Wasser Sprüche

Die 100 besten Sprüche über Wasser!

Egal ob lustige Wassersprüche oder Sprüche zum Thema Wasser zum Nachdenken, hier werden Sie garantiert fündig. Entdecken Sie jetzt tolle Wassersprüche sowie schöne Wasserspruchbilder zum Liken, Teilen und Weiterschicken!

  • Genitiv ins Wasser, weil Dativ ist! ;D = Geh nie tief ins Wasser, weils da tief ist! ;D
  • A: Schatz ich liebe dich! B: Ich dich auch mein Schatz! A: Ich will mein ganzes Leben mit dir verbringen, ich kann ohne dich nicht mehr leben! B: Mir geht es genau so! Ohne dich wäre mein Leben sinnlos ich wäre wie das Meer ohne Wasser oder die Sonne ohne Licht ... du weißt was ich meine ♥ A: Jaaa ♥ B: Wir für immer :* Wer seine Freundin/Freund wirklich liebt Liken :)

  • die frau gehört in die küche,die küchen in keller,und der keller unter wasser ;)

  • Wasser macht weise, lustig der Wein. Drum trinken wir beides, um beides zu sein.

  • Denglische Weihnachten When the snow falls wunderbar and the children happy are when the Glatteis on the street and we all a Glühwein need then you know, es ist soweit: She is here, the Weihnachtszeit. Every Parkhaus ist besetzt, weil die people fahren jetzt all to Kaufhof, Mediamarkt,kriegen nearly Herzinfarkt, shopping hirnverbrannte things and the Christmasglocke rings.Mother in the kitchen bakes Schoko-, Nuss- and Mandelkeks Daddy in the Nebenraum schücks a Riesen- Weihnachtsbaum he is hanging auf the balls, then he from the Leiter falls ... Finally the Kinderlein to the Zimmer kommen rein and es sings the family schauerlich: "Oh, Christmastree!" and than jeder in the house is packing die Geschenke aus.Mama finds unter the Tanne eine brandnew Teflon-Pfanne,Papa gets a Schlips and Socken, everybody does frohlocken. President speaks in TV, all around is wow wow wow, Bis mother in the kitchen runs: im Ofen burns the Weihnachtsgans. And so comes die Feuerwehr with Tatü tata now daher, and they bring a long, long Schlauch and a long, long Leiter auch. And they schrei - "Wasser marsch!",christmas now is in the arsch.

  • WIR WAREN HELDEN !! Wenn du nach 1990 geboren wurdest, hat das hier nichts mit dir zu tun! Kinder von heute werden in Watte gepackt Alle anderen weiterlesen! Wenn du als Kind in den 70er, 80er oder 90er Jahren lebtest, ist es zurückblickend kaum zu glauben, dass wir so lange überleben konnten! Als Kinder saßen wir in Autos ohne Sicherheitsgurte und ohne Airbags.Unsere Bettchen waren angemalt mit Farben voller Blei und Cadmium. Die Fläschchen aus der Apotheke konnten wir ohne Schwierigkeiten öffnen, genauso wie die Flasche mit Bleichmittel. Türen und Schränke waren eine ständige Bedrohung für unsere Fingerchen und auf dem Fahrrad trugen wir nie einen Helm. Wir tranken Wasser aus Wasserhähnen und nicht aus Flaschen. Wir bauten Wagen aus Seifenkisten und entdeckten während der ersten Fahrt den Hanghinunter, dass wir die Bremsen vergessen hatten. Damit kamen wir nach einigen Unfällen klar. Wir verließen morgens das Haus zum Spielen. Wir blieben den ganzen Tag weg und mussten erst zu Hause sein, wenn die Straßenlaternen angingen. Niemand wusste, wo wir waren und wir hatten nicht mal ein Handy dabei! Wir haben uns geschnitten, brachen Knochen und Zähne und niemand wurde deswegen verklagt. Es waren eben Unfälle. Niemand hatte Schuld außer wir selbst. Keiner fragte nach "Aufsichtspflicht". Kannst du dich noch an "Unfälle" erinnern? Wir kämpften und schlugen einander manchmal grün und blau. Damit mussten wir leben, denn es interessierte die Erwachsenen nicht besonders. Wir aßen Kekse, Brot mit dick Butter, tranken sehr viel und wurden trotzdem nicht zu dick. Wir tranken mit unseren Freunden aus einer Flasche und niemand starb an den Folgen. Wir hatten nicht: Playstation, Nintendo 64, X-Box, Videospiele,64 Fernsehkanäle, Filme auf Video, Surround Sound, eigene Fernseher,Computer,Internet-Chat-Rooms. Wir hatten Freunde!!! Wir gingen einfach raus und trafen sie auf der Straße. Oder wir marschierten einfach zu deren Heim und klingelten. Manchmal brauchten wir gar nicht klingeln und gingen einfach hinein. Ohne Termin und ohne Wissen unserer gegenseitigen Eltern. Keiner brachte uns und keiner holte uns... Wie war das nur möglich? Wir dachten uns Spiele aus mit Holzstöcken und Tennisbällen. Außerdem aßen wir Würmer. Und die Prophezeiungen trafen nicht ein: Die Würmer lebten nicht in unseren Mägen für immer weiter und mit den Stöcken stachen wir auch nicht besonders viele Augen aus. Beim Straßenfußball durfte nur mitmachen, wer gut war. Wer nicht gut war, musste lernen, mit Enttäuschungen klarzukommen. Manche Schüler waren nicht so schlau wie andere. Sie rasselten durch Prüfungen und wiederholten Klassen. Das führte damals nicht zu emotionalen Elternabenden oder gar zur Änderung der Leistungsbewertung. Unsere Taten hatten manchmal Konsequenzen. Das war klar und keiner konnte sich verstecken. Wenn einer von uns gegen das Gesetz verstoßen hat, war klar, dass die Eltern ihn nicht automatisch aus dem Schlamassel heraushauen. Im Gegenteil: Sie waren oft der gleichen Meinung wie die Polizei! So etwas! Unsere Generation hat eine Fülle von innovativen Problemlösern und Erfindern mit Risikobereitschaft hervorgebracht. Wir hatten Freiheit, Misserfolg, Erfolg und Verantwortung. Mit alldem wussten wir umzugehen! Und du gehörst auch dazu?!? Herzlichen Glückwunsch !!! geb. nach 1990 => So, jetzt wisst ihr Warmduscher das auch ;-) geb. bis 1990 => WIR WAREN HELDEN !!!  ?

  • Ich weine nicht ich teste nur Ob meine mascara wasserfest ist :) ♥

  • Sie: Duu ich geh jetzt schlafen...gute nacht und schlaf schön und soo ♥ (schnell off gegangen) Er: (ist noch beim schreiben und checkt nicht das sie off ist) dankeee dir auch gute nacht und schlaf schön und träum was süßes :) ♥... -.-' du bist off?! Er: Nö...pech, verschluck dich nicht wenn du in deinem traum wasser trinkst ♥...

  • bei 10.000 likes geh ich zu dsds und mache dieter bohlen dumm ahnn und schütte ihm bevor ich geh ein klass wasser über den kopf

  • »(¯`´¯)« ; __ °[Ich] ___°[fragte] _ °[nach] ___ °[einer] __ °[Blume] __ »(¯`´¯)« ; »(¯`´¯)« ; __ °[doch] _ °[ich] ___ °[bekam] _ °[einen] __ °[Garten] __ »(¯`´¯)« ; »(¯`´¯)« ; __ °[Ich] ___ °[fragte] _°[nach] ___ °[Wasser] __ »(¯`´¯)« ; »(¯`´¯)« ; __ °[doch] __°[ich] ___ °[bekam] __°[einen]__ °[Ozean] __ »(¯`´¯)« ; »(¯`´¯)« ; __ °[Ich] ___ °[fragte] _°[nach] ___ °[einem] __ °[Engel] __ »(¯`´¯)« ; »(¯`´¯)« ; __ °[und] __ °[ich] °[bekam]_______°[DICH]

  • A: Hast du Facebook? B: Nein A: Hast du MSN? B: Nein A: Hast du ICQ? B: Nein A: Hast du Skype? B: Nein A: Wasser und Strom hast du aber schon oder? :D

  • Scheiss auf Uri Geller!!Spongebob kann unter Wasser grillen . :D

  • Erinnerst du dich noch? Lollys verwandeln sich in Zigaretten. Die Unschuldigen werden zu Schlampen. Wasser wird gegen Wodka ausgetauscht. Erinnerst du dich, als Schutz bedeutete, einen Helm beim Fahrrad fahren zu tragen? Als die schlimmsten Sachen, die ein Mädchen von einem Jungen bekommen konnten, Läuse waren. Als Papa's Schultern der höchste Platz der Welt & Mama die größte Heldin war? Die Feinde unsere Geschwister waren, Krieg nur ein Kartenspiel war & das einzige Rauschgift, das wir kannten, Hustensaft war. Einen Rock zu tragen noch keine Schlampe sein hieß. Der größte Schmerz, den man fühlen konnte war, als man derbst auf die Fresse fiel & Abschiedsgrüße nur bis morgen galten. Erinnerst du dich noch? Und wir konnten es alle nicht erwarten, erwachsen zu werden.

  • A: Ich bin Neptun, der Herr des Wassers! Spürt die Kraft meines Zepters meine untertarnen! B: Alter?! Hör auf die Fische im Aquarium mit der Gabel zu Jagen! A: Du bist voll hässlich! B: Alter ?! ich bin dein Zwilling! A: Du hast mir keine Geschenke gebracht. Stirb Osterhase! B: Alter ?! Hol meinen Schokohasen aus der Mikrowelle! A: Spüre den Zorn des Zeus! B: Alter ?! Geh mit dem Stromkabel weg! A: Ich bin Poseidon, spüre meine Macht! B: Alter ?! Hör auf die Katze anzupissen! A: Ich bin Thor! Spüre meine Macht! B: Alter ?! Hast du gerade einen Hammer nach mir geworfen? A: Ich bin ein Vampir! B: Alter ?! Warum rammst du mir 2 Zahnstocher in den Hals? A: Wenn deine Mutter mit einen gelben T-Shirt den Berg hoch rennt, glaubt man die Sonne geht auf! B: Alter ?! Ich bin dein Bruder! A: Los Schiggy, Schädelwumme! B: Alter ?! Hast du mir gerade eine Schildkröte an den Kopf geworfen? A: Los Pikachu, Donnerschock!" B: Alter ?! Du hast gerade meinen Hamster an die Wand geworfen! A: Die Pille des Todes! B: Alter ?! Das ist ein Tic Tac! A: Ich habe ein Pokemon gefangen! B: Alter ?! Lass meine Mutter los! A: Muhahaha, die Welt gehört mir! B: Alter ?! Lass den Globus los! A: Da kommt eine Gigantische Schnecke auf uns zu! B: Alter ?! Das ist mein Opa! A: Pass auf, ich bin Spiderman! B: Alter ?! Hör auf mich anzuspucken! A: Rette Prinzessin Peach vor dem Bösen Bowser! B: Alter ?! Hör auf mich mit Melonen zu bewerfen und lass meine Mutter wieder runter! A: OMG Meine Scheiße leuchtet im Dunkeln! B: Alter ?! Ich habe dir gesagt esse kein Glühwürmchen! A: Die Tat ist Vollbracht! B: Alter?! Was hast du jetzt schon wieder angestellt?! A: Da schwimmt ein Seeungeheuer! B: Alter ?! Hol die Katze aus der Badewanne! A: Bleib stehen, oder ich lass den Tiger los! B: Alter ?! Lass die Katze aus dem Käfig! A: Los, Aquaknarre! B: Alter ?! Du hast mich gerade Angespuckt! A: Los Feuriger Feuersturm! B: Alter ?! Hör auf mich mit Ketchup voll zu spritzen! A: Los Pikachu greif an! B: Alter ?! Hör auf mir die Zitrone an den Kopf zu werfen! A: So Problem gegessen! B: Alter ?! Spuck sofort das Mathebuch wieder aus! A: Mensch ist das mal ein schönes Lagerfeuer! B: Alter ?! Du hast nicht wirklich grade die Schule angezündet! A: Man bist du heiß, bist du Italienerin? B: Alter ?! Hör auf mit der Pizza zu reden! A: Stirb du Arsch,STIRB!!!" B: Alter ?! Hör auf Wattebälchen nach mir zu schmeißen! A: *Peng* Ich hab eine Knarre, Stirb! B: Alter ?! Leg die Banane weg! A: Ich kann durch Wände sehen! B: Alter ?! das ist ein Fenster! A: Der Igel wohnt ab heute bei uns! B: Alter ?! Hör auf Stöcke in den Hundekote zu stecken!

  • Letztens war ich Angeln, als ich einen Fisch gefangen hatte und ihn gerade aus dem Wasser gezogen hatte sagt er mit einer säuselnder Stimme: "Tu mir nichts, und dein Leben wird wunderbar werden!" Ich dachte mir:"Na gut, wirste heut schon noch mehr Fischen fangen, haste nichts zu verlieren, lässte ihn halt wieder frei." Abends hatte ich guten Fang gemacht und wollte nach Hause fahren, aber ich fand meinen Autoschlüssel nicht mehr? Und wie ich so suchte fand ich einen Porscheschlüssel.. Und als ich dorthin ging, wo ich mein Auto geparkt hatte, stand da tatsächlich ein Porsche. Und der Schlüssel passte. Ich stieg also in das Auto und fuhr nach Hause, und genau da, wo mein Haus gestanden ist steht eine riiiieesen Villa mit Swimming Pool. Ich geh zur Haustür, Schlüssel sperrt, gehe hinein und es erwartet mich eine wunderschöne Frau, die mich sofort frägt ob ich mit ihr ins Bett gehen würde? Da hab ich natürlich nicht nein gesagt und ich muss zugeben, das war der beste Sex meines Lebens! Diese Nacht bin ich dann lange wach gelegen und habe nachgedacht. Darüber, dass dieser Fisch mir so ein tolles Leben beschert hat.. Porsche, Villa, hübsche Frau? Also beschloss ich am frühen Morgen, nochmals zu dem Weiher zu fahren und mich bei dem Fisch zu bedanken.. Ich stand also am Wasser und rief: "FISCH! FISCH!" ? und nach einiger Zeit tauchte er tatsächlich auf. Ich sagte:" Danke lieber Fisch, dass du mir so ein tolles Leben beschert hast! Kann ich dir irgendwie danken?" Darauf er: "Wenn du dich bedanken willst, so fick mich!" Ich dachte mir, dass es schon sehr ekelhaft sei, aber da der Fisch soviel gutes für mich getan hatte, wollte ich ihm den Wunsch nicht aussschlagen und ließ mich also darauf ein. Und genau in dem Moment, als ich meine Hose herunterzog und meinen Penis in den Fisch steckte, verwandelte sich dieser in ein kleines Mädchen, und ich schwöre, dass es so war Herr Richter!

  • There ist somthing in the water - " Ey, altah hol mein hamster aus dem wasser ! "

  • Eine Deutschlehrerin hat ein paar Sätze aus Schüleraufsätzen gesammelt und aufgeschrieben. Sie stammen wirklich aus ganz normalen Aufsätzen einer Grundschule. 1. Der Papst lebt im Vakuum. 2. In Frankreich hat man die Verbrecher früher mit Gelantine hingerichtet. 3. Bei uns hat jeder sein eigenes Zimmer. Nur Papi nicht, der muss immer bei Mami schlafen. 4. Die Fische legen Leichen ab, um sich zu vermehren. 5. Gartenzwerge haben rote Mützen, damit sie beim Rasenmähen nicht überfahren werden. 6. Meine Eltern kaufen nur das graue Klopapier, weil das schon mal benutzt wurde und gut für die Umwelt ist. 7. Mein Bruder ist vom Baum gefallen und hatte eine Gehirnverschüttung. 8. Ein Pfirsich ist wie ein Apfel mit Teppich. 9. Wenn man kranke Kühe isst, kriegt man ISDN. 10. Ich bin zwar nicht getauft, dafür aber geimpft. 11. Nachdem die Menschen aufgehört haben, Affen zu sein, wurden sie Ägypter. 12. In Leipzig haben viele Komponisten und Künstler gelebt und gewürgt. 13. Der Zug hielt und die Fahrgäste entleerten sich auf dem Bahnsteig. 14. Alle horchten auf, als Luther 1517 seine 95 Prothesen an die Schlosskiche schlug. 15. Als unser Hund zu bellen anfing, ging meine Mutter hinaus und stillte ihn. 16. Ein Kreis ist ein rundes Quadrad. 17. Wir gingen mit unserer Lehrerin im Park spatzieren. Gegenüber vom Park war ein Haus, wo Mütter ihre Kinder gebären. Eine Gebärmuttter schaute aus dem Fenster und winkte uns zu. 18. Meine Schwester ist sehr krank. Sie nimmt jeden Tag eine Pille. Aber sie tut das heimlich, damit sich meine Eltern keine Sorgen machen. 19. Gestern setzte sich meinem Vater ein zahmer Distelfink auf den Kopf. Dieser befand sich gerade auf dem Weg zur Arbeitsstelle. 20. Die Bibel der Moslems heißt Kodak. 21. Mein Papa ist ein Spekulatius. Der verdient ganz viel Geld an der Börse. 22. Männer können keine Männer heiraten, weil dann keiner das Brautkleid anziehen kann. 23. Am Wochenende ist Papa Sieger bei der Kaninchenschau geworden. 24. Eigentlich ist Adoptieren besser. Da können sich die Eltern ihre Kinder aussuchen und müssen nicht nehmen, was sie bekommen. 25. Unter der Woche wohnt Gott im Himmel. Nur am Sonntag kommt er in die Kirche. 26. Die Nordhalbkugel dreht sich entgegengesetzt zur Südhalbkugel. 27. Kühe dürfen nicht schnell laufen, damit sie ihre Milch nicht verschütten. 28. Regenwürmer können nicht beißen, weil sie vorne und hinten nur Schwanz haben. 29. Die Fischstäbchen sind schon lange tot. Die können nicht mehr schwimmen. 30. Graf Zeppelin war der erste, der in verschiedene Richtungen schiffen konnte. 31. In Lappland wohnen 2 Sorten Menschen. Die reichen Lappen fahren im Rentiergespann, die armen Lappen gehen zu Fuß. Daher der Name Fußlappen. Auch wohnen dort Menschen sehr dicht zusammen. Daher das Sprichwort: Es läppert sich zusammen. 32. Im Frühling legen Hühner Eier und Bauern Kartoffeln. 33. Vor 14 Tagen gab es in der Wirtschaft meiner Tante eine Schlägerei wegen einer Kellnerin, die sich auf der Straße fortpflanzte. 34. Vorigen Sonntag kam mein Vater sehr spät nach Hause. Er hatte sich im Stadtpark vergangen. 35. Die Eiskunstläuferin drehte ihre Pirouetten, dabei hob sich ihr Röckchen im eigenen Wind. 36. Die Menschen wurden früher nicht so alt, obwohl sie weniger Verkehr hatten. 37. Viele Hunde gehen gern ins Wasser. Manche leben sogar immer dort, das sind Seehunde. 38. Alle Fische legen Eier. Die russischen sogar Kaviar. 39. Der Tierpark ist toll. Da kann man Tiere sehen die gibt's gar nicht.

  • Er: "Definiere das Wort Liebe!" Sie: "Sage, mir nach was schmeckt Wasser?!" Liebe kann man nicht definieren, man spürt sie. Du kannst genauso wenig den Geschmack des Wassers erklären, es ist einfach so.

  • Jesus, der Pabst und Chuck Norris fahren mit einem Boot auf dem See. Dann steigt Jesus aus und läuft über's Wasser. Chuck Norris will nicht dumm da stehen und macht es ihm nach - ohne unter zu gehen - Der Pabst murmelt noch schnell ein Gebet und will auch auf's Wasser. Jedoch sinkt er sofort zu Boden. Da meint Jesus: "Glaubst du, wir hätten ihm sagen sollen, wo die Steine sind?" Chuck Norris: "Welche Steine?"

  • Ich möchte in den richtigen Momenten süß gefunden werden. Will Wasserschlachten beim Zähneputzen machen und ihm mit Lippenstift Nachrichten an den Spiegel schreiben. Ich will Nachts stundenlang spazieren gehen, neben ihm auf der Schaukel sitzen und die Sterne beobachten. Ich will solange gekitzelt werden bis ich keine Luft mehr bekomme und mit ihm lachen bis mir die Tränen kommen. Ich will weinen können vor Glück wegen ihm und es soll im Bauch kribbeln wenn er an der Tür klingelt. Ich will mir Geschichten erzählen lassen die einmal wahr werden und solche, die nur Spinnerei sind. Ich will, dass ich mich ohne ihn nicht vollständig fühle, weil seine Nähe süchtig macht. Ich will auch wenn ich nicht bei ihm sein kann wissen, dass ich in seinen Gedanken bei ihm bin. Ich will bis in die morgenstunden reden, kuscheln. Ich will verregnete Sonntage mit ihm im Bett verbringen, in meinem liebsten Kuschelpulli neben ihm sitzen, warmen Schokopudding essen und die Welt draußen vergessen können. Es soll sich wunderschön und traumhaft anfühlen, neben ihm aufzuwachen und einzuschlafen. Seine T-shirts sollen auf der Wäscheleine zwischen meinen hängen und seine Stimme soll mir immer wieder Gänsehaut machen. Er soll sein T-shirt bei mir 'vergessen' damit ich bis zum nächsten mal etwas habe, was mich an ihn erinnert ♥

  • Weinst du etwa?'' - Nee, ich teste, ob meine Mascara wasserfest ist.
  • Ein Mann geht in eine Bar und bestellt ein glas Wasser. der Barkeeper zieht eine Flinte heraus und schießt knapp neben den Mann. Dieser bedankt sich legt Trinkgeld hin und geht.... Doch warum macht er das? . . . . . Er hatte Schluckauf^^

  • I am sleeping very well in my quietsching Bettgestell, but today in dieser Nacht is that Scheisteil zamgekracht, so I hope that dir das not passiert and that my English better wird. When the snow falls wunderbar and the chlidren happy are, when the Glatteis on the street and we all a Glühwein need, then you know es ist soweit: she is here, the Weihnachtszeit. Every parkhaus is besetzt, weil die people fahren jetzt all to Kaufhof Mediamarktkriegen nearly Herzinfarkt. Shopping hirnverbrannte things and the christmasglocke rings. Merry christmas, merry christmas hear the music see the lights frohe Weihnacht, frohe Weihnacht, merry christmas allerseits... Mother in the kitchen bakes Schoko-, Nuss- and Mandelkeks Daddy in the Nebenraum schmücks a Riesen-Weihnachtsbaum he is hanging auf the balls then he from the Leiter falls. Finally the Kinderlein to the Zimmer kommen rein, and es sings the family schauerlich: Oh christmastree! and then jeder in the house is packing die Geschenke aus. Merry christmas, merry christmas hear the music see the lights frohe Weihnacht, frohe Weihnacht, merry christmas allerseits... Mama finds unter the Tanne eine brandnew Teflon-Pfanne.Papa gets a Schlips and Socken, everybody does frohlocken. President speaks in tivi all around is harmony. bis mother in the kitchen runs: im Ofen burns the Weihnachtsgans. And so comes die Feuerwehr with tatüü tataa daher, and they brinq a lonq lonq Schlauch, and a lonq lonq Leiter auch, and they cry: Wasser Marsch! Christmas das is now am Arsch... Merry christmas, merry christmas hear the music see the lights frohe Weihnacht, frohe Weihnacht, merry christmas allerseits...

  • Wenn es nachts kälter ist als draußen, sollte man lieber zu Fuß, als Bergauf gehen, weil es dann nicht so dunkel ist. Obwohl Bergauf ist eigentlich näher, als zu Fuß. Und vor allem ist es wärmer, als Bergab. Aber für schwangere Jungfrauen ist es immer weiter, als tagsüber. Nur für die drei lustigen Zwei, wird es immer kälter sein, als mit dem Zug. Denn der Zug fährt schneller, als im Stehen. Aber trotzdem braucht der Zug länger, als im Flugzeug, weil das Flugzeug im Wasser weiter fliegt, als in Milch. Ist ja auch keinWunder. Das Flugzeug ist morgens ja auch leichter, als mit dem Zug. Man kann aber auch zu Fuß mit dem Auto schwimmen. Das ist sogar billiger, wie in der Stadt. Aber das Beste überhaupt, man bleibt einfach daheim. Da isses immer noch schöner, als in der eigenen Wohnung!

  • Härter als der Schwanz der Bisamratte, ist die deutsche Morgenlatte. Der Gänserich der ärgert sich, denn im kaltem Wasser steht er nicht. Der Schwule hüpft von Ast zu Ast, bis der Ast ins Arschloch passt.

  • Rätsel: Der blaue Punkt geht in das Wasser. Der grüne Punkt geht in die Wiese. Der gelbe Punkt geht in die Sonne. Und Wohin geht der rote Punkt???Denk genau nach!!! Wohin geht der rote Punkt??? Wohin geht der rote Punkt??? Komm schon DENK!!!!! Wohin geht der rote Punkt??? Hmm.. Immernoch nicht??? Wohin geht der rote Punkt??? Also wirklich DENK NACH! Wohin geht der rote Punkt!!!??? Wohin geht der rote Punkt??? Wohin geht der rote Punkt??? Wohin geht der rote Punkt??? Wohin geht der rote Punkt??? Wohin geht der rote Punkt??? Nagut Auflösung: ER GEHT EIN AUF DIE NERVEN!! :D Like*

  • Mit 30 Jahren stirbt ein Pferd, dass niemals ein Glas Bier geleert. Mit 20 sterben Schaaf und Ziegen, die niemals Schnaps zu trinken kriegen. Die Kuh trinkt wasser nie mit Rum, nach 18 Jahren fällt sie um. Mit 15 ist das Leben für den Hund schon um, auch ohne Whiskey, Schnaps und Rum. Die Katze schleckt nur Milch allein, nach 13 Jahren geht sie ein. Das Huhn legt Eier für Likör, 6Jahre lang, dann lebts nicht mehr. Der Mensch trinkt Schnaps trotz kranker Galle und überlebt die Viecher alle. Damit ist der Beweis erstellt, dass Alkohol gesund erhält. Darum lasst uns öfters einen heben, damit wir alle länger leben. „Prost!“ xD

  • Die Wassermann-Frau.... ... eine ganz schön anspruchsvolle Dame. Ihre Ansprüche an das Leben sind hoch. Dazu ist die Wassermann Frau intelligent, zeigt für viele Wissensgebiete Interesse und ist eine ausgezeichnete Erzählerin. Sie möchte anerkannt werden, nicht nur wegen ihres ANGENEHMEN Äußeren, sondern ihrer ganzen Persönlichkeit willen. Und sie hat eine enorm ausgeprägte Persönlichkeit. Die hohen Anforderungen, die sie an sich selbst stellt, überträgt sie auch auf ihren Partner. Sie WIRKT AUF MÄNNER ungemein, sie weiss,dass sie einen Vergleich zu anderen Frauen nicht scheuen braucht. In ihrem Wesen ist sie angenehm, stehts versöhnlich und überaus kontaktfreudig. Sie wird stehts ihre Meinung sagen, auch wenn sie manchmal aneckt und missverstanden wird. Doch man kann ihr nicht böse sein. Das Leben ist für die Wassermann-Frau eine SPIELEREI, die es sich so angenehm wie möglich zu gestalten gilt. Sie ist extrem ordentlich und mag ein Leben, das in gelenkten Bahnen verläuft. Aber dennoch ist auch sie mit Vorsicht zu behandeln. Hat sie sich etwas in ihren Kopf gesetzt, dann möchte sie es mit allen Mitteln durchsetzen... In ihrem Wesen ist sie nie berechenbar, sie kann auf die eine Situation so und auf eine ähnliche wiederum anders reagieren. Vielleicht liegt hierin der REIZ,den Wassermann-Frauen zweifellos auf die MÄNNERWELT ausüben. In einer Partnerschaft will die Wassermann-Frau von ihrem Gegenüber voll und ganz akzeptiert werden. Ihr FREIHEITSDRANG wird auch in einer Beziehung niemals zu kurz kommen dürfen, denn dann kann sie fluchtartig die Konsequenzen ergreifen. So wie ihr jede Art von Unterdrückung fremd ist, so möchte sie bis zu einem bestimmten Grad immer das tun und machen können, wozu sie gerade Lust hat. In einer Partnerschaft ist sie eine absolut Treue Seele. Spannungen sind für die Wassermann-Frau wie das Salz in der Suppe. Obwohl sie kaum als eine streitsüchtige Person zu bezeichnen ist, geht sie Streitereien auch nicht aus dem Wege. In den meisten Fällen wird sie als Siegerin das Feld verlassen. Bei der Wahl ihres Partners zählt bei der Wassermann-Frau in erster Linie der Intellekt. Besitzt der Wunschpartner neben diesem Intellekt auch das, was man landläufig unter gutem Aussehen bezeichnet, dann ist die Wassermann-Dame Feuer und Flamme. Sie ist eine leidenschaftliche Geliebte, der ein tiefes Gefühlsleben zu eigen ist. Wird sie ENTTÄUSCHT, empfindet sie dies DOPPELT SO STARK wie andere Frauen. Doch im Grunde genommen weiss sie ihren Partner richtig einzuschätzen. Genügt er ihren Anforderungen nicht, dann wird sie sehr bald einen Rückzieher machen. Der Mann an ihrer Seite wird es niemals leicht mit ihr haben...

  • Lehrerin: "Sag mir einen Satz mit Genitiv und Dativ." Schüler: "Ge-nie-tiv ins Wasser weil Da-tief ist." :D

  • ALBANER ALBANER....... WORAN ERKENNT MAN EINEN ALBANER?? Du weißt, dass du Albaner bist wenn ... 1.Du denkst ,dass sehr laut sprechen normal ist. 2.Du kennst alle Namen deiner Grossväter in Reihenfolgen, bis ins 15. Jahrhundert zurück. 3.Dein Vater beim Autofahren immer ,,ta qifsha nanen sagt... 4.Deine Eltern erzählen dir Geschichten, wie sie 8 Meilen, barfuss, im Winter durch den kalten Schnee zur Schule laufen mussten. 6.Raki gilt als heiliges Wasser in eurem Haus und wird verwendet um alle Krankheiten zu heilen. 7.Du landest im Knast am Hochzeitstag deines Bruders weil du mitten auf der Strasse mit deiner 9mm- Knarre vor Freude in die Luft schiesst. 8.Du behauptest dass jeder weisse Rapper albanischen Ursprungs ist. 9.Du eröffnest eine million teure Firma und wenn die nicht läuft zündest du sie an um die Versicherung einzukassieren. 10.Mindestens einmal in deinem Leben hat dir ein BMW M3 gehört. 11.Du hast mindestens einen Cousin der wegen Mord im Knast sitzt. 12.Wenn du einen Albaner triffst dessen Namen du nicht kennst, nennst du ihn einfach ej Shqipe. 13.Alle Mitarbeiter deines Vaters kennen die Geschichte der Albaner und Albaniens. 14.Du wurdest schon mit einem grossen Holz-Kochlöffel geschlagen. (Oder mit diesem langen dünnen Wallholz, mit denen man immer Pet macht). 15.Wenn deine Mutter dir mit Papuqe droht. 16.Du wohnst in Gegenden wie New York, Toronto, New Jersey und Michigan . 17.Dein Grossvater trägt diesen, wie eine Eierschale aussehenden Hut. 18.Du hast eine Lederjacke. 19.Du besitzt entweder ein Restaurant, Coney island, pizzeria, hotel, oder eine Baufirma. 20.Du hast mindestens einen Onkel oder eine Tante die in der Bronx wohnt. 21.Dein Vater versucht ständig die albanische Community in deiner Gegend zu vereinigen. 22.Du fährst das teuerste Auto der ganzen Schule. 23.Deine Nachbarn verstehen Sätze wie ta qifsha nanen and te rafte pika (Heut zu Tage versteht wirklich jeder diese Sätze ) 24.Alle heissen Albanerinnen/Albaner sind in irgendeiner Weise Verwandt mit dir. 25.Deine Nachbarn können zwar kein albanisch sprechen, verstehen aber alles. 26.Du könntest in einer Blutrache umgebracht werden und wirst dann als Held bezeichnet. 27.Als du in der 10. Klasse warst hast du mal einen albanischen Adler an die Schulwand gesprüht. 28.Du und deine Kumpels & Cousins sind dafür bekannt, Clubs und Discos aufzumischen. 29.Man hört dich schon 3 Blocks entfernt wie du Sinan Hoxha und Bujar Qamili Greatest Hits hörst. (Laute Musik ist ein muss, egal ob im Auto oder zu Hause. Am besten Popullore) 30.Ihr habt mehr Alkohol in eurem Haus als das der Club um die Ecke. 31.Deine Mom schimpft mit dir auf albanisch vor deinen ganzen deutschen Freunden/Freundinnen. 32.Du bei deiner Hochzeit nur etwa ein drittel der Leute kennst 33.Du bei deiner Hochzeit mindestens 350 Gäste hast 34.Ein albanisches Mädel versucht wie 25 auszusehen aber es erst 15 ist 35.Deine Mutter dir immer noch das Bett macht 36.Du zu Hause kein Deutsch reden darfst 37.Deine Eltern einmal in den Urlaub fahren und das nach Kosova/Albanien 38.Ihr beim Essen ein ganzes Brot aufesst 39.Wenn du sogar zu Pommes Brot isst 40.Wenn du keine Geschäfte mit anderen Albanern machen willst oder machst 41.Du weiblich bist, endet dein Name mit a oder e 42.Wenn du ein Mädel bist und mit 20` noch nicht verheiratet bist, endest du als Jungfer 43.Du bei deinen Eltern wohnst bis du heiratest 44.Wenn raki Medizin für alles ist 45.Deine Oma nicht akzeptiert, dass du keinen Hunger hast 46.Du deinen Freunden albanische Schimpfwörter beibringst 47.Du bei jedem zweiten Wort fluchst 48.Du im Restaurant dein eigenes Trinken mitbringst 49.Wenn du jemanden küsst, küsst du ihn drei mal 50.Dir erzählt wurde, dass dir ein Schwanz wächst wenn du Kaffee trinkst (set´del bishti !!!) 51.Jeder denkt, dass du ein Italiener oder Grieche bist 52.Niemand deinen Nachnamen richtig ausspricht und sie dafür einen Spitznamen erfinden 53.Deine Eltern lieber Kassetten kaufen als CD's 54.Du hast omas Haare nicht gesehen seit opa gestorben ist 55.Dein Vater mit dir spricht und er dich fast bei jedem Wort budalla nennt 56.Wenn du diese Liste hier liest und dir einen ablachst 57.Du 3 Stunden im Café sitzt, aber nur einen Café trinkst 58.Dir als kleines Mädchen oder Junge eine Glatze geschoren wurde damit deine Haare besser wachsen 59.Wenn du denkst, dass die berühmtesten Leute eigentlich Albaner sind, die nur ihren Namen geändert haben 60.An deinem Geburtstag dich alle an den Ohren ziehen (..u rritsh ! ) 61.Deine Mutter schwärmt, wie gut albanisches Essen doch ist, aber sie ihren Freundinnen türkischen Kaffee kocht 62.Oma und Opa glauben dass du krank geworden bist, weil dir deine Eltern angeblich nicht genug zu essen geben 63.Das erste was du machst wenn du zu deinen Freunden gehst, ist Schuhe ausziehen,die Mutter küssen und dem Vater Hand schütteln . 64.Wenn deine Verwandten in Kosovo von dir erwarten,dass du deine ganzen Besitztümer verschenkst(denn du bist ja sowieso reich!) ALBANER ALS TERRORISTEN??? ISHALLA JO...KEINE CHANCE 10 gründe warum Albaner keine Terroristen sein können... 1. 8:45 ist für uns viel zu früh, um aufzustehen 2.Wir sind grundsätzlich zu spät dran und hätten unter Garantie alle vier Flüge verpasst (Albaner leben nach einer eigenen Zeitrechnung) 3. Schöne Frauen im Flugzeug hätten uns zu sehr abgelenkt (genau genommen lassen wir uns von allem leicht ablenken) 4. Wir sind grundsätzlich laut und hätten schon dadurch die Aufmerksamkeit auf uns gezogen 5. Es gab Essen und Trinken auf dem Flug. Also hätten wir vor lauter trinken und feiern unsere Pläne sowieso vergessen 6. Wir reden mit den Händen. Wie sollten wir also gleichzeitig noch Waffen halten? 7. Wir hätten uns nie einigen können, wer von uns das Flugzeug hätte fliegen sollen 8. Wir hätten Streit angefangen und uns wie immer geprügelt (ohne Unterbrechung während des gesamten Fluges natürlich) während wir die Verwandschaft der jeweils Anderen rückwirkend auf über 70 Generationen verflucht hätten. (Ti qifsha 70-mi Nonet) 9. Wir hätten die Albanische Flagge über die Cockpitscheibe gehängt und das gesamte Flugzeug Rot Schwarz gestrichen (inklusive der Sichtluken) (UCK) 10. Wir hätten schon Wochen vorher jedem von unserer Tat erzählt und alle gebeten es im Fernsehen nicht zu verpassen und auf Video aufzunehmen.(Albaner halt) Daher würden wir uns nicht als Terroristen eignen... HAHA ALBOZ ALS TERRORISTEN?? NEVAAAA!!!!!!!!!! NIE!!!!! KURR NE JET BE!!

  • Witz des Jahres! Adam und Eva sind im Paradies. Eva bittet Adam es ihr richtig zu besorgen, weil ihr doch so langweilig ist, aber Adam hat keine Lust drauf, ihm genügt seine Hand. Eva zieht los auf der Suche nach Befriedigung. Da sieht sie auf der Lichtung einen Dinosaurier friedlich grasen. Sie denkt sich: "Wow, der hat bestimmt ein rießen Ding, den muss ich unbedingt haben!" Also geht sie zum Dino und fragt ihn ob ers ihr besorgen kann. Der Dino aber sagt: "Niemals, du bist ein kleiner Mensch, ich will dich nicht!" Entzürnt durch diese Beleidigung nimmt Eva einen Stein und schmeißt ihn dem Dino an den Kopf. Er fällt sofort tot um. "So ein Arsch!", denkt Eva und begibt sich weiter auf Suche. Da sieht sie einen Pavian auf dem Baum und auch den würde sie nicht verschmähen. Also geht sie zu ihm hin und fragt ihn ob er es ihr ordentlich besrogen kann. Der Pavain sagte: "Du bist ein Mensch, ich ein Affe, das geht einfach nicht!". Erbost durch diese aussage schnappt sie sich den Affen, legt ihn übers Knie und versohlt 3 stunden lang seinen Hintern! "Scheiße", denkt sich Eva, "was mache ich denn jetzt? Ich bin immer noch total geil, ich brauch's jetzt unbedingt!" In ihrer Verzweiflung kommt sie an einen See, schaut in das Wasser und sieht die Fische fröhlich herumschwimmen. "Na ja", denkt sie sich, "warum nicht? Immerhin können die sich nicht wehren", greift ins Wasser, packt sich einen Fisch und besorgt es sich so richtig schön und heftig mit dem armen Fisch. Und die Moral von der Geschichte? Wir wissen jetzt, warum die Dinosaurier ausgestorben sind, wir wissen jetzt auch, warum Paviane einen roten Arsch haben, aber wir wissen NICHT, wie Fische vorher gerochen haben.

  • Ali an Suleika Suleika, meine liebe Frau, ich nix mehr arbeiten am Bau, auch viel Kollega schon entlassen. Polier sagt: Nix mehr Geld in Kassen! Doch Du nix denken das sei schlimm, ich trotzdem froh und munter bin, denn Allah hat mich nicht verdammt, war gestern schon beim Arbeitsamt. Weil ich noch ein Jahr Aufenthalt, komm ich nach Hause nicht so bald! Muss meiden noch Moschee und Tempel, zeig Arbeitsamt Papier. - macht Stempel. Das ganze Arbeit, nix mehr bücken und kann noch immer Geld Dir schicken. Hier scheint mir alles wie verhext, - brauch nur noch schlafen. - Konto wächst! Und ganz bestimmt bis nächsten Winter, zahlt Arbeitsamt noch Geld für Kinder! Ich bin jetzt schon drei Jahre fort, - vielleicht hast Du noch Kinder dort, wo ich nix weis, is mir egal, Du musst nur melden mir die Zahl und schleunigst schicken mir nach hier, vom Amt beglaubigtes Papier, Du sollst mal seh?n, wie dann geht munter, Einkommen rauf und Steuer runter! Heut Zahnarzt sagen, ganz gewiss, bis Montag hab ich neu Gebiss. Vielleicht, wenn es ist Allah?s Wille, bis Mittwoch, neue Brille. Das alles macht mir viel gut Spaß, weil alles zahlt die Krankenkass. Wenn Ostern Oma kommt, will seh?n dass sie auch kriegt so schöne Zähn?, damit nix warten muss bei Essen, bis Opa fertig hat gegessen, weil es doch immer besser is? hat jeder eigenes Gebiss! Wir sind hier kleine Kolonie, und spielen Karten oft bis früh, ja hier ist schönstes Land der Welt, nix Arbeit und viel Stempelgeld! Ich wohne in Altbau, noch ganz nett, mit Wasser und Plumpsklosett, ich fühl mich wohl so wie daheim, ist Zimmerchen auch bisschen klein, und Hausbesitzer lässt mich walten, kann sogar Kaninchen halten. Erst heute morgen, eines krank, hab rausgeholt aus Kleiderschrank, hab ganzen Tag es bewacht und dann am Abend notgeschlacht?,- hab gleich verkauft, es wieder weiter, an einen Freund auch Gastarbeiter, Suleika: meine liebe Frau, befolge alles ganz genau! Hast Du auch Zelt geflickt, von Geld was ich hab Dir geschickt? Halt Einsamkeit noch ein Jahr aus, dann bring ich Geld und baue Haus! Vermiete Zelt dann mit viel List, an Österreicher, - der Tourist, sein ganz verrückt nach weite Welt, will wohnen in Nomadenzelt, will wandern viel in Wüstensand, weiß nicht wie schön sein eig?nes Land! Und nun ich machen Brief jetzt Schluss, muss senden dir ganz viele Gruß. Bleib nur gesund, grüß alle Lieben, sag Ihnen, Ali hat geschrieben, aus wirklich schönsten Land der Welt, wo man für Faulheit kriegt viel Geld, denn wenn Vertrag hier ist zu Ende, komm ich in Heimat, - noch mit Rente. Vorbei ist Armut, wir sein Reich.

  • Wenn du als Kind in den 50er-, 60er- , 70er- oder 80er- Jahren lebtest, ist es zurückblickend kaum zu glauben, dass wir überhaupt so lange überleben konnten! Als Kinder saßen wir in Autos ohne Sicherheitsgurte und ohne Airbags. Unsere Betten waren angemalt in strahlenden Farben, voller Blei und Cadmium. Wir sind auf Bäume gestiegen, die nicht vom TÜV geprüft waren und wussten, dass man Kirschbäume besser meidet, weil sie leicht brechen. Wir sind auf Seen Schlittschuh gelaufen, ohne dass sie amtlich freigegeben waren. Wir haben in Flüssen ohne Klärwerk gebadet, in Seen ohne Badeanstalt. Gebadet wurde nur einmal in der Woche. Wenn es kalt wurde, hat man sich wärmer angezogen und nicht die Heizung höher gedreht. Im Omnibus wusste der Fahrer noch den Preis, und am Bahnhof gab es jemanden, der Fahrkarten verkaufte. Die Bahn konnte sich fast jeder leisten. Zwetschgen musste man aufsammeln, Äpfel pflücken und Nüsse knacken. Die Fläschchen aus der Apotheke konnten wir noch ohne Schwierigkeiten öffnen, genauso wie die Flasche mit Bleichmittel. Türen und Schränke waren eine ständige Bedrohung für unsere Finger. Auf dem Fahrrad trugen wir nie einen Helm. Wir tranken Wasser aus Wasserhähnen und nicht aus Flaschen. Es gab kaum Allergien. Wir verließen morgens das Haus zum Spielen. Wir blieben den ganzen Tag weg und mussten erst zu Hause sein, wenn die Straßenlaternen angingen. Niemand wusste wo wir waren, und wir hatten nicht einmal ein Handy dabei. Wir haben uns geschnitten, brachen Knochen und Zähne, und niemand wurde deswegen verklagt. Es waren eben Unfälle. Niemand hatte Schuld, außer uns selbst. Keiner fragte nach „Aufsichtspflicht“. Kannst du dich noch an Unfälle erinnern? Wir kämpften und schlugen einander manchmal bunt und blau. Damit mussten wir leben, denn es interessierte die Erwachsenen nicht. Wir aßen Kekse, Brot mit dick Butter, tranken sehr viel und wurden trotzdem nicht dick. Wir tranken mit unseren Freunden aus einer Flasche, und niemand starb an den Folgen. Wir hatten nicht: Playstation, Nintendo 64, X-Box, Videospiele, Dolby Surround, eigene Fernseher, Computer, Internet... Wir hatten Freunde! Wir gingen einfach raus und trafen sie auf der Straße. Oder wir marschierten zu deren Heim und klingelten. Manchmal brauchten wir gar nicht zu klingeln und gingen einfach hinein. Ohne Termine und ohne Wissen unserer gegenseitigen Eltern. Keiner brachte uns, keiner holte uns. Wie war das nur möglich? Wir dachten uns Spiele aus mit Holzstöcken und Tennisbällen. Außerdem aßen wir Würmer. Und die Prophezeiungen trafen nicht ein: Die Würmer lebten nicht in unseren Mägen für immer weiter, und mit den Stöcken stachen wir nicht besonders viele Augen aus. Beim Fußball durfte nur der mitmachen, der gut war. Wer weniger gut war, musste lernen, mit Enttäuschungen klar zu kommen. Manche Schüler waren nicht ganz so gut wie andere. Sie rasselten durch Prüfungen und wiederholten Klassen. Das führte aber nicht zu emotionalen Elternabenden oder gar zu einer Änderung der Leistungsbewertung. Unsere Taten hatten manchmal Konsequenzen. Das war klar, und keiner konnte sich verstecken. Wenn einer von uns gegen eine Regel verstoßen hatte, war klar, dass die Eltern ihn nicht aus dem Schlamassel herausholten, im Gegenteil. Sie waren oft sogar der gleichen Meinung wie die Geschädigten... Unsere Generation hat eine Fülle von innovativen Professoren und Erfindern mit Risikobereitschaft hervorgebracht. Wir hatten Freiheit, Misserfolg, Erfolg und Verantwortung. Mit alldem lernten wir umzugehen. Und du? Gehörst du auch dazu? Dann herzlichen Glückwunsch!

  • A: Weißt du was? :D B: Wasser ist nass? -.- A: Echt jetzt?! :O B: o.O ... ja... egal, was wolltest du sagen? A: Oups... vergessen :D B: -.-
  • Wenn oana melka wui an Stier a' Wasser liaba trinkt ois Bier, mit Messer und Gabel d' Weißwürscht ißt, beim Kammerlfensterln d' Loata vergißt und sogt des is 'a Gams, dawei isa Goaß an jeden Dreck vui bessa woaß, dann bleib ganz ruhig, tua de nix scheißn, des san koane Mensch'n des san "Preißn"!

  • 12 Arten von Scheiße 12 Arten der Scheiße: Die Geisterscheiße: Du weißt, dass Du geschissen hast. Da ist Scheiße am Klopapier, aber keine Scheiße in der Schüssel. Könnte auch "Torpedoscheiße" gewesen sein, wenn man es plumpsen gehört hat. Die Teflonscheiße: Kommt so sanft und weich raus, dass man es gar nicht merkt. Keine Spuren auf dem Klopapier. Du musst in die Kloschüssel sehen, um sicherzugehen. Die Gummischeiße: Diese hat die Konsistenz von heißem Teer und hinterlässt widerspenstige Reste in der Kloschüssel. Du wischst Dir den Arsch 18-mal und er ist immer noch nicht sauber. Du endest damit, dass Du Dir Klopapier in die Unterhosen stopfst, um sie nicht zu versauen. Die Spätzünderscheiße: Du hast Dir den Hintern fertig abgewischt und stehst grade auf... als der nächste Schub kommt. Die Schlangenscheiße: Sie ist glitschig, hat die Dicke eines Daumens und ist mindestens 50 cm lang. Hat das Potential zur Torpedoscheiße. Die Korkenscheiße: Auch als "Schwimmer" bekannt: Sogar nach dem dritten mal spülen ist sie noch da. Oh Gott! Wie wird man sie los? Das Scheißding geht einfach nicht unter. Tritt normalerweise überall auf, nur nicht in der eigenen Wohnung. Die Wunschscheiße: Du sitzt da mit Ameisen in den Därmen. Du schwitzt, lässt ein paar Fürze, tust einfach alles... außer scheissen. Feuchte-Backen-Scheiße: Diese Abart trifft mit hoher Geschwindigkeit schräg auf die Wasseroberfläche auf und spritzt Deinen Hintern nass. Zementblock- oder "Oohh Gott!"-Scheiße: Kurz nach dem Beginn wünschst Du Dir, Du hättest eine örtliche Betäubung bekommen. King Kong- oder Kommodenscheiße: Dieser Haufen ist so groß, dass er sich weigert, in der Kanalisation zu verschwinden, bevor Du ihn in kleinere Brocken zerlegt hast (ein Kleiderbügel funktioniert hier recht gut). Passiert überall, nur nicht auf dem eigenen Klo. Die Gehirnblutungsscheiße: Diese Scheiße hat Elvis gekillt. Sie kommt normalerweiße erst dann, wenn man vor lauter Drücken schon abwechselnd rot, grün und blau anläuft. Die Bierscheiße: Eine der schlimmsten, aber auch häufigsten Scheißesorten. Sie tritt am Tag nach der Nacht davor auf. Normalerweise riecht sie gar nicht so schlecht, aber das täuscht. Du besprühst die Schüssel von oben bis unten, bis sie aussieht als sei sie mit einer Schrotladung Oregano beschoßen worden und Du wunderst Dich, wie Dein Loch in so viele Richtungen gleichzeitig zeigen kann. Dann stellst Du fest, dass das Klopapier alle und weit und breit keine Klobürste in Sicht ist. Passiert auch nur auf fremden Klos

  • Alle-Kinder Witze: Alle Kinder schauen in das brennende Haus, ausser Klaus, der schaut raus! Alle Kinder schwimmen im Stausee, ausser Sabine, die kämpft mit der Turbine! Allen Kindern steht das Wasser bis zum Halse, ausser Heiner, der ist kleiner! Alle Kinder rennen aus dem brennenden Haus, ausser Abdul der steckt im Klappstuhl! Alle Kinder sitzen um's Lagerfeuer, ausser Gitte, die sitzt in der Mitte! Alle Kinder spielen mit dem Elektrostuhl, ausser Walter, der spielt mit dem Schalter! Alle Kinder gehen zur Beerdigung, ausser Hagen, der wird getragen! Alle Kinder rennen über die Strasse, ausser Rolf, der klebt am Golf. Der Golf fährt weiter und Rolf wird breiter, doch er lebt weiter! :P

  • “Wir waren Helden. Wenn du nach 1970 geboren wurdest, hat das hier nichts mit dir zu tun. Kinder von heute werden in Watte gepackt! Wenn du als Kind in den 70er oder 80er Jahren lebtest, ist es zurückblickend kaum zu glauben, daß wir so lange überleben konnten! Als Kinder saßen wir in Autos ohne Sicherheitsgurte und ohne Airbags. Unsere Bettchen waren angemalt mit Farben voller Blei und Cadmium. Die Fläschchen aus der Apotheke konnten wir ohne Schwierigkeiten öffnen, genauso wie die Flasche mit Bleichmittel. Türen und Schränke waren eine ständige Bedrohung für unsere Fingerchen und auf dem Fahrrad trugen wir nie einen Helm. Wir tranken Wasser aus Wasserhähnen und nicht aus Flaschen. Wir bauten Wagen aus Seifenkisten und entdeckten während der ersten Fahrt den Hang hinunter, daß wir die Bremsen vergessen hatten. Damit kamen wir nach einigen Unfällen klar. Wir verließen morgens das Haus zum Spielen. Wir blieben den ganzen Tag weg und mußten erst zu Hause sein, wenn die Straßenlaternen angingen. Niemand wußte, wo wir waren und wir hatten nicht mal ein Handy dabei! Wir haben uns geschnitten, brachen uns Knochen und Zähne und niemand wurde deswegen verklagt. Es waren eben Unfälle. Niemand hatte Schuld außer wir selbst. Keiner fragte nach “Aufsichtspflicht”. Kannst du dich noch an “Unfälle” erinnern? Wir kämpften und schlugen einander manchmal grün und blau. Damit mussten wir leben, denn es interessierte die Erwachsenen nicht besonders. Wir aßen Kekse, Brot mit dick Butter, tranken sehr viel und wurden trotzdem nicht zu dick. Wir tranken mit unseren Freunden aus einer Flasche und niemand starb an den Folgen. Wir hatten nicht: * Playstation * Nintendo 64 * X-Box * Videospiele * 64 Fernsehkanäle * Filme auf Video * Surround Sound * eigene Fernseher * Computer * Internet-Chat-Rooms Wir hatten Freunde!!! Wir gingen einfach raus und trafen sie auf der Straße. Oder wir marschierten einfach zu deren Heim und klingelten. Manchmal brauchten wir gar nicht klingeln und gingen einfach hinein. Ohne Termin und ohne Wissen unserer gegenseitigen Eltern. Keiner brachte uns und keiner holte uns. Wie war das nur möglich? Wir dachten uns Spiele aus mit Holzstöcken und Tennisbällen. Außerdem aßen wir Würmer. Und die Prophezeiungen trafen nicht ein: Die Würmer lebten nicht in unseren Mägen für immer weiter und mit den Stöcken stachen wir auch nicht besonders viele Augen aus. Beim Straßenfußball durfte nur mitmachen, wer gut war. Wer nicht gut war, mußte lernen, mit Enttäuschungen klarzukommen. Manche Schüler waren nicht so schlau wie andere. Sie rasselten durch Prüfungen und wiederholten Klassen. Das führte damals nicht zu emotionalen Elternabenden oder gar zur Änderung der Leistungsbewertung. Unsere Taten hatten manchmal Konsequenzen. Das war klar und keiner konnte sich verstecken. Wenn einer von uns gegen das Gesetz verstoßen hat, war klar, daß die Eltern ihn nicht automatisch aus dem Schlamassel heraushauen. Im Gegenteil: Sie waren oft der gleichen Meinung wie die Polizei! So etwas! Unsere Generation hat eine Fälle von innovativen Problemlösern und Erfindern mit Risikobereitschaft hervorgebracht. Wir hatten Freiheit, Mißerfolg, Erfolg und Verantwortung. Mit alldem wußten wir umzugehen. Und du gehörst auch dazu. Herzlichen Glückwunsch! 

  • blut ist dicker als wasser, aber manche giftspritzen können selbst das ändern...
  • Frauen sind wie Zauberer, sie können feucht werden ohne Wasser, sie können Bluten ohne Verletzung und können Knochenloses Gewebe hart machen ;D

  • .Mit 30 Jahren stirbt ein Pferd, das niemals hat ein Glas Bier geleert. Mit 20 sterben Schaf und Ziegen, die niemals Schnaps zu trinkenkriegen. Die Kuh trinkt Wasser nie mit Rum, nach 18 Jahren fällt sie um. Mit 15 ist das Leben für den Hund schon um, auch ohne Whiskey, Schnaps und Rum. Die Katze schleckt nur Milchallein, sie geht nach 13 Jahren ein. Das Huhn legt Eier für Likör, 6 Jahre lang - dann lebt's nicht mehr. Der Mensch trinkt Schnaps, trotzkranker Galle, und überlebt die Viecher alle. Damit ist der Beweis erstellt, das Alkohol gesund erhält! Drum lasst uns öfter einen heben, damit wir alle länger leben

  • "Die meisten Menschen wollen nicht eher schwimmen als bis sie es können" (Novalis) Harry Haller:" Natürlich wollen sie nicht schimmen! Sie sind ja für den Boden geboren, nicht fürs Wasser. Und natürlich wollen sie nicht denken; sie sind ja fürs leben geschaffen und nicht Fürs Denken! Ja, und wer denkt, wer das Denken zur Hauptsache macht, der kann es darin zwar weit bringen, aber er hat doch den BOden mit dem Wasser vertauscht und einmal wird er ersaufen" (Aus: der Steppenwolf, Hermann Hesse)

  • Was für eine farbe hat der schnee? - weiß, ist ja klar Jetzt schnell: und was trinkt die kuh? - Milch?! Falsch! Wasser! Mindestens 70 % fallen da rein...
  • A: Welche Farbe hat die Wand? B: Weiß! A: Was trinkt die Kuh? B: Milch! A: :D Nein, Wasser! :D:D
  • Es kommt die Zeit, oooohhooo, in der das Wasser wieder steigt!

  • Ich will ganz viel küssen! Oft! Und fast überall. Ich möchte in den richtigen Momenten süß gefunden werden. Ich will wasserschlachten beim zähne putzen und kissenschlachten im Wohnzimmer, nachts auf den Spielplatz gehen und zusammen kochen. Ich möchte mich vor der großen, bösen Welt in deine Arme flüchten können meine Tränen getrocknet bekommen. Ich möchte solange gekitztelt werden, bis ich keine Luft mehr bekomme und beim Frühstück unterm Tisch füßeln. Ja, sonntags zu frühstücken bis nachmittags, es ist für mich heilig! Ich will mit dir die leckersten Dinge kochen und vernaschen und danach unser Bäuchlein weglachen. Ich will beschützt werden und dich beschützen! Ich möchte weinen vor Glück und es soll mich im Bauch kribbeln, wenn´s an der Tür klingelt und ich weiß, dass du es bist. Ich will mir Geschichten erzählen lassen, die irgendwann einmal wirklich passieren werden und welche die erfunden sind. Ich will, dass ich mich ohne DICH irgendwie nicht vollständig fühle, weil ich SÜCHTIG bin nach deiner Nähe, ich will Leidenschaft, die nie vergeht und es beiden wichtig ist, dass sie existiert und immer allgegenwärtig ist! Ich will aufgefangen werden. Du sollst mich sexy finden und es mir sagen, es mich spüren lassen, dass ich es für dich bin, ich will dich sinnlich und aufregend finden. Ich will keine Geschenke! Kleine Überraschungen, die kein Geld kosten gefallen mir tausend mal mehr wie teuer gekauft, ohne zu überlegen und sich mühe geben... Ich will bis in den Morgen reden und jede sekunde, die du länger bei mir bleibst, feilschen-und gewinnen! Ich möchte verregnete Sonntage mit dir im Bett verbringen,kuscheln, eiskaltes Schokoeis essen und Musik hören. Es soll sich richtig schön anfühlen, neben dir einzuschlafen und wieder neben dir aufzuwachen. Ich will in deine Augen sehen und mich zu Hause fühlen. DU sollst der Mensch sein, von dem ich mir wünsche, dass du meine Hand hälst, wenn ich sterbe! Ich möchte glücklich grinsen müssen, weil es Dich in meinem Leben gibt. Ich möchte Dir die fehlende Hälfte sein und ich möchte Dir VERTRAUEN, möchte wissen, das du mir vertraust, denn das kannst du, weil du der RICHTIGE bist! Ich möchte Dir vom Einkaufen Deine Lieblingsbrötchen mit bringen und Sommertage in deinen Armen auf der Wiese verschlafen. Du musst geduld haben, wenn ich nicht fertig bin, obwohl wir schon längst gehen müssten, wenn wir irgendwo erwartet werden... ich möchte, dass beide Kompromisse eingehen und sich zuhören, eigenes leben behalten, ohne dass es eingeschränkt wird und doch ein teil des anderen wird. Ich möchte nach 10 Minuten anrufen, wenn du weg bist und sagen, das ich Dich schon vermisse... erzählen und mitteilen, was ich so mache und wo ich bin, ohne das Gefühl zu haben, dass ich mich rechtfertigen muss, ich möchte mich nicht einschränken lassen und möchte nicht einschränken...RESPEKT VOR EINANDER HABEN UND ES BEWAHREN! sich streiten, ohne gewisse Grenzen zu überstreiten... dass es schön ist gemeinsam auch mal schweigen zu können, ohne dass es komisch ist... ja, ich möchte teil Deines Lebens sein, und das auch spüren... Deine T-Shirts sollen auf der Wäscheleine neben meinen hängen und Deine Stimme soll mir Gänsehaut zuführen. SCHMETTERLINGE IM BAUCH SOLLEN IMMER BEI UNS BLEIBEN... Du sollst schon mal für mich mitbestellen, wenn ich noch nicht da bin und ich will dich vor deinen Freunden Süßer nennen, ohne das es dir peinlich ist. Ich will dass du mein Fels in der Brandung bist und ich werde Dir niemals weh tun. Ich will es manchmal gar nicht abwarten können, wieder mit dir allein zu sein und Du sollst dein T-Shirt bei mir "vergessen", damit ich bis zum nächsten Mal was habe, woran ich Dich riechen kann... ...wenn ich 80 bin, will ich in meinem Schaukelstuhl sitzen und unseren Enkeln erzählen, wie schön es war, als wir uns das erste Mal geküsst haben...

  • Wenn du als Kind in den 70er oder 80er Jahren lebtest, ist es zurückblickend kaum zu glauben, dass wir so lange überleben konnten! Als Kinder saßen wir in Autos ohne Sicherheitsgurte und ohne Airbags. Unsere Bettchen waren angemalt mit Farben voller Blei und Cadmium. Die Fläschchen aus der Apotheke konnten wir Ohne Schwierigkeiten öffnen, genauso wie die Flasche mit Bleichmittel. Türen und Schränke waren eine ständige Bedrohung für unsere Fingerchen und auf dem Fahrrad trugen wir nie einen Helm. Wir tranken Wasser aus Wasserhähnen und Nicht aus Flaschen. Wir bauten Wagen aus Seifenkisten Und entdeckten während der ersten Fahrt den Hang hinunter, dass wir die Bremsen vergessen hatten. Damit kamen wir nach einigen Unfällen klar. Wir verließen morgens das Haus zum Spielen. Wir blieben den ganzen Tag weg und mussten erst zu Hause sein, wenn die Straßenlaternen angingen. Niemand wusste, wo wir waren und wir hatten nicht mal ein Handy dabei! Wir haben uns geschnitten, brachen uns Knochen und Zähne und niemand wurde deswegen verklagt. Es waren eben Unfälle. Niemand hatte Schuld außer wir selbst. Keiner fragte nach "Aufsichtspflicht". Kannst du dich noch an "Unfälle" erinnern? Wir kämpften und schlugen einander manchmal grün und blau. Damit mussten wir leben, denn es interessierte die Erwachsenen nicht besonders. Wir aßen Kekse, Brot mit dick Butter, tranken sehr viel Cola und Limo und wurden trotzdem nicht zu dick. Naja, zumindest nicht jeder Wir tranken mit unseren Freunden aus einer Flasche und niemand starb an den Folgen. Wir hatten nicht: Playstation, Nintendo 64, X-Box, Videospiele, 64 Fernsehkanäle, Filme auf Video oder DVDs, eigene Fernseher, Computer oder Internet-Chat-Rooms. Wir hatten Freunde... Wir gingen einfach raus und trafen sie auf der Straße. Oder wir marschierten einfach zu zu deren Heim und klingelten. Manchmal brauchten wir gar nicht klingeln und gingen einfach hinein. Ohne Termin und ohne Wissen unserer gegenseitigenEltern. Keiner brachte uns und keiner holte uns Wie war das nur möglich? Wir dachten uns Spiele aus mit Holzstöcken und Tennisbällen. Außerdem aßen wir Würmer. Und die Prophezeiungen trafen nicht ein: Die Würmer lebten nicht in unseren Mägen für immer weiter und mit den Stöcken stachen wir auch nicht besonders viele Augen aus. Beim Straßenfußball durfte nur mitmachen, wer gut war. Wer nicht gut war, musste lernen, mit Enttäuschungen klarzukommen. Manche Schüler waren nicht so schlau wie andere. Sie rasselten durch Prüfungen und wiederholten Klassen. Das führte damals nicht zu emotionalen Elternabenden oder gar zur Änderung der Leistungsbewertung. Unsere Taten hatten manchmal Konsequenzen. Das war klar und keiner konnte sich verstecken. Wenn einer von uns gegen das Gesetz Verstoßen hat, war klar, dass die Eltern ihn nicht automatisch aus dem Schlamassel heraushauen. Im Gegenteil: Sie waren oft der gleichen Meinung wie die Polizei! So etwas! Unsere Generation hat eine Fülle von Innovativen Problemlösern und Erfindern mit Risikobereitschaft hervorgebracht. Wir hatten Freiheit, Misserfolg, Erfolg und Verantwortung. Mit alldem wussten wir umzugehen! Und du gehörst auch dazu... Herzlichen Glückwunsch !!! Geb. nach 1980 = So, jetzt wisst ihr Warmduscher das auch; -) geb. vor 1980 = WIR WAREN HELDEN!!!!!!!!!!!!!!

  • alle kinder schauen auf das brennenden haus, außer klaus der schaut raus. ;) alle Kinder spielen im Sandkasten, nur nicht Ulli, der spielt im Gulli. alle Kinder fahren mit der Straßenbahn, außer Sabine, die liegt auf der Schiene. alle Kinder lieben junge Mädchen, außer Thomas, der liebt Omas. alle Kinder springen über die Schlucht, nur nicht Peter - dem fehlt ein Meter. alle Kinder spielen mit dem Hai, nur nicht Schröder - der ist Köder. allen steht das Wasser bis zum Hals; außer Heiner - der ist kleiner. :)

  • Schönes Märchen Es war einmal ein kleiner Hans, der spielte gern mit seinem Schwanz. Im Wald er immer onanierte, bis er sich dort doch verirrte. Die Gretel juckt der Fummel sehr, denn ihr Vibrator tuts nicht mehr. Sie folgt der Spur am Waldesboden, vom Samen aus des Hänsels Hoden. Am Baumstamm sieht den Hans sie sitzen und ruft ihm zu: "Jetzt noch nicht spritzen!!" Sie setzt sich auf den Rasen und tut dem Hansi einen blasen. Dann gingen beide durch den Wald, und kamen an ein Häuschen bald. Sogleich erwachten die Gelüste aus Schokozipfelzuckerbrüste. Und drinnen ladet zum Duett, ein wunderschönes Wasserbett. Derweil die Gretel Samen schluckt, die Hexe durch das Fenster guckt und denkt mit geilen Blicken: "Den Kleinen muss ich auch mal ficken!!" Doch als sie hinkam, wars zu spät, des Hänsels Stengel nicht mehr steht. Darüber war sie sehr empört, sodass sie ihn in´n Käfig sperrt. "Du bleibst solange in dem Stall, bis deine Nudel wieder prall!" Mit der Rübe wie man sieht, täuscht er vor ein steifes Glied. Die Hexe spricht und tut sich bücken: "Du wirst mich jetzt von Hinten ficken!" Sie freut sich schon auf seinen Grossen, und wird in den Kamin gestossen. Nach staunendem Entsetzen die Gretel sagt: "Jetzt gemma wetzen!"; Die Hexe war nicht mehr dabei, nun frönen sie der Vögelei. Sie machten noch so manche Nummer, doch eines Tages kam der Kummer: der Hänsel wurde impotent, drum ist das Märchen jetzt zu End !!!

  • "Lass dir aus dem Wasser helfen, sonst wirst du ertrinken", sagte der freundliche Affe und setzte den Fisch behutsam auf einen Ast
  • Es war einmal : " Ein Frosch sass am Ufer des Flusses....Da kahm ein Skorpion vorbei und fragte den Frosch:"Könntest du mich auf deinen Rücken nehmen und mich über das Wasser bringen? Ich sollte ans andere ende des Ufers gehen." meinte der Skorpion. Der Frosch antowortete ihm: " Warum sollte ich dich dört hin bringen? Nach dem ich dich auf meinem Rücken genommen habe wirst du mich mit deinem Giftigen Stachel stechen!". Der Skorpion sagte:" Nein wenn ich dich stechen würde würden wir beide Sterben. ICH würde ertrinken und DU würdest auch sterben!. Der Frosch zögerte eine weile..aber die Antwort des Skorpion schien ihm Logisch. Da nahm der Frosch den Skorpion auf seinen Rücken. Als sie dann in der Mitte des Flusses waren. Spürte der Frosch einen stechenden Schmerz. Da merkte er der Skorpion hat in gestochen! Der Frosch fragte ihn :" Warum hast du das getan?!" Der Skorpion erwiderte:" Es dut mir leid aber es liegt in meiner Natur". Und so starben sie beide. (Wer die Moral versteht Gefällt das.)

  • Frauen wollen einen Mann der so ist wie heißer schwarzer Kaffee. Dann geben sie Milch hinzu damit er nicht mehr so schwarz ist, Zucker, damit er nicht mehr so stark ist und kaltes Wasser, damit er nicht mehr so heiß ist. Und dann wundern sie sich, welch lauwarme Brühe nur noch übrig ist.

  • Ich dachte Blut ist dicker als Wasser aber ich habe erkannt ALKOHOL ist noch BESSER!!

  • GEBOREN VOR 1970 : Wir sind Helden !!! Als Kinder saßen wir in Autos ohne Sicherheitsgurte und ohne Airbags. Wir tranken Wasser aus Wasserhähnen und nicht aus Flaschen. Wir bauten Wagen ( Seifenkisten ) und entdeckten während der ersten Fahrt den Hang hinunter, dass wir die Bremsen vergessen hatten. Damit kamen wir nach einigen Unfällen klar. Wir verließen morgens das Haus zum Spielen. Wir blieben den ganzen Tag weg und mussten erst zu Hause sein, wenn die Straßenlaternen angingen. Niemand wusste, wo wir waren und wir hatten nicht mal ein Handy dabei ! Wir haben uns geschnitten, brachen Knochen und Zähne und niemand wurde deswegen verklagt.Es waren eben Unfälle. Niemand hatte Schuld außer wir selbst.Keiner fragte nach "Aufsichtspflicht". Kannst du dich noch an "Unfälle" erinnern? Wir kämpften und schlugen einander manchmal grün und blau. Damit mussten wir leben, denn es interessierte die Erwachsenen nicht besonders. Wir aßen ungesundes Zeug, (Schmalzbrote, Schweinsbraten, etc.) keiner scherte sich um Kalorien, tranken Alkohol und wurden trotzdem nicht zu dick. Und auch nicht Alkoholsüchtig. Wir tranken mit unseren Freunden aus einer Flasche und niemand starb an den Folgen. Wir hatten nicht: Playstation, Nintendo64, X-Box,V ideospiele, 64 Fernsehkanäle, Filme auf Video oder DVD, SurroundSound, eigene Fernseher, Computer, Internet-Chat-Rooms, Jahreskarten im Fitness-Club, Handys, etc. Wir hatten: Freunde !!!!!! Wir gingen einfach raus und trafen sie auf der Straße. Oder wir marschierten einfach zu denen nach Hause und klingelten. Manchmal brauchten wir gar nicht klingeln und gingen einfach hinein. Ohne Termin und ohne Wissen unserer gegenseitigen Eltern. Keiner brachte uns und keiner holte uns... Wir dachten uns Spiele aus mit Holzstöcken und Tennisbällen. Außerdem aßen wir Würmer. Und die Prophezeiungen trafen nicht ein: Die Würmer lebten nicht in unseren Mägen für immer weiter und mit den Stöcken stachen wir auch nicht besonders viele Augen aus. Fahrräder (nicht Mountain-Bikes!) wurden von uns selbst repariert! Manche Schüler waren nicht so schlau wie andere. Sie rasselten durch Prüfungen und wiederholten Klassen. Das führte damals nicht zu emotionalen Elternabenden oder gar zur Änderung der Leistungsbewertung. Unsere Untaten hatten manchmal Konsequenzen. Das war klar und keiner konnte sich verstecken. Wenn einer von uns gegen das Gesetz verstoßen hat, war klar, dass die Eltern ihn nicht automatisch aus dem Schlamassel herausboxen. Im Gegenteil: Sie waren oft der gleichen Meinung wie die Polizei! Na so etwas! Unsere Generation hat eine Fülle von innovativen Problemlösern und Erfindern mit Risikobereitschaft hervorgebracht. Wir hatten Freiheit, Misserfolg, Erfolg und Verantwortung. Mit alldem mussten wir umgehen, wussten wir umzugehen! Und du gehörst auch dazu?!? Herzlichen Glückwunsch !!!

  • Glaube nie 3 Menschen: Widder, Schütze, Fische: Sie sind die Egoistischen. Verlier nie 3 Menschen: Stier, Krebs, Steinbock: Sie sind ehrlich und die wahre Liebe. Lass niemals 3 Menschen gehn: Jungfrau, Waage, Skorpion: ... Sie können Geheimnisse bewahren und sehen deine Tränen. Verlier niemals 3 Menschen: Löwe, Zwilling, Wassermann: Sie sind richtige Freunde. ♥

  • Fränglisch mit Lothar - Deutsch I understand just train-station ich versteh nur bahnhof sorry, my english is under all pig entschuldige, mein englisch ist unter aller sau I think I spider ich glaub ich spinne the devil will i do den teufel werd ich tun my lovely mister singing club mein lieber herr gesangsverein come on...jump over your shadow komm schon...spring über deinen schatten you walk me animally on the cookie du gehts mir tierisch auf den keks there my hairs stand up to the mountain da stehen mir die haare zu berge tell me nothing from the horse erzähl mir keinen vom pferd it's not good cherry-eating with you es ist nicht gut kirschen essen mit dir now it goes around the sausage jetzt geht's um die wurst there you on the woodway da bist du auf dem holzweg I hold it in head not out ich halt's im kopf nicht aus I see black for you ich seh schwarz für dich your are so a fear-rabbit du bist so ein angsthase are you save? bist du sicher? give not so on gib nicht so anheaven, ass and thread!Himmel, Arsch und Zwirn!Human MeierMensch Meier you have not more all cups in the board du hast nicht mehr alle tassen im schrank she had a circleroundbreakdown sie hatte einen kreislaufzusammenbruch I know me here out ich kenn mich hier aus I fall from all clouds ich fiel aus allen Wolken no one can reach me the water niemand kann mir das wasser reichen not the yellow of the egg nicht das gelbe vom ei everything in the green area alles im grünen bereich I die for Blackforrestcherrycake Ich sterbe für Schwarzwälderkirschtorte it walks me icecold the back down es läuft mir eiskalt den rücken runter I'm foxdevilswild ich bin fuchsteufelswild now you look but silly out of the clothes Jetzt schaust Du aber dumm aus der Wäsche ..

  • Mit 30 Jahren stirbt ein Pferd, das niemals ein Glas Bier geleert. Mit 20 sterben Schaf und Ziegen, die niemals Schnaps zu trinken kriegen. Die Kuh trinkt Wasser nie mit Rum, nach 18 Jahren fällt Sie um. Mit 15 ist das Leben für den Hund schon um, auch ohne Whiskey, Schnaps und Rum. Die Katze schleckt nur Milch allein, sie geht nach 13 Jahren ein. Das Huhn legt Eier für Likör 6 Jahre lang - dann lebt's nicht mehr. Der Mensch trinkt Schnaps, trotz kranker Galle und überlebt die Viecher alle. Damit ist der Beweis erstellt, das Alkohol gesund erhält! Drum lasst uns öfter einen heben, damit wir alle länger leben.

  • Alle rennen aus dem brennenden Kino Außer Abduhl der hängt im Klappstuhl :D Alle stehen vor der Klippe Außer Peter der geht noch en Meter :P Alle rennen in den Bunker Außer Renate die fängt dir Granate Alle kinder schauen auf das brennenden haus, Außer klaus der schaut raus. ;) Alle Kinder spielen im Sandkasten, nur nicht Ulli, der spielt im Gulli. Alle Kinder fahren mit der Straßenbahn, außer Sabine, die liegt auf der Schiene. Alle Kinder lieben junge Mädchen, außer Thomas, der liebt Omas. Alle Kinder springen über die Schlucht, nur nicht Peter - dem fehlt ein Meter. Alle Kinder spielen mit dem Hai, nur nicht Schröder - der ist Köder. Allen steht das Wasser bis zum Hals; außer Heiner - der isn Kopf kleiner . Alle sitzen im Bus Außer Gunter der liegt drunter :D ;D

  • Wenn du als Kind in den 60er oder 70er Jahren lebtest, ist es zurückblickend kaum zu glauben, dass du so lange überleben konntest! Als Kinder saßen wir in Autos ohne Sicherheitsgurte und ohne Airbags. Unsere Bettchen waren angemalt mit Farben voller Blei und Cadmium. Die Fläschchen aus der Apotheke konnten wir ohne Schwierigkeiten öffnen, genauso wie die Flasche mit dem Bleichmittel. Türen und Schränke waren eine ständige Bedrohung für unsere Fingerchen und auf dem Fahrrad trugen wir nie einen Helm. Wir tranken Wasser aus Wasserhähnen und nicht aus Flaschen. Wir bauten Wagen aus Seifenkisten und entdeckten während der ersten Fahrt den Hang hinunter, dass wir die Bremsen vergessen hatten. Damit kamen wir nach einigen Unfällen klar. Wir verließen morgens das Haus zum Spielen. Wir blieben den ganzen Tag weg und mussten erst zu Hause sein, wenn die Straßenlaternen angingen. Niemand wusste, wo wir waren und wir hatten nicht mal ein Handy dabei! Wir haben uns geschnitten, brachen Knochen und Zähne und niemand wurde deswegen verklagt. Es waren eben Unfälle. Niemand hatte Schuld außer wir selbst. Keiner fragte nach "Aufsichtspflicht". Kannst du dich noch an "Unfälle" erinnern? Wir kämpften und schlugen einander manchmal grün und blau. Damit mussten wirleben, denn es interessierte die Erwachsenen nicht besonders. Wir aßen Kekse, Brot mit dick Butter, tranken sehr viel und wurden trotzdem nicht zu dick. Wir tranken mit unseren Freunden aus einer Flasche und niemand starb an den Folgen. Wir hatten nicht: Playstation, Nintendo 64, X-Box, Videospiele, 64 Fernsehkanäle, Filme auf Video, Surround Sound, eigene Fernseher, Computer, Internet-Chat-Rooms. Wir hatten Freunde!!! Wir gingen einfach raus und trafen sie auf der Straße. Oder wir marschierten einfach zu denen Heim und klingelten. Manchmal brauchten wir gar nicht klingeln und gingen einfach hinein. Ohne Termin und ohne Wissen unserer gegenseitigen Eltern. Keiner brachte uns und keiner holte uns... Wie war das nur möglich? Wir dachten uns Spiele aus mit Holzstöcken und Tennisbällen. Außerdem aßen wir Würmer. Und die Prophezeiungen trafen nicht ein: Die Würmer lebten nicht in unseren Mägen für immer weiter und mit den Stöcken stachen wir auch nicht besonders viele Augen aus. Beim Straßenfußball durfte nur mitmachen, wer gut war. Wer nicht gut war, musste lernen, mit Enttäuschungen klarzukommen. Manche Schüler waren nicht so schlau wie andere. Sie rasselten durch Prüfungen und wiederholten Klassen. Das führte damals nicht zu emotionalen Elternabenden oder gar zur Änderung der Leistungsbewertung. Unsere Taten hatten manchmal Konsequenzen. Das war klar und keiner konnte sich verstecken. Wenn einer von uns gegen das Gesetz verstoßen hat, war klar, dass die Eltern ihn nicht automatisch aus dem Schlamassel heraushauen. Im Gegenteil: Sie waren oft der gleichen Meinung wie die Polizei! So etwas! Unsere Generation hat eine Fülle von innovativen Problemlösern und Erfindern mit Risikobereitschaft hervorgebracht. Wir hatten Freiheit, Misserfolg, Erfolg und Verantwortung. Mit alldem wussten wir umzugehen! Und DU gehörst auch dazu?!? Herzlichen Glückwunsch !!! geb. nach 1980 = So, jetzt wisst ihr Warmduscher das auch ;-) geb. vor 1980 = WIR WAREN HELDEN!!!!!!!!!!!!!!

  • Alle Kinder.. ...stehen vor dem brennenden Haus, nur nicht Klaus, der schaut raus. ...gehen zur Beerdigung, nur nicht Hagen, der wird getragen. ...gehen über die Straße, nur nicht Rolf, der hängt vorm Golf. ...stehen am Abgrund, nur nicht Peter, der geht noch ´n Meter. ...sitzen um das Feuer, nur nicht Brigitte, die steht in der Mitte. ...fahren mit dem Zug, nur nicht Gunther, der liegt drunter. ...stehen bis zum Hals im Wasser, nur nicht Rainer, der ist kleiner. ...rennen über die Wiese, nur nicht Hildegard - die hängt imStacheldraht. ...spielen auf der Strasse, nur nicht Helge - der klebt an der Felge. ...halten zusammen - nur nicht Alexander, der fällt auseinander. ...schauen auf die drehende Bohrmaschine - nur nicht Pit, der dreht mit. ...springen mit dem Fallschirm aus dem brennenden Flugzeug - nur nicht Simone , die springt ohne. ...haben Haare - nur nicht Torsten der hat Borsten. ...spielen mit dem Seil - nur nicht Jürgen, den sie würgen. ...jagen den weißen Hai - nur nicht Schröder, der ist der Köder. ...spielen am elektrischen Stuhl - nur nicht Walter, der spielt am Schalter. ...füttern den Löwen - nur nicht Jutta die ist das Futter. ...spielen Rugby - nur nicht Claude, der ist schon tot. ...schauen zum brennenden Auto - nur nicht Kurt, der hängt im Gurt.

  • Der besoffene Pfarrer: Der neue Pfarrer war so nervös, dass er bei der 1. Messe fast nicht sprechen konnte. So fragte er den Bischof nach Rat. Dieser sagte, dass er vor der ersten Messe zwei Tröpfchen Tequilla in ein Glas Wasser gebe und wenn er dieses zu sich nehme, sei er nicht mehr nervös. Nachdem der Pfarrer das getan hatte, ging es ihm so gut, dass er sogar bei einem Sturm die Ruhe nicht verloren hätte. Als der Pfarrer später in die Sakristei zurückkehrte, fand er dort einen Zettel vom Bischof vor. Geschätzter Pfarrer! Ich gebe Ihnen einige Anmerkungen zu Ihrer ersten Messe und hoffe, dass sich diese Angelegenheiten in der nächsten Messe nicht wiederholen werden: - Es ist nicht nötig Zitronen an den Kelchrand zu stecken. - Der Kasten neben dem Altar ist der Beichtstuhl und nicht das W.C. - Die Gebote sind deren 10 und nicht ca. 12. - Die Anzahl der Apostel waren 12 und nicht 7 oder so. - Keiner der Apostel war ein Zwerg und auch keiner hatte ein Käppchen an. - Jesus und die Apostel benennen wir nicht mit 'J.C. & the Gang' - David besiegt Goliath mit einem Stein durch die Steinschleuder - er fixte ihn nicht zu Tode. - Wir benennen Judas nicht mit 'Hurensohn' und der Papst ist nicht 'El Padrino' - Bin Laden hat nichts mit dem Tod von Jesus zu tun. - Das Weihwasser ist zum Segnen da und nicht um den Nacken zu erfrischen; - Weshalb Sie den Messwein in einem Zug leer getrunken, dann Salz geleckt und anschließend in die Zitrone gebissen haben, ist mir auch unklar! - Niemals sollten Sie beten, indem Sie sich auf die Stufen vor dem Altar setzen und den Fuß auf die Bibel legen. - Die Hostie dient nicht als Aperitif zum Wein, sondern ist für die Gläubigen gedacht. - Mit dem Begriff: 'Es folgte ihm einen lange Dürre' war auch nicht die Primarlehrerin gemeint. - Noah baute die Arche und besaß kein Offshore-Boat. - Moses teile das Meer auch nicht mit einer "Mehr-Weg-Flasche" - Abraham war auch nicht der Vater der Schlümpfe. - Die Aufforderung zum Tanz ist nicht schlecht, aber eine Polonaise durchs Kirchenschiff: Nein! - die Tussi mit den kleinen Möpsen war die Jungfrau Maria; stützen Sie sich nicht mehr auf der Statue auf, noch weniger müssen Sie sie umarmen und bitte auch nicht küssen. - Bezeichnen Sie Ihre Haushälterin bitte nicht öffentlich als "kleine Fickmaus". - der Freak im Kirchenschiff ist übrigens Jesus, er hängt da auch nicht rum, sondern ist ans Kreuz genagelt. Und seine letzten Worte waren nicht: Mehr Nägel - ich rutsche... - Jener in der Ecke des Chores, welchen Sie als schwule Sau , ja sogar als Transvestit mit Rock benannten, das war übrigens ich. Das nächste Mal geben Sie bitte einige Tröpfchen Tequilla ins Wasser und nicht umgekehrt! Herzlichst Ihr Bischof by Schera_96

  • DAs versteehich bei Songebob nicht 1. Wie kann Perla, Mr. Crabs Tocher sein?! 2. Wieso trägt Thaddäus keine Hosen?! 3. Wie spülen sie die Toilette unter Wasser?! 4. Wie können sie Plankton sehen?! 5. Wie kann Sandy mit Fischen reden?! 6. Wieso ist da eine "Goo Lagoon" unter Wasser?! 7. Wie hat Sandy sich so 'ne Kupel gebaut?! 8. Wieso duschen die?! 9. Wie kann Gary miauen?! 10. Wieso sind da Boote UNTER Wasser?!
  • Es war einmal ein kleiner Hans, der spielte gern mit seinem Schwanz. Im Wald er immer onanierte, bis er sich dort doch verirrte. Die Gretel juckt der Fummel sehr, denn ihr Vibrator tuts nicht mehr. Sie folgt der Spur am Waldesboden, vom Samen aus des Hänsels Hoden. Am Baumstamm sieht den Hans sie sitzen und ruft ihm zu: "Jetzt noch nicht spritzen!!" Sie setzt sich auf den Rasen und tut dem Hansi einen blasen. Dann gingen beide durch den Wald, und kamen an ein Häuschen bald. Sogleich erwachten die Gelüste aus Schokozipfelzuckerbrüste. Und drinnen ladet zum Duett, ein wunderschönes Wasserbett. Derweil die Gretel Samen schluckt, die Hexe durch das Fenster guckt und denkt mit geilen Blicken: "Den Kleinen muss ich auch mal ficken!!" Doch als sie hinkam, wars zu spät, des Hänsels Stengel nicht mehr steht. Darüber war sie sehr empört, sodass sie ihn in´n Käfig sperrt. "Du bleibst solange in dem Stall, bis deine Nudel wieder prall!" Mit der Rübe wie man sieht, täuscht er vor ein steifes Glied. Die Hexe spricht und tut sich bücken: "Du wirst mich jetzt von Hinten ficken!" Sie freut sich schon auf seinen Grossen, und wird in den Kamin gestossen. Nach staunendem Entsetzen die Gretel sagt: "Jetzt gemma wetzen!"; Die Hexe war nicht mehr dabei, nun frönen sie der Vögelei. Sie machten noch so manche Nummer, doch eines Tages kam der Kummer: der Hänsel wurde impotent, drum ist das Märchen jetzt zu End !

  • Was Kälte ist... +10°C Die Bewohner von Mietwohnungen in Helsinki drehen die Heizung ab. Die Lappen (Bewohner Lapplands) pflanzen Blumen. +5°C Die Lappen nehmen ein Sonnenbad, falls die Sonne noch über den Horizont steigt. +2°C Italienische Autos springen nicht mehr an. 0 °C Destilliertes Wasser gefriert. -1 °C Der Atem wird sichtbar. Zeit, einen Mittelmeerurlaub zu planen. Die Lappenessen Eis und trinken kaltes Bier. -4 °C Die Katze will mit ins Bett. -10 °C Zeit, einen Afrikaurlaub zu planen. Die Lappen gehen zum Schwimmen. -12 °C Zu kalt zum Schneien. -15 °C Amerikanische Autos springen nicht mehr an. -18 °C Die Helsinkier Hausbesitzer drehen die Heizung auf. -20 °C Der Atem wird hörbar. -22 °C Französische Autos springen nicht mehr an. Zu kalt zum Schlittschuhlaufen. -23 °C Politiker beginnen, die Obdachlosen zu bemitleiden. -24 °C Deutsche Autos springen nicht mehr an. -26 °C Aus dem Atem kann Baumaterial für Iglus geschnitten werden. -29 °C Die Katze will unter den Schlafanzug. -30 °C Kein richtiges Auto springt mehr an. Der Lappe flucht, tritt gegen den Reifen und startet seinen Lada. -31 °C Zu kalt zum Küssen, die Lippen frieren zusammen. Lapplands Fußballmann- schaft beginnt mit dem Training für den Frühling. -35 °C Zeit, ein zweiwöchiges heißes Bad zu planen. Die Lappen schaufeln den Schnee vom Dach. -39 °C Quecksilber gefriert. Zu kalt zum Denken. Die Lappen schließen den obersten Hemdenknopf. -40 °C Das Auto will mit ins Bett. Die Lappen ziehen einen Pullover an. -44 °C Mein finnischer Kollege überlegt, evtl. das Bürofenster zu schließen. -45 °C Die Lappen schließen das Klofenster. -50 °C Die Seelöwen verlassen Grönland. Die Lappen tauschen die Fingerhandschuhe gegen Fäustlinge. -70 °C Die Eisbären verlassen den Nordpol. An der Universität Rovaniemi (Lappland) wird ein Langlaufausflug organisiert. -75 °C Der Weihnachtsmann verläßt den Polarkreis. Die Lappen klappen die Ohren- klappen der Mütze runter. -120 °C Alkohol gefriert. Folge davon: Der Lappe ist sauer. -268 °C Helium wird flüssig. -270 °C Die Hölle friert. -273,15 °C Absoluter Nullpunkt. Keine Bewegung der Elementarteilchen. Die Lappen geben zu: "Ja, es ist etwas kühl, gib´ mir noch einen Schnaps zum Lutschen".

  • Alkohol ist keine Lösung, sondern eine Verbindung von Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff (C2H5OH)

  • Unfassbar warum wir 70er Jahre Kids überlebt haben! Als Kinder saßen wir in Autos ohne Sicherheitsgurte & ohne Airbags. Unsere Bettchen waren angemalt mit Farben voller Blei & Cadmium. Türen und Schränke waren eine ständige Bedrohung für unsere Fingerchen und auf dem Fahrrad trugen wir nie einen Helm. Wir tranken Wasser aus Wasserhähnen & nicht aus Flaschen. Wir bauten Wagen aus Seifenkisten & entdeckten während der ersten Fahrt den Hang hinunter, dass wir die Bremsen vergessen hatten. Damit kamen wir nach einigen Unfällen klar. Wir verließen morgens das Haus zum Spielen. Wir blieben den ganzen Tag weg & mussten erst zu Hause sein, wenn die Straßenlaternen angingen. Niemand wusste, wo wir waren und wir hatten nicht mal ein Handy dabei! Wir haben uns geschnitten, brachen Knochen & Zähne & niemand wurde deswegen verklagt. Es waren eben Unfälle. Niemand hatte Schuld außer wir selbst. Keiner fragte nach "Aufsichtspflicht". Kannst du dich noch an "Unfälle" erinnern? Wir kämpften & schlugen einander manchmal grün und blau. Damit mussten wir leben, denn es interessierte die Erwachsenen nicht besonders. Wir aßen Kekse, Brot mit dick Butter, tranken sehr viel & wurden trotzdem nicht zu dick. Wir tranken mit unseren Freunden aus einer Flasche & niemand starb an den Folgen. Wir hatten nicht: Playstation, Nintendo 64, X-Box, Videospiele, 64 Fernsehkanäle, Filme auf Video, Surround Sound, eigene Fernseher, Computer, Internet-Chat-Rooms. Wir hatten Freunde!!! Wir gingen einfach raus & trafen sie auf der Straße. Oder wir marschierten einfach zu denen Heim & klingelten. Manchmal brauchten wir gar nicht klingeln & gingen einfach hinein. Ohne Termin und ohne Wissen unserer gegenseitigen Eltern. Keiner brachte uns & keiner holte uns... Wie war das nur möglich? Beim Straßenfußball durfte nur mitmachen, wer gut war. Wer nicht gut war, musste lernen, mit Enttäuschungen klarzukommen. Manche Schüler waren nicht so schlau wie andere. Sie rasselten durch Prüfungen und wiederholten Klassen. Das führte damals nicht zu emotionalen Elternabenden oder gar zur Änderung der Leistungsbewertung. Unsere Taten hatten manchmal Konsequenzen. Das war klar und keiner konnte sich verstecken. Wenn einer von uns gegen das Gesetz verstoßen hat, war klar, dass die Eltern ihn nicht automatisch aus dem Schlamassel heraushauen. Im Gegenteil: Sie waren oft der gleichen Meinung wie die Polizei! So etwas! Unsere Generation hat eine Fülle von innovativen Problemlösern und Erfindern mit Risikobereitschaft hervorgebracht. Wir hatten Freiheit, Misserfolg, Erfolg und Verantwortung. Mit all dem wussten wir umzugehen! Und DU gehörst auch dazu?!? Herzlichen Glückwunsch !!! geb. nach 1980 = So, jetzt wisst ihr Warmduscher das auch ;-) geb. vor 1980 = WIR WAREN HELDEN!!!!!!!!!!!!!!

  • WIR WAREN HELDEN !! Wenn du nach 1985 geboren wurdest, hat das hier nichts mit dir zu tun! Verschwinde! Kinder von heute werden in Watte gepackt Alle anderen weiterlesen! Wenn du als Kind in den 70er oder 80er Jahren lebtest, ist es zurückblickend kaum zu glauben, dass wir so lange überleben konnten! Als Kinder saßen wir in Autos ohne Sicherheitsgurte und ohne Airbags.Unsere Bettchen waren angemalt mit Farben voller Blei und Cadmium. Die Fläschchen aus der Apotheke konnten wir ohne Schwierigkeiten öffnen, genauso wie die Flasche mit Bleichmittel. Türen und Schränke waren eine ständige Bedrohung für unsere Fingerchen und auf dem Fahrrad trugen wir nie einen Helm. Wir tranken Wasser aus Wasserhähnen und nicht aus Flaschen. Wir bauten Wagen aus Seifenkisten und entdeckten während der ersten Fahrt den Hanghinunter, dass wir die Bremsen vergessen hatten. Damit kamen wir nach einigen Unfällen klar. Wir verließen morgens das Haus zum Spielen. Wir blieben den ganzen Tag weg und mussten erst zu Hause sein, wenn die Straßenlaternen angingen. Niemand wusste, wo wir waren und wir hatten nicht mal ein Handy dabei! Wir haben uns geschnitten, brachen Knochen und Zähne und niemand wurde deswegen verklagt. Es waren eben Unfälle. Niemand hatte Schuld außer wir selbst. Keiner fragte nach "Aufsichtspflicht". Kannst du dich noch an "Unfälle" erinnern? Wir kämpften und schlugen einander manchmal grün und blau. Damit mussten wir leben, denn es interessierte die Erwachsenen nicht besonders. Wir aßen Kekse, Brot mit dick Butter, tranken sehr viel und wurden trotzdem nicht zu dick. Wir tranken mit unseren Freunden aus einer Flasche und niemand starb an den Folgen. Wir hatten nicht: Playstation, Nintendo 64, X-Box, Videospiele,64 Fernsehkanäle, Filme auf Video, Surround Sound, eigene Fernseher,Computer,Internet-Chat-Rooms. Wir hatten Freunde!!!

  • Sie: "Wie oft hast du heute an mich gedacht?" Er: "Wie oft hast du heute geblinzelt?" Sie: "Keine Ahnung?" Er: "Aus wie vielen Wassertropfen besteht ein Meer?" Sie: "Woher soll ich das wissen?!" Er: "Wie viele Sterne hat das Universum?" Sie: "Ich weiß es nicht, was willst du mir damit sagen?" Er: "Ganz einfach; selbst wenn du all' diese Zahlen zusammenzählen würdest , und am besten noch mit der Zahl der Sandkörner in der Wüste mal nehmen würdest, kämst du nicht ansatzweise an die Zahl heran, wie oft ich allein in den letzten fünf Minuten an dich gedacht habe, und das ist die Wahrheit." ♥

  • eine gruselgeschichte: es war einmal ein mädchen sie war sie war 13 jahre alt sie war oft alleine zuhause da ihre eltern viele geschäftsreisen machten und damit sie nicht immer so alleine ist kauften ihr ihre eltern einen kleinen schwarzen hund eund jede nacht hielt sie ihre hand unters bett und der hund leckte ihre hand damit sie wusste dass er noch da ist eines abends hörte sie ein tropfen sie ging in die küche der wasserhahn tropfte der hund leckte wieder ihre hand dann hörte sie wieder ein tropfen sie ging ins bad und die dusche tropfte sie ging wieder ins bett der hund leckte ihre hand dann hörte sie schon wieder ein tropfwn sie ging ins andere bad dort hing ihr hund und das lut tropfte an der wand stand mit blut geschrieben nicht nur hunde können hände lecken.

  • mir egal wer dein Vater ist, solange ich hier angle, läuft keiner übers Wasser

  • "Hamburger kann man nicht werden, man wird dazu geboren!" Woran man merkt, dass man aus Hamburg kommt: ♥ Wenn jemand mit dir zum Dom will denkst du nicht an eine Kirche ♥ Du antwortest automatisch mit "Mors Mors" auf "Hummel Hummel" ♥ Du grüßt zu jeder Tageszeit mit "Moin" und verabschiedest dich mit "Tschüß" ♥ Du hast ein schlechtes Gewissen wenn du an sonnigen Tagen drinnen bist ♥ In Lieder wie "Auf der Reeperbahn nachts um halb eins" und "Hamburg meine Perle" stimmst du automatisch mit ein ♥ Du fährst gen Süden über die Elbe und bist in Süddeutschland ♥ In Bayern versuchst du dich mit Englisch zu verständigen:) ♥ Du hast einen großen Verschleiß an Regenschirmen ♥ Bei "Schanze" denkst du nicht an Skisprung oder ähnliches ♥ Du weißt was gemeint ist wenn jemand "durchn Tüdel" kommt ♥ Grammatikalisch vertretbar ist es "mit die Kinder zun Aldi hin zu fahren" :) ♥ Bei 20c° im Schatten fängst du an zu schwitzen ♥ Du bestellst überall Alsterwasser, nicht "Radler" ♥ Wörter wie "Feudel", "klönen", "klötern", "muksch" etc. gehören zu deinem Wortschatz (für alle "Nicht-waschechten-Hamburger"-> Wischmopp, unterhalten, klappern, eingeschnappt) ♥ Du wirst woanders im Bäcker schräg angeguckt wenn du ein Franzbrötchen bestellst ♥ Du sagst Bücherhalle und jeder weiß wovon du redest:) ♥ Wenn jemand sagt: "Wir treffen uns beim Michel!" fragt keiner, wo Michel denn wohnt ♥ Du bist stolz darauf, dass Hamburg mehr Brücken als Amsterdam und Venedig zusammen hat ♥ Du bist stolz darauf, dass Deine Stadt die größte "Grünstadt" Europas ist ♥ Du kommst aus einer Monarchie: dein King heißt Lotto und deine Queen Mary ♥ Du gehst auf Distanz, wenn Du diese Autokennzeichen siehst --> PI / WL/RZ/OD ♥ "Hier siehts ja aus wie bei Hempels unnerm Sofa!" sagt dir, dass du mal wieder aufräumen solltest ♥ Du weißt, dass mit "Schietbüddel" keine Windeln sondern Kinder gemeint sind ♥ Was für Dich "Berge" sind, sind für Süd-Elbianer höchstens Hügel ♥ Du kennst mindestens einen Platz am Hafen, wo man immer alleine ist ♥ Du bist noch im 113er, 109er, 102er oder einem anderen 100er-Bus gefahren und verstehst immernoch nicht, warum sie jetzt Metrobus heißen und andere Nummern haben ♥ Du hast schon Croques gegessen, bevor man sie außerhalb der Stadt überhaupt kannte ♥ Für dich stellt jeder blaue BMW Kombi am Straßenrand eine potentielle Radarfalle dar ♥ Du brauchst im Winter einfach Grünkohl von Muddi ♥ Du kaufst kein Wasser im Geschäft, Hamburg hat das beste Leitungswasser in Europa

  • Chinese kommt nach Deutschland und kann kein Deutsch. Er geht am Metzger vorbei und hört :,,Mit dem Messer Messer Messer geht es besser besser besser !`` Dann geht er an Fußballstadion vorbei und hört: ole ole ole ole !! Dann geht am Eiscaffee vorbei und hört : aber bitte mit sahne !! Dann geht er an Kindergarten vorbei und hört : für den lieben Sandmann ... Er war im Wald da lag eine tote Leiche auf dem Boden 2 Polizisten kamen auf ihn zu sie fragen: haben sie diesen mann umgebracht ?? er antwortet mit dem Messer Messer Messer geht es besser besser besser !! Dan sagt der Polizist sie kommen in das Gefängnis !!! Er : ole ole ole ole !! Dann sagt der Polizist :Aber da kriegen sie nur Brot und Wasser -.- Er :aber bitte mit Sahne :) Der Polizist fragt : für wen halten sie mich eigendlich das sie mich hier so verarschen ? . ER : Für den lieben Sandmann :) :) :)

  • Er: Ein Herz, dass zerbrochen ist- kann trotzdem weiter lieben. Sie: Hast du jemals versucht aus einem zerbrochenen Glas Wasser zu trinken? Er: Könntest du auf das Wasser verzichten, nur weil das Glas kaputt ist?

  • Chinese kommt nach Deutschland und kann kein Deutsch. Er geht am Metzger vorbei und hört :,,Mit dem Messer Messer Messer geht es besser besser besser !`` Dann geht er an Fußballstadion vorbei und hört: ole ole ole ole !! Dann geht am Eiscaffee vorbei und hört : aber bitte mit sahne !! Dann geht er an Kindergarten vorbei und hört : für den lieben Sandmann ... Er war im Wald da lag eine tote Leiche auf dem Boden 2 Polizisten kamen auf ihn zu sie fragen: haben sie diesen mann umgebracht ?? er antwortet mit dem Messer Messer Messer geht es besser besser besser !! Dan sagt der Polizist sie kommen in das Gefängnis !!! Er : ole ole ole ole !! Dann sagt der Polizist :Aber da kriegen sie nur Brot und Wasser -.- Er :aber bitte mit Sahne :) Der Polizist fragt : für wen halten sie mich eigendlich das sie mich hier so verarschen ? . ER : Für den lieben Sandmann :) :) :) Wer den verstanden hat drückt auf gefällt mir :)

  • "komm ich rette dich aus dem wasser sonst ertrinkst du noch" sagte der freundliche Affe und setzte den Fisch auf den Baum...xD
  • Nein ! Ich trinke kein Wasser....da ficken die Fische drin ;P !!!
  • Jesus, Chuck Norris und ein normaler Typ hocken in nem Ruderboot ohne Paddel vom Land abgetrieben. Jesus steht auf, läuft übers Wasser an Land. Chuck Norris steht auf, geht übers Wasser an Land. Der Typ steht auf, will auch übers Wasser gehen und ertrinkt. Dann sagt Jesus zu Chuck Norris "Hätten wir ihm sagen sollen wo die Steine liegen?" Chuck Norris antwortet "Welche Steine?"

  • Die Frau zum Mann: "Du mußt noch den Rasen mähen!"! Der Mann: "Bin ich Gärtner?" Die Frau: "Der Wasserhahn tropft auch!" Der Mann: "Bin ich Klempner?" Die Frau: "Das Gartentor quietscht auch!" Der Mann: "Bin ich Schlosser?" S p ä t e r: Der Rasen ist gemäht, der Wasserhahn tropft nicht mehr, das Tor ist geflickt. Er: "Wer war da?" Sie: "Der Nachbar!" Er: "Was musstest du geben?" Sie: "Entweder mit Ihm ins Bett gehn oder einen Kuchen backen!" Er: "Also hast du einen Kuchen gebacken!" Sie: "Bin ich Bäckerin?

  • Mit 30 Jahren stirbt ein Pferd,daß niemals ein Glas Bier geleert. Mit 20 sterben Schaf und Ziegen,die niemals Schnaps zu trinken kriegen. Der Stier trinkt Wasser ohne Rum,nach 18 Jahren fällt er um. Der Mensch,trinkt Schnaps trotz kranker Galle und überlebt die Viecher alle,damit ist der Beweis erstellt,daß Alkohol gesund erhält! Drum laßt uns öfters einen Heben,damit Wir alle länger leben!!!!!

  • Ich fragte Gott nach einer Blume er gab mir einen Garten, ich fragte Gott nach Wasser er gab mir einen Ozean, ich fragte Gott nach einem Arschloch er gab mir deine Nummer. ;-)

  • Mit 30 Jahren stibt ein Pferd , das niemals hat ein Glas Bier geleert. Mit 20 Jahren sterben Schaf und Ziegen ,die niemals Schnaps zu trinken kriegen . Die Kuh trinkt Wasser nie mit Rum,nach 18 Jahren fällt sie um. Mit 15 ist das Leben für den Hund schon um,auch ohne Whiskey,Schnaps und Rum. Die Katze schleckt nur Milch allein,sie geht nach 13 Jahren ein. Das Huhn legt Eier für Likör, 6 Jahre lang - dann lebts nicht mehr . Der Mensch trinkt Schnaps , troz kranker Galle,und überlebt dei Viecher alle. Damit ist der Beweis erstelllt, dass Alkohol gesund erhält !!!!! Drum lasst uns öfters einen heben, damit wir alle länger leben !!!!

  • 115 Wörter für Penis: Penis, Pimmel , Schwanz , Dödel , Pipimann , Primäres Geschlechtsorgan , Analstopfer , Der King , Fotzenfüller , Stock , Dildo , Lolly , Rohr , Wurst , Stange , Pumpe , Drittes Bein , Stift , Feuerwehrmann, Ast , Schlange , Schlauch , Stamm , Latte , Samenspänder , Kleiner Mann , Mister X , Big p , P.enis , Fleischwurst , Hahnleiter , Hans , Laserschwert , Spermapistole, Purpurbehälmter Krieger , Eichelkönig , Ständer , Steifenhörnchen ,Ömmes, Stiel ,The Machine, Beglücker, Stachel, Fackel , Dorn der Verdammnis, Schinken ,Nagel , Der weiße Riese , Eiszapfen , Fickgerät , Pumpgun,Stopfer , Der Saminator , Totschläger , Schwert , Knüppel , Kerze , Wurm , Big Daddy , 11ter Finger , Bombe , Schniedelwutz ,Mc Hammer , Gegenstück des Hintern , Stecher , Nadel , Bendel , Schraube , Schlingel , Johannes , Lümmel , Zyklop , Eierhalter ,Kanone , Schlagbein, Vorhautfüller , Bestie , Liliputaner , Weißer Amerikaner , Hosenschlange , Löffel , Gartenschlauch , Hodennachbar, Prinz Pi, Spritze , Lutscher , Balken,Schlüssel , Brett , Zange , Haariger Otto, Sexmast , Baum , Rüsselmeister , Tadeus Nase , Kondombenutzer , Banane , Euter des Mannes , Strammer Max , Tier , Schlaffer Otto, Lampe , Wasserhahn , Arm , Gurke , Möhre , Wasserpistole , Presslufthammer , Schaumschläger , Günter, Dickes Ding ,Fels in der Brandung

  • Obama, Blair und Merkel an der Nordsee. Auf einmal sagt Blair: "Wir haben ein U-Boot, das 10 Tage ohne zu tanken und ohne Nahrung aufzunehmen unter Wasser bleiben kann".Merkel will sich zu wort melden, wird jedoch abgewimmelt. Sagt Obama: "Das ist doch gar nichts! Wir können 30 Tage, ohne zu tanken und ohne Nahrung zu hohlen, unter Wasser bleiben." Merkel will wieder anfangen zu reden, doch fängt es plötzlich an im Meer zu Blubber. Plötzlich taucht ein U-Boot auf, die Luke geht auf und ein Mann schaut heraus: "Sieg Heil! Wo giebts denn hier Diesel??"

  • ich brauche dich wie die luft zum atmen, das wasser zum leben, die sonne zum strahlen. ich kann es nicht ertragen dich nicht zu sehn. ich vermisse die art wie du mich immer zum lachen gebracht hast. du hattest immer die beste musik auf lager. und jetzt bist du einfach nicht mehr da....kurz gesagt...ICH WILL MTV WIEDER HABEN !

  • Wenn du vor 1990 geboren wurdest, hat das hier nichts mit dir zu tun! Aber du solltest trotzdem weiterlesen. Schon allein, um zu verstehen, warum die PAMPERS-Generation (zu der du vielleicht auch gehörst) keine Helden hervorbringen wird. Als Kinder saßen wir in Autos ohne Sicherheitsgurte und ohne Airbags. Unsere Bettchen waren angemalt mit Farben voller Blei und Cadmium. Das Fläschchen aus der Apotheke konnten wir ohne Schwierigkeiten öffnen, genauso wie die Flasche mit Bleichmittel. Türen und Schränke waren eine ständige Bedrohung für unsere Finger, und auf dem Fahrrad trugen wir nie einen Helm. Wir tranken Wasser aus Wasserhähnen und nicht aus Flaschen. Wir bauten Wagen aus Seifenkisten und entdeckten während der ersten Fahrt den Hang hinunter, dass wir die Bremsen vergessen hatten. Damit kamen wir nach einigen Unfällen klar. Wir verließen morgens das Haus zum Spielen. Wir blieben den ganzen Tag weg und mussten erst zu Hause sein, wenn die Straßenlaternen angingen. Niemand wusste, wo wir waren und wir hatten nicht einmal ein HANDY dabei! Wir haben uns geschnitten, brachen uns Knochen und Zähne und niemand wurde deswegen verklagt. Es waren eben Unfälle. NIEMAND HATTE SCHULD AUSSER UNS SELBER! Keiner fragte nach ?Aufsichtspflicht". Kannst Du Dich noch an ?Unfälle" erinnern? Wir kämpften und schlugen einander manchmal grün und blau. Damit mussten wir leben, denn es interessierte die Erwachsenen nicht besonders. Wir aßen ungesundes Zeug (Schmalzbrote, Schweinsbraten usw.), keiner scherte sich um die Kalorien und trotzdem war keiner fett. Wir tranken Alkohol und trotzdem wurde keiner alkoholsüchtig. Wir tranken mit unseren Freunden aus einer Flasche und niemand starb an den Folgen. Wir hatten nicht: Playstation, Nintendo64, X-Box, Video-Spiele, 64 Fernsehkanäle, Filme auf Video und DVD, Surround-Sound, eigene Fernseher, Computer, Internet-Chat-Rooms, Jahreskarten im Fitness-Club, Handys etc. WIR HATTEN FREUNDE! Wir gingen einfach raus und trafen sie auf der Straße. Oder wir marschierten einfach zu denen nach Hause und klingelten. Manchmal gingen wir auch ganz einfach so hinein. Ohne Termin und Wissen unserer gegenseitigen Eltern. Keiner brachte uns und keiner holte uns ? Wie war das nur möglich? Wir dachten uns Spiele selber aus. Wir aßen Würmer und es traf nicht ein, dass die Würmer in uns weiterleben. Beim Straßenfußball durfte nur mitmachen, wer gut war. Wer nicht gut war, musste lernen, mit Enttäuschungen klarzukommen. Fahrräder (nicht Mountain-Bikes) wurden von uns selber repariert. Manche Schüler waren nicht so schlau wie andere. Sie rasselten durch Prüfungen und wiederholten Klassen. Das führte damals nicht zu emotionalen Elternabenden oder gar zur Änderung der Leistungsbewertung. Bei uns gab es noch Mofas, Kraftis und 80er bei denen durchgängig die Betriebserlaubnis erloschen war, denn das Wort "frisieren" hatte damals noch seine eigentliche Bedeutung! Und wer einen Führerschein hatte, fuhr als erstes Käfer oder einen alten BMW, bei dem Dellen von Individualismus zeugten. Und weil ihr gerade im Leistungskurs für Informatik sitzt: die AC/DC Einritzungen auf den Tischen sind von UNS - und es geschieht Euch nur recht, wenn ihr glaubt, daß die Dinger aus dem Physiksaal kommen, wo irgendein findiger Schüler seinerzeit die Abkürzung für "Wechselstrom/Gleichstrom" in die Bank gemeisselt hat! Ach ja, hiermit entschuldige ich mich, im Namen meiner Altersgenossen für Modern-Talking. Das haben wir wirklich nicht gewollt ... Wir bumsten quer durch den Gemüsegarten, hatten jede Menge Sex. Wir wussten zwar nicht immer, wer gerade mit wem, aber das war egal. Wir mussten uns nicht Pornos aus dem Internet laden, wir machten sie selber. Unsere Taten hatten manchmal Konsequenzen. Das war klar und keiner konnte sich verstecken. Wenn einer von uns gegen das Gesetz verstoßen hat war klar, dass die Eltern ihn nicht automatisch aus dem Schlamassel herausholen. Im Gegenteil: Sie waren oft der gleichen Meinung wie die Polizei. Na so was ! Unsere Generation hat eine Fülle von innovativen Problemlösern und Erfindern mit Risikobereitschaft hervorgebracht. Wir hatten Freiheit, Misserfolg, Erfolg und Verantwortung. Mit allem mussten wir umgehen, wussten wir umzugehen! Und du gehörst auch dazu?! Herzlichen Glückwunsch! Geboren nach 1990 ? SO, JETZT WISST IHR WARMDUSCHER DAS AUCH! Geboren vor 1990: Wir sind HELDEN!..

  • Regen - die Frisur sitzt.Sonne - die Frisur sitzt. Sturm - Die Frisur sitzt. Party - Die Frisur sitzt. Schnee - Die Frisur sitzt. Wasserbombemschalcht - Die Frisur sitzt. Hagel - Die Frisur sitzt. Warum hält sie dann nichmal ein Kopfkissen aus? Who knows? ;D

  • Ich will ganz viel küssen! Oft! Und fast überall. Ich möchte in den richtigen Momenten süß gefunden werden. Ich will Wasserschlachten beim Zähneputzen machen, nachts auf den Spielplatz gehen, zusammen kochen. Ich möchte solange gekitzelt werden, bis ich keine Luft mehr bekomme und beim Frühstück unterm Tisch füßeln. Ich will beschützt werden und beschützen. Ich möchte weinen vor Glück und es soll mir im Bauch kribbeln, wenn es an der Tür klingelt und DU es bist. Ich will mir Geschichten erzählen lassen die irgendwann einmal wirklich passieren werden und welche, die erfunden sind. Ich will, dass ich mich ohne DICH irgendwie nicht vollständig fühle, weil ich süchtig bin nach DEINER Nähe, ich will aufgefangen werden. Ich will bis in den Morgen reden und um jede Sekunde, die DU länger bei mir bleibst, feilschen - und natürlich gewinnen! Ich möchte verregnete Sonntage mit DIR im Bett verbringen, im Regen spazieren gehen und DEIN regennasses Gesicht küssen. In meinem liebsten Kuschel-Wuschel-Pulli warmen Vanillepudding essen und schöne Musik hören. Es soll sich richtig schön anfühlen neben DIR aufzuwachen und neben DIR einzuschlafen. Ich will in DEINE Augen sehen und mich zu Hause fühlen. DU sollst der Mensch sein, von dem ich mir wünsche, dass er meine Hand hält, wenn ich sterbe. Ich möchte dämlich grinsen müssen, weil es DICH in meinem Leben gibt. Ich möchte DIR die fehlende Hälfte sein und ich möchte DIR vertrauen. Ich möchte DIR vom Einkaufen DEINE Lieblingssachen mitbringen und Sommertage in DEINEN Armen auf einer Wiese verschlafen. DEINE T-Shirts sollen auf der Wäscheleine neben meinen hängen und DEINE Stimme soll mir eine Gänsehaut machen. Ich will DICH vor deinen Freunden Schatzi nennen, ohne dass DIR das peinlich ist. Wenn ich 80 bin, will ich in meinem Schaukelstuhl sitzen und unseren Enkeln erzählen, wie es war, als wir uns das erste Mal geküsst haben...

  • Gott , Chuck Norris und der papst sitzen in einem boot ... aufeinmal steigt gott aus und geht übers wasser chuck norris kommt auch raus und geht auch übers wasser der papst betet noch einmal und steigt dann auch aus dem boot und.... ertrinkt daraufhin gott zu chuck norris "meinst du wir hätten ihm sagen sollen wo die steine sind ??" chuck norris :" welche steine ? " :D

  • Selbst wenn ich über's Wasser laufen könnte, würden einige noch lästern: "Schau mal an, schwimmen kann Sie auch nicht...."

  • Zwei Vampire gehen in eine Bar. Ein Vampir bestellt natürlich ein Glas Blut. Der andere ein Glas heißes Wasser. Der eine Vampir fragt den Anderen:Warum trinkst du kein Blut??Der andere Vampir holt einen blutigen Tampon aus der Jackentasche hervor und sagt : TEATIME !!!!!!
  • Ich hab ja egentlich nichts gegen dich aber wenn du brennst und ich ein glas wasser habe trink ich es =D =D
  • Jesus, Chuck Norris und ein Priester fahren mit einem Boot auf einem See. Plötzlich steigt Jesus aus und läuft auf dem Wasser. Chuck Norris tut es ihm gleich, steigt aus dem Boot und läuft auf dem Wasser. Der Priester faltet die Hände, und betet: "Lieber Gott, bitte mach, dass ich auch auf dem Wasser laufen kann." Danach steigt der Priester aus dem Bott - und geht unter. Da sagt Jesus zu Chuck Norris: "Meinst du, wir hätten ihm sagen sollen, wo die Steine sind?" Darauf Chuck Norris: "Welche Steine?"

  • Als die NASA anfing Astronauten in den Weltraum zu entsenden, entdeckten sie schnell, dass Kugelschreiber nicht in der Schwerelosigkeit funktionieren würden. Zur Bekämpfung des Problems, verbrachten NASA-Wissenschaftler ein Jahrzehnt der Forschung und gaben 12 Milliarden $ aus, für einen Stift, der in der Schwerelosigkeit schreibt, kopfüber, unter Wasser, auf fast jeder Oberfläche, einschließlich Glas und bei Temperaturen von unter null bis 300 ° C Die Russen benutzten einen Bleistift.

  • Zwei Affen sitzen in der Badewanne, der eine wedelt wild mit den Armen und sagt: Uhahuha huhaha ahahu hahuha..... Darauf der Andere: Mein Gott, dann lass halt noch kaltes Wasser rein!!

  • Jesus, Chuck Norris und ein Priester fahren mit einem Boot auf einem See. Plötzlich steigt Jesus aus und läuft auf dem Wasser. Chuck Norris tut es ihm gleich, steigt aus dem Boot und läuft auf dem Wasser. Der Priester faltet die Hände, und betet:"Lieber Gott, bitte mach, das ich auch auf dem Wasser laufen kann." Danach steigt der Priester aus dem Boot - und geht unter. Da sagt Jesus zu Chuck Norris: "Meinst du, wir hätten ihm sagen sollen, wo die Steine sind?" Darauf Chuck Norris: "Welche Steine?"

  • In sieben Meter Tiefe bemerkt ein Taucher einen anderen, der in der gleichen Tiefe ohne Taucherausrüstung unterwegs ist. Der Taucher geht sechs Meter tiefer, wenige Minuten später ist auch der andere da. Als der nach weiteren neun Metern wieder zur Stelle ist, nimmt der Taucher eine Tafel und schreibt mit wasserfester Kreide: "Wie zum Teufel schaffst du es, in dieser Tiefe so lange ohne Taucherausrüstung zu bleiben?" Der andere kritzelt mit letzter Kraft auf die Tafel: "Ich ertrinke, du Trottel!"

  • Mit 30 Jahren stirbt ein Pferd, das niemals hat ein Glas geleert. Mit 20 sterben Schaf und Ziegen, die niemals Schnaps zu trinken kriegen. Die Kuh trinkt Wasser nie mit Rum, nach 18 Jahren fällt sie um. Mit 15 ist das Leben für den Hund schon um, auch ohne Whiskey, Schnaps und Rum. Die Katze schleckt die Milch allein, nach 13 Jahren geht sie ein. Das Huhn legt Eier für Likör, 6 Jahre lang, dann lebts nicht mehr. Der Mensch trinkt Schnaps trotz kranker Galle und überlebt die Viecher alle. Damit ist der Beweis gestellt, dass Alkohol gesund erhält. Drum lasst uns öfter einen heben, damit wir alle länger leben. XD ♥

  • Ich hab keine Angst vor der Hölle, Bitch ich bin Wassermann

  • 4 Nonnen gehen zum Beichten. Die erste geht herein, spricht zum Pfarrer: "Oh, Hr. Pfarrer, ich habe gesündigt, ich habe einen nackten Mann angesehen!" Der Pfarrer: "Deine Sünde sei dir vergeben, sofern du deine Augen im Weihwasser wäscht." Sie tut es, die 2. Nonne spricht zum Pfarrer: "Ich war beim gleichen Mann, aber ich habe ihn angefasst!" - "Oh Kind", spricht der Pfarrer, "Aber auch dir sei vergeben, wasche du deine Hände im heiligen Wasser." Als sie das tut, steht die 3. Nonne auf, will in den Beichtstuhl, da hält sie die letzte am Ärmel und sagt: "Moment, jetzt lass' mich gefälligst vor zum Gurgeln bevor du deinen Arsch da reinhängst!!!"

  • Jesus konnte übers Wasser gehen, scheiss drauf ich geh über Leichen

Wasser Sprüche als Bilder!

Viele Wasser Spruchbilder, tolle kostenlose Wasserbilder zum Liken, Teilen und Weiterschicken!
Ein Mann geht in eine Bar und bestellt ein glas Wasser. der Barkeeper zi
Ein Mann geht in eine Bar und bestellt ein glas Wasser. der Barkeeper zieht eine Flinte heraus und schießt knapp neben den Mann. Dieser bedankt sich legt Trinkgeld hin und geht....
Doch warum macht er das?
.
.
.
.
.
Er hatte Schluckauf^^
I am sleeping very well in my quietsching Bettgestell, but today in dies
I am sleeping very well in my quietsching Bettgestell,
but today in dieser Nacht
is that Scheisteil zamgekracht,
so I hope that dir das not passiert and that my English better wird.
When the snow falls wunderbar
and the chlidren happy are,
when the Glatteis on the street
and we all a Glühwein need,
then you know es ist soweit:
she is here, the Weihnachtszeit.
Every parkhaus is besetzt,
weil die...
Wenn es nachts kälter ist als draußen, sollte man lieber zu Fuß, als Ber
Wenn es nachts kälter ist als draußen, sollte man lieber zu Fuß, als Bergauf gehen, weil es dann nicht so dunkel ist.
Obwohl Bergauf ist eigentlich näher, als zu Fuß. Und vor allem ist es wärmer, als Bergab. Aber für schwangere Jungfrauen ist es immer weiter, als tagsüber.
Nur für die drei lustigen Zwei, wird es immer kälter sein, als mit dem Zug.
Denn der Zug fährt schneller, als im Stehen.
Ab...
Härter als der Schwanz der Bisamratte, ist die deutsche Morgenlatte. Der
Härter als der Schwanz der Bisamratte, ist die deutsche Morgenlatte.
Der Gänserich der ärgert sich, denn im kaltem Wasser steht er nicht.
Der Schwule hüpft von Ast zu Ast, bis der Ast ins Arschloch passt.
Rätsel: Der blaue Punkt geht in das Wasser. Der grüne Punkt geht in die
Rätsel:
Der blaue Punkt geht in das Wasser. Der grüne Punkt geht in die Wiese. Der gelbe Punkt geht in die Sonne.
Und Wohin geht der rote Punkt???
Denk genau nach!!!
 Wohin geht der rote Punkt???
 Wohin geht der rote Punkt???
Komm schon DENK!!!!!
 Wohin geht der rote Punkt???
Hmm.. Immernoch nicht???
 Wohin geht der rote Punkt???
Also wirklich DENK NACH! Wohin geht der rote Punkt!!!???
 Wohin g...
Mit 30 Jahren stirbt ein Pferd, dass niemals ein Glas Bier geleert. Mit
Mit 30 Jahren stirbt ein Pferd,
dass niemals ein Glas Bier geleert.
Mit 20 sterben Schaaf und Ziegen,
die niemals Schnaps zu trinken kriegen.
Die Kuh trinkt wasser nie mit Rum,
nach 18 Jahren fällt sie um.
Mit 15 ist das Leben für den Hund schon um,
auch ohne Whiskey, Schnaps und Rum.
Die Katze schleckt nur Milch allein,
nach 13 Jahren geht sie ein.
Das Huhn legt Eier für Likör, 6Jahre lang,
da...
Die Wassermann-Frau.... ... eine ganz schön anspruchsvolle Dame. Ihre An
Die Wassermann-Frau....
... eine ganz schön anspruchsvolle Dame.
Ihre Ansprüche an das Leben sind hoch.
Dazu ist die Wassermann Frau intelligent, zeigt für viele Wissensgebiete Interesse und ist eine ausgezeichnete Erzählerin.
Sie möchte anerkannt werden, nicht nur wegen ihres ANGENEHMEN Äußeren, sondern ihrer ganzen Persönlichkeit willen.
Und sie hat eine enorm ausgeprägte Persönlichkeit.
Die ...
Lehrerin: "Sag mir einen Satz mit Genitiv und Dativ." Schüler: "Ge-nie-t
Lehrerin: "Sag mir einen Satz mit Genitiv und Dativ."
Schüler: "Ge-nie-tiv ins Wasser weil Da-tief ist."  :D
Genitiv ins Wasser, weil Dativ ist! ;D = Geh nie tief ins Wasser, weils
Genitiv ins Wasser, weil Dativ ist! ;D = Geh nie tief ins Wasser, weils da tief ist! ;D
ALBANER ALBANER....... WORAN ERKENNT MAN EINEN ALBANER?? Du weißt, dass
ALBANER ALBANER.......
WORAN ERKENNT MAN EINEN ALBANER?? 
Du weißt, dass du Albaner bist wenn ... 
1.Du denkst ,dass sehr laut sprechen normal ist. 
2.Du kennst alle Namen deiner Grossväter in Reihenfolgen, bis ins 15. Jahrhundert zurück. 
3.Dein Vater beim Autofahren immer ,,ta qifsha nanen sagt... 
4.Deine Eltern erzählen dir Geschichten, wie sie 8 Meilen, barfuss, im Winter durch den kalten ...
Witz des Jahres! Adam und Eva sind im Paradies. Eva bittet Adam es ihr r
Witz des Jahres!
Adam und Eva sind im Paradies.
Eva bittet Adam es ihr richtig zu besorgen, weil ihr doch so langweilig ist, aber Adam hat keine Lust drauf, ihm genügt seine Hand.
Eva zieht los auf der Suche nach Befriedigung. Da sieht sie auf der Lichtung einen Dinosaurier friedlich grasen. Sie denkt sich: "Wow, der hat bestimmt ein rießen Ding, den muss ich unbedingt haben!" Also geht sie zum...
Ali an Suleika Suleika, meine liebe Frau, ich nix mehr arbeiten am Bau,
Ali an Suleika
Suleika, meine liebe Frau,
ich nix mehr arbeiten am Bau,
auch viel Kollega schon entlassen.
Polier sagt: Nix mehr Geld in Kassen!
Doch Du nix denken das sei schlimm,
ich trotzdem froh und munter bin,
denn Allah hat mich nicht verdammt,
war gestern schon beim Arbeitsamt.
Weil ich noch ein Jahr Aufenthalt,
komm ich nach Hause nicht so bald!
Muss meiden noch Moschee und Tempel,
zeig...
Wenn du als Kind in den 50er-, 60er- , 70er- oder 80er- Jahren lebtest,
Wenn du als Kind in den 50er-, 60er- , 70er- oder 80er- Jahren lebtest, ist es zurückblickend kaum zu glauben, dass wir überhaupt so lange überleben konnten! Als Kinder saßen wir in Autos ohne Sicherheitsgurte und ohne Airbags. Unsere Betten waren angemalt in strahlenden Farben, voller Blei und Cadmium. Wir sind auf Bäume gestiegen, die nicht vom TÜV geprüft waren und wussten, dass man Kirschbä...
A: Weißt du was? :D B: Wasser ist nass? -.- A: Echt jetzt?! :O B: o.O ..
A: Weißt du was? :D
B: Wasser ist nass? -.-
A: Echt jetzt?! :O
B: o.O ... ja... egal, was wolltest du sagen?
A: Oups... vergessen :D
B: -.-
Wenn oana melka wui an Stier a' Wasser liaba trinkt ois Bier, mit Messer
Wenn oana melka wui an Stier
a' Wasser liaba trinkt ois Bier,
mit Messer und Gabel d' Weißwürscht ißt,
beim Kammerlfensterln d' Loata vergißt
und sogt des is 'a Gams, dawei isa Goaß
an jeden Dreck vui bessa woaß,
dann bleib ganz ruhig, tua de nix scheißn,
des san koane Mensch'n des san "Preißn"!
12 Arten von Scheiße 12 Arten der Scheiße: Die Geisterscheiße: Du weißt,
12 Arten von Scheiße
12 Arten der Scheiße:
Die Geisterscheiße:
Du weißt, dass Du geschissen hast.
Da ist Scheiße am Klopapier, aber keine Scheiße in der Schüssel.
Könnte auch "Torpedoscheiße" gewesen sein,
wenn man es plumpsen gehört hat.
Die Teflonscheiße:
Kommt so sanft und weich raus,
dass man es gar nicht merkt. Keine Spuren auf dem Klopapier.
Du musst in die Kloschüssel sehen, um sicherzug...
Alle-Kinder Witze: Alle Kinder schauen in das brennende Haus, ausser Kla
Alle-Kinder Witze:
Alle Kinder schauen in das brennende Haus, ausser Klaus, der schaut raus!
Alle Kinder schwimmen im Stausee, ausser Sabine, die kämpft mit der Turbine!
Allen Kindern steht das Wasser bis zum Halse, ausser Heiner, der ist kleiner!
Alle Kinder rennen aus dem brennenden Haus, ausser Abdul der steckt im Klappstuhl!
Alle Kinder sitzen um's Lagerfeuer, ausser Gitte, die sitzt in der...
“Wir waren Helden. Wenn du nach 1970 geboren wurdest, hat das hier n
“Wir waren Helden.
    Wenn du nach 1970 geboren wurdest, hat das hier nichts mit dir zu tun.
    Kinder von heute werden in Watte gepackt!
    Wenn du als Kind in den 70er oder 80er Jahren lebtest, ist es zurückblickend kaum zu glauben, daß wir so lange überleben konnten!
    Als Kinder saßen wir in Autos ohne Sicherheitsgurte und ohne Airbags.
    Unsere Bettchen waren angemalt mit Farben vol...
blut ist dicker als wasser, aber manche giftspritzen können selbst das ä
blut ist dicker als wasser, aber manche giftspritzen können selbst das ändern...
Frauen sind wie Zauberer, sie können feucht werden ohne Wasser, sie könn
Frauen sind wie Zauberer, sie können feucht werden ohne Wasser, sie können Bluten ohne Verletzung und können Knochenloses Gewebe hart machen ;D
.Mit 30 Jahren stirbt ein Pferd, das niemals hat ein Glas Bier geleert.
.Mit 30 Jahren stirbt ein Pferd,
das niemals hat ein Glas Bier
geleert.
Mit 20 sterben Schaf und Ziegen,
die niemals Schnaps zu trinken
kriegen.
Die Kuh trinkt Wasser nie mit Rum,
nach 18 Jahren fällt sie um.
Mit 15 ist das Leben für den Hund
schon um,
auch ohne Whiskey, Schnaps und
Rum.
Die Katze schleckt nur Milch
allein,
sie geht nach 13 Jahren ein.
Das Huhn legt Eier für Likör,
6 Jahre lang...
"Die meisten Menschen wollen nicht eher schwimmen als bis sie es können"
"Die meisten Menschen wollen nicht eher schwimmen als bis sie es können"  (Novalis)  Harry Haller:" Natürlich wollen sie nicht schimmen! Sie sind ja für den Boden geboren, nicht fürs Wasser. Und natürlich wollen sie nicht denken; sie sind ja fürs leben geschaffen und nicht Fürs Denken! Ja, und wer denkt, wer das Denken zur Hauptsache macht, der kann es darin zwar weit bringen, aber er hat doch ...
Was für eine farbe hat der schnee? - weiß, ist ja klar Jetzt schnell: un
Was für eine farbe hat der schnee?
- weiß, ist ja klar
Jetzt schnell: und was trinkt die kuh?
- Milch?!
Falsch! Wasser!
Mindestens 70 % fallen da rein...
A: Welche Farbe hat die Wand? B: Weiß! A: Was trinkt die Kuh? B: Milch!
A: Welche Farbe hat die Wand?
B: Weiß!
A: Was trinkt die Kuh?
B: Milch!
A: :D Nein, Wasser! :D:D
Es kommt die Zeit, oooohhooo, in der das Wasser wieder steigt!
Es kommt die Zeit, oooohhooo, in der das Wasser wieder steigt!
Ich will ganz viel küssen! Oft! Und fast überall. Ich möchte in den rich
Ich will ganz viel küssen! Oft!
Und fast überall.
Ich möchte in den richtigen Momenten süß gefunden werden.
Ich will wasserschlachten beim zähne putzen und kissenschlachten im Wohnzimmer,
nachts auf den Spielplatz gehen und zusammen kochen.
Ich möchte mich vor der großen,
bösen Welt in deine Arme flüchten können
meine Tränen getrocknet bekommen.
Ich möchte solange gekitztelt werden,
bis ich kei...
Wenn du als Kind in den 70er oder 80er Jahren lebtest, ist es zurückblic
Wenn du als Kind in den 70er oder 80er Jahren
lebtest, ist es zurückblickend kaum zu glauben, dass wir so
lange überleben konnten!
Als Kinder saßen wir in Autos ohne
Sicherheitsgurte und ohne Airbags.
Unsere Bettchen waren angemalt mit Farben
voller Blei und Cadmium.
Die Fläschchen aus der Apotheke konnten wir
Ohne Schwierigkeiten öffnen, genauso wie die
Flasche mit Bleichmittel.
Türen und Schr...
alle kinder schauen auf das brennenden haus, außer klaus der schaut raus
alle kinder schauen auf das brennenden haus, außer klaus der schaut raus. ;)
alle Kinder spielen im Sandkasten, nur nicht Ulli, der spielt im Gulli.
alle Kinder fahren mit der Straßenbahn, außer Sabine, die liegt auf der Schiene.
alle Kinder lieben junge Mädchen, außer Thomas, der liebt Omas.
alle Kinder springen über die Schlucht, nur nicht Peter - dem fehlt ein Meter.
alle Kinder spielen mit ...
Schönes Märchen Es war einmal ein kleiner Hans, der spielte gern mit sei
Schönes Märchen Es war einmal ein kleiner Hans, der spielte gern mit seinem Schwanz. Im Wald er immer onanierte, bis er sich dort doch verirrte. Die Gretel juckt der Fummel sehr, denn ihr Vibrator tuts nicht mehr. Sie folgt der Spur am Waldesboden, vom Samen aus des Hänsels Hoden. Am Baumstamm sieht den Hans sie sitzen und ruft ihm zu: "Jetzt noch nicht spritzen!!" Sie setzt sich auf den Rasen ...
"Lass dir aus dem Wasser helfen, sonst wirst du ertrinken", sagte der fr
"Lass dir aus dem Wasser helfen,
sonst wirst du ertrinken",
sagte der freundliche Affe
und setzte den Fisch behutsam auf einen Ast
Frauen wollen einen Mann der so ist wie heißer schwarzer Kaffee. Dann ge
Frauen wollen einen Mann der so ist wie heißer schwarzer Kaffee. Dann geben sie Milch hinzu damit er nicht mehr so schwarz ist, Zucker, damit er nicht mehr so stark ist und kaltes Wasser, damit er nicht mehr so heiß ist. Und dann wundern sie sich, welch lauwarme Brühe nur noch übrig ist.
Es war einmal : " Ein Frosch sass am Ufer des Flusses....Da kahm ein Sko
Es war einmal : " Ein Frosch sass am Ufer des Flusses....Da kahm ein Skorpion vorbei und fragte den Frosch:"Könntest du mich auf deinen Rücken nehmen und mich über das Wasser bringen? Ich sollte ans andere ende des Ufers gehen." meinte der Skorpion. Der Frosch antowortete ihm: " Warum sollte ich dich dört hin bringen? Nach dem ich dich auf meinem Rücken genommen habe wirst du mich mit deinem Gi...
Ich dachte Blut ist dicker als Wasser aber ich habe erkannt ALKOHOL ist
Ich dachte Blut ist dicker als Wasser aber ich habe erkannt ALKOHOL ist noch BESSER!!
Glaube nie 3 Menschen: Widder, Schütze, Fische: Sie sind die Egoistische
Glaube nie 3 Menschen: Widder, Schütze, Fische:
Sie sind die Egoistischen.
Verlier nie 3 Menschen: Stier, Krebs, Steinbock:
Sie sind ehrlich und die wahre Liebe.
Lass niemals 3 Menschen gehn: Jungfrau, Waage, Skorpion:
... Sie können Geheimnisse bewahren und sehen deine Tränen.
Verlier niemals 3 Menschen: Löwe, Zwilling, Wassermann:
Sie sind richtige Freunde. ♥
GEBOREN VOR 1970 : Wir sind Helden !!! Als Kinder saßen wir in Autos ohn
GEBOREN VOR 1970 :
Wir sind Helden !!!
Als Kinder saßen wir in Autos ohne Sicherheitsgurte und ohne Airbags.
Wir tranken Wasser aus Wasserhähnen und nicht aus Flaschen.
Wir bauten Wagen ( Seifenkisten ) und entdeckten während der ersten Fahrt den Hang hinunter, dass wir die Bremsen vergessen hatten. Damit kamen wir nach einigen Unfällen klar.
Wir verließen morgens das Haus zum Spielen.
Wir blie...
Alle rennen aus dem brennenden Kino Außer Abduhl der hängt im Klappstuhl
Alle rennen aus dem brennenden Kino
Außer Abduhl der hängt im Klappstuhl :D
Alle stehen vor der Klippe
Außer Peter der geht noch en Meter :P
Alle rennen in den Bunker
Außer Renate die fängt dir Granate 
Alle kinder schauen auf das brennenden haus,
Außer klaus der schaut raus. ;)
Alle Kinder spielen im Sandkasten, nur nicht Ulli, der spielt im Gulli.
Alle Kinder fahren mit der Straßenbahn, außer...
Mit 30 Jahren stirbt ein Pferd, das niemals ein Glas Bier geleert. Mit 2
Mit 30 Jahren stirbt ein Pferd,
das niemals ein Glas Bier geleert.
Mit 20 sterben Schaf und Ziegen,
die niemals Schnaps zu trinken kriegen.
Die Kuh trinkt Wasser nie mit Rum,
nach 18 Jahren fällt Sie um.
Mit 15 ist das Leben für den Hund schon um,
auch ohne Whiskey, Schnaps und Rum.
Die Katze schleckt nur Milch allein,
sie geht nach 13 Jahren ein.
Das Huhn legt Eier für Likör
6 Jahre lang - dan...
Fränglisch mit Lothar - Deutsch I understand just train-station ich vers
Fränglisch mit Lothar - Deutsch
I understand just train-station
ich versteh nur bahnhof
sorry, my english is under all pig
entschuldige, mein englisch ist unter aller
sau
I think I spider
ich glaub ich spinne
the devil will i do
den teufel werd ich tun
my lovely mister singing club
mein lieber herr gesangsverein
come on...jump over your shadow
komm schon...spring über deinen schatten
you walk m...
Wenn du als Kind in den 60er oder 70er Jahren lebtest, ist es zurückblic
Wenn du als Kind in den 60er oder 70er Jahren lebtest, ist es zurückblickend
kaum zu glauben, dass du so lange überleben konntest!
Als Kinder saßen wir in Autos ohne Sicherheitsgurte und ohne Airbags.
Unsere Bettchen waren angemalt mit Farben voller Blei und Cadmium.
Die Fläschchen aus der Apotheke konnten wir ohne Schwierigkeiten öffnen,
genauso wie die Flasche mit dem Bleichmittel.
Türen und ...
Alle Kinder.. ...stehen vor dem brennenden Haus, nur nicht Klaus, der sc
Alle Kinder..
...stehen vor dem brennenden Haus, nur nicht Klaus, der schaut raus.
...gehen zur Beerdigung, nur nicht Hagen, der wird getragen.
...gehen über die Straße, nur nicht Rolf, der hängt vorm Golf.
...stehen am Abgrund, nur nicht Peter, der geht noch ´n Meter.
...sitzen um das Feuer, nur nicht Brigitte, die steht in der Mitte.
...fahren mit dem Zug, nur nicht Gunther, der liegt drunter...
Der besoffene Pfarrer: Der neue Pfarrer war so nervös, dass er bei der 1
Der besoffene Pfarrer:
Der neue Pfarrer war so nervös, dass er bei der 1. Messe fast nicht sprechen konnte. So fragte er den Bischof nach Rat. Dieser sagte, dass er vor der ersten Messe zwei Tröpfchen Tequilla in ein Glas Wasser gebe und wenn er dieses zu sich nehme, sei er nicht mehr nervös.
Nachdem der Pfarrer das getan hatte, ging es ihm so gut, dass er sogar bei einem Sturm die Ruhe nicht v...
DAs versteehich bei Songebob nicht 1. Wie kann Perla, Mr. Crabs Tocher s
DAs versteehich bei Songebob nicht
1.
Wie kann Perla, Mr. Crabs Tocher sein?!
2.
Wieso trägt Thaddäus keine Hosen?!
3.
Wie spülen sie die Toilette unter Wasser?!
4.
Wie können sie Plankton sehen?!
5.
Wie kann Sandy mit Fischen reden?!
6.
Wieso ist da eine "Goo Lagoon" unter Wasser?!
7.
Wie hat Sandy sich so 'ne Kupel gebaut?!
8.
Wieso duschen die?!
9.
Wie kann Gary miauen?!
10.
Wieso sind da Bo...
Es war einmal ein kleiner Hans, der spielte gern mit seinem Schwanz. Im
Es war einmal ein kleiner Hans, der spielte gern mit seinem Schwanz. Im Wald er immer onanierte, bis er sich dort doch verirrte. Die Gretel juckt der Fummel sehr, denn ihr Vibrator tuts nicht mehr. Sie folgt der Spur am Waldesboden, vom Samen aus des Hänsels Hoden. Am Baumstamm sieht den Hans sie sitzen und ruft ihm zu: "Jetzt noch nicht spritzen!!" Sie setzt sich auf den Rasen und tut dem Hans...
Was Kälte ist... +10°C Die Bewohner von Mietwohnungen in Helsinki drehen
Was Kälte ist...
+10°C Die Bewohner von Mietwohnungen in Helsinki drehen die Heizung ab.
Die Lappen (Bewohner Lapplands) pflanzen Blumen.
+5°C Die Lappen nehmen ein Sonnenbad, falls die Sonne noch über den Horizont
steigt.
+2°C Italienische Autos springen nicht mehr an.
0 °C Destilliertes Wasser gefriert.
-1 °C Der Atem wird sichtbar. Zeit, einen Mittelmeerurlaub zu planen. Die Lappen
essen Eis...
Alkohol ist keine Lösung, sondern eine Verbindung von Kohlenstoff, Wasse
Alkohol ist keine Lösung, sondern eine Verbindung von Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff (C2H5OH)
WIR WAREN HELDEN !! Wenn du nach 1985 geboren wurdest, hat das hier nich
WIR WAREN HELDEN !!
Wenn du nach 1985 geboren wurdest, hat das hier nichts mit dir zu tun! Verschwinde! Kinder von heute werden in Watte gepackt Alle anderen weiterlesen! Wenn du als Kind in den 70er oder 80er Jahren lebtest, ist es zurückblickend kaum zu glauben,
dass wir so lange überleben konnten! Als Kinder saßen wir in Autos ohne Sicherheitsgurte und ohne Airbags.Unsere Bettchen waren ange...
Unfassbar warum wir 70er Jahre Kids überlebt haben! Als Kinder saßen wir
Unfassbar warum wir 70er Jahre Kids überlebt haben!
Als Kinder saßen wir in Autos ohne Sicherheitsgurte & ohne Airbags. Unsere Bettchen waren angemalt mit Farben voller Blei & Cadmium. Türen und Schränke waren eine ständige Bedrohung für unsere Fingerchen und auf dem Fahrrad trugen wir nie einen Helm. Wir tranken Wasser aus Wasserhähnen & nicht aus Flaschen. Wir bauten Wagen aus Seifenkisten & ...
Sie: "Wie oft hast du heute an mich gedacht?" Er: "Wie oft hast du heute
Sie: "Wie oft hast du heute an mich gedacht?"
Er: "Wie oft hast du heute geblinzelt?"
Sie: "Keine Ahnung?"
Er: "Aus wie vielen Wassertropfen besteht ein Meer?"
Sie: "Woher soll ich das wissen?!"
Er: "Wie viele Sterne hat das Universum?"
Sie: "Ich weiß es nicht, was willst du mir damit sagen?"
Er: "Ganz einfach; selbst wenn du all' diese Zahlen zusammenzählen würdest , und am besten noch mit der...
mir egal wer dein Vater ist, solange ich hier angle, läuft keiner übers
mir egal wer dein Vater ist, solange ich hier angle, läuft keiner übers Wasser
eine gruselgeschichte: es war einmal ein mädchen sie war sie war 13 jahr
eine gruselgeschichte: es war einmal ein mädchen sie war sie war 13 jahre alt sie war oft alleine zuhause da ihre eltern viele geschäftsreisen machten und damit sie nicht immer so alleine ist kauften ihr ihre eltern einen kleinen schwarzen hund eund jede nacht hielt sie ihre hand unters bett und der hund leckte ihre hand damit sie wusste dass er noch da ist eines abends hörte sie ein tropfen si...


3

Bleiben wird doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Per Facebook anmelden!


Teile dieses Bild Bild schließen

Folge uns in den Sozialen Medien:

Instagram Facebook Pinterest TwitterX
Diese Webseite nutzt Cookies für Funktion, Analysen und Anzeigen. Zudem werden personalisierte Anzeigen eingesetzt. Mehr Information
OK