Kleidung Sprüche

  • Die Liebenden umarmen sich glücklich und erschöpft unter der Bettdecke. Die Frau hebt den Kopf und sagt: "Schnell! Ins Badezimmer! Mein Mann kommt!" Der Liebhaber rennt ins Badezimmer und sie versteckt seine Kleidung unter dem Bett. Als sie gerade wieder zurück rollt, kommt ihr Mann rein. "Was machst Du da nackt auf dem Bett?" "Ich habe mich schon mal für Dich ausgezogen, weil ich so große Lust auf Dich habe." Der Mann sagt: "Ich muss nur schnell pinkeln, dann bin ich bei Dir." Die Frau gerät in Panik, weiß aber nichts zu sagen, das ihren Mann aufhalten könnte. Der Mann öffnet die Badezimmertür und findet einen nackten Mann, der, ihn nicht beachtend, mehrmals in die Luft klatscht. "Was machen Sie da?" fragt er. "Ich bin der Kammerjäger und soll mich um Ihr Mottenproblem kümmern." "Aber Sie sind ja ganz nackt!" Der Liebhaber sieht an sich runter und sagt erstaunt: "Diese kleinen Bastarde!"

  • Probleme der Frauen: Haushalt, Haare, Nägel, Falten, Figur, Periode, Kleidung, Beruf, Geld, Kinder, Kochen, ... Probleme der Männer: Frauen!

  • Siehst du, die Schönheit einer Frau ist nicht in der Kleidung, die sie trägt, die Figur, die sie hat oder in der Art, wie sie die Haare trägt. Die Schönheit einer Frau muss in ihren Augen erkannt werden. weil diese das Tor zu ihrem Herzen sind -der Ort, an dem die Liebe wohnt.

  • (anonym): Was hast du an?Mädchen : Kleidung (eine Minute später) (anonym) : Was hast du an? Mädchen : Immer noch Kleidung...! (anonym): Ich habe nichts mehr an und du? Mädchen : ...und ich immer noch Kleidung (anonym) : Was für welche? Mädchen : Baumwolle (anonym) : Sag schon Namen! Mädchen : Anke, Gudrun und Heinz (anonym) : Was sind das für Namen? Mädchen : Weiß ich nicht, aber du wolltest welche hören...! (anonym) : Nein, wie heißt deine Kleidung? Mädchen : Is nich dein Ernst, oda? Das hat mich noch nie jemand gefragt (anonym) : Nein, die Namen deiner Kleidungsstücke! Mädchen : Die Frage kommt auf´s gleiche raus...naja, ich habe ihnen noch keine gegeben...aber ich kanns ja jetzt nachholen wenn du darauf bestehst...also Horst, Gisela, Ingeborg, Heinrich und Jockel! (anonym) : Nein, die Art der Kleidung! Mädchen : Immer noch Baumwolle...sogar 100%!!! (anonym) : T-shirt, Hose, Boxer? Mädchen : Nein, Baumwolle! (anonym) : Keine Lust auf cs? Mädchen : Nein, ich spiele nicht gerne Counter-Strike! (anonym) : Man ey, cs und ts = cybersex und telefonsex! Mädchen : Ich vergewaltige weder meinen PC, noch mein Telefon! (anonym) : Bist du noch Jungfrau? Mädchen : Wieso noch? Ich bin Zwillinge und werde es wohl auch immer bleiben! (anonym) : Man ich geb´s auf! wechseln wir das Thema...wo kommst du her? Mädchen : Aus meiner Mama… (anonym) : ich geh ... commiis pls ..

  • Im Leben geht es nicht immer darum die höchste Punktzahl zu erreichen. Es geht nicht darum wie viele Menschen dich anrufen und mit wem du verabredet bist oder nicht. Es geht nicht darum, wen du geküsst hast, welchen Sport du treibst oder welches Mädchen oder welcher Junge dich gern hat. Es geht nicht um deine Schule, deine Frisur, deine Hautfarbe oder wo du lebst. Es geht überhaupt nicht um gute Noten, Geld, Kleidung und Arbeit. Es geht im Leben nicht darum vieleFreunde zu haben oder allein zu sein oder gut auszusehen, nicht darum ob du beliebt bist oder nicht. Das alles spielt im Leben keine Rolle. Es spielt eine Rolle, wen du liebst und wen du verletzt. Es spielt eine Rolle, wie du dich selbst siehst. Es geht um Vertrauen, Glück und Mitgefühl,darum Neid und Missgunst zu überwinden und Vertrauen aufzubauen. Es geht darum Menschen so zu sehen, wie sie sind und nicht danach zu beurteilen, was sie haben. Am meisten aber geht es darum, das Herz von jemand auf eine Art und Weise zu berühren, wie es vorher noch nie berührt worden ist

  • ? Beliebtheit Test? ♥SCHREIBE DIR DEINE ANTWORTEN AUF♥ 1.Was machst du wenn dir Langweilig ist? a)-Wow zocken b)-Fingerboard/Fingerbmx fahren c)-Mit freunden telefonieren d)-Ins i.net gehen 2.Was ist deine Lieblingsfarbe ? a)-Rot b)-Blau c)-Neon Grün d)-Alle Neon Farben e)-Schwarz f)-Gelb 3.Wie viele Freunde/innen hattest du schon? a)-1-3 b)-4-7 c)-mehr als 10 4.Was ist deine Lieblings internet seite ? a)-Youtube b)-Facebook c)-Lokalisten d)-Vz Netzwerke 5.Magst du Tiere? a)-Die die Tiere mögen sind Gay b)-Ja Klar c)-Ausser so spinnen und so ja d)-Nö 6.In welche Läden gehst du Hauptsächlich? a)-Skaterläden b)-Hip Hop Läden c)-New yorker,H&M 7.Auf welche Musik stehst du? a)-Fast alles b)-Hip Hop/Rap c)-Techno/House d)-Pop e)-Alles neue ♥AUSWERTUNG♥ 1. a) = Fetter Zocker mit Fettigen Haaren (1) b) = Kreativer Mensch (5) c) = Freundlicher Mensch (7) d) = Normalo (5) 2. a) = Normalo (4) b) = Normalo (4) c) = Kreativ Kopf (6) d) = Party Mensch (5) e) = Emotionaler Mensch (5) f) = Freudiger Mensch (7) 3. a) = Du suchst dir die richtige (10) b) = Hattest schon oft pech (8) c) = Nimmst jede die dir in den weg läuft (2) 4. a) = Willst unterhalten werden (4) b) = Willst anderen von dir erzählen (5) c) = Willst anderen von dir erzählen (4) d)= Mit freunden diskutieren (6) 5. a) = Hobby Gangster (2) b) = Netter Mensch (6) c) = Netter Mensch mit ein Wenig Angst (5) d) = Gefühlsloser Mensch (0) 6. a) = Entweder du machst das von dir aus oder weil es andere machen.Also unterschiedlich. (4) b) = Auch eher Hobby Gangster (3) c) = Normalo (5) 7. a) = Findest keine Musik "Gay" oder so,Daumen Hoch für dich. (8) b) = Fühlst dich cool und stark (3) c) = Party Mensch (5) d) = Jonas Brothers Mensch (3) e) = Willst auf den neusten Stand sein (4) 0-50 [Nicht gerade ein guter Mensch,Langweilig und Nutzt seine Freunde aus wenn er überhaupt welche hat] 51-90 [Bist ein Normaler Mensch hast einen Normalen Musik geschmack trägst Normale Kleidung und hast gute Freunde] 91-138 [Bist ein Netter Mensch,Du nutzt niemanden aus und hast vielleicht wenige aber die Besten freunde für die du alles machen würdest,Hast einen Klasse Musik geschmack und setzt dich für Leute ein] Info: Die Punkte sind meine Meinung also ja nicht gleich Aggro werden wenn ihr unter 51 seit (: TEST by. Tobeiiii (Tobias Kla***) Danke (;

  • " Kalorien " sind kleine Männchen die im Kasten sitzen und die Kleidung enger machen !

  • Mathe für Anfänger: zuerst ADDIEREN wir uns zusammen, dann SUBTRAHIEN wir unsere Kleidung, nun nehme ich dich MAL, schließlich TEILN wir uns wieder na verstanden ;) so leicht kann Mathe sein

  • unter meiner Kleidung bin ich nackt . .... Ich Schlampe !!!

  • "Herr Doktor, was soll ich nur tun? Der Sex ... ... mit meinem Mann funktioniert nicht mehr so richtig!" Fragt der Arzt: "Haben Sie schon Viagra probiert?" "Mein Mann nimmt ja nicht mal Aspirin!" "Sie müssen das halt im Geheimen machen. Geben Sie das Medikament in den Kaffee, oder so." "Gut, Herr Doktor, ich probiere das mal aus!" Zwei Tage später kommt die Frau wieder in die Praxis: "Herr Doktor, das Mittel können Sie vergessen. Es war einfach schrecklich!" "Wieso? Was ist denn passiert?" "Nun ja, wie geraten, habe ich das Medikament in seinen Kaffee getan. Dann ist er plötzlich aufgesprungen, hat mit dem Unterarm alles vom Tisch gefegt und sich die Kleider vom Leib gerissen. Dann ist es auf mich losgestürzt, hat mir auch die Kleidung vom Leib gerissen und mich gleich auf den Tisch gelegt und genommen." "Ja, und? War es nicht schön?" "Schön? Das war der beste Sex seit 20 Jahren, aber bei McDonalds können wir uns jetzt nicht mehr sehen lassen."

  • Ich bin dankbar für die Steuern die ich zahle, weil das bedeutet, ich habe Arbeit und ein Einkommen. Ich bin dankbar für die Hosen die ein bisschen zu eng sind, weil das bedeutet, ich habe genug zu essen. Ich bin dankbar für das Durcheinander nach einer Feier das ich aufräumen muss, weil das bedeutet, ich war von lieben Menschen umgeben. Ich bin dankbar für den Rasen der gemäht, für die Fenster die geputzt werden müssen, weil das bedeutet, ich habe ein zu Hause. Ich bin dankbar über die laut geäußerten Beschwerden, über die Regierung, weil das bedeutet, wir leben in einem freien Land und haben das Recht auf freie Meinungsäußerung. Ich bin dankbar für die Parklücke in der äußersten Ecke des Parkplatzes, weil das bedeutet, ich kann mir ein Auto leisten. Ich bin dankbar für die Frau, die in der Gemeinde hinter mir sitzt und falsch singt, das bedeutet, dass ich gut hören kann. Ich bin dankbar für die Wäsche und den Bügelberg, weil das bedeutet, dass ich genug Kleidung habe. Ich bin dankbar für die Müdigkeit und schmerzende Muskeln am Ende eines Tages, weil das bedeutet, ich bin fähig hart zu arbeiten. Und ich bin dankbar für den Wecker der morgens klingelt, weil das bedeutet, mir wird ein neuer Tag geschenkt.

  • "Herr Doktor, was soll ich nur tun? Der Sex mit meinem Mann funktioniert nicht mehr so richtig!" Fragt der Arzt: "Haben Sie schon Viagra probiert?" "Mein Mann nimmt ja nicht mal Aspirin!" "Sie müssen das halt im Geheimen machen. Geben Sie das Medikament in den Kaffee, oder so." "Gut, Herr Doktor, ich probiere das mal aus!" Zwei Tage später kommt die Frau wieder in die Praxis: "Herr Doktor, das Mittel können Sie vergessen. Es war einfach schrecklich!" "Wieso? Was ist denn passiert?" "Nun ja, wie geraten, habe ich das Medikament in seinen Kaffee getan. Dann ist er plötzlich aufgesprungen, hat mit dem Unterarm alles vom Tisch gefegt und sich die Kleider vom Leib gerissen. Dann ist es auf mich losgestürzt, hat mir auch die Kleidung vom Leib gerissen und mich gleich auf den Tisch gelegt und genommen." "Ja, und? War es nicht schön?" "Schön? Das war der beste Sex seit 20 Jahren, aber bei McDonalds können wir uns jetzt nicht mehr sehen lassen." :'D

  • Im Leben geht es nicht darum, immer die höchste Punktzahl zu erreichen. Es geht nicht darum, wie viele Menschen dich anrufen & mit wem du verabredet bist oder nicht. Es geht nicht darum, wen du geküsst hast, welchen Sport du treibst oder welches Mädchen & welcher Junge dich gern hat. Es geht nicht um deine Schule oder deine Frisur oder deine Hautfarbe oder wo du lebst & wo du zur Schule gehst. Es geht überhaupt nicht um gute Noten, Geld, Kleidung & Arbeit, die dich annehmen oder nicht. Es geht im Leben nicht darum, viele Freunde zu haben oder allein zu sein oder gut auszusehen, nicht darum, ob du beliebt bist oder nicht. Das alles spielt im Leben keine Rolle! Aber es spielt eine Rolle, wen du liebst & wen du verletzt. Es spielt eine Rolle, wie du dich selbst siehst. Es geht um Vertrauen, Glück und Mitgefühl. Es geht darum, für deine Freunde einzustehen und innere Ablehnung durch Liebe zu ersetzen. Es geht im Leben darum, Neid und Missgunst zu überwinden und Vertrauen aufzubauen. Es geht darum, Menschen so zu sehen, wie sie wirklich sind und nicht danach zu beurteilen, was sie haben. Am meisten aber geht es darum, das Herz von jemanden in einer Art und Weise zu berühren, wie es vorher noch nie berührt worden ist.

  • Ein Mann kam von der Arbeit nach Hause und fand seine 3 Kinder draußen im Garten, noch in ihren Schlafanzügen, mit Chipstüten, die Tür des Autos seiner Frau war offen, genauso wie die Tür zum Haus, aber vom Hund war weit und breit nichts zu sehen. Er spazierte durch die Tür ins Haus und fand eine noch größere Verwüstung. Eine Lampe war umgeworfen, der Fernseher lief laut mit dem Kinder-Kanal und im Wohnzimmer lagen überall Spielsachen und Kleidung verstreut. In der Küche füllten dreckige Teller das Becken, Frühstücksessen lag auf dem Esstisch verteilt und die Kühlschrank-Tür war weit offen. Er lief schnell die Treppe hinauf, um nach seiner Frau zu suchen, da er besorgt war, dass etwas Ernstes geschehen sein könnte. Als er im Schlafzimmer ankam, fand er seine Frau noch im Schlafanzug einen Roman lesend im Bett. Sie blickte zu ihm auf, lächelte und fragte, wie sein Tag war. Er sah sie verwirrt an und fragte, ‘Was ist hier heute passiert?’ Sie lächelte wieder und antwortete, ‘Du fragst mich jeden Tag wenn Du von der Arbeit nach Hause kommst was in aller Welt ich den ganzen Tag gemacht habe, richtig? ”Ja,” war seine ungläubige Antwort.. Sie antwortete, ‘Naja, heute habe ich es nicht gemacht.’ – :)

  • Als Gott gefragt wurde, warum Frauen weinen, antwortete Gott: "Ich erschuf die Frau als etwas ganz Besonderes. Ich machte ihre Schultern stark genug, um die Last der Welt zu tragen, doch sanft genug um Trost zu spenden. Ich gab ihr die innere Kraft, sowohl Geburten zu ertragen, als auch ihre Familie in Zeiten von Krankheit und Erschöpfung zu versorgen, ohne sich zu beklagen. Die Kraft, ihren Mann mit seinen Fehlern zu ertragen, und machte sich aus seiner Rippe, damit sie sein Herz beschützt. Ich gab ihr die Gefühlstiefe, ihre Kinder unter allen Umständen zu lieben, auch wenn diese sie sehr verletzt haben. Ich gab ihr die Härte weiter zu machen, wenn andere aufgeben. Und ich gab ihr eine Träne, die aus ihrem Herzen fließt. Eine Träne die sie vergießen kann, wann immer es nötig ist. Siehst du, die Schönheit einer Frau ist nicht in ihrer Kleidung, die sie trägt, in ihrer Figur oder in der Art wie sie ihre Haare trägt. Die Schönheit einer Frau erkennst du in ihren Augen. Weil diese das Tor zu ihrem Herzen sind. Der Ort an dem all ihre Liebe wohnt.

  • Sollen wir Mathe lernen? Zuerst werde ich mich und dich addieren, dann werde ich unsere Kleidung subtrahieren, nun werde ich deine Beine teilen und dann werd' ich dich MAL nehmen! ;)

  • Kommt eine etwas ältere Frau zum Arzt. "Herr Doktor, was soll ich nur tun, der Sex mit meinem Mann funktioniert nicht mehr so richtig." Fragt der Arzt: "Haben Sie schon Viagra probiert?" "Mein Mann nimmt ja nicht mal Aspirin!" "Sie müssen, das halt im geheimen machen, geben Sie das Pulver in den Kaffee oder so?" "Gut, ich probier das!" 2 Tage später kommt die Frau wieder in die Ordination: "Herr Doktor, das Mittel ist zum Vergessen, es war einfach schrecklich." "Wieso? Was ist passiert? Erzählen Sie!" "Nun ja, wie geraten, habe ich das Medikament in den Kaffee getan. Und plötzlich ist er aufgesprungen, hat mit dem Unterarm alles vom Tisch gefegt, sich die Kleider vom Leib gerissen, ist auf mich losgestürzt, hat mir die Kleidung vom Leib gerissen, hat mich am Tisch gesetzt und genommen." "Ja, und? War es nicht schön?" "Schön? Das war der beste Sex seit 20 Jahren, aber bei McDonalds können wir uns nicht mehr sehen lassen."

  • Unter meiner Kleidung bin ich nackt! - Ich kleine Schlampe! ;)

  • ”Herr Doktor, was soll ich nur tun? Der Sex mit meinem Mann funktioniert nicht mehr so richtig!” Fragt der Arzt: ”Haben Sie schon Viagra probiert?” ”Mein Mann nimmt ja nicht mal Aspirin!” ”Sie müssen das halt im Geheimen machen. Geben Sie das Medikament in den Kaffee, oder so.” ”Gut, Herr Doktor, ich probiere das mal aus!” Zwei Tage später kommt die Frau wieder in die Praxis: ”Herr Doktor, das Mittel können Sie vergessen. Es war einfach schrecklich!” ”Wieso? Was ist denn passiert?” ”Nun ja, wie geraten, habe ich das Medikament in seinen Kaffee getan. Dann ist er plötzlich aufgesprungen, hat mit dem Unterarm alles vom Tisch gefegt und sich die Kleider vom Leib gerissen. Dann ist es auf mich losgestürzt, hat mir auch die Kleidung vom Leib gerissen und mich gleich auf den Tisch gelegt und genommen.” ”Ja, und? War es nicht schön?” ”Schön? Das war der beste Sex seit 20 Jahren, aber bei McDonalds können wir uns jetzt nicht mehr sehen lassen.”

  • Ein kleiner Junge fragte seine Mutter: "Warum weinst du?" "Weil ich eine Frau bin", erzählte sie ihm. "Das versteh ich nicht", sagte er. Seine Mama umarmte ihn nur und sagte: "und das wirst du auch niemals." Später fragte der kleine Junge seinen Vater: "Warum weint Mutter scheinbar ohne Grund?" "Alle Frauen weinen ohne Grund", war alles, was sein Vater sagen konnte. Der kleine Junge wuchs heran, wurde ein Mann und fragte sich immer noch, warum Frauen weinen. er betete zu gott und fragte ihn : "Gott, warum weinen Frauen so leicht?" Gott sagte: "Als ich die Frau machte, musste sie etwas BESONDERES sein. Ich machte ihre Schultern STARK genug, um die Last der Welt zu tragen, doch SANFT genug, um Trost zu spenden. Ich gab ihr einen innere KRAFT, um sowohl Geburten zu ertragen, wie die Zurückweisungen, die sie von ihren Kindern erfährt. Ich gab ihr eine HÄRTE, die es ihr erlaubt weiterzumachen, wenn alle anderen aufhören und ihre Familien in Zeiten von Krankheit und Erschöpfung zu versorgen, ohne sich zu beklagen. Ich gab ihr GEFÜHLSTIEFE, mit der sie ihre Kinder immer und unter allen Umständen liebt, sogar wenn ihr Kind sie sehr schlimm verletzt hat. Ich gab ihr KRAFT, ihren Mann mit seinen Fehlern zu ertragen und machte sie aus seiner Rippe, damit sie sein Herz beschützt. Ich gab ihr WEISHEIT, damit sie weiss, dass ein guter Ehemann niemals seine Frau verletzt, aber manchmal ihre Stärke und ihre Entschlossenheit testet, unerschütterlich zu ihm zu stehen. Und zum Schluss gab ich ihr eine TRÄNE zum vergiessen. Die ist ausschliesslich für sie, damit sie davon Gebrauch macht, wann immer es nötig ist. Siehst du: Die Schönheit der Frau ist nicht in der Kleidung die sie trägt, der Figur die sie hat oder in der Art, wie sie die Haare trägt. Die Schönheit der Frau muss an ihren Augen erkannt werden, weil sie das Tor zum Herzen sind - der Ort - an dem die LIEBE wohnt

  • Es war einmal... ein Junge, der wurde krank geboren. Seine Krankheit war unheilbar. Er war 17 Jahre alt, und konnte jeden Augenblick sterben. Er lebte immer noch bei seiner Mutter und unter ihrer Aufsicht. Es war schwierig für ihn, und so beschloss er einmal raus zu gehen - nur ein einziges Mal. Er bat seine Mutter um Erlaubnis, und sie gab sie ihm. Während er so durch sein Stadtviertel schlenderte, sah er etliche Boutiquen. Als er vor ein Musikgeschäft kam und ins Schaufenster sah, bemerkte er ein sehr zartes Mädchen in seinem Alter. Es war Liebe auf den ersten Blick. Er öffnete die Tür, und trat ein, indem er nur sie beachtete. Nach und nach näherte er sich der Theke, wo sich das Mädchen befand. Sie sah ihn an, und fragte lächelnd: Kann ich Dir helfen? Er dachte, es sei das schönste Lächeln, was er in seinem ganzen Leben gesehen hatte, und er hatte das Verlangen sie im selben Moment zu küssen. Er sagte stotternd: Ja, hemm... ich würde gern eine CD kaufen. Ohne nachzudenken, nahm er die erste, die ihm in die Hände fiel, und bezahlte. Möchtest Du, dass ich sie Dir einpacke? fragte das Mädchen wieder lächelnd. Er nickte, und sie ging in das Hinterzimmer der Boutique und kam mit dem eigepackten Paket zurück, und gab es ihm. Er nahm es und ging aus dem Geschäft. Er ging nach Hause, und seit diesem Tag ging er tagtäglich in dieses Geschäft um eine CD zu kaufen. Sie packte sie alle immer ein, und er brachte sie nach Hause, um sie in seinem Schrank unterzubringen. Er war zu schüchtern, um sie zum ausgehen einzuladen, und selbst wenn er es versuchen wollte, brachte er es nicht über sich. Er schilderte dies seiner Mutter, und sie ermutigte ihn, doch etwas zu unternehmen, und so ging er den nächsten Tag mit Mut bewaffnet wieder in das Musikgeschäft. Wie jeden Tag kaufte er eine CD, und sie ging wie jedes Mal in die Hinterboutique um es ihm einzupacken. Sie nahm also die CD; und während sie sie ihm einpackte, hinterließ er schnell seine Telefonnummer auf der Theke und verlies schnell das Geschäft. Am nächsten Tag: dring, dring Seine Mutter nahm den Hörer ab: Hallo? Es war das Mädchen und wollte den Sohn sprechen. Die Mutter, untröstlich, begann zu weinen und sagte: Was, Du weißt es nicht? Er ist gestern gestorben. Es gab eine lange Pause, außer dem Wehklagen der Mutter. Später ging die Mutter in das Zimmer des Sohnes um sich seiner zu erinnern. Sie beschloss seine Kleidung durchzusehen, und öffnete seinen Schrank. Wie sehr war sie überrascht, als ihr eine riesige Menge von CDs entgegen kam. Keine einzige war geöffnet. Das alles machte sie sehr neugierig, und sie konnte nicht wiederstehen: Sie nahm eine CD, setzte sich auf das Bett und öffnete sie. Als sie das machte fiel ein kleiner Zettel aus dem Paket. Die Mutter nahm es auf, und las: Hallo! Du bist super süß, möchtest Du mit mir ausgehen? Hab Dich lieb.....Sofia. Sehr gerührt nahm die Mutter eine andere CD; noch eine andere und so weiter. In mehreren befanden sich kleine Zettel, und auf jedem stand das Gleiche...Moral: So, ist das Leben - warte nicht zu lange um jemandem, der für Dich aussergewöhnlich ist, zu sagen was Du fühlst. Sag es heute. Morgen kann es schon zu spät sein.

  • Die Schönheit einer Frau ist nicht in der Kleidung, die sie trägt, die Figur, die sie hat oder in der Art, wie sie die Haare trägt. Die Schönheit einer Frau muss in ihren Augen erkannt werden. weil diese das Tor zu ihrem Herzen sind -der Ort, an dem die Liebe wohnt.

  • Es war einmal... ein Junge, der wurde krank geboren. Seine Krankheit war unheilbar. Er war 17 Jahre alt, und konnte jeden Augenblick sterben. Er lebte immer noch bei seiner Mutter und unter ihrer Aufsicht. Es war schwierig für ihn, und so beschloss er einmal raus zu gehen - nur ein einziges Mal. Er bat seine Mutter um Erlaubnis, und sie gab sie ihm. Während er so durch sein Stadtviertel schlenderte, sah er etliche Boutiquen. Als er vor ein Musikgeschäft kam und ins Schaufenster sah, bemerkte er ein sehr zartes Mädchen in seinem Alter. Es war Liebe auf den ersten Blick. Er öffnete die Tür, und trat ein, indem er nur sie beachtete. Nach und nach näherte er sich der Theke, wo sich das Mädchen befand. Sie sah ihn an, und fragte lächelnd: Kann ich Dir helfen? Er dachte, es sei das schönste Lächeln, was er in seinem ganzen Leben gesehen hatte, und er hatte das Verlangen sie im selben Moment zu küssen. Er sagte stotternd: Ja, hemm... ich würde gern eine CD kaufen. Ohne nachzudenken, nahm er die erste, die ihm in die Hände fiel, und bezahlte. Möchtest Du, dass ich sie Dir einpacke? fragte das Mädchen wieder lächelnd. Er nickte, und sie ging in das Hinterzimmer der Boutique und kam mit dem eigepackten Paket zurück, und gab es ihm. Er nahm es und ging aus dem Geschäft. Er ging nach Hause, und seit diesem Tag ging er tagtäglich in dieses Geschäft um eine CD zu kaufen. Sie packte sie alle immer ein, und er brachte sie nach Hause, um sie in seinem Schrank unterzubringen. Er war zu schüchtern, um sie zum ausgehen einzuladen, und selbst wenn er es versuchen wollte, brachte er es nicht über sich. Er schilderte dies seiner Mutter, und sie ermutigte ihn, doch etwas zu unternehmen, und so ging er den nächsten Tag mit Mut bewaffnet wieder in das Musikgeschäft. Wie jeden Tag kaufte er eine CD, und sie ging wie jedes Mal in die Hinterboutique um es ihm einzupacken. Sie nahm also die CD; und während sie sie ihm einpackte, hinterließ er schnell seine Telefonnummer auf der Theke und verlies schnell das Geschäft. Am nächsten Tag: dring, dring Seine Mutter nahm den Hörer ab: Hallo? Es war das Mädchen und wollte den Sohn sprechen. Die Mutter, untröstlich, begann zu weinen und sagte: Was, Du weißt es nicht? Er ist gestern gestorben. Es gab eine lange Pause, außer dem Wehklagen der Mutter. Später ging die Mutter in das Zimmer des Sohnes um sich seiner zu erinnern. Sie beschloss seine Kleidung durchzusehen, und öffnete seinen Schrank. Wie sehr war sie überrascht, als ihr eine riesige Menge von CDs entgegen kam. Keine einzige war geöffnet. Das alles machte sie sehr neugierig, und sie konnte nicht wiederstehen: Sie nahm eine CD, setzte sich auf das Bett und öffnete sie. Als sie das machte fiel ein kleiner Zettel aus dem Paket. Die Mutter nahm es auf, und las: Hallo! Du bist super süß, möchtest Du mit mir ausgehen? Hab Dich lieb.....Sofia. Sehr gerührt nahm die Mutter eine andere CD; noch eine andere und so weiter. In mehreren befanden sich kleine Zettel, und auf jedem stand das Gleiche...Moral: So, ist das Leben - warte nicht zu lange um jemandem, der für Dich aussergewöhnlich ist, zu sagen was Du fühlst. Sag es heute. Morgen kann es schon zu spät sein.

  • Wofür wir dankbar sein sollten, es aber oft nicht mal registrieren... Den Schatten, der mich verfolgt; ... weil es bedeutet, dass ich mich im Sonnenschein befinde. Die Steuern, die ich zahlen muss; ... weil es bedeutet, dass ich eine Arbeit habe. Die riesige Unordnung, die ich nach der Party aufräumen muss; ... weil es bedeutet, dass ich von Freunden umgeben war. Die Kleidung, die mal wieder zu eng geworden ist; ... weil es bedeutet, dass ich genug zu essen habe. Die Fenster, die geputzt werden müssen; ... weil es bedeutet, dass ich ein Zuhause habe. Die vielen Beschwerden, die ich über die Regierung höre; ... weil es bedeutet, dass wir die Redefreiheit besitzen. Die Straßenbeleuchtung, die so endlos weit von meinem Parkplatz weg ist; ... weil es bedeutet, dass ich laufen kann und ein Auto besitze. Die teure Heizkostenrechnung; ... weil es bedeutet, dass ich es warm habe. Die Frau im Kirchenchor, die so falsch singt; ... weil es bedeutet, dass ich hören kann. Den Wäscheberg zum Waschen und Bügeln; ... weil es bedeutet, dass ich Kleider besitze. Die schmerzenden Muskeln am Ende eines harten Arbeitstages; ... weil es bedeutet, dass es mir möglich ist zu arbeiten. Der Wecker, der mich morgens unsanft aus meinen Träumen reißt; ... weil es bedeutet, dass ich am Leben bin. Und schließlich ... Die vielen lieben Sms und Emails; ...weil es bedeutet, dass ich Freunde habe und es genügend Menschen gibt, die an mich denken. Und solltest du immer noch unzufrieden und frustriert sein und denken alles sei so sinnlos, dann lese dies  noch einmal.

  • Scheiß auf den Prinzen mit teurer Kleidung - mein Prinz kommt in Jeans und Audi A8 :D

  • Siehst du den Jungen den alle Emo nennen weil er ritzt? Keiner weiß, dass er den Selbstmord seiner Mutter nicht verarbeiten kann, da er es selbst gesehen hat. Siehst du das Mädchen das ihr als asozial beleidigt nur weil sie keine neue Kleidung hat? Keiner weiß, dass ihre Eltern bei einem Autounfall durchs leben gekommen sind, sie mit ihren Schwestern lebt & kein Geld hat. Siehst du das Mädchen, das ihr als Schlampe bezeichnet weil sie mit 14 schwanger ist? Keiner weiß dass sie vergewaltigt wurde Siehst du den Jungen der dick ist & den ihr als fett bezeichnet? Keiner weiß dass er krank ist & deswegen so viel isst. Urteilt nicht über Leute deren Geschichte ihr nicht kennt

  • Die Schönheit einer Frau... ...ist nicht in der Kleidung, die sie trägt... ...die Figur, die sie hat.... ...die Art wie sie ihre Haare trägt.. ... oder wie sie sich schminkt... Die Schönheit einer Frau... ... muss in ihren Augen zu erkennen sein, denn die Augen sind die Tore zu ihrem Herzen... .. dem Ort, an dem die Liebe wohnt! ♥

  • wir sind die generation, die noch mit playmobil und lego spielte, bei der das erste handy noch schwarz-weiß war, die noch sandkastenfreunde hat, die noch mit freunden im real life redet und nicht nur auf facebook, die erst später auf facebook kamen nicht schon mit 8, die auf youtube noch lieder ansah und keine pornos, bei denen es noch spass machte mit dem rad zu fahren und nicht mit elektroscooter, bei denen sport spass machte und nicht langweilig war, bei der barbie noch keine nuten kleidung trug, WIR sind EINE generation.

  • Sex-diät Sex ist der praktischste und unterhaltsamste Weg, Gewicht zu verlieren! Anhand der unteren Tabelle, können wir sehen, bei welcher Tätigkeit, wie viel Kalorien verbrannt werden! *KLEIDUNG AUSZIEHEN * Mit Zustimmung ...............12 cal Ohne Zustimmung ............... 187 cal *BH ÖFFNEN* Beidhändig ............... 8 cal Einhändig ................... 12 cal Mit einer Ohrfeige ................ 37 cal *DAS KONDOM ÜBERZIEHEN* Mit Errektion ................ 6 cal Ohne Errektion ............... 315 cal *STELLUNGEN* Mami - Papi ............... 12 cal 69 liegend ............... 8 cal 69 stehend ................ 112 calHunde ............... 216 cal Italienische Leuchte ............... 912 cal *DER ORGASMUS* Echt ............... 129 cal Vorgetäuscht ............... 315 cal *NACH DEM ORGASMUS* Im Bett bleiben ............... 18 cal Aus dem Bett hüpfen ............... 36 cal Erklären, warum man ausm Bett hüpft ............... 816 cal *KLEIDUNG ANZIEHEN* Ruhig ............... 32 cal Eilig ............... 98 cal Während der Ehemann nach Hause kommt ...............1218 cal Wir lernen: Schlank bleiben, Sex haben!!!

  • 2 schwestern sie teilten alles kleidung,schminke,schmuck....etc. an einem abend saßen die zwei im wohnzimmer und lachten so wie jeden abend bis sie nicht mehr konnten alles war normal.... plötzlich schaute die eine die ganze zeit durchs zimmer die andere fragte sie was los sei sie antwortete hier ist irgendwo eine fliege!! ihre schwester sagt darauf:"schwesterherz die fliege sitzt auf deinem auge!" sie schlug sich aufs auge und schrie .... sie sah nichts mehr alles war schwarz... ihre Eltern fuhren mit beiden ins Krankenhaus und lassten es untersuchen . Diagnose : Das Auge wurde verletz sie wird nie wieder sehen .Wenn nicht ein Spender gefunden wird . 1 Tag später wurde ein ubekannter spender gefunden und sie fuhr in die OP .. jeder war da um tschüs zu sagen außer ihre überallesgeliebte Zwillingsschwester . Als sie 3 Tage später wieder sehen konnte lag ein Brief auf ihrem bett und da stand folgenes : An meine überallesgeliebte Schwester ! Die Zeit mit dir war wunderschön . Wir gingen durch dick und dünn .. Doch wo ich sagte die fliege würde auf deinem auge sitzen .. wusste ich nicht was ich damit riskierte .. ich riskierte dein Leben und mir war bewusst ich würde es bereuen . Also immer ein schlechtes gefühl in deiner nähe haben ..dann habe ich beschlossen ich geb dir mein auge .. wenn du diesen brief liest ...bin ich schon tod ...weil ich eine alergie gegen Nakosemittel habe .. ich wusste ich würde Sterben .. ich wollte dir sagen wie sehr ich dich liebe ...ich hoffe du vergisst mich nicht .. und weine bitte nicht . Dein Schwesterherz ♥ Sie weinte und weinte .. der ganze Brief war nass ... Ihre Kleine 9Jährige Schwester kam rein ..mit 1 auge ... sie erklärte ihr das sie ihrer schwester auch ein auge gab und dadurch eins verlor . Jahre danach trauerten sie noch ... Wahre Geschichte ...Made by L & M .. ♥

  • Die Schönheit einer Frau ist nicht in der Kleidung, die sie trägt, die Figur, die sie hat oder in der Art, wie sie die Haare trägt. Die Schönheit einer Frau muss in ihren Augen erkannt werden. weil diese das Tor zu ihrem Herzen sind -der Ort, an dem die Liebe wohnt ;-) Rrezmond Luli ;D

  • Im Leben geht es nicht immer darum die höchste Punktzahl zu erreichen. Es geht nicht darum, wie viele Menschen dich anrufen und mit wem du verabredet bist oder nicht. Es geht nicht darum, wen du geküsst hast, welchen Sport du treibst oder welches Mädchen oder welcher Junge dich mag. Es geht nicht um deine Schule, deine Frisur, deine Hautfarbe oder wo du lebst. Es geht überhaupt nicht um gute Noten, Geld, Kleidung und Arbeit. Es geht im Leben nicht darum viele Freunde zu haben oder allein zu sein oder gut auszusehen, nicht darum ob du beliebt bist oder nicht. Das alles spielt im Leben keinen Rolle. Es spielt eine Rolle, wen du liebst und wen du verletzt. Es spielt eine Rolle, wie du dich selbst siehst. Es geht um Vertrauen, Glück und Mitgefühl, darum Neid und Missgunst zu überwinden und Vertrauen aufzubauen. Es geht darum Menschen so zu sehen, wie sie sind und nicht danach zu beurteilen, was sie haben. Am meisten aber geht es darum, das Herz von jemandem auf eine Art und Weise zu berühren, wie es vorher noch nie berührt worden ist... ♥

  • Dummheitstest xDD 8 oder weniger bedeutet, dass du nicht dumm bist. [ ] Dir ist schonmal Kaugummi aus dem Mund gefallen, während du gesprochen hast. [ ] Dir ist schonmal Kaugummi aus dem Mund gefallen, als du nicht gesprochen hast. [ ] Du bist schonmal gegen eine Glastür gelaufen. [ ] Du hast an was lustiges gedacht und gelacht, worauf dir Leute schräge Blicke zugeworfen haben. [ ] Du bist schonmal gegen einen Baum oder eine Staßenlaterne gerannt. [ ] Du schaffst es, an deinem Ellbogen zu lecken. [ ] Du hast jetzt versucht, an deinem Ellbogen zu lecken. [ ] Du hast nicht gewusst, dass das Alphabet und Twinkle Twinkle Little Star den selben Rhythmus haben. [ ] Du hast es jetzt versucht zu singen. [ ] Du bist schonmal auf deine Schnürsenkel getreten und hingefallen. [ ] Du hast dich schonmal an deiner eigenen Rotze verschluckt. [ ] Du hast die die Matrix gesehen, und sie nicht verstanden. [ ] Du hast nicht gemerkt, dass in der letzten Frage "die" doppelt war. [ ] Du hast jetzt hingeschaut. [ ] Dein Haar ist blond. (natur) [ ] Leute haben dich schonmal "langsam" genannt. [ ] Du hast mal ausversehen was in Brand gesetzt. [ ] Du hast mal versucht, mit einem Strohhalm zu trinken, aber er ist in deiner Nase/Augen/Wange gelandet. [ ] Du hast dich selbst dabei ertappt, wie du gesabbert hast. [ ] Du bist in der Schulklasse mal eingeschlafen. [ ] Wenn jemand furzt dann lachst du. [ ] Manchmal denkst du einfach nicht nach. [ ] Du erzählst eine Geschichte, und hast zwischendrin vergessen, wovon du gesprochen hast. [ ] Leute entfernen sich oft von dir, und schütteln dabei ihre Köpfe. [ ] Dir wurde oft gesagt, du sollst deiner "inneren Stimme" lauschen. [ ] Du benutzt deine Finger um einfachste Rechnungen zu machen. [ ] Du hast mal ein Insekt gegessen. [ ] Du hast deine Kleidung mal falsch herum oder auf links getragen, und es nicht bemerkt. [ ] Du hast überall nach etwas gesucht und nicht gemerkt, dass du es in deiner Hand oder Tasche hattest. [ ] Manchmal schickst du Ketttenbriefe weiter , weil du Angst hast, dass was sie sagen wahr werden könnte. [ ] Du machst oft irgendwelche Dinge kaputt. [ ] Deine Freunde wissen, dass sie keine komplizierten Wörter in deiner Nähe benutzen sollen. [ ] Du bist schonmal von einem Stuhl gefallen. [ ] Wenn du im Bett liegst, versuchst du Bilder in dem Muster der Decke zu erkennen.

  • Du willst dich αlso umbringen ? Weil sich niemαnd für dich interessiert. Weil deine Fαmilie dich hαsst, stimmt's ? NEiN! Deine Eltern werden αm Morgen in dein Zimmer lαufen & einen toten Körper finden. DEiNEN toten Körper. Sie werden αlles versuchen, um nicht negαtiv zu denken. Sie werden denken, dαss du nur Spαß mαchst. Dαnn werden sie dich schütteln. Wαrum αtmest du nicht ? Sie werden zerbrechen. Tränen. Viele Tränen. Sie werden mehr Tränen weinen, αls du jemαls in deinem Leben geweint hαst. Wαren sie es ? Wαren sie der Grund, wαrum du dich umgebrαcht hαst ? Mehr Tränen. Schmerzen. Schuldgefühle. Jeden Tαg. Jede Nαcht. Jede einzelne Sekunde, jeden verdαmmten Tαg. Wαs ist mit deinen besten Freunden ? Es wird sie nicht interessieren, stimmt's ? DOCH! Wαs wird ihr erster Gedαnke sein, wenn euer Direktor in die Klαsse kommt & sαgt, dαss du nicht mehr lebst ? Während deine beste Freundin / dein bester Freund dα sitzt & mit den Tränen kämpft. Dαs Mädchen, dαs du immer αngelächelt hαst, obwohl ihr nie miteinαnder geredet hαbt ? Sie weint jetzt. Der Junge, der dich immer unter den Tisch geboxt hαt, nur um dich zu nerven ? Er wird schockiert sein. Er wird sich selbst die Schuld geben. Wαs ist mit deinen Lehrern ? Gedαnken werden durch ihren Kopf gehen. Sie werden sich frαgen, ob du es getαn hαst, weil sie dir die Schule nicht so αngenehm wie möglich gemαcht hαben. Schmerz. Tränen. Schuldgefühle. Alles αuf einmαl. Wer orgαnisiert deine Beerdigung ? Wer geht durch deine Sαchen ? Deine Kleidung ? Deine Notizen ? Schαu, wenn du dich heute umbringen würdest, würdest du niemαls erfαhren, wαs morgen pαssieren würde. Du würdest es nie erfαhren, weil du tot wärst. Deine Fαmilie, deine Freunde. Ihr Leben wäre zerstört, vielleicht würden sie Depressionen bekommen. Dαs αlles nur, weil du dαchtest, dαss sich niemαnd für dich interessiert. Du bist wunderschön. Du möchtest dich selbst umbringen ? Denk erstmαl dαrüber nαch, es gibt kein Zurück. Und ich verspreche dir, wenn du es tust, wirst du nicht nur dir selber weh tuen, sondern noch vielen αnderen. Du wirst viel mehr Tränen erzeugen, αls du je selber geweint hαst. Du wirst dαs Leben von so vielen verändern. Jeder wird sich dαfür die Schuld geben. Sie werden nie wieder so glücklich sein, so wie dαmαls, αls sie dich noch hαtten. Du bist wunderschön. Und du bist niemαls αlleine.

  • Schneewittchen LEBTE mit ihnen, sonst nichts. Jasmin und Aladin taten dies nur, wegen den Eltern, nicht wegen einem anderen Mann/anderer Frau. Romeo und Julia finden auch alle geil --> selbes prinzip. Tarzen war nicht nackt, und ist mit Affen aufgewachsen. Aschenputteldarf nicht auf den ball , weil sie keine passende kleidung findet, die bekommt sie jedoch, darf also gehen. Pinocchio war eine puppe aus holz, kann man wohl kaum auf einen von uns übertragen. Robin Hood... gab den Armen. Außerdem sind das Märchen/Fantasygeschichten die sich auf einer vollkommen unrealistischen Eben abspielen, deshalb wohl von niemandem als Vorlage für irgend etwas gesehen werden. Dazu kommt, dass nicht unsere Eltern, sondern höchstwarscheinlich Disney uns diese Geschichten erzählte. ich halte deshalb die "Schneewittchen lebte... UND JETZT Ffragen sie sich was für Jugendliche..." Gruppe für vollkommenen Schwachsinn.

  • Adam hing im Garten Eden herum und fühlte sich sehr einsam Daher fragte ihn Gott: "Was ist los mit dir"? Adam sagte, er hätte niemanden, mit dem er reden könnte. Gott sagte, er wolle Adam einen Gefährten machen ... ... und es würde eine Frau sein. Er sagte: "Diese hübsche Frau wird Essen für dich sammeln und für dich kochen ... ... und wenn du die Kleidung erfindest, wird sie für dich waschen Sie wird bei jeder Entscheidung, die du fällst, mit dir übereinstimmen und dich nie nerven ... ... und sie wird immer die erste sein, die zugibt, dass sie im Unrecht war, wenn ihr einen Streit hattet. Sie wird dich anbeten! Sie wird deine Kinder gebären. ... und dich niemals mitten in der Nacht darum bitten, aufzustehen und dich um sie zu kümmern. Sie wird NIEMALS Kopfschmerzen haben und dir immer Liebe und Leidenschaft geben, wann immer du es brauchst." Adam fragte: "Was wird so eine Frau kosten?" Gott antwortete: "Einen Arm und ein Bein!" Dann fragte Adam: " Was bekomm ich für `ne Rippe?"

  • "Herr Doktor, was soll ich nur tun? Der Sex mit meinem Mann funktioniert nicht mehr so richtig!" Fragt der Arzt: "Haben Sie schon Viagra probiert?" "Mein Mann nimmt ja nicht mal Aspirin!" "Sie müssen das halt im Geheimen machen. Geben Sie das Medikament in den Kaffee, oder so." "Gut, Herr Doktor, ich probiere das mal aus!" Zwei Tage später kommt die Frau wieder in die Praxis: "Herr Doktor, das Mittel können Sie vergessen. Es war einfach schrecklich!" "Wieso? Was ist denn passiert?" "Nun ja, wie geraten, habe ich das Medikament in seinen Kaffee getan. Dann ist er plötzlich aufgesprungen, hat mit dem Unterarm alles vom Tisch gefegt und sich die Kleider vom Leib gerissen. Dann ist es auf mich losgestürzt, hat mir auch die Kleidung vom Leib gerissen und mich gleich auf den Tisch gelegt und genommen." "Ja, und? War es nicht schön?" "Schön? Das war der beste Sex seit 20 Jahren, aber bei McDonalds können wir uns jetzt nicht mehr sehen lassen."

  • Im Leben geht es nicht immer darum die höchste Punktzahl zu erreichen. Es geht nicht darum wie viele Menschen dich anrufen und mit wem du verabredet bist oder nicht. Es geht nicht darum, wen du geküsst hast, welchen Sport du treibst oder welches Mädchen oder welcher Junge dich gern hat. Es geht nicht um deine Schule, deine Frisur, deine Hautfarbe oder wo du lebst. Es geht überhaupt nicht um gute Noten, Geld, Kleidung und Arbeit. Es geht im Leben nicht darum viele Freunde zu haben oder allein zu sein oder gut auszusehen, nicht darum ob du beliebt bist oder nicht. Das alles spielt im Leben keine Rolle. Es spielt eine Rolle, wen du liebst und wenn du verletzt. Es spielt eine Rolle, wie du dich selbst siehst. Es geht um Vertrauen, Glück und Mitgefühl, darum Neid und Missgunst zu überwinden und Vertrauen aufzubauen. Es geht darum Menschen so zu sehen, wie sie sind und nicht danach zu beurteilen, was sie haben. Am meisten aber geht es darum, das Herz von jemand auf eine Art und Weise zu berühren, wie es vorher noch nie berührt worden ist...

  • lebe, lache, liebe. Im Leben geht es nicht immer darum die höchste Punktzahl zu erreichen. Es geht nicht darum wie viele Menschen dich anrufen und mit wem du verabredet bist oder nicht. Es geht nicht darum, wen du geküsst hast, welchen Sport du treibst oder welches Mädchen od...er welcher Junge dich gern hat. Es geht nicht um deine Schule, deine Frisur, deine Hautfarbe oder wo du lebst. Es geht überhaupt nicht um gute Noten, Geld, Kleidung und Arbeit. Es geht im Leben nicht darum viele Freunde zu haben oder allein zu sein oder gut auszusehen, nicht darum ob du beliebt bist oder nicht. Das alles spielt im Leben keine Rolle. Es spielt eine Rolle, wen du liebst und wen du verletzt. Es spielt eine Rolle, wie du dich selbst siehst. Es geht um Vertrauen, Glück und Mitgefühl, darum Neid und Missgunst zu überwinden und Vertrauen aufzubauen. Es geht darum Menschen so zu sehen, wie sie sind und nicht danach zu beurteilen, was sie haben. Am meisten aber geht es darum, das Herz von jemand auf eine Art und Weise zu berühren, wie es vorher noch nie berührt worden ist.

  • Er zwingt sich die Augen zu öffnen und blickt zuerst auf eine Packung Aspirin und ein Glas Wasser auf dem Nachttisch, er setzt sich auf und schaut sich um, Auf einem Stuhl ist seine gesamte Kleidung, schön zusammengefaltet. Er sieht, dass im Schlafzimmer alles sauber und ordentlich aufgeräumt ist, Und so sieht es in der ganzen Wohnung aus. Er nimmt die Aspirin und bemerkt einen Zettel auf dem Tisch: „Liebling, das Frühstück steht in der Küche, ich bin schon früh raus, um einkaufen zu gehen. Ich liebe Dich!“ Also geht er in die Küche und tatsächlich - da steht ein fertig gemachtes Frühstück, und die Morgenzeitung liegt auf dem Tisch. Außerdem sitzt da sein Sohn und isst. Er fragt ihn: "Kleiner, was ist gestern eigentlich passiert?" Sein Sohn sagt: "Tja, Paps, Du bist um drei Uhr früh heimgekommen, total besoffen und eigentlich schon halb bewusstlos. Du hast ein paar Möbel demoliert, in den Flur gekotzt und hast Dir fast das Auge ausgestochen, als Du gegen einen Türgriff gelaufen bist." Verwirrt fragt er weiter: "Und warum ist dann alles hier so aufgeräumt und das Frühstück auf dem Tisch?""Ach das!" antwortet ihm sein Sohn, "Mama hat dich ins Schlafzimmer geschleift und aufs Bett gewuchtet, aber als sie versuchte, Dir die Hose auszuziehen hast du gesagt: "Hände weg, du Schlampe, ich bin glücklich verheiratet."

  • Als Gott gefragt wurde, warum Frauen so schnell weinen würde, antwortete Gott: "Als ich die Frau machte, musste sie etwas ganz Besonderes sein. Ich machte ihre Schultern stark genug, um die Last der ganzen Welt zu tragen, doch sanft genug um Trost zu spenden. Ich gab ihre eine innere Kraft, um sowohl schwere Geburten zu ertragen, wie auch Zurückweisungen, die sie von ihren Kindern erfährt. Ich gab ihr eine Härte, die ihr erlaubt, immer weiter zu machen, wenn andere aufgeben und, um ihre Familie in Zeiten von Krankheit und Erschöpfung zu versorgen, ohne sich zu beklagen. Ich gab ihr Gefühlstiefe, mit der sie ihre Kinder immer und unter allen Umständen liebt, sogar wenn ihr Kind sie sehr schlimm verletzt hat. Ich gab ihr die Kraft, ihren Mann mit seinen Fehlern zu ertragen und machte sie aus seiner Rippe, damit sie sein Herz beschützt. Ich gab ihr Weisheit, damit sie weiß, dass ein guter Ehemann niemals seine Frau verletzt, aber manchmal ihre Stärke und Entschlossenheit testet, unerschütterlich nur zu ihm zu stehen. Und zum Schluss gab ich ihr eine Träne zum Vergießen. Die ausschließlich nur für sie ist, damit sie davon Gebrauch macht, wann immer es nötig sein wird. Siehst du, die Schönheit einer Frau ist nicht in der Kleidung, die sie trägt, die Figur, die sie hat oder in der Art, wie sie die Haare trägt. Die Schönheit einer Frau muss in ihren Augen erkannt werden. weil diese das Tor zu ihrem Herzen sind - der Ort, an dem die Liebe wohnt. "

  • Was sind Kalorien?? Kalorien sind kleine Tierchen die Nachts die Kleidung enger nähen :D !!!!!!!!!

  • DIE BLONDINE SCHREIBT IHREM SOHN EINEN BRIEF: Lieber Sohn, Ich schreibe dir diesen Brief, damit du weist, dass ich dir schreibe. Wenn du den Brief bekommst, bedeutet es, dass er gut angekommen ist. Wenn du ihn nicht bekommst, dann melde dich, damit ich ihn noch einmal verschicke. Ich schreibe sehr langsam, weil ich weis, dass du sehr langsam ließt. Vor zwei Wochen hat dein Vater in der Zeitung gelesen, dass mehr als die Hälfte der Unfälle zu Hause passieren. Da sind wir sofort weggezogen! Das neue Haus ist bezaubernd! Wir haben sogar eine Waschmaschine, aber ich weis nicht, ob sie funktioniert. Gestern habe ich versucht, unsere Kleidung zu waschen: Ich habe den Knopf zu waschen gedrückt, aber die Kleidung ist einfach verschwunden! Hier ist das Wetter nicht so schlecht. Diese Woche hat es nur zwei Mal geregnet: Das erste Mal drei Tage lang, das zweite Mal vier. Weil du dir die grüne Jacke so sehr zum Geburtstag gewünscht hast, habe ich sie dir gekauft. Ich werde sie dir mit der Post schicken. Dein Vater hat bemerkt, dass die Knöpfe viel zu schwer sind. Da habe ich sie einfach heruntergerissen und in die Hosentaschen getan. Deine Schwester Yvonne, du weist doch, die, die ihren Mann geheiratet hat, ist schwanger. Sie weiß noch nicht, ob es ein Mädchen oder ein Junge ist. Deshalb wissen wir auch nicht, ob du Tante oder Onkel geworden bist. Yvonne sagt, wenn es ein Mädchen wird, wird sie es nach mir benennen. Allerdings finde ich den Namen ‚Mama’ ein bisschen komisch für ein Baby. Ingo, deinen Onkel, der letztes Jahr gestorben ist, haben wir schon lange nicht mehr gesehen. Aber dein Bruder Oliver ist grauenhaft: Er machte die Autotür zu und vergas dabei die Autoschlüssel im Auto. Er musste zurück ins Haus laufen, um die Ersatzschlüssel zu holen und um uns alle aus dem Wagen zu holen. Eine Katastrophe! Ich kann dir leider nicht die Adresse schreiben, weil ich sie vergessen habe. Wenn du Rosemarie wieder siehst, dann grüße sie, wenn du sie nicht siehst, sag ihr nichts. Liebe Grüße, deine Mutter P. S. Ich wollte dir 100 Euro mitschicken, aber ich habe leider schon den Briefumschlag zugemacht.

  • "Herr Doktor, was soll ich nur tun? Der Sex mit meinem Mann funktioniert nicht mehr so richtig!" Fragt der Arzt: "Haben Sie schon Viagra probiert?" "Mein Mann nimmt ja nicht mal Aspirin!" "Sie müssen das halt im Geheimen machen. Geben Sie das Medikament in den Kaffee, oder so." "Gut, Herr Doktor, ich probiere das mal aus!" Zwei Tage später kommt die Frau wieder in die Praxis: "Herr Doktor, das Mittel können Sie vergessen. Es war einfach schrecklich!" "Wieso? Was ist denn passiert?" "Nun ja, wie geraten, habe ich das Medikament in seinen Kaffee getan. Dann ist er plötzlich aufgesprungen, hat mit dem Unterarm alles vom Tisch gefegt und sich die Kleider vom Leib gerissen. Dann ist es auf mich losgestürzt, hat mir auch die Kleidung vom Leib gerissen und mich gleich auf den Tisch gelegt und genommen." "Ja, und? War es nicht schön?" "Schön? Das war der beste Sex seit 20 Jahren, aber bei McDonalds können wir uns jetzt nicht mehr sehen lassen."

  • Er: Was hast du an? Sie : Kleidung (?eine Minute später) Er : Was hast du an? Sie : Immer noch Kleidung?! Er: Ich habe nichts mehr an und du? Sie : ?und ich immer noch Kleidung Er : Was für welche? Sie : Baumwolle Er : Sag schon Namen! Sie : Anke, Gertrud und Heinz Er : Was sind das für Namen? Sie: Weiß ich nicht, aber du wolltest welche hören?! Er : Nein, wie heißt deine Kleidung? Sie : Is nich dein Ernst, oda? Das hat mich noch nie jemand gefragt =) Er : Nein, die Namen deiner Kleidungsstücke! Sie : Die Frage kommt auf´s gleiche raus?naja, ich habe ihnen noch keine gegeben?aber ich kanns ja jetzt nachholen wenn du darauf bestehst?also Horst, Gisela, Ingeborg, Heinrich, Gertrud und Jockel! Er : Nein, die Art der Kleidung! Sie : Immer noch Baumwolle?sogar 100%!!! Er : T-shirt, Hose, Boxer? Sie : Nein, Baumwolle! Er : Keine Lust auf cs? Sie : Nein, ich spiele nicht gerne Counter-Strike! Er : Man ey, cs und ts = cyber6 und telefons6! Sie : Ich vergewaltige weder meinen PC, noch mein Telefon! Er : Bist du noch Jungfrau? Sie : Wieso noch? Ich bin Zwillinge und werde es wohl auch immer bleiben! Er: Man ich geb´s auf! wechseln wir das Thema?wo kommst du her? Sie : Aus meiner Mama? Er : ich geh

  • Was Mädchen machen, wenn sie im Chat dumm anqemacht werden: (anonym):was hast du an? Mädchen : Kleidunq (eine minute später) (anonym) : was hast du an? Mädchen : immer noch Kleidunq...! (anonym): ich habe nichts mehr an und du? Mädchen :...und ich immer noch Kleidunq (anonym) : was für welche? Mädchen : Baumwolle (anonym) : sag schon namen! Mädchen : anke, gudrun und heinz (anonym) :was sind das für namen? Mädchen : weiß ich nicht, aber du wolltest welche hören...! ´(anonym) : nein, wie heißt deine Kleidung? Mädchen : is nich dein ernst, oda? Das hat mich noch nie jemand gefragt (anonym) : nein, die namen deiner Kleidungsstücke! Mädchen : die Frage kommt auf' s gleiche raus...naja, ich habe ihnen noch keine gegeben...aber ich kanns ja jetzt nachholen wenn du darauf bestehst...also horst, giesela, ingeborg, heinrich und jockel! (anonym) : Nein, die Art der Kleidung! Mädchen : immer noch Baumwolle...sogar 100%! (anonym) : T-shirt, Hose, Boxer? Mädchen : nein Baumwolle! (anonym) : keine Lust auf cs? Mädchen : nein, ich spiele nicht gerne Counter-Strike! (anonym) : man ey, cs und ts = cybersex und telefonsex! Mädchen : ich vergewaltige weder meinen pc, noch mein telefon! (anonym) : bist du noch Jungfrau? Mädchen : Wieso noch? Ich bin Widder und werde es wohl auch immer bleiben! (anonym) : man ich geb' s auf! wechseln wir das Thema...wo kommst du her? Mädchen : aus meiner mama (anonym) : ich geh

  • Gott ist immer für uns da!!!! Bismillah-al- Rahman- al- Rahim Es gab mal eine Schwester die in Aachen wohnte. Sie besuchte regelmäßig die Moschee, betete regelmäßig, trug ein Kopftuch und tat das was Allah ihr befahl, so gut wie sie es konnte. Jedenfalls lernte sie mit der Zeit Leute kennen, die sie auf den falschen Weg brachten. Es waren Muslime, aber eben diese besagten modernen Muslime. (Sag mir wer deine Freunde sind, ich sage dir wer du bist.) Sie fing an täglich mit denen Weg zu gehen, am anfang hielt sich das noch im Maßen, aber dann fing sie an nicht mehr die Moschee zu besuchen, sie hörte auf mit das Gebet, sie zog ihr Kopftuch aus, sie fing an enge Kleidung zu tragen, sie ging auf Partys etc. sie machte alles was man nur Haram nennt. Eines Tages war sie unterwegs, von einer Party nach Hause. Sie musste mit dem Bus und den Zug fahren um nach Hause zu gelangen. Es war so gegen 2:00 Uhr morgens, sie nahm den Bus..Keine Menschenseele war drin und normalerweise sind in Aachen viele Menschen nachts unterwegs..Aber keine Menschenseele war zu sehen. Und dann kam sie am Bahnhof an, sie wartete dort auf ihren Zug. Es kam erst um 2:27 Uhr sie musste dort 15minuten warten. Sie stand dort mit ihren engen modernen Klamotten....Sie schaute sich um...Kein einziger Mensch am Bahnhof....Nach ein paar minuten stand ein Mann gegenüber von ihr. Er starrte sie die ganze Zeit an...Von oben bis unten! Sie bekam angst und drehte sich um, ob irgendwo jemand anwesend ist...doch niemand zu sehen...er schaute sie immer noch an. Und immer noch..sie bekam die totale angst (was man auch total nachvollziehen kann) und fing an Koransuren aufzusagen. All die Suren die sie noch konnte, begann sie zu sagen. Sura al Ikhlas, sura al Falaq, sura al Nas und alles was noch von früher kannte. Alhamdulillah kam dann ihr Zug und sie fuhr weg. Am nächsten morgen, laß sie in der Zeitung, dass am selben Bahnhof wo sie gestern stand, ein Mädchen vergewaltigt und dann ermordet wurde um genau 02:35Uhr. Sie ging sofort zur Polizei um den Mörder zu identifizieren. Die Polizei jedoch sagte, dass sie ihn schon haben. Unbedingt wollte sie mit ihm reden. Sie ging zu ihm und fragte ihn: Wieso hast du mich nicht umgebracht? Wieso hast du mich nicht vergewaltigt? Wieso nicht mich und das Mädchen? Sags mir. Er sagte zu ihr (jetzt haltet euch fest subhanallah): Wie soll ich dich umbringen, wenn hinter dir zwei Männer standen??!!! Sie fing an zu weinen, von da an wusste sie das es Engel gibt die einen beschützen!! Als sie anfing Koransuren aufzusagen, schickte Allah (s.w) Engel die sie in dem moment beschützten vor dem Vergewaltiger.

  • "Herr Doktor, was soll ich nur tun, der Sex mit meinem Mann funktioniert nicht mehr so richtig." Fragt der Arzt: "Haben Sie schon Viagra probiert?" "Mein Mann nimmt ja nicht mal Aspirin!" "Sie müssen das halt im Geheimen machen. Geben Sie das Medikament in den Kaffee, oder so" "Gut, Herr Doktor, ich probier das aus!" Zwei Tage später kommt die Frau wieder in die Praxis: "Herr Doktor, das Mittel können Sie vergessen. Es war einfach schrecklich!" "Wieso? Was ist passiert? Erzählen Sie!" "Nun ja, wie geraten, habe ich das Medikament in seinen Kaffee getan und plötzlich ist er aufgesprungen, hat mit dem Unterarm alles vom Tisch gefegt, sich die Kleider vom Leib gerissen, ist auf mich losgestürzt, hat mir die Kleidung vom Leib gerissen, hat mich auf den Tisch gelegt und genommen." "Ja, und? War es nicht schön?" "Schön? Das war der beste Sex seit 20 Jahren, aber bei McDonald's können wir uns jetzt nicht mehr sehen lassen."

  • Er wacht morgens mit einem furchtbaren Kater auf. Er zwingt sich, die Augen zu öffnen und blickt zuerst auf eine Packung Aspirin und ein Glas Wasser auf dem Nachttischchen. Er setzt sich auf und schaut sich um. Auf einem Stuhl ist seine gesamte Kleidung, schön zusammengefaltet. Er sieht, dass im Schlafzimmer alles sauber und ordentlich aufgeräumt ist. Und so sieht es in der ganzen Wohnung aus. Er nimmt das Aspirin und bemerkt einen Zettel auf dem Tisch: "Liebling, das Frühstück steht in der Küche, ich bin schon früh 'raus, um einkaufen zu gehen. Ich liebe Dich!" Also geht er in die Küche und tatsächlich - da steht ein fertig gemachtes Frühstück und die Morgenzeitung liegt auf dem Tisch. Außerdem sitzt da sein Sohn und isst. Er fragt ihn: "Kleiner, was ist gestern eigentlich passiert?" Sein Sohn sagt: "Tja, Paps, Du bist um drei Uhr früh heimgekommen, total besoffen und eigentlich schon halb bewusstlos. Du hast ein paar Möbel demoliert, in den Flur gekotzt und hast Dir fast ein Auge ausgestochen, als Du gegen einen Türgriff gelaufen bist." Verwirrt fragt er weiter: "Und warum ist dann alles hier so aufgeräumt, meine Klamotten sauber zusammengelegt und das Frühstück auf dem Tisch?" "Ach das!", antwortet ihm sein Sohn, "Mama hat Dich ins Schlafzimmer geschleift und aufs Bett gewuchtet, aber als sie versuchte, Dir die Hose auszuziehen, hast Du gesagt: 'Hände weg, Fräulein, ich bin glücklich verheiratet!'"

  • Als Gott gefragt wurde, warum Frauen so schnell weinen würde, antwortete er: "Als ich die Frau machte, musste sie etwas Besonderes sein. Ich machte ihre Schultern stark genug, um die Last der Welt zu tragen, doch sanft genug um Trost zu spenden. Ich gab ihr eine innere Kraft, um sowohl Geburten zu ertragen, wie auch Zurückweisungen zu ertragen, die sie von ihren Kindern erfährt. Ich gab ihr eine Härte, die ihr erlaubt, weiter zu machen, wenn andere aufgeben und, um ihre Familie in Zeiten von Krankheit und Erschöpfung zu versorgen, ohne sich zu beklagen. Ich gab ihr Gefühlstiefe, mit der sie ihre Kinder immer und unter allen Umständen liebt, sogar wenn ihr Kind sie sehr schlimm verletzt hat. Ich gab ihr die Kraft, ihren Mann mit seinen Fehlern zu ertragen und machte sie aus seiner Rippe, damit sie SEIN HERZ BESCHÜTZT. Ich gab ihr Weisheit, damit sie weiß, dass ein guter Ehemann niemals seine Frau verletzt, aber manchmal ihre Stärke und Entschlossenheit testet, unerschütterlich zu ihm zu stehen. Und zum Schluss gab ich ihr eine Träne zum Vergießen. Die ist ausschließlich für sie, damit sie davon Gebrauch macht, wann immer es nötig ist. Siehst du , die Schönheit einer Frau ist nicht in der Kleidung, die sie trägt, die Figur, die sie hat oder in der Art, wie sie ihre Haare trägt. Die Schönheit einer Frau muss in ihren Augen erkannt werden weil diese das Tor zu ihrem Herzen sind - der Ort, an dem die Liebe wohnt."

  • Ich hasse: - Schnee - Regen - Nasse Kleidung - Ferienende - Hausaufgaben - Wandern - krank sein - Mathe - Französisch - Schule - Wenn man in mein Zimmer reinkommt wieder rausgeht und die Tür offen lässt - wenn ich duschen will aber das Bad besetzt ist - Wenn es keine Kekse mehr hat. Wenn du mindestens 3 Punkte auch hasst klick gefällt mir :D:D

  • Es war einmal ein Mädchen.. Ein natürliches Mädchen das sich nicht schminkte und sich immer brav anzog.. und einfach immer fröhlich war.. Ein richtiger Engel.. Doch dann lernte sie diesen einen Jungen kennen.. Ihre große Liebe.. Sie wurden ein Paar und waren sehr glücklich.. 5 Monate vergingen ehe alles anders werden sollte.. Plötzlich verstand sie die Welt nicht mehr.. Ihre Liebe belügte sie und er fing in seinen Aggresionen an sie zu schlagen.. Sie weinte.. war enttäuscht und fühlte sich schwach.. Sie liebte ihn doch so sehr.. und er? er verletzte sie..Irgendwann hatte sie aufgehört seine Schläge zu zählen.. Somit schwor sie sich für jede Traurigkeit ihre Augen etwas dünkler zu schminken .. Er schlug sie.. Sie nahm einen Kajal & umrahmte ihre Augen leicht damit.. Doch bei jedem Schmerz den sie ihm zu verdanken hatte wurde der Strich stärker.. 1 Jahr verging.. Es wurde gewohnheit .. Jeden Tag nur noch eins... Streit! Sie wollte weg.. kam aber einfach nicht los von ihm.. Inzwischen benutzte sie tag täglich kajal, mascara, eye liner und schwarzen Lidschatten.. und man konnte schon von weitem ihre schwarz umrahmten Augen erkennen.. Ihre Augen waren dunkel genug.. Beim nächsten Schmerz den sie wegen ihm fühlen würde mussten ihre Haare daran glauben.. Ihre einst blonden Haare waren jetzt so schwarz wie die nacht.. und auch ihre lieblingsfarbe bei der kleidung war... Schwarz.. Einfach alles war schwarz und ihr arm war inzwischen voll mit Narben.. Sie wollte sich doch nur verstecken.. und sich damit ablenken.. vor ihrer Traurigkeit und vor den Menschen...Wenn sie auf die Straße ging wurde sie nur dumm beschimpft und schief angesehen.. Alles nur weil sie nicht wissen wie sie sich fühlt .. Alles nur wegen ihrer unsterblichen Liebe..

  • An Euch Jung's!!(: WAS EIN MäDCHEN NICHT MAG: •'Unterbrochen zu werden wenn sie redet! •'Belogen/Betrogen zu werden! •'wenn man ihr zu nah kommt! •'wenn man sich über ihre Kleidung lustig macht! •'Zuspät kommen!! •'die ungeschminkte wahrheit!

  • Er:"Hallo süße" Sie:"Hallo!" Er:"Wie gehts?" Sie:"Gut" Er:"Was hast du an?" Sie:"Na,Klamotten halt...!" Er:"Was für Klamotten?Nenn Namen!!" Sie:"Erika,Gudrun,Paula,Eva" Er:"Was sind das für Namen?" Sie:"Weiß ich nicht,du wolltest welche hören...!" Er:"Nein,wie heißen deine Klamotten?" Sie:"Ist nicht dein ernst oder?Das hat mich noch nie jemand gefragt...xD!" Er:"Nein, die Namen deiner Kleidungsstücke...?!" Sie:"Wenn du darauf bestehst,also:Marie,Heinrich und Heidi!" Er:"Nein,die art der Kleidung...?!" Sie:"Baumwolle sogar 100%!" Er:"Tshirt,Boxer,Hose?" Sie:"Nein,Baumwolle!" Er:"Lust auf CS?" Sie:"Nein ich Spiele kein Counter Strike!" Er:"Man ey,CS &TS=Cybersex & Telefonsex!" Sie:"Ich vergewaltige weder mein Handy noch mein Telefeon...!" Er:"Bist du noch Jungfrau?" Sie:"Wieso noch?Ich bin und werde noch Zwilling bleiben!" Er:"Man ich gebs auf...wechseln wri das Thema...!Wo kommst du her?" Sie:"Aus meiner Mama!" Er:"Ich gebs auf...!" Das sollten man tun wenn ein Junge sich an einem Mädchen rannmachen will...xD

  • Die Schönheit eines Menschen ist nicht in der Kleidung die er trägt, nicht in der Figur die er hat, weder dick noch dünn oder die Art wie er seine Haare trägt. Die Schönheit eines Menschen muss in seinen Augen erkannt werden. Sie sind das Tor zum Herzen und seiner Seele.

  • Typisch Mädchen: 1. Laufen beim Telefonieren und Zähneputzen rum. 2. Haben immer die größte Konzentration :" oh ein fussel !!" 3. Fragen immer "Was?" obwohl wir alles verstanden haben. 4. Können stundenlang reden und lachen, über jeden scheiß !:D 5. Haben immer hohe Handyrechnungen, obwohl sie jeden tag alle ihre Freunde sehen :) 6. Lieben es Jungs zu ärgern :D 7. Können sich nie entscheiden, egal worum es geht, ob Kleidung, nagellackfarbe oder Schuhe.:D 8. Denken viel zu viel nach :) 9. Geben nicht zu , wenn jemand sie verletzt hat 10.Geben nicht nach :D

  • Freundschaft unter Frauen: - sie teilen sich ihre Kleidung -sie reichen den Labello ohne ein Wort weiter -sie wissen sofort wenn es einer Freundin schlecht geht -sie können über wirklich alles reden -sie können Händchen halten ohne gleich als Lesbisch eingestuft zu werden :P -sie würden alles für ihre Beste Freundin tun -sie weinen, lachen ... mit ihren Freundinen. .... :D Ihr seid die BESTEN! ♥ ♥

  • *psst*.. hört ihr das auch??...Seit wann kann Kleidung reden?? hm.. was sagt sie denn?? "KAUF MICH" :D

  • Definition Basketballer: * sie ernähren sich hauptsächlich von Nudeln, Pizza & Fast Food * unterhalten sich ununterbrochen über ein und dasselbe Thema * ziehen immer Schlabberhosen und überdimensional große Kapuzenpullis an, passend zu ihrer riesig großen (fast leeren) Sporttasche * stehen für NBA Spiele nachts um 3 Uhr auf * schlafen jede freie Minute oder spielen sinnvolle NBA Spiele auf der Playstation * wenn sie nicht schlafen, essen oder spielen, dann chillen sie einfach nur * brauchen besonders viel Aufmerksamkeit und Pflege wenn sie krank sind * verhalten sich wie 'die Kings' in Diskotheken * schauen jeder Frau hinterher und gehören eindeutig zu den schlimmsten Tratschtanten der heutigen Generation * sammeln ihre 'Stinkewäsche' tagelang bis sich der Gestank in den Möbeln festgesetzt hat * haben grundsätzlich andere 'Termine', wenn es um Frauenbasketballspiele geht * denken sie hätten alles drauf, nur weil sie in einer Sache im Leben halbwegs talentiert sind * tragen im Sommer grundsätzlich nur Basketballhosen (und meistens KEIN Oberteil) * sie treten meist in Gruppen auf. Man erkennt sie schon von weitem an ihrem lässigen Gang * sehen in jeder anderen Sportart auch gut aus bzw. sind mindestens guter Durchschnitt (z. Bsp: Fußball, Tennis, Leichtathletik)! Wo hingegen andere Sportler (vor allem die Kicker) im Basketball (fast) immer ne schlechte Figur machen * sind meistens EXTREM gut gebaut * hauen sich zur Motivation ständig (unbewusst) auf den Hintern! * hören andauernd Musik * tragen nur Kleidung von Nike (Jordan) oder Spalding * sind anhand von großen Kopfhörern zu erkennen und dem entsprechenden "Kopfnicken" * haben einen (Basketball-) Schuhtick... * werden im Club umschwärmt, wie ein Haufen Scheiße von Fliegen * sind im Sommer dunkelbraun von stundenlangen Basketballspielen bei 30 °C auf dem Freiplatz * die meisten Basketballer besitzen eine erschreckende Anzahl an Aircast–Schienen und anderen Knöchelstützgerätschaften (Knie, Arm, Fuß, Rücken, Hand) • * lesen nichts anderes außer Kickz (K1x) Five oder Basket und den Zeitungsartikel im Sportteil von ihrem letzten Spiel * sind meistens die schlimmsten Partypeople * geben sich zur Begrüßung extrem kompliziert die Hand * gucken Basketballspiele mittels zwielichtiger chinesischer live-stream Seiten, wo man dann nachts von 2 bis 7 vor dem PC sitzend die NBA in einer briefmarkengroßen Auflösung verfolgt, begleitet von chinesischem Qualitätskommentar und Verbindungsabbrüchen alle 2 Minuten * sind ständig verletzt * kommen zu wichtigen wie auch unwichtigen Sachen nie pünktlich (und wenn dann meistens noch in Badelatschen) * bauen dauernd englische Ausdrücke in ihre Sätze ein * hören ausschließlich Hip Hop und R&B * Basketballer rechnen das Alter von Menschen nicht wie normale Leute sondern in Jahrgängen... * haben NIE Zeit, weil sie IMMER Training/Spiel haben

  • Probleme der Frauen: Haushalt, Haare, Nägel, Falten, Figur, Periode, Kleidung, Beruf, Geld, Kinder, Kochen, ... Probleme der Männer: Frauen!

  • DIE BLONDINE SCHREIBT IHREM SOHN EINEN BRIEF: Lieber Sohn, Ich schreibe dir diesen Brief, damit du weist, dass ich dir schreibe. Wenn du den Brief bekommst, bedeutet es, dass er gut angekommen ist. Wenn du ihn nicht bekommst, dann melde dich, damit ich ihn noch einmal verschicke. Ich schreibe sehr langsam, weil ich weis, dass du sehr langsam ließt. Vor zwei Wochen hat dein Vater in der Zeitung gelesen, dass mehr als die Hälfte der Unfälle zu Hause passieren. Da sind wir sofort weggezogen! Das neue Haus ist bezaubernd! Wir haben sogar eine Waschmaschine, aber ich weis nicht, ob sie funktioniert. Gestern habe ich versucht, unsere Kleidung zu waschen: Ich habe den Knopf zu waschen gedrückt, aber die Kleidung ist einfach verschwunden! Hier ist das Wetter nicht so schlecht. Diese Woche hat es nur zwei Mal geregnet: Das erste Mal drei Tage lang, das zweite Mal vier. Weil du dir die grüne Jacke so sehr zum Geburtstag gewünscht hast, habe ich sie dir gekauft. Ich werde sie dir mit der Post schicken. Dein Vater hat bemerkt, dass die Knöpfe viel zu schwer sind. Da habe ich sie einfach heruntergerissen und in die Hosentaschen getan. Deine Schwester Yvonne, du weist doch, die, die ihren Mann geheiratet hat, ist schwanger. Sie weiß noch nicht, ob es ein Mädchen oder ein Junge ist. Deshalb wissen wir auch nicht, ob du Tante oder Onkel geworden bist. Yvonne sagt, wenn es ein Mädchen wird, wird sie es nach mir benennen. Allerdings finde ich den Namen ?Mama? ein bisschen komisch für ein Baby. Ingo, deinen Onkel, der letztes Jahr gestorben ist, haben wir schon lange nicht mehr gesehen. Aber dein Bruder Oliver ist grauenhaft: Er machte die Autotür zu und vergas dabei die Autoschlüssel im Auto. Er musste zurück ins Haus laufen, um die Ersatzschlüssel zu holen und um uns alle aus dem Wagen zu holen. Eine Katastrophe! Ich kann dir leider nicht die Adresse schreiben, weil ich sie vergessen habe. Wenn du Rosemarie wieder siehst, dann grüße sie, wenn du sie nicht siehst, sag ihr nichts. Liebe Grüße, deine Mutter P. S. Ich wollte dir 100 Euro mitschicken, aber ich habe leider schon den Briefumschlag zugemacht.

  • Als Gott gefragt wurde, warum Frauen so schnell weinen würde, antwortete Gott: Als ich die Frau machte, musste sie etwas Besonderes sein. Ich machte ihre Schultern stark genug, um die Last der Welt zu tragen, doch sanft genug um Trost zu spenden. Ich gab ihre eine innere Kraft, um sowohl Geburten zu ertragen, wie auch Zurückweisungen,die sie von ihren Kindern erfährt. Ich gab ihr eine Härte, die ihr erlaubt, weiter zu machen, wenn andere aufgeben und, um ihre Familie in Zeiten von Krankheit und Erschöpfung zu versorgen, ohne sich zu beklagen. Ich gab ihr Gefühlstiefe, mit der sie ihre Kinder immer und unter allen Umständen liebt, sogar wenn ihr Kind sie sehr schlimm verletzt hat. Ich gab ihr die Kraft, ihren Mann mit seinen Fehlern zu ertragen und machte sie aus seiner Rippe, damit sie sein Herz beschützt. Ich gab ihr Weisheit, damit sie weiss,  dass ein guter Ehemann niemals seine Frau verletzt, aber manchmal ihre Stärke und Entschlossenheit testet, unerschütterlich zu ihm zu stehen. & zum Schluss gab ich ihr eine Träne zum Vergießen. Die ist ausschließlich für sie, damit sie davon Gebrauch macht, wann immer es nötig ist. Siehst du, die Schönheit einer Frau ist nicht in der Kleidung, die sie trägt, die Figur, die sie hat oder in der Art, wie sie die Haare trägt. Die Schönheit einer Frau muss in ihren Augen erkannt werden, weil diese das Tor zu ihrem Herzen sind. Der Ort, an dem die Liebe wohnt. [..] ♥ ♥ ♥

  • Ein Mädchen hat nie zu viel Kleidung, höchstens einen zu kleinen Schrank ;D

  • Die Blondine schreibt ihrem Sohn einen Brief: Lieber Sohn, ich schreibe dir diesen Brief, damit du weist, dass ich dir schreibe. Wenn du den Brief bekommst, bedeutet es, dass er gut angekommen ist. Wenn du ihn nicht bekommst, dann melde dich, damit ich ihn noch einmal verschicken kann. Ich schreibe sehr langsam, weil ich weiß, dass du sehr langsam liest. Vor zwei Wochen hat dein Vater in der Zeitung gelesen, dass mehr als die Hälfte der Unfälle zu Hause passieren. Da sind wir sofort weggezogen! Das neue Haus ist bezaubernd! Wir haben sogar eine Waschmaschine, aber ich weiß nicht, ob sie funktioniert. Gestern habe ich versucht, unsere Kleidung zu waschen: Ich habe den Knopf zu waschen gedrückt, aber die Kleidung ist einfach verschwunden! Hier ist das Wetter nicht so schlecht. Diese Woche hat es nur zwei Mal geregnet: Das erste Mal drei Tage lang, das zweite Mal vier. Weil du dir die grüne Jacke so sehr zum Geburtstag gewünscht hast, habe ich sie dir gekauft. Ich werde sie dir mit der Post schicken. Dein Vater hat bemerkt, dass die Knöpfe viel zu schwer sind. Da habe ich sie einfach heruntergerissen und in die Hosentaschen getan. Deine Schwester Yvonne, du weißt doch, die, die ihren Mann geheiratet hat, ist schwanger. Sie weiß noch nicht, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird. Deshalb wissen wir auch nicht, ob du Tante oder Onkel wirst. Yvonne hat gesagt, wenn es ein Mädchen wird, wird sie es nach mir benennen. Allerdings finde ich den Namen ‚Mama’ ein bisschen komisch für ein Baby. Ingo, dein Onkel, der letztes Jahr gestorben ist, haben wir schon lange nicht mehr gesehen. Dein Bruder Oliver ist grauenhaft: Er machte die Autotür zu und vergaß dabei die Autoschlüssel im Auto. Er musste zurück ins Haus laufen, um die Ersatzschlüssel zu holen und um uns alle aus dem Wagen zu holen. Eine Katastrophe! Ich kann dir leider nicht die Adresse schreiben, weil ich sie vergessen habe. Wenn du Rosemarie wieder siehst, dann grüße sie, wenn du sie nicht siehst, sag ihr nichts. Liebe Grüße, deine Mutter PS: Ich wollte dir 100 Euro mitschicken, aber ich habe leider schon den Briefumschlag zugemacht.

  • Sollen wir heute Abend zusammen Mathe üben? Wir können dich und mich addieren, unsere Kleidung subtrahieren, deine Beine dividieren und uns multiplizieren. xD

  • anonym): was hast du an?Mädchen : Kleidung (eine minute später) (anonym):was hast du an? Mädchen : immer noch Kleidung...! (anonym):ich habe nichts mehr an und du? Mädchen :...und immernoch Kleidung (anonym):was für welche? Mädchen :Baumwolle (anonym):sag schon namen! Mädchen : Anke,Gudrun und Heinz (anonym):was sind das für namen? Mädchen : weiß ich nicht, aber du wolltest welche hören...! (anonym): nein, wie heißt deine Kleidung? Mädchen :is nich dein ernst, oda? Das hat mich noch nie jemand gefragt =) (anonym):nein, die namen deiner Kleidungsstücke! Mädchen : die Frage kommt auf}s gleiche raus...naja, ich habe ihnen noch keine gegeben...aber ich kanns ja jetzt nachholen wenn du darauf bestehst...also Horst, Giesela, Ingeborg, Heinrich und Jockel! (anonym): Nein, die Art der Kleidung! Mädchen : immer noch Baumwolle...sogar 100%!!! (anonym):T-shirt, Hose, Boxer? Mädchen :nein Baumwolle! (anonym):keine Lust auf cs? Mädchen :nein, ich spiele nicht gerne Counter-Strike! (anonym): man ey, cs und ts = cybersex und telefonsex! Mädchen :ich vergewaltige weder meinen pc, noch mein telefon! (anonym):bist du noch Jungfrau? Mädchen :Wieso noch?Ich bin Zwilling und werde es wohl auch immer bleiben! (anonym):man ich geb}s auf!wechseln wir das Thema...wo kommst du her? Mädchen :aus meiner mama (anonym): ich geh :D

  • 38 epic facts : 1. Giraffen können nicht gähnen 2.Fluchen , wenn du dich schneidest , reduziert den schmerz 3. Facebook´s älteste Benutzerin ist 103 jahre alt und sie updated von einen iPad 4. Männliche Bienen sterben nach dem Sex 5. Ein Koala hat 2 Penise 6. Wenn du in Google "elgoog" eingibst findest du eine seite die komplett rückwärts ist 7. Pinguine können nicht rückwaärts gehen 8. Albert Einstein´s Gehirn wurde gestohlen nachdem er starb 9. Die farbe der sonne ist eigentlich weiss 10. Vorstellen zu essen kann dein huger reduzieren 11. Du willst wissen wie dein Atem riecht ? Nimm einen löffel lecke ihn hinten ab warte bis es trocknet , rieche dran nun weisst du wie dein atem riecht 12. Klimaanlagen machen dich fetter 13. Wenn du jemanden anschaust den du liebst weiten sich deine pupillen , das gilt auch für leute die du hasst 14. Gelbe Kleidung lässt dich auf fotos breiter wirken , grüne schmaler 15. Das gehirn ist in der nacht mehr aktiv als am tag 16. Lady Gaga , Rihanna und Katy Perry sind jünger als Avril Lavigne 17. 1 von 3 frauen verweigert es ohne make up aus dem haus zu gehen 18. Leute die mehr lachen sind viel gesünder als leute die nicht so viel lachen 19. Frauen sprechen im durchschnitt 7000 Wörter am tag , männer hingegen nut 2000 20. Jay Sean´s richtiger name ist kamaljeet singh jhooti 21. Katzen haben 32 Muskeln in einen Ohr 22. Ein elefant kann wegen eines gebrochenen herzens sterben 23. Im durchschnitt haben Menschen mehr angst vor spinnen als vorm tot 24. Der schweis eines nilpferdes ist rot 25. Der herzschlag der frauen ist schneller als der der männer 26. Spingebob hat am 4 juli 1986 27. In der zeit wenn du diesen satz liest sterben 50.000 zellen in deinen körper und werden neu ersetzt 28. Facebook ist blau weil der erfinder farbenblind ist 29. Wenn facebook ein land wäre wäre es das 3. größte land der welt . größer als die U.S und Indonesien 30. Die farbe rot macht Bullen nicht wütend. Bullen sind farbenblind 31. Du kanst vom Bräunen krebs bekommen und sterben . 32. Gähnen ist ansteckend. alleine das nachdenken bringt dich zum gähnen .Es besteht eine 50 prozentige chance das du gähnst nachdem du das gelesen hast 33. Wenn du deine zunge berührst kannst du das gähnen stoppen 34. Deine zunge ist der am schnellsten heilende part in deinen körper 35. Eine Biene hat 5 Augen 36. Menschliche Haare und nägel wachsen nach dem tod weiter 37. walt disney, der erfinder von mickey mouse hatte angst vor mäusen 38. Die größte Familie der welt ist ein mann mit 39 frauen 94 kindern und 33 enkelkindern

  • DIE BLONDINE SCHREIBT IHREM SOHN EINEN BRIEF: Lieber Sohn, Ich schreibe dir diesen Brief, damit du weist, dass ich dir schreibe. Wenn du den Brief bekommst, bedeutet es, dass er gut angekommen ist. Wenn du ihn nicht bekommst, dann melde dich, damit ich ihn noch einmal verschicke. Ich schreibe sehr langsam, weil ich weis, dass du sehr langsam ließt. Vor zwei Wochen hat dein Vater in der Zeitung gelesen, dass mehr als die Hälfte der Unfälle zu Hause passieren. Da sind wir sofort weggezogen! Das neue Haus ist bezaubernd! Wir haben sogar eine Waschmaschine, aber ich weis nicht, ob sie funktioniert. Gestern habe ich versucht, unsere Kleidung zu waschen: Ich habe den Knopf zu waschen gedrückt, aber die Kleidung ist einfach verschwunden! Hier ist das Wetter nicht so schlecht. Diese Woche hat es nur zwei Mal geregnet: Das erste Mal drei Tage lang, das zweite Mal vier. Weil du dir die grüne Jacke so sehr zum Geburtstag gewünscht hast, habe ich sie dir gekauft. Ich werde sie dir mit der Post schicken. Dein Vater hat bemerkt, dass die Knöpfe viel zu schwer sind. Da habe ich sie einfach heruntergerissen und in die Hosentaschen getan. Deine Schwester Yvonne, du weist doch, die, die ihren Mann geheiratet hat, ist schwanger. Sie weiß noch nicht, ob es ein Mädchen oder ein Junge ist. Deshalb wissen wir auch nicht, ob du Tante oder Onkel geworden bist. Yvonne sagt, wenn es ein Mädchen wird, wird sie es nach mir benennen. Allerdings finde ich den Namen ?Mama? ein bisschen komisch für ein Baby. Ingo, deinen Onkel, der letztes Jahr gestorben ist, haben wir schon lange nicht mehr gesehen. Aber dein Bruder Oliver ist grauenhaft: Er machte die Autotür zu und vergas dabei die Autoschlüssel im Auto. Er musste zurück ins Haus laufen, um die Ersatzschlüssel zu holen und um uns alle aus dem Wagen zu holen. Eine Katastrophe! Ich kann dir leider nicht die Adresse schreiben, weil ich sie vergessen habe. Wenn du Rosemarie wieder siehst, dann grüße sie, wenn du sie nicht siehst, sag ihr nichts.Liebe Grüße, deine Mutter P. S. Ich wollte dir 100 Euro mitschicken, aber ich habe leider schon den Briefumschlag zugemacht. .

  • Du findest dein Leben nicht o.k.? Dinge, über die du dich vielleicht beschwerst. Sind mit Dingen verbunden, für die du dankbar sein solltest. - deine Mutter, die dir ständig sagt, was du noch zu tun hast, oder dein kleiner Bruder, der dich nervt; Weil es bedeutet, dass du eine Familie hast - dein Zimmer, das du noch aufräumen musst, obwohl du lieber fernsehen würdest; Weil es bedeutet, dass du zu Hause lebst und nicht auf der Straße - das Taschengeld, das nicht reicht; Weil es bedeutet, dass jemand aus deiner Familie einen Job hat - die vielen Hausübungen, die noch zu erledigen sind; Weil es bedeutet, dass du Lesen und Schreiben kannst - die Kleidung, die einmal zu eng geworden ist, weil es bedeutet, dass du genug zu essen hast - die Werbung in der spannendsten Filmszene, weil es bedeutet, dass dir Augenlicht gegeben ist - die Frau hinter dir in der Kirche, die so falsch singt, weil es bedeutet, dass du hören kannst - der Fleck in deinem Lieblingsshirt; Weil es bedeutet, dass du Kleidung besitzt - die kindischen Myspace-Gruppen; Weil es bedeutet, dass du ein Internet hast - der Wecker, der dich früh morgens aus deinen Träumen reißt; weil es bedeutet, dass du am Leben bist. . Und solltest du glauben, dein Leben wäre "beschissen", dann lies das ganze nochmal. sag nicht, du hättest Ahnung von Dankbarkeit

  • Im Leben geht es nicht immer darum die höchste Punktzahl zu erreichen. Es geht nicht darum wie viele Menschen dich anrufen und mit wem du verabredet bist oder nicht. Es geht nicht darum, wen du geküsst hast, welchen Sport du treibst oder welches Mädchen oder welcher Junge dich gern hat. Es geht nicht um deine Schule, deine Frisur, deine Hautfarbe oder wo du lebst. Es geht überhaupt nicht um gute Noten, Geld, Kleidung und Arbeit. Es geht im Leben nicht darum viele Freunde zu haben oder allein zu sein oder gut auszusehen, nicht darum ob du beliebt bist oder nicht. Das alles spielt im Leben keine Rolle. Es spielt eine Rolle, wen du liebst und wen du verletzt. Es spielt eine Rolle, wie du dich selbst siehst. Es geht um Vertrauen, Glück und Mitgefühl, darum Neid und Missgunst zu überwinden und Vertrauen aufzubauen. Es geht darum Menschen so zu sehen, wie sie sind und nicht danach zu beurteilen, was sie haben. Am meisten aber geht es darum, das Herz von jemand auf eine Art und Weise zu berühren, wie es vorher noch nie berührt worden ist...

  • Auf einem Fön von Sears: Nicht während des Schlafes benutzen. Auf einem Stück Seife der Firma Dial: Anleitung: Wie normale Seife benutzen. Auf Tiefkühlkost von Swansons: Serviervorschlag: Auftauen. Aber das ist nur ein Vorschlag! Auf Tiramisu von Tesco´s (auf die Unterseite aufgedruckt): Nicht umdrehen. Ups, schon zu spät! Auf einem Bread-Pudding von Marks & Spencer: Das Produkt ist nach dem Kochen heiß. Auf der Verpackung eines Rowenta-Bügeleisens: Die Kleidung nicht während des Tragens bügeln. Auf Boot´s Hustenmedizin für Kinder: Nach der Einnahme dieser Medizin nicht Autofahren oder Maschinen bedienen. Wir könnten viel für die Vermeidung von Arbeitsunfällen tun, wenn wir doch nur diese erkälteten 5jährigen Kinder von den Gabelstaplern wegbrächten! Auf Nytol Schlafmittel: Achtung: Kann Müdigkeit verursachen. ...nichts anderes haben wir gehofft! Auf einer japanischen Küchenmaschine: Nicht für die anderen Benutzungen zu benutzen. Zugegebenermaßen, jetzt sind wir neugierig geworden... Auf Nüssen von Sainsbury´s: Achtung: enthält Nüsse. Auf einer Packung Nüsse von American Airlines: Anleitung: Packung öffnen, Nüsse essen. Auf einem Superman-Kostüm für Kinder: Das Tragen dieses Kleidungsstücks ermöglicht es nicht, zu fliegen. Ein Kettensägenhersteller aus Schweden emfiehlt: Nicht versuchen, die Kette mit der Hand anzuhalten! Hinweis auf einem Feuerlöscher: Inhalt nicht entflambar! Ein amerikanischer Tamponhersteller erinnert seine Kundinnen in der Gebrauchsanweisung: Letzter Schritt: Ziehen Sie nach dem Einführen des Tampons Ihren Schlüpfer wieder hoch. Die Schachtel eines Fotoapparates belehrt: Funktioniert nur mit eingelegten Film. Ein Rückspiegelhersteller mahnt: Daran denken: Was im Rückspiegel erscheint, befindet sich hinter ihnen. Ein Warnhinweis auf einer Schachtel Streichhölzer: Warnung! Der Inhalt dieser Schachtel könnte in Brand geraten! Ein Haarfärbemittelhersteller mahnt: Produkt nicht zum Verzieren von Speiseeis verwenden! Ein deutscher Hersteller von Tischventilatoren warnt in der Gebrauchsanweisung: Gerät nicht in Wasser oder andere Flüßigkeiten tauchen. Auf einer Dose Pfefferspray: Inhalt nicht ins eigene Gesicht spühen. Hinweis auf einer Flasche Mineralwasser von Sainsburys: Für Vegetarier geeignet. Ratschlag auf einem faltbaren Kinderwagen: Kind vor dem Zusammenklappen entfernen. Warnung eines amerikanischen Herstellers von Klobürsten: Nicht zur Körperhygiene benutzen. Aufdruck auf einer Packung Fischhaken: Herunterschlucken schädlich. Warnhinweis auf einem Kinderroller: Dieses Produkt bewegt sich, wenn es benutzt wird. Ratschlag eines Produzenten von Haushaltsgeräten: Erlauben Sie Kindern nie, in der Spülmaschine zu spielen. Ein an einer Kloschüssel angebrachtes Schild warnt: Abziehwasser nicht zum Trinken geeignet.

  • Ob ich neidisch bin? - Lass mich mal überlegen Strohblond; Ausschnitt bis zum Bauchnabel; Hose 3 Nummern zu klein; 2 Tonnen Make-Up im Gesicht; 3 Liter Wimperntusche & weniger Hirn, als Kleidung am Körper. Ehrliche Antwort ? N E I N ! :D

  • 1. Auf einem Fön von Sears: "Nicht während des Schlafes benutzen". (Oh, danke für die Info! Ich föhne meine Haare sonst immer im Schlaf! :D2. Auf einem Stück Seife der Firma Delial: "Anleitung: Wie normale Seife benutzen." (Klingt wohl schwieriger als es ist.)3. Auf Tiefkühlkost von Swansons: "Serviervorschlag: Auftauen." (Nur ein Vorschlag, also kann man das ganze wohl auch gefroren essen.)4. Auf Tiramisu von Tesco's (auf die "Unterseite" aufgedruckt): "Nicht umdrehen". (Hätte ich das nur vorher gesehen..)5. Auf einem Bread-Pudding von Marks & Spencer: "Das Produkt ist nach dem Kochen heiß". (Also damit hätte ich nicht im Geringsten gerechnet!)6. Auf der Verpackung eines Rowenta-Bügeleisens: "Die Kleidung nicht während des Tragens bügeln". (Na super, dann brauch ich ja noch länger!)7. Auf Boot's Hustenmedizin für "Kinder": "Nach der Einnahme dieser Medizin nicht Autofahren oder Maschinen bedienen". (Und wie bringe ich jetzt meinem Kleinen bei, dass er heute ausnahmsweise einmal nicht mit dem Auto in den Kindergarten fahren darf? :D8. Auf Nytol Schlafmittel: "Achtung: Kann Müdigkeit verursachen" (Ja hoffentlich!)9. Auf einer japanischen Küchenmaschine: "Nicht für die anderen Benutzungen zu benutzen". (Irgendwie verwirrend.)10. Auf Nüssen von Sainsbury’s: "Achtung: enthält Nüsse". (Ach nee, damit hätte ich jetzt nicht gerechnet!)11. Auf einer Packung Nüsse von American Airlines: "Anleitung: Packung öffnen, Nüsse essen." (Hmm, geht das auch andersherum?)12. Auf einem Superman-Kostüm für Kinder: "Das Tragen dieses Kleidungsstücks ermöglicht es nicht, zu fliegen". (damit hätt ich nicht gerechnet..) Braver Hund,so und jetz friss das Mathebuch auch noch..

  • hallo wie geht es dir? Hallo besser als dir -.-" Wie alt? Jahre, keine kartoffeln :p Woher? Aus meiner mama Was sind deine hobbys? Aus\'m Kellerfenster spring, hintern zug rennen und im schatten sonnen. Was solln des für hobbys sein? Jeder hat seine eigenarten oder? Wie groß bistn und wieviel wiegstn? Willst du mich verkaufen? Hast du bock auf cs oder ts? Nein verdammt, ich vergewaltige weder mein handy noch meinen Pc Was hörst du für musik? Die bremer stadtmusikanten -.-" Hast du ne cam? Nein aber ich erlaube dir mir eine zu schenken. Willst du mir zusehn? Ne ich will weder dich noch irgendwelche körperteile von dir sehn Bist du allein? Nein da steht noch ein unsichtbarer Mann in der ecke Wo bist du? Vor\'m pc? Wie heißt du? DU darfst mich gott nennen Bist du rasiert? Nein ganzkörpertätowiert Lust auf ein intimes gespräch? Ne, führ ich genug mit meinem Kühlschrank -.-" Bist du jungfrau? Nein ich bin Schütze Hast du ne zahnspange? Ich würde lachend in ne kreissäge rennen Was hast du denn an? Kleidung was sonst? Was genau? Baumwolle -.-" Was suchst du hier? Glas wasser und geld, Natürlich chatten du dösel -.-\'\' Noch da? Nein gestorben :D

  • BITTE DURCHLESEN: (wenn ihr bis unten es euch durchliest: RESPEKT!!!) Wenn man eine beliebige Person fragt, was den das Wichtigste im Leben sei, wird man sicherlich zur Antwort bekommen: "Sei einfach du selbst"... Und damit geht es ja erst los: 1) ohne Facebook ist man Außenseiter 2) wenn man Spongebob nicht schaut, weil dass die Birne hohl macht, ist man nicht witzig 3) wenn man lieber in bequemen Sachen statt modernster Kleidung rumläuft ist man out 4) wenn man gute Noten haben will, um im Leben was zu erreichen, ist man ein Streber 5) wenn man nicht jeden Scheiß mit macht, ist man doof 6) wenn man jemand so richtig mal die Meinung sagt, weil etwas nicht in Ordnung ist, wird man gehasst, obwohl man es nur gut gemeint hat 7) wenn man kein Handy hat oder es nur wenig benützt, ist man Außenseiter für die nächsten 1000 Jahre (ist echt so) 8) wenn man schüchtern ist, wird man gemobbt 9) und wenn man sich doch mal was traut, wird man ausgelacht 10) wenn man nicht nach der Schule Döner essen mitgeht, wird hinter dem Rücken gelästert 11) wenn man mal etwas falches gemacht hat, wird man gleich aus der Clique geworfen 12) wenn man in der Klasse vorne sitzt, ist man ein Streber 13) wenn man ein "stiller Typ" ist, wird man gleich als Langweiler abgestempelt 14) wenn man oft nett zu anderen ist, wird das gleich ausgenutzt so, ich könnte noch ewig weiterschreiben, aber dass wäre dann viel zu viel wahrscheinlich wisst ihr es nicht, aber ich habe grad mein Leben beschrieben... ich finde es traurig, dass meine Mitschüler nicht akzeptieren, dass ich so bin wie ich bin ;( RESPEKT, wenn ihr echt alles gelesen habts!!! Und ich werde jetzt ganz bestimmt nicht " klick auf "Gefällt mir" " hinschreiben, denn ich will keinen Rekord mit den meisten Likes haben, sondern nur meinen Standpunkt vertreten und hoffentlich einigen die Augen öffnen

  • Als Gott gefragt wurde, warum Frauen so schnell weinen würde, antwortete Gott: "Als ich die Frau machte, musste sie etwas Besonderes sein. Ich machte ihre Schultern stark genug, um die Last der Welt zu tragen, doch sanft genug um Trost zu spenden. Ich gab ihre eine innere Kraft, um sowohl Geburten zu ertragen, wie auch Zurückweisungen, die sie von ihren Kindern erfährt. Ich gab ihr eine Härte, die ihr erlaubt, weiter zu machen, wenn andere aufgeben und, um ihre Familie in Zeiten vonKrankheit und Erschöpfung zu versorgen, ohne sich zu beklagen. Ich gab ihr Gefühlstiefe, mit der sie ihre Kinder immer und unter allen Umständen liebt, sogar wenn ihr Kind sie sehr schlimm verletzt hat. Ich gab ihr die Kraft, ihren Mann mit seinen Fehlern zu ertragen und machte sie aus seiner Rippe, damit sie sein Herz beschützt. Ich gab ihr Weisheit, damit sie weiß, dass ein guter Ehemann niemals seine Frau verletzt, aber manchmal ihre Stärke und Entschlossenheit testet, unerschütterlich zu ihm zu stehen. Und zum Schluss gab ich ihr eine Träne zum Vergießen. Die ist ausschließlich für sie, damit sie davon Gebrauch macht, wann immer es nötig ist. Siehst du, die Schönheit einer Frau ist nicht in der Kleidung, die sie trägt, die Figur, die sie hat oder in der Art, wie sie die Haare trägt. Die Schönheit einer Frau muss in ihren Augen erkannt werden. weil diese das Tor zu ihrem Herzen sind -der Ort, an dem die Liebe wohnt. "

  • Kalorien sind kleine Tierchen, die nachts die Kleidung enger nähen

  • Im Leben geht es nicht immer darum die höchste Punktzahl zu erreichen. Es geht nicht darum wie viele Menschen dich anrufen und mit wem du verabredet bist oder nicht. Es geht nicht darum, wen du geküsst hast, welchen Sport du treibst oder welcher Junge dich gern hat. Es geht nicht um deine Schule, deine Frisur, deine Hautfarbe oder wo du lebst. Es geht überhaupt nicht um gute Noten, Geld, Kleidung und Arbeit. Es geht im Leben nicht darum viele Freunde zu haben oder alleine zu sein oder gut auszusehen, nicht darum ob du beliebt bist oder nicht. Das alles spielt im Leben keine Rolle. Es spielt eine Rolle, wen du liebst und wen du verletzt. Es spielt eine Rolle, wie du dich selbst siehst. Es geht um Vertrauen, Glück und Mitgefühl, darum Neid und Missgunst zu überwinden und Vertrauen aufzubauen. Es geht darum menschen so zu sehen, wie sie sind und nicht danach zu beurteilen, was sie haben. Am meisten aber geht es darum, das Herz von jemand auf eine Art und Weise zu berühren, wie es vorher noch nie berührt worden ist...♥

  • WAS MÄDCHEN MACHEN WENN SIE IM CHAT DUMM ANGEMACHT WERDEN: (anonym): was hast du an?Mädchen: Kleidung (eine minute später) (anonym): was hast du an? Mädchen: immer noch Kleidung...! (anonym): ich habe nichts mehr an und du? Mädchen: ...und ich immer noch Kleidung (anonym): was für welche? Mädchen: Baumwolle (anonym): sag schon namen! Mädchen: anke, gudrun und heinz (anonym): was sind das für namen? Mädchen: weiß ich nicht, aber du wolltest welche hören...! (anonym): nein, wie heißt deine Kleidung? Mädchen: is nich dein ernst, oda? Das hat mich noch nie jemand gefragt =) (anonym): nein, die namen deiner Kleidungsstücke! Mädchen: die Frage kommt aufs gleiche raus...naja, ich habe ihnen noch keine gegeben...aber ich kanns ja jetzt nachholen wenn du darauf bestehst...also horst, giesela, ingeborg, heinrich und jockel! (anonym): Nein, die Art der Kleidung! Mädchen: immer noch Baumwolle...sogar 100%! (anonym): T-shirt, Hose, Boxer? Mädchen: nein Baumwolle! (anonym): keine Lust auf cs? Mädchen: nein, ich spiele nicht gerne Counter-Strike! (anonym): man ey, cs und ts = cybersex und telefonsex! Mädchen: ich vergewaltige weder meinen pc, noch mein telefon! (anonym): bist du noch Jungfrau? Mädchen: Wieso? Ich bin Widder und werde es wohl auch immer bleiben! (anonym): man ich geb s auf! wechseln wir das Thema...wo kommst du her? Mädchen: aus meiner mama (anonym): ich geh.

  • Martin wacht morgens mit einem furchtbaren Kater auf. Er zwingt sich, die Augen zu öffnen und blickt zuerst auf eine Packung Aspirin und ein Glas Wasser auf dem Nachttischchen. Er setzt sich auf und schaut sich um. Auf einem Stuhl ist seine gesamte Kleidung, schön zusammengefaltet. Er sieht, dass im Schlafzimmer alles sauber und ordentlich aufgeräumt ist. Und so sieht es in der ganzen Wohnung aus. Er nimmt das Aspirin und bemerkt einen Zettel auf dem Tisch: "Liebling, das Frühstück steht in der Küche, ich bin schon früh 'raus, um einkaufen zu gehen. Ich liebe Dich!" Also geht er in die Küche und tatsächlich - da steht ein fertig gemachtes Frühstück und die Morgenzeitung liegt auf dem Tisch. Außerdem sitzt da sein Sohn und isst. Martin fragt ihn: "Kleiner, was ist gestern eigentlich passiert?" Sein Sohn sagt: "Tja, Paps, Du bist um drei Uhr früh heimgekommen, total besoffen und eigentlich schon halb bewusstlos. Du hast ein paar Möbel demoliert, in den Flur gekotzt und hast Dir fast ein Auge ausgestochen, als Du gegen einen Türgriff gelaufen bist." Verwirrt fragt Martin weiter: "Und warum ist dann alles hier so aufgeräumt, meine Klamotten sauber zusammengelegt und das Frühstück auf dem Tisch?" "Ach das!", antwortet ihm sein Sohn, "Mama hat Dich ins Schlafzimmer geschleift und aufs Bett gewuchtet, aber als sie versuchte, Dir die Hose auszuziehen, hast Du gesagt: 'Hände weg, Fräulein, ich bin glücklich verheiratet!'" ♥

  • Er zwingt sich die Augen zu öffnen und blickt zuerst auf eine Packung Aspirin und ein Glas Wasser auf dem Nachttisch, er setzt sich auf und schaut sich um. Auf einem Stuhl ist seine gesamte Kleidung, schön zusammengefaltet. Er sieht, dass im Schlafzimmer alles sauber und ordentlich aufgeräumt ist - Und so sieht es in der ganzen Wohnung aus. Er nimmt die Aspirin und bemerkt einen Zettel auf dem Tisch: „Liebling, das Frühstück steht in der Küche, ich bin schon früh raus, um einkaufen zu gehen. Ich liebe Dich!“ Also geht er in die Küche und tatsächlich - da steht ein fertig gemachtes Frühstück & die Morgenzeitung liegt auf dem Tisch. Außerdem sitzt da sein Sohn und isst. Er fragt ihn: „Kleiner, was ist gestern eigentlich passiert?“ Sein Sohn sagt: „Tja, Paps, Du bist um drei Uhr früh heimgekommen, total besoffen & eigentlich schon halb bewusstlos. Du hast ein paar Möbel demoliert, in den Flur gekotzt und hast Dir fast das Auge ausgestochen, als Du gegen einen Türgriff gelaufen bist.“Verwirrt fragt er weiter: „Und warum ist dann alles hier so aufgeräumt und das Früh- stück auf dem Tisch?“„Ach das!“antwortet ihm sein Sohn; Mama hat dich ins Schlafzimmer geschleift und aufs Bett gewuchtet,aber als sie versuchte Dir die Hose auszuziehen hast Du gesagt: “ Hände weg, du Schlampe, ich bin glücklich verheiratet.“ ♥

  • Es war einmal... ein Junge, der wurde krank geboren. Seine Krankheit war unheilbar. Er war 17 Jahre alt, und konnte jeden Augenblick sterben. Er lebte immer noch bei seiner Mutter und unter ihrer Aufsicht. Es war schwierig für ihn, und so beschloss er einmal raus zu gehen - nur ein einziges Mal. Er bat seine Mutter um Erlaubnis, und sie gab sie ihm. Während er so durch sein Stadtviertel schlenderte, sah er etliche Boutiquen. Als er vor ein Musikgeschäft kam und ins Schaufenster sah, bemerkte er ein sehr zartes Mädchen in seinem Alter. Es war Liebe auf den ersten Blick. Er öffnete die Tür, und trat ein, indem er nur sie beachtete. Nach und nach näherte er sich der Theke, wo sich das Mädchen befand. Sie sah ihn an, und fragte lächelnd: Kann ich Dir helfen? Er dachte, es sei das schönste Lächeln, was er in seinem ganzen Leben gesehen hatte, und er hatte das Verlangen sie im selben Moment zu küssen. Er sagte stotternd: Ja, hemm... ich würde gern eine CD kaufen. Ohne nachzudenken, nahm er die erste, die ihm in die Hände fiel, und bezahlte. Möchtest Du, dass ich sie Dir einpacke? fragte das Mädchen wieder lächelnd. Er nickte, und sie ging in das Hinterzimmer der Boutique und kam mit dem eigepackten Paket zurück, und gab es ihm. Er nahm es und ging aus dem Geschäft. Er ging nach Hause, und seit diesem Tag ging er tagtäglich in dieses Geschäft um eine CD zu kaufen. Sie packte sie alle immer ein, und er brachte sie nach Hause, um sie in seinem Schrank unterzubringen. Er war zu schüchtern, um sie zum ausgehen einzuladen, und selbst wenn er es versuchen wollte, brachte er es nicht über sich. Er schilderte dies seiner Mutter, und sie ermutigte ihn, doch etwas zu unternehmen, und so ging er den nächsten Tag mit Mut bewaffnet wieder in das Musikgeschäft. Wie jeden Tag kaufte er eine CD, und sie ging wie jedes Mal in die Hinterboutique um es ihm einzupacken. Sie nahm also die CD; und während sie sie ihm einpackte, hinterließ er schnell seine Telefonnummer auf der Theke und verlies schnell das Geschäft. Am nächsten Tag: dring, dring Seine Mutter nahm den Hörer ab: Hallo? Es war das Mädchen und wollte den Sohn sprechen. Die Mutter, untröstlich, begann zu weinen und sagte: Was, Du weißt es nicht? Er ist gestern gestorben. Es gab eine lange Pause, außer dem Wehklagen der Mutter. Später ging die Mutter in das Zimmer des Sohnes um sich seiner zu erinnern. Sie beschloss seine Kleidung durchzusehen, und öffnete seinen Schrank. Wie sehr war sie überrascht, als ihr eine riesige Menge von CDs entgegen kam. Keine einzige war geöffnet. Das alles machte sie sehr neugierig, und sie konnte nicht wiederstehen: Sie nahm eine CD, setzte sich auf das Bett und öffnete sie. Als sie das machte fiel ein kleiner Zettel aus dem Paket. Die Mutter nahm es auf, und las: Hallo! Du bist super süß, möchtest Du mit mir ausgehen? Hab Dich lieb.....Sofia. Sehr gerührt nahm die Mutter eine andere CD; noch eine andere und so weiter. In mehreren befanden sich kleine Zettel, und auf jedem stand das Gleiche...Moral: So, ist das Leben - warte nicht zu lange um jemandem, der für Dich aussergewöhnlich ist, zu sagen was Du fühlst. Sag es heute. Morgen kann es schon zu spät sein.

  • Wahre Geschichte…geschah letzten Freitag. xD Ein Fremder hat mich dumm angemacht…naja, seht selbst: : Was haste an? : Kleidung. (versucht‘s noch mal) : Was hast du an?? : Immer noch Kleidung. : Ich hab nichts mehr an…du? : Immer noch Kleidung! Begreif’s doch. : Was für welche? : Aus Baumwolle. =D : Sag schon Namen! : Günther, Frida, Peterle, Annabelle, Franz, … : Was sind denn das für Namen?! : Keine Ahnung…aber du wolltest doch welche hören. : Nein. Ich meine wie deine Kleidungsstücke heissen! : Is‘ nicht dein ernst, oder? Das hat mich noch nie jemand gefragt. : Die Namen deiner Kleidungsstücke! : Die Frage kommt auf' s gleiche raus...naja, ich habe ihnen noch keine gegeben. Aber ich kann‘s ja jetzt nachholen, wenn du darauf bestehst...also Horst, Giesella, Ingeborg, Heinrich und Liselotte! : Nein! Die Art der Kleidung. : Immer noch Baumwolle...sogar 100%! : T-shirt, Hose, Boxer, … ?? : B-A-U-M-W-O-L-L-E ! : Okay. Also. Vielleicht Lust auf cs? : Nee, ich spiele nicht gerne Counter-Strike. : Mann, ey! cs und ts = cybersex und telefonsex! : Also ich vergewaltige weder meinen PC, noch mein Telefon! : Phuu…Bist du noch Jungfrau? : Wieso noch? Ich bin Stier und werde es wohl auch immer bleiben. : Oh Gott. Ich geb’s auf. Themawechsel. Woher kommst’e? : Aus meiner Mama! =D : Ich geh. -.- Hab mich halb totgelacht. xDDD lg. =)

  • "Herr Doktor, was soll ich nur tun? Der Sex ... ... mit meinem Mann funktioniert nicht mehr so richtig!" Fragt der Arzt: "Haben Sie schon Viagra probiert?" "Mein Mann nimmt ja nicht mal Aspirin!" "Sie müssen das halt im Geheimen machen. Geben Sie das Medikament in den Kaffee, oder so." "Gut, Herr Doktor, ich probiere das mal aus!" Zwei Tage später kommt die Frau wieder in die Praxis: "Herr Doktor, das Mittel können Sie vergessen. Es war einfach schrecklich!" "Wieso? Was ist denn passiert?" "Nun ja, wie geraten, habe ich das Medikament in seinen Kaffee getan. Dann ist er plötzlich aufgesprungen, hat mit dem Unterarm alles vom Tisch gefegt und sich die Kleider vom Leib gerissen. Dann ist es auf mich losgestürzt, hat mir auch die Kleidung vom Leib gerissen und mich gleich auf den Tisch gelegt und genommen." "Ja, und? War es nicht schön?" "Schön? Das war der beste Sex seit 20 Jahren, aber bei McDonalds können wir uns jetzt nicht mehr sehen lassen."

  • Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung...

  • DIE BLONDINE SCHREIBT IHREM SOHN EINEN BRIEF: Lieber Sohn, Ich schreibe dir diesen Brief, damit du weist, dass ich dir schreibe. Wenn du den Brief bekommst, bedeutet es, dass er gut angekommen ist. Wenn du ihn nicht bekommst, dann melde dich, damit ich ihn noch einmal verschicke. Ich schreibe sehr langsam, weil ich weis, dass du sehr langsam ließt. Vor zwei Wochen hat dein Vater in der Zeitung gelesen, dass mehr als die Hälfte der Unfälle zu Hause passieren. Da sind wir sofort weggezogen! Das neue Haus ist bezaubernd! Wir haben sogar eine Waschmaschine, aber ich weis nicht, ob sie funktioniert. Gestern habe ich versucht, unsere Kleidung zu waschen: Ich habe den Knopf zu waschen gedrückt, aber die Kleidung ist einfach verschwunden! Hier ist das Wetter nicht so schlecht. Diese Woche hat es nur zwei Mal geregnet: Das erste Mal drei Tage lang, das zweite Mal vier. Weil du dir die grüne Jacke so sehr zum Geburtstag gewünscht hast, habe ich sie dir gekauft. Ich werde sie dir mit der Post schicken. Dein Vater hat bemerkt, dass die Knöpfe viel zu schwer sind. Da habe ich sie einfach heruntergerissen und in die Hosentaschen getan. Deine Schwester Yvonne, du weist doch, die, die ihren Mann geheiratet hat, ist schwanger. Sie weiß noch nicht, ob es ein Mädchen oder ein Junge ist. Deshalb wissen wir auch nicht, ob du Tante oder Onkel geworden bist. Yvonne sagt, wenn es ein Mädchen wird, wird sie es nach mir benennen. Allerdings finde ich den Namen ?Mama? ein bisschen komisch für ein Baby. Ingo, deinen Onkel, der letztes Jahr gestorben ist, haben wir schon lange nicht mehr gesehen. Aber dein Bruder Oliver ist grauenhaft: Er machte die Autotür zu und vergas dabei die Autoschlüssel im Auto. Er musste zurück ins Haus laufen, um die Ersatzschlüssel zu holen und um uns alle aus dem Wagen zu holen. Eine Katastrophe! Ich kann dir leider nicht die Adresse schreiben, weil ich sie vergessen habe. Wenn du Rosemarie wieder siehst, dann grüße sie, wenn du sie nicht siehst, sag ihr nichts.Liebe Grüße, deine Mutter P. S. Ich wollte dir 100 Euro mitschicken, aber ich habe leider schon den Briefumschlag zugemacht.

  • er: Hi, wie gehts? sie: besser als dir -.-* er: was sind deine Hobbys? sie: aus dem Kellerfenster springen, hinterm Zug herrennen und im Schatten sonnen. er: was sollen das bitte für Hobbys sein? sie: Jeder hat seine eigenen Arten ne? er: wie groß bist du und wie viel wiegst du? sie: willst du mich verkaufen? er: hast du bock auf cs oder ts? sie nein verdammt, ich vergewaltige weder mein Handy noch meinen PC er: was hörst du für Musik? sie: die Bremer Stadtmusikanten er: hast du ne cam? sie: nein aber ich erlaube dir mir eine zu schenken er: willst du mir zusehen? sie: nein ich will weder dich noch irgendwelche Körperteile von dir sehen er: bist du alleine? sie: nein da steht noch ein unsichtbarer Mann in der Ecke. er: wo bist du? sie: vorm PC?!? er: wie heißt du? sie: du kannst mich Gott nennen er: bist du rasiert? sie: nein ganzkörpertätowiert er: Lust auf ein intimes Gespräch? sie: ne die führ ich genug mit meinem Kühlschrank er: bist du Jungfrau? sie: Nein, ich bin Widder er: Hast du ne Zahnspange? sie: würd ich lachend in ne Kreissäge rennen? er: was hast du an? sie: kleidung was sonst? er: was genau? sie: Baumwolle -.-* er: noch da? sie: nein schon gestorben

  • ey baby wolln wir heut zusammen mathe üben? alta?! warte warte kommt ja noch..... wir könn' dich und mich addieren und unsere kleidung mutiplizieren dann werden wir deine beine teilen und dann werde ich dich maaaaaaallneehm' aaaaaaaaaaaaaallllllllllllllllllllllttttttttttttttttttttttaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa.. :P

  • ich bin ein talent: - ich schaue 3mal auf die uhr und weiss danach immer noch nicht wie spät es ist - ich entscheide mich für etwas und nimm dann doch das andere - ich stell den wecker 10min früher nur um noch liegen zu bleiben - ich möchte abnehmen und habe eine halbe stunde später eine schokolade in der hand - ich nehme nir vor zu lernen und merke dann an der prüfung das ich es doch nicht getan habe - renne immer wieder zum kühlschrank ohne etwas heraus zu nehmen - habe immer angst das ich zu spät komme bin dann aber immer überpünktlich - ich knalle immer wieder in eine glastür weil ich mit etwas anderem beschäftigt war - ich stolpere die treppe rauf und runter - ich bringe es fertig meine weisse kleidung innerhalb von 5min schmutzig zu machen - habe alles im kopf und wenn es drauf ankommt habe ich ein blackout - ich schaffe es sogar melonen falsch aufzuschneiden - ich stolpere über meine eigenen füsse ich bin wahrlich einzigartig ♥

  • m Leben geht es nicht immer darum die höchste Punktzahl zu erreichen. Es geht nicht darum wie viele Menschen dich anrufen und mit wem du verabredet bist oder nicht. Es geht nicht darum, wen du geküsst hast, welchen Sport du treibst oder welches Mädchen oder welcher Junge dich gern hat. Es geht nicht um deine Schule, deine Frisur, deine Hautfarbe oder wo du lebst. Es geht überhaupt nicht um gute Noten, Geld, Kleidung und Arbeit. Es geht im Leben nicht darum viele Freunde zu haben oder allein zu sein oder gut auszusehen, nicht darum ob du beliebt bist oder nicht. Das alles spielt im Leben keine Rolle. Es spielt eine Rolle, wen du liebst und wen du verletzt. Es spielt eine Rolle, wie du dich selbst siehst. Es geht um Vertrauen, Glück und Mitgefühl, darum Neid und Missgunst zu überwinden und Vertrauen aufzubauen. Es geht darum Menschen so zu sehen, wie sie sind und nicht danach zu beurteilen, was sie haben. Am meisten aber geht es darum, das Herz von jemand auf eine Art und Weise zu berühren, wie es vorher noch nie berührt worden ist...

  • Du willst dich αlso umbringen ? Weil sich niemαnd für dich interessiert. Weil deine Fαmilie dich hαsst, stimmt's ? NEiN! Deine Eltern werden αm Morgen in dein Zimmer lαufen & einen toten Körper finden. DEiNEN toten Körper. Sie werden αlles versuchen, um nicht negαtiv zu denken. Sie werden denken, dαss du nur Spαß mαchst. Dαnn werden sie dich schütteln. Wαrum αtmest du nicht ? Sie werden zerbrechen. Tränen. Viele Tränen. Sie werden mehr Tränen weinen, αls du jemαls in deinem Leben geweint hαst. Wαren sie es ? Wαren sie der Grund, wαrum du dich umgebrαcht hαst ? Mehr Tränen. Schmerzen. Schuldgefühle. Jeden Tαg. Jede Nαcht. Jede einzelne Sekunde, jeden verdαmmten Tαg. Wαs ist mit deinen besten Freunden ? Es wird sie nicht interessieren, stimmt's ? DOCH! Wαs wird ihr erster Gedαnke sein, wenn euer Direktor in die Klαsse kommt & sαgt, dαss du nicht mehr lebst ? Während deine beste Freundin / dein bester Freund dα sitzt & mit den Tränen kämpft. Dαs Mädchen, dαs du immer αngelächelt hαst, obwohl ihr nie miteinαnder geredet hαbt ? Sie weint jetzt. Der Junge, der dich immer unter den Tisch geboxt hαt, nur um dich zu nerven ? Er wird schockiert sein. Er wird sich selbst die Schuld geben. Wαs ist mit deinen Lehrern ? Gedαnken werden durch ihren Kopf gehen. Sie werden sich frαgen, ob du es getαn hαst, weil sie dir die Schule nicht so αngenehm wie möglich gemαcht hαben. Schmerz. Tränen. Schuldgefühle. Alles αuf einmαl. Wer orgαnisiert deine Beerdigung ? Wer geht durch deine Sαchen ? Deine Kleidung ? Deine Notizen ? Schαu, wenn du dich heute umbringen würdest, würdest du niemαls erfαhren, wαs morgen pαssieren würde. Du würdest es nie erfαhren, weil du tot wärst. Deine Fαmilie, deine Freunde. Ihr Leben wäre zerstört, vielleicht würden sie Depressionen bekommen. Dαs αlles nur, weil du dαchtest, dαss sich niemαnd für dich interessiert. Du bist wunderschön. Du möchtest dich selbst umbringen ? Denk erstmαl dαrüber nαch, es gibt kein Zurück. Und ich verspreche dir, wenn du es tust, wirst du nicht nur dir selber weh tuen, sondern noch vielen αnderen. Du wirst viel mehr Tränen erzeugen, αls du je selber geweint hαst. Du wirst dαs Leben von so vielen verändern. Jeder wird sich dαfür die Schuld geben. Sie werden nie wieder so glücklich sein, so wie dαmαls, αls sie dich noch hαtten. Du bist wunderschön. Und du bist niemαls αlleine. ♥

  • (anonym) : was hast du an?Mädchen : immer noch Kleidung...! (anonym): ich habe nichts mehr an und du? Mädchen : ...und immer noch Kleidung (anonym) : was für welche? Mädchen : Baumwolle (anonym) : sag schon namen! Mädchen : anke, gudrun und heinz (anonym) : was sind das für namen? Mädchen : weiß ich nicht, aber du wolltest welche hören...! (anonym) : nein, wie heißt deine Kleidung? Mädchen : is nich dein ernst, oda? Das hat mich noch nie jemand gefragt =) (anonym) : nein, die namen deiner Kleidungsstücke! Mädchen : die Frage kommt auf´s gleiche raus...naja, ich habe ihnen noch keine gegeben...aber ich kanns ja jetzt nachholen wenn du darauf bestehst...also horst, giesela, ingeborg, heinrich und jockel! (anonym) : Nein, die Art der Kleidung! Mädchen : immer noch Baumwolle...sogar 100%! (anonym) : T-shirt, Hose, Boxer? Mädchen : nein Baumwolle! (anonym) : keine Lust auf cs? Mädchen : nein, ich spiele nicht gerne Counter-Strike! (anonym) : man ey, cs und ts = cybersex und telefonsex! Mädchen : ich vergewaltige weder meinen pc, noch mein telefon! (anonym) : bist du noch Jungfrau? Mädchen : Wieso noch? Ich bin Waage und werde es wohl auch immer bleiben! (anonym) : man ich geb´s auf! wechseln wir das Thema...wo kommst du her? Mädchen: Aus meiner Mama.

  • (anonym): was hast du an?Mädchen : Kleidung (eine minute später) (anonym) : was hast du an? Mädchen : immer noch Kleidung...! (anonym): ich habe nichts mehr an und du? Mädchen : ...und immer noch Kleidung (anonym) : was für welche? Mädchen : Baumwolle (anonym) : sag schon namen! Mädchen : anke, gudrun und heinz (anonym) : was sind das für namen? Mädchen : weiß ich nicht, aber du wolltest welche hören...! (anonym) : nein, wie heißt deine Kleidung? Mädchen : is nich dein ernst, oda? Das hat mich noch nie jemand gefragt =) (anonym) : nein, die namen deiner Kleidungsstücke! Mädchen : die Frage kommt auf´s gleiche raus...naja, ich habe ihnen noch keine gegeben...aber ich kanns ja jetzt nachholen wenn du darauf bestehst...also horst, giesela, ingeborg, heinrich und jockel! (anonym) : Nein, die Art der Kleidung! Mädchen : immer noch Baumwolle...sogar 100%! (anonym) : T-shirt, Hose, Boxer? Mädchen : nein Baumwolle! (anonym) : keine Lust auf cs? Mädchen : nein, ich spiele nicht gerne Counter-Strike! (anonym) : man ey, cs und ts = cybersex und telefonsex! Mädchen : ich vergewaltige weder meinen pc, noch mein telefon! (anonym) : bist du noch Jungfrau? Mädchen : Wieso noch? Ich bin Waage und werde es wohl auch immer bleiben! (anonym) : man ich geb´s auf! wechseln wir das Thema...wo kommst du her? Mädchen : Aus meiner Mama :) (anonym) : Ich gebs auf ...

  • Kalorien sind kleine Tierchen, die Nachts die Kleidung enger nähen! ;-)

  • Meine Mutter kam gerade in mein Zimmer und meinte (Sehr böse) : "Deine Kleider liegen schon 3 Tage am Boden rum wäre nicht schlecht sie langsam mal aufzuräumen!" Ich wollte gerade trotzig etwas erwidern als meine Cousine sagte: " Aber das ist doch nur eun Experimwnt für die Schule wir sollen testen welche Bakterien sich auf Kleidung bilden..." Darauf fand meine Mutter keine Antwort und ließ mich in Ruhe :) Dankeschön!

  • Liebes Tagebuch! Tag 1: Es ist alles gepackt für die Kreuzfahrt. Alle meine sexy Kleidung und auch das tolle Make-up Ich bin richtig aufgeregt. Liebes Tagebuch! Tag 2: Wir waren den ganzen Tag auf See. Es war wunderbar. Wir haben Wale gesehen und Delphine. Ich traf den Kapitän - er scheint ein sehr netter Mann zu sein. Liebes Tagebuch! Tag 3: War heute im Pool. Spielte auch etwas Shuffle Board und habe Golfbälle über das Deck geschlagen. Der Kapitän hat mich zum Dinner an seinen Tisch eingeladen. Ich fühlte mich wirklich geehrt. Es war ein schöner Abend. Er ist sehr attraktiv und charmant. Liebes Tagebuch! Tag 4: Habe heute $ 180 im Board-Casino gewonnen. Der Kapitän bat mich auf seine Privat-Kabine zum Abendessen. Mit Champagner, Kaviar - purer Luxus. Er bat mich, die Nacht mit ihm in seiner Kabine zu verbringen. Ich habe abgelehnt. Ich sagte ihm, dass ich meinem Ehemann treu bin. Liebes Tagebuch! Tag 5: Heute wieder am Pool. Sonnenbrand. Verbrachte den restlichen Nachmittag an der Pianobar. Der Kapitän sah mich und spendierte ein paar Drinks. Wirklich, er ist sehr charmant. Er bat mich wieder, die Nacht mit ihm in seiner Kabine zu verbringen. Ich habe wieder abgelehnt. Er sagte, wenn ich seine Einladung nicht annehme, versenkt er das Schiff. Ich war schockiert. Liebes Tagebuch! Tag 6: Heute habe ich 1.600 Passagieren das Leben gerettet!

  • Warum weinen Frauen? Ein kleiner Junge fragte seine Mutter: »Warum weinst du? « »Weil ich eine Frau bin, « erzählte sie ihm. »Das versteh ich nicht,« sagte er. Seine Mama umarmte ihn nur und sagte: »Und das wirst du auch niemals.« Später fragte der kleine Junge seinen Vater: »Warum weint Mutter scheinbar ohne einen Grund?« »Alle Frauen weinen ohne Grund,« war alles, was sein Vater sagen konnte. Der kleine Junge wuchs heran, wurde ein Mann und fragte sich immer noch, warum Frauen weinen. Endlich rief er Gott an, und als Gott antwortete, fragte er: »Gott, warum weinen Frauen so leicht? « Gott sagte: »Als ich die Frau machte, musste sie etwas Besonderes sein. Ich machte ihre Schultern stark genug, um die Last der Welt zu tragen, doch sanft genug, um Trost zu spenden. Ich gab ihr eine innere Kraft, um sowohl Geburten zu ertragen, wie die Zurückweisungen, die sie von ihren Kindern erfährt. Ich gab ihr eine Härte, die ihr erlaubt weiterzumachen, wenn alle Anderen aufgeben und ihre Familie in Zeiten von Krankheit und Erschöpfung zu versorgen, ohne sich zu beklagen. Ich gab ihr Gefühlstiefe, mit der sie ihre Kinder immer und unter allen Umständen liebt, sogar wenn ihr Kind sie sehr schlimm verletzt hat. Ich gab ihr Kraft, ihren Mann mit seinen Fehlern zu ertragen und machte sie aus seiner Rippe, damit sie sein Herz beschützt. Ich gab ihr Weisheit, damit sie weiß, dass ein guter Ehemann niemals seine Frau verletzt, aber manchmal ihre Stärke und ihre Entschlossenheit testet, unerschütterlich zu ihm zu stehen. Und zum Schluss gab ich ihr eine Träne zum Vergießen. Die ist ausschließlich für sie, damit sie davon Gebrauch macht, wann immer es nötig ist. Siehst du: Die Schönheit der Frau ist nicht in der Kleidung, die sie trägt, die Figur, die sie hat oder in der Art, wie sie die Haare trägt. Die Schönheit einer Frau muss in ihren Augen erkannt werden, weil sie das Tor zu ihrem Herzen sind - der Ort, an dem Liebe wohnt. «

  • Schuherfinder:,, Gott was soll ich tun? Egal wie gute Schuhe ich mache, ich werde sie nicht los, kein Mann kauft mehr als 2 Paar Schuhe im Jahr!" Gott:,, Versuch doch mal Schuhe an Frauen zu verkaufen!" Mann:,, Wie denn?" Gott:,, Hmmm, ich hätte da ne Idee. Wir lassen die Frauen glauben, sie würden in den Schuhen besser, größer, schlanker, attraktiver, kurviger(hinten und oben)und eleganter, sexy, liebenswürdiger oder gewollter aussehen. Da sie selber fast kein Geld verdienen, sie bekommen und werden nie soviel Geld für ne Arbeit bekommen wie Männer, da sie nie dasselbe leisten können wie wir Männer, wir sie aber in dem Glauben lassen, dass es so etwas wie Gleichberechtigung, geben wird müsste beinahe ein jeder Mann seiner Frau Geld für Schuhe geben, wahrscheinlich sogar du selbst. Aber du würdest mehr Schuhe verkaufen. Werbung brauchst du auch keine dafür machen, wenn eine Frau mal Schuhe hat und der Mann besonders gut vorspielt was die Schuhe nicht bewirken, werden bald alle glauben genau diese haben zu müssen. Aber du musst mir eines versprechen, du darfst niemandem verraten, dass ein Mann Schuhe erfunden hat, und das eine Frau immer uninteressant und unsexy bleibt, egal welche Accesoires sie benutzt ( hohe Schuhe Schmuck, slim/perfet fit- Kleidung, Push-Ups, Wonder-bras, Silikonpads, stretch-hosen, usw.), all die andere haben es auch getan und sind Millionäre oder Milliardäre! Und wenn man Frauen indem glauben lässt sie wären nützlich, gebraucht,und geliebt lassen sie einen auch öfter ran, es muss aber unter uns Männern bleiben

  • Ich bin dagegen, denn ihr seid dafür Ich bin dagegen, ich bin nicht so wie ihr Ich bin dagegen, egal worum es geht Ich bin dagegen, weil ihr nichts davon versteht Ich bin dagegen, ich sag es noch einmal Ich bin dagegen, warum ist doch egal Ich bin dagegen, auch wenn es euch nicht schmeckt Ich nenn es Freiheit, ihr nennt es Mangel an Respekt Ich bin nicht blöde, auch wenn du gern so tust Ich bin nicht faul, ich hab nur einfach keine Lust Ich bin nicht hässlich, ich seh nur anders aus als du Du hast verloren, du gibst es nur nicht zu Ich bin nicht taub, du brauchst nicht so zu schreien Ich bin nicht blind, ich seh es nur nicht ein Ich bin nicht stumm, ich halte nur den Mund Was soll ich sagen? Ich hab doch keinen Grund Ich bin nicht arm, ich hab, was mir gefällt Ich bin nicht neidisch auf dich oder dein Geld Herzlich willkommen in meinem Lebenslauf Ich bin ganz ruhig, warum regst du dich denn so auf? Wenn du dann durchdrehst und mich wieder verhaust Stellst du dir selber ein Armutszeugnis aus Du kannst mir Leid tun, die Wut, sie macht dich blind Du hast verloren, ich bin nicht mehr dein Kind! Keiner hat das Recht mir zu befehlen was ich zu tun hab Was ich zu tun hab Wirklich niemand, einfach keiner Das ist ganz allein meine freie Entscheidung, sowie Meinung Oder Kleidung und die innere und äußere Erscheinung.

  • Die Schönheit einer Frau ist nicht in der Kleidung, die sie trägt, die Figur, die sie hat oder in der Art, wie sie die Haare trägt. Die Schönheit einer Frau muss in ihren Augen erkannt werden. weil diese das Tor zu ihrem Herzen sind -der Ort, an dem die Liebe wohnt. "

Kleidung Sprüche als Bilder!

Viele Kleidung Spruchbilder, tolle kostenlose Kleidungbilder zum Liken, Teilen und Weiterschicken!
unter meiner Kleidung bin ich nackt . .... Ich Schlampe !!!
unter meiner Kleidung bin ich nackt . .... Ich Schlampe !!!
"Herr Doktor, was soll ich nur tun? Der Sex ... ... mit meinem Mann funk
"Herr Doktor, was soll ich nur tun? Der Sex ...
... mit meinem Mann funktioniert nicht mehr so richtig!"
Fragt der Arzt: "Haben Sie schon Viagra probiert?" "Mein Mann nimmt ja nicht mal Aspirin!"
"Sie müssen das halt im Geheimen machen. Geben Sie das Medikament in den Kaffee, oder so."
"Gut, Herr Doktor, ich probiere das mal aus!"
Zwei Tage später kommt die Frau wieder in die Praxis: "Herr Dokt...
Ich bin dankbar für die Steuern die ich zahle, weil das bedeutet, ich ha
Ich bin dankbar für die Steuern die ich zahle, weil das bedeutet,
ich habe Arbeit und ein Einkommen.
Ich bin dankbar für die Hosen die ein bisschen zu eng sind, weil
das bedeutet, ich habe genug zu essen.
Ich bin dankbar für das Durcheinander nach einer Feier das ich
aufräumen muss, weil das bedeutet, ich war von lieben Menschen
umgeben.
Ich bin dankbar für den Rasen der gemäht, für die Fenster...
"Herr Doktor, was soll ich nur tun? Der Sex mit meinem Mann funktioniert
"Herr Doktor, was soll ich nur tun? Der Sex mit meinem Mann funktioniert nicht mehr so richtig!"
Fragt der Arzt: "Haben Sie schon Viagra probiert?"
"Mein Mann nimmt ja nicht mal Aspirin!"
"Sie müssen das halt im Geheimen machen. Geben Sie das Medikament in den Kaffee, oder so."
"Gut, Herr Doktor, ich probiere das mal aus!"
Zwei Tage später kommt die Frau wieder in die Praxis: "Herr Doktor, das ...
Im Leben geht es nicht darum, immer die höchste Punktzahl zu erreichen.
Im Leben geht es nicht darum, immer die höchste Punktzahl zu erreichen. Es geht nicht darum, wie viele Menschen dich anrufen & mit wem du verabredet bist oder nicht. Es geht nicht darum, wen du geküsst hast, welchen Sport du treibst oder welches Mädchen & welcher Junge dich gern hat. Es geht nicht um deine Schule oder deine Frisur oder deine Hautfarbe oder wo du lebst & wo du zur Schule gehst. ...
Ein Mann kam von der Arbeit nach Hause und fand seine 3 Kinder draußen i
Ein Mann kam von der Arbeit nach Hause und fand seine 3 Kinder draußen im Garten, noch in ihren Schlafanzügen, mit Chipstüten, die Tür des Autos seiner Frau war offen, genauso wie die Tür zum Haus, aber vom Hund war weit und breit nichts zu sehen.  Er spazierte durch die Tür ins Haus und fand eine noch größere Verwüstung. Eine Lampe war umgeworfen, der Fernseher lief laut mit dem Kinder-Kanal u...
Sollen wir Mathe lernen? Zuerst werde ich mich und dich addieren, dann w
Sollen wir Mathe lernen?
Zuerst werde ich mich und dich addieren,
dann werde ich unsere Kleidung subtrahieren,
nun werde ich deine Beine teilen
und dann werd' ich dich MAL nehmen!
;)
Als Gott gefragt wurde, warum Frauen weinen, antwortete Gott: "Ich ersch
Als Gott gefragt wurde, warum Frauen weinen, antwortete Gott: "Ich erschuf die Frau als etwas ganz Besonderes. Ich machte ihre Schultern stark genug, um die Last der Welt zu tragen, doch sanft genug um Trost zu spenden. Ich gab ihr die innere Kraft, sowohl Geburten zu ertragen, als auch ihre Familie in Zeiten von Krankheit und Erschöpfung zu versorgen, ohne sich zu beklagen. Die Kraft, ihren Ma...
Kommt eine etwas ältere Frau zum Arzt. "Herr Doktor, was soll ich nur tu
Kommt eine etwas ältere Frau zum Arzt. "Herr Doktor, was soll ich nur tun, der Sex mit meinem Mann funktioniert nicht mehr so richtig." Fragt der Arzt: "Haben Sie schon Viagra  probiert?" "Mein Mann nimmt ja nicht mal Aspirin!" "Sie müssen, das halt im geheimen machen, geben Sie das Pulver in den Kaffee oder so?" "Gut, ich probier das!"
2 Tage später kommt die Frau wieder in die Ordination: "He...
Unter meiner Kleidung bin ich nackt! - Ich kleine Schlampe! ;)
Unter meiner Kleidung bin ich nackt! - Ich kleine Schlampe! ;)
Probleme der Frauen: Haushalt, Haare, Nägel, Falten, Figur, Periode, Kle
Probleme der Frauen: Haushalt, Haare, Nägel, Falten, Figur, Periode, Kleidung, Beruf, Geld, Kinder, Kochen, ...
Probleme der Männer: Frauen!
”Herr Doktor, was soll ich nur tun? Der Sex mit meinem Mann funktioniert
”Herr Doktor, was soll ich nur tun? Der Sex mit meinem Mann funktioniert nicht mehr so richtig!”
Fragt der Arzt: ”Haben Sie schon Viagra probiert?”
”Mein Mann nimmt ja nicht mal Aspirin!”
”Sie müssen das halt im Geheimen machen. Geben Sie das Medikament in den Kaffee, oder so.”
”Gut, Herr Doktor, ich probiere das mal aus!”
Zwei Tage später kommt die Frau wieder in die Praxis: ”Herr Doktor, das ...
Ein kleiner Junge fragte seine Mutter: "Warum weinst du?" "Weil ich eine
Ein kleiner Junge fragte seine Mutter:
"Warum weinst du?"
"Weil ich eine Frau bin", erzählte sie ihm.
"Das versteh ich nicht", sagte er.
Seine Mama umarmte ihn nur und sagte:
"und das wirst du auch niemals."
Später fragte der kleine Junge seinen Vater:
"Warum weint Mutter scheinbar ohne Grund?"
"Alle Frauen weinen ohne Grund", war alles,
was sein Vater sagen konnte.
Der kleine Junge wuchs heran...
Es war einmal... ein Junge, der wurde krank geboren. Seine Krankheit war
Es war einmal... ein Junge, der wurde krank geboren.
Seine Krankheit war unheilbar.
Er war 17 Jahre alt, und konnte jeden Augenblick sterben.
Er lebte immer noch bei seiner Mutter und unter ihrer Aufsicht.
Es war schwierig für ihn, und so beschloss er einmal raus zu gehen - nur ein einziges Mal.
Er bat seine Mutter um Erlaubnis, und sie gab sie ihm.
Während er so durch sein Stadtviertel schlend...
Die Schönheit einer Frau ist nicht in der Kleidung, die sie trägt, die F
Die Schönheit einer Frau ist nicht in der Kleidung, die sie trägt, die Figur, die sie hat oder in der Art, wie sie die Haare trägt. Die Schönheit einer Frau muss in ihren Augen erkannt werden. weil diese das Tor zu ihrem Herzen sind -der Ort, an dem die Liebe wohnt.
Wofür wir dankbar sein sollten, es aber oft nicht mal registrieren... De
Wofür wir dankbar sein sollten, es aber oft nicht mal registrieren...
Den Schatten, der mich verfolgt;
... weil es bedeutet, dass ich mich im Sonnenschein befinde.
Die Steuern, die ich zahlen muss;
... weil es bedeutet, dass ich eine Arbeit habe.
Die riesige Unordnung, die ich nach der Party aufräumen muss;
... weil es bedeutet, dass ich von Freunden umgeben war.
Die Kleidung, die mal wieder zu...
Die Liebenden umarmen sich glücklich und erschöpft unter der Bettdecke.
Die Liebenden umarmen sich glücklich und erschöpft unter der Bettdecke. Die Frau hebt den Kopf und sagt: "Schnell! Ins Badezimmer! Mein Mann kommt!"
Der Liebhaber rennt ins Badezimmer und sie versteckt seine Kleidung unter dem Bett. Als sie gerade wieder zurück rollt, kommt ihr Mann rein.
"Was machst Du da nackt auf dem Bett?"
"Ich habe mich schon mal für Dich ausgezogen, weil ich so große Lust...
Es war einmal... ein Junge, der wurde krank geboren. Seine Krankheit war
Es war einmal... ein Junge, der wurde krank geboren.
Seine Krankheit war unheilbar.
Er war 17 Jahre alt, und konnte jeden Augenblick sterben.
Er lebte immer noch bei seiner Mutter und unter ihrer Aufsicht.
Es war schwierig für ihn, und so beschloss er einmal raus zu gehen - nur ein einziges Mal.
Er bat seine Mutter um Erlaubnis, und sie gab sie ihm.
Während er so durch sein Stadtviertel schlend...
Scheiß auf den Prinzen mit teurer Kleidung - mein Prinz kommt in Jeans u
Scheiß auf den Prinzen mit teurer Kleidung - mein Prinz kommt in Jeans und Audi A8 :D
Die Schönheit einer Frau... ...ist nicht in der Kleidung, die sie trägt.
Die Schönheit einer Frau...
...ist nicht in der Kleidung, die sie trägt...
...die Figur, die sie hat....
...die Art wie sie ihre Haare trägt..
... oder wie sie sich schminkt...
Die Schönheit einer Frau...
... muss in ihren  Augen zu erkennen sein, denn die Augen sind  die Tore zu ihrem Herzen...
.. dem Ort, an dem die Liebe wohnt!
♥
Sex-diät Sex ist der praktischste und unterhaltsamste Weg, Gewicht zu v
Sex-diät 	Sex ist der praktischste und unterhaltsamste Weg, Gewicht zu verlieren! Anhand der unteren Tabelle, können wir sehen, bei welcher Tätigkeit, wie viel Kalorien verbrannt werden!	 
*KLEIDUNG AUSZIEHEN * 
Mit Zustimmung ...............12 cal
Ohne Zustimmung ............... 187 cal
*BH ÖFFNEN*
Beidhändig ............... 8 cal
Einhändig ................... 12 cal
Mit einer Ohrfeige ..........
Siehst du den Jungen den alle Emo nennen weil er ritzt? Keiner weiß, das
Siehst du den Jungen den alle Emo nennen weil er ritzt?
Keiner weiß, dass er den Selbstmord seiner Mutter nicht verarbeiten kann, da er es selbst gesehen hat.
Siehst du das Mädchen das ihr als asozial beleidigt nur weil sie keine neue Kleidung hat?
Keiner weiß, dass ihre Eltern bei einem Autounfall durchs leben gekommen sind, sie mit ihren Schwestern lebt & kein Geld hat.
Siehst du das Mädchen,...
2 schwestern sie teilten alles kleidung,schminke,schmuck....etc. an eine
2 schwestern sie teilten alles
kleidung,schminke,schmuck....etc.
an einem abend saßen die zwei im wohnzimmer und lachten so wie jeden abend  bis sie nicht mehr konnten alles war normal....
plötzlich schaute die eine die ganze zeit durchs zimmer
die andere fragte sie was los sei
sie antwortete hier ist irgendwo eine fliege!!
ihre schwester sagt darauf:"schwesterherz die fliege sitzt auf deinem a...
wir sind die generation, die noch mit playmobil und lego spielte, bei de
wir sind die generation, die noch mit playmobil und lego spielte, bei der das erste handy noch schwarz-weiß war, die noch sandkastenfreunde hat, die noch mit freunden im real life redet und nicht nur auf facebook, die erst später auf facebook kamen nicht schon mit 8, die auf youtube noch lieder ansah und keine pornos, bei denen es noch spass machte mit dem rad zu fahren und nicht mit elektrosco...
Im Leben geht es nicht immer darum die höchste Punktzahl zu erreichen. E
Im Leben geht es nicht immer darum die höchste Punktzahl zu erreichen. Es geht nicht darum, wie viele Menschen dich anrufen und mit wem du verabredet bist oder nicht. Es geht nicht darum, wen du geküsst hast, welchen Sport du treibst oder welches Mädchen oder welcher Junge dich mag. Es geht nicht um deine Schule, deine Frisur, deine Hautfarbe oder wo du lebst. Es geht überhaupt nicht um gute No...
Dummheitstest xDD 8 oder weniger bedeutet, dass du nicht dumm bist. [ ]
Dummheitstest xDD
8 oder weniger bedeutet, dass du nicht dumm bist.
[ ] Dir ist schonmal Kaugummi aus dem Mund gefallen, während du gesprochen hast.
[ ] Dir ist schonmal Kaugummi aus dem Mund gefallen, als du nicht gesprochen hast.
[ ] Du bist schonmal gegen eine Glastür gelaufen.
[ ] Du hast an was lustiges gedacht und gelacht, worauf dir Leute schräge Blicke zugeworfen haben.
[ ] Du bist scho...
Du willst dich αlso umbringen ? Weil sich niemαnd für dich interessiert.
Du willst dich αlso umbringen ? Weil sich niemαnd für dich interessiert. Weil deine Fαmilie dich hαsst, stimmt's ? NEiN! Deine Eltern werden αm Morgen in dein Zimmer lαufen & einen toten Körper finden. DEiNEN toten Körper. Sie werden αlles versuchen, um nicht negαtiv zu denken.
 Sie werden denken, dαss du nur Spαß mαchst. Dαnn werden sie dich schütteln. Wαrum αtmest du nicht ? Sie werden zerbre...
Die Schönheit einer Frau ist nicht in der Kleidung, die sie trägt, die F
Die Schönheit einer Frau ist nicht in der Kleidung, die sie trägt, die Figur, die sie hat oder in der Art, wie sie die Haare trägt. Die Schönheit einer Frau muss in ihren Augen erkannt werden. weil diese das Tor zu ihrem Herzen sind -der Ort, an dem die Liebe wohnt ;-)
Rrezmond Luli ;D
Im Leben geht es nicht immer darum die höchste Punktzahl zu erreichen. E
Im Leben geht es nicht immer darum die höchste Punktzahl zu erreichen. Es geht nicht darum wie viele Menschen dich anrufen und mit wem du verabredet bist oder nicht. Es geht nicht darum, wen du geküsst hast, welchen Sport du treibst oder welches Mädchen oder welcher Junge dich gern hat. Es geht nicht um deine Schule, deine Frisur, deine Hautfarbe oder wo du lebst. Es geht überhaupt nicht um gut...
Was sind Kalorien?? Kalorien sind kleine Tierchen die Nachts die Kleidun
Was sind Kalorien??
Kalorien sind kleine Tierchen die Nachts die Kleidung enger nähen :D !!!!!!!!!
"Herr Doktor, was soll ich nur tun? Der Sex mit meinem Mann funktioniert
"Herr Doktor, was soll ich nur tun? Der Sex mit meinem Mann funktioniert nicht mehr so richtig!"
Fragt der Arzt: "Haben Sie schon Viagra probiert?"
"Mein Mann nimmt ja nicht mal Aspirin!"
"Sie müssen das halt im Geheimen machen. Geben Sie das Medikament in den Kaffee, oder so."
"Gut, Herr Doktor, ich probiere das mal aus!"
Zwei Tage später kommt die Frau wieder in die Praxis: "Herr Doktor, das ...
Er zwingt sich die Augen zu öffnen und blickt zuerst auf eine Packung A
Er zwingt sich die Augen zu  öffnen und blickt zuerst auf eine Packung Aspirin und ein Glas Wasser auf dem Nachttisch, er setzt sich auf und schaut sich um, Auf einem Stuhl ist seine gesamte Kleidung, schön zusammengefaltet. Er sieht, dass im Schlafzimmer alles sauber und ordentlich aufgeräumt ist, Und so sieht es in der ganzen Wohnung aus. Er nimmt die Aspirin und bemerkt einen Zettel auf dem ...
Schneewittchen LEBTE mit ihnen, sonst nichts. Jasmin und Aladin taten di
Schneewittchen LEBTE mit ihnen, sonst nichts. Jasmin und Aladin taten dies nur, wegen den Eltern, nicht wegen einem anderen Mann/anderer Frau. Romeo und Julia finden auch alle geil --> selbes prinzip. Tarzen war nicht nackt, und ist mit Affen aufgewachsen. Aschenputteldarf nicht auf den ball , weil sie keine passende kleidung findet, die bekommt sie jedoch, darf also gehen. Pinocchio war eine p...
"Herr Doktor, was soll ich nur tun? Der Sex mit meinem Mann funktioniert
"Herr Doktor, was soll ich nur tun? Der Sex mit meinem Mann funktioniert nicht mehr so richtig!"
Fragt der Arzt: "Haben Sie schon Viagra probiert?" "Mein Mann nimmt ja nicht mal Aspirin!"
"Sie müssen das halt im Geheimen machen. Geben Sie das Medikament in den Kaffee, oder so."
"Gut, Herr Doktor, ich probiere das mal aus!"
Zwei Tage später kommt die Frau wieder in die Praxis: "Herr Doktor, das ...
Siehst du, die Schönheit einer Frau ist nicht in der Kleidung, die sie t
Siehst du, die Schönheit einer Frau ist nicht in der Kleidung, die sie trägt, die Figur, die sie hat oder in der Art, wie sie die Haare trägt. Die Schönheit einer Frau muss in ihren Augen erkannt werden. weil diese das Tor zu ihrem Herzen sind -der Ort, an dem die Liebe wohnt.
Adam hing im Garten Eden herum und fühlte sich sehr einsam Daher fragte
Adam hing im Garten Eden herum und fühlte sich sehr einsam
Daher fragte ihn Gott: "Was ist los mit dir"?
Adam sagte, er hätte niemanden, mit dem er reden könnte.
Gott sagte, er wolle Adam einen Gefährten machen ...
... und es würde eine Frau sein.
Er sagte: "Diese hübsche Frau wird Essen für dich sammeln und für dich kochen ...
... und wenn du die Kleidung erfindest, wird sie für dich waschen
S...
lebe, lache, liebe. Im Leben geht es nicht immer darum die höchste Punkt
lebe, lache, liebe.
Im Leben geht es nicht immer darum die höchste Punktzahl zu erreichen. Es geht nicht darum wie viele Menschen dich anrufen und mit wem du verabredet bist oder nicht. Es geht nicht darum, wen du geküsst hast, welchen Sport du treibst oder welches Mädchen od...er welcher Junge dich gern hat. Es geht nicht um deine Schule, deine Frisur, deine Hautfarbe oder wo du lebst. Es geht...
Er: Was hast du an? Sie : Kleidung (?eine Minute später) Er : Was hast d
Er: Was hast du an?
Sie : Kleidung
(?eine Minute später)
Er : Was hast du an?
Sie : Immer noch Kleidung?!
Er: Ich habe nichts mehr an und du?
Sie : ?und ich immer noch Kleidung
Er : Was für welche?
Sie : Baumwolle
Er : Sag schon Namen!
Sie : Anke, Gertrud und Heinz
Er : Was sind das für Namen?
Sie: Weiß ich nicht, aber du wolltest welche hören?!
Er : Nein, wie heißt deine Kleidung?
Sie : Is nic...
Als Gott gefragt wurde, warum Frauen so schnell weinen würde, antwortete
Als Gott gefragt wurde, warum Frauen so schnell weinen würde, antwortete Gott: "Als ich die Frau machte, musste sie etwas ganz Besonderes sein. Ich machte ihre Schultern stark genug, um die Last der ganzen Welt zu tragen, doch sanft genug um Trost zu spenden. Ich gab ihre eine innere Kraft, um sowohl schwere Geburten zu ertragen, wie auch Zurückweisungen, die sie von ihren Kindern erfährt. Ich ...
DIE BLONDINE SCHREIBT IHREM SOHN EINEN BRIEF: Lieber Sohn, Ich schreibe
DIE BLONDINE SCHREIBT IHREM SOHN EINEN BRIEF:
Lieber Sohn, 
Ich schreibe dir diesen Brief, damit du weist, dass ich dir schreibe. Wenn du den Brief bekommst, bedeutet es, dass er gut angekommen ist. Wenn du ihn nicht bekommst, dann melde dich, damit ich ihn noch einmal verschicke. Ich schreibe sehr langsam, weil ich weis, dass du sehr langsam ließt. Vor zwei Wochen hat dein Vater in der Zeitung...
Ich hasse: - Schnee - Regen - Nasse Kleidung - Ferienende - Hausaufgaben
Ich hasse:
- Schnee
- Regen
- Nasse Kleidung
- Ferienende
- Hausaufgaben
- Wandern
- krank sein
- Mathe
- Französisch
- Schule
- Wenn man in mein Zimmer reinkommt wieder rausgeht und die Tür offen lässt
- wenn ich duschen will aber das Bad besetzt ist
- Wenn es keine Kekse mehr hat.
Wenn du mindestens 3 Punkte auch hasst klick gefällt mir :D:D
"Herr Doktor, was soll ich nur tun, der Sex mit meinem Mann funktioniert
"Herr Doktor, was soll ich nur tun, der Sex mit meinem Mann funktioniert nicht mehr so richtig." Fragt der Arzt: "Haben Sie schon Viagra probiert?" "Mein Mann nimmt ja nicht mal Aspirin!" "Sie müssen das halt im Geheimen machen. Geben Sie das Medikament in den Kaffee, oder so" "Gut, Herr Doktor, ich probier das aus!"
Zwei Tage später kommt die Frau wieder in die Praxis: "Herr Doktor, das Mittel...
Als Gott gefragt wurde, warum Frauen so schnell weinen würde, antwortete
Als Gott gefragt wurde, warum Frauen so schnell weinen würde, antwortete er:
"Als ich die Frau machte, musste sie etwas Besonderes sein. Ich machte ihre Schultern stark genug, um die Last der Welt zu tragen, doch sanft genug um Trost zu spenden. Ich gab ihr eine innere Kraft, um sowohl Geburten zu ertragen, wie auch Zurückweisungen zu ertragen, die sie von ihren Kindern erfährt. Ich gab ihr ein...
Was Mädchen machen, wenn sie im Chat dumm anqemacht werden: (anonym):was
Was Mädchen machen, wenn sie im Chat dumm anqemacht werden:
(anonym):was hast du an? Mädchen : Kleidunq (eine minute später) (anonym) : was hast du an? Mädchen : immer noch Kleidunq...! (anonym): ich habe nichts mehr an und du? Mädchen :...und ich immer noch Kleidunq (anonym) : was für welche? Mädchen : Baumwolle (anonym) : sag schon namen! Mädchen : anke, gudrun und heinz (anonym) :was sind da...
Die Schönheit eines Menschen ist nicht in der Kleidung die er trägt, nic
Die Schönheit eines Menschen ist
nicht in der Kleidung die er trägt,
nicht in der Figur die er hat,
weder dick noch dünn
oder die Art wie er seine Haare trägt.
Die Schönheit eines Menschen
muss in seinen Augen erkannt werden.
Sie sind das Tor zum Herzen und seiner Seele.
Er wacht morgens mit einem furchtbaren Kater auf. Er zwingt sich, die Au
Er wacht morgens mit einem furchtbaren Kater auf. Er zwingt sich, die Augen zu öffnen und blickt zuerst auf eine Packung Aspirin und ein Glas Wasser auf dem Nachttischchen. Er setzt sich auf und schaut sich um. Auf einem Stuhl ist seine gesamte Kleidung, schön zusammengefaltet. Er sieht, dass im Schlafzimmer alles sauber und ordentlich aufgeräumt ist. Und so sieht es in der ganzen Wohnung aus. ...
Er:"Hallo süße" Sie:"Hallo!" Er:"Wie gehts?" Sie:"Gut" Er:"Was hast du a
Er:"Hallo süße"
Sie:"Hallo!"
Er:"Wie gehts?"
Sie:"Gut"
Er:"Was hast du an?"
Sie:"Na,Klamotten halt...!"
Er:"Was für Klamotten?Nenn Namen!!"
Sie:"Erika,Gudrun,Paula,Eva"
Er:"Was sind das für Namen?"
Sie:"Weiß ich nicht,du wolltest welche hören...!"
Er:"Nein,wie heißen deine Klamotten?"
Sie:"Ist nicht dein ernst oder?Das hat mich noch nie jemand gefragt...xD!"
Er:"Nein, die Namen deiner Kleidungs...
An Euch Jung's!!(: WAS EIN MäDCHEN NICHT MAG: •'Unterbrochen zu werden w
An Euch Jung's!!(:
WAS EIN MäDCHEN NICHT MAG:
•'Unterbrochen zu werden wenn sie redet!
•'Belogen/Betrogen zu werden!
•'wenn man ihr zu nah kommt!
•'wenn man sich über ihre Kleidung lustig macht!
•'Zuspät kommen!!
•'die ungeschminkte wahrheit!
Freundschaft unter Frauen: - sie teilen sich ihre Kleidung -sie reichen
Freundschaft unter Frauen:
- sie teilen sich ihre Kleidung
-sie reichen den Labello ohne ein Wort weiter
-sie wissen sofort wenn es einer Freundin schlecht geht
-sie können über wirklich alles reden
-sie können Händchen halten ohne gleich als Lesbisch eingestuft zu werden :P
-sie würden alles für ihre Beste Freundin tun
-sie weinen, lachen ... mit ihren Freundinen.
....
 :D Ihr seid die BESTEN!...
Es war einmal ein Mädchen.. Ein natürliches Mädchen das sich nicht schmi
Es war einmal ein Mädchen.. Ein natürliches Mädchen das sich nicht schminkte und sich immer brav anzog.. und einfach immer fröhlich war.. Ein richtiger Engel.. Doch dann lernte sie diesen einen Jungen kennen.. Ihre große Liebe.. Sie wurden ein Paar und waren sehr glücklich.. 5 Monate vergingen ehe alles anders werden sollte.. Plötzlich verstand sie die Welt nicht mehr.. Ihre Liebe belügte sie u...


Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Per Facebook anmelden!


Teile dieses Bild Bild schließen

Folge uns in den sozialen Medien:

Instagram Facebook Pinterest TwitterX