Verlust Sprüche

Die 57 besten Sprüche über Verlust!

Egal ob lustige Verlustsprüche oder Sprüche zum Thema Verlust zum Nachdenken, hier werden Sie garantiert fündig. Entdecken Sie jetzt tolle Verlustsprüche sowie schöne Verlustspruchbilder zum Liken, Teilen und Weiterschicken!

  • Warum vertraust du mir nicht, wenn ich sage, ich liebe dich? Warum glaubst du nicht, dass du alles für mich bist. Folgst lieber den Lügen. Aus Angst vor Enttäuschung? Dabei müsstest du wissen, dass ich dich liebe. Die Sehnsucht mich in die Knie zwingt. Schon allein beim Gedanken an deinen Verlust, mein Herz sich schmerzvoll zusammenzieht. Mit Tränen in den Augen flehe ich nach deinem Vertrauen. Rede ohne Unterlass auf dich ein. Doch es nützt nichts. Du zweifelst. Egal, was ich sage. Warum? Warum machst du es mir so schwer? Ich will doch nur, dass du vertraust. Mir glaubst und dich fallen lässt. Ich werde dich auffangen und halten. Ich lass dich nie mehr allein.

  • am tempel ist ein gedicht mit dem titel "verlust" in den stein gemeißelt. es hat drei worte, aber der dichter hat sie ausgekratzt. man kann verlust nicht lesen, nur empfinden.

  • Zieh meine Schuhe an und lauf meinen Weg, durchlaufe die Straßen, Berge und Täler, verarbeite den Verlust der Menschen, die gingen. Erlebe den Schmerz, den ich erleben musste, und ertrage die Schmerzen, die mir zugefügt wurden. Durchlaufe die Jahre die ich ging, stolpere über jeden Stein, über den ich gestolpert bin und stehe jedes Mal wieder auf, genau wie ich es tat. Danach kannst du über mich und mein Leben urteilen und weißt, warum ich so bin wie ich bin.

  • Bevor du über mich und mein Leben urteilst, ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg. Durchlaufe die Straßen, Berge und Täler. Fühle die Trauer, verarbeite den Verlust der Leute, die gingen. Erlebe den Schmerz den ich erleben musste und ertrage die Schmerzen die mir zugefügt wurden. Durchlaufe die Jahre die ich ging, stolpere über jeden Stein über den ich gestolpert bin. Stehe immer wieder auf und gehe die selbe Strecke weiter, genau wie ich es tat. Erst dann kannst du über mich urteilen, warum ich so bin wie ich bin.

  • Wenn wir morgen sterben sollten, wird die Firma, in der wir arbeiten, locker in kürzester Zeit Ersatz für uns finden. Aber die Familie, die zurück bleibt, spürt den Verlust ihr Leben lang. Dessen bewusst, widmen wir dennoch mehr Zeit unserer Arbeit, als der eigenen Familie, was doch eigentlich kein großer Einsatz ist. Ist es denn nicht so? Und, was versteckt sich hinter dem Ganzen? Wisst Ihr eigentlich, was dieses Wort FAMILY bedeutet? F - father A - and M - mother I - i L - love Y - you!

  • Der Tod ist nicht der schwerste Verlust im Leben. Der größte Verlust ist, was in uns stirbt, während wir noch leben.

  • Bevor du über mich und mein Leben urteilst; ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg, durchlaufe die Straßen, Berge und Täler.. fühle die Trauer, verarbeite den Verlust der Leute, die gingen, erlebe den Schmerz, den ich erleben musste und ertrage die Schmerzen die mir zugefügt wurden.. durchlaufe die Jahre die ich ging, stolpere über jeden Stein über den ich gestolpert bin, stehe immer wieder auf und gehe die selbe Strecke weiter, genau wie ich es tat.. Erst dann kannst DU über mich urteilen, warum ICH so bin wie ICH bin..

  • Bevor jemand über mich urteilen will, über mich und mein Leben, ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg. Durchlaufe die Straßen, Berge und Täler, fühle die Trauer, verarbeite den Verlust der Menschen die gingen, erlebe den Schmerz, den ich erleben musste. Ertrage die Schmerzen, die mir zugefügt wurden. Durchlaufe die Jahre, die ich ging. Stolpere über jeden Stein, über den ich gestolpert bin. Stehe immer wieder auf und gehe dieselbe Strecke weiter.... genau wie ich es tat. ..& erst dann kannst du über mich Urteilen !

  • Manchmal fragt man sich was schlimmer ist: Der Verlust oder die Erkenntnis sich in einem Menschen geirrt zu haben...

  • Nicht jede verpasste Chance ist ein Verlust, nicht jede genutzte Gelegenheit ein Gewinn.
  • Es ist leicht.. Menschen zu verletzen.. Es ist leicht.. Fehler zu begehen.. Es ist leicht.. Menschen zu enttäuschen.. Doch es ist schwer.. mit dem Verlust zu Leben.. & es ist fast unschaffbar.. Alles wieder gut zu machen.!

  • Der Tag x... ...und wenn dann der Tag kommt, an dem dein Leben zusammen zu brechen scheint, an dem du alles verlierst was dir wichtig ist, an dem der Himmel zur Hölle für dich wird und das Leben für dich den Tod bedeutet, dann vergiss nicht, das nach dem Schmerz, nach der Trauer, nach dem Verlust, dein Leben weitergeht, das eine neue Chance auf dich wartet. Gib dir Zeit zu Trauern, zu weinen, zu leiden und zu hassen. Aber vergiss nicht wieder aufzustehen, den Kopf hoch und den Blick nach vorne zu richten, deinen Weg weiter zu gehen. Denn die Liebe besteht nicht nur aus schönen Stunden aus lachen und küssen, aus sich umarmen und festhalten, sondern auch aus schweren Stunden, aus weinen und verzweifeln, aus verlieren und loslassen... ...und wenn dann der Tag kommt, an dem du jemanden triffst, der dir deine Hoffnungen zurückgibt, der dein Leben wieder Lebenswert macht, dann wird dir mit einem mal bewusst, das es sich doch lohnt, immer wieder auszustehen und zu LEBEN!!

  • Es ist leicht.. Menschen zu verletzen.. Es ist leicht.. Fehler zu begehen.. Es ist leicht.. Menschen zu enttäuschen.. Doch es ist schwer.. mit dem Verlust zu Leben.. & es ist fast unschaffbar.. Alles wieder gut zu machen.!

  • Was ist schon die Liebe? Man sagt die Liebe sei ein schönes Gefühl. Man sagt sich die Liebe sei das, was zwei Menschen füreinander empfinden. Man sagt, die Liebe könne alles verändern. Sie sei das, auf was es im Leben ankomme. Doch was ist die Liebe wirklich? Gibt es die Liebe überhaupt in unserer Welt voll Hass und Leid? Liebe ist Sex, so sagen manche. Unsere Welt ertrinkt in der Schamlosigkeit. Als altmodisch und weltfremd werden Menschen dargestellt, welche sich von diesem Lebensstiel distanzieren. Absurd ist der Gedanke, dass Menschen sich verkaufen. Unsere Gesellschaft geht zu Grunde und ertrinkt in einem sexistischen Da-Sein. Überall ist die Anwesenheit dieses Verfalls zu sehen. Nicht nur Film und Fernsehen machen kein Halt davor, auch der Mensch selbst verfällt dieser Verführung. Dieser moralisch- gesellschaftliche Verfall ist nicht mehr aufzuhalten. Freizügigkeit und Maßlosigkeit überall. Eheschließungen zwischen Gleichgeschlechtlichen sind möglich und werden sogar von unserer Politik befürwortet. Gegen das Biosystem, gegen die eigentliche Bestimmung. Alles kann sich der Mensch herausnehmen. Jede noch so erdenkliche Freiheit. Die Freiheit über das zu Herrschen, was die Biologie anders Erdachte. Unsere Scham fällt. Sie fällt ins Bodenlose. Kein Respekt mehr vor dem eigenen Körper. Das wertvollste was der Mensch besitzt fängt er an Preiszugeben. In allen Einzelheiten und ohne Rücksicht auf sich selbst. Selbstzerrstörung ist seine Devise. Was veranlasst den Menschen zu solch perversen Handlungen? Unmenschlich ist dies alles. Nicht erdacht. Gegen natürliche und moralische Regeln. Ist es nur, um das alte, triste abzulegen? Nur um sich selbst hervorzuheben, um etwas Besonderes zu sein? Die Welt bringt sich selbst zu Fall. Der Mensch zerrstört sich mehr und mehr auf seine eigene Art, durch seine eigene Art. Ich werde traurig bei der Menschen Anblick. Wie können wir uns das antun? Zurück zur Liebe! Liebe ist nicht Sex, Liebe ist Annahme, bedingungslos und intim. Sie braucht einen Rahmen und nicht die Gesellschaft. Sie ist das Hingeben zweier Menschen. Vertrautheit und Geborgenheit ist in ihr zu finden. Ohne die Liebe ist Verlust. Wir müssen lernen zu lieben. Zwei Menschen, ein Leben, eine Liebe!

  • Schlimm ist nicht der Verlust, sondern die Erkenntnis, sich in einem Menschen so geirrt zu haben.

  • In der Schule fragt die Lehrerin, was ein Trauerfall ist. Sagt der erste Schüler: "Wenn ich meine Geldbörse verliere!" "Nein" sagt die Lehrerin, "das nennt man einen Verlust!" Sagt der nächste Schüler: "Wenn ein Loch in unserm Dach ist, und es hereinregnet!" "Nein" sagt die Lehrerin wieder, "das nennt man einen Schaden!" Sagt der dritte Schüler: "Wenn unser Bundeskanzler sterben würde!" "Richtig" sagt die Lehrerin, "das wäre ein Trauerfall, und weder Schaden, noch Verlust!" ...hehe :D

  • Meist belehrt erst der Verlust über den Wert der Dinge.
  • Es ist an der Zeit alte und überholte Dinge und Beziehungen aufzugeben und sich Neuem zuzuwenden. Nur wer sich von alten Lasten trennen kann, ist bereit für neue Erfahrungen. Trennung und Verlust sind schmerzhaft, aber notwendig, um im Leben weiter zu kommen.

  • Schlimm ist nicht der Verlust, sondern die Erkenntnis, sich in einem Menschen geirrt zu haben.

  • Der eine Fehler der Frau Als Gott dabei war, die Frau zu erschaffen, machte er schon seine sechste Überstunde. Ein Engel erschien und fragte "Warum verbringst du so viel Zeit damit???" Gott antwortete: "Hast du das Datenblatt dazu gesehen??? Sie muss komplett waschbar sein, aber kein Plastik, muss über 200 bewegliche Teile haben, die alle ersetzt werden können, und ihr Körper muss auch laufen, wenn sie sich nur mit Diätcola und kleinen Snacks ernährt. Sie muss einen Schoß haben, auf dem vier Kinder gleichzeitig sitzen können. Sie muss einen Kuss haben, der alles heilen kann, von einem aufgekratzten Knie bis zu einem gebrochenen Herzen - und sie wird alles nur mit zwei Händen machen." Der Engel war über die Ansprüche erstaunt "Nur zwei Hände!? Und das beim Standardmodell??? Das ist zu viel Arbeit für einen Tag. Warte bis morgen,um sie fertig zu machen." "Das werde ich nicht!" protestierte Gott. " Ich bin so nah dran, diese Kreation, die mir so ans Herz gewachsen ist, zu fertigen. Sie kann sichbereits selbst heilen UND kann 18 Stunden am Tag arbeiten." Der Engel trat näher und berührte die Frau: "Aber du hast sie so weich gemacht, Gott." "Sie ist weich," stimmte Gott zu. "Aber ich habe sie auch hart gemacht. Du hast keine Ahnung, was sie dulden bzw. durchsetzen kann." "Wird sie denken können?", fragte der Engel. Gott antwortete, "Sie wird nicht nur denken können, sie wird erörtern und verhandeln können .... besser als ein Mann." Der Engel bemerkte etwas, streckte seine Hand aus und berührte die Wange der Frau. "Oops, es sieht aus, als hättest du eine undichte Stelle in diesem Modell. Ich habe dir gleich gesagt, dass das alles zu viel Arbeit für einen Tag ist." "Das ist keine undichte Stelle," korrigierte Gott, "das ist eine Träne." "Für was ist die Träne?" fragte der Engel. Gott antwortete: "Die Träne ist eine Möglichkeit, mit der sie ihre Freude, ihren Schmerz, ihren Kummer, ihre Enttäuschung, ihre Liebe, ihre Einsamkeit, ihr Bekümmernis und ihren Stolz ausdrücken kann." Der Engel war beeindruckt: "Gott, du bist ein Genie. Du hast an alles gedacht! Frauen sind wirklich erstaunlich." Und sie sind es wirklich! Frauen haben Stärke, um Männer zu erstaunen. Sie ertragen Not und tragen Belastungen, aber sie halten immer Freude, Liebe und Glück in sich. Sie lächeln, wenn sie schreien möchten. Sie singen, wenn sie weinen möchten. Sie weinen, wenn sie glücklich sind, und lachen, wenn sie nervös sind. Sie kämpfen für das, an das sie glauben. Sie stehen auf gegen Ungerechtigkeit. Sie akzeptieren kein "Nein", wenn sie denken, dass es eine bessere Antwort gibt. Sie gehen ohne alles, damit ihre Familien haben, was sie brauchen. Sie gehen mit einem ängstlichen Freund zum Doktor. Sie lieben ohne Vorbehalt. Sie weinen, wenn ihre Kinder hervorragende Leistungen erbringen, und jubeln, wenn ihre Freunde Auszeichnungen bekommen. Sie freuen sich, wenn sie von einer Geburt oder einer Hochzeit hören. Ihre Herzen brechen, wenn ein Freund stirbt. Sie sind bekümmert über den Verlust eines Familienmitgliedes. Sie sind stark, auch wenn sie denken, dass es keinen Ausweg mehr gibt. Sie wissen, dass ein Kuss und eine Umarmung ein gebrochenes Herz heilen können. Frauen gibt es in allen Formen, Größen und Farben. Sie würden zu dir fahren, fliegen, laufen, rennen oder E-mailen, nur um zu zeigen, wie sehr sie sich um dich kümmern. Das Herz einer Frau ist es, was die Welt zu einem schönen Ort macht. Sie bringen Freude, Liebe und Hoffnung. Sie haben Mitgefühl und Ideale. Sie geben ihren Freunden und ihrer Familie moralischen Beistand. Frauen haben wichtige Dinge zu sagen und geben ALLES!!! Wie auch immer ... wenn es einen Fehler bei Frauen gibt, ist es der, dass sie vergessen, was sie wert sind.

  • ich wollte nie etwas in meinem Leben, dessen Verlust ich nicht ertragen könnte ... doch dafür ist es jetzt schon lange zu spät.

  • Bevor du über mich und mein Leben urteilen willst. Zieh meine Schuhe an & lauf meinen Weg. Durchlaufe die Strassen, Berge & Täler, Verarbeite den Verlust der Leute die gingen. Erlebe den Schmerz den ich erleben musste, & ertrage die Schmerzen die mir zugefügt wurden. Durchlaufe die Jahre die ich ging. Stolpere über jeden Stein über den ich gestolpert bin, stehe immer wieder auf & gehe genau diese Strecke weiter wie ich es tat. Erst dann kannst du urteilen warum ich so bin wie ich bin. ♥ Wenn du Leute kennst die über dich und dein Leben scheiße reden und keine ahnung haben dann klick "Gefällt mir"

  • Der eine Fehler der Frau Als Gott dabei war, die Frau zu erschaffen, machte er schon seine sechste Überstunde. Ein Engel erschien und fragte "Warum verbringst du so viel Zeit damit???" Gott antwortete: "Hast du das Datenblatt dazu gesehen??? Sie muss komplett waschbar sein, aber kein Plastik, muss über 200 bewegliche Teile haben, die alle ersetzt werden können, und ihr Körper muss auch laufen, wenn sie sich nur mit Diätcola und kleinen Snacks ernährt. Sie muss einen Schoß haben, auf dem vier Kinder gleichzeitig sitzen können. Sie muss einen Kuss haben, der alles heilen kann, von einem aufgekratzten Knie bis zu einem gebrochenen Herzen - und sie wird alles nur mit zwei Händen machen." Der Engel war über die Ansprüche erstaunt "Nur zwei Hände!? Und das beim Standardmodell??? Das ist zu viel Arbeit für einen Tag. Warte bis morgen,um sie fertig zu machen." "Das werde ich nicht!" protestierte Gott. " Ich bin so nah dran, diese Kreation, die mir so ans Herz gewachsen ist, zu fertigen. Sie kann sichbereits selbst heilen UND kann 18 Stunden am Tag arbeiten." Der Engel trat näher und berührte die Frau: "Aber du hast sie so weich gemacht, Gott." "Sie ist weich," stimmte Gott zu. "Aber ich habe sie auch hart gemacht. Du hast keine Ahnung, was sie dulden bzw. durchsetzen kann." "Wird sie denken können?", fragte der Engel. Gott antwortete, "Sie wird nicht nur denken können, sie wird erörtern und verhandeln können .... besser als ein Mann." Der Engel bemerkte etwas, streckte seine Hand aus und berührte die Wange der Frau. "Oops, es sieht aus, als hättest du eine undichte Stelle in diesem Modell. Ich habe dir gleich gesagt, dass das alles zu viel Arbeit für einen Tag ist." "Das ist keine undichte Stelle," korrigierte Gott, "das ist eine Träne." "Für was ist die Träne?" fragte der Engel. Gott antwortete: "Die Träne ist eine Möglichkeit, mit der sie ihre Freude, ihren Schmerz, ihren Kummer, ihre Enttäuschung, ihre Liebe, ihre Einsamkeit, ihr Bekümmernis und ihren Stolz ausdrücken kann." Der Engel war beeindruckt: "Gott, du bist ein Genie. Du hast an alles gedacht! Frauen sind wirklich erstaunlich." Und sie sind es wirklich! Frauen haben Stärke, um Männer zu erstaunen. Sie ertragen Not und tragen Belastungen, aber sie halten immer Freude, Liebe und Glück in sich. Sie lächeln, wenn sie schreien möchten. Sie singen, wenn sie weinen möchten. Sie weinen, wenn sie glücklich sind, und lachen, wenn sie nervös sind. Sie kämpfen für das, an das sie glauben. Sie stehen auf gegen Ungerechtigkeit. Sie akzeptieren kein "Nein", wenn sie denken, dass es eine bessere Antwort gibt. Sie gehen ohne alles, damit ihre Familien haben, was sie brauchen. Sie gehen mit einem ängstlichen Freund zum Doktor. Sie lieben ohne Vorbehalt. Sie weinen, wenn ihre Kinder hervorragende Leistungen erbringen, und jubeln, wenn ihre Freunde Auszeichnungen bekommen. Sie freuen sich, wenn sie von einer Geburt oder einer Hochzeit hören. Ihre Herzen brechen, wenn ein Freund stirbt. Sie sind bekümmert über den Verlust eines Familienmitgliedes. Sie sind stark, auch wenn sie denken, dass es keinen Ausweg mehr gibt. Sie wissen, dass ein Kuss und eine Umarmung ein gebrochenes Herz heilen können. Frauen gibt es in allen Formen, Größen und Farben. Sie würden zu dir fahren, fliegen, laufen, rennen oder E-mailen, nur um zu zeigen, wie sehr sie sich um dich kümmern. Das Herz einer Frau ist es, was die Welt zu einem schönen Ort macht. Sie bringen Freude, Liebe und Hoffnung. Sie haben Mitgefühl und Ideale. Sie geben ihren Freunden und ihrer Familie moralischen Beistand. Frauen haben wichtige Dinge zu sagen und geben ALLES!!! Wie auch immer ... wenn es einen Fehler bei Frauen gibt, ist es der, dass sie vergessen, was sie wert sind.

  • So kann es kommen ... Ein ganz normales Gespräch am Frühstückstisch: Sie: Was würdest Du machen, wenn ich sterben würde? Er: Um dich trauern. Sie: Lange? Er: Sehr lange! Sie: Warum? Er: (mit ernstem Gesicht) Weil ich dich liebe und dein Verlust sehr schmerzlich für mich wäre. Darum! Sie: (mit einem Lächeln) Das ist lieb. - Würdest du wieder heiraten? Er: Nein. Sie:(mit gekränkte Gesichtsausdruck) Warum nicht? Bist Du nicht gerne verheiratet? Er: Doch, bin ich. Sie: Also würdest Du wieder heiraten? Er: (räuspert sich) Ich denke, wenn ich lange genug getrauert habe und mein Leben wieder einen Sinn ergibt, ja. Sie: Würdest du mit ihr auch in unserem Bett schlafen? Er: Wäre doch angebracht, oder? Sie: Würdest Du mein Bild durch ihres auf deinem Nachttisch ersetzen? Er: Ich würde beide Bilder aufstellen Sie: Du würdest auch Sex mit ihr machen? In unserem Bett? Er: (trinkt einen Schluck Kaffee) Würde sich sicherlich so ergeben. Ja. Sie: Würdest du auch mit ihr Golf spielen? Er: Ja, würde ich. Sie: Würdest Du ihr meine Schläger geben? Er: Nein, Sie ist Linkshänderin. :D

  • Als Gott die Frau zu erschaffen versuchte, war er schon bei seiner sechsten Überstunde. Ein Engel erschien, und fragte: " Warum verbringst du so viel Zeit damit"??? Gott antwortete "Hast du das Datenblatt dazu gesehen"??? Sie muss komplett waschbar sein, aber kein Plastik, muss über 200 bewegliche Teile haben,die alle ersetzt werden können und ihr Körper muss auch laufen wenn sie sich nur mit Diätcola und kleinen Snacks ernährt. Sie muss einen Schoß haben, auf dem vier Kinder gleichzeitig sitzen können. Sie muss einen Kuss haben, der alles heilen kann, von einem aufgekratzten Knie bis zu einem gebrochenen Herzen - und sie wird alles nur mit zwei Händen machen". Der Engel war über die Ansprüche erstaunt: "Nur zwei Hände!? Und das beim Standardmodell??? Das ist zu viel Arbeit für einen Tag. Warte bis morgen um sie fertig zu machen". "Das werde ich nicht", protestierte Gott. "Ich bin so nah dran diese Kreation, die mir so ans Herz gewachsen ist, zu fertigen. Sie kann sich bereits selbst heilen und kann 18 Stunden am Tag arbeiten. Der Engel trat näher und berührte die Frau. "Aber du hast sie so weich gemacht." Sie ist weich" stimmte Gott zu, "aber ich habe sie auch hart gemacht. Du hast keine Ahnung, was sie dulden bzw. durchsetzen kann. "Wird sie denken können"? fragte der Engel. Gott antwortete: "Sie wird nicht nur denken können, sie wird erörtern und verhandeln können .... besser als ein Mann". Der Engel bemerkt etwas, streckt seine Hand aus, und berührt die Wange der Frau. "Oops, es sieht aus, als hättest du eine undichte Stelle in diesem Modell. Ich habe dir gleich gesagt, dass das alles zu viel Arbeit für einen Tag ist. "Das ist keine undichte Stelle", korrigierte Gott, "das ist eine Träne" "Für was ist die Träne"? fragte der Engel. Gott antwortete: "Die Träne ist eine Möglichkeit, mit der sie ihre Freude,ihren Schmerz, ihren Kummer, ihre Enttäuschung, ihre Liebe, ihre Einsamkeit, ihr Bekümmernis und ihren Stolz ausdrücken kann. Der Engel war beeindruckt. "Gott du bist ein Genie. Du hast an alles gedacht! Frauen sind wirklich erstaunlich". Und sie sind es wirklich! Frauen haben Stärke, um Männer zu erstaunen. Sie ertragen Not und tragen Belastungen, aber sie halten immer Freude,Liebe und Glück in sich. Sie lächeln, wenn sie schreien möchten. Sie singen, wenn sie weinen möchten. Sie weinen, wenn sie glücklich sind und lachen, wenn sie nervös sind. Sie kämpfen für das, an das sie glauben. Sie stehen auf gegen Ungerechtigkeit. Sie akzeptieren kein Nein wenn sie denken, dass es eine bessere Antwort gibt. Sie gehen ohne alles, damit Ihre Familien haben, was sie brauchen. Sie gehen zum Doktor mit einem ängstlichen Freund. Sie lieben ohne Vorbehalt. Sie weinen, wenn ihre Kinder hervorragende Leistungen erbringen und jubeln, wenn ihre Freunde Auszeichnungen bekommen. Sie freuen sich, wenn sie von einer Geburt odereiner Hochzeit hören. Ihre Herzen brechen, wenn ein Freund stirbt. Sie sind bekümmert über den Verlust eines Familienmitgliedes. Sie sind stark, auch wenn sie denken,dass es keinen Ausweg mehr gibt. Sie wissen, dass ein Kuss und eine Umarmung ein gebrochenes Herz heilen können. Frauen gibt es in allen Formen, Größen und Farben. Sie würden zu dir fahren, fliegen, laufen, rennen oder mailen, nur um zu zeigen, wie sehr sie sich um dich kümmern. Das Herz einer Frau ist, was die Welt zu einem schönen Ort macht. Sie bringen Freude, Liebe und Hoffnung. Sie haben Mitgefühl und Ideale. Sie geben ihren Freunden und ihrer Familie moralischen Beistand. Frauen haben wichtige Dinge zu sagen und geben alles!!! Wie auch immer ... wenn es einen Fehler bei Frauen gibt, ist es der, dass sie vergessen,was sie wert sind.

  • Schlimm ist nicht der Verlust, sondern die Erkenntnis, sich in einem Menschen geirrt zu haben.¨.

  • ♥es ist leicht Menschen zu verletzen Es ist leicht fehler zu begehen Es ist leicht menschen zu enttäuschen Doch es ist schwer mit dem verlust zu leben alles wieder gut zu machen! ♥

  • Der grösste Liebesbeweis an die Menschheit – eine tief bewegende Geschichte (Teil 4/4) ....Weil Sie es nicht mit ansehen konnten, wie Ihr Sohn gequält wurde, begaben Sie sich auf den Heimweg. Beinahe hätten Sie in Ihrem seelischen Schmerz noch einen Autounfall verursacht, doch mit letzter Mühe konnten Sie dem auf Sie zurasenden Baum ausweichen… Nun ist Ihr Sohn schon seit fast einer Woche tot und noch immer machen Sie sich die schwersten Vorwürfe, obschon Sie zu den ersten gehörten, die mit dem oft erwähnten Stoff geimpft wurden. Sie fühlen sich fast wie der Mörder Ihres eigenen Sohnes, und das alles, der ganze Schmerz, die Gewissheit, dass Sie Lukas wohl nie mehr sehen werden und die Trauer über den riesigen Verlust ihres einzigen, bis vor kurzem noch glücklichen Kindes, zerdrücken Sie innerlich mehr und mehr. Sie fragen sich: „Warum in aller Welt habe ich das zugelassen, warum habe ich ihn nicht gerettet??“, und sie finden nur eine einzige Antwort darauf: „Allein aus Liebe zur Menschheit!“ Nun meine Frage an Sie: Wie würden Sie wohl entscheiden, wenn Sie vor diese Wahl gestellt würden? Würden Sie ebenfalls der Menschheit den Vorzug erteilen (, auch wenn Sie wüssten, was für seelische Qualen Sie danach erwarten würden) oder wollten Sie Ihren Sohn (oder auch Ihre Tochter) um alles in der Welt retten…? Ich kann ihnen dazu nur etwas sagen: Ich kenne jemanden, der seinen einzigen Sohn hingegeben hat(Sie wissen ja nun, wie schwer das für ihn gewesen sein muss), weil er die Menschen sosehr liebte, dass er sie durch den Tod seines einzigen Sohnes retten wollte: Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat. Die Bibel: Johannes 3,16

  • Bevor du über mich und mein Leben urteilen willst. Zieh meine Schuhe an & lauf meinen Weg. Durchlaufe die Strassen, Berge & Täler, Verarbeite den Verlust der Leute die gingen. Erlebe den Schmerz den ich erleben musste, & ertrage die Schmerzen die mir zugefügt wurden. Durchlaufe die Jahre die ich ging. Stolpere über jeden Stein über den ich gestolpert bin, stehe immer wieder auf & gehe genau diese Strecke weiter wie ich es tat. Erst dann kannst du urteilen warum ich so bin wie ich bin. ♥

  • Erst nach einem Verlust, sieht man den wahren Wert der Dinge.
  • !!!Party bis zum Verlust der Muttersprache und bis zur unkontrollierten Urinabgabe!!!
  • Der eine Fehler der Frau Als Gott dabei war, die Frau zu erschaffen, machte er schon seine sechste Überstunde. Ein Engel erschien und fragte "Warum verbringst du so viel Zeit damit???" Gott antwortete: "Hast du das Datenblatt dazu gesehen??? Sie muss komplett waschbar sein, aber kein Plastik, muss über 200 bewegliche Teile haben, die alle ersetzt werden können, und ihr Körper muss auch laufen, wenn sie sich nur mit Diätcola und kleinen Snacks ernährt. Sie muss einen Schoß haben, auf dem vier Kinder gleichzeitig sitzen können. Sie muss einen Kuss haben, der alles heilen kann, von einem aufgekratzten Knie bis zu einem gebrochenen Herzen - und sie wird alles nur mit zwei Händen machen." Der Engel war über die Ansprüche erstaunt "Nur zwei Hände!? Und das beim Standardmodell??? Das ist zu viel Arbeit für einen Tag. Warte bis morgen,um sie fertig zu machen." "Das werde ich nicht!" protestierte Gott. " Ich bin so nah dran, diese Kreation, die mir so ans Herz gewachsen ist, zu fertigen. Sie kann sichbereits selbst heilen UND kann 18 Stunden am Tag arbeiten." Der Engel trat näher und berührte die Frau: "Aber du hast sie so weich gemacht, Gott." "Sie ist weich," stimmte Gott zu. "Aber ich habe sie auch hart gemacht. Du hast keine Ahnung, was sie dulden bzw. durchsetzen kann." "Wird sie denken können?", fragte der Engel. Gott antwortete, "Sie wird nicht nur denken können, sie wird erörtern und verhandeln können .... besser als ein Mann." Der Engel bemerkte etwas, streckte seine Hand aus und berührte die Wange der Frau. "Oops, es sieht aus, als hättest du eine undichte Stelle in diesem Modell. Ich habe dir gleich gesagt, dass das alles zu viel Arbeit für einen Tag ist." "Das ist keine undichte Stelle," korrigierte Gott, "das ist eine Träne." "Für was ist die Träne?" fragte der Engel. Gott antwortete: "Die Träne ist eine Möglichkeit, mit der sie ihre Freude, ihren Schmerz, ihren Kummer, ihre Enttäuschung, ihre Liebe, ihre Einsamkeit, ihr Bekümmernis und ihren Stolz ausdrücken kann." Der Engel war beeindruckt: "Gott, du bist ein Genie. Du hast an alles gedacht! Frauen sind wirklich erstaunlich." Und sie sind es wirklich! Frauen haben Stärke, um Männer zu erstaunen. Sie ertragen Not und tragen Belastungen, aber sie halten immer Freude, Liebe und Glück in sich. Sie lächeln, wenn sie schreien möchten. Sie singen, wenn sie weinen möchten. Sie weinen, wenn sie glücklich sind, und lachen, wenn sie nervös sind. Sie kämpfen für das, an das sie glauben. Sie stehen auf gegen Ungerechtigkeit. Sie akzeptieren kein "Nein", wenn sie denken, dass es eine bessere Antwort gibt. Sie gehen ohne alles, damit ihre Familien haben, was sie brauchen. Sie gehen mit einem ängstlichen Freund zum Doktor. Sie lieben ohne Vorbehalt. Sie weinen, wenn ihre Kinder hervorragende Leistungen erbringen, und jubeln, wenn ihre Freunde Auszeichnungen bekommen. Sie freuen sich, wenn sie von einer Geburt oder einer Hochzeit hören. Ihre Herzen brechen, wenn ein Freund stirbt. Sie sind bekümmert über den Verlust eines Familienmitgliedes. Sie sind stark, auch wenn sie denken, dass es keinen Ausweg mehr gibt. Sie wissen, dass ein Kuss und eine Umarmung ein gebrochenes Herz heilen können. Frauen gibt es in allen Formen, Größen und Farben. Sie würden zu dir fahren, fliegen, laufen, rennen oder E-mailen, nur um zu zeigen, wie sehr sie sich um dich kümmern. Das Herz einer Frau ist es, was die Welt zu einem schönen Ort macht. Sie bringen Freude, Liebe und Hoffnung. Sie haben Mitgefühl und Ideale. Sie geben ihren Freunden und ihrer Familie moralischen Beistand. Frauen haben wichtige Dinge zu sagen und geben ALLES!!! Wie auch immer ... wenn es einen Fehler bei Frauen gibt, ist es der, dass sie vergessen, was sie wert sind.

  • Schlimm ist nicht der Verlust, sondern die Erkenntnis, sich in einem Menschen geirrt zu haben!!! :-(

  • Als Gott die Frau zu erschaffen versuchte, war er schon bei seiner sechsten Überstunde. Ein Engel erschien, und fragte: " Warum verbringst du so viel Zeit damit"??? Gott antwortete "Hast du das Datenblatt dazu gesehen"??? Sie muss komplett waschbar sein, aber kein Plastik, muss über 200 bewegliche Teile haben, die alle ersetzt werden können und ihr Körper muss auch laufen wenn sie sich nur mit Diätcola und kleinen Snacks ernährt. Sie muss einen Schoß haben, auf dem vier Kinder gleichzeitig sitzen können. Sie muss einen Kuss haben, der alles heilen kann, von einem aufgekratzten Knie bis zu einem gebrochenen Herzen - und sie wird alles nur mit zwei Händen machen". Der Engel war über die Ansprüche erstaunt: "Nur zwei Hände!? Und das beim Standardmodell??? Das ist zu viel Arbeit für einen Tag. Warte bis morgen um sie fertig zu machen". "Das werde ich nicht", protestierte Gott. "Ich bin so nah dran diese Kreation, die mir so ans Herz gewachsen ist, zu fertigen. Sie kann sich bereits selbst heilen und kann 18 Stunden am Tag arbeiten. Der Engel trat näher und berührte die Frau. "Aber du hast sie so weich gemacht." Sie ist weich" stimmte Gott zu, "aber ich habe sie auch hart gemacht. Du hast keine Ahnung, was sie dulden bzw. durchsetzen kann. "Wird sie denken können"? fragte der Engel. Gott antwortete: "Sie wird nicht nur denken können, sie wird erörtern und verhandeln können .... besser als ein Mann". Der Engel bemerkt etwas, streckt seine Hand aus, und berührt die Wange der Frau. "Oops, es sieht aus, als hättest du eine undichte Stelle in diesem Modell. Ich habe dir gleich gesagt, dass das alles zu viel Arbeit für einen Tag ist. "Das ist keine undichte Stelle", korrigierte Gott, "das ist eine Träne" "Für was ist die Träne"? fragte der Engel. Gott antwortete: "Die Träne ist eine Möglichkeit, mit der sie ihre Freude, ihren Schmerz, ihren Kummer, ihre Enttäuschung, ihre Liebe, ihre Einsamkeit, ihr Bekümmernis und ihren Stolz ausdrücken kann. Der Engel war beeindruckt. "Gott du bist ein Genie. Du hast an alles gedacht! Frauen sind wirklich erstaunlich". Und sie sind es wirklich! Frauen haben Stärke, um Männer zu erstaunen. Sie ertragen Not und tragen Belastungen, aber sie halten immer Freude, Liebe und Glück in sich. Sie lächeln, wenn sie schreien möchten. Sie singen, wenn sie weinen möchten. Sie weinen, wenn sie glücklich sind und lachen, wenn sie nervös sind. Sie kämpfen für das, an das sie glauben. Sie stehen auf gegen Ungerechtigkeit. Sie akzeptieren kein Nein wenn sie denken, dass es eine bessere Antwort gibt. Sie gehen ohne alles, damit Ihre Familien haben, was sie brauchen. Sie gehen zum Doktor mit einem ängstlichen Freund. Sie lieben ohne Vorbehalt. Sie weinen, wenn ihre Kinder hervorragende Leistungen erbringen und jubeln, wenn ihre Freunde Auszeichnungen bekommen. Sie freuen sich, wenn sie von einer Geburt oder einer Hochzeit hören. Ihre Herzen brechen, wenn ein Freund stirbt. Sie sind bekümmert über den Verlust eines Familienmitgliedes. Sie sind stark, auch wenn sie denken, dass es keinen Ausweg mehr gibt. Sie wissen, dass ein Kuss und eine Umarmung ein gebrochenes Herz heilen können. Frauen gibt es in allen Formen, Größen und Farben. Sie würden zu dir fahren, fliegen, laufen, rennen oder mailen, nur um zu zeigen, wie sehr sie sich um dich kümmern. Das Herz einer Frau ist, was die Welt zu einem schönen Ort macht. Sie bringen Freude, Liebe und Hoffnung. Sie haben Mitgefühl und Ideale. Sie geben ihren Freunden und ihrer Familie moralischen Beistand. Frauen haben wichtige Dinge zu sagen und geben alles!!! Wie auch immer ... wenn es einen Fehler bei Frauen gibt, ist es der, dass sie vergessen, was sie Wert sind.

  • Bevor du über mich und mein Leben urteilen willst, ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg. Durchlaufe die Straßen, Berge und Täler, verarbeite den Verlust der Leute die gingen, erlebe den Schmerz den ich erleben musste, und ertrage die Schmerzen die mir zugefügt wurden. Durchlaufe die Jahre die ich ging, stolpere über jeden Stein über den ich gestolpert bin. Stehe immer wieder auf und geh' genau die selbe Strecke weiter ,genau wie ich es tat. Erst dann kannst du urteilen warum ich so bin wie ich bin!

  • Bevor du über mich und mein Leben urteilen willst. Zieh meine Schuhe an & lauf meinen Weg. Durchlaufe die Strassen, Berge & Täler, Verarbeite den Verlust der Leute die gingen. Erlebe den Schmerz den ich erleben musste, & ertrage die Schmerzen die mir zugefügt wurden. Durchlaufe die Jahre die ich ging. Stolpere über jeden Stein über den ich gestolpert bin, stehe immer wieder auf & gehe genau diese Strecke weiter wie ich es tat. Erst dann kannst du urteilen warum ich so bin wie ich bin. ♥

  • Soeben berichtete CNN, dass letzte Nacht, aus bisher noch ungeklärten Gründen, im Weissen Haus ein Brand ausgebrochen ist. Dabei wurde, nach letzten Informationen, die gesamte Privatbibliothek des amerikanischen Präsidenten George W. Bush vernichtet. Beide Bücher sollen restlos verbrannt und zerstört worden sein. Der Präsident zeigte sich schwer getroffen über den Verlust. Schliesslich hatte er das zweite Buch noch nicht einmal fertig ausgemalt.

  • Bevor du über mich und mein Leben urteilen willst. Zieh meine Schuhe an & lauf meinen Weg. Durchlaufe die Strassen, Berge & Täler, Verarbeite den Verlust der Leute die gingen. Erlebe den Schmerz den ich erleben musste, & ertrage die Schmerzen die mir zugefügt wurden. Durchlaufe die Jahre die ich ging. Stolpere über jeden Stein über den ich gestolpert bin, stehe immer wieder auf & gehe genau diese Strecke weiter wie ich es tat. Erst dann kannst du urteilen warum ich so bin wie ich bin!!

  • Bevor du über mich und mein Leben urteilen willst. Zieh meine Schuhe an & lauf meinen Weg. Durchlaufe die Strassen, Berge & Täler, Verarbeite den Verlust der Leute die gingen. Erlebe den Schmerz den ich erleben musste, & ertrage die Schmerzen die mir zugefügt wurden. Durchlaufe die Jahre die ich ging. Stolpere über jeden Stein über den ich gestolpert bin, stehe immer wieder auf & gehe genau diese Strecke weiter wie ich es tat. Erst dann kannst du urteilen warum ich so bin wie ich bin. ♥

  • Bevor du über mich und mein Leben urteilst; ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg, durchlaufe die Straßen, Berge und Täler.. fühle die Trauer, verarbeite den Verlust der Leute, die gingen, erlebe den Schmerz, den ich erleben musste und ertrage die Schmerzen die mir zugefügt wurden.. durchlaufe die Jahre die ich ging, stolpere über jeden Stein über den ich gestolpert bin, stehe immer wieder auf und gehe die selbe Strecke weiter, genau wie ich es tat.. Erst dann kannst DU über mich urteilen, warum ICH so bin wie ICH bin..

  • Schlimm ist nicht der Verlust, sondern der Gedanke sich in einem Menschen geirrt zu haben!

  • Liebe ist kompliziert (ODER SOO) Liebe= starke Gefühle Starke Gefühle= schmerzen Schmerzen= Depressionen Deppressionen= Emo Emo= ritzen ritzen=Blut verlust Blut verlust = Tod willst du dich immer noch verlieben :)

  • WIE BESOFFEN BIST DU GEWESEN? (0,1 - 5 Promille) 0,1 bis 1,0 Promille: gehobene Stimmung, Wohlbefinden ab 0,3 Promille -leichte Verminderung der Sehleistung -Nachlassen von Aufmerksamkeit, Konzentration, Kritik-/Urteilsfähigkeit, Reaktionsvermögen -Anstieg der Risikobereitschaft ab 0,8 Promille -ausgeprägte Konzentrationsschwäche -Einschränkung des Gesichtsfeld um 25 % (Tunnelblick) und verminderte Sehfähigkeit -Reaktionszeit um 30-50 % verlängert -Euphorie, zunehmende Enthemmung, Selbstüberschätzung -Gleichgewichtsstörungen 1,0 bis 2,0 Promille: Rauschstadium -weitere Verschlechterung der Sehfähigkeit, des räumlichen Sehens -gesteigerte Enthemmung und Verlust der Kritikfähigkeit -Reaktionsfähigkeit erheblich gestört -Gleichgewichtsstörungen -Verwirrtheit, Sprechstörungen -Orientierungsstörungen 2,0 bis 3,0 Promille: Betäubungsstadium -starke Gleichgewichts- und Konzentrationsstörungen -Gedächtnis- und Bewusstseinsstörungen -kaum noch Reaktionsvermögen, Muskelerschlaffung -Verwirrtheit -Erbrechen 3,0 bis 5,0 Promille: Lähmungsstadium ab 3,0 Promille: -Bewusstlosigkeit -Gedächtnisverlust -schwache Atmung -Unterkühlung -Reflexlosigkeit ab 4,0 Promille: -Lähmungen -Koma mit Reflexlosigkeit -unkontrollierte Ausscheidungen -Atemstillstand und Tod

  • Ein Rechtsanwalt kaufte eine Kiste sehr seltener und teurer Zigarren und ließ diese anschließend gegen Feuer und andere Dinge versichern! Innerhalb eines Monats rauchte er dann die ganze Kiste dieser grossartigen Zigarren. Noch vor dem Bezahlen der ersten Pramie fur seine Police meldete der Rechtsanwalt daraufhin Ansprü...che gegenüber der Versicherungsgesellschaft an. In seiner Forderung gab der Rechtsanwalt an, die Zigarren seien in einer "Reihe von kleinen Feuern" verloren gegangen. Die Versicherungsgesellschaft weigerte sich allerdings aus dem einleuchtenden Grund zu zahlen, dass der Mann die Zigarren ja geraucht habe! Daraufhin klagte der Anwalt seine Forderung ein .... und bekam Recht!!! In der dem Urteil zugrunde liegenden Begrundung stimmte der Richter der Versicherungsgesellschaft zwar zu, dass die Forderung irrsinnig sei. Da der Rechtsanwalt allerdings die gültige Police der Gesellschaft hatte, in welcher ihm zugesichert wurde, dass seine Zigarren versichert seien und ihm garantiert wurde, dass diese auch gegen Feuer geschützt seien, ohne dabei zu benennen, welche Arten von Feuer denn nicht akzeptierbar seien, entschied der Richter dennoch, dass die Gesellschaft verpflichtet sei, die Forderungen zu bezahlen!!! Anstatt das Risiko eines langen und teuren Berufungsprozesses einzugehen, akzeptierte die Versicherungsgesellschaft das Urteil und zahlte dem Anwalt 15.000 $ fur den Verlust seiner seltenen Zigarren durch "Feuer"! Nun folgt jedoch erst der beste Teil: Nachdem der Anwalt den Scheck eingelost hatte, ließ ihn die Versicherungsgesellschaft umgehend wegen 24-facher Brandstiftung verhaften!!! Seine eigenen Aussagen im oben genannten Prozess wurden dabei gegen ihn verwendet! Der Anwalt wurde schuldig gesprochen, sein versichertes Eigentum mutwillig in Brand gesetzt zu haben und wurde in der Folge zu 24 Monaten Haft und einer Geldstrafe von 24.000 $ verurteilt!!! Dies ist eine wahre Geschichte und bekam den 1. Platz im Wettbewerb "Der kriminellste Rechtsanwalt"!

  • Meist belehrt erst der Verlust über den Wert der Dinge!
  • Tolles Deusches Rechtssystem: Die Macher von kino.to kriegen eine maximalstrafe von 15 Jahren, weil die Kinoindustrie einen Verlust von vllcht 20 Mio € gemacht hat. Vergewaltiger und Kinderschender kriegen eine maximalstrafe von 7 Jahrn, meistens aber nur eine Therapie. Wen Ihr auch findet, dass ein Leben mehr wetr ist wie 20 Mio €, dann "Liked"

  • Die 10 Stufen der Trunkenheit: Stufe 1: Leichtes Grinsen, Unsicherheit bei Fremden, Anbandeln mit der Kellnerin, Aufsuchen der psychologischen Ecke (Rücken zur Wand). Stufe 2 Breiteres Grinsen, unkontrolliertes Zucken der linken Augenbraue, regelmäßiger werdende Toilettengänge, Verzicht auf das Händewaschen, aufkeimende Autosexualität geäußert durch sich selbst streicheln. Stufe 3 Aufkeimender Charme, erste Annäherung an das andere Geschlecht, Verstärkung des Selbstbewusstseins, erster Anflug von Mundgeruch. Stufe 4 Im Ansatz beginnende Gleichgewichtsprobleme, Sprache noch zu kontrollieren aber Aussprache undeutlich werdend, urplötzlich 17 verschiedene Fremdsprachen fließend sprechend, erstes Umstoßen von Gegenständen auf dem Tisch, beginnender Sekretfluss im Nasenbereich. Stufe 5 Sehr anhänglich werdend, keine Probleme auch gleichgeschlechtliche Personen zu umarmen, ziemlich auffällige Fixierung auf primäre Geschlechtsmerkmale, Magen beginnt zu rebellieren, Magensäure bewegt sich in den Rachenraum, Speichel verlässt den Mund. Stufe 6 Schlafen jetzt auch auf Parkbank möglich, maximaler Hunger, Philosophieren über Weltpolitik, tiefe und innige Freundschaft mit Parkuhr, Orientierungslosigkeit und Diskussion mit Bankautomat. Stufe 7 Verlust der Muttersprache gepaart mit Problemen, Mageninhalt zu kontrollieren, im Ansatz Hang zum Größenwahn, maximale Attraktivität gegenüber dem anderen Geschlecht erreicht. Stufe 8 Unkontrolliertes Wasserlassen, Versuch den Nachbarn mit dessen Hund zu verprügeln, endgültiger Verlust des Gedächtnisses, Sprachhirn setzt völlig aus. Stufe 9 Geschlechtsverkehr mit Hund aus Stufe 8 mit anschließendem abgeführt werden durch a) die Polizei oder b) durch Nachbarn oder c) durch Krankenwagen, in jedem Falle unbekannte Geschlechtskrankheit eingefangen. Stufe 10 Bisher nur von wenigen erreicht, autentische Beschreibungen hierüber liegen nicht vor.

  • Meist belehrt erst der Verlust über den Wert der Dinge.
  • Bevor du über mich und mein Leben urteilen willst, ziehe meine Schuhe an und lauef meinen Weg. Durchlaufe die Straßen, Berge und Täler, verarbeite den Verlust der Leute die gingen, erlebe den Schmerz den ich erleben musste, und ertrage die Schmerzen die mir zugefügt wurden. Durchlaufe die Jahre die ich ging, stolpere über jeden Stein über den ich gestolpert bin, stehe immer wieder auf und geh' genau die selbe Strecke weiter ,genau wie ich es tat. Erst dann kannst du urteilen warum ich so bin wie ich bin!

  • Ich gehe jetz doch du wirst merken das ich eigentlich bleibe...du wirst einen Verlust erspüren...doch meine Anwesenheit bemerken..du wirst mich nicht sehn doch in deinem Herzen bin ich klarer den jeh...

  • Es ist leiicht.. Menschen zu verletzten.. Es ist leicht.. Fehler zu begehen.. Es ist leicht.. Menschen zu enttäuschen.. Doch es ist schwer.. mit dem Verlust zu Leben.. & es ist fast unschaffbar.. Alles wieder 100%iiq gut zu machen.!

  • Bevor du über mich und mein Leben urteilen willst, zieh meine Schuhe an und lauf meinen Weg. Durchlaufe die Straßen, Berge und Täler, verarbeite den Verlust der Leute, die gingen, erlebe den Schmerz den ich erleben musste, und ertrage die Schmerzen die mir zugefügt wurden. Durchlaufe die Jahre die ich ging, stolpere über jeden Stein über den ich gestolpert bin, stehe immer wieder auf und geh' genau die selbe Strecke weiter, genau wie ich es tat. Erst dann kannst du urteilen warum ich so bin, wie ich bin!

  • Verlust der muttersprache ich brauch dazu kein Alkohol... Please press Gefällt mir :D

  • Die Liebe zu verlieren ist der einzige Verlust, den wir in diesem Leben fürchten müssen. (Franz von Sales)

  • Meistens belehrt uns erst der Verlust über den Wert der Dinge. (Arthur Schopenhauer)

  • Als ein Mann sein Stammlokal verließ, beobachtete er eine ungewöhnliche Begräbnis-Prozession, die sich dem nahe gelegenen Friedhof näherte. Einem ersten Sarg folgte im Abstand von fünfzehn Metern ein zweiter. Hinter dem zweiten Sarg ging allein ein Mann mit seinem Pitbull gefolgt von 200 Männern. Der Mann konnte seiner Neugier nicht wiederstehen. Er näherte sich respektvoll dem Mann mit dem Hund, "Ich möchte Ihnen mein Beileid aussprechen und Sie sind sicherlich traurig über Ihren Verlust, und ich weiß es ist jetzt sicherlich nicht angebracht, Sie zu stören, aber ich habe noch nie so ein Begräbnis gesehen. Wessen Begräbnis ist es denn?" Der Mann antwortete: "Kein Problem, im ersten Sarg befindet sich meine Frau." "Was ist mit Ihr geschehen?" "Mein Hund griff an und tötete sie." Er erkundigte sich weiter: "Aha, und wer befindet sich im zweiten Sarg?" Der Mann antwortete:"Meine Schwiegermutter. Sie versuchte, meiner Frau zu helfen, als der Hund auch sie tötete." "Kann ich den Hund borgen?" "OK, aber stellen Sie sich bitte hinten an."

  • Es war einmal vor langer zeit. So beginnen viele Märchen. Doch wieso waren diese mal und sind nicht mehr? Es heißt: Und so lebten sie glücklich, bis ans Ende ihrer Tage. Das Ende. Das Ende. Wo beginnt bei uns das Ende. Hat es schon begonnen? Ja verdammt, hat es. Es hat in dem Moment begonnen, in dem du dich auf den Weg gemacht hast, auf den Weg, den jeder mal geht. Auf den Weg, der dich aus deiner kleinen, glücklichen Welt gerissen hat, dich qualvoll von ihr weggezerrt, geschnitten hat. Es war dein Weg. Deiner. Nicht unserer. Du hast uns von dir abgetrennt, und uns trotzdem aus unserer Liebe gerissen. Du hast meine Welt zerstört, bei mir war alles, nahezu perfekt. Du warst integriert, ein Teil meines Lebens, du warst immer für mich da, wir erlebten so viel, sahen uns jeden Tag, sind zusammen jeden Tag den gleichen Weg gegangen, über die große wiese, ein Stück auf dem Radweg, bis zu unserer Brücke, wir nahmen uns an den Händen, blickten uns in die Augen und wir sprangen! Dann begann der Ernst des Lebens erneut, für dich nicht mehr in gewohnter Umgebung. Du bist gegangen. Es war nicht schlimm, wir waren nicht weit auseinander. Aber anscheinend war es doch zu weit. Ab jetzt ohne dich, ohne mich, ohne uns. Es war vorbei. Das Ende. Unser Ende. Es tut weh, noch immer, diese wunde wird nicht mehr heilen, sie wird bluten für immer. Denn sobald sie sich schließen, taucht irgendwo im Raum zerstreut auch nur ein Funken von Erinnerung auf, und die narben reißen auf und spuken wieder blutroten und eiternden schleim. Es ist nichts mehr so wie es einmal war. Ich hab gekämpft und versucht, getan und gemacht, geschrieben, gereimt, alles um unser Wir zu erhalten. Du und ich, es ist vorbei, wir gehen getrennte Wege. Es ist dir bewusst, dass du mir weh getan hast, dass du mir diese Schmerzen zugeführt hast. Es ist dir bewusst, wie sehr du mich enttäuscht hast und auch, dass du an meinen Tränen schuld bist. Es ist dir bewusst, aber du hast es dir nicht bewusst gemacht. Jede Freundschaft, egal wie tief man denkt, dass sie ist, wird irgendwann enden, manchmal früher manchmal später. Ich kann dich mehr finden, du bist mit der Zeit gegangen. Es lief vieles verkehrt. Du hast dich verändert, und ich mich auch. Ich bin diesen Schmerz leid. Aber ich kann nicht ohne dich. Sie und ich haben dich beide so vermisst, sie nachdem du weg Warst und ich dich bis heute. Ich vermiss dich noch immer. Dort wo wir immer zusammen waren an unserer Brücke, dort wo ich noch immer jeden Tag hingehe, in Hoffnung darauf, dich dort wieder zu finden, dort, weißt du was ich dort vorfand? Ein Vergissmeinnicht. Nein, ich werde dich nicht vergessen, nie. Wir sind nicht mehr dass was wir mal waren, du wurdest zu dem, zu dem du nie werden wolltest, zu dem was du immer gehasst hast, zu dem, was wir beide so verabscheuten. Ich wurde älter. Es ist mir bewusst, dass ich die alte Zeit nicht zurückgewinnen kann, nur meine Erinnerungen erhalten. Ich habe sooft versucht, dich von deinem Weg, dem so falschen, abzubringen, doch ich bin gescheitert, ich habe mich sooft gemeldet, wollte dich zurück, doch es hat nicht funktioniert, ich habe gebeten, doch meine Gebete wurden nicht erhört, und ich habe geträumt, doch meine Träume bleiben anscheinend Träume. Denn dass hier ist kein Märchen. Es ist die Wahrheit. Und während ich diese Zeilen schreibe ist mir eins bewusst geworden: ich hab nicht alles getan, was ich hätte tun können, damit du bei mir bleibst. Ich bin davon gelaufen, nicht vor dir, nicht vor uns, nicht vor unseren gemeinsamen Zeiten und erst recht nicht vor der Zukunft, sondern einzig und allein vor einer Sache: der Wahrheit, denn in Wahrheit habe ich eins, ich habe Angst, Angst davor eines Tages allein zu sein, und Angst davor Angst zu haben. Zweiteres führte zu Ersterem – Zu dem schmerzhaften Verlust von Uns! Aber eins ist mir wichtig. Ich will wissen, ob auch ich dir fehle. Ob auch du dieses eine bestimmte Gefühl hast, dieses Gefühl, in dem dir ein Stück deines Herzens fehlt, in dem Du Reue spürst, weil du den falschen Weg eingeschlagen hast? Deinen Weg? Mein Weg. Mein Leben, ist gezeichnet von deinen Spuren. Von unseren Spuren. Ich habe mit dir einen Freund verloren. Was heißt Freundschaft oder Liebe? Binden wir uns an Menschen, weil oder obwohl wir sie kennen. Vielleicht glauben wir auch nur sie zu kennen und vertrauen ihnen trotzdem, weil wir sonst alleine wären. Wir öffnen unsere Herzen, manchmal für immer, manchmal nur für eine bestimmte Zeit. Die einen tun das bedingungslos, andere schließen einen Pakt, weil sie das selbe Ziel vor Augen haben. Es gibt viele Arten von Freundschaft oder Liebe, aber keine von ihnen kreuzt unseren Lebensweg ohne eine spur zu hinterlassen, so wie du bei mir eine spur hinterlässt. Du warst eine Freundin, dafür danke ich dir. Immer!

Verlust Sprüche als Bilder!

Viele Verlust Spruchbilder, tolle kostenlose Verlustbilder zum Liken, Teilen und Weiterschicken!
Warum vertraust du mir nicht, wenn ich sage, ich liebe dich? Warum glaub
Warum vertraust du mir nicht, wenn ich sage, ich liebe dich?
Warum glaubst du nicht, dass du alles für mich bist.
Folgst lieber den Lügen.
Aus Angst vor Enttäuschung? 
Dabei müsstest du wissen, dass ich dich liebe.
Die Sehnsucht mich in die Knie zwingt.
Schon allein beim Gedanken an deinen Verlust,
mein Herz sich schmerzvoll zusammenzieht. 
Mit Tränen in den Augen
flehe ich nach deinem Vertraue...
am tempel ist ein gedicht mit dem titel "verlust" in den stein gemeißelt
am tempel ist ein gedicht mit dem titel "verlust" in den stein gemeißelt.                                                                                   es hat drei worte, aber der dichter hat sie ausgekratzt.                                                          man kann verlust nicht lesen, nur empfinden.
Zieh meine Schuhe an und lauf meinen Weg, durchlaufe die Straßen, Berge
Zieh meine Schuhe an und lauf meinen Weg,
durchlaufe die Straßen, Berge und Täler,
verarbeite den Verlust der Menschen, die gingen.
Erlebe den Schmerz, den ich erleben musste, und ertrage die Schmerzen, die mir zugefügt wurden.
Durchlaufe die Jahre die ich ging,
stolpere über jeden Stein, über den ich gestolpert bin und stehe jedes Mal wieder auf, genau wie ich es tat.
Danach kannst du über mic...
Bevor du über mich und mein Leben urteilst, ziehe meine Schuhe an und la
Bevor du über mich und mein Leben urteilst, ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg. Durchlaufe die Straßen, Berge und Täler. Fühle die Trauer, verarbeite den Verlust der Leute, die gingen. Erlebe den Schmerz den ich erleben musste und ertrage die Schmerzen die mir zugefügt wurden. Durchlaufe die Jahre die ich ging, stolpere über jeden Stein über den ich gestolpert bin. Stehe immer wieder au...
Wenn wir morgen sterben sollten, wird die Firma, in der wir arbeiten,
Wenn wir morgen sterben sollten,
 wird die Firma, in der wir arbeiten,
 locker in kürzester Zeit Ersatz für uns finden.
 Aber die Familie, die zurück bleibt,
 spürt den Verlust ihr Leben lang.
 Dessen bewusst, widmen wir dennoch
 mehr Zeit unserer Arbeit, als der eigenen Familie, was doch
eigentlich kein großer Einsatz ist.
 Ist es denn nicht so?
 Und, was versteckt sich hinter dem Ganzen?
 Wis...
Bevor du über mich und mein Leben urteilst; ziehe meine Schuhe an und la
Bevor du über mich und mein Leben urteilst;
ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg, durchlaufe die Straßen, Berge und Täler..
fühle die Trauer, verarbeite den Verlust der Leute, die gingen, erlebe den Schmerz,
den ich erleben musste und ertrage die Schmerzen die mir zugefügt wurden..
durchlaufe die Jahre die ich ging, stolpere über jeden Stein über den ich gestolpert bin,
stehe immer wieder...
Bevor jemand über mich urteilen will, über mich und mein Leben, ziehe me
Bevor jemand über mich urteilen will, über mich und mein Leben, ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg. Durchlaufe die Straßen, Berge und Täler, fühle die Trauer, verarbeite den Verlust der Menschen die gingen, erlebe den Schmerz, den ich erleben musste.
Ertrage die Schmerzen, die mir zugefügt wurden. Durchlaufe die Jahre, die ich ging. Stolpere über jeden Stein, über den ich gestolpert bin...
Der Tod ist nicht der schwerste Verlust im Leben. Der größte Verlust ist
Der Tod ist nicht der schwerste Verlust im Leben. Der größte Verlust ist, was in uns stirbt, während wir noch leben.
Manchmal fragt man sich was schlimmer ist: Der Verlust oder die Erkenntn
Manchmal fragt man sich was schlimmer ist: Der Verlust oder die Erkenntnis sich in einem Menschen geirrt zu haben...
Nicht jede verpasste Chance ist ein Verlust, nicht jede genutzte Gelegen
Nicht jede verpasste Chance ist ein Verlust, nicht jede genutzte Gelegenheit ein Gewinn.
Es ist leicht.. Menschen zu verletzen.. Es ist leicht.. Fehler zu begehe
Es ist leicht.. Menschen zu verletzen.. Es ist leicht.. Fehler zu begehen.. Es ist leicht.. Menschen zu enttäuschen.. Doch es ist schwer.. mit dem Verlust zu Leben.. & es ist fast unschaffbar.. Alles wieder gut zu machen.!
Der Tag x... ...und wenn dann der Tag kommt, an dem dein Leben zusammen
Der Tag x...
...und wenn dann der Tag kommt, an dem dein Leben zusammen zu brechen scheint, an dem du alles verlierst was dir wichtig ist, an dem der Himmel zur Hölle für dich wird und das Leben für dich den Tod bedeutet, dann vergiss nicht, das nach dem Schmerz, nach der Trauer, nach dem Verlust, dein Leben weitergeht, das eine neue Chance auf dich wartet. Gib dir Zeit zu Trauern, zu weinen, z...
Es ist leicht.. Menschen zu verletzen.. Es ist leicht.. Fehler zu begeh
Es ist leicht.. Menschen zu verletzen.. 
Es ist leicht.. Fehler zu begehen..
Es ist leicht.. Menschen zu enttäuschen..
Doch es ist schwer.. mit dem Verlust zu Leben..
& es ist fast unschaffbar..
Alles wieder gut zu machen.!
Was ist schon die Liebe? Man sagt die Liebe sei ein schönes Gefühl. Man
Was ist schon die Liebe? Man sagt die Liebe sei ein schönes Gefühl. Man sagt sich die Liebe sei das, was zwei Menschen füreinander empfinden. Man sagt, die Liebe könne alles verändern. Sie sei das, auf was es im Leben ankomme. Doch was ist die Liebe wirklich? Gibt es die Liebe überhaupt in unserer Welt voll Hass und Leid? Liebe ist Sex, so sagen manche. Unsere Welt ertrinkt in der Schamlosigkei...
Schlimm ist nicht der Verlust, sondern die Erkenntnis, sich in einem Men
Schlimm ist nicht der Verlust, sondern die Erkenntnis, sich in einem Menschen so geirrt zu haben.
In der Schule fragt die Lehrerin, was ein Trauerfall ist. Sagt der erste
In der Schule fragt die Lehrerin, was ein Trauerfall ist.
Sagt der erste Schüler: "Wenn ich meine Geldbörse verliere!"
"Nein" sagt die Lehrerin, "das nennt man einen Verlust!"
Sagt der nächste Schüler: "Wenn ein Loch in unserm Dach ist, und es hereinregnet!"
"Nein" sagt die Lehrerin wieder, "das nennt man einen Schaden!"
Sagt der dritte Schüler: "Wenn unser Bundeskanzler sterben würde!"
"Richti...
Schlimm ist nicht der Verlust, sondern die Erkenntnis, sich in einem Men
Schlimm ist nicht der Verlust, sondern die Erkenntnis, sich in einem Menschen geirrt zu haben.
Meist belehrt erst der Verlust über den Wert der Dinge.
Meist belehrt erst der Verlust über den Wert der Dinge.
Es ist an der Zeit alte und überholte Dinge und Beziehungen aufzugeben u
Es ist an der Zeit alte und überholte Dinge und Beziehungen aufzugeben und sich Neuem zuzuwenden. Nur wer sich von alten Lasten trennen kann, ist bereit für neue Erfahrungen. Trennung und Verlust sind schmerzhaft, aber notwendig, um im Leben weiter zu kommen.
ich wollte nie etwas in meinem Leben, dessen Verlust ich nicht ertragen
ich wollte nie etwas in meinem Leben, dessen Verlust ich nicht ertragen könnte ... doch dafür ist es jetzt schon lange zu spät.
Der eine Fehler der Frau Als Gott dabei war, die Frau zu erschaffen, ma
Der eine Fehler der Frau 
Als Gott dabei war, die Frau zu erschaffen,
machte er schon seine sechste Überstunde.
Ein Engel erschien und fragte "Warum verbringst du so viel Zeit damit???"
Gott antwortete: "Hast du das Datenblatt dazu gesehen???
Sie muss komplett waschbar sein, aber kein Plastik, muss über 200 bewegliche
Teile haben, die alle ersetzt werden können, und ihr Körper muss auch
laufen,...
So kann es kommen ... Ein ganz normales Gespräch am Frühstückstisch: Sie
So kann es kommen ... Ein ganz normales Gespräch am Frühstückstisch:
Sie: Was würdest Du machen, wenn ich sterben würde?
Er: Um dich trauern.
Sie: Lange?
Er: Sehr lange!
Sie: Warum?
Er: (mit ernstem Gesicht) Weil ich dich liebe und dein Verlust sehr schmerzlich für mich wäre. Darum!
Sie: (mit einem Lächeln) Das ist lieb. - Würdest du wieder heiraten?
Er: Nein.
Sie:(mit gekränkte Gesichtsausdruc...
Bevor du über mich und mein Leben urteilen willst. Zieh meine Schuhe an
Bevor du über mich und mein Leben urteilen willst.
Zieh meine Schuhe an & lauf meinen Weg.
Durchlaufe die Strassen, Berge & Täler,
Verarbeite den Verlust der Leute die gingen.
Erlebe den Schmerz den ich erleben musste, & ertrage die Schmerzen die mir zugefügt wurden.
Durchlaufe die Jahre die ich ging.
Stolpere über jeden Stein über den ich gestolpert bin,
stehe immer wieder auf & gehe genau die...
Der eine Fehler der Frau Als Gott dabei war, die Frau zu erschaffen, mac
Der eine Fehler der Frau
Als Gott dabei war, die Frau zu erschaffen,
machte er schon seine sechste Überstunde.
Ein Engel erschien und fragte "Warum verbringst du so viel Zeit damit???"
Gott antwortete: "Hast du das Datenblatt dazu gesehen??? Sie muss komplett waschbar sein, aber kein Plastik, muss über 200 bewegliche
Teile haben, die alle ersetzt werden können, und ihr Körper muss auch
laufen, ...
Schlimm ist nicht der Verlust, sondern die Erkenntnis, sich in einem Men
Schlimm ist nicht der Verlust, sondern die Erkenntnis, sich in einem Menschen geirrt zu haben.¨.
Als Gott die Frau zu erschaffen versuchte, war er schon bei seiner sechs
Als Gott die Frau zu erschaffen versuchte, war er schon bei seiner sechsten Überstunde. Ein Engel erschien, und fragte: " Warum verbringst du so viel Zeit damit"??? Gott antwortete "Hast du das Datenblatt dazu gesehen"??? Sie muss komplett waschbar sein, aber kein Plastik, muss über 200 bewegliche Teile haben,die alle ersetzt werden können und ihr Körper muss auch laufen wenn sie sich nur mit D...
♥es ist leicht Menschen zu verletzen Es ist leicht fehler zu begehen Es
♥es ist leicht Menschen zu verletzen Es ist leicht fehler zu begehen Es ist leicht menschen zu enttäuschen Doch es ist schwer mit dem verlust zu leben alles wieder gut zu machen! ♥
Bevor du über mich und mein Leben urteilen willst. Zieh meine Schuhe an
Bevor du über mich und mein Leben urteilen willst.
Zieh meine Schuhe an & lauf meinen Weg.
Durchlaufe die Strassen, Berge & Täler,
Verarbeite den Verlust der Leute die gingen.
Erlebe den Schmerz den ich erleben musste, & ertrage die Schmerzen die mir zugefügt wurden.
Durchlaufe die Jahre die ich ging.
Stolpere über jeden Stein über den ich gestolpert bin,
 stehe immer wieder auf & gehe genau di...
Der grösste Liebesbeweis an die Menschheit – eine tief bewegende Geschic
Der grösste Liebesbeweis an die Menschheit – eine tief bewegende Geschichte (Teil 4/4)
....Weil Sie es nicht mit ansehen konnten, wie Ihr Sohn gequält wurde, begaben Sie sich auf den Heimweg. Beinahe hätten Sie in Ihrem seelischen Schmerz noch einen Autounfall verursacht, doch mit letzter Mühe konnten Sie dem auf Sie zurasenden Baum ausweichen…
Nun ist Ihr Sohn schon seit fast einer Woche tot u...
Bevor du über mich und mein Leben urteilen willst, ziehe meine Schuhe an
Bevor du über mich und mein Leben urteilen willst,
ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg.
Durchlaufe die Straßen, Berge und Täler,
verarbeite den Verlust der Leute die gingen,
erlebe den Schmerz den ich erleben musste,
und ertrage die Schmerzen die mir zugefügt wurden.
Durchlaufe die Jahre die ich ging,
stolpere über jeden Stein über den ich gestolpert bin.
Stehe immer wieder auf und geh' ...
Als Gott die Frau zu erschaffen versuchte, war er schon bei seiner sechs
Als Gott die Frau zu erschaffen versuchte, war er schon bei seiner sechsten Überstunde. Ein Engel erschien, und fragte: " Warum verbringst du so viel Zeit damit"??? Gott antwortete "Hast du das Datenblatt dazu gesehen"??? Sie muss komplett waschbar sein, aber kein Plastik, muss über 200 bewegliche Teile haben, die alle ersetzt werden können und ihr Körper muss auch laufen wenn sie sich nur mit ...
Schlimm ist nicht der Verlust, sondern die Erkenntnis, sich in einem Men
Schlimm ist nicht der Verlust, sondern die Erkenntnis, sich in einem Menschen geirrt zu haben!!! :-(
Erst nach einem Verlust, sieht man den wahren Wert der Dinge.
Erst nach einem Verlust, sieht man den wahren Wert der Dinge.
!!!Party bis zum Verlust der Muttersprache und bis zur unkontrollierten
!!!Party bis zum Verlust der Muttersprache und bis zur unkontrollierten Urinabgabe!!!
Der eine Fehler der Frau Als Gott dabei war, die Frau zu erschaffen, mac
Der eine Fehler der Frau
Als Gott dabei war, die Frau zu erschaffen,
machte er schon seine sechste Überstunde.
Ein Engel erschien und fragte "Warum verbringst du so viel Zeit damit???"
Gott antwortete: "Hast du das Datenblatt dazu gesehen???
Sie muss komplett waschbar sein, aber kein Plastik, muss über 200 bewegliche
Teile haben, die alle ersetzt werden können, und ihr Körper muss auch
laufen, ...
Bevor du über mich und mein Leben urteilst; ziehe meine Schuhe an und la
Bevor du über mich und mein Leben urteilst;
ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg, durchlaufe die Straßen, Berge und Täler..
fühle die Trauer, verarbeite den Verlust der Leute, die gingen, erlebe den Schmerz,
den ich erleben musste und ertrage die Schmerzen die mir zugefügt wurden..
durchlaufe die Jahre die ich ging, stolpere über jeden Stein über den ich gestolpert bin,
stehe immer wieder...
Bevor du über mich und mein Leben urteilen willst. Zieh meine Schuhe an
Bevor du über mich und mein Leben urteilen willst.
Zieh meine Schuhe an & lauf meinen Weg.
Durchlaufe die Strassen, Berge & Täler,
Verarbeite den Verlust der Leute die gingen.
Erlebe den Schmerz den ich erleben musste, & ertrage die Schmerzen die mir zugefügt wurden.
Durchlaufe die Jahre die ich ging.
Stolpere über jeden Stein über den ich gestolpert bin,
stehe immer wieder auf & gehe genau die...
Bevor du über mich und mein Leben urteilen willst. Zieh meine Schuhe an
Bevor du über mich und mein Leben urteilen willst.
Zieh meine Schuhe an & lauf meinen Weg.
Durchlaufe die Strassen, Berge & Täler,
Verarbeite den Verlust der Leute die gingen.
Erlebe den Schmerz den ich erleben musste, & ertrage die Schmerzen die mir zugefügt wurden.
Durchlaufe die Jahre die ich ging.
Stolpere über jeden Stein über den ich gestolpert bin,
stehe immer wieder auf & gehe genau die...
Bevor du über mich und mein Leben urteilen willst. Zieh meine Schuhe an
Bevor du über mich und mein Leben urteilen willst.
Zieh meine Schuhe an & lauf meinen Weg.
Durchlaufe die Strassen, Berge & Täler,
Verarbeite den Verlust der Leute die gingen.
Erlebe den Schmerz den ich erleben musste, & ertrage die Schmerzen die mir zugefügt wurden.
Durchlaufe die Jahre die ich ging.
Stolpere über jeden Stein über den ich gestolpert bin,
stehe immer wieder auf & gehe genau die...
Soeben berichtete CNN, dass letzte Nacht, aus bisher noch ungeklärten Gr
Soeben berichtete CNN, dass letzte Nacht, aus bisher noch ungeklärten
Gründen, im Weissen Haus ein Brand ausgebrochen ist. Dabei wurde, nach
letzten Informationen, die gesamte Privatbibliothek des amerikanischen
Präsidenten George W. Bush vernichtet. Beide Bücher sollen restlos verbrannt
und zerstört worden sein. Der Präsident zeigte sich schwer getroffen über
den Verlust.
Schliesslich hatte er...
Ein Rechtsanwalt kaufte eine Kiste sehr seltener und teurer Zigarren und
Ein Rechtsanwalt kaufte eine Kiste sehr seltener und teurer Zigarren und ließ diese anschließend gegen Feuer und andere Dinge versichern!
Innerhalb eines Monats rauchte er dann die ganze Kiste dieser grossartigen Zigarren. Noch vor dem Bezahlen der ersten Pramie fur seine Police meldete der Rechtsanwalt daraufhin Ansprü...che gegenüber der Versicherungsgesellschaft an. In seiner Forderung gab d...
Liebe ist kompliziert (ODER SOO) Liebe= starke Gefühle Starke Gefühle= s
Liebe ist kompliziert (ODER SOO)
Liebe= starke Gefühle
Starke Gefühle= schmerzen
Schmerzen= Depressionen
Deppressionen= Emo
Emo= ritzen
ritzen=Blut verlust
Blut verlust = Tod
willst du dich immer noch verlieben :)
WIE BESOFFEN BIST DU GEWESEN? (0,1 - 5 Promille) 0,1 bis 1,0 Promille: g
WIE BESOFFEN BIST DU GEWESEN? (0,1 - 5 Promille)
0,1 bis 1,0 Promille: gehobene Stimmung, Wohlbefinden
ab 0,3 Promille
-leichte Verminderung der Sehleistung
-Nachlassen von Aufmerksamkeit, Konzentration, Kritik-/Urteilsfähigkeit, Reaktionsvermögen
-Anstieg der Risikobereitschaft
ab 0,8 Promille
-ausgeprägte Konzentrationsschwäche
-Einschränkung des Gesichtsfeld um 25 % (Tunnelblick) und vermind...
Meist belehrt erst der Verlust über den Wert der Dinge!
Meist belehrt erst der Verlust über den Wert der Dinge!
Schlimm ist nicht der Verlust, sondern der Gedanke sich in einem Mensch
Schlimm ist nicht der Verlust, sondern  der Gedanke sich in einem Menschen geirrt zu haben!
Tolles Deusches Rechtssystem: Die Macher von kino.to kriegen eine maxima
Tolles Deusches Rechtssystem:
Die Macher von kino.to kriegen eine maximalstrafe von 15 Jahren, weil die Kinoindustrie einen Verlust von vllcht 20 Mio € gemacht hat.
Vergewaltiger und Kinderschender kriegen eine maximalstrafe von 7 Jahrn, meistens aber nur eine Therapie.
Wen Ihr auch findet, dass ein Leben mehr wetr ist wie 20 Mio €, dann "Liked"
Meist belehrt erst der Verlust über den Wert der Dinge.
Meist belehrt erst der
Verlust über den Wert der
Dinge.
Die 10 Stufen der Trunkenheit: Stufe 1: Leichtes Grinsen, Unsicherheit
Die 10 Stufen der Trunkenheit: 
Stufe 1:
Leichtes Grinsen, Unsicherheit bei Fremden, Anbandeln mit der Kellnerin, Aufsuchen der psychologischen Ecke (Rücken zur Wand). 
Stufe 2
Breiteres Grinsen, unkontrolliertes Zucken der linken Augenbraue, regelmäßiger werdende Toilettengänge, Verzicht auf das Händewaschen, aufkeimende Autosexualität geäußert durch sich selbst streicheln. 
Stufe 3
Aufkeimend...
Bevor du über mich und mein Leben urteilen willst, ziehe meine Schuhe an
Bevor du über mich und mein Leben urteilen willst,
ziehe meine Schuhe an und lauef meinen Weg.
Durchlaufe die Straßen, Berge und Täler,
verarbeite den Verlust der Leute die gingen,
erlebe den Schmerz den ich erleben musste,
und ertrage die Schmerzen die mir zugefügt wurden.
Durchlaufe die Jahre die ich ging,
stolpere über jeden Stein über den ich gestolpert bin,
stehe immer wieder auf und geh' ...
Ich gehe jetz doch du wirst merken das ich eigentlich bleibe...du wirst
Ich gehe jetz doch du wirst merken das ich eigentlich bleibe...du wirst einen Verlust erspüren...doch meine Anwesenheit bemerken..du wirst mich nicht sehn doch in deinem Herzen bin ich klarer den jeh...


Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Per Facebook anmelden!


Teile dieses Bild Bild schließen

Folge uns in den sozialen Medien:

Instagram Facebook Pinterest TwitterX
Diese Webseite nutzt Cookies für Funktion, Analysen und Anzeigen. Zudem werden personalisierte Anzeigen eingesetzt. Mehr Information
OK