Zweifel Sprüche

Die 75 besten Sprüche über Zweifel!

Egal ob lustige Zweifelsprüche oder Sprüche zum Thema Zweifel zum Nachdenken, hier werden Sie garantiert fündig. Entdecken Sie jetzt tolle Zweifelsprüche sowie schöne Zweifelspruchbilder zum Liken, Teilen und Weiterschicken!

  • Als Gott die Frau schuf, war es schon sehr spät am 6. Tag. Ein Engel kam vorbei und fragte Gott: “Wieso verwendest du gerade für diese so viel Zeit?” Und Gott antwortete: “Hast du die umfassenden Angaben gesehen die ich einfügen möchte um dieses Wesen zu formen?" “Sie muss abwaschbar sein, aber nicht aus Plastik, mehr als 200 bewegliche Teile haben die alle austauschbar sind und sie soll alles zu einem herrlichen Essen kochen können. Sie muss mehrere Kinder gleichzeitig umarmen können, und mit dieser Umarmung soll sie alles heilen können von einem aufgeschlagenen Knie bis hin zu einem gebrochenen Herzen, und das alles soll sie nur mit 2 Händen machen.” Der Engel war beeindruckt. “Nur 2! Hände....unmöglich!“ Und das ist das Standardmodell?! “Das ist zu viel Arbeit für einen Tag...warte bis morgen und dann vervollständige sie.” “Nein das kann ich nicht”, sagte Gott. “Ich bin sooo nahe dran, die Kreation fertig zu stellen, sie ist der Ausdruck meines Herzens”. “Sie wird sich selbst pflegen wenn sie krank ist und sie kann 18 Stunden am Tag arbeiten”. Der Engel kam näher und berührte die Frau. “Aber, Gott, du hast sie so weich gemacht” “Sie ist ja auch weich", sagte Gott, “Aber ich habe sie ebenso stark gemacht. Du glaubst nicht, was sie alles aushalten und bewältigen kann.“ “Kann sie denken?" fragte der Engel. Gott antwortete: “Sie kann nicht nur denken, sondern auch überzeugen und verhandeln." Der Engel berührte die Wange der Frau.... “Gott, es scheint als wäre deine Schöpfung undicht! Du hast ihr zu viele Bürden auferlegt.” “Sie ist nicht undicht....das ist eine Träne” erklärte Gott dem Engel “Und wofür braucht sie die Träne?" fragte der Engel. Und Gott antwortete: “Mit den Tränen kann sie ihren Kummer und Schmerz, ihre Zweifel, ihre Liebe, ihre Einsamkeit, íhr Leid und ihren Stolz ausdrücken.” DaS machte einen großen Eindruck auf den Engel; “Gott, du bist ein Genie. Du hast an alles gedacht. Die Frau ist tatsächlich wundervoll!" Tatsächlich ist sie das!Frauen haben Kräfte, die Männer erstaunen. Sie kann mit Ärger umgehen und große Bürden tragen. Sie hat Freude, Liebe und eigene Ansichten. Sie lächelt wenn sie am liebsten schreien würde. Sie singt, wenn sie am liebsten weinen würde, weint wenn sie glücklich ist und lacht wenn sie Angst hat. Sie kämpft für das, was sie glaubt. Kämpft gegen Ungerechtigkeit. Sie akzeptiert kein “Nein” als Antwort, wenn sie eine bessere Lösung sieht. Sie stellt sich zurück, damit ihre Familie wachsen kann. Sie bringt ihre Freunde zum Arzt wenn sie Angst haben. Ihre Liebe ist bedingungslos. Sie weint, wenn Ihre Kinder gewinnen. Sie freut sich wenn es ihren Freunden gut geht. Sie ist erfreut, wenn sie von einer Geburt oder einer Hochzeit hört. Ihr Herz bricht, wenn ein enger Freund oder Verwandter stirbt. Aber sie findet die Kraft weiter zu leben. Sie weiß, dass eine Umarmung und ein Kuss ein gebrochenes Herz heilen. Da ist nur eine Sache falsch an ihr: Sie hat vergessen was sie wert ist...

  • Menschen scheitern an der Liebe, weil ihre Angst sich dem anderen zu öffnen, größer ist, als die Sehnsucht nach Nähe und Vertrauen und die schlechten Erfahrungen stärker sind, als die besten Hoffnungen! Manchmal sollten wir einfach das tun, was uns glücklich macht und nicht das, was vielleicht am Besten ist. Man sollte nicht an dem zweifeln, was man tut, sondern darüber nachdenken was man will! Ohne Angst vor dem, was daraus werden könnte.

  • Als Gott die Frau schuf, war es schon sehr spät am 6. Tag. Ein Engel kam vorbei und fragte Gott: “Wieso verwendest du gerade für diese so viel Zeit?” Und Gott antwortete: “Hast du die umfassenden Angaben gesehen die ich einfügen möchte um dieses Wesen zu formen?" “Sie muss abwaschbar sein, aber nicht aus Plastik, mehr als 200 bewegliche Teile haben die alle austauschbar sind und sie soll alles zu einem herrlichen Essen kochen können. Sie muss mehrere Kinder gleichzeitig umarmen können, und mit dieser Umarmung soll sie alles heilen können von einem aufgeschlagenen Knie bis hin zu einem gebrochenen Herzen, und das alles soll sie nur mit 2 Händen machen.” Der Engel war beeindruckt. “Nur 2! Hände....unmöglich!“ Und das ist das Standardmodell?! “Das ist zu viel Arbeit für einen Tag...warte bis morgen und dann vervollständige sie.” “Nein das kann ich nicht”, sagte Gott. “Ich bin sooo nahe dran, die Kreation fertig zu stellen, sie ist der Ausdruck meines Herzens”. “Sie wird sich selbst pflegen wenn sie krank ist und sie kann 18 Stunden am Tag arbeiten”. Der Engel kam näher und berührte die Frau. “Aber, Gott, du hast sie so weich gemacht” “Sie ist ja auch weich", sagte Gott, “Aber ich habe sie ebenso stark gemacht. Du glaubst nicht, was sie alles aushalten und bewältigen kann.“ “Kann sie denken?" fragte der Engel. Gott antwortete: “Sie kann nicht nur denken, sondern auch überzeugen und verhandeln." Der Engel berührte die Wange der Frau.... “Gott, es scheint als wäre deine Schöpfung undicht! Du hast ihr zu viele Bürden auferlegt.” “Sie ist nicht undicht....das ist eine Träne” erklärte Gott dem Engel “Und wofür braucht sie die Träne?" fragte der Engel. Und Gott antwortete: “Mit den Tränen kann sie ihren Kummer und Schmerz, ihre Zweifel, ihre Liebe, ihre Einsamkeit, íhr Leid und ihren Stolz ausdrücken.” DaS machte einen großen Eindruck auf den Engel; “Gott, du bist ein Genie. Du hast an alles gedacht. Die Frau ist tatsächlich wundervoll!" Tatsächlich ist sie das! Frauen haben Kräfte, die Männer erstaunen. Sie kann mit Ärger umgehen und große Bürden tragen. Sie hat Freude, Liebe und eigene Ansichten. Sie lächelt wenn sie am liebsten schreien würde. Sie singt, wenn sie am liebsten weinen würde, weint wenn sie glücklich ist und lacht wenn sie Angst hat. Sie kämpft für das, was sie glaubt. Kämpft gegen Ungerechtigkeit. Sie akzeptiert kein “Nein” als Antwort, wenn sie eine bessere Lösung sieht. Sie stellt sich zurück, damit ihre Familie wachsen kann. Sie bringt ihre Freunde zum Arzt wenn sie Angst haben. Ihre Liebe ist bedingungslos. Sie weint, wenn Ihre Kinder gewinnen. Sie freut sich wenn es ihren Freunden gut geht. Sie ist erfreut, wenn sie von einer Geburt oder einer Hochzeit hört. Ihr Herz bricht, wenn ein enger Freund oder Verwandter stirbt. Aber sie findet die Kraft weiter zu leben. Sie weiß, dass eine Umarmung und ein Kuss ein gebrochenes Herz heilen. Da ist nur eine Sache falsch an ihr: Sie hat vergessen was sie wert ist...

  • Es wird erzählt, dass alle Gefühle und Qualitäten des Menschen ein Treffen hatten. Als die Langeweile zum dritten Mal gähnte, schlug der Wahnsinn wie immer gewitzt vor: "Lasst uns verstecken spielen" Die Intrige hob die Augenbraue und die Neugierde konnte sich nicht mehr zurückhalten und fragte:" Verstecken, was ist das?" "Das ist ein Spiel" sagte der Wahnsinn "Ich verdecke mein Gesicht und fange an zu zählen, von 1 bis 1Million. Inzwischen versteckt Ihr Euch. Wenn ich das Zählen beendet habe, wird der letzte den ich finde von Euch meinen Platz einnehmen um das Spiel fort zusetzen." Die Begeisterung und die Euphorie tanzten vor Freude. Die Freude machte so viele Sprünge, dass sie den letzten Schritt tat, um den Zweifel zu überzeugen und sogar die Gleichgültigkeit, die sonst an nichts Interesse zeigte, machte mit. Aber nicht alle wollten mitmachen: Die Wahrheit bevorzugte es sich nicht zu verstecken, wozu auch? Zum Schluss würde man sie immer entdecken und der Stolz meinte, das es ein dummes Spiel wäre, (im Grunde ärgerte er sich nur, das die Idee nicht von ihm kam) und die Feigheit zog es vor, nichts zu riskieren. "eins, zwei, drei,......."der Wahnsinn begann zu zählen. Als erstes versteckte sich die Trägheit, die sich wie immer hinter den ersten Stein fallen ließ. Der Glaube stieg zum Himmel empor und die Eifersucht versteckte sich im Schatten des Triumphes, der es aus eigener Kraft geschafft hatte, bis zur höchsten Baumkrone zugelangen. Die Großzügigkeit schaffte es kaum, sich selber zu verstecken, da sie bei allen Verstecken die sie fand glaubte, ein wunderbares Versteck für einen ihrer Freunde gefunden zu haben. Ein kristallklarer See........ein wunderbares Versteck für die Schönheit. Eine dunkle Höhle............ein perfektes Versteck für die Angst. Der Flug eines Schmetterlings.........das Beste für die Wollust. Ein Windstoß...........großartig für die Freiheit, so versteckte sie sich auf einem Sonnenstrahl. Der Egoismus dagegen fand von Anfang an einen sehr guten Ort, luftig und gemütlich.........aber nur für ihn. Die Lüge verstecke sich auf dem Meeresgrund (stimmt nicht, in Wirklichkeit verstecke sie sich hinter dem Regenbogen). Die Leidenschaft und das Verlangen im Zentrum der Vulkane. Die Vergesslichkeit.....ich habe vergessen, wo sie sich versteckte, aber das ist auch nicht so wichtig. Als der Wahnsinn"999 999" zählte, hatte die Liebe noch kein Versteck gefunden. Alle Plätze schienen besetz zu sein, ...bis sie den Rosenstrauch entdeckte und gerührt beschloss sich in der Blüte zu verstecken. "Eine Million", zählte der Wahnsinn und begann zu suchen. Die erste, die entdeckt wurde, war die Trägheit, nur drei schritte, vom ersten Stein entfernt. Da nach hörte man den Glauben, der im Himmel mit Gott über Theologie diskutierte. Das Verlangen und die Leidenschaft, hörte man im Vulkan vibrieren. In einem unachtsamen Moment fand er die Eifersucht und so natürlich auch den Triumph. Den Egoismus brauchte er gar nicht zu suchen, ganz allein kam er aus seinem Versteck heraus, das sich als Bienen Nest entpuppt hatte. Vom vielen laufen bekam er Durst und als er sich dem See näherte, entdeckte er die Schönheit. Mit dem Zweifel, war es noch einfacher, ihn entdeckte er auf einem Zaun sitzend, weil er sich nicht entscheiden konnte, auf welcher Seite, er sich verstecken sollte. So fand er einen nach dem anderen, das Talent im frischen Gras und die Angst in einer dunklen Höhle. Nur die Liebe tauchte nirgendwo auf. Der Wahnsinn suchte sie überall. Auf jedem Baum, in jedem Bach dieses Planeten, auf jedem Berg und als er schon aufgeben wollte, erblickte er die Rosen. Mit einem Stöckchen fing er an, die Zweige zu bewegen, bis ein schmerzlicher Schrei aufkam. Die Dornen hatte der Liebe die Augen ausgestochen. Der Wahnsinn war hilflos und wusste nicht,, wie er seine Tat wieder gutmachen konnte. Er fing an zu weinen und entschuldigte sich. Er versprach Ihr, für immer Ihr Blindenführer zu sein. Seit dieser Zeit, seit das erste Mal auf Erden Verstecken gespielt wurde, ist die liebe Blind und der Wahnsinn immer Ihr Begleiter.

  • Mädchen Sprache (Übersetzung für Jungs): • Wenn wir uns entschuldigen, glaubt es uns auch. • Wenn ihr uns weinen seht, nehmt uns in den Arm und sagt, dass alles wieder gut wird. • Wenn wir euch ignorieren, schenkt uns eure Aufmerksamkeit. • Wenn wir ruhig sind, fragt uns was los ist. • Wenn wir euch schlagen oder schubsen, nehmt uns fest in eure Arme und lasst uns nicht los. • Wenn wir sauer auf euch sind und weglaufen, lauft uns hinterher. • Wenn wir euch nicht anschreiben, keine Sorge, wir warten nur darauf von euch angeschrieben zu werden. • Wenn wir sagen, dass wir euch lieben, habt keine Zweifel, wir lügen nicht.

  • Sie nimmt ihn in den Mund und fängt an mit ihm zu spielen. Schon nach kurzem ist er soweit, das sie blasen kann. Ohne zweifel wurde er grosser, sie war so aufgeregt und dann plötzlich bäbääm und alles ins gesicht. Mit dem Zeigefinger der rechten Hand sammelt sie alles von ihrem Gesicht ein und steckt es sich in den Mund. Danach kaut sie ihren Kaugummi genüsslich weiter. :D

  • Bevor du über mich urteilst, ziehe meine Schuhe an und gehe den selben steinigen Weg mit so vielen Höhen und Tiefen, wie ich ihn gegangen bin. Erlebe so viel Enttäuschungen, so viele Tage an denen du nur noch weinst, so viele Stunden wo dir so viele Zweifel kommen, so viele Minuten in denen du nicht mehr weiter weist und so viele Sekunde, in denen du einfach nur noch verzweifelt bist. Erlebe so ein Gefühls Chaos. Erlebe Tage, an denen alles hoch kommt, was du die ganze Zeit über verdrängt hast. Erlebe die ganzen Schmerzen, habe die ganzen Narben, die aus der Zeit zurück geblieben sind. Erst dann kannst du über mich urteilen

  • Uhhh.. ich kann hellsehen :D mach diese aufgabe und ich sage dir was du gedacht hast. Aufgabe: Such dir eine Zahl zwischen 1 und 10 aus. Multipiziere diese Zahl nun mit 9 Jetzt addiere noch 600 Nun bilde aus Deinem Ergebnis die Quersumme. (Tipp: Quersumme von 356 = 3+5+6=14) Ziehe von der Quersumme noch 11 ab. Jezt merke Dir den Buchstaben, der Deinem Ergebnis entspricht. 1:a 2:b 3:c 4:d 5:e 6:f 7:g 8:h 9:i 10:j 11:k 12:l 13:m 14:n 15:o 16:p 17:q 18:r 19:s 20:t 21:u 22:v 23:w 24:x 25:y 26:z Nenne nun ein Land in der Nähe von Deutschland, das mit deinem Buchstaben beginnt. Nenne nun eine Frucht, die mit deinem Buchstaben beginnt Auf Grund von begründeten Zweifeln, würde ich sagen, Du hast diese Antworten für mich ;-) Dänemark Datteln :D na stimmts? Trick: Bei einer Zahl die von 1-10 mal 9 und + 600 gerechnet wird ist die Quersumme IMMER 15 und 15 - 11 ist 4 Dänemark ist dass einzige Land dass in der Nähe von Deutschland liegt UND mit D anfängt: Datteln sind die einzigen Früchte die den Anfangsbuchstaben D haben . Schlau oder :D ?

  • es gibt tage da geht alles gut dann kommt alles beschissene an einem tag :( fuck gefühl wenn du anfängst an dir selber zu zweifeln <'3

  • "Wenn ich mich zeige, so wie ich bin, wenn ich dich sehe, so wie du bist, passen wir vielleicht gar nciht zusammen, so wie wir sind", sagt der Zweifel. "Nur wenn ich dich nehme, so wie du bist, nur wenn ich mich gebe, so wie ich bin, können wir uns nahe sein, so wie wir sind", sagt die Liebe.

  • Der Menschheit größter Hochgenuss ist ohne Zweifel wohl der Kuss. Er ist beliebt, er macht vergnügt, ob man ihn gibt, ob man ihn kriegt. Er kostet nichts, ist unverbindlich und vollzieht sich immer mündlich. Hat man die Absicht, dass man küsst, so muss man erst mit Macht und List den Abstand zu verringern trachten und dann mit Blicken zärtlich schmachten. Die Blicke werden tief und tiefer, es nähern sich die Unterkiefer. Man pflegt dann mit geschlossenen Augen sich aneinander festzusaugen. Jedoch nicht nur der Mund allein braucht eines Kusses Ziel zu sein. Man küsst die Wange und die Hände und auch noch and're Gegenstände, die ringsherum mit Vorbedacht sämtlich am Körper angebracht. Auch wie man küsst, das ist verschieden, im Norden, Osten, Westen, Süden. So mit Bedacht und mit Gefühl, der eine heiß, der and're kühl. Der eine haucht, der and're schmatzt, als ob ein alter Reifen platzt. Hingegen wiederum der Keusche vermeidet jegliche Geräusche. Der eine kurz, der and're länger, den längsten nennt man Dauerbrenner. Ein Kuss ist, wenn zwei Lippenlappen in Liebe aufeinander pappen und dabei ein Geräusch entsteht, als wenn die Kuh durch Matsche geht.

  • Wenn ich mich zeige, so wie ich bin, wenn ich dich sehe, so wie du bist, passen wir veilleicht gar nicht zusammen, so wie wir sind, sagt der Zweifel. ' Nur wenn ich dich nehme, so wie du bist, nur wenn ich mich gebe, so wie ich bin, können wir uns nahe sein, so wie wir sind, ' sagt die Liebe! ♥

  • Wenn ich in deinen Armen liege, ist mir alles egal und ich bin Glücklich ♥ Doch wenn ich alleine bin, beginne ich zu Zweifeln!

  • Ich hab Dich lieb, ich hab Dich gern, ne Freundin wie Dich hätte ich gern! Würd Dich halten und Dich lieben, wir könnten jeden Zweifel besiegen!

  • Es wird erzählt, dass alle Gefühle und Qualitäten des Menschen einmal ein Treffen hatten. Als die Langeweile zum dritten Mal gähnte, schlug der Wahnsinn vor: "Lasst uns Verstecken spielen." Die Intrige hob die Augenbraue und die Neugierde fragte: "Verstecken, was ist denn das?" "Das ist ein Spiel." sagte der Wahnsinn. "Ich schließe meine Augen und zähle von 1 bis 1.000. Inzwischen versteckt Ihr Euch. Wenn ich das Zählen beendet habe, wird der Letzte, den ich finde, meinen Platz einnehmen, um das Spiel fortzusetzen." Die Begeisterung und die Euphorie tanzten vor Freude. Die Freude machte so viele Sprünge, dass sie den letzten Schritt tat, um den Zweifel zu überzeugen und sogar die Gleichgültigkeit, die sonst an nichts Interesse zeigte, machte mit. Aber nicht alle wollten mitmachen: Die Wahrheit bevorzugte es sich nicht zu verstecken, wozu auch? Zum Schluss würde man sie immer entdecken und der Stolz meinte, dass es ein dummes Spiel wäre (im Grunde ärgerte er sich nur, dass die Idee nicht von ihm kam) und die Feigheit zog es vor, nichts zu riskieren. "Eins, zwei, drei,...", der Wahnsinn begann zu zählen. Als Erstes versteckte sich die Trägheit, die sich hinter den ersten Stein fallen ließ. Der Glaube stieg zum Himmel empor und die Eifersucht versteckte sich im Schatten des Triumphes, der es aus eigener Kraft geschafft hatte, bis zur höchsten Baumkrone zu gelangen. Die Großzügigkeit schaffte es kaum, sich selber zu verstecken, da sie bei allen Verstecken, die sie fand glaubte, ein wunderbares Versteck für einen ihrer Freunde gefunden zu haben: Ein kristallklarer See war ein wunderbares Versteck für die Schönheit. Eine dunkle Höhle, das war ein perfektes Versteck für die Angst. Der Flug eines Schmetterlings das beste Versteck für die Wollust. Ein Windstoß war großartig für die Freiheit. So versteckte sie sich letztlich selbst auf einem Sonnenstrahl. Der Egoismus dagegen fand von Anfang an einen sehr guten Ort, luftig und gemütlich, aber nur für ihn. Die Lüge versteckte sich auf dem Meeresgrund (stimmt nicht, in Wirklichkeit versteckte sie sich hinter dem Regenbogen). Die Leidenschaft und das Verlangen im Zentrum der Vulkane. Die Vergesslichkeit..., ich habe vergessen, wo sie sich versteckte, aber das ist auch nicht so wichtig. Als der Wahnsinn "999" zählte, hatte die Liebe noch kein Versteck gefunden. Alle Plätze schienen besetzt zu sein, bis sie den Rosenstrauch entdeckte und gerührt beschloss sich in der Blüte zu verstecken. "1000", zählte der Wahnsinn und begann zu suchen. Die Erste, die entdeckt wurde, war die Trägheit, nur drei Schritte vom ersten Stein entfernt. Danach hörte man den Glauben, der im Himmel mit Gott über Theologie diskutierte. Das Verlangen und die Leidenschaft hörte man im Vulkan vibrieren. In einem unachtsamen Moment fand der Wahnsinn die Eifersucht und so natürlich auch den Triumph. Den Egoismus brauchte er gar nicht zu suchen, ganz allein kam er aus seinem Versteck heraus, das sich als Bienennest entpuppt hatte. Vom vielen Laufen bekam der Wahnsinn Durst und als er sich dem See näherte, entdeckte er die Schönheit. Mit dem Zweifel war es noch einfacher, ihn entdeckte er auf einem Zaun sitzend, weil er sich nicht entscheiden konnte, auf welcher Seite er sich verstecken sollte. So fand er einen nach dem anderen, das Talent im frischen Gras und die Angst in einer dunklen Höhle. Nur die Liebe tauchte nirgendwo auf. Der Wahnsinn suchte sie überall. Auf jedem Baum, in jedem Bach dieses Planeten, auf jedem Berg und als er schon aufgeben wollte, erblickte er die Rosen. Mit einem Stöckchen fing er an, die Zweige zu bewegen, bis ein Schrei ertönte. Die Dornen hatten der Liebe die Augen ausgestochen. Der Wahnsinn war hilflos und wusste nicht, wie er seine Tat wieder gutmachen konnte. Er weinte und entschuldigte sich und er versprach ihr, für immer ihr Blindenführer zu sein. Seit dieser Zeit, seit zum ersten Mal auf Erden Verstecken gespielt wurde, ist die Liebe blind und der Wahnsinn immer ihr Begleiter.

  • Es gibt Menschen bei denen du deine Beine und deine Seele baumeln lassen kannst. Du kannst einfach nur du selbst sein, ohne Fassade, ohne Zweifel, manchmal sogar ohne Worte. Diese Menschen sind selten, hat man einen gefunden muss man ihn festhalten.

  • Was ist mit mir los, die Enttäuschung ist groß. Hab auf dich gebaut, dir immer vertraut. Warst für mich oft ein Licht - ich verstehe das nicht. Wir war´n für uns da, selbst im Denken ganz nah. Haben gelacht und geweint. War das nie so gemeint? Hab ich mich geirrt? Hast du mich verwirrt? Zweifel sind zwar manchmal gekommen, hab sie mir jedoch immer selbst genommen. Oder ließ ich mich von Ausreden erdrücken, nur um dein Bild wieder gerade zu rücken? Hab vieles entschuldigt, dich immer geschützt, meine Menschenkenntnis hat mir nichts genützt. Es macht mich auch traurig und ich bin verwirrt, denn wer sagt, dass man sich nicht wieder so irrt? Bin ich zu naiv, vertraue ich zu leicht, obwohl es zu so viel Vertrauen nicht reicht? Ich kann es nicht ändern, es ist wie es ist, ich muss damit leben, du bist wie du bist. Die Enttäuschung ist da - ich komm´ damit klar!

  • Liebe kann einen verändern.. Durch Liebe lernt man zu Lachen und zu weinen Durch Liebe lernt man zu geben und zu nehmen Man lernt zu gewinnen und zu verlieren.. Und man lernt zu verzichten und sich anzupassen Doch wahre Liebe kennt nur, wer bereit ist alles aufzugeben, zu geben ohne etwas dafür zu verlangen, und Zweifel und Ängste zu überwinden um seine Gefühle zu zeigen ... Sicher dabei kann man verletzt werden, doch man riskiert es für den Menschen den man liebt ♥

  • Mein Herz. Es liegt am Boden. Im Staub und im Dreck. Ein Arsch hat es mit Füßen getreten bis es Narben, Verlezungen und Wunden bekam. Du hebst es auf. Reinigst die Wunden, verarztest und pflegst mein Herz gesund. Du hast es nicht getreten. Ich danke dir. Ich weiß nicht warum, jedoch hab ich nun so ein Herzklopfen. Ein Bauchkribbeln. Nun bin ich mir sicher ich liebe dich! ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ Es gibt keine zweifel mehr. Doch ich habe angst. Angst, das mein Herz wieder so zugerichtet wird. Doch ich vertraue dir. Ich denke nicht das du mich verletzen würdest, ja, gar könntest.Doch könnte es sein das ich mich irre? Ich weiß es nicht. Ich kann nur Vertrauen...

  • und ich glaub daran das es besser ist wenn ich es fühlen kann, für diesen einen augenblick, sind alle meine zweifel weg. weil es echt ist :) ♥

  • Ich hör dich jetzt noch wie gestern die Worte sprechen. Dass du und ich was Besonderes sein, viel zu schön zu vergessen.Gott sei Dank kann ich sehen, man kann dich nicht an Worten messen. Es reicht dir nicht zu verletzen, du musst Herzen zerfetzen. Du warst zart zu mir, hast gesagt wie sehr du mich liebst. Dass es niemanden gibt der dein Herz so versteht wie ich und dass nie jemand anderes in Frage kommt egal ob der Tag mal kommt an dem Zweifel erscheinen in dem zwei vereint sind, zu stark für Streit. Du hast Treue geschworen, und mehr, du hast gesagt du vergibst mir. Du hast gesagt du wirst da sein, doch als du weg gingst, was blieb mir? Du hast gesagt du wirst mich retten und trösten, du würdest mir helf'n. Du hast gesagt du wirst füllen und ersetzen was ich nicht selbst bin. Du hast geschworen, dass du da bist in Glück oder Panik. Du hast geschworen, du gibst halt, doch wenn ich fall' spür' ich garnix. Du hast geschworen, du bist der mann meines Lebens bis ich vereck'. Bist der vater meiner Kinder und bei mir durch gut und schlecht.

  • Es ist besser den Mund zu halten und für einen Narren gehalten zu werden, als den Mund aufzumachen und alle Zweifel zu beseitigen.

  • Wer Zweifel hat muss wagen denn ohne Taten wird man gleich versagen! Zweifel muss man trotz falschen aussagen überwinden. Denn wahre Liebe wird ewig binden! ♥ Wer das auch so sieht Liken : )

  • Mir kommen Zweifel, wenn du dich oft meldest und wir fast zusammen kommen aber wenn du dich dann nicht mehr meldest weil ich zu zurückhaltend bin dann bin ich traurig SEEEEHR traurig :(

  • An der Universität von Kopenhagen wurde einem Studenten folgende Frage in einer Physikprüfung gestellt: "Beschreiben Sie, wie man die Höhe eines Wolkenkratzers mit einem Barometer feststellt." Der Student antwortete: "Sie binden ein langes Stück Schnur an den Ansatz des Barometers, senken dann das Barometer vom Dach des Wolkenkratzers zum Boden. Die Länge der Schnur plus die Länge des Barometers entspricht der Höhe des Gebäudes." Diese in hohem Grade originelle Antwort entrüstete den Prüfer dermaßen, dass der Kursteilnehmer sofort entlassen wurde. Dieser appellierte an seine Grundrechte, mit der Begründung dass seine Antwort unbestreitbar korrekt war, und die Universität ernannte einen unabhängigen Schiedsrichter, um den Fall zu entscheiden. Der Schiedsrichter urteilte, dass die Antwort in der Tat korrekt war, aber kein wahrnehmbares Wissen von Physik zeige. Um das Problem zu lösen, wurde entschieden den Studenten nochmals herein zu bitten und ihm sechs Minuten zuzugestehen, in denen er eine mündliche Antwort geben konnte, die mindestens eine minimale Vertrautheit mit den Grundprinzipien von Physik zeigte. Für fünf Minuten saß der Student still, den Kopf nach vorne, in Gedanken versunken. Der Schiedsrichter erinnerte ihn, dass die Zeit lief, worauf der Student antwortete, dass er einige extrem relevante Antworten hatte, aber sich nicht entscheiden könnte, welche er verwenden sollte. Als ihm geraten wurde, sich zu beeilen, antwortete er wie folgt: "Erstens könnten Sie das Barometer bis zum Dach des Wolkenkratzers nehmen, es über den Rand fallen lassen und die Zeit messen die es braucht, um den Boden zu erreichen. Die Höhe des Gebäudes kann mit der Formel berechnet werden. Der Barometer wäre allerdings dahin! Oder, falls die Sonne scheint, könnten Sie die Höhe des Barometers messen, es hochstellen und die Länge seines Schattens messen. Dann messen Sie die Länge des Schattens des Wolkenkratzers, anschließend ist es eine einfache Sache, anhand der proportionalen Arithmetik die Höhe des Wolkenkratzers zu berechnen. Wenn Sie aber in einem hohem Grade wissenschaftlich sein wollten, könnten Sie ein kurzes Stück Schnur an das Barometer binden und es schwingen lassen wie ein Pendel, zuerst auf dem Boden und dann auf dem Dach des Wolkenkratzers. Die Höhe entspricht der Abweichung der ravitationalen Wiederherstellungskraft . Oder, wenn der Wolkenkratzer eine äußere Nottreppe besitzt, würde es am einfachsten gehen da hinauf zu steigen, die Höhe des Wolkenkratzers in Barometerlängen abzuhaken und oben zusammenzählen. Wenn Sie aber bloß eine langweilige und orthodoxe Lösung wünschen, dann können Sie selbstverständlich das Barometer benutzen, um den Luftdruck auf dem Dach des Wolkenkratzers und auf dem Grund zu messen und der Unterschied bezüglich der Millibare umzuwandeln, um die Höhe des Gebäudes zu berechnen. Aber, da wir ständig aufgefordert werden die Unabhängigkeit des Verstandes zu üben und wissenschaftliche Methoden anzuwenden, würde es ohne Zweifel viel einfacher sein, an der Tür des Hausmeisters zu klopfen und ihm zu sagen: "Wenn Sie ein nettes neues Barometer möchten, gebe ich Ihnen dieses hier, vorausgesetzt Sie sagen mir die Höhe dieses Wolkenkratzers. Man kann auch mit dem Barometer langsam gegen das Gebäude klopfen und es in Schwingung versetzen. Bei der Resonanzkatastrophe stürzt das Haus ein, und man kann morgen in der Zeitung lesen, wie hoch es war." ----------------------- Der Student war Niels Bohr, der erste Däne, der den Nobelpreis in Physik gewann.

  • warum machen sich menschen die einen lieben das leben selber so schwer obwohl alles so einfach und schön sein könnte ist es angst,zweifel,was bewegt sie dazu nicht zu sein wie sie vieleicht sein wollen das lebe kann so schön sein wen man liebt und geliebt wird und angst gibt es immer angst die arbeit zu verlieren,angst krank zu werden,angst einen lieben menschen zu verlieren,angst das die gefühle nicht erwidert werden,angst angst angst sie begleidet uns tag täglich aber in der liebe sollte es keine angst geben man sollte sie erleben miteinander leben und lieben jeden tag genissen den man weis nie was morgen passiert und dann kann es zu spät sein.

  • Wenn ich irgendwann auf einer einsamen Insel strande und entscheiden muss ob ich Megan Fox, Johnny Depp oder Justin Bieber mitnehme wuerde ich ohne Zweifel Justin Bieber mitnehmen. Warum? Ganz klar: Jeder kriegt irgendwann mal Hunger... :D

  • In einer Abiturprüfung wird gefragt was 'Mut' sei. Viele zweifeln an dieser Frage. Ein Schüler schreibt auf seinen Zettel 'Das ist mut', und gibt ab.

  • Jeder, der mich mal beim Betten beziehen gesehen hat, würde mir ohne jeden Zweifel sofort einen Behindertenausweis ausstellen.

  • Du kannst alles erreichen, hör auf zu zweifeln. Denn gestern ist Vergangenheit und morgen ein Rätsel, doch heute viellicht noch der BESTE TAG DEINES LEBENS! ♥

  • Zweifle nicht an dem, der dir sagt, er hat Angst. ...Aber hab Angst vor dem, der dir sagt, er kennt keinen Zweifel. (E. Fried)

  • "Zweifle nicht an dem, der sagt, er habe Angst. Aber habe Angst vor dem, der sagt, er kenne keine Zweifel! Gib erst auf, wenn die Uhr abgelaufen ist. Das Leben geht nähmlich weiter, egal, was passiert!"

  • Wenn ich heute so die Straßen entlang gehe.... (und ich darf ohne zweifel sagen: DAMALS war alles anders) ...dann sehe ich kaum noch lachende Gesichter auf der Straße. Ich kann mir zwar nicht erklären wie damals es wohl war, wie noch meine Eltern Wege entlang gingen, aber ich kann euch sagen wie es für mich ist....: Ich sah Kinder die ausgelassen spielten / ich sehe Kinder die da sitzen und diskutieren welches Mädchen sie als nächstes anbaggern. Ich sah Kindern Leuten helfen / ich sehe Leute die von anderen verarscht werden. Ich sah Kinder die nicht bei jeder Gelegenheit über einen herziehn / ich sehe Kinder wie sie vor anderen steh und den brutal ins Gesicht sagen: VERPISS DICH scheiß hure. Ich sah Kinder die noch mit Kaugummi dealten / ich sehe Kinder mit Zigaretten, Alkohol und ebenso illegale Drogen. Ich sah Kinder die nach der schule nach hause gingen und aufgaben machten bevor sie spielen gingen / ich sehe Kinder die die schultasche in den wald werfen und in den nächsten zug in die innenstadt einseteigen. UND..... ich sah kinder die die dies hier ernstnehem..... aber jetzt sehe ich leider viel zu viele die das hier ignorieren und mich als einen spinner bezeichen würden...

  • Es wird erzählt, dass alle Gefühle und Qualitäten der Menschen ein Treffen hatten. Als die Langeweile zum dritten Mal gähnte, schlug der Wahnsinn, wie immer sehr gewitzt vor: "Lasst uns Verstecken spielen!" Die Intrige hob die Augenbraue, und die Neugierde konnte sich nicht mehr zurückhalten und fragte: "Verstecken? Was ist das?" - "Das ist ein Spiel", sagte der Wahnsinn. "Ich verstecke mein Gesicht und fange an zu zählen, von eins bis eine Million. Inzwischen versteckt ihr euch. Wenn ich das Zählen beendet habe, wird der erste von euch, den ich finde, meinen Platz einnehmen um das Spiel danach fortzusetzen". Die Begeisterung und die Euphorie tanzten vor Freude. Die Freude machte so viele Sprünge, dass sie den letzten Schritt tat um den Zweifel zu überzeugen. Sogar die Gleichgültigkeit, die sonst keine Interessen hatte, machte mit. Aber nicht alle wollten teilnehmen: Die Wahrheit bevorzugte es sich nicht zu verstecken, wozu? Zum Schluss würde man sie immer entdecken und der Stolz meinte, dass es ein dummes Spiel wäre (im Grunde ärgerte er sich, dass die Idee nicht von ihm kam) und die Feigheit zog vor, nichts zu riskieren. “Eins, zwei, drei ... " , der Wahnsinn begann zu zählen. Als erste versteckte sich die Trägheit, die sich wie immer hinter den ersten Stein fallen ließ. Der Glaube stieg zum Himmel empor und die Eifersucht versteckte sich hinter dem Schatten des Triumphes, der es aus eigener Kraft geschafft hatte, bis zur höchsten Baumkrone zu gelangen. Die Großzügigkeit schaffte es kaum sich zu verstecken, da sie bei allen Verstecken, die sie ausfindig machte, glaubte, ein wunderbares Versteck für einen ihrer Freunde gefunden zu haben. Ein kristallklarer See, ideal für die Schönheit. Der Spalt eines Baumes, ideal für die Angst. Der Flug eines Schmetterlings, das Beste für die Wolllust. Ein Windstoß... großartig für die Freiheit und sie versteckte sich auf einem Sonnenstrahl. Der Egoismus dagegen fand von Anfang an einen sehr guten Ort, luftig gemütlich... aber nur für ihn allein. Die Lüge versteckte sich im Meeresgrund (stimmt nicht, in Wirklichkeit versteckte sie sich hinter dem Regenbogen). Die Leidenschaft und das Verlangen, im Zentrum des Vulkans. Die Vergesslichkeit... ich habe vergessen wo sie sich versteckte, aber das ist nicht so wichtig. Als der Wahnsinn 999.999 zählte, hatte die Liebe noch kein Versteck gefunden. Alle Plätze schienen besetzt zu sein... bis sie den Rosenstrauch erblickte und gerührt entschloss, sich in seinen Blüten zu verstecken. "Eine Million", zählte der Wahnsinn und begann zu suchen. Die erste, die entdeckt wurde, war die Trägheit, nur drei Schritte vom ersten Stein entfernt. Danach hörte man den Glauben, der mit Gott im Himmel über Theologie diskutierte. Die Leidenschaft und das Verlangen hörte man im Vulkan vibrieren. In einem unachtsamen Moment fand er die Eifersucht und so natürlich auch den Triumph. Den Egoismus brauchte er gar nicht zu suchen, ganz allein kam er aus seinem Versteck, das sich als Bienennest herausstellte. Vom vielen Laufen empfand er Durst und als er sich dem See näherte entdeckte er die Schönheit. Mit dem Zweifel war es noch einfacher, er fand ihn auf einem Zaun sitzend, da dieser sich nicht entscheiden konnte, auf welcher Seite er sich verstecken sollte. So fand er einen nach dem anderen. Das Talent hinter dem Frischen Gras, die Angst in einer dunklen Höhle, die Lüge hinter dem Regenbogen (stimmt nicht, sie war im Meeresgrund) und sogar die Vergesslichkeit, die schon wieder vergessen hatte, dass sie Verstecken spielte. Nur die Liebe tauchte nirgendwo auf. Der Wahnsinn suchte hinter jedem Baum, in jedem Bach dieses Planeten auf jedem Berg und als er schon aufgeben wollte, erblickte er die Rosen. Mit einem Stöckchen fing er an die Zweige zu bewegen, als auf einmal ein schmerzlicher Schrei aufkam. Die Dornen hatten der Liebe die Augen ausgestochen. Der Wahnsinn war hilflos und wusste nicht, wie er seine Tat wieder gut machen sollte. Er weinte, entschuldigte sich bei ihr und versprach der Liebe, für immer ihr Begleiter zu sein. Seit dieser Zeit, seitdem das erste Mal auf Erden Verstecken gespielt wurde, ist die Liebe blind und der Wahnsinn immer ihr Begleiter.

  • Ich versprach meinem Mann, dass ich um Punkt 24 Uhr wieder zu Hause sein würde. Aber wie das so ist, zwischen Cocktails, Tanz und Flirt vergaß ich die Zeit. Ich kam erst um 3 Uhr morgens zu Hause an ... Und das komplett betrunken! Als ich zur Tür hereinkam, fing gerade der Kuckuck an, dreimal "Kuckuck" zu rufen. Erschrocken stellte ich fest, dass der Kuckuck meinen Mann aufwecken könnte, und fing an, neunmal "Kuckuck" zu rufen ... Zufrieden und stolz, in meinem Zustand noch einen so guten Einfall gehabt zu haben, begab ich mich ins Schlafzimmer. Ich legte mich ins Bett und war beruhigt dank meines schlauen Einfalls. Am nächsten Morgen beim Frühstück fragte mich mein Mann, wann ich denn letzte Nacht zu Hause angekommen sei. Ich sagte: "Um Mitternacht, wie ich es dir versprochen hatte!" Er sagte nichts weiter und wirkte auch nicht weiter misstrauisch. "Ja", dachte ich mir, "gerettet! Er hegt keine Zweifel an meiner Aussage!" Aber dann sagte er plötzlich: "Ach übrigens, ich denke, mit der Kuckucksuhr stimmt etwas nicht!" Zitternd fragte ich: "Ach so? Warum denn, mein Schatz?" Und er antwortete: "Nun ja, gestern Nacht rief der Kuckuck dreimal "Kuckuck", dann - ich kann es mir gar nicht erklären - schrie er auf einmal 'Scheiße!' und dann rief er noch viermal 'Kuckuck'. Dann übergab er sich im Flur, rief weitere dreimal 'Kuckuck', lachte sich kaputt, rief erneut 'Kuckuck', rannte die Treppe hinauf, trat dabei der Katze auf den Schwanz, stolperte über den Couchtisch, der unter dem Gewicht zerbrach, legte sich schließlich an meiner Seite ins Bett, und - begleitet von einem Furz - stöhnte er ein letztes 'Kuckuck', dann war Ruhe.

  • Der neuste Schrei im Automatenbau: Der Doktorautomat - Man kann für 5 € auch mal eine schlechte Antwort von einem Automaten erhalten... Georg beklagt sich über seine Schmerzen an seiner Hand und erzählt seinem Freund, dass er unbedingt zum Arzt muss, da er es nicht mehr aushalten kann. "Warum zum Arzt? Jetzt gibt es doch Supercomputer, die alle möglichen Krankheiten diagnostizieren können und viel billiger sind als ein Arzt. Geh mal zum Supermarkt an der Ecke, nimm eine Urinprobe und 5 € mit und dann wirst Du sehn." Als er nach Hause geht, denkt Georg über den Vorschlag seines Freundes nach. Immerhin kostet ihn das höchstens 5 €, also geht er am nächsten Tag mit einer Urinprobe zum Supermarkt, stellt die Urinprobe in den Computer und steckt 5 € in den Schlitz. Der Computer fängt an zu arbeiten, die farbigen Lichter leuchten und blinken und schließlich kommt ein Papier heraus auf dem steht: Diagnose: Sie haben eine Sehnenscheidenentzündung an der rechten Hand. Abhilfe: Tauchen Sie zwei Wochen lang jeden Abend die Hand in warmes Wasser. Vermeiden Sie schwere Lasten. Georg kann es nicht glauben. Die Wissenschaft hat wirklich enorme Fortschritte gemacht. Aber mit der Zeit kommen ihm Zweifel, ob der Computer wirklich so perfekt ist. Am nächsten Morgen nimmt er ein Fläschchen und gibt etwas Leitungswasser hinein. Seinem sabbernden Hund entnimmt er etwas Speichel und vermixt das Ganze. Von seiner Frau nimmt er etwas Urin und den Tampon seiner Tochter wringt er aus. Zur Krönung holt er sich einen runter und mischt das auch noch hinein. Dann geht er zum Supermarkt, stellt das Fläschchen an seinen Platz und wirft 5 € ein. Der Computer fängt an zu arbeiten, die Lichter blinken, es wird immer heftiger, die Lichter blinken immer schneller, der Computer droht zu explodieren. Dann schmeißt er ein Papier aus, auf dem steht: Diagnose: Ihr Leitungswasser ist zu kalkhaltig und unsauber. Abhilfe: Kaufen Sie sich einen Entkalker und einen Reinigungsapparat. Diagnose: Ihr Hund hat Würmer: Abhilfe: Unterziehen Sie ihn einer Wurmkur. Diagnose: Ihre Tochter ist Kokainsüchtig. Abhilfe: Veranlassen Sie sofort eine Entziehungskur. Diagnose: Ihre Frau ist schwanger und kriegt Zwillinge. Sie sind nicht von Ihnen. Abhilfe: Konsultieren Sie umgehend einen Anwalt Ihrer Wahl. Ein dringender Rat: Hören Sie mit dem Wichsen auf, sonst wird Ihre Sehnenscheidenentzündung auch nicht besser!

  • Manchmal ist es besser den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als ihn zu öffnen und alle Zweifel zu beseitigen.

  • Es war einmal in Kopenhagen. - Das nun folgende war wirklich eine Frage, die in einer Physikprüfung, an der Universität von Kopenhagen, gestellt wurde: "Beschreiben Sie, wie man die Höhe eines Wolkenkratzers mit einem Barometer feststellt." Ein Kursteilnehmer antwortete: "Sie binden ein langes Stück Schnur an den Ansatz des Barometers, senken dann das Barometer vom Dach des Wolkenkratzers zum Boden. Die Länge der Schnur plus die Länge des Barometers entspricht der Höhe des Gebäudes." Diese in hohem Grade originelle Antwort entrüstete den Prüfer dermassen, daß der Kursteilnehmer sofort entlassen wurde. Er appellierte an seine Grundrechte, mit der Begründung dass seine Antwort unbestreitbar korrekt war, und die Universität ernannte einen unabhängigen Schiedsrichter , um den Fall zu entscheiden. Der Schiedsrichter urteilte, dass die Antwort in der Tat korrekt war, aber kein wahrnehmbares Wissen von Physik zeige . Um das Problem zu lösen, wurde entschieden den Kursteilnehmer nochmals herein zu bitten und ihm sechs Minuten zuzugestehen, in denen er eine mündliche Antwort geben konnte, die mindestens eine minimale Vertrautheit mit den Grundprinzipien von Physik zeigte. Für fünf Minuten saß der Kursteilnehmer still, den Kopf nach vorne, in Gedanken versunken. Der Schiedsrichter erinnerte ihn, dass die Zeit lief, worauf der Kursteilnehmer antwortete, dass er einige extrem relevante Antworten hatte, aber sich nicht entscheiden könnte, welche er verwenden sollte. Als ihm geraten wurde, sich zu beeilen, antwortete er wie folgt: "Erstens könnten Sie das Barometer bis zum Dach des Wolkenkratzers nehmen, es über den Rand fallen lassen und die Zeit messen die es braucht, um den Boden zu erreichen. Die Höhe des Gebäudes kann mit der Formel H=0.5g x t im Quadrat berechnet werden. Der Barometer wäre allerdings dahin! Oder, falls die Sonne scheint, könnten Sie die Höhe des Barometers messen, es hochstellen und die Länge seines Schattens messen. Dann messen Sie die Länge des Schattens des Wolkenkratzers, anschliessend ist es eine einfache Sache, anhand der proportionalen Arithmetik die Höhe des Wolkenkratzers zu berechnen. Wenn Sie aber in einem hohem Grade wissenschaftlich sein wollten, könnten Sie ein kurzes Stück Schnur an das Barometer binden und es schwingen lassen wie ein Pendel, zuerst auf dem Boden und dann auf dem Dach des Wolkenkratzers. Die Höhe entspricht der Abweichung der gravitationalen Wiederherstellungskraft T=2 pi im Quadrat (l/g). Oder, wenn der Wolkenkratzer eine äußere Nottreppe besitzt, würde es am einfachsten gehen da hinauf zu steigen, die Höhe des Wolkenkratzers in Barometerlängen abzuhaken und oben zusammenzählen. Wenn Sie aber bloß eine langweilige und orthodoxe Lösung wünschen , dann können Sie selbstverständlich den Barometer benutzen, um den Luftdruck auf dem Dach des Wolkenkratzers und auf dem Grund zu messen und der Unterschied bezüglich der Millibare umzuwandeln, um die Höhe des Gebäudes zu berechnen. Aber, da wir ständig aufgefordert werden die Unabhängigkeit des Verstandes zu üben und wissenschaftliche Methoden anzuwenden, würde es ohne Zweifel viel einfacher sein, an der Tür des Hausmeisters zu klopfen und ihm zu sagen: "Wenn Sie einen netten neuen Barometer möchten, gebe ich Ihnen dieses hier, vorausgesetzt Sie sagen mir die Höhe dieses Wolkenkratzers." Der Kursteilnehmer war Niels Bohr, der erste Däne der überhaupt den Nobelpreis für Physik gewann....

  • 5 Psychotests!! versuch es, es funktioniert!!!! TEST 1 Das ist eine Geschichte über ein junges Mädchen...... Während des Begräbnises ihrer Mutter hat sie einen jungen Mann bemerkt. Sie dachte sich, das ist der Mann aus Ihren Träumen. Sie hat sich total in ihn verliebt... Ein paar Tage später bringt das Mädchen ihre Schwester um. Frage: Warum hat sie ihre Schwester umgebracht??? Geh nich weiter, bevor Du die Frage beantwortest... Mach Dir ein bisschen Gedanken... Antwort : Sie hat gehofft, dass der Mann wieder auf der Beerdigung auftaucht.... Falls Du diese Frage genau so beantwortet hast, ist Deine Denkweise wie die eines Psychopaten. Dieser Test wurde von bekannten amerikanischen Psychologen durchgeführt, um zu überprüfen, wer wie ein Mörder denkt. Viele von Serienmördern, denen diese Frage gestellt wurde, haben die Frage richtig beantwortet. Falls Du diese Frage falsch beantwortet hast, um so besser für Dich. Falls einer Deiner Freunde diese Frage richtig beantwortet hat, vergiss ihn lieber... TEST 2 Mach diesen Test in höchstens 10 Sekunden, dann schau Dir das Ergebnis unten an: Zähle mal, wie viele 'F' es in dem folgenden Text gibt: +++++++++++++++++++++++++++ FINISHED FILES ARE THE RE- SULT OF YEARS OF SCIENTIF- IC STUDY COMBINED WITH THEEXPERIENCE OF YEARS +++++++++++++++++++++++++++ Fertig! Geh nich weiter, bevor Du das zu Ende gezählt hast! OK? Wie viele? Drei? Falsch. Es gibt sechs "F" ? das ist kein Scherz! Geh zurück und zähle nochmal! Die Erklärung kommt sofort. Unser Gehirn nimmt das Wort 'OF' nicht wahr. Merkwürdig, nicht wahr? Derjenige, der beim ersten Mal sechs "F" gezählt hat, ist ein Genie, vier oder fünf - ist ganz besonders, wer drei gezählt hat ? der ist normal. Wer weniger als drei gezählt hat, sollte sich eine neue Brille kaufen. TEST 3 Der folgende Test ist auch bemerkenswert. Mach ihn bitte zu Ende. Hast Du Dir einmal Gedanken gemacht, ob Dein Gehirn durchschnittlich oder besonders ist? Wenn Du diese Aufgabe ordentlich machst, hast Du die Antwort. Beantworte die Fragen eine nach der anderen, geh nicht zu der nächsten über, bevor Du die vorherige nicht beantwortet hast. Du brauchst die Ergebnisse nicht zu notieren. Du wirst über das Ergebnis bestimmt staunen! Wieviel ist das: 15+6 3+56 89+2 12+53 75+26 25+52 63+32 Ich weiß, es ist vielleicht nicht so einfach so schnell zu zählen, aber so ist eben die Aufgabe! 123+5 Schnell! Denk Dir ein Werkzeug aus! Und eine Farbe! Dann geh ein bisschen 'runter. Noch ein wenig 'runter. Noch ein wenig... Du hast an einen roten Hammer gedacht, nicht wahr??? Falls nicht, gehörst Du zu 2% der Menschen, deren Gehirn in sofern anders ist, dass sie an etwas anderes denken können. 98% denken an einen roten Hammer... TEST 4 Dein rechter Fuß. Es ist auch sonderlich, aber... wahr. Derjenige, der diesen Test macht, wird so neugierig sein, dass er ihn garantiert immer wieder wiederholen wird, um zu sehen, ob er im Stande ist, die Bewegung seines rechten Fußes zu ändern. Das ist er aber nicht! 1. Du sitzt am Schreibtisch. Hebe ein wenig Deinen rechten Fuß und bewege ihn in Kreisen im Uhrzeigersinn. 2. Inzwischen versuch es, mit Deiner rechten Hand die Ziffer 6 in der Luft zu zeichnen. Dein rechter Fuß fängt an, sich in die andere Richtung zu bewegen! 3. Das hab ich doch vorausgesagt... Das kannst Du nicht ändern... TEST 5 Schweinchen-Test Betrüge nicht bei diesem Test und mach ihn ordentlich! Er ist ganz lustig Nimm Dir ein weißes Blatt Papier und zeichne ein Schweinchen. Geh nicht weiter, bevor Du das Schweinchen gezeichnet hast! Betrüge nicht! Fertig? Ganz sicher??? Das Schweinchen ist die Abbildung Deiner Psyche. Wenn Du das Schweinchen: * oben auf dem Blatt gezeichnet hast: Du bist ein Optimist. * eher in der Mitte des Papierblattes gezeichnet hast: Du bist ein Realist. * eher unten auf dem Papierblatt gezeichnet hast: Du bist ein Pessimist. * wenn das Schweinchen links guckt: Du glaubst an Tradition, Du bist freundlich den Leuten gegenüber und merkst Dir gleich Geburtstage und andere Jubiläen, * wenn das Schweinchen auf die rechte Seite guckt: Du bist ein Entdecker, bist ein Aktivist, aber Du fühlst Dich nicht besonders an Deine Familie gebunden und hältst so was wie Geburtstage oder Feiertage nicht fürwichtig, * wenn das Schweinchen direkt auf Dich guckt: Du sagst, was Du denkst, Du hast keine Angst vor Streitereien und Wortgefechten. * wenn Du viele Details gezeichnet hast: Du bist ein Analytiker, ruhig, gelassen und misstrauisch. * wenn Du keine Details gezeichnet hast: Du bist gefühlsbetont, naiv, gehst nicht methodisch vor und gehst oft das Risiko ein. * wenn Du dem Schweinchen weniger als vier Beine gezeichnet hast: Du bist im Zweifel oder Dein Leben macht gerade einen großen Wandel durch. * wenn Du dem Schweinchen vier Beine gezeichnet hast: Du bist selbstsicher, stur und hältst Dich an Deine Regeln. * wenn Du dem Schweinchen mehr als vier Beine gezeichnet hast: Du bist ein Idiot. * Die Größe der Ohren des Schweins zeigen Deine Bereitschaft, den anderen zuzuhören: je größer sie sind, desto besser! * Die Länge des Schwanzes schildert Deine sexuellen Beziehungen: jetzt wieder: je länger, desto besser! OK, wer hat vergessen, den Schwanz zu zeichnen?

  • wenn man liebt, liebt man aufrichtig. wenn man liebt, kann man alles schaffen - auch wenn zweifel aufkommen. wenn man liebt, liebt man richtig. ♥

  • Manchmal sollten wir aufhören daran zu zweifeln, was wir tun. Oder uns darüber Sorgen zu machen, was wir tun sollen. Hab Vertrauen, dass die Dinge ihren Lauf schon nehmen werden. Vielleicht nicht immer so wie du es geplant hast. Aber dafür so, wie sie sein sollen …

  • Die Liebe und der Wahnsinn Es wird erzählt, dass alle Gefühle und Qualitäten des Menschen ein Treffen hatten. Als die Langeweile zum dritten Mal gähnte, schlug der Wahnsinn wie immer gewitzt vor: "Lasst uns verstecken spielen" Die Intrige hob die Augenbraue und die Neugierde konnte sich nicht mehr zurückhalten und fragte:" Verstecken, was ist das?" "Das ist ein Spiel" sagte der Wahnsinn "Ich verdecke mein Gesicht und fange an zu zählen, von 1 bis 1Million. Inzwischen versteckt Ihr Euch. Wenn ich das Zählen beendet habe, wird der letzte den ich finde von Euch meinen Platz einnehmen um das Spiel fort zusetzen." Die Begeisterung und die Euphorie tanzten vor Freude. Die Freude machte so viele Sprünge, dass sie den letzten Schritt tat, um den Zweifel zu überzeugen und sogar die Gleichgültigkeit, die sonst an nichts Interesse zeigte, machte mit. Aber nicht alle wollten mitmachen: Die Wahrheit bevorzugte es sich nicht zu verstecken, wozu auch? Zum Schluss würde man sie immer entdecken und der Stolz meinte, das es ein dummes Spiel wäre, (im Grunde ärgerte er sich nur, das die Idee nicht von ihm kam) und die Feigheit zog es vor, nichts zu riskieren. "eins, zwei, drei,......."der Wahnsinn begann zu zählen. Als erstes versteckte sich die Trägheit, die sich wie immer hinter den ersten Stein fallen ließ. Der Glaube stieg zum Himmel empor und die Eifersucht versteckte sich im Schatten des Triumphes, der es aus eigener Kraft geschafft hatte, bis zur höchsten Baumkrone zugelangen. Die Großzügigkeit schaffte es kaum, sich selber zu verstecken, da sie bei allen Verstecken die sie fand glaubte, ein wunderbares Versteck für einen ihrerFreunde gefunden zu haben. Ein kristallklarer See........ein wunderbares Versteck für die Schönheit. Eine dunkle Höhle............ein perfektes Versteck für die Angst. Der Flug eines Schmetterlings.........das Beste für die Wollust. Ein Windstoß...........großartig für dieFreiheit, so versteckte sie sich auf einem Sonnenstrahl. Der Egoismus dagegen fand von Anfang an einen sehr guten Ort, luftig und gemütlich.........aber nur für ihn. Die Lüge verstecke sich auf dem Meeresgrund (stimmt nicht, in Wirklichkeit verstecke sie sich hinter dem Regenbogen). Die Leidenschaft und das Verlangen im Zentrum der Vulkane. Die Vergesslichkeit.....ich habe vergessen, wo sie sich versteckte, aber das ist auch nicht so wichtig. Als der Wahnsinn"999 999" zählte, hatte die Liebe noch kein Versteck gefunden. Alle Plätze schienen besetz zu sein, ...bis sie den Rosenstrauch entdeckte und gerührt beschloss sich in der Blüte zu verstecken. "Eine Million", zählte der Wahnsinn und begann zu suchen. Die erste, die entdeckt wurde, war die Trägheit, nur drei schritte, vom ersten Stein entfernt. Da nach hörte man den Glauben, der im Himmel mit Gott über Theologie diskutierte. Das Verlangen und die Leidenschaft, hörte man im Vulkan vibrieren. In einem unachtsamen Moment fand er die Eifersucht und so natürlich auch den Triumph. Den Egoismus brauchte er gar nicht zu suchen, ganz allein kam er aus seinem Versteck heraus, das sich als Bienen Nest entpuppt hatte. Vom vielen laufen bekam er Durst und als er sich dem See näherte, entdeckte er die Schönheit. Mit dem Zweifel, war es noch einfacher, ihn entdeckte er auf einem Zaun sitzend, weil er sich nicht entscheiden konnte, auf welcher Seite, er sich verstecken sollte. So fand er einen nach dem anderen, das Talent im frischen Gras und die Angst in einer dunklen Höhle. Nur die Liebe tauchte nirgendwo auf. Der Wahnsinn suchte sie überall. Auf jedem Baum, in jedem Bach dieses Planeten, auf jedem Berg und als er schon aufgeben wollte, erblickte er die Rosen. Mit einem Stöckchen fing er an, die Zweige zu bewegen, bis ein schmerzlicher Schrei aufkam. Die Dornen hatte der Liebe die Augen ausgestochen. Der Wahnsinn war hilflos und wusste nicht,, wie er seine Tat wieder gutmachen konnte. Er fing an zu weinen und entschuldigte sich. Er versprach Ihr, für immer Ihr Blindenführer zu sein. Seit dieser Zeit, seit das erste Mal auf Erden Verstecken gespielt wurde, ist die liebe Blind und der Wahnsinn immer Ihr Begleiter.

  • Ich versprach meinem Mann, dass ich um Punkt 24 Uhr wieder zu Hause sein würde. Aber wie das so ist, zwischen Cocktails, Tanz und Flirt vergaß ich die Zeit. Ich kam erst um 3 Uhr morgens zu Hause an ... und das komplett betrunken! Als ich zur Tür hereinkam, fing gerade der Kuckuck an, dreimal "Kuckuck" zu rufen. Erschrocken stellte ich fest, dass der Kuckuck meinen Mann aufwecken könnte, und fing an, neunmal "Kuckuck" zu rufen ... Zufrieden und stolz, in meinem Zustand noch einen so guten Einfall gehabt zu haben, begab ich mich ins Schlafzimmer. Ich legte mich ins Bett und war beruhigt dank meines schlauen Einfalls. Am nächsten Morgen beim Frühstück fragte mich mein Mann, wann ich denn letzte Nacht zu Hause angekommen sei. Ich sagte: "Um Mitternacht, wie ich es dir versprochen hatte!" Er sagte nichts weiter und wirkte auch nicht weiter misstrauisch. "Ja", dachte ich mir, "gerettet! Er hegt keine Zweifel an meiner Aussage!" Aber dann sagte er plötzlich: "Ach übrigens, ich denke, mit der Kuckucksuhr stimmt etwas nicht!" Zitternd fragte ich: "Ach so? Warum denn, mein Schatz?" Und er antwortete: "Nun ja, gestern Nacht rief der Kuckuck dreimal 'Kuckuck', dann - ich kann es mir gar nicht erklären - schrie er auf einmal 'Scheiße!' und dann rief er noch viermal 'Kuckuck'. Dann übergab er sich im Flur, rief weitere dreimal 'Kuckuck', lachte sich kaputt, rief erneut 'Kuckuck', rannte die Treppe hinauf, trat dabei der Katze auf den Schwanz, stolperte über den Couchtisch, der unter dem Gewicht zerbrach, legte sich schließlich an meiner Seite ins Bett, und - begleitet von einem Furz - stöhnte er ein letztes 'Kuckuck', dann war Ruhe. Kannst ja mal beim Uhrmacher nachfragen, ob das noch zu reparieren ist!"

  • Der Boss (im Körper?) Als der menschliche Körper erschaffen wurde, wollten alle Teile des Körpers der Boss über die anderen sein.Ein Körper hatte Langeweile da stritten sich die Körperteile gar heftig und mit viel Geschrei, wer wohl der Boss von ihnen sei. Ich bin der Boss - sprach das Gehirn, ich sitz' ganz hoch hinter der Stirn, muss stets denken und euch leiten. Ich bin der Boss, wer will's bestreiten? Die Beine sagten halb im Spaße, "Gib nicht so an, du weiche Masse! Durch uns der Mensch sich fortbewegt, ein Mädchenbein den Mann erregt, der Mensch wirkt doch durch uns erst groß, ganz ohne Zweifel, wir sind der Boss!" Die Augen funkelten und sprühten, "Wer soll euch vor Gefahr behüten, wenn wir nicht ständig wachsam wären? Uns sollte man zum Boss erklären." Das Herz, die Nieren und die Lunge, die Ohren, Arme und die Zunge, ein jeder legte schlüssig dar: "Der Boss bin ich - das ist doch klar!" Selbst Penis strampelte keck sich bloß und rief entschlossen: "Ich bin der Boss!" Die Menschheit kann mich niemals missen, denn ich bin nicht nur da zum Pissen." Bevor man die Debatte schloss, da furzt das Arschloch: "Ich bin Boss!" Hei, wie die Konkurrenten lachten und bitterböse Späße machten. Das Arschloch darauf sehr verdrossen hat zielbewusst sich fest verschlossen - es dachte konsequent bei sich: "Die Zeit, sie arbeitet für mich. Wenn ich mich weigere zu scheißen, werd' ich die Macht schon an mich reißen." Schlaff wurden Penis, Arme, Beine, die Galle produzierte Steine, das Herz, es stockte schon bedenklich, auch das Gehirn fühlte sich kränklich. Das Arschloch war nicht zu erweichen, ließ hier und da ein Fürzchen streichen. Zum Schluss, da sahen's alle ein: "Der Boss kann nur das Arschloch sein!" Und die Moral von der Geschicht: Mit Fleiß und Arbeit schafft man's nicht. Um Boss zu werden hilft allein, ein Arschloch von Format zu sein, das mit viel Lärm und ungeniert nichts - als nur Scheiße produziert

  • ... und nach einer zeit kommen dann die zweifel an deiner liebe :'/

  • Ein Körper der hatte Langeweile, da stritten sich die Körperteile sehr heftig und mit viel Geschrei, wer wohl der Chef von ihnen sei. "Natürlich ich", sprach das Gehirn, "ich sitz ganz oben hinter der Stirn, bin stets am denken und muss euch leiten. Ich bin Nummer eins, wer will‘s bestreiten?" Die Beine riefen halb im Spaße: "Gib nicht so an du Wabelmasse. Durch uns kann sich der Mensch erst regen sich umtun und nach vorn bewegen. Ein Mädchenbein den Mann erregt, der Mensch wirkt durch uns erst groß, ganz ohne Zweifel: Wir sind der Boss!" Die Augen funkelten und sprühten: "Wer soll euch vor Gefahr behüten, wenn wir nicht ständig wachsam wären? Uns sollte man zum Boss erklären!" Und plötzlich pfiffen auch die Ohren: "Ohne uns da wär das Gleichgewicht verloren." Das Herz, die Nieren und die Lunge, die Nase, Arme als auch Zunge, ein jeder legte schlüssig dar: "Das er der Chef vom Ganzen war!" Bevor man das Streitgespräch erlosch, furzte jemand: "Hey! -pffftttt-, Ich bin der Boss!" Haha, wie alle Körperteile lachten und bitterböse Späße machten. Das Arschloch darauf sehr verdrossen, hat zielbewußt sich fest verschlossen, es dachte starrsinning bei sich: "Die Zeit, sie arbeitet für mich. Wenn ich mich weigere zu scheißen, werd‘ ich die Macht schon an mich reißen!" Schlaff wurden Ohren, Arme, Beine, die Galle produzierte Steine, das Herz, es stockte schon bedenklich, auch das Gehirn fühlte sich leicht kränklich. Das Arschloch - nicht zu erweichen,ließ hier und da ein Fürzchen streichen. Zum Schluß, da sehen‘s alle ein: Der Boss kann nur das Arschloch sein! Und die Moral von der Geschicht‘: "Mit Fleiß und Arbeit schafft man‘s nicht. Denn warum soll die Ritze schwitzen, wenn weiter man kommt mit aussitzen. Um Boss zu werden hilft allein, ein Arschloch von Format zu sein, das mit viel Lärm und ungeniert, nichts als nur Scheiße produziert!"

  • TEST 1 Das ist eine Geschichte über ein junges Mädchen...... Während des Begräbnises ihrer Mutter hat sie einen jungen Mann bemerkt. Sie dachte sich, das ist der Mann aus Ihren Träumen. Sie hat sich total in ihn verliebt... Ein paar Tage später bringt das Mädchen ihre Schwester um. Frage: Warum hat sie ihre Schwester umgebracht??? Geh nich weiter, bevor Du die Frage beantwortest... Mach Dir einpaar Gedanken... Antwort : Sie hat gehofft, dass der Mann wieder auf der Beerdigung auftaucht.... Falls Du diese Frage genau so beantwortet hast, ist Deine Denkweise wie die eines Psychopaten. Dieser Test wurde von bekannten amerikanischen Psychologen durchgeführt, um zu überprüfen, wer wie ein Mörder denkt. Viele von Serienmördern, denen diese Frage gestellt wurde, haben die Frage richtig beantwortet. Falls Du diese Frage falsch beantwortet hast, ist alles in Ordnung. Falls einer deiner Freunde diese Frage richtig beantwortet hat, halt ihn im Auge... TEST 2 Mach diesen Test in höchstens 10 Sekunden, dann schau Dir das Ergebnis unten an: Zähle mal, wie viele "F"s es in dem folgenden Text gibt: +++++++++++++++++++++++++++ FINISHED FILES ARE THE RE- SULT OF YEARS OF SCIENTIF- IC STUDY COMBINED WITH THEEXPERIENCE OF YEARS +++++++++++++++++++++++++++ Fertig! Geh nich weiter, bevor Du das zu Ende gezählt hast! OK? Wie viele? Drei? Falsch. Es gibt sechs "F"s ? Das ist kein Scherz! Geh zurück und zähle nochmal! Die Erklärung kommt sofort... Unser Gehirn nimmt das Wort "OF" nicht wahr. Merkwürdig, nicht wahr? -Derjenige, der beim ersten Mal sechs "F"s gezählt hat, ist ein Genie. -Vier oder fünf ist ganz besonders. -Wer drei gezählt hat,ist normal. -Wer weniger als drei gezählt hat, sollte sich eine neue Brille kaufen... TEST 3 Der folgende Test ist auch bemerkenswert. Mach ihn bitte zu Ende. Hast Du Dir einmal Gedanken gemacht, ob Dein Gehirn durchschnittlich oder besonders ist? Wenn Du diese Aufgabe ordentlich machst, hast Du die Antwort. Beantworte die Fragen eine nach der anderen, geh nicht zu der nächsten über, bevor Du die vorherige nicht beantwortet hast. Du brauchst die Ergebnisse nicht zu notieren. Du wirst über das Ergebnis bestimmt staunen! Wieviel ist das: 15+6 3+56 89+2 12+53 75+26 25+52 63+32 Ich weiß, es ist vielleicht nicht so einfach so schnell zu zählen, aber so ist eben die Aufgabe! 123+5 Schnell! Denk Dir ein Werkzeug aus! Und eine Farbe! Dann geh ein bisschen runter. Noch ein wenig runter Noch ein wenig... Du hast an einen roten Hammer gedacht, nicht wahr??? Falls nicht, gehörst Du zu 2% der Menschen, deren Gehirn in sofern anders ist, dass sie an etwas anderes denken können. 98% denken an einen roten Hammer... TEST 4 Dein rechter Fuß. Es ist auch sonderlich, aber... wahr. Derjenige, der diesen Test macht, wird so neugierig sein, dass er ihn garantiert immer wieder wiederholen wird, um zu sehen, ob er im Stande ist, die Bewegung seines rechten Fußes zu ändern. Das ist er aber nicht! 1. Du sitzt am Schreibtisch. Hebe ein wenig Deinen rechten Fuß und bewege ihn in Kreisen im Uhrzeigersinn. 2. Inzwischen versuch es, mit Deiner rechten Hand die Ziffer 6 in der Luft zu zeichnen. Dein rechter Fuß fängt an, sich in die andere Richtung zu bewegen! 3. Das hab ich doch vorausgesagt... Das kannst Du nicht ändern... TEST 5 Schweinchen-Test Betrüge nicht bei diesem Test und mach ihn ordentlich! Er ist ganz lustig :) Nimm Dir ein weißes Blatt Papier und zeichne ein Schweinchen. Geh nicht weiter, bevor Du das Schweinchen gezeichnet hast! Betrüge nicht! Fertig? Ganz sicher??? Das Schweinchen ist die Abbildung Deiner Psyche. Wenn Du das Schweinchen: * oben auf dem Blatt gezeichnet hast: Du bist ein Optimist. * eher in der Mitte des Papierblattes gezeichnet hast: Du bist ein Realist. * eher unten auf dem Papierblatt gezeichnet hast: Du bist ein Pessimist. * wenn das Schweinchen links guckt: Du glaubst an Tradition, Du bist freundlich den Leuten gegenüber und merkst Dir gleich Geburtstage und andere Jubiläen, * wenn das Schweinchen auf die rechte Seite guckt: Du bist ein Entdecker, bist ein Aktivist, aber Du fühlst Dich nicht besonders an Deine Familie gebunden und hältst so was wie Geburtstage oder Feiertage nicht für wichtig, * wenn das Schweinchen direkt auf Dich guckt: Du sagst, was Du denkst, Du hast keine Angst vor Streitereien und Wortgefechten. * wenn Du viele Details gezeichnet hast: Du bist ein Analytiker, ruhig, gelassen und misstrauisch. * wenn Du keine Details gezeichnet hast: Du bist gefühlsbetont, naiv, gehst nicht methodisch vor und gehst oft das Risiko ein. * wenn Du dem Schweinchen weniger als vier Beine gezeichnet hast: Du bist im Zweifel oder Dein Leben macht gerade einen großen Wandel durch. * wenn Du dem Schweinchen vier Beine gezeichnet hast: Du bist selbstsicher, stur und hältst Dich an Deine Regeln. * wenn Du dem Schweinchen mehr als vier Beine gezeichnet hast: Du bist ein Idiot. * Die Größe der Ohren des Schweins zeigen Deine Bereitschaft, den anderen zuzuhören: je größer sie sind, desto besser! * Die Länge des Schwanzes schildert Deine sexuellen Beziehungen: jetzt wieder: je länger, desto besser! OK? Wer hat vergessen, den Schwanz zu zeichnen? Der könnte einen ganz Kleinen haben

  • Ein Mann will ein Bild aufhängen. Den Nagel hat er, nicht aber den Hammer. Der Nachbar hat einen. Also beschließt unser Mann, hinüberzugehen und ihn auszuborgen. Doch da kommt ihm ein Zweifel: Was, wenn der Nachbar mir den Hammer nicht leihen will? Gestern schon grüßte er mich nur so flüchtig. Vielleicht war er in Eile. Vielleicht hat er die Eile nur vorgeschützt, und er hat was gegen mich. Und was? Ich habe ihm nichts getan; der bildet sich da etwas ein. Wenn jemand von mir ein Werkzeug borgen wollte, ich gäbe es ihm sofort. Und warum er nicht? Wie kann man einem Mitmenschen einen so einfachen Gefallen abschlagen? Leute wie dieser Kerl vergiften einem das Leben. Und dann bildet er sich noch ein, ich sei auf ihn angewiesen. Bloß weil er einen Hammer hat. Jetzt reicht´s mir wirklich. - Und so stürmt er hinüber, läutet, der Nachbar öffnet, doch bevor er "Guten Tag" sagen kann, schreit ihn unser Mann an: "Behalten Sie Ihren Hammer".

  • TEST 1 Das ist eine Geschichte über ein junges Mädchen...... Während des Begräbnises ihrer Mutter hat sie einen jungen Mann bemerkt. Sie dachte sich, das ist der Mann aus Ihren Träumen. Sie hat sich total in ihn verliebt... Ein paar Tage später bringt das Mädchen ihre Schwester um. Frage: Warum hat sie ihre Schwester umgebracht??? Geh nich weiter, bevor Du die Frage beantwortest... Mach Dir einpaar Gedanken... Antwort : Sie hat gehofft, dass der Mann wieder auf der Beerdigung auftaucht.... Falls Du diese Frage genau so beantwortet hast, ist Deine Denkweise wie die eines Psychopaten. Dieser Test wurde von bekannten amerikanischen Psychologen durchgeführt, um zu überprüfen, wer wie ein Mörder denkt. Viele von Serienmördern, denen diese Frage gestellt wurde, haben die Frage richtig beantwortet. Falls Du diese Frage falsch beantwortet hast, ist alles in Ordnung. Falls einer deiner Freunde diese Frage richtig beantwortet hat, halt ihn im Auge... TEST 2 Mach diesen Test in höchstens 10 Sekunden, dann schau Dir das Ergebnis unten an: Zähle mal, wie viele "F"s es in dem folgenden Text gibt: +++++++++++++++++++++++++++ FINISHED FILES ARE THE RE- SULT OF YEARS OF SCIENTIF- IC STUDY COMBINED WITH THEEXPERIENCE OF YEARS +++++++++++++++++++++++++++ Fertig! Geh nich weiter, bevor Du das zu Ende gezählt hast! OK? Wie viele? Drei? Falsch. Es gibt sechs "F"s ? Das ist kein Scherz! Geh zurück und zähle nochmal! Die Erklärung kommt sofort... Unser Gehirn nimmt das Wort "OF" nicht wahr. Merkwürdig, nicht wahr? -Derjenige, der beim ersten Mal sechs "F"s gezählt hat, ist ein Genie. -Vier oder fünf ist ganz besonders. -Wer drei gezählt hat,ist normal. -Wer weniger als drei gezählt hat, sollte sich eine neue Brille kaufen... TEST 3 Der folgende Test ist auch bemerkenswert. Mach ihn bitte zu Ende. Hast Du Dir einmal Gedanken gemacht, ob Dein Gehirn durchschnittlich oder besonders ist? Wenn Du diese Aufgabe ordentlich machst, hast Du die Antwort. Beantworte die Fragen eine nach der anderen, geh nicht zu der nächsten über, bevor Du die vorherige nicht beantwortet hast. Du brauchst die Ergebnisse nicht zu notieren. Du wirst über das Ergebnis bestimmt staunen! Wieviel ist das: 15+6 3+56 89+2 12+53 75+26 25+52 63+32 Ich weiß, es ist vielleicht nicht so einfach so schnell zu zählen, aber so ist eben die Aufgabe! 123+5 Schnell! Denk Dir ein Werkzeug aus! Und eine Farbe! Dann geh ein bisschen runter. Noch ein wenig runter Noch ein wenig... Du hast an einen roten Hammer gedacht, nicht wahr??? Falls nicht, gehörst Du zu 2% der Menschen, deren Gehirn in sofern anders ist, dass sie an etwas anderes denken können. 98% denken an einen roten Hammer... TEST 4 Dein rechter Fuß. Es ist auch sonderlich, aber... wahr. Derjenige, der diesen Test macht, wird so neugierig sein, dass er ihn garantiert immer wieder wiederholen wird, um zu sehen, ob er im Stande ist, die Bewegung seines rechten Fußes zu ändern. Das ist er aber nicht! 1. Du sitzt am Schreibtisch. Hebe ein wenig Deinen rechten Fuß und bewege ihn in Kreisen im Uhrzeigersinn. 2. Inzwischen versuch es, mit Deiner rechten Hand die Ziffer 6 in der Luft zu zeichnen. Dein rechter Fuß fängt an, sich in die andere Richtung zu bewegen! 3. Das hab ich doch vorausgesagt... Das kannst Du nicht ändern... TEST 5 Schweinchen-Test Betrüge nicht bei diesem Test und mach ihn ordentlich! Er ist ganz lustig :) Nimm Dir ein weißes Blatt Papier und zeichne ein Schweinchen. Geh nicht weiter, bevor Du das Schweinchen gezeichnet hast! Betrüge nicht! Fertig? Ganz sicher??? Das Schweinchen ist die Abbildung Deiner Psyche. Wenn Du das Schweinchen: * oben auf dem Blatt gezeichnet hast: Du bist ein Optimist. * eher in der Mitte des Papierblattes gezeichnet hast: Du bist ein Realist. * eher unten auf dem Papierblatt gezeichnet hast: Du bist ein Pessimist. * wenn das Schweinchen links guckt: Du glaubst an Tradition, Du bist freundlich den Leuten gegenüber und merkst Dir gleich Geburtstage und andere Jubiläen, * wenn das Schweinchen auf die rechte Seite guckt: Du bist ein Entdecker, bist ein Aktivist, aber Du fühlst Dich nicht besonders an Deine Familie gebunden und hältst so was wie Geburtstage oder Feiertage nicht für wichtig, * wenn das Schweinchen direkt auf Dich guckt: Du sagst, was Du denkst, Du hast keine Angst vor Streitereien und Wortgefechten. * wenn Du viele Details gezeichnet hast: Du bist ein Analytiker, ruhig, gelassen und misstrauisch. * wenn Du keine Details gezeichnet hast: Du bist gefühlsbetont, naiv, gehst nicht methodisch vor und gehst oft das Risiko ein. * wenn Du dem Schweinchen weniger als vier Beine gezeichnet hast: Du bist im Zweifel oder Dein Leben macht gerade einen großen Wandel durch. * wenn Du dem Schweinchen vier Beine gezeichnet hast: Du bist selbstsicher, stur und hältst Dich an Deine Regeln. * wenn Du dem Schweinchen mehr als vier Beine gezeichnet hast: Du bist ein Idiot. * Die Größe der Ohren des Schweins zeigen Deine Bereitschaft, den anderen zuzuhören: je größer sie sind, desto besser! * Die Länge des Schwanzes schildert Deine sexuellen Beziehungen: jetzt wieder: je länger, desto besser! OK? Wer hat vergessen, den Schwanz zu zeichnen? Der könnte einen ganz Kleinen haben...

  • Wenn ich merke andere Personen werden dir wichtiger als ich, fange ich an zu zweifeln!

  • Jeder, der mich mal beim Betten beziehn gesehen hat, würde mir ohne Zweifel sofort einen Behindertenausweis ausstellen (:

  • Nimm ein Eimer Farbe in die Hand Geh rauf. Schreib deinen Namen an die Wand Lass sie - wissen dass du hier bist Alles was du träumst wird verwirklicht Nach oben ist noch Luft - Sky is the Limit Nach oben ist noch Luft - Sky is the Limit Nach oben ist noch Luft - Sky is the Limit Du bist ein Wolkenkratzer mit dem Herz eines Gewinners ich weiss es Es begann mit einem Strich auf einem leeren Blatt. Ich konnte nicht mal hören was mein Lehrer sagt. Ich malte mir ne Treppe da hoch. Kein Beruf, meine Berufung war zu rappen, und so. Ich merkte Grenzen gibt's nur im Schädel deswegen Ging ich diesen Weg, schmiss meine Lehre. Und hörte auf mein Herz wandt Wörter zu 'nem Verse Wer bitte meinte aus mir könnte nichts werden Hier bin ich, und ich könnt mir nichts anderes erhoffen. Ah-ah bleib lebendig, halt die Augen immer offen Vielleicht änderst du die Richtung nicht aus reiner Gewohnheit Tu es und zweifel nicht lass mich deine Motivation sein los geht's komm und Nimm ein Eimer Farbe in die Hand Geh rauf. Schreib deinen Namen an die Wand Lass sie - wissen dass du hier bist Alles was du träumst wird verwirklicht Nach oben ist noch Luft - Sky is the Limit Nach oben ist noch Luft - Sky is the Limit Nach oben ist noch Luft - Sky is the Limit Du bist ein Wolkenkratzer mit dem Herz eines gewinners ich weiss es Wir wollen das sie sehn wer wir sind Bring diesen Stein hier zum rollen steh nicht mehr still Und wir fordern uns, rächen uns, sporen uns an Und wir wachsen verbessern uns sprengen diese Ketten und Käfige und du fragst noch wofür bin ich hier, doch unser Hirn ist wie die Zeit unlimitiert. Also nonstop Ideen teil sie mit uns wir laufen gemeinsam auf diesem Weg und können wundervolles erleben. Wir sind mehr als ein Titel, mehr als ein Kontostand, mehr als die Daten in einem Pass wir sind mehr als das. Trau dich und wir finden es raus lass die Ängste und Bedenken zu haus. los geht's komm und Nimm ein Eimer Farbe in die Hand Geh rauf. Schreib deinen Namen an die Wand Lass sie - wissen dass du hier bist Alles was du träumst wird verwirklicht Nach oben ist noch Luft - Sky is the Limit Nach oben ist noch Luft - Sky is the Limit Nach oben ist noch Luft - Sky is the Limit Du bist ein Wolkenkratzer mit dem Herz eines Gewinners ich weiss es Nimm ein Eimer Farbe in die Hand Geh rauf. Schreib deinen Namen an die Wand Lass sie - wissen dass du hier bist Alles was du träumst wird verwirklicht Nach oben ist noch Luft - Sky is the Limit Nach oben ist noch Luft - Sky is the Limit Nach oben ist noch Luft - Sky is the Limit Du bist ein Wolkenkratzer mit dem Herz eines Gewinners ich weiss es KING KOOL SAVAS <3

  • TEST 1 Das ist eine Geschichte über ein junges Mädchen...... Während des Begräbnises ihrer Mutter hat sie einen jungen Mann bemerkt. Sie dachte sich, das ist der Mann aus Ihren Träumen. Sie hat sich total in ihn verliebt... Ein paar Tage später bringt das Mädchen ihre Schwester um. Frage: Warum hat sie ihre Schwester umgebracht??? Geh nich weiter, bevor Du die Frage beantwortest... Mach Dir einpaar Gedanken... Antwort : Sie hat gehofft, dass der Mann wieder auf der Beerdigung auftaucht.... Falls Du diese Frage genau so beantwortet hast, ist Deine Denkweise wie die eines Psychopaten. Dieser Test wurde von bekannten amerikanischen Psychologen durchgeführt, um zu überprüfen, wer wie ein Mörder denkt. Viele von Serienmördern, denen diese Frage gestellt wurde, haben die Frage richtig beantwortet. Falls Du diese Frage falsch beantwortet hast, ist alles in Ordnung. Falls einer deiner Freunde diese Frage richtig beantwortet hat, halt ihn im Auge... TEST 2 Mach diesen Test in höchstens 10 Sekunden, dann schau Dir das Ergebnis unten an: Zähle mal, wie viele "F"s es in dem folgenden Text gibt: +++++++++++++++++++++++++++ FINISHED FILES ARE THE RE- SULT OF YEARS OF SCIENTIF- IC STUDY COMBINED WITH THEEXPERIENCE OF YEARS +++++++++++++++++++++++++++ Fertig! Geh nich weiter, bevor Du das zu Ende gezählt hast! OK? Wie viele? Drei? Falsch. Es gibt sechs "F"s ? Das ist kein Scherz! Geh zurück und zähle nochmal! Die Erklärung kommt sofort... Unser Gehirn nimmt das Wort "OF" nicht wahr. Merkwürdig, nicht wahr? -Derjenige, der beim ersten Mal sechs "F"s gezählt hat, ist ein Genie. -Vier oder fünf ist ganz besonders. -Wer drei gezählt hat,ist normal. -Wer weniger als drei gezählt hat, sollte sich eine neue Brille kaufen... TEST 3 Der folgende Test ist auch bemerkenswert. Mach ihn bitte zu Ende. Hast Du Dir einmal Gedanken gemacht, ob Dein Gehirn durchschnittlich oder besonders ist? Wenn Du diese Aufgabe ordentlich machst, hast Du die Antwort. Beantworte die Fragen eine nach der anderen, geh nicht zu der nächsten über, bevor Du die vorherige nicht beantwortet hast. Du brauchst die Ergebnisse nicht zu notieren. Du wirst über das Ergebnis bestimmt staunen! Wieviel ist das: 15+6 3+56 89+2 12+53 75+26 25+52 63+32 Ich weiß, es ist vielleicht nicht so einfach so schnell zu zählen, aber so ist eben die Aufgabe! 123+5 Schnell! Denk Dir ein Werkzeug aus! Und eine Farbe! Dann geh ein bisschen runter. Noch ein wenig runter Noch ein wenig... Du hast an einen roten Hammer gedacht, nicht wahr??? Falls nicht, gehörst Du zu 2% der Menschen, deren Gehirn in sofern anders ist, dass sie an etwas anderes denken können. 98% denken an einen roten Hammer... TEST 4 Dein rechter Fuß. Es ist auch sonderlich, aber... wahr. Derjenige, der diesen Test macht, wird so neugierig sein, dass er ihn garantiert immer wieder wiederholen wird, um zu sehen, ob er im Stande ist, die Bewegung seines rechten Fußes zu ändern. Das ist er aber nicht! 1. Du sitzt am Schreibtisch. Hebe ein wenig Deinen rechten Fuß und bewege ihn in Kreisen im Uhrzeigersinn. 2. Inzwischen versuch es, mit Deiner rechten Hand die Ziffer 6 in der Luft zu zeichnen. Dein rechter Fuß fängt an, sich in die andere Richtung zu bewegen! 3. Das hab ich doch vorausgesagt... Das kannst Du nicht ändern... TEST 5 Schweinchen-Test Betrüge nicht bei diesem Test und mach ihn ordentlich! Er ist ganz lustig :) Nimm Dir ein weißes Blatt Papier und zeichne ein Schweinchen. Geh nicht weiter, bevor Du das Schweinchen gezeichnet hast! Betrüge nicht! Fertig? Ganz sicher??? Das Schweinchen ist die Abbildung Deiner Psyche. Wenn Du das Schweinchen: * oben auf dem Blatt gezeichnet hast: Du bist ein Optimist. * eher in der Mitte des Papierblattes gezeichnet hast: Du bist ein Realist. * eher unten auf dem Papierblatt gezeichnet hast: Du bist ein Pessimist. * wenn das Schweinchen links guckt: Du glaubst an Tradition, Du bist freundlich den Leuten gegenüber und merkst Dir gleich Geburtstage und andere Jubiläen, * wenn das Schweinchen auf die rechte Seite guckt: Du bist ein Entdecker, bist ein Aktivist, aber Du fühlst Dich nicht besonders an Deine Familie gebunden und hältst so was wie Geburtstage oder Feiertage nicht für wichtig, * wenn das Schweinchen direkt auf Dich guckt: Du sagst, was Du denkst, Du hast keine Angst vor Streitereien und Wortgefechten. * wenn Du viele Details gezeichnet hast: Du bist ein Analytiker, ruhig, gelassen und misstrauisch. * wenn Du keine Details gezeichnet hast: Du bist gefühlsbetont, naiv, gehst nicht methodisch vor und gehst oft das Risiko ein. * wenn Du dem Schweinchen weniger als vier Beine gezeichnet hast: Du bist im Zweifel oder Dein Leben macht gerade einen großen Wandel durch. * wenn Du dem Schweinchen vier Beine gezeichnet hast: Du bist selbstsicher, stur und hältst Dich an Deine Regeln. * wenn Du dem Schweinchen mehr als vier Beine gezeichnet hast: Du bist ein Idiot. * Die Größe der Ohren des Schweins zeigen Deine Bereitschaft, den anderen zuzuhören: je größer sie sind, desto besser! * Die Länge des Schwanzes schildert Deine sexuellen Beziehungen: jetzt wieder: je länger, desto besser! OK? Wer hat vergessen, den Schwanz zu zeichnen? Der hat einen ganz kleinen.

  • <3<3<3 Nur wenn Du wagst & alle Ängste und Zweifel über Bord wirfst - wirst Du am Ende wissen - ob es sich gelohnt hat und was Großes daraus entstehn konnte! <3<3<3

  • Vertraue nur dir selbst, wenn andere an dir zweifeln!

  • Jedes Gewitter trägt die Hoffnung in sich, dass am nächsten Morgen alles wieder reingewaschen ist und selbst die beunruhigsten Flecken verschwunden sein werden. Wie die Zweifel an seiner Unschuld oder die Folgen seines Fehlers. Wie die Narben, die sein Betrug hinterlassen hat oder die Erinnerung an seinen Kussr. Also warten wir, dass jedes Gewitter vorüberzieht und hoffen das Beste. Obwohl wir doch tief im Inneren wissen, dass manche Flecken so unauslöschlich sind, dass nichts sie wegwaschen kann.

  • Spendet ein ''like'' für dieses Genie: Das folgende war eine Frage, die an einer Physikprüfung, an der Universität von Kopenhagen, gestellt wurde: Beschreiben Sie, wie man die Höhe eines Wolkenkratzers mit einem Barometer feststellt. Ein Kursteilnehmer antwortete: Sie binden ein langes Stück Schnur an den Ansatz des Barometers, senken dann das Barometer vom Dach des Wolkenkratzers zum Boden. Die Länge der Schnur plus die Länge des Barometers entspricht der Höhe des Gebäudes. Diese in hohem Grade originelle Antwort entrüstete den Prüfer dermaßen, dass der Kursteilnehmer sofort entlassen wurde. Er appellierte an seine Grundrechte, mit der Begründung dass seine Antwort unbestreitbar korrekt war, und die Universität ernannte einen unabhängigen Schiedsrichter, um den Fall zu entscheiden.Der Schiedsrichter urteilte, dass die Antwort in der Tat korrekt war, aber kein wahrnehmbares Wissen von Physik zeige. Um das Problem zu lösen, wurde entschieden den Kursteilnehmer nochmals herein zu bitten und ihm sechs Minuten zuzugestehen, in denen er eine mündliche Antwort geben konnte, die mindestens eine minimale Vertrautheit mit den Grundprinzipien von Physik zeigte. Für fünf Minuten saß der Kursteilnehmer still, den Kopf nach vorne, in Gedanken versunken. Der Schiedsrichter erinnerte ihn, dass die Zeit lief, worauf der Kursteilnehmer antwortete, dass er einige extrem relevante Antworten hatte, aber sich nicht entscheiden könnte, welche er verwenden sollte. Als ihm geraten wurde, sich zu beeilen, antwortete er wie folgt: - "Erstens könnten Sie das Barometer bis zum Dach des Wolkenkratzers nehmen, es über den Rand fallen lassen und die Zeit messen die es braucht, um den Boden zu erreichen. Die Höhe des Gebäudes kann mit der Formel H=0..5g xt im Quadrat berechnet werden. Der Barometer wäre allerdings dahin! - Oder, falls die Sonne scheint, könnten Sie die Höhe des Barometers messen, es hochstellen und die Länge seines Schattens messen. Dann messen Sie die Länge des Schattens des Wolkenkratzers, anschließend ist es eine einfache Sache, anhand der proportionalen Arithmetik die Höhe des Wolkenkratzers zu berechnen. - Wenn Sie aber in einem hohem Grade wissenschaftlich sein wollten, könnten Sie ein kurzes Stück Schnur an das Barometer binden und es schwingen lassen wie ein Pendel, zuerst auf dem Boden und dann auf dem Dach des Wolkenkratzers. Die Höhe entspricht der Abweichung der gravitationalen Wiederherstellungskraft T=2 pi im Quadrat (l/g). - Oder, wenn der Wolkenkratzer eine äußere Nottreppe besitzt, würde es am einfachsten gehen da hinauf zu steigen, die Höhe des Wolkenkratzers in Barometerlängen abzuhaken und oben zusammenzählen. - Wenn Sie aber bloß eine langweilige und orthodoxe Lösung wünschen, dann können Sie selbstverständlich das Barometer benutzen, um den Luftdruck auf dem Dach des Wolkenkratzers und auf dem Grund zu messen und der Unterschied bezüglich der Millibare umzuwandeln, um die Höhe des Gebäudes zu berechnen. - Aber, da wir ständig aufgefordert werden die Unabhängigkeit des Verstandes zu üben und wissenschaftliche Methoden anzuwenden, würde es ohne Zweifel viel einfacher sein, an der Tür des Hausmeisters zu klopfen und ihm zu sagen: >>Wenn Sie ein nettes neues Barometer möchten, gebe ich Ihnen dieses hier, vorausgesetzt Sie sagen mir die Höhe dieses Wolkenkratzers.<<" Der Kursteilnehmer war Niels Bohr, der erste Däne der überhaupt den Nobelpreis für Physik gewann.

  • Physikprüfung Die folgende Frage wurde in einer Physikprüfung an der Universität von Kopenhagen wirklich gestellt: „Beschreiben Sie, wie man die Höhe eines Wolkenkratzers mithilfe eines Barometers feststellt.“ Ein Kursteilnehmer antwortete: „Sie binden ein langes Stück Schnur an den Ansatz des Barometers, senken dann das Barometer vom Dach des Wolkenkratzers zu Boden. Die Länge der Schnur plus die Länge des Barometers entspricht der Höhe des Gebäudes.“ Diese in hohem Maße originelle Antwort entrüstete denPrüfer dermaßen, dass der Kursteilnehmer sofort entlassen wurde. Dieser appellierte an seine Grundrechte mit der Begründung, dass seine Antwort unbestreitbar korrekt sei, und die Universität benannte daraufhin einen unabhängigen Schiedsrichter, der den Fall entscheiden sollte. Der Schiedsrichter urteilte, dass die Antwort unbestreitbar korrekt sei, aber kein wahrnehmbares Wissen von Physik zeige. Um das Problem zu lösen, wurde entschieden, den Kursteilnehmer nochmals hereinzubitten und ihm 6 Minuten zuzugestehen, in denen er eine mündliche Antwort geben konnte, die mindestens eine minimale Vertrautheit mit den Grundprinzipien der Physik zeige. Fünf Minuten saß der Kursteilnehmer still, den Kopf nach vorne, in Gedanken versunken. Der Schiedsrichter erinnerte ihn, dass die Zeit lief, worauf der Kursteilnehmer antwortete, dass er einige extrem relevante Antworten hätte, aber sich nicht entscheiden könne, welche er verwenden solle. Als ihm geraten wurde, sich zu beeilen, antwortete er wie folgt: „Erstens können Sie das Barometer bis zum Dach des Wolkenkratzers mitnehmen, es über Bord fallen lassen und die Zeit messen, die es braucht, um den Boden zu erreichen. Die Höhe des Gebäudes kann dann mit der Formel H = O,5*g*t^2 berechnet werden. Das Barometer wäre allerdings dahin. Oder, falls die Sonne scheint, könnten Sie die Höhe des Barometers messen, es hochstellen und die Länge seines Schattens messen. Dann messen Sie die Länge des Schattens des Wolkenkratzers, anschließend ist es eine einfache Sache, anhand der proportionalen Arithmetik die Höhe des Wolkenkratzers zu berechnen. Wenn Sie aber in einem hohen Grade wissenschaftlich haben wollen, können Sie ein kurzes Stück Schnur art das Barometer binden und es schwingen lassen wie ein Pendel, zuerst auf dem Boden und dann auf dem Dach des Wolkenkratzers. Die Höhe entspricht der Abweichung der gravitationalen Wiederherstellungskraft T=2 * Pi^2. Oder, wenn der Wolkenkratzer eine äußere Nottreppe besitzt, würde es am einfachsten gehen, da hinauf zu steigen und die Höhe des Wolkenkratzers in Barometerlängen abzuhaken und oben zusammenzuzählen. Wenn Sie aber bloß eine langweilige und orthodoxe Lösung wünschen, dann können Sie selbstverständlich das Barometer benutzen, um den Luftdruck auf dem Dach des Wolkenkratzers und auf dem Grund zu messen und den Unterschied bezüglich der Millibare umwandeln, um die Höhe des Gebäudes zu berechnen. Aber, da wir ständig aufgefordert werden, die Unabhängigkeit des Verstandes zu üben und wissenschaftliche Methoden anzuwenden, würde es ohne Zweifel viel einfacher sein, an die Tür desHausmeisters zu klopfen und ihm zu sagen: "Wenn Sie ein nettes neues Barometer möchten, gebe ich Ihnen dieses hier, vorausgesetzt, Sie sagen mir die Höhe des Wolkenkratzers" Der Kursteilnehmer war Nils Bohr, der erste Däne, der überhaupt den Nobelpreis für Physik gewann.

  • Schweinchen-Test Betrüge nicht bei diesem Test und mach ihn ordentlich! Er ist ganz lustig :) Nimm Dir ein weißes Blatt Papier und zeichne ein Schweinchen. Geh nicht weiter, bevor Du das Schweinchen gezeichnet hast! Betrüge nicht! Fertig? Ganz sicher??? Das Schweinchen ist die Abbildung Deiner Psyche. Wenn Du das Schweinchen: * oben auf dem Blatt gezeichnet hast: Du bist ein Optimist. * eher in der Mitte des Papierblattes gezeichnet hast: Du bist ein Realist. * eher unten auf dem Papierblatt gezeichnet hast: Du bist ein Pessimist. * wenn das Schweinchen links guckt: Du glaubst an Tradition, Du bist freundlich den Leuten gegenüber und merkst Dir gleich Geburtstage und andere Jubiläen, * wenn das Schweinchen auf die rechte Seite guckt: Du bist ein Entdecker, bist ein Aktivist, aber Du fühlst Dich nicht besonders an Deine Familie gebunden und hältst so was wie Geburtstage oder Feiertage nicht für wichtig, * wenn das Schweinchen direkt auf Dich guckt: Du sagst, was Du denkst, Du hast keine Angst vor Streitereien und Wortgefechten. * wenn Du viele Details gezeichnet hast: Du bist ein Analytiker, ruhig, gelassen und misstrauisch. * wenn Du keine Details gezeichnet hast: Du bist gefühlsbetont, naiv, gehst nicht methodisch vor und gehst oft das Risiko ein. * wenn Du dem Schweinchen weniger als vier Beine gezeichnet hast: Du bist im Zweifel oder Dein Leben macht gerade einen großen Wandel durch. * wenn Du dem Schweinchen vier Beine gezeichnet hast: Du bist selbstsicher, stur und hältst Dich an Deine Regeln. * wenn Du dem Schweinchen mehr als vier Beine gezeichnet hast: Du bist ein Idiot. * Die Größe der Ohren des Schweins zeigen Deine Bereitschaft, den anderen zuzuhören: je größer sie sind, desto besser! * Die Länge des Schwanzes schildert Deine sexuellen Beziehungen: jetzt wieder: je länger, desto besser! OK, wer hat vergessen, den Schwanz zu zeichnen? xD Nein nein, Du darfst diesen Test nicht nocheinmal machen.

  • Mein gefühl,mein Herz glaubt an dich aber mein Kopf hat Zweifel...

  • das ganze macht mich irgendwie fertig,weil ich dir einerseits glaube,dich so sehr vermisse,aber auf der anderen Seite Zweifel habe und einfach nicht weiss was ich tun soll! ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

  • Jedes Gewitter trägt die Hoffnung in sich, dass am nächsten morgen alles wieder rein gewaschen ist und selbst die beunruhigendsten Flecken verschwunden sein werden wie die Zweifel an ihrer Unschuld oder die Folgen ihres Fehlers, wie die Narben, die ihr Betrug hinterlassen hat oder die Erinnerung an ihren Kuss. Also warten wir, dass jedes Gewitter vorüberzieht und hoffen das Beste, obwohl wir doch tief im Inneren wissen, dass manche Flecken so unauslöschlich sind, dass nichts sie wegwaschen kann. ♥ ♥ ♥

  • Man Selbst sein. Erkennen,wer man wirklich ist. Ich ueberlegte mir einen Moment lang,mich so zu geben wie mich die Anderen wollen. Doch dann ruettelte ich mich wieder wach. Wo ist wieder das Selbstbewusstsein hin? In den letzten Wochen war ich doch wirklich & zu 1oo% mit mir zufrieden ; ich selber. Und nun,wegen einem dummen 'Ausrutscher' alles einfach wieder vergessen?! Nein,ich bin & bleibe stark. Auch wenn es mich manchmal aufrisst,zu wissen das die anderen mich nie so akzeptieren werden,wie ich bin. Aber dann brauche ich die auch nicht. Ich weiß nun wer ich bin. Ohne Zweifel. Und ich weiß auch,das ich so bleiben will. Wieder ohne Zweifel. Ohne Gewissensbisse. Bedingungslos. Denn nun weiß ich was ich will. Wer ich bin.

  • "Wenn ich mich zeige, so wie ich bin, wenn ich dich sehe, so wie du bist, passen wir vielleicht gar nciht zusammen, so wie wir sind", sagt der zweifel. "Nur wenn ich dich nehme, so wie du bist, nur wenn ich mich gebe, so wie ich bin, können wir uns nahe sein, so wie wir sind", sagt die Liebe....

  • DICH haben sie mit Starkstrom durch den Geburtskanal gejagt! Keine Zweifel!

  • Es war einmal in Kopenhagen. Das nun folgende war wirklich eine Frage, die in einer Physikprüfung, an der Universität von Kopenhagen, gestellt wurde: Beschreiben Sie, wie man die Höhe eines Wolkenkratzers mit einem Barometer feststellt. Ein Kursteilnehmer antwortete: Sie binden ein langes Stück Schnur an den Ansatz des Barometers, senken dann das Barometer vom Dach des Wolkenkratzers zum Boden. Die Länge der Schnur plus die Länge des Barometers entspricht der Höhe des Gebäudes. Oder Sie könnten das Barometer bis zum Dach des Wolkenkratzers nehmen, es über den Rand fallen lassen und die Zeit messen die es braucht, um den Boden zu erreichen. Die Höhe des Gebäudes kann mit der Formel H = 0.5g * t² berechnet werden. Das Barometer wäre allerdings dahin! Oder, falls die Sonne scheint, könnten Sie die Höhe des Barometers messen, es hochstellen und die Länge seines Schattens messen. Dann messen Sie die Länge des Schattens des Wolkenkratzers, anschließend ist es eine einfache Sache, anhand der proportionalen Arithmetik die Höhe des Wolkenkratzers zu berechnen. Oder, wenn der Wolkenkratzer eine äußere Nottreppe besitzt, würde es am einfachsten gehen da hinauf zu steigen, die Höhe des Wolkenkratzers in Barometerlängen abzuhaken und oben zusammenzählen. Wenn Sie aber bloß eine langweilige und orthodoxe Lösung wünschen, dann können Sie selbstverständlich den Barometer benutzen, um den Luftdruck auf dem Dach des Wolkenkratzers und auf dem Grund zu messen und der Unterschied bezüglich der Millibare umzuwandeln, um die Höhe des Gebäudes zu berechnen. Aber, da wir ständig aufgefordert werden die Unabhängigkeit des Verstandes zu üben und wissenschaftliche Methoden anzuwenden, würde es ohne Zweifel viel einfacher sein, an der Tür des Hausmeisters zu klopfen und ihm zu sagen: Wenn Sie einen netten neuen Barometer möchten, gebe ich Ihnen dieses hier, vorausgesetzt Sie sagen mir die Höhe dieses Wolkenkratzers. Der Kursteilnehmer war Niels Bohr, der erste Däne der überhaupt den Nobelpreis für Physik gewann....

  • Ein Körper hatte Langeweile, da stritten sich die Körperteile gar heftig und mit viel Geschrei, wer wohl der Boss von ihnen sei. "Ich bin der Boss" - sprach das Gehirn, "ich sitz ganz hoch hinter der Stirn, ich muss stets denken und euch leiten. Ich bin der Boss! Wer will`s bestreiten?". Die Beine sagten halb im Spaße: "Gib nicht so an, du weiche Masse! Durch uns der Mensch sich fortbewegt, ein Mädchenbein den Mann erregt, der Mensch wirkt doch durch uns erst groß, ganz ohne Zweifel: Wir sind Boss!" Die Augen funkelten und sprühten: "Wer soll euch vor Gefahr behüten? Wenn wir nicht ständig wachsam wären? Uns sollte man zum Boss erklären!" Das Herz, die Nieren und die Lunge, die Ohren, Arme und die Zunge, ein jeder legte schlüssig klar: "Der Boss bin ich! Das ist doch klar!" Ja selbst der Penis reckt sich groß, und rief ganz keck: "Ich bin der Boss! Die Menschheit kann mich niemals missen, denn ich bin nicht nur da zum pissen." Bevor man die Debatte schloss, da furzt der Arsch: "Ich bin der Boss!" Hei, wie die Konkurrenten lachten und bitterböse Späße machten. Das Arschloch war drauf recht verdrossen und hat sich alsogleich verschlossen. Es dachte konsequent bei sich: "Die Zeit, die arbeitet für mich! Wenn ich mich weigere´, zu scheißen, werd? ich die Macht schon an mich reißen." Schlaff wurden Penis, Arme, Beine, die Galle produzierte Steine. Das Herz, es stockte schon bedenklich, auch das Gehirn fühlte sich kränklich. Das Arschloch war nicht zu erweichen,ließ hie und da ein Fürzchen streichen. Zum Schluss, da sahen alle ein: "Der Boss kann nur das Arschloch sein!" Und die Moral von der Geschicht?: Mit Fleiß und Arbeit schafft man`s nicht. Um Boss zu werden hilft allein, ein Arschloch von Format zu sein! Das mit viel Lärm und ungeniert, nichts - als nur Scheiße produziert.

  • ey ich liebe dich zwar doch du fickst mein Kopf kein Witz oder Schrott ein Blick in ein Loch wenn ich dich anseh Freunde oder Feinde ein bisschen Gefühle aber irgentwie auch Zweifel gute Freundin oder doch die große Liebe? du an 1. Stelle 0der Freunde & Familie ich weiß nicht ich kann mich nicht endscheiden sollen wir uns trennen 0der doch zusammen bleiben ? .. <3

  • Es ist ein schmaler grad zwischen verrückten Menschen und uns. Wir alle haben stimmen in unseren köpfen unsere eltern sind dort drin, unsere zweifel, unsere ängste, unsere wünsche und genau wie verrückte menschen kämpfen wir alle darum zu wissen, auf welche stimmen wir hören sollen...

  • All die Zeit All Die Jahre Jeder Streit Jede Narbe All das leichte All das harte Jedes Weib Jedes gelage All die Zweifel All die Fragen Jeder Eid Jede Klage All das wäre nichts wie es heute ist Ich bereue Nichts Hätt ich ne 2. Chanche Würde ich es genauso machen Ich dreh mich nicht um Es ghet nur darum wer du heute bist Ich bin zufrieden da schein jemand auf mich aufzupassen Ob es für Gott oder den teufel ist Ich bereue Nichts

  • Du stehst am Fenster und du schaust hinaus Und draußen scheint die Sonne, doch in dir herrscht tiefe Nacht Wenn nicht ein letzter Rest von Zweifel in die wäre, Hättest du schon längst den letzten Schritt gemacht Niemand da, der dich versteht und weiß, was in dir vor sich geht Geh durch die Straßen und du siehst: Um dich herum, da tobt das Leben Doch in die tobt nur der Tod Du würdest alles für nen Notausgang aus diesem Leben geben Oder für ein Rettungsboot Du weißt nicht mehr, wohin mit dir Du willst überall sein, bloß nicht hier Nie wieder Liebeskummer, nie wieder allein Nie wieder Pech, nie wieder Glück Kein Kuss im Regen und kein Sonnenuntergang Mach dir klar, es ist wahr: Es gibt kein zurück! Mit einer Waffe an der Schläfe willst du Dich Für alle Ewigkeit von deinem Schmerz befreien Soll denn das Zucken deines Zeigefingers tatsächlich Der letzte Akt in deinem Leben sein? STERBEN! STERBEN! Die eigenen Schmerzen enden zwar Doch mach dir bitte eines klar: Du hast dein Leid nur gegen anderes eingetauscht Nichts ist besser, nicht ein Stück Die dich verlieren, werden den Schmerz für immer spüren Wenn du gehst ? du verstehst: Es gibt kein Zurück Du siehst an allem nur die negativen Seiten Schwimmst in einem tiefen Meer von Traurigkeit Tatsache ist zwar, dass wir alle sterben müssen Nur die meisten hätten gern noch mehr Zeit LEBEN! LEBEN! Wir haben nur dies eine Leben Ein zweites kann dir keiner geben Nie wieder Sorgen haben, nie wieder verlieren Nie wieder Pech ? Nie wieder Glück Keine zweite Chance, und erst recht kein Happy End Mach dir klar, es ist wahr: ES GIBT KEIN ZURÜCK!

  • Letztens habe ich mich mal wieder mit meinen Freundinnen getroffen. Ich versprach meinem Mann, dass ich um punkt 24 h wieder zu Hause sein würde... Aber wie das so ist, zwischen Cocktails, Tanz und Flirt vergass ich die Zeit. Ich kam erst um 3 Uhr morgens zu Hause an - und das komplett betrunken! Als ich zur Tür hereinkam, fing gerade der Kuckuck an, dreimal "Kuckuck" zu rufen. Erschrocken stellte ich fest, dass der Kuckuck meinen Mann aufwecken könnte, fing ich an, neunmal "Kuckuck" zu rufen... Zufrieden und stolz, in meinem Zustand noch einen so guten Einfall gehabt zu haben, begab ich mich ins Schlafzimmer. Ich legte mich beruhigt ins Bett und war beruhigt dank meines schlauen Einfalls... Am nächsten Morgen beim Frühstück fragte mich mein Mann, wann ich denn letzte Nacht zu Hause angekommen sei. Ich sagte: "Um Mitternacht, wie ich es dir versprochen hatte!" Er sagte nichts weiter und wirkte auch nicht weiter misstrauisch. "Ja", dachte ich mir, "gerettet! Er hegt keine Zweifel an meiner Aussage!" Aber dann sagte er plötzlich: "Ach übrigens, ich denke, mit der Kuckucksuhr stimmt etwas nicht!" Zitternd fragte ich: "Achso? Warum denn, mein Schatz?" Und er antwortete: "Nun ja, gestern Nacht rief der Kuckuck dreimal "Kuckuck", dann - ich kann es mir gar nicht erklären - schrie er auf einmal "Scheisse!" und dann rief er noch viermal "Kuckuck".... Dann übergab er sich im Flur, rief weitere dreimal "Kuckuck", lachte sich kaput, rief erneut "Kuckuck", rannte den Flur hinauf, trat dabei der Katze auf den Schwanz, stolperte über den Couchtisch, der unter dem Gewicht zerbrach, legte sich schliesslich an meiner Seite ins Bett, und stöhnte den letzten "Kuckuck"...

  • Du bist der grund warum ich jetzt am Liebe zweifel, Du bist der grund warum ich auf liebe scheisse.

  • deine freunde konnten zweifel in dir gegen mich aufbauen gegen die du gekämpft hast- diese zweifel können sie dir jetzt nicht mehr nehmen; selbst du nicht- lass mich

  • Ich warte auf die Nacht lasse mich treiben auf den Wellen meiner Träume. Ich stehe auf dem Hügel und hinter den Wolken weht noch immer der Wind und nimmt mir meine Zweifel. Ein endloser Traum ein Traum von Dir. Ich glaube, ich erhalte ein Zeichen von Dir. Heute Nacht möchte ich auch meine Gefühle verbergen wie Du es machst. Ich will die Nacht mit Dir zusammensein! Ich jage jede Nacht bin der Sklave meines Traumes. Eine bebilderte Szene steigt im Dunst auf. Wir spielen ganz verwegene, gefühlvolle Spiele. Ich wende meine Augen ab und verberge meine Scham. Ich sehe, wie all die Blumen dahinwelken im erhitzten Lebenshauch des dämmenden Tages. Ich erwache im Frühling und küsse Dein Gesicht, das so süß und brennend heiß ist. Ich spüre Deine Umarmung und schmelze dahin. Ein endloser Traum, ein Traum von Dir ...

Zweifel Sprüche als Bilder!

Viele Zweifel Spruchbilder, tolle kostenlose Zweifelbilder zum Liken, Teilen und Weiterschicken!
Als Gott die Frau schuf, war es schon sehr spät am 6. Tag. Ein Engel kam
Als Gott die Frau schuf, war es schon sehr spät am 6. Tag.
Ein Engel kam vorbei und fragte Gott: “Wieso verwendest du gerade für diese so viel Zeit?”
Und Gott antwortete: “Hast du die umfassenden Angaben gesehen die ich einfügen möchte um dieses Wesen zu formen?"
“Sie muss abwaschbar sein, aber nicht aus Plastik, mehr als 200 bewegliche Teile haben die alle austauschbar sind und sie soll alles ...
Menschen scheitern an der Liebe, weil ihre Angst sich dem anderen zu öff
Menschen scheitern an der Liebe, weil ihre Angst sich dem anderen zu öffnen, größer ist, als die Sehnsucht nach Nähe und Vertrauen und die schlechten Erfahrungen stärker sind, als die besten Hoffnungen! Manchmal sollten wir einfach das tun, was uns glücklich macht und nicht das, was vielleicht am Besten ist. Man sollte nicht an dem zweifeln, was man tut, sondern darüber nachdenken was man will!...
Als Gott die Frau schuf, war es schon sehr spät am 6. Tag. Ein Engel kam
Als Gott die Frau schuf, war es schon sehr spät am 6. Tag. Ein Engel kam vorbei und fragte Gott: “Wieso verwendest du gerade für diese so viel Zeit?” Und Gott antwortete: “Hast du die umfassenden Angaben gesehen die ich einfügen möchte um dieses Wesen zu formen?" “Sie muss abwaschbar sein, aber nicht aus Plastik, mehr als 200 bewegliche Teile haben die alle austauschbar sind und sie soll alles ...
Es wird erzählt, dass alle Gefühle und Qualitäten des Menschen ein Treff
Es wird erzählt, dass alle Gefühle und Qualitäten
des Menschen ein Treffen hatten.
Als die Langeweile zum dritten Mal gähnte,
schlug der Wahnsinn wie immer gewitzt vor:
"Lasst uns verstecken spielen"
Die Intrige hob die Augenbraue
und die Neugierde konnte sich nicht mehr zurückhalten
und fragte:" Verstecken, was ist das?"
"Das ist ein Spiel" sagte der Wahnsinn
"Ich verdecke mein Gesicht und fan...
Mädchen Sprache (Übersetzung für Jungs): • Wenn wir uns entschuldigen, g
Mädchen Sprache (Übersetzung für Jungs):
• Wenn wir uns entschuldigen, glaubt es uns auch.
• Wenn ihr uns weinen seht, nehmt uns in den Arm und sagt, dass alles wieder gut wird.
• Wenn wir euch ignorieren, schenkt uns eure Aufmerksamkeit.
• Wenn wir ruhig sind, fragt uns was los ist.
• Wenn wir euch schlagen oder schubsen, nehmt uns fest in eure Arme und lasst uns nicht los.
• Wenn wir sauer au...
Sie nimmt ihn in den Mund und fängt an mit ihm zu spielen. Schon nach ku
Sie nimmt ihn in den Mund und fängt an mit ihm zu spielen. Schon nach kurzem ist er soweit, das sie blasen kann. Ohne zweifel wurde er grosser, sie war so aufgeregt und dann plötzlich bäbääm und alles ins gesicht. Mit dem Zeigefinger der rechten Hand sammelt sie alles von ihrem Gesicht ein und steckt es sich in den Mund. Danach kaut sie ihren Kaugummi genüsslich weiter. :D
Bevor du über mich urteilst, ziehe meine Schuhe an und gehe den selben s
Bevor du über mich urteilst, ziehe meine Schuhe an und gehe den selben steinigen Weg mit so vielen Höhen und Tiefen, wie ich ihn gegangen bin. Erlebe so viel Enttäuschungen, so viele Tage an denen du nur noch weinst, so viele Stunden wo dir so viele Zweifel kommen, so viele Minuten in denen du nicht mehr weiter weist und so viele Sekunde, in denen du einfach nur noch verzweifelt bist. Erlebe so...
es gibt tage da geht alles gut dann kommt alles beschissene an einem tag
es gibt tage da geht alles gut dann kommt alles beschissene an einem tag :( fuck gefühl wenn du anfängst an dir selber zu zweifeln
Uhhh.. ich kann hellsehen :D mach diese aufgabe und ich sage dir was du
Uhhh.. ich kann hellsehen :D
mach diese aufgabe und ich sage dir was du gedacht hast.
Aufgabe:
Such dir eine Zahl zwischen 1 und 10 aus.
Multipiziere diese Zahl nun mit 9
Jetzt addiere noch 600
Nun bilde aus Deinem Ergebnis die Quersumme. (Tipp: Quersumme von 356 = 3+5+6=14)
Ziehe von der Quersumme noch 11 ab.
Jezt merke Dir den Buchstaben, der Deinem Ergebnis
entspricht.
1:a
2:b
3:c
4:d
5:e
6:...
"Wenn ich mich zeige, so wie ich bin, wenn ich dich sehe, so wie du bist
"Wenn ich mich zeige, so wie ich bin, wenn ich dich sehe, so wie du bist, passen wir vielleicht gar nciht zusammen, so wie wir sind", sagt der Zweifel. "Nur wenn ich dich nehme, so wie du bist, nur wenn ich mich gebe, so wie ich bin, können wir uns nahe sein, so wie wir sind", sagt die Liebe.
Wenn ich mich zeige, so wie ich bin, wenn ich dich sehe, so wie du bist,
Wenn ich mich zeige, so wie ich bin,
wenn ich dich sehe, so wie du bist,
passen wir veilleicht gar nicht zusammen, so  wie wir sind, sagt der Zweifel.
' Nur wenn ich dich nehme, so wie du bist, nur wenn ich mich gebe, so wie ich bin, können wir uns nahe sein, so wie wir sind, ' sagt die Liebe! ♥
Der Menschheit größter Hochgenuss ist ohne Zweifel wohl der Kuss. Er ist
Der Menschheit größter Hochgenuss
ist ohne Zweifel wohl der Kuss.
Er ist beliebt, er macht vergnügt,
ob man ihn gibt, ob man ihn kriegt.
Er kostet nichts, ist unverbindlich
und vollzieht sich immer mündlich.
Hat man die Absicht, dass man küsst,
so muss man erst mit Macht und List
den Abstand zu verringern trachten
und dann mit Blicken zärtlich schmachten.
Die Blicke werden tief und tiefer,
es n...
Es gibt Menschen bei denen du deine Beine und deine Seele baumeln lassen
Es gibt Menschen bei denen du deine Beine und deine Seele baumeln lassen kannst. Du kannst einfach nur du selbst sein, ohne Fassade, ohne Zweifel, manchmal sogar ohne Worte. Diese Menschen sind selten, hat man einen gefunden muss man ihn festhalten.
Ich hab Dich lieb, ich hab Dich gern, ne Freundin wie Dich hätte ich ger
Ich hab Dich lieb, ich hab Dich gern,
ne Freundin wie Dich hätte ich gern!
Würd Dich halten und Dich lieben,
wir könnten jeden Zweifel besiegen!
Wenn ich in deinen Armen liege, ist mir alles egal und ich bin Glücklich
Wenn ich in deinen Armen liege, ist mir alles egal und ich bin Glücklich ♥
Doch wenn ich alleine bin, beginne ich zu Zweifeln!
Es wird erzählt, dass alle Gefühle und Qualitäten des Menschen einmal ei
Es wird erzählt, dass alle Gefühle und Qualitäten des Menschen einmal ein Treffen hatten.
Als die Langeweile zum dritten Mal gähnte, schlug der Wahnsinn vor: "Lasst uns Verstecken spielen."
Die Intrige hob die Augenbraue und die Neugierde fragte: "Verstecken, was ist denn das?"
"Das ist ein Spiel." sagte der Wahnsinn. "Ich schließe meine Augen und zähle von 1 bis 1.000. Inzwischen versteckt Ihr...
Was ist mit mir los, die Enttäuschung ist groß. Hab auf dich gebaut, dir
Was ist mit mir los, die Enttäuschung ist groß.
Hab auf dich gebaut, dir immer vertraut.
Warst für mich oft ein Licht - ich verstehe das nicht.
Wir war´n für uns da, selbst im Denken ganz nah.
Haben gelacht und geweint.
War das nie so gemeint?
Hab ich mich geirrt?
Hast du mich verwirrt?
Zweifel sind zwar manchmal gekommen,
hab sie mir jedoch immer selbst genommen.
Oder ließ ich mich von Ausrede...
Liebe kann einen verändern.. Durch Liebe lernt man zu Lachen und zu wein
Liebe kann einen verändern..
Durch Liebe lernt man zu Lachen und zu weinen
Durch Liebe lernt man zu geben und zu nehmen
Man lernt zu gewinnen und zu verlieren..
Und man lernt zu verzichten und sich anzupassen
Doch wahre Liebe kennt nur, wer bereit ist alles aufzugeben, zu geben ohne etwas dafür zu verlangen, und Zweifel und Ängste zu überwinden um seine Gefühle zu zeigen
... Sicher dabei kann m...
Ich hör dich jetzt noch wie gestern die Worte sprechen. Dass du und ich
Ich hör dich jetzt noch wie gestern die Worte sprechen.
Dass du und ich was Besonderes sein, viel zu schön zu vergessen.
Gott sei Dank kann ich sehen, man kann dich nicht an Worten messen.
Es reicht dir nicht zu verletzen, du musst Herzen zerfetzen.
Du warst zart zu mir, hast gesagt wie sehr du mich liebst.
Dass es niemanden gibt der dein Herz so versteht wie ich
und dass nie jemand anderes in ...
Mein Herz. Es liegt am Boden. Im Staub und im Dreck. Ein Arsch hat es mi
Mein Herz. Es liegt am Boden. Im Staub und im Dreck. Ein Arsch hat es mit Füßen getreten bis es Narben, Verlezungen und Wunden bekam.
Du hebst es auf. Reinigst die Wunden, verarztest und pflegst mein Herz gesund.
Du hast es nicht getreten.
Ich danke dir.
Ich weiß nicht warum, jedoch hab ich nun so ein Herzklopfen. Ein Bauchkribbeln. Nun bin ich mir sicher ich liebe dich! ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Es gibt...
Es ist besser den Mund zu halten und für einen Narren gehalten zu werden
Es ist besser den Mund zu halten und für einen Narren gehalten zu werden, als den Mund aufzumachen und alle Zweifel zu beseitigen.
und ich glaub daran das es besser ist wenn ich es fühlen kann, für diese
und ich glaub daran das es besser ist wenn ich es fühlen kann, für diesen einen augenblick, sind alle meine zweifel weg. weil es echt ist :) ♥
Wer Zweifel hat muss wagen denn ohne Taten wird man gleich versagen! Zwe
Wer Zweifel hat muss wagen denn ohne Taten wird man gleich versagen!
Zweifel muss man trotz falschen aussagen überwinden. Denn wahre Liebe wird ewig binden! ♥
Wer das auch so sieht Liken : )
Mir kommen Zweifel, wenn du dich oft meldest und wir fast zusammen komme
Mir kommen Zweifel, wenn du dich oft meldest und wir fast zusammen kommen  aber wenn du dich dann nicht mehr  meldest weil ich zu zurückhaltend bin  dann bin ich traurig SEEEEHR traurig :(
An der Universität von Kopenhagen wurde einem Studenten folgende Frage i
An der Universität von Kopenhagen wurde einem Studenten folgende Frage in einer Physikprüfung gestellt: "Beschreiben Sie, wie man die Höhe eines Wolkenkratzers mit einem Barometer feststellt."
Der Student antwortete: "Sie binden ein langes Stück Schnur an den Ansatz des Barometers, senken dann das Barometer vom Dach des Wolkenkratzers zum Boden. Die Länge der Schnur plus die Länge des Barometer...
warum machen sich menschen die einen lieben das leben selber so schwer o
warum machen sich menschen die einen lieben das leben selber so schwer obwohl alles so einfach und schön sein könnte ist es angst,zweifel,was bewegt sie dazu nicht zu sein wie sie vieleicht sein wollen das lebe kann so schön sein wen man liebt und geliebt wird und angst gibt es immer angst die arbeit zu verlieren,angst krank zu werden,angst einen lieben menschen zu verlieren,angst das die gefüh...
Wenn ich irgendwann auf einer einsamen Insel strande und entscheiden mus
Wenn ich irgendwann auf einer einsamen Insel strande und entscheiden muss ob ich Megan Fox, Johnny Depp oder Justin Bieber mitnehme wuerde ich ohne Zweifel Justin Bieber mitnehmen. Warum? Ganz klar: Jeder kriegt irgendwann mal Hunger... :D
In einer Abiturprüfung wird gefragt was 'Mut' sei. Viele zweifeln an die
In einer Abiturprüfung wird gefragt was 'Mut' sei.
Viele zweifeln an dieser Frage.
Ein Schüler schreibt auf seinen Zettel 'Das ist mut', und gibt ab.
Jeder, der mich mal beim Betten beziehen gesehen hat, würde mir ohne jed
Jeder, der mich mal beim Betten beziehen gesehen hat, würde mir ohne jeden Zweifel sofort einen Behindertenausweis ausstellen.
Zweifle nicht an dem, der dir sagt, er hat Angst. ...Aber hab Angst vor
Zweifle nicht
an dem,
der dir sagt,
er hat Angst.
...Aber hab Angst
vor dem,
der dir sagt,
er kennt keinen Zweifel.
(E. Fried)
Du kannst alles erreichen, hör auf zu zweifeln. Denn gestern ist Vergang
Du kannst alles erreichen, hör auf zu zweifeln. Denn gestern ist Vergangenheit und morgen ein Rätsel, doch heute viellicht noch der BESTE TAG DEINES LEBENS! ♥
Ich versprach meinem Mann, dass ich um Punkt 24 Uhr wieder zu Hause sein
Ich versprach meinem Mann, dass ich um Punkt 24 Uhr wieder zu Hause sein würde. Aber wie das so ist, zwischen Cocktails, Tanz und Flirt vergaß ich die Zeit. Ich kam erst um 3 Uhr morgens zu Hause an ... Und das komplett betrunken!
Als ich zur Tür hereinkam, fing gerade der Kuckuck an, dreimal "Kuckuck" zu rufen. Erschrocken stellte ich fest, dass der Kuckuck meinen Mann aufwecken könnte, und fi...
Wenn ich heute so die Straßen entlang gehe.... (und ich darf ohne zweife
Wenn ich heute so die Straßen entlang gehe.... (und ich darf ohne zweifel sagen: DAMALS war alles anders)
...dann sehe ich kaum noch lachende Gesichter auf der Straße. Ich kann mir zwar nicht erklären wie damals es wohl war, wie noch meine Eltern Wege entlang gingen, aber ich kann euch sagen wie es für mich ist....: Ich sah Kinder die ausgelassen spielten / ich sehe Kinder die da sitzen und dis...
"Zweifle nicht an dem, der sagt, er habe Angst. Aber habe Angst vor dem,
"Zweifle nicht an dem, der sagt, er habe Angst. Aber habe Angst vor dem, der sagt, er kenne keine Zweifel! Gib erst auf, wenn die Uhr abgelaufen ist. Das Leben geht nähmlich weiter, egal, was passiert!"
Es wird erzählt, dass alle Gefühle und Qualitäten der Menschen ein Treff
Es wird erzählt, dass alle Gefühle und Qualitäten der Menschen ein Treffen hatten.
Als die Langeweile zum dritten Mal gähnte, schlug der Wahnsinn, wie immer sehr gewitzt vor: "Lasst uns Verstecken spielen!"
Die Intrige hob die Augenbraue, und die Neugierde konnte sich nicht mehr zurückhalten und fragte: "Verstecken? Was ist das?" - "Das ist ein Spiel", sagte der Wahnsinn.
"Ich verstecke mein Ge...
Der neuste Schrei im Automatenbau: Der Doktorautomat - Man kann für 5 €
Der neuste Schrei im Automatenbau:
Der Doktorautomat - Man kann für 5 € auch mal eine schlechte Antwort von einem Automaten erhalten...
Georg beklagt sich über seine Schmerzen an seiner Hand und erzählt seinem Freund, dass er unbedingt zum Arzt muss, da er es nicht mehr aushalten kann.
"Warum zum Arzt? Jetzt gibt es doch Supercomputer, die alle möglichen Krankheiten diagnostizieren können und v...
Manchmal sollten wir aufhören daran zu zweifeln, was wir tun. Oder uns d
Manchmal sollten wir aufhören daran zu zweifeln, was wir tun. Oder uns darüber Sorgen zu machen, was wir tun sollen. Hab Vertrauen, dass die Dinge ihren Lauf schon nehmen werden. Vielleicht nicht immer so wie du es geplant hast. Aber dafür so, wie sie sein sollen …
wenn man liebt, liebt man aufrichtig. wenn man liebt, kann man alles sch
wenn man liebt, liebt man aufrichtig. wenn man liebt, kann man alles schaffen - auch wenn zweifel aufkommen. wenn man liebt, liebt man richtig. ♥
Ich versprach meinem Mann, dass ich um Punkt 24 Uhr wieder zu Hause sein
Ich versprach meinem Mann, dass ich um Punkt 24 Uhr wieder zu Hause sein würde. Aber wie das so ist, zwischen Cocktails, Tanz und Flirt vergaß ich die Zeit. Ich kam erst um 3 Uhr morgens zu Hause an ... und das komplett betrunken! 
Als ich zur Tür hereinkam, fing gerade der Kuckuck an, dreimal "Kuckuck" zu rufen. Erschrocken stellte ich fest, dass der Kuckuck meinen Mann aufwecken könnte, und f...
Manchmal ist es besser den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten
Manchmal ist es besser den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als ihn zu öffnen und alle Zweifel zu beseitigen.
Es war einmal in Kopenhagen. - Das nun folgende war wirklich eine Frage,
Es war einmal in Kopenhagen. - Das nun folgende war wirklich eine Frage, die in einer Physikprüfung, an der Universität von Kopenhagen, gestellt wurde: "Beschreiben Sie, wie man die Höhe eines Wolkenkratzers mit einem Barometer feststellt." Ein Kursteilnehmer antwortete: "Sie binden ein langes Stück Schnur an den Ansatz des Barometers, senken dann das Barometer vom Dach des Wolkenkratzers zum B...
Die Liebe und der Wahnsinn Es wird erzählt, dass alle Gefühle und Qualit
Die Liebe und der Wahnsinn
Es wird erzählt, dass alle Gefühle und
Qualitäten
des Menschen ein Treffen hatten.
Als die Langeweile zum dritten Mal gähnte,
schlug der Wahnsinn wie immer gewitzt vor:
"Lasst uns verstecken spielen"
Die Intrige hob die Augenbraue
und die Neugierde konnte sich nicht mehr
zurückhalten
und fragte:" Verstecken, was ist
das?"
"Das ist ein Spiel" sagte der
Wahnsinn
"Ich ve...
5 Psychotests!! versuch es, es funktioniert!!!! TEST 1 Das ist eine Gesc
5 Psychotests!!
versuch es, es funktioniert!!!!
TEST 1
Das ist eine Geschichte über ein junges Mädchen......
Während des Begräbnises ihrer Mutter hat sie einen jungen Mann bemerkt. Sie
dachte sich, das ist der Mann aus Ihren Träumen.
Sie hat sich total in ihn verliebt... Ein paar Tage später bringt das
Mädchen ihre Schwester um.
Frage:
Warum hat sie ihre Schwester umgebracht???
Geh nich weiter,...
TEST 1 Das ist eine Geschichte über ein junges Mädchen...... Während des
TEST 1
Das ist eine Geschichte über ein junges Mädchen......
Während des Begräbnises ihrer Mutter hat sie einen jungen Mann bemerkt. Sie dachte sich, das ist der Mann aus Ihren Träumen.
Sie hat sich total in ihn verliebt... Ein paar Tage später bringt das Mädchen ihre Schwester um.
Frage:
Warum hat sie ihre Schwester umgebracht???
Geh nich weiter, bevor Du die Frage beantwortest... Mach Dir ein...
... und nach einer zeit kommen dann die zweifel an deiner liebe :'/
... und nach einer zeit kommen dann die zweifel an deiner liebe :'/
Ein Körper der hatte Langeweile, da stritten sich die Körperteile sehr h
Ein Körper der hatte Langeweile,
da stritten sich die Körperteile
sehr heftig und mit viel Geschrei,
wer wohl der Chef von ihnen sei.
"Natürlich ich", sprach das Gehirn,
"ich sitz ganz oben hinter der Stirn,
bin stets am denken und muss euch leiten.
Ich bin Nummer eins, wer will‘s bestreiten?"
Die Beine riefen halb im Spaße:
"Gib nicht so an du Wabelmasse.
Durch uns kann sich der Mensch erst re...
Der Boss (im Körper?) Als der menschliche Körper erschaffen wurde, wollt
Der Boss (im Körper?)
Als der menschliche Körper erschaffen wurde, wollten alle Teile des Körpers der Boss über die anderen sein.Ein Körper hatte Langeweile
 da stritten sich die Körperteile
 gar heftig und mit viel Geschrei,
 wer wohl der Boss von ihnen sei. 
 Ich bin der Boss - sprach das Gehirn,
 ich sitz' ganz hoch hinter der Stirn,
 muss stets denken und euch leiten.
 Ich bin der Boss, wer...
Ein Mann will ein Bild aufhängen. Den Nagel hat er, nicht aber den Hamme
Ein Mann will ein Bild aufhängen. Den Nagel hat er, nicht aber den Hammer. Der Nachbar hat einen. Also beschließt unser Mann, hinüberzugehen und ihn auszuborgen. Doch da kommt ihm ein Zweifel: Was, wenn der Nachbar mir den Hammer nicht leihen will? Gestern schon grüßte er mich nur so flüchtig. Vielleicht war er in Eile. Vielleicht hat er die Eile nur vorgeschützt, und er hat was gegen mich. Und...
Jeder, der mich mal beim Betten beziehn gesehen hat, würde mir ohne Zwei
Jeder, der mich mal beim Betten beziehn gesehen hat, würde mir ohne Zweifel sofort einen Behindertenausweis ausstellen (:
Wenn ich merke andere Personen werden dir wichtiger als ich, fange ich a
Wenn ich merke andere Personen werden dir wichtiger als ich, fange ich an zu zweifeln!

Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Per Facebook anmelden!


Teile dieses Bild Bild schließen

Folge uns in den sozialen Medien:

Instagram Facebook Pinterest TwitterX
Diese Webseite nutzt Cookies für Funktion, Analysen und Anzeigen. Zudem werden personalisierte Anzeigen eingesetzt. Mehr Information
OK