben?Einsamkeit oder ein Leben zu zweit? Ein Sprichwort sagt: "Nach jedem Sturm folgt auch wieder der Sonnenschein." Doch kann das für jeden Menschen so sein? Man darf das Glück nicht erzwingen, denn das wird kaum etwas bringen. Bist du jetzt traurig und allein, dann glaube mir, auch du wirst bald wieder glücklich sein. Die Liebe und das Glück kehren bald von ganz allein in dein Leben zurück. Und solltest du einmal nicht mehr weiter wissen, dann denke daran, es gibt jemanden, der möchte dich als Freund nicht mehr missen. Ich werde da sein für dich, bin ich auch nicht in Sicht. Ich denke an dich und das Glück, das auch irgendwann kehrt zu dir zurück.

  • Er: "Hör auf dein Herz wenn die See auflodert & leb von Liebe kreisten die Sterne je rückwärts!" Sie: "Was hat das zu bedeuten?" Er: "Das ist ein Gedicht von E. E. Cummings, es geht darum sich zu trauen...!" [Wie durch ein Wunder]

  • Denkt Euch, ich habe das Christkind gesehen, ich hab’s überfahren, es war ein Versehen. Ich hatte gerade die Äuglein zu, ich träumte beim fahren in himmlischer Ruh. Das Christkind hat in dieser heiligen Nacht Bekanntschaft mit meinem Kühler gemacht. Später sah ich auch noch den Weihnachtsmann, er feuerte grad seine Renntiere an. Ich überholte den langsamen Wicht, doch sah Ich den Gegenverkehr dabei nicht. Ich wich noch aus, doch leider nicht Santa, ein kurzes Rumsen und er klebte am Manta. Am Ende sah ich auch den Nikolaus, er stürmte gerade aus dem Freudenhaus. Er kam ganz hektisch über die Kreuzung gelaufen, wollt am Automaten neue Präser sich kaufen. Mein Auto und mich hat er wohl nicht gesehen, jedenfalls blieben von ihm nur die Stiefel stehen. So ist die Moral von dem Gedicht, Fahr zu schnell Dein Auto nicht. Denn als ich zuhause war, da musste ich heulen, mein schöner Wagen, der hatte drei Beulen, vom Christkind, vom Niklas und vom Santa Claus, ja, dieses Jahr fällt Weihnachten dann wohl aus!

  • Das Feuer (James Krüss) Hörst du, wie die Flammen flüstern, knicken,knacken,krachen,knistern, wie das Feuer rauscht und saust, brodelt, brutzelt,brennt und braust? Siehst du, wie die Flammen lecken, züngeln und die Zunge blecken, wie das Feuer tanzt und zuckt, trockne Hölzer schlingt und schluckt? Richst du, wie die Flammen rauchen, benzlig,brutzlig,brandig schmauchen, wie das Feuer, rot und schwarz, duftet,schmeckt nach Pech und Harz? Spürst du, wie die Flammen schwärmen, Glut aushauchen, wohlig wärmen, wie das feuer,flackrig-wild, dich in warme Wellen hüllt? Hörst du, wie es leiser knackt? siehst du, wie es matter flackt? riechst du, wie der Rauch verzieht? spürst du, wie die Wärme flieht? Kleiner wird der Feuersbraus: Ein letzes knistern, ein feines flüstern, ein schwaches züngeln, ein dünnes ringeln, -aus. _________________________________________ So-dieses scheiß Gedicht musste ich auswendig lernen! Mit Betonung und allem drum und dran! Letzte Note in Deutsch vor den Endjahreszeugnissen! _________________________________________ Wenn das kein bisschen interessiert und das sich nur durchgelesen hat weil einem langweilig ist LIKEN!;) Von mir aus auch liken wenn ihr Mitleid mit mir habt!;)

  • Ein kleines Gedicht was ich über Minecraft geschrieben hab, als mir langweilig war: Minecraft, dass Spiel ist fabelhaft. Die Sonne geht auf, der Tag nimme seinen Lauf. Die Zombies verbrennen im Sonnenlicht, so viele Items, ich glaubs einfach nicht. Schnell schau ich auf meine Weizenfarm, Ohh, mich drückts im Darm. Ein schneller Gang zum Klo, jetzt bin ich wieder froh. Was seh ich da die Sonne geht unter, ab gehts in die Mine ganz munter. Was ist dass da an der Wand, Eisen, Kohle und ein Diamant. Genug Wertvolles gesammelt, jetzt wird auf dem Sofa gegammelt. Aber es ist noch Dunkel, was kommt da auf mich zu, ein Creeper, nein, nur mein Kumpel. Nachdem der Schreck verarbeitet ist, wird erstmal gepisst. Ende

  • Das Klo-Gedicht :) Auf diesem Scheißhaus sitzt ein Geist, der jedem, der zu lange scheißt von hinten in die Eier beißt. Doch wenn Du denkst, der Geist ist dumm und spielt Dir anne Eier 'rum... dann sag' ich Dir: Der Geist ist schlau, und bumst viel lieber Deine Frau ! Doch mich hat er noch nicht gebissen ich hab ihm auf den Kopf geschissen, ich war ein guter Schütze, jetzt trägt er Baskenmütze, denn sein Kopf, der ist jetzt zu wie vom Fladen einer Kuh. Jetzt ist er drüben bei den Frau'n und muß nun Monatsbinden kau'n! Auch dort hat er nicht zugebissen, man hat ihm in den Hals geschissen. Statt zu beißen und zu mucken, muß er ständig Scheiße schlucken! Auch Detlev konnte er nichts an, denn der hat keine Eier dran. klicke " Gefällt mir" wenn er dich noch nicht erwischt hatt. :D

  • Dunkel war's, der Mond schien helle, Schnee lag auf der grünen Flur Als ein Auto blitzeschnelle langsam um die runde Ecke fuhr Drinnen saßen stehend Leute, schweigend ins Gespräch vertieft Als ein totgeschoss'ner Hase auf 'ner Sandbank Schlittschuh lief Und ein blond gelockter Jüngling mit kohlrabenschwarzem Haar Auf eine grüne Bank sich setzte, die rot angestrichen war Neben ihm 'ne alte Schrulle, die kaum 16 Jahr alt war In der Hand ne Butterstulle, die mit Schmalz bestrichen war Dies Gedicht erfand einst Goethe als er eines Abends spöte In der frühen Morgenröte singend auf dem Nachttopf saß

  • Ich hasse dich... für jede Träne!! Ich hasse dich... für jeden Gedanken an dich! Ich hasse dich... für jedes Gedicht das ich wegen dir schreibe!!! Ich hasse dich... für jeden Moment ohne dich! Ich hasse dich.. weil ich wieder mal hier sitze und schreibe!! Ich hasse dich... verdammt weil ich dich LIEBE !!!

  • Ein Anti-Köln Gedicht für jeden Fan der einzig wahren Borussia !!! ... Ein Wappentier, dass weiß ein jeder sagt vieles aus über den Träger. Es steht für seine Eigenschaft, ob Klugheit, Schönheit oder Kraft. Nur ein Verein, der hat es schwer, da passt kein Adler, Fohlen, Bär... Denn Eigenschaften, gut und schön, die gab es dort noch nie zu sehn... Im Chaosclub in Köln am Rhein, genannt FC, der Schrott-Verein. Doch wollten die, man kann's nicht fassen, sich trotzdem auch ein Tier verpassen. Doch welches Vieh wird so gehasst, dass es zum "FC Kölle" passt? So gingen sie von Tier zu Tier "Willst Du in unser Wappen hier?" Bald suchte man im ganzen Land, ob sich nicht doch ein Blödes fand. Man fragte wirklich jedes Schwein, Doch alle sagten "Danke, nein". Selbst Ferkel waren viel zu schlau: "Zum EffZeh geht doch keine Sau..." Zur Wahl stand schließlich noch 'ne Schnake, und eine tote Kakerlake. Doch plötzlich eine Chance noch, ein Ziegenbock, der grässlich roch...! Und weil das Vieh war angebunden, konnt' es nicht flieh'n, so ward's gefunden. Auf ew'ge Zeit nun angeschissen, weil es sich konnt' nicht schnell verpissen... So grausam können Kölner sein: sie packten ihn in's Wappen rein! Zu steigern seine Pein und Qual Trägt er nun einen Kölner Schal, Zum Zeichen seiner großen Schande, Steht er in Köln nun an der Bande. Und träumt es könnt' ein Fohlen sein, bei einem richtigen Verein... ___________________________________________ ♥ Borussia Mönchengladbach ♥ - schwarz-weiß-grün bis in den Tod! -

  • am tempel ist ein gedicht mit dem titel "verlust" in den stein gemeißelt. es hat drei worte, aber der dichter hat sie ausgekratzt. man kann verlust nicht lesen, nur empfinden.

  • Weißt Du, was Liebe ist ? Liebe ist wie ein Gedicht, Ein Gedicht - vom Frühling geschrieben, vom Sommer diktiert, vom Herbst gelesen, vom Winter erträumt. Weißt Du, was Liebe ist ? Liebe ist wie ein Tautropfen, Ein Tautropfen - von der Luft bewegt, von der Sonne erwärmt, vom Blatt abperlend von der Erde gierig getrunken. Weißt Du, was Liebe ist ? Liebe ist wie der Wind, Wind - der sanft Deine Wangen streift, der heftig Dir das Haar zerzaust, der trocknet Dir Deine feuchten Augen, der leise durch die Äste weht. Weißt Du, was Liebe ist ? Liebe - ist mehr, als nur ein Wort, mehr, als nur ein Gedanke, mehr, als nur ein Gefühl. Liebe ist das, was ich für Dich empfinde.

  • GEDICHT AN DIE SCHULE... und wieder ist ein tag vollbracht, und wieder ist nur Scheiß gemacht. gute Nacht ihr lieben Sorgen ...leckt mich am Arsch und bis morgen. und Morgen gehts mit großem Fleiß, wieder an den selben Scheiß. lieber, lieber weihnachtsmann, zünd für mich die schule an, hau auch noch ne Bombe rein, ich werd dafür auch artig sein.

  • Gedicht der Frau: Müde bin ich, geh zur Ruh, mache meine Augen zu. Lieber Gott bevor ich schlaf, bitte ich Dich noch um was. Schick mir mal 'nen netten Mann, der auch wirklich alles kann. Der mir Komplimente macht, nicht über meinen Hintern lacht, mich stets nur auf Händen trägt, sich Geburtstage einprägt, Sex nur will, wenn ich grad mag und mich liebt wie am ersten Tag. Soll die Füße mir massieren und mich schick zum Essen führen. Er soll treu und zärtlich sein und mein bester Freund obendrein. Gedicht des Mannes: Lieber Gott, schicke mir eine taubstumme Nymphomanin die einen Getränkehandel besitzt und Jahreskarten fürs Stadion. Und es ist mir scheißegal, dass sich das nicht reimt!

  • GEDICHT AN DIE SCHULE... und wieder ist ein tag vollbracht, und wieder ist nur Scheiß gemacht. gute Nacht ihr lieben Sorgen leckt mich am Arsch und bis morgen. und Morgen gehts mit großem Fleiß, wieder an den selben Scheiß. lieber, lieber weihnachtsmann, zünd für mich die schule an, hau auch noch ne Bombe rein, ich werd dafür auch artig sein. (cr) Marrip

  • Er: Ich würde alles für dich tun. Sie: Alles? Was denn zum Beispiel? Er: Naja, alles eben (: Sie: Würdest du mich hier und jetzt küssen? Er: Na klar! (Küsst sie hier und jetzt) Sie: Okay, das war einfach. Hmm... würdest du mir ein Gedicht in nur einer Minute aufsagen? Er: Klar! Ich liebe dich so sehr mein kleiner süßer Teddybär, ich geb dich nie mehr her, denn das schmerzt mich viel zu sehr. Du bist meine Welt und hoffe dass es dir gefällt. Sie: Wow! Das war echt süß! Okay und jetzt die letzte und schwierigste Aufgabe: Würdest du dein ganzes Leben aufgeben um es mit mir zu verbringen? Er: Das hab ich doch schon längst ♥

  • Zwei jungen waren in ein Mädchen verliebt. Sie mochte beide & wusste nicht für wen sie sich entscheiden sollte. Deshalb macht sie 3 Tests, um zu sehen wer sie wirklich liebte. Test 1: "Kauf mir ein Geschenk." -Der Erste junge kam mit einem riesigen Rosenstrauß & sagte: "So rot.. wie meine liebe zu dir." - Der Zweite junge kam mit einer plastik Rose an & sagte: "Weil normale Rosen verwelken, schenke ich dir eine Plastik rose, weil meine liebe niemals für dich verwelken wird." Test 2: "Schreibe oder Singe für mich etwas." -Der Erste junge druckte ein Gedicht aus dem Internet aus & lies es ihr vor. -Der Zweite junge sang für sie ein selbstgeschriebenes lied. Test 3: "Wie groß ist deine Liebe zu mir?" -Der Erste junge: "Sie ist unendlich!" -Der Zweite junge: "Sie ist unbeschreiblich. Sie geht um die Welt & wieder zurück." ..Tja ratet für wenn sie sich entschieden hat, wer's weiß likeen :) ♥

  • Ich verstehe manche Leute nicht, sie moegen keinen Rap. weil sie sagen das die Rapper eh nur scheisse reden und stolz darauf sind kohle zu machen. ja es gibt so welche, aber schaut euch die texte von casper an, prinz pi und so weiter .. lest sie euch durch und versteht endlich mal was die rapper meinen. Es ist wie ein gedicht was schnell gesprochen wird, mit einem passenden Beat. Rap ist eine Motivation, okay.. nicht jeder muss rap moegen, aber nehmt euch das zu herzen. :) Nicht immer RnB und hoeren wie jemand Se* hatte (Akon - I just had Se* ) Ich bin auch ein Fan von RnB , aber rap tut manchmal der Seele gut. Ihr koennt das hier gerne ignorieren, aber nur das ihr das einmal liest ist schon genug tung fuer mich.! :) I love Casper. ♥!

  • Ich liebe dich heisst für mich: Ich vermisse dich jede verdammte Sekunde. Ich würde ohne zu zögern alles für dich geben. Ich will dich glücklich sehen, auch wenn ich nicht der Grund für dein Glück bin. Ich mag alles an dir, und würde dich, auch wenn ich könnte, niemals ändern. Du bist du, und ich brauche und will nur dich. Keine Entfernung trennt mich von dir, keine Sekunde bin ich nicht bei dir, kein Gedanke hängt nicht mit dir zusammen, kein Atemzug ist nicht dir gewidmet, kein Gedicht erinnert nicht an dich, kein Herzschlag gehört jemand anderem. Alles ist dein. Du bist der letzte Gedanke bevor ich einschlafe, der schönste Traum den ich träume, und der erste Gedanke wenn ich aufwache. Jedes böse Wort zwischen uns tut mir weh. Jede Träne die du vergießt, zerbricht mir das Herz. Aber jedes Lächeln auf deinen Lippen durchfährt mich wie ein Blitz, bringt mich zum Strahlen. Jede Sekunde, in der glücklich bist, bin ich es auch. Für mich bist du nicht die Welt, und auch nicht das Leben. Die Welt ist klein, das Leben endet irgendwann. Für mich bist unendlich, größer als alles andere, und undefinierbar schön. Mein Herz schlägt nicht schneller wenn ich dich sehe. Es rast und überschlägt sich. Es gibt kein "zurück" mehr, nur ein "stop" oder "weiter". Zurück kann ich nicht mehr, die Zeit ändert alles. Ein "stop" bedeutet das erlischen eines Lichts, dein Verschwinden aus meinem Leben, der Tod meiner Seele, das Stillstehen der Zeit. Ein "weiter" ohne dich gibt es nicht mehr, nicht für mich. Ich vertraue dir blind, du brauchst nichts beweisen. Auch wenn du das Gegenteil sagst. Vllt. mache ich den größten Fehler meines Lebens. Dann soll es so sein, dann soll ich am Ende vor Trauer und Schmerz sterben. Aber es ist mir egal. Dann bin ich ein dummes, kleines, naives Kind. Für mich aber zählt nur das hier und jetzt, und hier und jetzt liebe ich dich. Eines Tages werde ich nicht mehr da sein. Eine unüberwindbare Entfernung wird mich von dir trennen, Sekunden werden vergehen in denen ich nicht bei dir bin, kein Gedanke wird mehr um mich kreisen, kein Atemzug wir mehr mir gewidmet sein, kein Gedicht wird mehr an mich erinnern, jeder Herzschlag wird jemand anderem gehören. Die Entfernung wird man Tod nennen, die Sekunden werden zu Jahrzehnten, die Gedanken zu Erinnerungen, mein Atem wird zu Staub, Gedichte werden Bücher, und mein letzter Herzschlag wird der Regentropfen sein, der auf deine Wange tropft, wenn du an meinem Grabe stehst. Mein Leben wird zu deinem Schatten. Ich werde immer da sein. Warum? Ganz einfach. Ich liebe dich.

  • Dunkel war's, der Mond schien helle, Schneebedeckt die grüne Flur, Als ein Auto blitzesschnelle Langsam um die Ecke fuhr. Drinnen saßen stehend Leute Schweigend ins Gespräch vertieft, Als ein totgeschossner Hase Auf der Sandbank Schlittschuh lief. Und der Wagen fuhr im Trabe Rückwärts einen Berg hinauf. Droben zog ein alter Rabe Grade eine Turmuhr auf. Ringsumher herrscht tiefes Schweigen Und mit fürchterlichem Krach Spielen in des Grases Zweigen Zwei Kamele lautlos Schach. Und auf einer roten Bank, Die blau angestrichen war Saß ein blondgelockter Jüngling Mit kohlrabenschwarzem Haar. Neben ihm 'ne alte Schachtel, Zählte kaum erst sechzehn Jahr, Und sie aß ein Butterbrot, Das mit Schmalz bestrichen war. Oben auf dem Apfelbaume, Der sehr süße Birnen trug, Hing des Frühlings letzte Pflaume Und an Nüssen noch genug. Von der regennassen Straße Wirbelte der Staub empor. Und ein Junge bei der Hitze Mächtig an den Ohren fror. Beide Hände in den Taschen Hielt er sich die Augen zu. Denn er konnte nicht ertragen, Wie nach Veilchen roch die Kuh. Und zwei Fische liefen munter Durch das blaue Kornfeld hin. Endlich ging die Sonne unter Und der graue Tag erschien. Dies Gedicht schrieb Wolfgang Goethe Abends in der Morgenröte, Als er auf dem Nachttopf saß Und seine Morgenzeitung las.

  • Ein Gedicht von Patrick Star:Rosen sind rot, Veillchen sind blau, und ich muss jetzt auf die Toilette. Ende!

  • Er : ich hab ein Gedicht für dich geschrieben :* sie : halt die Fresse ich hab ein freund ;) Er : Veilchen sind blau , Rosen sind rot , Ich bin dein Bruder , bald bist du tot :)

  • Er: Ich hab ein Gedicht für dich geschrieben :* Sie: Halt die Fresse ich hab ein Freund! Er: Veilchen sind blau, du bist gleich rot, ich bins dein Bruder ich schlage dich tot.;D

  • Kann nicht Schlafen, Kann nicht Essen, Kann deine Augen nicht vergessen. Die Zeit steht still, du bist so fern, du fehlst mir so mein kleiner Stern:D Wem dieses Gedicht gefällt drückt "GEFÄLLT MIR"

  • Du Hast mich vergessen Du hast mich vergessen Einst war ich für Dich ein Schatz, mit Dir vertraut und Dir ergeben. Sag mir nun welchen Platz, habe ich in Deinem Leben? Liegt Dir nur etwas an mich, dann versuch es zu vermeiden, zu vergessen mich und Dich, denn dann werde ich sehr leiden. Meine Gefühle sind Dir bekannt, doch beschließt Du Dich zu gehen, komme ich nicht angerannt, um Dich ... anzuflehen. Ich will Dir mein Herz schenken, widme Dir mein jedes Gedicht, und Du solltest daran denken, wie schnell mein Herz bricht.

  • Geht der Weihnachtsmann ins Irrenhaus um Geschenke zu verteilen. Weihnachtsmann: Also wer ein großes Gedicht aufsagt bekommt ein großes Geschenk und wer ein Kleines Gedicht aufsagt bekommt ein kleines Geschenk. Kommt der erste : Hmhmgrrlllo.. Weihnachtsmann: Und wer mich verarschen will bekommt garnichts !!!

  • Eine Frau und ein Mann müssen für eine Spielshow ein Gedicht über den Traumpartner machen. Die tritt auf die Bühne und sagt: Müde bin ich, geh zur Ruh, mache meine Augen zu. Lieber Gott bevor ich schlaf, bitte ich Dich noch um was. Schick mir mal 'nen netten Mann, der auch wirklich alles kann. Der mir Komplimente macht, nicht über meinen Hintern lacht, mich stets nur auf Händen trägt, sich Geburtstage einprägt, Sex nur will, wenn ich grad mag und mich liebt wie am ersten Tag. Soll die Füße mir massieren und mich schick zum Essen führen. Er soll treu und zärtlich sein und mein bester Freund obendrein. Dann kommt der Mann auf die Bühne und sagt: Lieber Gott, schicke mir eine taubstumme Nymphomanin die einen Getränkehandel besitzt und Jahreskarten fürs Fussball........Und es ist mir scheiß egal, dass sich das nicht reimt..............

  • Ein super Englisch Gedicht: I was sleeping very well, in my quietsching Bettgestell. But in the middle of the Nacht, is that Scheißteil eingekracht! I hope that dir that nie passiert, and that my Englisch better wird.

  • Er: Ich würde alles für dich tun. Sie: Alles? Was denn zum Beispiel? Er: Naja, alles eben (: Sie: Würdest du mich hier und jetzt küssen? Er: Na klar! (Küsst sie hier und jetzt) Sie: Okay, das war einfach. Hmm... würdest du mir ein Gedicht in nur einer Minute aufsagen? Er: Klar! Ich liebe dich so sehr mein kleiner süßer Teddybär, ich geb dich nie mehr her, denn das schmerzt mich viel zu sehr. Du bist meine Welt und hoffe dass es dir gefällt. Sie: Wow! Das war echt süß! Okay und jetzt die letzte und schwierigste Aufgabe: Würdest du dein ganzes Leben aufgeben um es mit mir zu verbringen? Er: Das hab ich doch schon längst ♥

  • Trauriges Gedicht Ich hatte Tränen im Gesicht, als ich zu ihm sagte : "Ich liebe dich!" Doch er glaubte mir nicht. Ich ging durch die Straßen, mein Herz war leer und leben wollte ich auch nicht mehr. Er hatte ´ne andre, ich merkte es kaum, lebte nur so dahin, nur so im Traum. Ich fing an zu Haschen, nahm Heroin, alles nur wegen ihm. Doch meine Eltern merkten es bald und steckten mich in eine Entziehungsanstalt. Ich hörte den Zug ankommen und starrte auf die Schienen- verschwommen meine Blicke. Mein Todesschrei - mit meinem Leben war es vorbei. Zu spät kam er an mein Grab und flüsterte "ICH LIEBE DICH!!!"

  • Dunkel war's der Mond schien helle, Schnee lag auf der grünen Flur. Als ein Auto blitzeschnelle, langsam um die Ecke fuhr. Drinnen saßen stehend Leute, schweigend ins Gespräch vertieft. Als ein totgeschossener Hase, auf der Sandbank Schlittschuh lief. Auf 'ner grünen Rasenbanke, die rot angestrichen war. Saß ein blondgelockter Jüngling, mit kohlrabenschwarzem Haar. Im Arm ne' alte Schrulle, zählte kaum erst 17 Jahr. In der Hand ne' Butterstulle, die mit Schmalz bestrichen war. Und verliebt sprach er zu ihr, mein geliebtes Trampeltier. Augen hast du wie Korallen, die dir aus dem Kopfe fallen. Und eine Nase sag ich dir, alle Kälber gleichen dir. Droben auf dem Apfelbaume, der sehr süße Birnen trug. Hing der Frühlings letzte Pflaume, und an Nüssen noch genug. Und der Wagen fuhr im Trabe, rückwärts einen Berg hinauf. Droben zog ein alter Rabe, grade eine Turmuhr auf. Ringsumher herrscht tiefes Schweigen, und mit fürchterlichem Krach. Spielen in des Grases Zweigen, zwei Kamele lautlos Schach. Und zwei Fische liefen munter, durch das blaue Kornfeld hin. Endlich ging die Sonne unter, und der graue Tag erschien. Dies Gedicht von Goethe, schrieb Schiller abends bei der Morgenröte. Als er auf dem Nachttopf saß, und die Zeitung las...

  • "Zu deinem Geburtstag, habe ich extra ein Gedicht mit viel Mühe für dich geschrieben!"...."Ähh.. Lieber Hier Namen einfügen. Du wirst heute XX Jahre alt, das finde ich stark.."

  • Mein Gedicht an den Weihnachtsmann: Oh Weihnachtsmann, oh Weihnachtsmann, du bist der geilste Typ auf Erden. Ich würd dich gerne in mir spüren und deine Lippen zärtlich berühren. Bitte beschenk mich reich, dann befriedig ich dich zugleich. Ich hoffe du erkennst mein Angebot und schenkst mir kein Kot.

  • Was willst du wegwerfen?Liebe? Weisheit?Hoffnung? Liebe ist Status! Weisheit ist Leben! Hoffnung ist Vertrauen! Es gibt nichts zu gewinnen und nichts zu verlieren. Wenn du lebst,zeichnest du ein Gedicht: Egal wie tief die Trauer gräbt,lass nicht zu das Schwierigkeiten und Probleme zu deinem Aufgeben führen;vielmehr,sei ein Zeugnis deines Mutes,nicht der Feigheit,denn Mut ist zehren,Feigheit verwehren und weil der einzige Ausweg ist sich im Leben zu trauen mit Gott,schmeiß ihn nicht weg noch lass ihn links liegen! Ich heirate meine Schwester! Ich bin frei,ungezwungen und mit mir selbst im Einklang,auch wenn man mir dauerhaften Frust und Manie vorwirft! F.u.c.k.

  • Die Freundschaft die nie enden soll Als alles angefangen hat, dachte ich es endet nie, doch so wie es jetzt scheint geh ich vor heulen auf die knie. Keiner von uns scheint glücklich zu sein, oder ist es nur der Schein? Nur eine kleine Zeit? Oder ist das Ende wirklich nicht mehr weit? Ich seh kein Licht am Ende, doch ich hoffe es gibt noch eine Wende. Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber du hast mich all die Jahre sehr verletzt! Ich weiß ich bin nicht die Beste, aber wenigstens eine Feste, eine die immer bleibt, eine die dir dieses Gedicht schreibt. Das ist nur für dich, manchmal ist unsere Freundschaft wie ein einziger Stich, er geht durchs Herz, bereitet einem Schmerz, doch die Zeit heilt die Wunden, durch die Freundschaft werden sie wieder verbunden. Sich zu Streiten ist schlimm, aber eigentlich kriegen wir alles wieder hin. Unsere Freundschaft is alles andere als Perfekt, aber ein bisschen Hilfe für die andere ist versteckt. Ich wünschte du wärst immer für mich da, doch nichts passiert, Jahr für Jahr. Oft denke ich, ich brauch die nicht! Auf so eine kann ich verzichten, oder ich werde sie vernichten! Doch später fällt mir ein, wie blöd es ist ohne dich zu sein. Ich hab dich gern, ich dachte wir sind wie Schwestern, Schwester streiten sich, so wie du und ich. Schwestern können verzeihen, auch wenn sie meistens dabei weinen. Merkst du nicht wie sehr wir zerbrechen, wenn wir nicht miteinander sprechen? Wie ähnlich wir uns sind, obwohl jede auf ihre eigene Art spinnt. Doch bei all unseren Unterschieden, werden die Schwächen lieber gemieden, dabei sind es grade sie, die uns zum Streiten bringen, der Grund warum wir so oft mit den Tränen ringen. Dass ein Gedicht so lang sein kann hätt ich nie gedacht, aber es ist so einfach gemacht, wenn man sich streitet, wird schnell so etwas vorbeireitet, Streiten macht kreativ, jeder Streit ist ein einziges Fantasiearchiv. Am Ende kommt aber fast immer Fast das gleiche raus, der Streit gehört in ein anderes Haus, nicht zu dir und nicht zu mir, wir sind und bleiben wir. Ich bin sauer, sauer wie saurer Regen, aber muss ich kämpfen so wie Musketiere mit dem Degen? Ich denke nicht, ich bin diesmal die, die den Streit ersticht, ob es funktioniert liegt bei dir, verzeihst du mir? ♥

  • Du siehst an jedem Bahnhof, nur Hip-Hop-Gangster gammeln. Während sich Blackmetaler auf Friedhofsbänken sammeln. Metler tragen gerne Nieten, doch haben sie auch sonst was zu bieten. Bei Hoppern blitzt Silber an jeder Stelle, selbst sind sie leider nicht so helle. Der Metler hat lange Haare, jedoch nicht immer, der Hopper kein Hirn das ist wesentlich schlimmer. Eine Hose die nem Hopper gefällt, nutzt der Metler höchstens als Zelt. Der Metler trägt ne Lederjacke Der Hopper ist eine Gesichtsbaracke Des Metlers Whisky aus Tennessee, vertrug der Hip-Hopper noch nie. Und würde er wie ein Metler saufen, könnte er keinen Meter mehr laufen. Der Metler bleibt fast immer true. Der Hopper dröhnt sich mit Drogen zu. Am liebsten geht der Metler Wacken. Da gibt es keine Hip-Hop-Spacken. Und was sagt und das Gedicht? Metal ist gut, Hip-Hop nicht!

  • Tokio Hotel Gedicht:Advent, Advent Tokio Hotel brennt! Erst Georg, Gustav, Tom, dann Bill,gott sei Dank jetzt sind sie still... Tokio Hotel dachten sie wären klug und rannten rasch vor einen Zug, übersahen jedoch die Schranke, Deutscshe Bahn wir sagen danke!!!!!!!

  • Ein Gedicht von Lars Glöckner Es war einmal vor Fünf Jahren Da haben viel Menschen großes Leid erfahren Es war Winter als es ist passiert Zu dieser Zeit nicht nur der Körper friert Auch unsere Seele musste leiden Denn seit fünf Jahren waren es harte Zeiten Erst war alles wie immer Doch seine Liebsten bekommt man nicht wieder Im Herzen tut sich auf ein großes Loch Ich bekam den Kopf nicht mehr hoch Er hing unterhalb der Schultern Nichts konnte mich da wieder ermuntern Nichts hat mehr Sinn Wo sollen wir nur mit unserer Trauer hin Im Gedenken an schöne Zeiten Die Ziele aus der Sicht schon gleiten Der gute Gedanke alleine zählt Die besten Freunde man sich selber wählt Denn in einer fröhlichen Gruppe Ist man nicht mehr seiner Gefühle Puppe. Doch das Leid ist nicht ganz vergangen Es folgen wochenlanges bangen Doch trotz aller ungeschäuter Mühen Selbst die schönste Blume wird verblühen Der Weg des Leidens war sehr lang und weit Erspart wurde ihr das Leid Nun ist sie nicht mehr Aber sie fehlt mir so sehr Leider wurde noch nichts erfunden Um zu heilen die tiefen Wunden Die Krankheit ist schon weit bekannt Es gibt sie in fast jedem Land Es hat einmal ein Arzt gesagt Nur Raucher und Säufer werden davon geplagt Aber wie sollte es auch anders kommen Auch Unschuldige werden von der Krankheit genommen Unter dem Namen dieser Plage Kommt hier ein Tier zu Tage Denn genau wie dieses Tier Heißt die Krankheit hier Krebs ist der Name der Krankheit Es bleibt den Betroffenen nur noch kurze Lebenszeit Doch es streiten sich Ärzte und Professoren Denn seit 5 Jahren hatten wir die Diagnose in den Ohren Uns wurde gesagt, wir hätten noch 4 Monate Zeit Doch die Lebenslust ersetzte viel Leid Denn durch die Macht von Gedanken Öffnet man viele Schranken Doch es war absehbar Das das erst der Anfang war Und wo ein Anfang ist Ein Ende wartet voller List Wir konnten uns vorbereiten Auf die bevorstehenden harten Zeiten Doch ist die Zeit gekommen Sucht man die schönen Ereignisse, die man hat gewonnen Gemeinsam man einen Schlussstrich zieht Damit man vor der Angst nicht flieht Den Abschied man genommen hat Lief doch manches nicht allzu glatt Die Person die jetzt fehlt in unserer Runde Hat uns zusammen gehalten, trotz mancher Wunde Sie schob alle anderen in den Vordergrund Ihre Trauer und Gedanken sie nie tat kund So habe wir alles hingenommen Aber Ihren Hilfeschrei nicht vernommen Wir konnten machen was wir wollten Eine gesunde Mutter wir aber nie haben sollten Wir versuchten alles so gut wie möglich zu machen Ich brachte sie oft zum reden, denken, lachen Ich wird nie die Worte vergessen Als wir an ihrem Krankenbett haben gesessen Wir sagten wie sehr wir uns denn lieben Neue Hoffnung aber nicht mehr kriegen Was ich auch nicht vergessen werde Wie sie sagte: ?Alle sagen, dass ich sterbe!" Der Blick wie bei einem kleinen HundTraurige Augen, sind tief und rund Den Anblick setzt sich tief in meinen Kopf hinein Sie war Jahre lang für mich da, wie könnte ich das jetzt für sie sein Ich gab mir Mühe, dass man mir nichts anmerkt Die Trauer sich Tag für Tag hat verstärkt Dennoch geht die Sonne wieder auf Das Leben nimmt seinen Lauf Dieses Gedicht ist ein verzweifelter Versuch Abzulegen diesen Fluch Die Trauer zurück zu lassen Neue Gedanken zu fassen Wenn es anderen ähnlich geht Einen guten Tipp ihr in meinem Gedichte seht Gebt die Hoffnung niemals auf Dann nimmt alles seinen Lauf Der positive Gedanke war der erste Schritt Die Familie begleitet den Kranken auf Schritt und Tritt Gute Freunde sind das wertvollste was es gibt Darum sucht euch Menschen die ihr liebt Ist man erst mal geliebt Der Schmerz schneller versiegt Konzentrieren soll man sich auf die wichtigen Sachen Dazu zählen Freunde treffen, singen, lachen Der Kranke ist dabei nicht zu vergessen Man darf von der Furcht nicht werden besessen Besserung fängt bei einem selber an Viele fragen sich: ?Wann?" Dazu kann ich nur eins sagen Schluss mit den Plagen Lebt euer Leben Und lasst euch nicht treten!

  • Ein Geistlicher und ein australischer Schafhirte treten bei einem Quiz gegeneinander an. Nach Ablauf der regulären Fragerunde steht es immer noch unentschieden, und der Moderator der Sendung muss eine Stichfrage stellen. Sie lautet: "Sieger ist, wer innerhalb von 5 Minuten ein orginelles, mehrzeiliges Gedicht verfasst, dass sich auf "Timbuktu" reimen muss. Die beiden Kandidaten ziehen sich zurück. Nach 5 Minuten tritt als Erster der Geistliche vor das Publikum und stellt sein Werk vor: "I was a father all my life, I had no children, had no wife, I read the bible through and through on my way to Timbuktu..." Das Publikum ist begeistert und wähnt den Kirchenmann bereits als den sicheren Sieger. Doch da tritt der australische Schafhirte vor und spricht ins Mikrofon: "When Tim and I to Brisbane went, we met three ladies cheap to rent. They were three and we were two, so I booked one and Tim booked two..."

  • Vom Arbeitsamt, da komm´ ich her, und muß Euch sagen, offene Stellen gibt´s nicht mehr. Überall auf den Stufen und Kanten, sitzen Asylanten mit ihren Verwandten. Und draußen vor verschlossenem Tor, stehen geduldig wir Deutschen davor. Und wie ich so gehe am Rathaus vorbei, da seh´ich nur Leute aus der Türkei. Sie feilschen und füllen mit Geld ihre Taschen, da gucken mir dumm, wir Deutsche, wir Flaschen. Dann fahr´ich nach Hause mit dem Bus, vor mir sitzt ein wolgadeutscher Russ´. Und wie ich da sitz und Zeitung lese, kommt noch ein geflohener Vietnamese. Ich stolper´ nach Hause, wer steht in der Diele? Ein wohnungssuchender Tamile. Auch an Rente ist für uns nichts zu holen den leider, wir kommen ja nicht aus Polen. Da sind auch noch die Sinti und Roma, die leben ganz gut vom geklauten Geld Deiner Oma. Lieber Herr Blüm, komm´sei unser Gast, und gib´uns Deutschen die Hälfte von dem, was für Asylanten und Aussiedler Du übrig hast. Der Ali hat Kohle, der Hassan hat Drogen, wir Deutschen, wir zahlen und werden betrogen. Und darum ist dieses Gedicht hier zu Ende, denn mit Frau Merkel gibt es niemals die Wende.

  • In meinem Herz, da ist ein großes Loch, ich liebe dich; versteh das Doch! Wieso, das weiß ist doch klar: du bist so nett, das ist unvorstellbar! Ich will dich haben, ach was red' ich da, du bist - im Gegensatz zu mir - ein Star. Ich schreibe hier, denn ich will ein Kind von dir. Wieso weine ich, wenn ich an dich denke? Weil ich dir mein Herz schenkte. Ich weiß, dass ich nicht der tollste bin, doch du sollst sein meine Gattin Ich gib mir Mühe im dein Herz, ich will nicht mehr diesen Schmerz. Ich kann nicht mehr ohne dich! Mir fehlt in meinem Herzen in Licht! Ich kann versteh'n, dass du mich nicht liebst; dass du mir dein Herz nicht giebst. Ich versuche nicht zu weinen, aber das kann ich nicht hinbekommen, denn von deinem Aussehen, bin ich ganz benommen. Ich will dich wiedersehen, und dich fragen: „willst du mit mir gehen?“ Ach was red' ich da, du liebst mich nicht; und in meinem Herzen fehlt immer noch das Licht. Ich schreibe das hier alles nur für dich; das ist für mich nicht so üblich! Ich habe Freunde und Familie, bin aber noch nicht glücklich; denn das Geheimrezept für wahres Glück: dich! Mein Schatz, wieso laber' ich bloß? Ich wünschte, du wärst jetzt auf meinem Schoß. Dieses Gedicht ist nur für DICH! Nicht für einen anderen; nicht für mich! Ich will nur, dass du glücklich bist, egal, was zwischen uns beiden ist. Wie dir das Gedicht auch gefällt, meine Liebe zu dir, die ist nicht gestellt! Ich würde vieles für dich machen, nur um einmal zu sehen dein Lachen. Du bist so hübsch und auch so nett; du bist ja nahezu perfekt! Ich will dich haben jetzt sofort, sei es auch an einem schlechten Ort Ach, ich werd' dich eh nie haben, da brauch' ich dich ja nicht zu fragen. Doch eines will ich, dass du weißt: MELINA Schatz, ich liebe dich; lass mein Herz jetzt bitte nicht im Stich...

  • schreibt doch alle facebook voll mit eurem kummer,sorgen nöte.....toll ihr seit ni allein, facebook wird immer bei euch sein ! schreibt was ihr für gefühle habt, oder was euer herzl plagt! schreibt wie es euch geht, oder wo ihr grad auf der erde steht! gratuliert andren menschen zu ihrem b-day oder ihr erlebt den d-day! ihr drückt "gefällt mir" ,und es gefällt euch nicht, warum soll man das verstehen , ich versteh es nicht! ihr postet zeug was keinen interessiert, die meisten posten zeug was andre amüsiert! ich poste das gedicht in version 3 zum dritten mal, es ist einfache langeweile keine qual! ach ich sag nur noch: facebook ist mein begleiter ohne facebook schreib ich das gedicht nicht weiter !!!

  • Warum Mami?Alkohol am SteuerTod einer Unschuldigen Ich ging zu einer Party, Mami, und dachte an Deine Worte. Du hattest mich gebeten, nicht zu trinken, und so trank ich keinen Alkohol. Ich fühlte mich ganz stolz, Mami, genauso, wie Du es vorhergesagt hattest. Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken, Mami, auch wenn die anderen sich mokierten. Ich weiß, dass es richtig war, Mami, und dass Du immer recht hast. Die Party geht langsam zu Ende, Mami, und alle fahren weg. Als ich in mein Auto stieg, Mami, wusste ich, dass ich heil nach Hause kommen würde: aufgrund Deiner Erziehung - so verantwortungsvoll und fein. Ich fuhr langsam an, Mami, und bog in die Strasse ein. Aber der andere Fahrer sah mich nicht, und sein Wagen traf mich mit voller Wucht. Als ich auf dem Bürgersteig lag, Mami, hörte ich den Polizisten sagen, der andere sei betrunken. Und nun bin ich diejenige, die dafür büßen muss. Ich liege hier im Sterben, Mami, ach bitte, komm' doch schnell. Wie konnte mir das passieren? Mein Leben zerplatzt wie ein Luftballon. Ringsherum ist alles voll Blut, Mami, das meiste ist von mir. Ich höre den Arzt sagen, Mami, dass es keine Hilfe mehr für mich gibt. Ich wollte Dir nur sagen, Mami, ich schwöre es, ich habe wirklich nichts getrunken. Es waren die anderen, Mami, die haben einfach nicht nachgedacht. Er war wahrscheinlich auf der gleichen Party wie ich, Mami. Der einzige Unterschied ist nur: Er hat getrunken, und ich werde sterben. Warum trinken die Menschen, Mami? Es kann das ganze Leben ruinieren. Ich habe jetzt starke Schmerzen, wie Messerstiche so scharf. Der Mann, der mich angefahren hat, Mami, läuft herum, und ich liege hier im Sterben. Er guckt nur dumm. Sag' meinem Bruder, dass er nicht weinen soll, Mami. Und Papi soll tapfer sein. Und wenn ich dann im Himmel bin, Mami, schreibt "Papis Mädchen" auf meinen Grabstein. Jemand hätte es ihm sagen sollen, Mami, nicht trinken und dann fahren. Wenn man ihm das gesagt hätte, Mami, würde ich noch leben. Mein Atem wird kürzer, Mami, ich habe große Angst. Bitte, weine nicht um mich, Mami. Du warst immer da, wenn ich Dich brauchte. Ich habe nur noch eine letzte Frage, Mami, bevor ich von hier fortgehe: Ich habe nicht vor dem Fahren getrunken, warum bin ich diejenige, die sterben muss? Anmerkung: Dieser Text in Gedichtform war an der Springfield High School (Springfield, VA, USA) in Umlauf, nachdem eine Woche zuvor zwei Studenten bei einem Autounfall getötet wurden. Unter dem Gedicht steht folgende Bitte: JEMAND HAT SICH DIE MÜHE GEMACHT, DIESES GEDICHT ZU SCHREIBEN. GIB ES BITTE AN SO VIELE MENSCHEN WIE MÖGLICH WEITER.

  • Er: ich hab ein Gedicht für dich geschrieben♥ Sie : okay fang an :) *-* Er: Rosen sind Rot . . . . *alles ist still* Sie: & weiter? Er: Warte google hängt :D

  • Kein Wort, kein satz, kein gedicht, nein, nicht mal ein Buch könnte meine Liebe zu dir beschreiben.. ♥

  • Nicht alle Schmerzen sind heilbar, denn manche schleichen Sich tiefer und tiefer ins Herz hinein, Und während Tage und Jahre verstreichen, Werden sie Stein. Du sprichst und lachst, wie wenn nichts wäre, Sie scheinen zerronnen wie Schaum. Doch du spürst ihre lastende Schwere Bis in den Traum. Der Frühling kommt wieder mit Wärme und Helle, Die Welt wird ein Blütenmeer. Aber in meinem Herzen ist eine Stelle, Da blüht nichts mehr. Drück gefällt mir wenn dich dieses Gedicht tief im Herzn berührt hat...

  • ...für die Stille Winterzeit! Ein Wintergedicht Das schönste Stück deutscher Hochliteratur ,das ich seit langem gelesen habe. Jeder sollte versuchen dieses Gedicht bis zum 1. Schneefall verinnerlicht zu haben!WINTER Ein Gedicht von Charly K. Leck mich am Arsch, ist das kalt ;D by Kaya Yanar

  • Warum, Mami? Ich ging zu einer Party Mami, und dachte an deine Worte. Du hattest michgebeten, nicht zu trinken, und so trank ich keinen Alkohol. Ich fühlte mich ganz stolz Mami, genauso, wie du es vorhergesagt hattest. Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken, Mami, auch wenn die anderen sich mokierten. Ich weiß, dass es richtig war, Mami, und dass du immer Recht hast. Die Party geht zu Ende, Mami, und alle fahren weg. Als ich in mein Auto stieg, Mami, wusste ich, dass ich heil nach Hause kommen würde. Aufgrund deiner Erziehung. So verantwortungsvoll und fein. Ich fuhr langsam an, und bog in die Strasse ein. Aber der andere Fahrer sah mich nicht, und sein Wagen traf mich mit voller Wucht. Als ich auf dem Bürgersteig lag, Mami, hörte ich den Polizisten sagen, der andere sei betrunken. Und nun bin ich diejenige, die dafür büßen muss. Ich liege hier im Sterben, Mami, ach bitte, komm' doch schnell. Wie konnte mir das passieren? Mein Leben zerplatzt wie ein Luftballon. Ringsherum ist alles voll Blut, Mami, das meiste ist von mir. Ich höre den Arzt sagen,Mami, dass es keine Hilfe mehr für mich gibt. Ich wollte Dir nur sagen, Mami, ich schwöre es, ich habe wirklich nichts getrunken. Es waren die anderen, Mami, die haben einfach nicht nachgedacht. Er war wahrscheinlich auf der gleichen Party wie ich, Mami. Der einzige Unterschied ist nur: Er hat getrunken, und ich werde sterben. Warum trinken die Menschen, Mami? Es kann das ganze Leben ruinieren. Ich habe jetzt starke Schmerzen, wie Messerstiche so scharf. Der Mann, der mich angefahren hat, Mami, läuft herum, und ich liege hier im Sterben. Er guckt nur dumm. Sag' meiner Schwester, dass sie nicht weinen soll, Mami. Und Papi soll tapfer sein. Und wenn ich dann im Himmel bin, Mami, schreibt "Papis Mädchen" auf meinen Grabstein. Jemand hätte es ihm sagen sollen, Mami, nicht trinken und dann fahren. Wenn man ihm das gesagt hätte, Mami, würde ich noch leben. Mein Atem wird kürzer, Mami, ich habe große Angst. Bitte, weine nicht um mich, Mami. Du warst immer da, wenn ich Dich brauchte. Ich habe nur noch eine letzte Frage, Mami, bevor ich von hier fortgehe: Ich habe nicht vor dem Fahren getrunken, warum bin ich diejenige, die sterben muss? ANMERKUNG: Dieser Text in Gedichtform war an der Springfield High School in Umlauf, nachdem eine Woche zuvor zwei Studenten bei einem Autounfall getötet wurden. Unter dem Gedicht steht folgende Bitte: JEMAND HAT SICH DIE MÜHE GEMACHT, DIESES GEDICHT ZU SCHREIBEN. GIB ES BITTE AN SO VIELE MENSCHEN WIE MÖGLICH WEITER. WIR WOLLEN VERSUCHEN, ES IN DER GANZEN WELT ZU VERBREITEN, DAMIT DIE LEUTE ENDLICH BEGREIFEN, WORUM ES GEHT. Auch Du solltest dieses Gedicht kopieren. Es passieren einfach noch zuviele Unfälle aufgrund von Alkohol auf den Straßen, bei denen immer wieder Unschuldige zu Tode kommen. Hilf mit - dieses Gedicht soll um die ganze Welt gehen!!! Wem, dass auch zu Herzen geht, drückt "Gefällt mir". :´(

  • Hans muss ein gedicht erfinden. In der Schule sagt er dann:''jojojo ich bin der coole weinachtsmann'' unterbricht ihn der Lerer:''Alter vergiss es!!!!!''

  • Warum Mami? Ich ging zu einer Party, Mami, und dachte an Deine Worte. Du hattest mich gebeten, nicht zu trinken und so trank ich keinen Alkohol. Ich fühle mich ganz stolz, Mami, genauso, wie Du es vorhergesagt hattest. Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken, Mami, auch wenn die anderen sich mokierten. Ich weiß, dass es richtig war, Mami, und dass Du immer recht hast. Die Party geht langsam zu Ende, Mami, und alle fahren weg. Als ich in mein Auto stieg, Mami, wusste ich, dass ich heil nach Hause kommen würde: aufgrund Deiner Erziehung - so verantwortungsvoll und fein. Ich fuhr langsam an, Mami, und bog in die Strasse ein. Aber der andere Fahrer sah mich nicht und sein Wagen traf mich mit voller Wucht. Als ich auf dem Bürgersteig lag, Mami, hörte ich den Polizisten sagen, der andere sei betrunken. Und nun bin ich derjenige, der dafür büßen muss. Ich liege hier im Sterben, Mami, ach bitte, komm' doch schnell. Wie konnte mir das passieren? Mein Leben zerplatzt wie ein Luftballon. Ringsherum ist alles voller Blut, Mami, das meiste ist von mir. Ich höre den Arzt sagen, dass es keine Hilfe mehr für mich gibt. Ich wollte Dir nur sagen, Mami, ich schwöre es, ich habe wirklich nichts getrunken. Es waren die anderen, Mami, die haben einfach nicht nachgedacht. Er war wahrscheinlich auf der gleichen Party wie ich, Mami. Der einzige Unterschied ist nur: Er hat getrunken und ich werde sterben. Warum trinken die Menschen, Mami? Es kann das ganze Leben ruinieren. Ich habe jetzt starke Schmerzen, wie Messerstiche so scharf. Der Mann, der mich angefahren hat, Mami, läuft herum und ich liege hier im Sterben. Er guckt nur dumm. Sag, meinem Bruder, dass er nicht weinen soll, Mami. Und Papi soll tapfer sein. Und wenn ich im Himmel bin, Mami, schreibt "Papis Junge" auf meinen Grabstein. Jemand hätte es ihm sagen sollen, Mami, nicht trinken und dann fahren. Wenn man ihm das gesagt hätte, Mami, würde ich noch leben. Mein Atem wird kürzer, Mami, ich habe große Angst. Bitte, weine nicht um mich, Mami. Du warst immer da, wenn ich Dich brauchte. Ich habe nur noch eine letzte Frage, Mami, bevor ich von hier fortgehe: Ich habe nicht vor dem Fahren getrunken, warum bin ich derjenige, der sterben muss? ANMERKUNG: Dieser Text in Gedichtform war an der Springfield High School (Springfield, VA, USA) in Umlauf, nachdem eine Woche zuvor zwei Studenten bei einem Autounfall getötet wurden. Unter dem Gedicht steht folgende Bitte: Bitte übernimm doch dieses Gedicht auch in dein Profil. Es ist so wichtig, das die Menschen endlich verstehen, was Alkohol am Steuer wirklich anrichten kann! Es passieren einfach noch viel zu viele Unfälle aufgrund von Alkohol auf den Strassen, bei denen immer wieder Unschuldige zu Tode kommen. Hilf mit, dieses Gedicht soll um die ganze Welt gehen!!!!

  • Warum, Mami? :( Ich ging zu einer Party Mami, und dachte an deine Worte. Du hattest michgebeten, nicht zu trinken, und so trank ich keinen Alkohol. Ich fühlte mich ganz stolz Mami, genauso, wie du es vorhergesagt hattest. Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken, Mami, auch wenn die anderen sich mokierten. Ich weiß, dass es richtig war, Mami, und dass du immer Recht hast. Die Party geht zu Ende, Mami, und alle fahren weg. Als ich in mein Auto stieg, Mami, wusste ich, dass ich heil nach Hause kommen würde. Aufgrund deiner Erziehung. So verantwortungsvoll und fein. Ich fuhr langsam an, und bog in die Strasse ein. Aber der andere Fahrer sah mich nicht, und sein Wagen traf mich mit voller Wucht. Als ich auf dem Bürgersteig lag, Mami, hörte ich den Polizisten sagen, der andere sei betrunken. Und nun bin ich diejenige, die dafür büßen muss. Ich liege hier im Sterben, Mami, ach bitte, komm' doch schnell. Wie konnte mir das passieren? Mein Leben zerplatzt wie ein Luftballon. Ringsherum ist alles voll Blut, Mami, das meiste ist von mir. Ich höre den Arzt sagen,Mami, dass es keine Hilfe mehr für mich gibt. Ich wollte Dir nur sagen, Mami, ich schwöre es, ich habe wirklich nichts getrunken. Es waren die anderen, Mami, die haben einfach nicht nachgedacht. Er war wahrscheinlich auf der gleichen Party wie ich, Mami. Der einzige Unterschied ist nur: Er hat getrunken, und ich werde sterben. Warum trinken die Menschen, Mami? Es kann das ganze Leben ruinieren. Ich habe jetzt starke Schmerzen, wie Messerstiche so scharf. Der Mann, der mich angefahren hat, Mami, läuft herum, und ich liege hier im Sterben. Er guckt nur dumm. Sag' meiner Schwester, dass sie nicht weinen soll, Mami. Und Papi soll tapfer sein. Und wenn ich dann im Himmel bin, Mami, schreibt "Papis Mädchen" auf meinen Grabstein. Jemand hätte es ihm sagen sollen, Mami, nicht trinken und dann fahren. Wenn man ihm das gesagt hätte, Mami, würde ich noch leben. Mein Atem wird kürzer, Mami, ich habe große Angst. Bitte, weine nicht um mich, Mami. Du warst immer da, wenn ich Dich brauchte. Ich habe nur noch eine letzte Frage, Mami, bevor ich von hier fortgehe: Ich habe nicht vor dem Fahren getrunken, warum bin ich diejenige, die sterben muss? ANMERKUNG: Dieser Text in Gedichtform war an der Springfield High School in Umlauf, nachdem eine Woche zuvor zwei Studenten bei einem Autounfall getötet wurden. Unter dem Gedicht steht folgende Bitte: JEMAND HAT SICH DIE MÜHE GEMACHT, DIESES GEDICHT ZU SCHREIBEN. GIB ES BITTE AN SO VIELE MENSCHEN WIE MÖGLICH WEITER. WIR WOLLEN VERSUCHEN, ES IN DER GANZEN WELT ZU VERBREITEN, DAMIT DIE LEUTE ENDLICH BEGREIFEN, WORUM ES GEHT. Auch Du solltest dieses Gedicht kopieren. Es passieren einfach noch zuviele Unfälle aufgrund von Alkohol auf den Straßen, bei denen immer wieder Unschuldige zu Tode kommen.

  • Ich saß noch lang in meinem Bett Schrieb dieses Gedicht hier komplett Dachte dabei an dich Das war wie ein Stich Bitte vergiss mich nicht Vergiss mich niemals Das wär einfach zu hart Wie ein Feuerzeug ohne Gas Wie ein Geier ohne Aas Wie ein voll ohne leer Wie ein danke ohne sehr So wär ich ohne dich Bitte verlass mich nicht Ich brauche nur dich und mich Alles andere brauch ich nicht Ist unwichtig Unsere Wege bleiben vereint Das hier ist echt ehrlich gemeint Best Friends for ever Wanna lose ya never von dreamergirly like wenn ihrs liked ;)

  • Warum, Mami? Ich ging zu einer Party Mami, und dachte an deine Worte. Du hattest michgebeten, nicht zu trinken, und so trank ich keinen Alkohol. Ich fühlte mich ganz stolz Mami, genauso, wie du es vorhergesagt hattest. Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken, Mami, auch wenn die anderen sich mokierten. Ich weiß, dass es richtig war, Mami, und dass du immer Recht hast. Die Party geht zu Ende, Mami, und alle fahren weg. Als ich in mein Auto stieg, Mami, wusste ich, dass ich heil nach Hause kommen würde. Aufgrund deiner Erziehung. So verantwortungsvoll und fein. Ich fuhr langsam an, und bog in die Strasse ein. Aber der andere Fahrer sah mich nicht, und sein Wagen traf mich mit voller Wucht. Als ich auf dem Bürgersteig lag, Mami, hörte ich den Polizisten sagen, der andere sei betrunken. Und nun bin ich diejenige, die dafür büßen muss. Ich liege hier im Sterben, Mami, ach bitte, komm' doch schnell. Wie konnte mir das passieren? Mein Leben zerplatzt wie ein Luftballon. Ringsherum ist alles voll Blut, Mami, das meiste ist von mir. Ich höre den Arzt sagen,Mami, dass es keine Hilfe mehr für mich gibt. Ich wollte Dir nur sagen, Mami, ich schwöre es, ich habe wirklich nichts getrunken. Es waren die anderen, Mami, die haben einfach nicht nachgedacht. Er war wahrscheinlich auf der gleichen Party wie ich, Mami. Der einzige Unterschied ist nur: Er hat getrunken, und ich werde sterben. Warum trinken die Menschen, Mami? Es kann das ganze Leben ruinieren. Ich habe jetzt starke Schmerzen, wie Messerstiche so scharf. Der Mann, der mich angefahren hat, Mami, läuft herum, und ich liege hier im Sterben. Er guckt nur dumm. Sag' meiner Schwester, dass sie nicht weinen soll, Mami. Und Papi soll tapfer sein. Und wenn ich dann im Himmel bin, Mami, schreibt "Papis Mädchen" auf meinen Grabstein. Jemand hätte es ihm sagen sollen, Mami, nicht trinken und dann fahren. Wenn man ihm das gesagt hätte, Mami, würde ich noch leben. Mein Atem wird kürzer, Mami, ich habe große Angst. Bitte, weine nicht um mich, Mami. Du warst immer da, wenn ich Dich brauchte. Ich habe nur noch eine letzte Frage, Mami, bevor ich von hier fortgehe: Ich habe nicht vor dem Fahren getrunken, warum bin ich diejenige, die sterben muss? ANMERKUNG: Dieser Text in Gedichtform war an der Springfield High School in Umlauf, nachdem eine Woche zuvor zwei Studenten bei einem Autounfall getötet wurden. Unter dem Gedicht steht folgende Bitte: JEMAND HAT SICH DIE MÜHE GEMACHT, DIESES GEDICHT ZU SCHREIBEN. GIB ES BITTE AN SO VIELE MENSCHEN WIE MÖGLICH WEITER. WIR WOLLEN VERSUCHEN, ES IN DER GANZEN WELT ZU VERBREITEN, DAMIT DIE LEUTE ENDLICH BEGREIFEN, WORUM ES GEHT. Auch Du solltest dieses Gedicht kopieren. Es passieren einfach noch zuviele Unfälle aufgrund von Alkohol auf den Straßen, bei denen immer wieder Unschuldige zu Tode kommen.

  • Warum, Mami? Ich ging zu einer Party Mami, und dachte an deine Worte. Du hattest michgebeten, nicht zu trinken, und so trank ich keinen Alkohol. Ich fühlte mich ganz stolz Mami, genauso, wie du es vorhergesagt hattest. Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken, Mami, auch wenn die anderen sich mokierten. Ich weiß, dass es richtig war, Mami, und dass du immer Recht hast. Die Party geht zu Ende, Mami, und alle fahren weg. Als ich in mein Auto stieg, Mami, wusste ich, dass ich heil nach Hause kommen würde. Aufgrund deiner Erziehung. So verantwortungsvoll und fein. Ich fuhr langsam an, und bog in die Strasse ein. Aber der andere Fahrer sah mich nicht, und sein Wagen traf mich mit voller Wucht. Als ich auf dem Bürgersteig lag, Mami, hörte ich den Polizisten sagen, der andere sei betrunken. Und nun bin ich diejenige, die dafür büßen muss. Ich liege hier im Sterben, Mami, ach bitte, komm' doch schnell. Wie konnte mir das passieren? Mein Leben zerplatzt wie ein Luftballon. Ringsherum ist alles voll Blut, Mami, das meiste ist von mir. Ich höre den Arzt sagen,Mami, dass es keine Hilfe mehr für mich gibt. Ich wollte Dir nur sagen, Mami, ich schwöre es, ich habe wirklich nichts getrunken. Es waren die anderen, Mami, die haben einfach nicht nachgedacht. Er war wahrscheinlich auf der gleichen Party wie ich, Mami. Der einzige Unterschied ist nur: Er hat getrunken, und ich werde sterben. Warum trinken die Menschen, Mami? Es kann das ganze Leben ruinieren. Ich habe jetzt starke Schmerzen, wie Messerstiche so scharf. Der Mann, der mich angefahren hat, Mami, läuft herum, und ich liege hier im Sterben. Er guckt nur dumm. Sag' meiner Schwester, dass sie nicht weinen soll, Mami. Und Papi soll tapfer sein. Und wenn ich dann im Himmel bin, Mami, schreibt "Papis Mädchen" auf meinen Grabstein. Jemand hätte es ihm sagen sollen, Mami, nicht trinken und dann fahren. Wenn man ihm das gesagt hätte, Mami, würde ich noch leben. Mein Atem wird kürzer, Mami, ich habe große Angst. Bitte, weine nicht um mich, Mami. Du warst immer da, wenn ich Dich brauchte. Ich habe nur noch eine letzte Frage, Mami, bevor ich von hier fortgehe: Ich habe nicht vor dem Fahren getrunken, warum bin ich diejenige, die sterben muss? ANMERKUNG: Dieser Text in Gedichtform war an der Springfield High School in Umlauf, nachdem eine Woche zuvor zwei Studenten bei einem Autounfall getötet wurden. Unter dem Gedicht steht folgende Bitte: JEMAND HAT SICH DIE MÜHE GEMACHT, DIESES GEDICHT ZU SCHREIBEN. GIB ES BITTE AN SO VIELE MENSCHEN WIE MÖGLICH WEITER. WIR WOLLEN VERSUCHEN, ES IN DER GANZEN WELT ZU VERBREITEN, DAMIT DIE LEUTE ENDLICH BEGREIFEN, WORUM ES GEHT. Auch Du solltest dieses Gedicht kopieren. Es passieren einfach noch zuviele Unfälle aufgrund von Alkohol auf den Straßen, bei denen immer wieder Unschuldige zu Tode kommen. Hilf mit - dieses Gedicht soll um die ganze Welt gehen!!! Wem, dass auch zu Herzen geht, drückt "Gefällt mir" :(

  • ADVENT (Ein Schüleraufsatz) Der Adpfent ist die schönste Zeit im Winter. Die meisten Leute haben im Winter eine Grippe. Die ist mit Fieber. Wir haben auch eine, aber die ist mit Beleuchtung und mit K. Drei Wochen vorm Christkindl stellt der Papa die Krippe im Wohnzimmer auf und meine kleine Schwester und ich dürfen dabei helfen. Viele Krippen sind fad, unsere aber nicht, weil wir haben mords tolle Figuren drin. Ich habe einmal den Josef und das Christkindl aufn Ofen gestellt, damit sie es schön warm haben und es war ihnen zu heiß. Das Christkindl ist ganz schwarz wordn und den Josef hats zrissen. Ein Haxn von ihm ist bis in den Keksteig geflogen und es war kein schöner Anblick. Meine Mama hat ma a Fotzn gegeben und gesagt, dass net amal die Heiligen vor meiner Blödheit sicher san. Wenn Maria ohne Mann und ohne Kind herumsteht, schaut des net guat aus. Aber ich habe Gottseidank viele andere Figuren und der Josef ist jetzt der Donald Duck. Als Christkindl wollte ich den Asterix nehmen, weil der als einziger so klein ist, dass er in den Futtertrog paßt. Da hat aber meine Mama gesagt, da Asterix is koa Christkindl, da is des schwarze Chrindkindl noch gscheiter. Es ist zwar verbrannt, aber immerhin a Christkindl. Hinterm Chrstinkindl stehen 2 Oxn, ein Esel, ein Nilpferd und ein Brontosaurier. Das Nilpferd und den Saurier habe i hingestellt, weil dass de Oxn und der Esel net so allein san. Links neben dem Stall kommen gerade die heiligen drei Könige daher. Ein König ist dem Papa im letzten Adpfent beim Putzen abigefallen und er war dodal hin. Jetzt haben wir nur mehr zwei heilige Könige und einen heiligen Batman als Ersatz. Normal haben die heiligen Könige eine Haufen Zeug fürs Christkindl dabei, nämlich Gold, Weihrauch und Püree. Von den unseren hat einer stattn Gold a Kaugummipapierl dabei, des glänzt a so schön. Der andere hat a Malboro in der Hand, weil wir keinen Weihrauch haben. Aber die Malboro raucht auch schön, wenn man sie anzündet. Der heilige Batman hat a Pistole dabei. Des is zwar kein Geschenk fürs Christkindl, aber er kann es vorm Saurier beschützen. Hinter den drei Heiligen sind ein paar rothäutige Indianer und ein kaasiger Engel. Dem Engel fehlt ein Fuß, darum haben wir ihn auf ein Motorrad gesetzt, damit er sich leichter tut. Mit dem Motorrad kann er fahren, wenn er nicht gerade fliegt. Rechts neben dem Stall haben wir ein Rotkäppchen hingestellt. Sie hat eine Pizza und drei Flaschen Gösser für die Oma dabei. Einen Wolf haben wir nicht, darum lurgt hinterm Baum eine Sau als Ersatzwolf hervor. Mehr steht in unserer Krippe nicht. Aber das reicht voll. Am Abend schalten wir die Lampen ein und dann erst ist unsere Krippe richtig schön. Wir sitzen so herum und singen Lieder vom Adpfent. Manche gefallen mir, aber die meisten sind mir zu fad. Mein Opa hat mir ein Lied vom Adpfent, Adpfent, da Obstler brennt. Erst saufst oan, daun zwoa, drei oder vier, daun hauts de mit da Birn auf Tür!? Obwohl dieses Gedicht recht schön ist, hat Mama gesagt, dass ich es mir nicht merken darf (der Papa singts aber auch oiwei!). Bis man schaut ist der Apfent vorbei und Weihnachten auch und so geht das Jahr dahin. Aber eins ist gwiss: Der nächste Adpfent kommt bestimmt!

  • Warum, Mami? Ich ging zu einer Party Mami, und dachte an deine Worte. Du hattest michgebeten, nicht zu trinken, und so trank ich keinen Alkohol. Ich fühlte mich ganz stolz Mami, genauso, wie du es vorhergesagt hattest. Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken, Mami, auch wenn die anderen sich mokierten. Ich weiß, dass es richtig war, Mami, und dass du immer Recht hast. Die Party geht zu Ende, Mami, und alle fahren weg. Als ich in mein Auto stieg, Mami, wusste ich, dass ich heil nach Hause kommen würde. Aufgrund deiner Erziehung. So verantwortungsvoll und fein. Ich fuhr langsam an, und bog in die Strasse ein. Aber der andere Fahrer sah mich nicht, und sein Wagen traf mich mit voller Wucht. Als ich auf dem Bürgersteig lag, Mami, hörte ich den Polizisten sagen, der andere sei betrunken. Und nun bin ich diejenige, die dafür büßen muss. Ich liege hier im Sterben, Mami, ach bitte, komm' doch schnell. Wie konnte mir das passieren? Mein Leben zerplatzt wie ein Luftballon. Ringsherum ist alles voll Blut, Mami, das meiste ist von mir. Ich höre den Arzt sagen,Mami, dass es keine Hilfe mehr für mich gibt. Ich wollte Dir nur sagen, Mami, ich schwöre es, ich habe wirklich nichts getrunken. Es waren die anderen, Mami, die haben einfach nicht nachgedacht. Er war wahrscheinlich auf der gleichen Party wie ich, Mami. Der einzige Unterschied ist nur: Er hat getrunken, und ich werde sterben. Warum trinken die Menschen, Mami? Es kann das ganze Leben ruinieren. Ich habe jetzt starke Schmerzen, wie Messerstiche so scharf. Der Mann, der mich angefahren hat, Mami, läuft herum, und ich liege hier im Sterben. Er guckt nur dumm. Sag' meiner Schwester, dass sie nicht weinen soll, Mami. Und Papi soll tapfer sein. Und wenn ich dann im Himmel bin, Mami, schreibt "Papis Mädchen" auf meinen Grabstein. Jemand hätte es ihm sagen sollen, Mami, nicht trinken und dann fahren. Wenn man ihm das gesagt hätte, Mami, würde ich noch leben. Mein Atem wird kürzer, Mami, ich habe große Angst. Bitte, weine nicht um mich, Mami. Du warst immer da, wenn ich Dich brauchte. Ich habe nur noch eine letzte Frage, Mami, bevor ich von hier fortgehe: Ich habe nicht vor dem Fahren getrunken, warum bin ich diejenige, die sterben muss? ANMERKUNG: Dieser Text in Gedichtform war an der Springfield High School in Umlauf, nachdem eine Woche zuvor zwei Studenten bei einem Autounfall getötet wurden. Unter dem Gedicht steht folgende Bitte: JEMAND HAT SICH DIE MÜHE GEMACHT, DIESES GEDICHT ZU SCHREIBEN. GIB ES BITTE AN SO VIELE MENSCHEN WIE MÖGLICH WEITER. WIR WOLLEN VERSUCHEN, ES IN DER GANZEN WELT ZU VERBREITEN, DAMIT DIE LEUTE ENDLICH BEGREIFEN, WORUM ES GEHT. . :´( drückt auch gefält mir wenn ihr dagegen seid das unschuldige sterben müssen und die die was dafür können weiter leben können. wenn ihr das nicht tut ist das oke.. aber ihr werdet das immer mit euch rumtragen..

  • ein gedicht für: Tokyo Hotel :DAdvent,Advent,Advent Tokyo Hotel brennt!!! erst Georg,Gustav dann Tom dann Billgott sei dank jetzt sind se still Tokyo Hotel dachten sie wären klug und rannten rasch vor einem zug übersehen jedoch die schrankedeutsche bahn wir sagen danke! :D

  • Eine Gedichtanalyse ist eine Art der Folter konzipiert für Schüler der gymnasialen Oberstufe. Sie wird in der Regel von Lehrern zur Ermittlung einer (schlechten) Note im Fach Deutsch angeordnet. Meistens wird von Schülern eine Interpretation verlangt, die nur im Kopf des Lehrers existiert. Der Dichter drückt sich absichtlich in seinem Gedicht doppeldeutig oder gar nicht deutlich aus, um es den Schülern zu erschweren, einen klaren Gedankengang zu erkennen. In Wirklichkeit wissen die Dichter selbst nicht, was sie eigentlich zusammenreimen. Die Aufgabe der Kritiker, denen das Gedicht besonders gut gefällt, besteht darin, in so einem Text verborgene Andeutungen zu erkennen, die der Dichter gar nicht beabsichtigt hat. Die Lehrer, die eine solche Interpretation aus dem Internet vorher auswendig gelernt haben, tun so, als wären die Zusammenhänge für Jedermann sofort ersichtlich. Die Schüler haben aber keine Ahnung, was der Lehrer von ihnen eigentlich wissen will. Schon viele Tage vor der angekündigten Klausur leiden die Schüler unter Fieber, Schreibblockaden, Verfolgungsängsten, Klaustrophobie (Angst vor engen Räumen), Schizophrenie, Agaradidaskolophobie (Angst vom Lehrer angefasst zu werden) und Chronomentrophobie (Angst vor Uhren, da die Zeit immer zu knapp bemessen ist).

  • Abschlussprüfung an der Walldorfschule: Deutsch: Der Bauer erntet 1000 Kartoffeln im Jahr. Er verkauft 999 davon. Aufgabe: Mathe: Wie fiele Kartoffeln hat er noch? Deutsch: Finde das Wort "Kartoffeln", unterstreiche es und schreibe ein Gedicht dazu Ihr denk das wäre einfach? JETZT SCHREIB ERST MAL EIN GEDICHT ZU KARTOFFELN!!!!!!

  • Warum Mami?Alkohol am Steuer: Tod einer Unschuldigen Ich ging zu einer Party, Mami, und dachte an Deine Worte. Du hattest mich gebeten, nicht zu trinken, und so trank ich keinen Alkohol. Ich fühlte mich ganz stolz, Mami, genauso, wie Du es vorhergesagt hattest. Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken, Mami, auch wenn die anderen sich mokierten. Ich weiß, dass es richtig war, Mami, und dass Du immer recht hast. Die Party geht langsam zu Ende, Mami, und alle fahren weg. Als ich in mein Auto stieg, Mami, wusste ich, dass ich heil nach Hause kommen würde: aufgrund Deiner Erziehung - so verantwortungsvoll und fein. Ich fuhr langsam an, Mami, und bog in die Strasse ein. Aber der andere Fahrer sah mich nicht, und sein Wagen traf mich mit voller Wucht. Als ich auf dem Bürgersteig lag, Mami, hörte ich den Polizisten sagen, der andere sei betrunken. Und nun bin ich diejenige, die dafür büßen muss. Ich liege hier im Sterben, Mami, ach bitte, komm doch schnell. Wie konnte mir das passieren? Mein Leben zerplatzt wie ein Luftballon. Ringsherum ist alles voll Blut, Mami, das meiste ist von mir. Ich höre den Arzt sagen, Mami, dass es keine Hilfe mehr für mich gibt. Ich wollte Dir nur sagen, Mami, ich schwöre es, ich habe wirklich nichts getrunken. Es waren die anderen, Mami, die haben einfach nicht nachgedacht. Er war wahrscheinlich auf der gleichen Party wie ich, Mami. Der einzige Unterschied ist nur: Er hat getrunken, und ich werde sterben. Warum trinken die Menschen, Mami? Es kann das ganze Leben ruinieren. Ich habe jetzt starke Schmerzen, wie Messerstiche so scharf. Der Mann, der mich angefahren hat, Mami, läuft herum, und ich liege hier im Sterben. Er guckt nur dumm. Sag meinem Bruder, dass er nicht weinen soll, Mami. Und Papi soll tapfer sein. Und wenn ich dann im Himmel bin, Mami, schreibt "Papis Mädchen" auf meinen Grabstein. Jemand hätte es ihm sagen sollen, Mami, nicht trinken und dann fahren. Wenn man ihm das gesagt hätte, Mami, würde ich noch leben. Mein Atem wird kürzer, Mami, ich habe große Angst. Bitte, weine nicht um mich, Mami. Du warst immer da, wenn ich Dich brauchte. Ich habe nur noch eine letzte Frage, Mami, bevor ich von hier fortgehe: Ich habe nicht vor dem Fahren getrunken, warum bin ich diejenige, die sterben muss? ANMERKUNG: Dieser Text in Gedichtform war an der Springfield High School (Springfield, VA, USA) in Umlauf, nachdem eine Woche zuvor zwei Studenten bei einem Autounfall getötet wurden. Unter dem Gedicht steht folgende Bitte: JEMAND HAT SICH DIE MÜHE GEMACHT, DIESES GEDICHT ZU SCHREIBEN. GIB ES BITTE AN SO VIELE MENSCHEN WIE MÖGLICH WEITER. WIR WOLLEN VERSUCHEN, ES IN DER GANZEN WELT ZU VERBREITEN, DAMIT DIE LEUTE ENDLICH BEGREIFEN.

  • Denkt euch ich habe das Christkind gesehen Ich hab es überfahren, es war ein versehen! Ich hatte gerade die Äuglein zu, Ich träumte beim fahren in himmlicher Ruh! Das Christkindl hat in dieser eisigen Nacht, Bekanntschaft mit meinem Kühler gemacht! Später sah ich auch noch den Weihnachtsmann, Er feuerte gerade seine Rentiere an, Ich überholte den langsamen Wicht, Doch sah ich den Gegenverkehr dabei nicht! Ich wich noch aus! Doch leider nicht Santa! Ein kurzes "RUMMS" und er klebte am Manta! Am Ende sah ich auch Nikolaus! Er stürmte grad aus dem Freudenhaus! Er kam ganz hektisch über die Kreuzung gelaufen, Wollt am Automaten neu Präser sich kaufen! Mein Auto und mich hat er wohl nicht gesehen, Jedenfalls blieben nur seine Stiefel stehen! ! So ist die Moral von dem Gedicht, Fahr zu schnell dein Auto nicht! Denn als ich zu Haus war! Da musste ich heulen, Mein schöner Wagen, Der hatte 3 Beulen! Vom Niklas, vom Christkind und vom Santa Claus! Tja nächstes Jahr Weihnachten, das fällt dann wohl aus!!

  • Ich schreib dir ein gedicht mit Blut aus meinem Herz <3

  • Fang mich auf,lass mich nicht los. Schau ich bin so verzweifelt.Dich zu verlieren träumte ich eben noch. Bete zu Gott das dir niemals was passiert!!! Ich & Du ....Du & Ich Sind für einander geboren. Nehme mir dir Angst tröste mich noch einmal. Küss mich so wie am ersten Tag. Wie du lachst wie schreist und wie du tränen vergießt. Ich brauch dich mit all deinen süßen Fehlern. Wie du schläft dich bewegst ist nicht von dieser welt. Ohne dich ist mein Leben nichts wert. DIR GEHÖRT MEIN HERZ!!!! Wie ein Gedicht das Liebe verkündet. So klingt dein niedlicher Name.Ich ernte hohn wenn ich dich je belüge du stöhst jeden König von deinen Tron. Du bringst Licht in meine Welt genieße jede Sekunde mit dir qanz allein. Frag mich oft was du gerade jetzt tust wo du bist und wie es dir wohl qeht.Wie du lacht wie du schreist und wie du tränen vergießt. Ich brauch dich mit all deinen süßen fehlern. Wie du schläfst dich bewegst ist nicht von dieser Welt.Ohne dich ist mein Leben nichts Wert. DIR GEHÖRT MEIN HERZ!!!!

  • Lest alles! Ich ging zu einer Party, Mami und dachte an Deine Worte. Du hattest mich gebeten, nicht zu trinken und so trank ich keinen Alkohol. Ich fühlte mich ganz stolz, Mami, genauso, wie Du es vorhergesagt hattest. Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken, Mami, auch wenn die anderen darüber lachten. Ich weiss, dass es richtig war, Mami, und dass Du immer recht hast. Die Party geht langsam zu Ende, Mami und alle fahren weg oder nach Haus. Als ich in mein Auto stieg, Mami, wusste ich, dass ich heil nach Hause kommen würde aufgrund Deiner Erziehung - so verantwortungsvoll und fein. Ich fuhr langsam an, Mami, und bog in die Strasse ein. Aber der andere Fahrer sah mich nicht und sein Wagen traf mich mit voller Wucht. Als ich auf dem Bürgersteig lag, Mami, hörte ich den Polizisten sagen, der andere sei betrunken. Und nun bin ich diejenige, die dafür büßen muss. Ich liege hier im Sterben, Mami, ach bitte, komm' doch schnell. Wie konnte mir das passieren? Mein Leben zerplatzt gleich wie ein Luftballon. Ringsherum ist alles voll Blut, Mami, das meiste ist von mir. Ich höre den Arzt sagen, Mami, dass es keine Hilfe mehr für mich gibt. Ich wollte Dir nur sagen, Mami, ich schwöre es, ich habe wirklich nichts getrunken. Es waren die anderen, Mami, die haben einfach nicht nachgedacht. Der andere Fahrer war wahrscheinlich auf der gleichen Party wie ich, Mami. Der einzige Unterschied ist nur: Er hat getrunken und ich werde sterben müssen. Warum trinken die Menschen, Mami? Es kann doch das ganze Leben ruinieren. Ich habe jetzt starke Schmerzen, wie Messerstiche so scharf. Sag' meinem Bruder, dass er nicht weinen soll, Mami. Und Papi soll tapfer sein. Und wenn ich dann im Himmel bin, Mami, schreibt "Papis Mädchen" auf meinen Grabstein. Der Mann, der mich angefahren hat, Mami, läuft jetzt herum und ich liege hier im Sterben. Er guckt nur dumm. Jemand hätte es ihm sagen sollen, Mami, nicht trinken und dann fahren. Wenn man ihm das gesagt hätte, Mami, würde ich bestimmt noch leben. Mein Atem wird kürzer, Mami, ich habe große Angst. Bitte, weine nicht so viel um mich, Mami. Du warst immer da, wenn ich Dich brauchte. Ich habe nur noch eine letzte Frage, Mami, bevor ich von hier fortgehe: Ich habe nicht vor dem Fahren getrunken, warum bin ich diejenige, die sterben muss? Jemand mir Unbekanntes hat sich die Mühe gemacht dieses Gedicht zu schreiben.Gebt es bitte an so viele Menschen wie möglich weiter. Wir wollen versuchen,es in der ganzen Welt zu verbreiten. Damit die Leute endlich begreifen worum es geht!

  • Ich ging zu einer Party Mami, und dachte an deine Worte. Du hattest mich gebeten, nicht zu trinken, und so trank ich keinen Alkohol. Ich fühlte mich ganz stolz Mami, genauso, wie du es vorhergesagt hattest. Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken, Mami, auch wenn die anderen sich mokierten. Ich weiß, dass es richtig war, Mami, und dass du immer Recht hast. Die Party geht zu Ende, Mami, und alle fahren weg. Als ich in mein Auto stieg, Mami, wusste ich, dass ich heil nach Hause kommen würde. Aufgrund deiner Erziehung. So verantwortungsvoll und fein. Ich fuhr langsam an, und bog in die Strasse ein. Aber der andere Fahrer sah mich nicht, und sein Wagen traf mich mit voller Wucht. Als ich auf dem Bürgersteig lag, Mami, hörte ich den Polizisten sagen, der andere sei betrunken. Und nun bin ich diejenige, die dafür büßen muss. Ich liege hier im Sterben, Mami, ach bitte, komm' doch schnell. Wie konnte mir das passieren? Mein Leben zerplatzt wie ein Luftballon. Ringsherum ist alles voll Blut, Mami, das meiste ist von mir. Ich höre den Arzt sagen,Mami, dass es keine Hilfe mehr für mich gibt. Ich wollte Dir nur sagen, Mami, ich schwöre es, ich habe wirklich nichts getrunken. Es waren die anderen, Mami, die haben einfach nicht nachgedacht. Er war wahrscheinlich auf der gleichen Party wie ich, Mami. Der einzige Unterschied ist nur: Er hat getrunken, und ich werde sterben. Warum trinken die Menschen, Mami? Es kann das ganze Leben ruinieren. Ich habe jetzt starke Schmerzen, wie Messerstiche so scharf. Der Mann, der mich angefahren hat, Mami, läuft herum, und ich liege hier im Sterben. Er guckt nur dumm. Sag meiner Schwester, dass sie nicht weinen soll, Mami. Und Papi soll tapfer sein. Und wenn ich dann im Himmel bin, Mami, schreibt ♥ Papis Mädchen ♥ auf meinem Grabstein. Jemand hätte es ihm sagen sollen, Mami, nicht trinken und dann fahren. Wenn man ihm das gesagt hätte, Mami, würde ich noch leben. Mein Atem wird kürzer, Mami, ich habe große Angst. Bitte, weine nicht um mich, Mami. Du warst immer da, wenn ich Dich brauchte. Ich habe nur noch eine letzte Frage, Mami, bevor ich von hier fortgehe: Ich habe nicht vor dem Fahren getrunken, warum bin ich diejenige, die sterben muss? ANMERKUNG: Dieser Text in Gedichtform war an der Springfield High School in Umlauf, nachdem eine Woche zuvor zwei Studenten bei einem Autounfall getötet wurden. Unter dem Gedicht steht folgende Bitte: JEMAND HAT SICH DIE MÜHE GEMACHT, DIESES GEDICHT ZU SCHREIBEN. GIB ES BITTE AN SO VIELE MENSCHEN WIE MÖGLICH WEITER. WIR WOLLEN VERSUCHEN, ES IN DER GANZEN WELT ZU VERBREITEN, DAMIT DIE LEUTE ENDLICH BEGREIFEN, WORUM ES GEHT. Auch Du solltest dieses Gedicht kopieren. Es passieren einfach noch zuviele Unfälle aufgrund von Alkohol auf den Straßen, bei denen immer wieder Unschuldige zu Tode kommen. Hilf mit - dieses Gedicht soll um die ganze Welt gehen!!!

  • Warum Mami ? Ich ging zu einer Party, Mami, und dachte an deine Worte. Du hattest mich gebeten, nicht zu trinken und so trank ich keinen Alkohol. Ich fühlte mich ganz stolz, Mami, genauso, wie Du es vorhergesagt hattest. Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken. Mami.... auch wenn die anderen sich mokierten. Ich weiß, das es richtig war, Mami und dass Du immer recht hast. Die Party geht langsam zu ende, Mami und alle fahren weg. Als ich in mein Auto stieg, Mami, wusste ich, dass ich heil nach Hause kommen würde: Aufgrund Deiner Erziehung - so verantwortungsvoll und fein. Ich fuhr langsam an, Mami, und bog in die Straße ein. Aber der andere Fahrer sah mich nicht und sein Wagen traf mich mit voller Wucht. Als ich auf dem Bürgersteig lag, Mami, hörte ich den Polizisten sagen, der andere sei betrunken. Und nun bin ich diejenige, die dafür büßen muss. Ich liege hier im Sterben, Mami, ach bitte, komm doch schnell...... Wie konnte mir das passieren? Mein Leben zerplatzt wie ein Luftballon. Ringsherum ist alles voll Blut, Mami, das meiste ist von mir...... Ich höre den Arzt sagen, Mami, dass es keine Hilfe mehr für mich gibt. Ich wollte dir nur sagen, Mami, ich schwöre es, ich habe wirklich nichts getrunken. Es waren die anderen, Mami, die haben einfach nicht nachgedacht. Er war wahrscheinlich auf der gleichen Party wie ich, Mami. Der einzige Unterschied ist nur: Er hat getrunken, und ich werde sterben. Warum trinken die Menschen, Mami? Es kann das ganze Leben ruinieren. Ich habe jetzt starke Schmerzen, wie Messerstiche so scharf. Der Mann, der mich angefahren hat, Mami, läuft herum, und ich liege hier im Sterben...... Er guckt nur dumm. Sag´ meinem Bruder, dass er nicht weinen soll, Mami. Und Papi soll tapfer sein. Und wenn ich dann im Himmel bin, Mami, schreibt "Papis Mädchen" auf meinen Grabstein. Jemand hätte es ihm sagen sollen, Mami, nicht trinken und dann fahren. Wenn man ihm das gesagt hätte, Mami, würde ich noch leben. Mein Atem wird kürzer, Mami, ich habe Angst. Bitte, weine nicht um mich, Mami. Du warst immer da, wenn ich Dich brauchte. Ich habe nur noch eine letzte Frage, Mami, bevor ich von hier fortgehe: Ich habe nicht vor dem Fahren getrunken, warum bin ich diejenige, die sterben muss ? ? ? ANMERKUNG: Dieser Text in Gedichtform war an der Springfield High School in Umlauf, nachdem eine Woche zuvor zwei Studenten bei einem Autounfall getötet wurden. Unter dem Gedicht steht folgende Bitte: JEMAND HAT SICH DIE MÜHE GEMACHT, DIESES GEDICHT ZU SCHREIBEN. GIB ES BITTE AN SO VIELE MENSCHEN WIE MÖGLICH WEITER. WIR WOLLEN VERSUCHEN, ES IN DER GANZEN WELT ZU VERBREITEN, DAMIT DIE LEUTE ENDLICH BEGREIFEN, WORUM ES GEHT. Auch Du solltest dieses Gedicht kopieren. Es passieren einfach noch zu viele Unfälle aufgrund von Alkohol auf den Straßen, bei denen immer wieder Unschuldige zu Tode kommen. Hilf mit - dieses Gedicht soll um die ganze Welt gehen!!!

  • du und ich schriben ein Gedicht es reimte sich nicht also lassten wir es instich

  • Bitte nehmt euch die Zeit und lest diesen Text und kopiert ihn vielleicht auch in euer Profil! Ich ging zu einer Party, Mami, und dachte an deine Worte. Du hattest mich gebeten, nicht zu trinken, und so trank ich keinen Alkohol. Ich fühlte mich ganz stolz, Mami, genauso, wie Du es vorher gesagt hattest. Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken, Mami, auch wenn die anderen sich mokierten. Ich weiß dass es richtig war, Mami, und dass, Du immer Recht hast. Die Party geht langsam zu Ende, Mami, und alle fahren weg. Als ich in mein Auto stieg, Mami, wusste ich, dass ich heil nach Hause kommen würde: aufgrund Deiner Erziehung - so verantwortungsvoll und fein. Ich fuhr langsam an, Mami, und bog in die Strasse ein. Aber der Fahrer sah mich nicht, sein Wagen traf mich mit voller Wucht. Als ich auf dem Bürgersteig lag, Mami, hörte ich den Polizisten sagen, der andere sei betrunken. Und nun bin ich diejenige, die dafür büßen muss. Ich liege hier im Sterben, Mami, ach komm´doch schnell. Wie konnte mir das passieren? Mein Leben zerplatzt wie ein Luftballon. Ringsherum ist alles voller Blut, Mami, das meiste ist von mir. Ich höre den Arzt sagen, Mami, dass es keine Hilfe mehr für mich gibt. Ich wollte Dir nur sagen, Mami, ich schwöre es, ich habe wirklich nichts getrunken. Es waren die anderen, Mami, die haben einfach nicht nachgedacht. Er war wahrscheinlich auf der gleichen Party wie ich, Mami. Der einize Unterschied ist nur: Er hat getrunken, und ich werde sterben !!!!!! Warum trinken die Menschen, Mami? Es kann das ganze Leben ruiniiiiiieren !!!!!!! Ich habe jetzt starke Schmerzen, wie Messerstiche so scharf. Der Mann, der mich angefahren hat, Mami, läuft herum, und ich liege hier im Sterben. Er guckt nur dumm. Sag meinen Bruder, dass er nicht weinen soll, Mami. Und Papi soll tapfer sein. Und wenn ich dann im Himmel bin, Mami, schreibt "Papis Mädchen" auf meinen Grabstein. Jemand hätte es ihm sagen sollen, Mami, nicht trinken und dann fahren. Wenn man ihm das gesagt hätte, Mami, würde ich noch leben. Mein Atem wird kürzer, Mami, ich habe große Angst. Bitte, weine nicht um mich, Mami. Du warst immer da, wenn ich Dich brauchte. Ich habe nur noch eine letzte Frage, Mami, bevor ich fortgehe: Ich habe nicht vor dem Fahren getrunken,warum bin ich diejenige, die sterben muss? Dieser Text in Gedichtform war an der Springfield High School (Springfield, VA, USA) in Umlauf, nachdem eine Woche zuvor zwei Studenten bei einem Autounfall getötet wurden.VFB98 hat sich die Mühe gemacht dieses Gedicht aus dem Englischen zu übersetzten(Lob an ihn!). Unter dem Gedicht steht folgende BITTE: Gib es bitte an so viele Menschen wie möglich weiter. Wir wollen versuchen es in der ganzen Welt zu verbreiten, damit die Leute endlich erkennen worum es geht. Ich mache mit!!!!!!

  • 10 Tipps für Jungs um bei Mädchen zu landen ;) 1.Schenkt ihr Rote oder Weiße Rosen ( Der Trick ist zwar Alt aber er wirkt ) 2.Schreibt ihr ein Gedicht /Lied (Nur für sie total süß ) 3. Sagt ihr was du für sie emphindest (Ist totaaaal süß und wirkt ♥ ♥ ♥ ) 4. Fordere sie zum Tanzen auf ( Bei Partys ) 5. Freunde dich mit ihren Freundinnen an 6.Tu nie mals auf COOL das mögen Mädchen ganz und gar nicht ;) 7. Mach ihr süße komplimente z.B "Geile Tasche" 8. Lauf an ihr vorbei und schubs sie ein bisschen das eure Schultern sich leicht berüren und dann Entschuldigst du dich und ihr kommt ins gespräch ;) 9. Frag z.B nach den Hausaufgaben und sie redet schon oder ob ihr für den Nächsten Test übt . 10. Mache deinem Schwarm kleine Geschenke bloß KEINEN kuschelbären wo ich liebe dich drauf steht sie muss sich erst an die idee mit dir gewöhnen ;) Alle bitte LIKE drücken ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

  • Everyday I schlafing in my bed and ziemlich geil find ich that now im gehing to the school there all my lehrer are schwul so thats the end of my scheiß gedicht and mir fehling every klarsicht ;D;D

  • Udo: Du! Steh mal auf! Ron: *steht auf* Udo: So und jetzt sag mir mal ne Zutat für Eierkuchen. Harry: Sag 'ein Penis'! Ron: äh.. Eier und Schmalz, Butter und Salz, Milch und Mehl - Safran macht den Kuchen gel! Udo: Tja das Gedicht hast du aber schön aufgesagt, dazu hast du bestimmt die Namen deiner Geschwister vergessen, oder? Kommen wir zurück zu Eierkuchöööön. Daumen hoch für Coldmirror :D

  • Warum, Mami? Ich ging zu einer Party Mami, und dachte an deine Worte. Du hattest michgebeten, nicht zu trinken, und so trank ich keinen Alkohol. Ich fühlte mich ganz stolz Mami, genauso, wie du es vorhergesagt hattest. Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken, Mami, auch wenn die anderen sich mokierten. Ich weiß, dass es richtig war, Mami, und dass du immer Recht hast. Die Party geht zu Ende, Mami, und alle fahren weg. Als ich in mein Auto stieg, Mami, wusste ich, dass ich heil nach Hause kommen würde. Aufgrund deiner Erziehung. So verantwortungsvoll und fein. Ich fuhr langsam an, und bog in die Strasse ein. Aber der andere Fahrer sah mich nicht, und sein Wagen traf mich mit voller Wucht. Als ich auf dem Bürgersteig lag, Mami, hörte ich den Polizisten sagen, der andere sei betrunken. Und nun bin ich diejenige, die dafür büßen muss. Ich liege hier im Sterben, Mami, ach bitte, komm' doch schnell. Wie konnte mir das passieren? Mein Leben zerplatzt wie ein Luftballon. Ringsherum ist alles voll Blut, Mami, das meiste ist von mir. Ich höre den Arzt sagen,Mami, dass es keine Hilfe mehr für mich gibt. Ich wollte Dir nur sagen, Mami, ich schwöre es, ich habe wirklich nichts getrunken. Es waren die anderen, Mami, die haben einfach nicht nachgedacht. Er war wahrscheinlich auf der gleichen Party wie ich, Mami. Der einzige Unterschied ist nur: Er hat getrunken, und ich werde sterben. Warum trinken die Menschen, Mami? Es kann das ganze Leben ruinieren. Ich habe jetzt starke Schmerzen, wie Messerstiche so scharf. Der Mann, der mich angefahren hat, Mami, läuft herum, und ich liege hier im Sterben. Er guckt nur dumm. Sag' meiner Schwester, dass sie nicht weinen soll, Mami. Und Papi soll tapfer sein. Und wenn ich dann im Himmel bin, Mami, schreibt "Papis Mädchen" auf meinen Grabstein. Jemand hätte es ihm sagen sollen, Mami, nicht trinken und dann fahren. Wenn man ihm das gesagt hätte, Mami, würde ich noch leben. Mein Atem wird kürzer, Mami, ich habe große Angst. Bitte, weine nicht um mich, Mami. Du warst immer da, wenn ich Dich brauchte. Ich habe nur noch eine letzte Frage, Mami, bevor ich von hier fortgehe: Ich habe nicht vor dem Fahren getrunken, warum bin ich diejenige, die sterben muss? Kopiere dies ins Spruch hinzufügen feld und hilf da bei dieses Gedicht zu verbreiten :')

  • Warum, Mami? Ich ging zu einer Party Mami, und dachte an deine Worte. Du hattest michgebeten, nicht zu trinken, und so trank ich keinen Alkohol. Ich fühlte mich ganz stolz Mami, genauso, wie du es vorhergesagt hattest. Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken, Mami, auch wenn die anderen sich mokierten. Ich weiß, dass es richtig war, Mami, und dass du immer Recht hast. Die Party geht zu Ende, Mami, und alle fahren weg. Als ich in mein Auto stieg, Mami, wusste ich, dass ich heil nach Hause kommen würde. Aufgrund deiner Erziehung. So verantwortungsvoll und fein. Ich fuhr langsam an, und bog in die Strasse ein. Aber der andere Fahrer sah mich nicht, und sein Wagen traf mich mit voller Wucht. Als ich auf dem Bürgersteig lag, Mami, hörte ich den Polizisten sagen, der andere sei betrunken. Und nun bin ich diejenige, die dafür büßen muss. Ich liege hier im Sterben, Mami, ach bitte, komm' doch schnell. Wie konnte mir das passieren? Mein Leben zerplatzt wie ein Luftballon. Ringsherum ist alles voll Blut, Mami, das meiste ist von mir. Ich höre den Arzt sagen,Mami, dass es keine Hilfe mehr für mich gibt. Ich wollte Dir nur sagen, Mami, ich schwöre es, ich habe wirklich nichts getrunken. Es waren die anderen, Mami, die haben einfach nicht nachgedacht. Er war wahrscheinlich auf der gleichen Party wie ich, Mami. Der einzige Unterschied ist nur: Er hat getrunken, und ich werde sterben. Warum trinken die Menschen, Mami? Es kann das ganze Leben ruinieren. Ich habe jetzt starke Schmerzen, wie Messerstiche so scharf. Der Mann, der mich angefahren hat, Mami, läuft herum, und ich liege hier im Sterben. Er guckt nur dumm. Sag' meiner Schwester, dass sie nicht weinen soll, Mami. Und Papi soll tapfer sein. Und wenn ich dann im Himmel bin, Mami, schreibt "Papis Mädchen" auf meinen Grabstein. Jemand hätte es ihm sagen sollen, Mami, nicht trinken und dann fahren. Wenn man ihm das gesagt hätte, Mami, würde ich noch leben. Mein Atem wird kürzer, Mami, ich habe große Angst. Bitte, weine nicht um mich, Mami. Du warst immer da, wenn ich Dich brauchte. Ich habe nur noch eine letzte Frage, Mami, bevor ich von hier fortgehe: Ich habe nicht vor dem Fahren getrunken, warum bin ich diejenige, die sterben muss? ANMERKUNG: Dieser Text in Gedichtform war an der Springfield High School in Umlauf, nachdem eine Woche zuvor zwei Studenten bei einem Autounfall getötet wurden. Unter dem Gedicht steht folgende Bitte: JEMAND HAT SICH DIE MÜHE GEMACHT, DIESES GEDICHT ZU SCHREIBEN. GIB ES BITTE AN SO VIELE MENSCHEN WIE MÖGLICH WEITER. WIR WOLLEN VERSUCHEN, ES IN DER GANZEN WELT ZU VERBREITEN, DAMIT DIE LEUTE ENDLICH BEGREIFEN, WORUM ES GEHT. Auch Du solltest dieses Gedicht kopieren. Es passieren einfach noch zuviele Unfälle aufgrund von Alkohol auf den Straßen, bei denen immer wieder Unschuldige zu Tode kommen. Hilf mit - dieses Gedicht soll um die ganze Welt gehen!!! Wem, dass auch zu Herzen geht, drückt "Gefällt mir". :´

  • Ich wollte dir nur sagen dass ich dich liebe und da dieses Gedicht nicht auf die Postkarte gepasst hat, habe ich mich für dieses Weg entschieden... Ich hoffe dir gefällt es: Die liebe ist oftmals nicht das, was wir denken was sie ist. Ist sie denn wunderfoll, ist sie denn schön? und lässt du dich von ihr verwöhn? All diese fragen solltest du dir stellen, denn wenn dem so ist, dann frag dein Herz, und du bloß dass, was es dir sagt, und nicht das mitdem dein Verstand dich plagt. Denn wie so oft in diesen Sachen, kann dein Herz es dir sehr einfach machen. Denn tust du das was es dir sagt, und lebst nicht einfach in den Tag, so kommt es bald und dann, und dann, findest du auch einen Mann. Der dich liebt und stehts verehrt, ja diese liebe ist es wert. Und ich, ich will in diesem Sinne, dich fragen ob du mich den nimmst, als jehnen er, der dir sehr nah ist, und auch immer für dich dah ist. Verdammt ich kanns nicht anders sagen, ich liebe dich seid jenen Tagen, anden du, so wohl Gottes wille, vertrieben aus dieser Stille, die schlimmen Schmerzen aus meim herzen, welches von jetztan nichtmehr meins ist, sondern auch auf ewig dein ist. Und Vivi das, ja ist dein Name, hör ihn an, es ist so toll, ihn anzuhörn, gar wundervoll... Und hier hörts auf, es ist vorbei, meine ge-dicht schreiberrei. Ich hoffe duh magst es, es war echt nicht leicht es zu schrieben♥ Verdammt, ich liebe dich!

  • Bitte ganz lesen, ist wichtig: Ich ging zu einer Party, Mami,und dachte an Deine Worte. Du hattest mich gebeten, nicht zu trinken,und so trank ich keinen Alkohol. Ich fühlte mich ganz stolz, Mami,genauso,wie Du es vorhergesagt hattest. Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken,Mami,auch wenn die anderen sich mokierten. Ich weiss,dass es richtig war, Mami,und dass Du immer recht hast. Die Party geht langsam zu Ende, Mami,und alle fahren weg. Als ich in mein Auto stieg,Mami, wusste ich,dass ich heil nach Hause kommen würde:aufgrund Deiner Erziehung - so verantwortungsvoll und fein. Ich fuhr langsam an,Mami, und bog in die Strasse ein. Aber der andere Fahrer sah mich nicht,und sein Wagen traf mich mit voller Wucht. Als ich auf dem Bürgersteig lag,Mami,hörte ich den Polizisten sagen, der andere sei betrunken. Und nun bin ich diejenige, die dafür büßen muss. Ich liege hier im Sterben, Mami,ach bitte,komm' doch schnell. Wie konnte mir das passieren? Mein Leben zerplatzt wie ein Luftballon. Ringsherum ist alles voll Blut, Mami,das meiste ist von mir. Ich höre den Arzt sagen,Mami, dass es keine Hilfe mehr für mich gibt. Ich wollte Dir nur sagen,Mami, ich schwöre es, ich habe wirklich nichts getrunken.Es waren die anderen,Mami,die haben einfach nicht nachgedacht. Er war wahrscheinlich auf der gleichen Party wie ich,Mami. Der einzige Unterschied ist nur: Er hat getrunken,und ich werde sterben. Warum trinken die Menschen,Mami? Es kann das ganze Leben ruinieren. Ich habe jetzt starke Schmerzen, wie Messerstiche so scharf. Der Mann, der mich angefahren hat, Mami,läuft herum,und ich liege hier im Sterben. Er guckt nur dumm. Sag' meinem Bruder,dass er nicht weinen soll,Mami.Und Papi soll tapfer sein.Und wenn ich dann im Himmel bin, Mami, schreibt "Papis Mädchen" auf meinen Grabstein. Jemand hätte es ihm sagen sollen, Mami,nicht trinken und dann fahren. Wenn man ihm das gesagt hätte,Mami, würde ich noch leben. Mein Atem wird kürzer,Mami, ich habe große Angst.Bitte,weine nicht um mich,Mami.Du warst immer da,wenn ich Dich brauchte. Ich habe nur noch eine letzte Frage,Mami,bevor ich von hier fortgehe: Ich habe nicht vor dem Fahren getrunken,warum bin ich diejenige,die sterben muss? Jemand hat sich die Mühe gemacht, dieses Gedicht zu schreiben.Gib es bitte an so viele Menschen wie möglich weiter.Wir wollen versuchen,es in der ganzen Welt zu verbreiten.Damit die Leute endlich begreifen,worum es geht!

  • was sooll ich dir sagen , ein langes gedicht?? hab dich lieb mehrweiß ich nicht!! ♥

  • Ein Gedicht von meinem Kumpel Marcel: Sommerferien Im sommer geb ichs dir anal Und dann auch noch oral. Sehr kreativ:D das war eine Aufgabe in Deutsch... Der Typ ist 12!!

  • ein hübsches gedicht zur weihnachtszeit:Advent, Advent, die Hütte brennt, mit Teppich und Gardinen. die Mutter rennt, der Vater brennt und ich ess Apfelsinen

  • Hier ist mein Gedicht mehr braucht es nicht: Ich liebe Dich und Du liebst mich.

  • WARUM MAMI Ich ging zu einer Party, Mami, und dachte an Deine Worte. Du hattest mich gebeten, nicht zu trinken, und so trank ich keinen Alkohol. Ich fühlte mich ganz stolz, Mami, genauso, wie Du es vorhergesagt hattest. Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken, Mami, auch wenn die anderen sich mokierten. Ich weiß, dass es richtig war, Mami, und dass Du immer Recht hast. Die Party geht langsam zu Ende, Mami, und alle fahren weg. Als ich in mein Auto stieg, Mami, wusste ich, dass ich heil nach Hause kommen würde: aufgrund Deiner Erziehung - so verantwortungsvoll und fein. Ich fuhr langsam an, Mami, und bog in die Strasse ein. Aber der andere Fahrer sah mich nicht, und sein Wagen traf mich mit voller Wucht. Als ich auf dem Bürgersteig lag, Mami, hörte ich den Polizisten sagen, der andere sei betrunken. Und nun bin ich derjenige, der dafür büßen muss. Ich liege hier im Sterben, Mami, ach bitte, komm' doch schnell. Wie konnte mir das passieren? Mein Leben zerplatzt wie ein Luftballon. Ringsherum ist alles voll Blut, Mami, das meiste ist von mir. Ich höre den Arzt sagen, Mami, dass es keine Hilfe mehr für mich gibt. Ich wollte Dir nur sagen, Mami, ich schwöre es, ich habe wirklich nichts getrunken. Es waren die anderen, Mami, die haben einfach nicht nachgedacht. Er war wahrscheinlich auf der gleichen Party wie ich, Mami. Der einzige Unterschied ist nur: Er hat getrunken, und ich werde sterben. Warum trinken die Menschen, Mami? Es kann das ganze Leben ruinieren. Ich habe jetzt starke Schmerzen, wie Messerstiche so scharf. Der Mann, der mich angefahren hat, Mami, läuft herum, und ich liege hier im Sterben. Er guckt nur dumm. Sag' meiner Schwester, dass sie nicht weinen soll, Mami. Und Papi soll tapfer sein. Und wenn ich dann im Himmel bin, Mami, schreibt "Papis Junge" auf meinen Grabstein. Jemand hätte es ihm sagen sollen, Mami, nicht trinken und dann fahren. Wenn man ihm das gesagt hätte, Mami, würde ich noch leben. Mein Atem wird kürzer, Mami, ich habe große Angst. Bitte, weine nicht um mich, Mami. Du warst immer da, wenn ich Dich brauchte. Ich habe nur noch eine letzte Frage, Mami, bevor ich von hier fortgehe: Ich habe nicht vor dem Fahren getrunken, warum bin ich derjenige, der sterben muss ? Anmerkung: Dieser Text in Gedichtform war an der Springfield High School (Springfield, VA, USA) in Umlauf, nachdem eine Woche zuvor zwei Studenten bei einem Autounfall getötet wurden.. Unter dem Gedicht steht folgende Bitte: Jemand hat sich die Mühe gemacht dieses Gedicht zu schreiben. Gib es bitte an so viele Menschen wie möglich weiter. Wir wollen versuchen es in der ganzen Welt zu verbreiten, damit die Leute endlich erkennen worum es geht. Ich mache mit!

  • Ich ging zu einer Party, Mami, und dachte an deine Worte. Du hattest mich gebeten, nicht zu trinken, und so trank ich keinen Alkohol. Ich fühlte mich ganz stolz, Mami, genauso, wie du es vorausgesagt hattest. Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken, Mami, auch wenn die anderen sich mokierten. Ich weiß, dass es richtig war, Mami, und dass du immer Recht hast. Die Party ging langsam zu Ende, Mami, und alle fuhren weg. Als ich in mein Auto stieg, Mami, wusste ich, dass ich heil nach Hause kommen würde: Aufgrund deiner Erziehung - so verantwortungsvoll und fein. Ich fuhr langsam an, Mami, und bog in die Straße ein. Aber der andere Fahrer sah mich nicht, und sein Wagen traf mich mit voller Wucht. Als ich auf dem Bürgersteig lag, Mami, hörte ich den Polizisten sagen, der andere sei betrunken. Und nun bin ich diejenige , die dafür büßen muss. Ich liege hier im Sterben, Mami, ach bitte, komm doch schnell. Wie konnte mir das passieren, Mami. Mein Leben zerplatzt wie ein Luftballon. Ringsherum ist alles voller Blut, Mami, das meiste ist von mir. Ich höre den Arzt sagen, Mami, dass es keine Hilfe mehr für mich gibt. Ich wollte Dir nur sagen, Mami, ich schwöre es Dir, ich habe wirklich nichts getrunken. Es waren die anderen, Mami, die haben einfach nicht nachgedacht. Er war wahrscheinlich auf der gleichen Party wie ich, Mami, der einzige Unterschied ist nur: Er hat getrunken, und ich werde sterben. Warum trinken die Menschen, Mami? Es kann das ganze Leben ruinieren. Ich habe jetzt starke Schmerzen, wie Messerstiche so scharf. Der Mann, der mich angefahren hat, Mami, läuft herum, und ich liege im Sterben. Er guckt nur dumm. Sag meinem Bruder, dass er nicht weinen soll, Mami. Und Papi soll tapfer sein. Und wenn ich dann im Himmel bin, Mami, schreibt "Papis Mädchen" auf meinen Grabstein. Jemand hätte es ihm sagen sollen, Mami: Nicht trinken und dann fahren.Wenn man es ihm gesagt hätte, Mami, würde ich noch leben. Mein Atem wird kürzer, Mami, ich habe große Angst. Bitte weine nicht um mich, Mami, Du warst immer da, wenn ich dich brauchte. Ich habe nur noch eine letzte Frage, Mami, bevor ich von Dir fortgehe: Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken, warum bin ich diejenige, die sterben muss? Anmerkung zu dem Gedicht: Dieser Text in Gedichtform war an der Springfield High School, USA, im Umlauf,nachdem eine Woche vorher zwei Studenten bei einem Autounfall getötet wurden. Unter dem Gedicht steht folgende Bitte: Jemand hat sich die Mühe gemacht, dies zu schreiben: Gib es bitte an so viele Menschen wie möglich weiter!

Gedicht Sprüche als Bilder!

Viele Gedicht Spruchbilder, tolle kostenlose Gedichtbilder zum Liken, Teilen und Weiterschicken!
Er: "Hör auf dein Herz wenn die See auflodert & leb von Liebe kreisten d
Er: "Hör auf dein Herz wenn die See auflodert & leb von Liebe kreisten die Sterne je rückwärts!" Sie: "Was hat das zu bedeuten?" Er: "Das ist ein Gedicht von E. E. Cummings, es geht darum sich zu trauen...!" [Wie durch ein Wunder]
Denkt Euch, ich habe das Christkind gesehen, ich hab’s überfahren, es wa
Denkt Euch, ich habe das Christkind gesehen,
ich hab’s überfahren, es war ein Versehen.
Ich hatte gerade die Äuglein zu,
ich träumte beim fahren in himmlischer Ruh.
Das Christkind hat in dieser heiligen Nacht
Bekanntschaft mit meinem Kühler gemacht.
Später sah ich auch noch den Weihnachtsmann,
er feuerte grad seine Renntiere an.
Ich überholte den langsamen Wicht,
doch sah Ich den Gegenverkehr d...
Das Feuer (James Krüss) Hörst du, wie die Flamme
Das Feuer
                        (James Krüss)
Hörst du, wie die Flammen flüstern,
knicken,knacken,krachen,knistern,
wie das Feuer rauscht und saust,
brodelt, brutzelt,brennt und braust?
Siehst du, wie die Flammen lecken,
züngeln und die Zunge blecken,
wie das Feuer tanzt und zuckt,
trockne Hölzer schlingt und schluckt?
Richst du, wie die Flammen rauchen,
benzlig,brutzlig,brandig schmauchen,
w...
Das Klo-Gedicht :) Auf diesem Scheißhaus sitzt ein Geist, der jedem, der
Das Klo-Gedicht :)
Auf diesem Scheißhaus sitzt ein Geist,
der jedem,
der zu lange scheißt
von hinten in die Eier beißt.
Doch wenn Du denkst,
der Geist ist dumm und spielt Dir anne Eier 'rum...
dann sag' ich Dir:
Der Geist ist schlau,
und bumst viel lieber Deine Frau !
Doch mich hat er noch nicht gebissen
ich hab ihm auf den Kopf geschissen,
ich war ein guter Schütze,
jetzt trägt er Baskenmütze,...
Ein kleines Gedicht was ich über Minecraft geschrieben hab, als mir lang
Ein kleines Gedicht was ich über Minecraft geschrieben hab, als mir langweilig war:
Minecraft,
dass Spiel ist fabelhaft.
Die Sonne geht auf,
der Tag nimme seinen Lauf.
Die Zombies verbrennen im Sonnenlicht,
so viele Items, ich glaubs einfach nicht.
Schnell schau ich auf meine Weizenfarm,
Ohh, mich drückts im Darm.
Ein schneller Gang zum Klo,
jetzt bin ich wieder froh.
Was seh ich da die Sonne g...
Dunkel war's, der Mond schien helle, Schnee lag auf der grünen Flur Als
Dunkel war's, der Mond schien helle, Schnee lag auf der grünen Flur
Als ein Auto blitzeschnelle langsam um die runde Ecke fuhr
Drinnen saßen stehend Leute, schweigend ins Gespräch vertieft
Als ein totgeschoss'ner Hase auf 'ner Sandbank Schlittschuh lief
Und ein blond gelockter Jüngling mit kohlrabenschwarzem Haar
Auf eine grüne Bank sich setzte, die rot angestrichen war
Neben ihm 'ne alte Schru...
Ich hasse dich... für jede Träne!! Ich hasse dich... für jeden Gedanken
Ich hasse dich... für jede Träne!!
Ich hasse dich... für jeden Gedanken an dich!
Ich hasse dich... für jedes Gedicht das ich wegen dir schreibe!!!
Ich hasse dich... für jeden Moment ohne dich!
Ich hasse dich.. weil ich wieder mal hier sitze und schreibe!!
Ich hasse dich... verdammt weil ich dich LIEBE !!!
Ein Anti-Köln Gedicht für jeden Fan der einzig wahren Borussia !!! ... E
Ein Anti-Köln Gedicht für jeden Fan der einzig wahren Borussia !!! ...
Ein Wappentier, dass weiß ein jeder
sagt vieles aus über den Träger.
Es steht für seine Eigenschaft,
ob Klugheit, Schönheit oder Kraft. 
Nur ein Verein, der hat es schwer,
da passt kein Adler, Fohlen, Bär...
Denn Eigenschaften, gut und schön,
die gab es dort noch nie zu sehn... 
Im Chaosclub in Köln am Rhein,
genannt FC, der...
am tempel ist ein gedicht mit dem titel "verlust" in den stein gemeißelt
am tempel ist ein gedicht mit dem titel "verlust" in den stein gemeißelt.                                                                                   es hat drei worte, aber der dichter hat sie ausgekratzt.                                                          man kann verlust nicht lesen, nur empfinden.
Weißt Du, was Liebe ist ? Liebe ist wie ein Gedicht, Ein Gedicht - vom F
Weißt Du, was Liebe ist ? Liebe ist wie ein Gedicht, Ein Gedicht - vom Frühling geschrieben, vom Sommer diktiert, vom Herbst gelesen, vom Winter erträumt. Weißt Du, was Liebe ist ? Liebe ist wie ein Tautropfen, Ein Tautropfen - von der Luft bewegt, von der Sonne erwärmt, vom Blatt abperlend von der Erde gierig getrunken. Weißt Du, was Liebe ist ? Liebe ist wie der Wind, Wind - der sanft Deine W...
GEDICHT AN DIE SCHULE... und wieder ist ein tag vollbracht, und wieder i
GEDICHT AN DIE SCHULE...
und wieder ist ein tag vollbracht,
und wieder ist nur Scheiß gemacht.
gute Nacht ihr lieben Sorgen
...leckt mich am Arsch und bis morgen.
und Morgen gehts mit großem Fleiß,
wieder an den selben Scheiß.
lieber, lieber weihnachtsmann,
zünd für mich die schule an,
hau auch noch ne Bombe rein,
ich werd dafür auch artig sein.
Gedicht der Frau: Müde bin ich, geh zur Ruh, mache meine Augen zu. Liebe
Gedicht der Frau:
Müde bin ich, geh zur Ruh,
mache meine Augen zu.
Lieber Gott bevor ich schlaf,
bitte ich Dich noch um was.
Schick mir mal 'nen netten Mann,
der auch wirklich alles kann.
Der mir Komplimente macht,
nicht über meinen Hintern lacht,
mich stets nur auf Händen trägt,
sich Geburtstage einprägt,
Sex nur will, wenn ich grad mag
und mich liebt wie am ersten Tag.
Soll die Füße mir massi...
GEDICHT AN DIE SCHULE... und wieder ist ein tag vollbracht, und wieder i
GEDICHT AN DIE SCHULE...
und wieder ist ein tag vollbracht,
und wieder ist nur Scheiß gemacht.
gute Nacht ihr lieben Sorgen
leckt mich am Arsch und bis morgen.
und Morgen gehts mit großem Fleiß,
wieder an den selben Scheiß.
lieber, lieber weihnachtsmann,
zünd für mich die schule an,
hau auch noch ne Bombe rein,
ich werd dafür auch artig sein.
(cr) Marrip
Er: Ich würde alles für dich tun. Sie: Alles? Was denn zum Beispiel? Er:
Er: Ich würde alles für dich tun.
Sie: Alles? Was denn zum Beispiel?
Er: Naja, alles eben (:
Sie: Würdest du mich hier und jetzt küssen?
Er: Na klar! (Küsst sie hier und jetzt)
Sie: Okay, das war einfach. Hmm... würdest du mir ein Gedicht in nur einer Minute aufsagen?
Er: Klar! Ich liebe dich so sehr mein kleiner süßer Teddybär, ich geb dich nie mehr her, denn das schmerzt mich viel zu sehr. Du...
Zwei jungen waren in ein Mädchen verliebt. Sie mochte beide & wusste nic
Zwei jungen waren in ein Mädchen verliebt. Sie mochte beide & wusste nicht für wen sie sich entscheiden sollte. Deshalb macht sie 3 Tests, um zu sehen wer sie wirklich liebte.
Test 1: "Kauf mir ein Geschenk."
-Der Erste junge kam mit einem riesigen Rosenstrauß & sagte: "So rot.. wie meine liebe zu dir."
- Der Zweite junge kam mit einer plastik Rose an & sagte: "Weil normale Rosen verwelken, sch...
Ich verstehe manche Leute nicht, sie moegen keinen Rap. weil sie sagen d
Ich verstehe manche Leute nicht, sie moegen keinen Rap. weil sie sagen das die Rapper eh nur scheisse reden und stolz darauf sind kohle zu machen. ja es gibt so welche, aber schaut euch die texte von casper an, prinz pi und so weiter .. lest sie euch durch und versteht endlich mal was die rapper meinen. Es ist wie ein gedicht was schnell gesprochen wird, mit einem passenden Beat. Rap ist eine M...
Ich liebe dich heisst für mich: Ich vermisse dich jede verdammte Sekunde
Ich liebe dich heisst für mich:
Ich vermisse dich jede verdammte Sekunde.
Ich würde ohne zu zögern alles für dich geben.
Ich will dich glücklich sehen, auch wenn ich nicht der Grund für dein Glück bin.
Ich mag alles an dir, und würde dich, auch wenn ich könnte, niemals ändern.
Du bist du, und ich brauche und will nur dich.
Keine Entfernung trennt mich von dir, keine Sekunde bin ich nicht bei di...
Dunkel war's, der Mond schien helle, Schneebedeckt die grüne Flur, Als e
Dunkel war's, der Mond schien helle,
Schneebedeckt die grüne Flur,
Als ein Auto blitzesschnelle
Langsam um die Ecke fuhr.
Drinnen saßen stehend Leute
Schweigend ins Gespräch vertieft,
Als ein totgeschossner Hase
Auf der Sandbank Schlittschuh lief.
Und der Wagen fuhr im Trabe
Rückwärts einen Berg hinauf.
Droben zog ein alter Rabe
Grade eine Turmuhr auf.
Ringsumher herrscht tiefes Schweigen
Und m...
Ein Gedicht von Patrick Star: Rosen sind rot, Veillchen sind blau, und i
Ein Gedicht von Patrick Star:
Rosen sind rot,
Veillchen sind blau,
und ich muss jetzt auf die Toilette.
Ende!
Er : ich hab ein Gedicht für dich geschrieben :* sie : halt die Fresse i
Er : ich hab ein Gedicht für dich geschrieben :*
sie : halt die Fresse ich hab ein freund ;)
Er : Veilchen sind blau , Rosen sind rot ,
Ich bin dein Bruder , bald bist du tot :)
Er: Ich hab ein Gedicht für dich geschrieben :* Sie: Halt die Fresse ich
Er: Ich hab ein Gedicht für dich geschrieben :*
Sie: Halt die Fresse ich hab ein Freund!
Er: Veilchen sind blau, du bist gleich rot, ich bins dein Bruder ich schlage dich tot.;D
Kann nicht Schlafen, Kann nicht Essen, Kann deine Augen nicht vergessen.
Kann nicht Schlafen,
Kann nicht Essen,
Kann deine Augen nicht vergessen.
Die Zeit steht still,
du bist so fern,
du fehlst mir so
mein kleiner Stern:D
Wem dieses Gedicht gefällt drückt "GEFÄLLT MIR"
Geht der Weihnachtsmann ins Irrenhaus um Geschenke zu verteilen. Weihnac
Geht der Weihnachtsmann ins Irrenhaus um Geschenke zu verteilen.
Weihnachtsmann: Also wer ein großes Gedicht aufsagt bekommt ein großes Geschenk und wer ein Kleines Gedicht aufsagt bekommt ein kleines Geschenk.
Kommt der erste : Hmhmgrrlllo..
Weihnachtsmann: Und wer mich verarschen will bekommt garnichts !!!
Du Hast mich vergessen Du hast mich vergessen Einst war ich für Dich ein
Du Hast mich vergessen
Du hast mich vergessen
Einst war ich für Dich ein Schatz,
mit Dir vertraut und Dir ergeben.
Sag mir nun welchen Platz,
habe ich in Deinem Leben?
Liegt Dir nur etwas an mich,
dann versuch es zu vermeiden,
zu vergessen mich und Dich,
denn dann werde ich sehr leiden.
Meine Gefühle sind Dir bekannt,
doch beschließt Du Dich zu gehen,
komme ich nicht angerannt,
um Dich ... anzu...
Er: Ich würde alles für dich tun. Sie: Alles? Was denn zum Beispiel? Er:
Er: Ich würde alles für dich tun.
Sie: Alles? Was denn zum Beispiel?
Er: Naja, alles eben (:
Sie: Würdest du mich hier und jetzt küssen?
Er: Na klar! (Küsst sie hier und jetzt)
Sie: Okay, das war einfach. Hmm... würdest du mir ein Gedicht in nur einer Minute aufsagen?
Er: Klar! Ich liebe dich so sehr mein kleiner süßer Teddybär, ich geb dich nie mehr her, denn das schmerzt mich viel zu sehr. Du...
Eine Frau und ein Mann müssen für eine Spielshow ein Gedicht über den Tr
Eine Frau und ein Mann müssen für eine Spielshow ein Gedicht über den Traumpartner machen.
Die tritt auf die Bühne und sagt:
Müde bin ich, geh zur Ruh,
mache meine Augen zu.
Lieber Gott bevor ich schlaf,
bitte ich Dich noch um was.
Schick mir mal 'nen netten Mann,
der auch wirklich alles kann.
Der mir Komplimente macht,
nicht über meinen Hintern lacht,
mich stets nur auf Händen trägt,
sich Gebu...
Ein super Englisch Gedicht: I was sleeping very well, in my quietsching
Ein super Englisch Gedicht:
I was sleeping very well,
in my quietsching Bettgestell.
But in the middle of the Nacht,
is that Scheißteil eingekracht!
I hope that dir that nie passiert,
and that my Englisch better wird.
Mein Gedicht an den Weihnachtsmann: Oh Weihnachtsmann, oh Weihnachtsmann
Mein Gedicht an den Weihnachtsmann: Oh Weihnachtsmann, oh Weihnachtsmann, du bist der geilste Typ auf Erden. Ich würd dich gerne in mir spüren und deine Lippen zärtlich berühren. Bitte beschenk mich reich, dann befriedig ich dich zugleich. Ich hoffe du erkennst mein Angebot und schenkst mir kein Kot.
"Zu deinem Geburtstag, habe ich extra ein Gedicht mit viel Mühe für dich
"Zu deinem Geburtstag, habe ich extra ein Gedicht mit viel Mühe für dich geschrieben!"...."Ähh.. Lieber Hier Namen einfügen. Du wirst heute XX Jahre alt, das finde ich stark.."
Trauriges Gedicht Ich hatte Tränen im Gesicht, als ich zu ihm sagte : "I
Trauriges Gedicht
Ich hatte Tränen im Gesicht,
als ich zu ihm sagte : "Ich liebe dich!"
Doch er glaubte mir nicht.
Ich ging durch die Straßen,
mein Herz war leer und leben wollte ich auch nicht mehr.
Er hatte ´ne andre,
ich merkte es kaum,
lebte nur so dahin,
nur so im Traum.
Ich fing an zu Haschen,
nahm Heroin,
alles nur wegen ihm.
Doch meine Eltern merkten es bald
und steckten mich in eine En...
Dunkel war's der Mond schien helle, Schnee lag auf der grünen Flur. Als
Dunkel war's der Mond schien helle, Schnee lag auf der grünen Flur. Als ein Auto blitzeschnelle, langsam um die Ecke fuhr. Drinnen saßen stehend Leute, schweigend ins Gespräch vertieft. Als ein totgeschossener Hase, auf der Sandbank Schlittschuh lief. Auf 'ner grünen Rasenbanke, die rot angestrichen war. Saß ein blondgelockter Jüngling, mit kohlrabenschwarzem Haar. Im Arm ne' alte Schrulle, zäh...
Was willst du wegwerfen? Liebe? Weisheit? Hoffnung? Liebe ist Status! We
Was willst du wegwerfen?
Liebe?
Weisheit?
Hoffnung?
Liebe ist Status!
Weisheit ist Leben!
Hoffnung ist Vertrauen!
Es gibt nichts zu gewinnen und nichts zu verlieren.
Wenn du lebst,zeichnest du ein Gedicht:
Egal wie tief die Trauer gräbt,lass nicht zu das Schwierigkeiten und Probleme zu deinem Aufgeben führen;vielmehr,sei ein Zeugnis deines Mutes,nicht der Feigheit,denn Mut ist zehren,Feigheit v...
Du siehst an jedem Bahnhof, nur Hip-Hop-Gangster gammeln. Während sich B
Du siehst an jedem Bahnhof,
nur Hip-Hop-Gangster gammeln.
Während sich Blackmetaler
auf Friedhofsbänken sammeln.
Metler tragen gerne Nieten,
doch haben sie auch sonst was zu bieten.
Bei Hoppern blitzt Silber an jeder Stelle,
selbst sind sie leider nicht so helle.
Der Metler hat lange Haare,
jedoch nicht immer,
der Hopper kein Hirn
das ist wesentlich schlimmer.
Eine Hose die nem Hopper gefällt,
...
Die Freundschaft die nie enden soll Als alles angefangen hat, dachte ich
Die Freundschaft die nie enden soll
Als alles angefangen hat, dachte ich es endet nie,
doch so wie es jetzt scheint geh ich vor heulen auf die knie.
Keiner von uns scheint glücklich zu sein,
oder ist es nur der Schein?
Nur eine kleine Zeit?
Oder ist das Ende wirklich nicht mehr weit?
Ich seh kein Licht am Ende,
doch ich hoffe es gibt noch eine Wende.
Die Hoffnung stirbt zuletzt,
aber du hast mi...
Vom Arbeitsamt, da komm´ ich her, und muß Euch sagen, offene Stellen gib
Vom Arbeitsamt, da komm´ ich her,
und muß Euch sagen, offene Stellen gibt´s nicht mehr.
Überall auf den Stufen und Kanten,
sitzen Asylanten mit ihren Verwandten.
Und draußen vor verschlossenem Tor,
stehen geduldig wir Deutschen davor.
Und wie ich so gehe am Rathaus vorbei,
da seh´ich nur Leute aus der Türkei.
Sie feilschen und füllen mit Geld ihre Taschen,
da gucken mir dumm, wir Deutsche, wir ...
schreibt doch alle facebook voll mit eurem kummer,sorgen nöte.....toll i
schreibt doch alle facebook voll
mit eurem kummer,sorgen nöte.....toll
ihr seit ni allein,
facebook wird immer bei euch sein !
schreibt was ihr für gefühle habt,
oder was euer herzl plagt!
schreibt wie es euch geht,
oder wo ihr grad auf der erde steht!
gratuliert andren menschen zu ihrem b-day
oder ihr erlebt den d-day!
ihr drückt "gefällt mir" ,und es gefällt euch nicht,
warum soll man das ver...
Warum Mami? Alkohol am Steuer Tod einer Unschuldigen Ich ging zu einer P
Warum Mami?
Alkohol am Steuer
Tod einer Unschuldigen
Ich ging zu einer Party, Mami, und dachte an Deine Worte.
Du hattest mich gebeten, nicht zu trinken, und so trank ich keinen Alkohol.
Ich fühlte mich ganz stolz, Mami, genauso, wie Du es vorhergesagt hattest.
Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken, Mami, auch wenn die anderen sich mokierten.
Ich weiß, dass es richtig war, Mami, und dass Du ...
Ein Gedicht von Lars Glöckner Es war einmal vor Fünf Jahren Da haben vie
Ein Gedicht von Lars Glöckner
Es war einmal vor Fünf Jahren
Da haben viel Menschen großes Leid erfahren
Es war Winter als es ist passiert
Zu dieser Zeit nicht nur der Körper friert
Auch unsere Seele musste leiden
Denn seit fünf Jahren waren es harte Zeiten
Erst war alles wie immer
Doch seine Liebsten bekommt man nicht wieder
Im Herzen tut sich auf ein großes Loch
Ich bekam den Kopf nicht mehr h...
Tokio Hotel Gedicht: Advent, Advent Tokio Hotel brennt! Erst Georg, Gust
Tokio Hotel Gedicht:
Advent, Advent Tokio Hotel brennt!
Erst Georg, Gustav, Tom, dann Bill,
gott sei Dank jetzt sind sie still...
Tokio Hotel dachten sie wären klug und
rannten rasch vor einen Zug,
übersahen jedoch die Schranke,
Deutscshe Bahn wir sagen danke!!!!!!!
Ein Geistlicher und ein australischer Schafhirte treten bei einem Quiz g
Ein Geistlicher und ein australischer Schafhirte treten bei einem Quiz gegeneinander an.
Nach Ablauf der regulären Fragerunde steht es immer noch unentschieden, und der Moderator der Sendung muss eine Stichfrage stellen.
Sie lautet:
"Sieger ist, wer innerhalb von 5 Minuten ein orginelles, mehrzeiliges Gedicht verfasst, dass sich auf "Timbuktu" reimen muss.
Die beiden Kandidaten ziehen sich zurü...
Gedicht für einen Freund Man wird geboren um zu leben, man lebt um zu ar
Gedicht für einen Freund
Man wird geboren um zu leben,
man lebt um zu arbeiten,
man arbeitet um zu leben.
Doch was gibt uns das Leben?
Einsamkeit
oder ein Leben zu zweit?
Ein Sprichwort sagt:
"Nach jedem Sturm folgt
auch wieder der Sonnenschein."
Doch kann das für jeden Menschen so sein?
Man darf das Glück nicht erzwingen,
denn das wird kaum etwas bringen.
Bist du jetzt traurig und allein,
dann...
In meinem Herz, da ist ein großes Loch, ich liebe dich; versteh das Doc
In meinem  Herz, da ist ein großes Loch,
ich liebe dich; versteh das Doch!
Wieso, das weiß ist doch klar:
du bist so nett, das ist unvorstellbar!
Ich will dich haben, ach was red' ich da,
du bist - im Gegensatz zu mir - ein Star.
Ich schreibe hier,
denn ich will ein Kind von dir.
Wieso weine ich, wenn ich an dich denke?
Weil ich dir mein Herz schenkte.
Ich weiß, dass ich nicht der tollste bin,
...
Er: ich hab ein Gedicht für dich geschrieben♥ Sie : okay fang an :) *-*
Er: ich hab ein Gedicht für dich geschrieben♥
Sie : okay fang an :)  *-*
Er: Rosen sind Rot . . . . *alles ist still*
Sie: & weiter?
Er: Warte google hängt :D
Nicht alle Schmerzen sind heilbar, denn manche schleichen Sich tiefer un
Nicht alle Schmerzen sind heilbar, denn manche schleichen
Sich tiefer und tiefer ins Herz hinein,
Und während Tage und Jahre verstreichen,
Werden sie Stein.
Du sprichst und lachst, wie wenn nichts wäre,
Sie scheinen zerronnen wie Schaum.
Doch du spürst ihre lastende Schwere
Bis in den Traum.
Der Frühling kommt wieder mit Wärme und Helle,
Die Welt wird ein Blütenmeer.
Aber in meinem Herzen ist e...
Kein Wort, kein satz, kein gedicht, nein, nicht mal ein Buch könnte mein
Kein Wort, kein satz, kein gedicht, nein, nicht mal ein Buch könnte meine Liebe zu dir beschreiben.. ♥
Warum, Mami? Ich ging zu einer Party Mami, und dachte an deine Worte. Du
Warum, Mami?
Ich ging zu einer Party Mami, und dachte an deine Worte. Du hattest michgebeten, nicht zu trinken, und so trank ich keinen Alkohol. Ich fühlte mich ganz stolz Mami, genauso, wie du es vorhergesagt hattest. Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken, Mami, auch wenn die anderen sich mokierten. Ich weiß, dass es richtig war, Mami, und dass du immer Recht hast. Die Party geht zu Ende, M...
Hans muss ein gedicht erfinden. In der Schule sagt er dann:''jojojo ich
Hans muss ein gedicht erfinden. In der Schule sagt er dann:''jojojo ich bin der coole weinachtsmann''
unterbricht ihn der Lerer:''Alter vergiss es!!!!!''
...für die Stille Winterzeit! Ein Wintergedicht Das schönste Stück deuts
...für die Stille Winterzeit!
Ein Wintergedicht
Das schönste Stück deutscher Hochliteratur ,das ich seit langem gelesen habe.
Jeder sollte versuchen dieses Gedicht bis zum 1. Schneefall verinnerlicht zu haben!
WINTER
Ein Gedicht von Charly K.
Leck mich am Arsch, ist das kalt ;D
by  Kaya Yanar
Warum, Mami? :( Ich ging zu einer Party Mami, und dachte an deine Worte.
Warum, Mami? :(
Ich ging zu einer Party Mami, und dachte an deine Worte. Du hattest michgebeten, nicht zu trinken, und so trank ich keinen Alkohol. Ich fühlte mich ganz stolz Mami, genauso, wie du es vorhergesagt hattest. Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken, Mami, auch wenn die anderen sich mokierten. Ich weiß, dass es richtig war, Mami, und dass du immer Recht hast. Die Party geht zu Ende...
Warum, Mami? Ich ging zu einer Party Mami, und dachte an deine Worte. Du
Warum, Mami?
Ich ging zu einer Party Mami, und dachte an deine Worte. Du hattest michgebeten, nicht zu trinken, und so trank ich keinen Alkohol. Ich fühlte mich ganz stolz Mami, genauso, wie du es vorhergesagt hattest. Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken, Mami, auch wenn die anderen sich mokierten. Ich weiß, dass es richtig war, Mami, und dass du immer Recht hast. Die Party geht zu Ende, M...


Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Per Facebook anmelden!


Teile dieses Bild Bild schließen

Folge uns in den sozialen Medien:

Instagram Facebook Pinterest TwitterX
Diese Webseite nutzt Cookies für Funktion, Analysen und Anzeigen. Zudem werden personalisierte Anzeigen eingesetzt. Mehr Information
OK