Bibel Sprüche

  • Ohh Alkohol, Ohh Alkohol. Du bist mein Feind das weis ich wohl. Doch in der Bibel steht geschrieben, du sollst deine Feinde lieben.

  • Alkohol, oh Alkohol, du bist mein Feind, das weiss ich wohl. Doch in der Bibel steht geschrieben : "Du sollst auch deine Feinde lieben"

  • Alkohol, Oh Alkohol du bist mein Feind das weiß ich wohl, doch in der Bibel steht geschrieben:"Auch deine Feinde sollst du lieben"!

  • Alkohol du weißt es wohl,du bist mein größter feind. Doch in der Bibel steht geschrieben man soll auch seine Feinde lieben. :)

  • In der Bibel steht, dass wir 6 Tage Arbeiten und am 7. Ruhen sollen. Wo aber steht, dass wir am 8. Tag wieder anfangen sollen zu arbeiten?

  • Die erste Fußballmannschaft der Welt????Jesus und seine Jünger, denn in der Bibel steht: "Jesus stand im Tor von Nazareth und seine Jünger standen Abseits XD

  • Meine Mutter sagt:Alkohol ist dein größter Feind doch in der Bibel steht geschrieben auch deinen Feind sollst du lieben :D

  • Der besoffene Pfarrer: Der neue Pfarrer war so nervös, dass er bei der 1. Messe fast nicht sprechen konnte. So fragte er den Bischof nach Rat. Dieser sagte, dass er vor der ersten Messe zwei Tröpfchen Tequilla in ein Glas Wasser gebe und wenn er dieses zu sich nehme, sei er nicht mehr nervös. Nachdem der Pfarrer das getan hatte, ging es ihm so gut, dass er sogar bei einem Sturm die Ruhe nicht verloren hätte. Als der Pfarrer später in die Sakristei zurückkehrte, fand er dort einen Zettel vom Bischof vor. Geschätzter Pfarrer! Ich gebe Ihnen einige Anmerkungen zu Ihrer ersten Messe und hoffe, dass sich diese Angelegenheiten in der nächsten Messe nicht wiederholen werden: - Es ist nicht nötig Zitronen an den Kelchrand zu stecken. - Der Kasten neben dem Altar ist der Beichtstuhl und nicht das W.C. - Die Gebote sind deren 10 und nicht ca. 12. - Die Anzahl der Apostel waren 12 und nicht 7 oder so. - Keiner der Apostel war ein Zwerg und auch keiner hatte ein Käppchen an. - Jesus und die Apostel benennen wir nicht mit 'J.C. & the Gang' - David besiegt Goliath mit einem Stein durch die Steinschleuder - er fixte ihn nicht zu Tode. - Wir benennen Judas nicht mit 'Hurensohn' und der Papst ist nicht 'El Padrino' - Bin Laden hat nichts mit dem Tod von Jesus zu tun. - Das Weihwasser ist zum Segnen da und nicht um den Nacken zu erfrischen; - Weshalb Sie den Messwein in einem Zug leer getrunken, dann Salz geleckt und anschließend in die Zitrone gebissen haben, ist mir auch unklar! - Niemals sollten Sie beten, indem Sie sich auf die Stufen vor dem Altar setzen und den Fuß auf die Bibel legen. - Die Hostie dient nicht als Aperitif zum Wein, sondern ist für die Gläubigen gedacht. - Mit dem Begriff: 'Es folgte ihm einen lange Dürre' war auch nicht die Primarlehrerin gemeint. - Noah baute die Arche und besaß kein Offshore-Boat. - Moses teile das Meer auch nicht mit einer "Mehr-Weg-Flasche" - Abraham war auch nicht der Vater der Schlümpfe. - Die Aufforderung zum Tanz ist nicht schlecht, aber eine Polonaise durchs Kirchenschiff: Nein! - die Tussi mit den kleinen Möpsen war die Jungfrau Maria; stützen Sie sich nicht mehr auf der Statue auf, noch weniger müssen Sie sie umarmen und bitte auch nicht küssen. - Bezeichnen Sie Ihre Haushälterin bitte nicht öffentlich als "kleine Fickmaus". - der Freak im Kirchenschiff ist übrigens Jesus, er hängt da auch nicht rum, sondern ist ans Kreuz genagelt. Und seine letzten Worte waren nicht: Mehr Nägel - ich rutsche... - Jener in der Ecke des Chores, welchen Sie als schwule Sau , ja sogar als Transvestit mit Rock benannten, das war übrigens ich. Das nächste Mal geben Sie bitte einige Tröpfchen Tequilla ins Wasser und nicht umgekehrt! Herzlichst Ihr Bischof by Schera_96

  • Bier, Schnaps und Wein Sollen deine Feinde sein. Doch in der Bibel steht geschrieben: “Du sollst deine Feinde lieben“

  • Wenn man die Geschichte der Bibel rückwärts betrachtet, handelt sie von einem obdachlosen Spinner, der solange Menschen mit unheilbaren Krankheiten infiziert, Leute erblinden lässt, Wein in Wasser verwandelt und seinen Brüdern das Brot nimmt, bis ihm in einer Strohkrippe Weihrauch, Myrrhe und Gold von drei bärtigen Königen gestohlen wird.

  • Originalzitate aus Schüleraufsätzen * Die Bibel der Moslems heißt Kodak. * Der Papst lebt im Vakuum. * In Frankreich hat man die Verbrecher früher mit der Gelatine hingerichtet. * Mein Papa ist ein Spekulatius. Der verdient ganz viel Geld an der Börse... * Bei uns dürfen Männer nur eine Frau heiraten. Das nennt man Monotonie... * Bei uns hat jeder sein eigenes Zimmer. Nur Papi nicht, der muss immer bei Mami schlafen. * Die Fische legen Leichen ab, um sich zu vermehren. * Gartenzwerge haben rote Mützen, damit sie beim Rasenmähen nicht überfahren werden. * Männer können keine Männer heiraten, weil dann keiner das Brautkleid anziehen kann. * Eine Lebensversicherung ist das Geld das man bekommt, wenn man einen tödlichen Unfall überlebt. * Am Wochenende ist Papa Sieger bei der Kaninchenschau geworden. * Meine Eltern kaufen nur das graue Klopapier, weil das schon mal benutzt wurde und gut für die Umwelt ist. * Eigentlich ist adoptieren besser. Da können sich die Eltern ihre Kinder aussuchen und müssen nicht nehmen, was sie bekommen. * Adam und Eva lebten in Paris. * Unter der Woche wohnt Gott im Himmel. Nur Sonntag kommt er in die Kirche. * Mein Bruder ist vom Baum gefallen und hatte eine Gehirnverschüttung. * Die Nordhalbkugel dreht sich entgegengesetzt zur Sühalbkugel. * Wenn man Kinder haben will, muss man entweder Sex machen oder heiraten. * Heiraten ist gar nicht so schlimm. Ein bisschen Sex, aber sonst geht es. * Wenn ein Mann und eine Frau sich verlieben, lügen sie sich zuerst ein bisschen an, damit sie sich auch füreinander interessieren. * Die Liebe findet einen immer, egal wie gut man sich versteckt. * Wenn Frauen zuviel Männersamen abbekommen, wachsen Ihnen kleine Bärte... * Kühe dürfen nicht schnell laufen, damit sie ihre Milch nicht verschütten. * Regenwürmer können nicht beißen, weil sie vorne und hinten nur Schwanz haben. * Ein Pfirsich ist wie ein Apfel mit Teppich drauf. * Wenn man kranke Kühe isst, kriegt man ISDN. * Die Fischstäbchen sind schon lange tot. Die können nicht mehr schwimmen. * Ich bin zwar nicht getauft, dafür aber geimpft. * Nachdem die Menschen aufgehört haben, Affen zu sein, wurden sie Ägypter. * In Leipzig haben viele Komponisten und Künstler gelebt und gewürgt. * Der Zug hielt mit kreischenden Bremsen und die Fahrgäste entleerten sich auf den Bahnsteig. * Neben Prunksäulen hatten die Ritter auch heizbare Frauenzimmer. * Alle Welt horchte auf, als Luther 1642 seine 95 Prothesen an die Schlosskirche zu Wittenberg schlug. * Caesar machte das Lager voll und jeder stand stramm bei seinem Haufen. * Graf Zeppelin war der erste, der nach verschiedenen Richtungen schiffte. * Die Alm liegt hoch im Gebirge. Dort ist der Senner und die Sennerin. * Im Frühjahr wird aufgetrieben, im Herbst abgetrieben. * Unsere Schule war früher ein Waisenhaus. Daran erinnert über dem Eingang eine eingehauene Frau, die vorne einen Knaben und hinten ein Mädchen empfängt. * Eine katholische Schwester kann nicht austreten, da sie zeitlebens im Kloster leben muss. * Die Macht des Wassers ist so gewaltig, dass selbst der stärkste Mann es nicht halten kann. * Wir gingen in den Zoo. Es war ein großer Affe im Käfig. Mein Onkel war auch dabei. * Der leichtsinnige Viehbrigadier hatte mit seinem Karren den ganzen Zaun umgefahren. Das Schwein konnte erst später eingefangen werden. * Mit starkem, großen Strahl geben die Feuerwehrleute ihr Wasser ab. * Der Landwirtschaftsminister ließ die Bauern zusammenkommen, denn die Schweine fraßen zuviel. * Beim Roten Kreuz widmen sich Männer und Frauen der Liebe. Manche tun es umsonst, andere bekommen es bezahlt. * Dort wo jetzt die Trümmer ragen, standen einst stolze Burgfräuleins warteten auf ihre ausgezogenen Ritter. * Es war eine machtvolle Demonstration. Der Marktplatz war voller Menschen. In den Nebenstraßen pflanzten sich Männer und Frauen fort. * In Lappland wohnen 2 Sorten Menschen. Die reichen Lappen fahren im Rentiergespann, die armen Lappen gehen zu Fuß. Daher der Name Fußlappen. Auch wohnen dort die Menschen sehr dicht zusammen. Daher das Sprichwort: Es läppert sich zusammen. * Die Streichhölzer müssen gut versteckt werden, damit sie keine kleine Kinder bekommen. * Meine Tante schenkte mir eine Sparbüchse. Sie war ein Schwein. Sie hatte 2 Schlitze. Hinten einen fürs Papier, und vorne fürs Harte. * ...und wir gingen mit unserer Lehrerin im Park spazieren. Gegenüber dem Park war ein Haus, wo die Mütter ihre Kinder gebären. Eine Gebärmutter schaute aus dem Fenster und winkte uns freudig zu. * Der Frühling ist der erste der 4 Jahreszeiten. Im Frühjahr legen die Hühner Eier und die Bauern Kartoffeln. * Vom Onkel wurde das Schwein in die Scheune gebracht und dort kurzerhand mit dem Großvater geschlachtet. * Vor 8 Tagen setzte sich meinem Vater ein zahmer Distelfink auf den Kopf. Dieser befand sich gerade auf dem Weg zur Arbeitsstelle. * Als unser Hund nachts zu bellen anfing, ging meine Mutter hinaus und stillte ihn. Die Nachbarn hätten sich sonst aufgeregt. * Vor 14 Tagen gab es in der Wirtschaft meiner Tante eine Schlägerei wegen einer Kellnerin, die sich auf der Straße fortpflanzte. * Meine Tante hatte so starke Gelenkschmerzen, dass sie die Arme kaum über den Kopf heben konnte. Mit den Beinen ging es ihr ebenso. * Vorigen Sonntag kam mein Vater sehr spät nach Haus. Er hatte sich im Stadtpark vergangen. * Die Eiskunstläuferin drehte ihre Pirouetten, dabei hob sich ihr Röckchen im eigenen Wind. * Die Gleichberechtigung der Frau wurde verwirklicht. Dies gilt auch für den Verkehr. Auch hier nimmt sie die gleiche Stellung ein. * Die Menschen wurden früher nicht so alt, obwohl sie weniger Verkehr hatten. * Jetzt barg sich Tell hinter einem Busch, drückte los und das Werk der Befreiung war getan. * Am Teich saß eine Magd und melkte eine Kuh. Im Wasser war es umgekehrt. * Die Pferde trugen Rosetten in den Landesfarben am Kopf, am Geschirr und an den Schwänzen. Jeder Mann war ähnlich geschmückt.

  • Oh Alkohol, oh Alkohol, dass du mein Feind bist, weiß ich wohl. Doch in der Bibel steht geschrieben, Du sollst auch deine Feinde lieben:D

  • FAKTEN AUS DEM LEBEN... die kein Mensch braucht :D ? Der Erfinder der Glühbirne, Thomas Edison, hatte Angst vor der Dunkelheit. ? Der Torwart der Fußballmannschaft von Schleswig 06 heißt Tore Wächter. ? Das Gen für Ohrenschmalz liegt auf dem Chromosom Nr 16. ? Auf einer Computertastatur gibt es mehr krankheitserregende Bakterien als auf einer Klobrille. ? Das einzige Buch, von dem mehr Exemplare als von der Bibel gedruckt wurden, ist der IKEA-Katalog. ? Der volle Name von "Barbie" ist Barbara Millicent Roberts. ? Das Wort "Manhattan" entstammt einer alten Indianersprache & bedeutet "der Ort, an dem wir betrunken waren". ? Eine Giraffe hat genauso viele Knochen in ihrem Hals wie ein Mensch im ganzen Körper. ? Pinguine stoßen ihren Kot mit hohem Druck aus & schleudern ihn so bis zu 40 cm weit. ? Eine Kettensägenverletzung muss mit durchschnittlich 110 Stichen genäht werden. ? Für 1 kg Honig sind 60.000 Flüge von Bienen nötig. ?Jedes Jahr werden rund 500 neue Krankheiten entdeckt. ? Al Capones Bruder war Dorfsheriff. ? In der Eskomisprache gibt es 200 Wörter für Schnee. ? Ein Wanderfalke erreicht im Sturzflug Geschwindigkeiten von bis zu 350 km/h. ? Erst im Jahr 1896 wurde festgelegt, dass ein Fußballfeld in Deutschland baumfrei sein muss. ? Das bekannteste Werk des spanischen Komponisten Francisco Tárrega ist der "Gran Vals". Die Takte 13 bis 17 dieses Stückes erlangen als Klingelton "Nokia Tune" Weltruhm.

  • A: Spüüre die Faust Gottes!!! B: ALTA, hast du mir gerade die Bibel in die Fresse geschlagen!?!?!? :O

  • Erkenntnisse aus Schulaufsätzen 2. Grundschulklasse: „Die Bibel der Moslems heißt Kodak.“ (Und Fuji heißt es auf Japanisch, wenn man stirbt…) Der Papst lebt im Vakuum. (Schön wäre es!) In Frankreich hat man die Verbrecher früher mit der Gelatine hingerichtet. (Das tat wenigstens nicht so weh.) Mein Papa ist ein Spekulatius. Der verdient ganz viel Geld an der Börse. (Vor allem an Weihnachten…) Bei uns dürfen Männer nur eine Frau heiraten. Das nennt man Monotonie. (Frustrierend, wenn schon die Zweitklässler so denken…) Bei uns hat jeder sein eigenes Zimmer. Nur Papi nicht, der muss immer bei Mami schlafen. (Ein schlimmes Schicksal!) Die Fische legen Leichen ab, um sich zu vermehren. (Bäh, wie viele Leichen mögen wohl in einem See liegen?) Gartenzwerge haben rote Mützen, damit sie beim Rasenmähen nicht überfahren werden. (Klingt auch logisch!) Männer können keine Männer heiraten, weil dann keiner das Brautkleid anziehen kann. (Wie schade aber auch *hach*) Eine Lebensversicherung ist das Geld das man bekommt, wenn man einen tödlichen Unfall überlebt. (Stimmt genau! Und diese Leute leben dann meist unter einem anderen Namen in Brasilien oder so!) Am Wochenende ist Papa Sieger bei der Kaninchenschau geworden. (Was für ein toller Papa!) Eigentlich ist adoptieren besser. Da können sich die Eltern ihre Kinder aussuchen und müssen nicht nehmen, was sie bekommen. (Bei Haustieren geht das schließlich auch…) Adam und Eva lebten in Paris. (Da ist es ja auch sehr, sehr schön!) Unter der Woche wohnt Gott im Himmel. Nur Sonntag kommt er in die Kirche. (Aber immer diese Qual der Wahl bei den vielen Kirchen…) Die Nordhalbkugel dreht sich entgegengesetzt zur Südhalbkugel. (Das muss am Äquator echt witzig aussehen…) Kühe dürfen nicht schnell laufen, damit sie ihre Milch nicht verschütten. (Wie süß!) Regenwürmer können nicht beißen, weil sie vorne und hinten nur Schwanz haben. (Auch das klingt verdammt logisch!) Wenn man kranke Kühe isst, kriegt man ISDN. (Und was muss man essen, um endlich DSL zu bekommen?) Die Fischstäbchen sind schon lange tot. Die können nicht mehr schwimmen. (Doch, im Fett!) Ich bin zwar nicht getauft, dafür aber geimpft. (Das soll auch viel besser helfen.) Der Zug hielt mit kreischenden Bremsen und die Fahrgäste entleerten sich auf den Bahnsteig. (War wohl dringend nötig nach der Fahrt…) Alle Welt horchte auf, als Luther 1517 seine 95 Prothesen an die Schlosskirche zu Wittenberg schlug. (Das glaub ich allerdings auch.)

  • Der größte Feind des Menschen wohl, das ist und bleibt der Alkohol. Doch in der Bibel steht geschrieben: Du sollst auch deine Feinde lieben!

  • Liebes Kind, so merk' dir wohl: Dein größter Feind ist Alkohol ! Doch in der Bibel steht geschrieben, du sollst auch deine Feinde lieben !

  • Der größte Feind des Menschen wohl, das ist und bleibt der Alkohol. Doch in der Bibel steht geschrieben: "Du sollst auch deine Feinde lieben."

  • Oh ALkohol, oh Alkohol! Du bist mein Feind, das weiss ich wohl! Doch in der Bibel steht geschrieben! Man soll auch seine Feinde lieben! Prooooost!

  • Alkohol, oh Alkohol.. du bist mein Feind das weiß ich wohl.. Doch in der Bibel steht geschrieben.. seine Feinde soll man lieben..

  • Doch in der Bibel steht geschrieben: "Du sollst auch Deine Feinde lieben." Hebt hoch das Glas, und kippt es rein, die ganze Maß, ach ist das fein.

  • Alkohol ist unser Feind, doch in der Bibel steht geschrieben: du sollst auch deine Feinde lieben.:)

  • die genialsten kinder-sprüche: man soll bei offenem fenster schlafen, weil atmen so gesund ist. einmal war ich so krank, da hatte ich 40 kilo fieber. am liebsten esse ich milchreis mit apfelkompost. wenn ich limo trinke habe ich danach immer mund-pupse. mineralwasser ohne kohlensäure mag ich nicht, das ist mir zu flüsig. die chinesen essen mit fischstäbchen.mama geht nächste woche zum muttertag. mein papa trainiert immer im fitnessstudio, damit er einen waschbärbauch bekommt. bevor man losfahren kann muss man das auto anzünden. die bibel der moslems heißt kodak. die völker müssen miteinander reden, sonst wird der frieden gefährlich. der papst lebt im vakuum. in frankreich hat man die verbrecher früher mit der gelatine hingerichtet. meine eltern kaufen nur das graue klopapier, weil das schon mal benutzt wurde und gut für die umwelt ist. wir können keine katze haben weil ich eine katzenenergie habe. mein bruder ist vom baum gefallen und hatte eine gehirnverschüttung. opa war beim optimisten. unser baby kann noch nicht laufen, aber füße hat es schon. das siebte gebot lautet: du sollst nicht erbrechen. vitamine sind kleine nützliche tiere die im salat rumknabbern. augelider sind sie lippen von den augen. den nikolaus gibt es gar nicht in echt. in wahrheit kommt der vom roten kreuz. im sommer darf ich immer kurzärmelige hosen tragen. eine halbinsel ist eine insel, die noch nicht ganz fertig ist. als ich heute aufstehen sollte war ich noch nicht wach. deshalb habe ich verschlafen. wenn man sich den puls fühlt und nichts spürt, ist man tot. wems gefällt bitte LIKEN :D !!

  • Alkohol ist der grösste Feind des Menschen, aber in der Bibel steht fett und groß, dass man seine Feinde lieben sollte

  • Oh Alkohol oh Alkohol das du mein Feind bist weis ich wohl doch in der Bibel steht geschrieben man soll auch seine Feinde lieben

  • Ihr Mädels müsst verstehen (Geschrieben von einem Typen) : Uns Typen ist es egal, wenn ihr mit anderen Typen sprecht. Uns ist es egal, wenn ihr mit anderen Typen befreundet seid. Aber wenn ihr neben uns sitzt, und ein anderer Typ kommt, ihr aufspringt und auf ihn zugeht ohne uns zu beachten, das pisst an. Und wenn ihr euch zu ihm setzt und vollkommen vergesst, dass dein Freund auch noch da ist. Es stört uns nicht, wenn euch ein anderer Typ anruft oder anschreibt, aber um 2 Uhr morgens macht es uns Sorgen. Nichts ist so wichtig um 2 Uhr, dass es nicht bis zum Morgen warten kann. Außerdem, wenn wir euch „schön, hübsch, süß, atemberaubend“ nennen, meinen wir es so! Hört auf zu sagen, es sei nicht wahr. Wir werden aufhören, zu versuchen, euch davon zu überzeugen. Das sexieste an einem Mädchen ist Vertrauen. Das könnt ihr mir glauben. Seid nicht blöd, wenn wir euch die Tür auf halten. Seid froh darüber. Lasst uns für euch bezahlen! Hört auf, euch dabei schlecht zu fühlen, wir machen es gerne. Lächelt und sagt "Danke". Küsst uns, wenn niemand hinsieht. Wenn ihr uns küsst, wenn ihr wisst, dass jemand zusieht, dann beeindruckt uns das noch mehr. Ihr müsst euch nicht schön für uns machen. Wenn wir irgendwo hingehen, müsst ihr nicht das Gefühl haben, ihr müsstet den kürzesten Rock tragen oder jede Art von Make up drauf haben, das ihr besitzt. Wir mögen euch für das, wer ihr seid und nicht was ihr seid. Außerdem denke ich, ein Mädchen sieht am schönsten in Schlabber- Klamotten aus oder einem meiner T-Shirts. Nehmt nicht alles, was wir sagen so ernst. Sarkasmus ist eine schöne Sache. Werdet nicht schnell sauer. Hört auf Magazine/Medien als eure Bibel anzusehen. Redet nicht vor uns, wie heiß Chris Brown, Brad Pitt oder Jesse McCartner ist. Dafür habt ihr Freundinnen. Was ist aus dem Wort "Schöner"/"Hübscher" geworden? Wir wären sehr begeistert davon mal mit "Hey Schöner!" angesprochen zu werden, statt "Hey Süßer/Baby" oder was auch immer ihr euch ausdenkt. Was nicht bedeutet, dass wir es nicht auch mögen. ;) Mädchen, ich kann es nicht oft genug sagen, wenn ihr von einem Typen schlecht behandelt werdet, wartet nicht darauf, dass er sich ändert! Lasst ihn abblitzen und findet einen, der euch mit Respekt behandelt. Jemand, der euch zum Lächeln bringt, wenn ihr am Boden seid. Jemand, der für euch da ist, trotz eurer Fehler. Jemand, der euch liebt. Jemand, der alles stehen und liegen lässt, nur um euch in die Augen zu sehen, um zu sagen "Ich Liebe Dich" und es auch so meint. Jungs teilt es, wenn ihr der gleichen Meinung seid. Mädchen teil es, wenn ihr es süß findet. Jeder Typ, der kein Spacken ist, wird mir zustimmen. DasLeben ist zu kurz um sich über alles zu beklagen, also hört auf und genießt die schönen Dinge im Leben. ♥♥

  • Schule ist unnötig:Musik bekommen wir von Viva und Youtube.Sportlernen wir von der Wii. Englisch lernen wir viel lieber mit Dora. Deutsch kürzen wir eh alles ab: eig, vllt.Mathe zeigt der Taschenrechner, wir brauchen nur die GrundrechenartenGeschichte brauchen wir nicht, die sehen wie eh alle nie wiederGeographie wird uns ausreichend von Navis erklärtReligion haben wir genug von, wenn wir die Bibel, den Khoran usw lesen.Kunst kann jeder, es gilt die künstlerische Freiheit, somit ist ein jedes Bild und jede Figur Kunst. Biologie bekommen wir von unseren Eltern erklärt, Aufklärung, Ernährung, Verletzungen usw Chemie wird uns erklärt, wenn es irgendwo zu chemischen Reaktionen kommt, die die Welt erschüttern.Politik erklären die Nachrichten zur Genüge. Informatik erfahren wir selber, indem wir einen Computer auseinander nehmen und alles mögliche ausprobieren, wenn er wieder ganz ist.Physik erklären uns die Wissenschaftler, die es erforschen und dann Bücher schreiben, wir lesen sie einfach. Jegliche weitere Fremdsprache lernen wir sehr schnell in dem wir in das jeweilige Land reisen. In Kurzform: Alles, was wir wissen müssen, lernen wir durch Erfahrung, bekommen es von unseren Eltern erklärt, in den Nachrichten erläutert oder sehen es im Internet .

  • Oh Alkohol, oh Alkohol, das du mein Feind bist weiß ich wohl! Doch schon in der Bibel stand geschrieben: Auch deine Feinde sollst du lieben...

  • Alkohol oh Alkohol du bist mein Feind das weis ich woll, doch in der Bibel seht geschrieben MAN SOLL SEINE FEINDE lieben!! also denn BROST :DD immer liken :D

  • Jungs sind unsere Feinde ! Doch in der Bibel steht geschrieben du sollst auch deine Feinde lieben :D

  • Der neue Pfarrer war so nervös, dass er bei der 1. Messe fast nicht sprechen konnte. So fragte er den Bischof nach Rat. Dieser sagte, dass er vor der ersten Messe zwei Tröpfchen Tequila in ein Glas Wasser gebe, das wird ihm die Nervosität nehmen. Gesagt getan und es ging ihm so gut, dass er sogar bei einem Sturm die Ruhe nicht verloren hätte. Als der Pfarrer später in die Sakristei zurückkehrte, fand er dort einen Zettel vom Bischof vor : Geschätzter Pfarrer! Ich gebe Ihnen einige Anmerkungen zu Ihrer letzten Messe und hoffe, dass sich diese Angelegenheiten in der nächsten Messe nicht wiederholen werden: 1. Es ist nicht nötig Zitronen an den Kelchrand zu stecken. 2. Der Kasten neben dem Altar ist der Beichtstuhl und nicht das WC. 3. Die Gebote sind deren 10 und nicht "circa 12". 4. Jesus und die Apostel benennen wir nicht mit "J.C. & the Gang". 5 Wir benennen Judas nicht mit "Hurensohn" und der Papst ist nicht "El Padrino". 6. Bin Laden hat nichts mit dem Tod von Jesus zu tun. 7. Das Weihwasser ist zum Segnen da und nicht um den Nacken zu erfrischen. 8. Niemals sollten Sie beten, indem Sie sich auf die Stufen vor dem Altar setzen und den Fuß auf die Bibel legen. 9. Die Hostie dient nicht als Aperitif zum Wein, sondern ist für die Gläubigen gedacht. 10. Bitte nehmen Sie den Satz: "Brechet das Brot, und verteilt es unter den Armen" nicht wörtlich; es war nicht nötig, sich zu übergeben um die Schweinerei dann noch in den Achselhöhlen zu verteilen 11. Noah baute die Arche und besaß kein Offshore-Boat. 12. Abraham war auch nicht der Vater der Schlümpfe. 13. Die Aufforderung zum Tanz ist nicht schlecht, aber eine Polonaise durchs Kirchenschiff: Nein! 14. Der "Freak im Kirchenschiff" ist übrigens Jesus, er hängt da auch nicht rum, sondern ist ans Kreuz genagelt. Und seine letzten Worte waren sicher nicht: "Mehr Nägel - ich rutsche!" 15. Jener in der Ecke des Chores, welchen Sie als schwule Sau , ja sogar als Transvestit mit Rock benannten, das war übrigens ich. 16. Das nächste Mal geben Sie bitte einige Tröpfchen Tequila ins Wasser und nicht umgekehrt. Herzlichst Ihr Bischof

  • der größte Feind des Menschen Wohl, das ist und bleibt der Alkohol! Doch in der Bibel steht geschrieben- man soll auch seine Feinde lieben! *prost*

  • Wer war die erste Fußballmannschaft?Jesus und seine Jünger. Denn in der Bibel steht: "Jesus stand im Tor von Nazareth und seine Jünger standen abseits."

  • Drogen Sex und Alkohol sind der Menschen Feine wohl doch in der Bibel steht geschriben auch deine Feinde sollst du lieben

  • A: Ich habe die Macht! :D B: Alter! Leg die Bibel weg! -.-"

  • Oh Alkohol, Oh Alkohol das du mein Feinde bist weiß ich wohl doch in der Bibel steht geschrieben auch deine Feinde sollst du lieben

  • Der grösste Liebesbeweis an die Menschheit – eine tief bewegende Geschichte (Teil 4/4) ....Weil Sie es nicht mit ansehen konnten, wie Ihr Sohn gequält wurde, begaben Sie sich auf den Heimweg. Beinahe hätten Sie in Ihrem seelischen Schmerz noch einen Autounfall verursacht, doch mit letzter Mühe konnten Sie dem auf Sie zurasenden Baum ausweichen… Nun ist Ihr Sohn schon seit fast einer Woche tot und noch immer machen Sie sich die schwersten Vorwürfe, obschon Sie zu den ersten gehörten, die mit dem oft erwähnten Stoff geimpft wurden. Sie fühlen sich fast wie der Mörder Ihres eigenen Sohnes, und das alles, der ganze Schmerz, die Gewissheit, dass Sie Lukas wohl nie mehr sehen werden und die Trauer über den riesigen Verlust ihres einzigen, bis vor kurzem noch glücklichen Kindes, zerdrücken Sie innerlich mehr und mehr. Sie fragen sich: „Warum in aller Welt habe ich das zugelassen, warum habe ich ihn nicht gerettet??“, und sie finden nur eine einzige Antwort darauf: „Allein aus Liebe zur Menschheit!“ Nun meine Frage an Sie: Wie würden Sie wohl entscheiden, wenn Sie vor diese Wahl gestellt würden? Würden Sie ebenfalls der Menschheit den Vorzug erteilen (, auch wenn Sie wüssten, was für seelische Qualen Sie danach erwarten würden) oder wollten Sie Ihren Sohn (oder auch Ihre Tochter) um alles in der Welt retten…? Ich kann ihnen dazu nur etwas sagen: Ich kenne jemanden, der seinen einzigen Sohn hingegeben hat(Sie wissen ja nun, wie schwer das für ihn gewesen sein muss), weil er die Menschen sosehr liebte, dass er sie durch den Tod seines einzigen Sohnes retten wollte: Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat. Die Bibel: Johannes 3,16

  • oh alkohol oh alkohol du bist mein feind das weiß ich wohl doch in der bibel steht geschrieben seine feinde soll man lieben ♥

  • ‎(geschrieben von einem Jungen).Uns Typen ist es egal, wenn ihr mit anderen Typen sprecht. Uns ist es egal, wenn ihr mit anderen Typen befreundet seid. Aber wenn ihr neben uns sitzt, und ein anderer Typ kommt, ihr aufspringt und auf ihn zugeht ohne uns zu beachten, das pisst an. Und wenn ihr euch zu ihm setzt und vollkommen vergesst, dass ...dein Freund auch noch da ist.... Es stört uns nicht, wenn euch ein anderer Typ anruft oder anschreibt, aber um 2 Uhr morgens macht es uns Sorgen. Nichts ist so wichtig um 2 Uhr, dass es nicht bis zum Morgen warten kann. Außerdem, wenn wir euch „schön, hübsch, süß, atemberaubend“ nennen, meinen wir es so! Hört auf zu sagen, es sei nicht wahr. Wir werden aufhören, zu versuchen, euch davon zu überzeugen. Das sexieste an einem Mädchen ist Vertrauen. Das könnt ihr mir glauben. Seid nicht blöd, wenn wir euch die Tür auf halten. Seid froh darüber. Lasst uns für euch bezahlen! Hört auf, euch dabei schlecht zu fühlen, wir machen es gerne. Lächelt und sagt "Danke". Küsst uns, wenn niemand hinsieht. Wenn ihr uns küsst, wenn ihr wisst, dass jemand zusieht, dann beeindruckt uns das noch mehr. Ihr müsst euch nicht schön für uns machen. Wenn wir irgendwo hingehen, müsst ihr nicht das Gefühl haben, ihr müsstet den kürzesten Rock tragen oder jede Art von Make up drauf haben, das ihr besitzt. Wir mögen euch für das, wer ihr seid und nicht was ihr seid. Außerdem denke ich, ein Mädchen sieht am schönsten in Schlabber- Klamotten aus oder einem meiner T-Shirts. Nehmt nicht alles, was wir sagen so ernst. Sarkasmus ist eine schöne Sache. Werdet nicht schnell sauer. Hört auf Magazine/Medien als eure Bibel anzusehen. Redet nicht vor uns, wie heiß Chris Brown, Brad Pitt oder Jesse McCartner ist. Dafür habt ihr Freundinnen. Was ist aus dem Wort "Schöner"/"Hübscher" geworden? Wir wären sehr begeistert davon mal mit "Hey Schöner!" angesprochen zu werden, statt "Hey Süßer/Baby" oder was auch immer ihr euch ausdenkt. Was nicht bedeutet, dass wir es nicht auch mögen. ;) Mädchen, ich kann es nicht oft genug sagen, wenn ihr von einem Typen schlecht behandelt werdet, wartet nicht darauf, dass er sich ändert! Lasst ihn abblitzen und findet einen, der euch mit Respekt behandelt. Jemand, der euch zum Lächeln bringt, wenn ihr am Boden seid. Jemand, der für euch da ist, trotz eurer Fehler. Jemand, der euch liebt. Jemand, der alles stehen und liegen lässt, nur um euch in die Augen zu sehen, um zu sagen "Ich Liebe Dich" und es auch so meint. Jungs teilt es, wenn ihr der gleichen Meinung seid. Mädchen teil es, wenn ihr es süß findet. Jeder Typ, der kein Spacken ist, wird mir zustimmen. DasLeben ist zu kurz um sich über alles zu beklagen, also hört auf und genießt die schönen Dinge im Leben. Kopf Hoch ♥

  • Alkohol ist unser Feind! Doch in der Bibel steht, wir sollen unsere Feinde lieben! Prost!

  • Schüler setzt sich zu seinem Platz und stellt eine Bibel vor ihm auf. Lehrer erklärt gerade ein komplexes Beispiel und fragt Schüler: "Was meinst du dazu?" Schüler: " Ich glaube nur was in der Bibel steht!"

  • Die Bibel ist wie eine Software-Lizenz... niemand liest sie, jeder scrollt einfach runter und klickt auf "Akzeptieren"

  • Der neue Pfarrer war so nervös, dass er bei der 1. Messe fast nicht sprechen konnte. So fragte er den Bischof nach Rat. Dieser sagte, dass er vor der ersten Messe zwei Tröpfchen Wodka in ein Glas Wasser gebe und wenn er dieses zu sich nehme, sei er nicht mehr nervös. Nachdem er das getan hatte, ging es ihm so gut, dass er sogar während einem Sturm die Ruhe nicht verloren hätte. Als der Pfarrer aber in die Sakristei zurückkehrte, befand sich ein Zettel dort vom Bischof: Geschätzter Pfarrer! Ich gebe Ihnen einige Angaben und Feedback zu Ihrer ersten Messe, und hoffe auch, dass sich diese Angelegenheiten in der nächsten Messe nicht wiederholen werden: - Es ist nicht nötig Zitronen an den Kelchrand zu stecken. - Der Kasten neben dem Altar ist der Beichtstuhl und nicht das W.C. - Die Gebote sind deren 10 und nicht 12. - Die Anzahl der Apostel waren 12 und nicht 7 - Keiner der Apostel war ein Zwerg und auch keiner hatte ein Käppchen an - Jesus und die Apostel benennen wir nicht mit 'J.C. & the Gang' - David besiegt Goliath mit einem Stein durch die Steinschleuder - er fixte ihn nicht zu Tode. - Wir benennen Judas nicht mit 'Hurensohn' und der Papst ist nicht 'El Padrino' - Bin Laden hat nichts mit dem Tod von Jesus zu tun. - Das Weihwasser ist zum Segnen da und nicht um den Nacken zu erfrischen; - Weshalb Sie den Messwein in einem Zug leergetrunken, dann Salz geleckt und anschliessend in die Zitrone gebissen haben, ist mir auch unklar! - Niemals sollten Sie beten, indem Sie sich auf die Stufen vor dem Altar setzen und den Fuss auf die Bibel legen. - Die Hostie ist nicht zum Apperitif mit dem Wein, sondern für die Gläubigen - Bitte nehmen Sie den Satz: 'Brechet das Brot, und verteilt es unter den Armen' nicht wörtlich. Es war nicht nötig, sich zu übergeben um die Schweinerei dann noch unter den Achselhöhlen zu verteilen - Mit dem Begriff: 'Es folgte ihm einen lange Dürre' war auch nicht die Primarlehrerin gemeint - Die Aufforderung zum Tanz ist nicht schlecht, aber in der Polonaise durchs Kirchenschiff: Nein! - die Tussi mit den kleinen Möpsen war die Jungfrau Maria. Stützen Sie sich nicht mehr auf der Statue auf, noch weniger müssen Sie sie umarmen und bitte auch nicht küssen. - der Freak im Kirchenschiff ist übrigens Jesus, er hängt da auch nicht rum, sondern ist ans Kreuz genagelt. - Jener in der Ecke des Chores, welchen Sie als Schwulen, ja sogar als Transvestit mit Rock benannten, das war übrigens ich. Das nächste Mal geben Sie bitte einige Tröpfchen Wodka ins Wasser und nicht umgekehrt. Herzlichst Ihr Bischof

  • Oh Alkohol, oh Alkohol, das du mein Feind bist weiß ich wohl, doch in der Bibel steht geschrieben: Du sollst au deine Feunde lieben ^^

  • Der größte Feind des Menschen wohl, das ist und bleibt der Alkohol. Doch in der Bibel steht geschrieben: Du sollst auch deine Feinde lieben! xD

  • in der Bibel steht geschrieben ... "..... vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun." .... ich überlege noch, ob ich das vergeben kann, wenn menschen andere menschen trennen, und meinen mann nicht zu mir lassen.

  • Der neue Pfarrer war so nervös, dass er bei der 1.Messe fast nicht sprechen konnte. So fragte er den Bischof nach Rat. Dieser sagte, dass er vor der ersten Messe zwei Tröpfchen Tequilla in ein Glas Wasser gebe und wenn er dieses zu sich nehme, sei er nicht mehr nervös. Nachdem der Pfarrer das getan hatte, ging es ihm so gut, dass er sogar bei einem Sturm die Ruhe nicht verloren hätte. Als der Pfarrer später in die Sakristei zurückkehrte, fand er dort einen Zettel vom Bischof vor: Geschätzter Pfarrer! Ich gebe Ihnen einige Anmerkungen zu Ihrer ersten Messe und hoffe, dass sich diese Angelegenheiten in der nächsten Messe nicht wiederholen werden: - Es ist nicht nötig Zitronen an den Kelchrand zu stecken. - Der Kasten neben dem Altar ist der Beichtstuhl und nicht das W.C. - Die Gebote sind deren 10 und nicht ca. 12. - Die Anzahl der Apostel waren 12 und nicht 7 oder so. - Keiner der Apostel war ein Zwerg und auch keiner hatte ein Käppchen an - Jesus und die Apostel benennen wir nicht mit 'J.C. & the Gang' - Wir benennen Judas nicht mit 'Hurensohn' und der Papst ist nicht 'El Padrino' - Bin Laden hat nichts mit dem Tod von Jesus zu tun. - Das Weihwasser ist zum Segnen da und nicht um den Nacken zu erfrischen; - Weshalb Sie den Messwein in einem Zug leer getrunken, dann Salz geleckt und anschließend in die Zitrone gebissen haben, ist mir auch unklar! - Niemals sollten Sie beten, indem Sie sich auf die Stufen vor dem Altar setzen und den Fuß auf die Bibel legen. - Die Hostie dient nicht als Apperetif zum Wein, sondern ist für die Gläubigen gedacht. - Bitte nehmen Sie den Satz: 'Brechet das Brot, und verteilt es unter den Armen' nicht wörtlich; es war nicht nötig, sich zu übergeben um die Schweinerei dann noch unter den Achselhöhlen zu verteilen - Mit dem Begriff: 'Es folgte ihm einen lange Dürre' war auch nicht die Primarlehrerin gemeint - Noah baute die Arche und besaß kein Offshore-Boat. - Moses teile das Meer auch nicht mit einer "Meer-weg-Flasche" - Abraham war auch nicht der Vater der Schlümpfe. - Die Aufforderung zum Tanz ist nicht schlecht, aber eine Polonaise durchs Kirchenschiff: Nein! - die Tussi mit den kleinen Möpsen war die Jungfrau Maria; stützen Sie sich nicht mehr auf der Statue auf, noch weniger müssen Sie sie umarmen und bitte auch nicht küssen. - der Freak im Kirchenschiff ist übrigens Jesus, er hängt da auch nicht rum, sondern ist ans Kreuz genagelt. Und seine letzten Worte waren nicht: Mehr Nägel - ich rutsche... - Jener in der Ecke des Chores, welchen Sie als schwule Sau, ja sogar als Transvestit mit Rock benannten, das war übrigens ich. Das nächste Mal geben Sie bitte einige Tröpfchen Tequilla ins Wasser und nicht umgekehrt. Herzlichst Ihr Bischof(f)

  • alkahol und zigeretten sind deine feinde. doch in der bibel steht geschrieben du sollst auch deine feinde lieben.:DD

  • Alkohol, oh Alkohol, dass du mein Feind bist, weiß ich wohl. Doch in der Bibel steht geschrieben, man soll auch seine Feinde lieben! ;)

  • Der neue Pfarrer war so nervös, dass er bei der 1. Messe fast nicht sprechen konnte. So fragte er den Bischof nach Rat. Dieser sagte, dass er vor der ersten Messe zwei Tröpfchen Wodka in ein Glas Wasser gebe und wenner dieses zu sich nehme, sei er nicht mehr nervös. Nachdem er das getan hatte, ging es ihm so gut, dass er sogar während einem Sturm die Ruhe nicht verloren hätte. Als der Pfarrer aber in die Sakristei zurückkehrte, befand sich ein Zettel dort vom Bischof: Geschätzter Pfarrer! Ich gebe Ihnen einige Angaben und Feedback zu Ihrer ersten Messe, und hoffe auch, dass sich diese Angelegenheiten in der nächsten Messe nicht wiederholen werden: - Es ist nicht nötig Zitronen an den Kelchrand zu stecken. - Der Kasten neben dem Altar ist der Beichtstuhl und nicht das W.C. - Die Gebote sind deren 10 und nicht 12. - Die Anzahl der Apostel waren 12 und nicht 7 - Keiner der Apostel war ein Zwerg und auch keiner hatte ein Käppchen an - Jesus und die Apostel benennen wir nicht mit 'J.C. & the Gang' - David besiegt Goliath mit einem Stein durch die Steinschleuder - er fixte ihn nicht zu Tode. - Wir benennen Judas nicht mit 'Hurensohn' und der Papst ist nicht 'El Padrino' - Bin Laden hat nichts mit dem Tod von Jesus zu tun. - Das Weihwasser ist zum Segnen da und nicht um den Nacken zu erfrischen; Weshalb Sie den Messwein in einem Zug leergetrunken, dann Salz geleckt und anschliessend in die Zitrone gebissen haben, ist mir auch unklar! - Niemals sollten Sie beten, indem Sie sich auf die Stufen vor dem Altar setzen und den Fuss auf die Bibel legen. - Die Hostie ist nicht zum Apperitif mit dem Wein, sondern für die Gläubigen - Bitte nehmen Sie den Satz: 'Brechet das Brot, und verteilt es unter den Armen' nicht wörtlich; es war nicht nötig, sich zu übergeben um die Schweinerei dann noch unter den Achselhöhlen zu verteilen Mit dem Begriff: 'Es folgte ihm einen lange Dürre' war auch nicht die Primarlehrerin gemeint Die Aufforderung zum Tanz ist nicht schlecht, aber in der Polonaise durchs Kirchenschiff: Nein! - die Tussi mit den kleinen Möpsen war die Jungfrau Maria; stützen Sie sich nicht mehr auf der Statue auf, noch weniger müssen Sie sie umarmen und bitte auch nicht küssen. - der Freak im Kirchenschiff ist übrigens Jesus, er hängt da auch nicht rum, sondern ist ans Kreuz genagelt. - Jener in der Ecke des Chores, welchen Sie als Schwulen, ja sogar als Transvestit mit Rock benannten, das war übrigens ich. Das nächste Mal geben Sie bitte einige Tröpfchen Wodka ins Wasser und nicht umgekehrt. Herzlichst Ihr Bischof

  • Alkohol ist mein Feind. Doch in der Bibel steht man soll seine Feinde lieben.

  • Der Alkohol ist warhaft der grösste Feind der Menschen doch in der Bibel steht geschrieben du sollst auch deine Feinde Lieben

  • Kommt eine Frau zum Pfarrer und sagt: Herr Pfarrer, ich habe ein Problem. Darauf der Pfarrer: Ja, was denn, um Gottes Willen? Frau: Naja, ich habe zwei weibliche Papageien, Lora und Kora, die denken immer nur an "die eine Sache"... Pfarrer: Ja, was ist das denn für eine Sache? Frau: Naja, die beiden sagen immer: Hallo, wir sind Lora und Kora, wir sind zwei Nutten, wollt ihr ein bisschen Spass haben? Darauf der Pfarrer: *denkt nach*... hmm, wissen sie was? Die beiden bringen sie zu mir. Ich habe auch zwei Papageien, Ralf und Rudi, das sind zwei Männchen, die lesen jeden Tag in der Bibel, sind total gläubig, die werden sie bestimmt bekehren. Gesagt, getan... Nächster Morgen, die Frau bringt die beiden Weiber zum Pfarrer. Käfig auf, Weiber rein. Was machen die als erstes? Hallo, wir sind Lora und Kora... Wir sind zwei Nutten, wollt ihr ein bisschen Spass haben?? Daraufhin schaut Rudi Ralf an und sagt: RALF, LEG DIE BIBEL AUF DIE SEITE, UNSERE GEBETE WURDEN ERHÖRT!!!!!!!!!!!!!!!

  • Alkohol ist unser Feind. Doch in der Bibel steht gschrieben, deine Feinde sollst du Lieben

  • Ein Weihnachtsgedicht Kinder, seid ihr schon bereit: Freut euch, es ist Weihnachtszeit. Schokozeug und Tannenbäume, das Fest der unerfüllten Träume. Der Papa mit der Mama streitet, die Festgans in die Röhre gleitet, Zimtsterngeruch und Bratenduft durchmischen sich mit dicker Luft. Das Fest der Liebe keinen schont: Die Oma, die im Heim sonst wohnt, wird aus dem Schlafmantel gepellt und in der Wohnung aufgestellt. Statt Grieskochbrei und Haferschleim, wie sonst das ganze Jahr im Heim, gibt’s heut’ – gewürzt und gut geraten – `nen fetten, geilen Gänsebraten. Und sollt´ die Alte wieder speiben, kann sie ja im Spital dann bleiben. Denn sollte Oma heute sterben, würd´ das das Fest doch leicht verderben. Die Kinder toben, Mama spinnt, doch, Leute, wie die Zeit verrinnt: Es ist schon Abend, achtzehn Uhr! Wo bleibt das blöde Christkind nur? Bescherung! Jetzt nur bloß nicht schwächeln. Die Mama ist bemüht zu lächeln. Die Alte – ein bigottes Wesen – will etwas aus der Bibel lesen. Nachts ist´s, Kinder schlafen schon. Der Papa wählt ´nen and´ren Ton. Denn er will noch ein bisschen pudern. Die Mama tut „hab Kopfweh“ sudern. Dem Papa ist es einerlei, das Fest der Liebe ist vorbei, doch eins ist sicher, Leut´, fürwahr: Ich freu mich schon auf nächstes Jahr. 

  • 10 DInge die man NICHT tun sollte, wenn der Lehrer mit dir spricht..... 1. Sagen "halt die fresse, wer bist du eigentlich!" 2. Aufstehen,aus dem Klassenzimmer gehen und Dann warten bis die Stunde aus ist!" 3. Sagen "ware kurz ich telefonier grad!" 4. Sagen " können sie das vielleicht auch jemandem erzählen den das auch interessiert -.-!" 5. Den Tisch umhauen und eine Schlägerei mit dem Sitznachtbar anfangen! 6. Dein Handy aus der Tasche nehmen,konzentrieren und genau aufs Gesicht zielen ! 7. Eine Zigarette Anzünden und fragen "wollen sie auch an Zug ?" 8. Aufstehen, Zum Lehrertisch gehen und ihn Mit der Bibel so richtig die Fresse polieren! 9. auf den Tisch stellen und sagen "so ....wer ist aller dafür das wir IHN töten ! REVOLUTION!!!!" 10. sich ausziehen und sagen " wollen wir nicht kurz aufs Klo gehen ^^ Nur wir zwei ;) !"

  • Wenn Dieter Bohlen's Sprüche in der Bibel stehen würden, dann würde ich mit Freude Sonntag's aufstehen & in die Kirche gehen.

  • Ihr Mädels müsst verstehen, (Geschrieben von Typen): Uns Typen ist es egal wenn ihr mit anderen Typen sprecht. Uns ist es egal wenn ihr mit anderen Typen befreundet seid. Aber wenn ihr neben uns sitzt, und ein anderer Typ kommt, ihr aufspringt und auf ihn zugeht ohne uns zu beachten, das pisst an. Und wenn ihr euch zu ihm setzt und vollkommen vergesst, dass dein Freund auch noch da ist. Es stört uns nicht wenn euch ein andere Typ anruft oder anschreibt, aber um 2 Uhr morgens macht es uns sorgen. Nichts ist so wichtig um 2 Uhr, dass es nicht bis zum Morgen warten kann. Außerdem, wenn wir euch Schön, hübsch, süß, atemberaubend nennen, meinen wir es so! Hört auf zu sagen, es sei nicht wahr. Wir werden aufhören euch versuchen davon zu überzeugen. Das sexieste an einem Mädchen ist vertrauen. Das könnt ihr mir glauben. Seid nicht blöd, wenn wir euch die Tür auf halten. Seid froh darüber. Lasst uns für euch bezahlen! Hört auf euch dabei schlecht zu fühlen, wir machen es gerne. Lächelt und sagt "Danke". Küsst uns wenn niemand hinsieht. Wenn ihr uns küsst, wenn ihr wisst, dass jemand zusieht, beeindruckt uns nochmehr. Ihr müsst euch nicht schön für uns machen. Wenn wir irgentwo hingehen, müsst ihr nicht das Gefühl haben, ihr müsstet den kürzesten Rock tragen. oder jede art von makeup drauf haben, dass ihr besitzt. Wir mögen euch, für dass, wer ihr seid, und nicht was ihr seid. Ausserdem, denke ich ein Mädchen sieht am schönsten in schlabber Klamotten aus, oder einem meiner T-Shirts. Nehmt nicht alles was wir sagen so ernst. Sarkasmus ist eine schöne Sache. Werden nicht schnell sauer. Hört auf Magazine/Medien als eure Bibel zu sehen. Redet nicht dadrüber wie heiß Chris Brown, Brad Pitt oder Jesse McCartner ist vor uns. Dafür habt ihr freundinnen. Was ist aus dem Wort "Schöner"/"Hübscher" geworden? Wir wären sehr begeistert davon mal mit "Hey Schöner!" angesprochen zu werden, statt "Hey Süßer/Baby" oder was auch immer ihr euch ausdenkt. Was nicht bedeutet, dass wir es nicht auch mögen. Mädchen, ich kann es nicht oft genug sagen, wenn ihr von einem Typen schlecht behandelt werdet, wartet nicht darauf, dass er sich ändert! Lasst ihn abblitzen und findet einen, der euch mit Respekt behandelt. Jemand der euch zum lächeln bringt, wenn ihr am Boden seid. Jemand der für euch da ist, trotz eurer Fehler. Jemand der euch liebt. Jemand der alles stehen und liegen lässt, nur um euch in die Augen zu sehen und sagt "Ich Liebe Dich" und es auch so meint.Jungs teilt es, wenn ihr der gleichen Meinung seid. Mädchen teilt es, wenn ihr es süß findet. Jeder Typ, der kein Spacko ist, wird mir zustimmen.Leben ist zu kurz um sich über alles zu beklagen also hört auf und genießt die schönen Dinge im Leben!

  • Alkohol, oh Alkohol. Ich weiß, dass du mein Feinde bist, aber in der Bibel steht geschrieben: "Du sollst deine Feinde lieben!" ---> Prost! :)

  • 40 Fragen an Evolutionisten 1. Wann wurde jemals Makroevolution beobachtet? Wie funktioniert der Mechanismus, um neue komplexe Lebensformen wie lebenswichtige Organe zu bekommen? Falls die tausenden lebenswichtigen Organe sich durch Evolution entwickelt haben, wie konnte der ganze Organismus leben bevor er die lebenswichtigen Organe erhielt? Falls sich ein Bein eines Reptils sich in einen Flügel eines Vogels entwickeln würde, würde es nicht für eine lange Zeit ein verkrüppeltes Bein sein? Wie fand die Evolution der Metamorphose statt? 2. Wie konnten Organe so komplex wie das menschliche Auge, das Gehirn oder sogar ein winziger Vogel jemals durch Zufall oder einen natürlichen Prozeß entstehen? Wie entwickelte sich der Motor einer Bakterie? 3. Falls die Evolutiontheorie richtig ist, wo sind die Milliarden Fossilien, die von Übergangsphasen zwischen zwei Tieren zeugen? Nicht nur ein paar fragwürdige Einzelexemplare sondern Milliarden! Warum sieht man kein flüssiges Kontinuum in den Kreaturen noch in den Fossilien oder beiden? 4. In den Textbüchern unserer Kinder wird oft der Stammbaum der Evolution abgebildet. Warum hat dieser Baum keinen Stamm und Äste? Zum Beispiel: Was sind die Vorfahren der Insekten nach der Evolutiontheorie? 5. Woher kam das Leben in der ersten lebenden Zelle? Das würde noch ein größeres Wunder als die angebliche Entwicklung der Bakterie zum Menschen sein! Wie konnte sich die erste lebendige Zelle fortpflanzen? 6. Enthielt die Atmosphäre vor dem ersten Leben Sauerstoff oder nicht? Welche Wahl Sie auch immer treffen, es stellt die Evolutionstheorie vor ein großes Problem. 7. Bitte nennen Sie einen rein natürlichen Prozeß, der Information schafft. Welche Beweise existieren, daß Information (wie z.B. DNA-Ketten) sich selbst zusammensetzt? Was ist mit den 4000 Büchern, die in jeder Ihrer 100 Trillionen Zellen gespeichert sind? Wenn ein Astronom ein intelligentes Signal aus eine entfernten Galaxie empfing, würden die meisten Menschen auf eine intelligente Quelle schlussfolgern. Warum ist nicht die Schlußfolgerung aus der unglaublichen Anzahl von Informationen in einer einzelnen Bakterie, daß es eine intelligente Quelle (Gott) gibt? 8. Was existierte zuerst, DNA oder die Proteine, die vom DNA benötigt werden, um Proteine zu produzieren? 9. Wie entwickelte sich die sexuelle Fortpflanzung? Wie entwickelte sich das Immunsystem? 10. Falls es Intelligenz braucht, um einen Pfeilkopf zu schaffen, warum braucht es nicht viel mehr Intelligenz einen Menschen zu machen? Glauben Sie wirklich, daß Wasserstoff sich in einen Menschen verwandelt, wenn man nur lange genug wartet? 11. Falls sich das Sonnensystem aus dem Urknall entwickelt hat, warum drehen sich mindestens drei Planeten rückwärts? Warum drehen mindestens 8 Monde anders herum? 12. Woher kommt Masse? Was ist mit Raum, Zeit, Energie und den Gesetzen der Physik? 13. Wie konnten sich die Sterne entwickeln? 14. Wussten Sie, daß die neuesten wissenschaftlichen Datiersysteme daraufhin deuten, daß die Erde, das Solarsystem und das Universum sehr jung sind? 15. Warum haben so viele Kulturen auf der Welt Legenden von Sintfluten? Woher stammt das Wasser auf der Erde? 16. Wenn durch den Urknall doch viel Staub durch das Universum fliegt, warum ist nur eine dünne Staubschicht auf dem Mond? Wäre das Universum Milliarden von Jahre alt, hätte sich nicht eine kilometerdicke Schicht gebildet? 17. Wodurch wurde der Urknall (Big Bang) hervorgerufen? Was explodierte damals? 18. Wenn der Mond sich doch 4 cm pro Jahr von der Erde entfernt, gibt das kein Problem wenn das Universum Milliarden von Jahre alt ist? (Der Mond beeinflußt die Gezeiten!) 19. Welche wissenschaftliche Disziplinen oder bedeutende Erfindungen hat uns die Evolutionstheorie gebracht? 20. Warum ist die Materie nicht gleichmäßig wie bei einer Explosion im Raum verteilt, sondern unregelmäßig? 21. Woher kommt der Raum für das Universum? Wissenschaftler sagen uns, daß sich das Universum weiter ausbreitet. Wo hinein breitet es sich also aus? Woher kommt dieses Volumen? 22. Woher kommt es, daß die Masse des Universums so perfekt organisiert ist? 23. Mit was pflanzte sich die erste zur sexuellen Reproduktion fähige Zelle fort? 24. Warum sollte sich eine Pflanze bzw. ein Tier fortpflanzen wollen, wenn dies doch zu mehr Konkurrenz bzgl. der Nahrung führen würde. Letztendlich würden die Chancen des Überlebens dadurch sinken! (Wie erklären Sie sich, daß ein Individuum bzw. eine Spezie den Trieb zum Überleben hat?) 25. Ist es nicht möglich, daß Gemeinsamkeiten zwischen verschiedenen Tieren vielmehr auf einen gemeinsamen Schöpfer als auf einen gemeinsamen Vorfahren hinweisen? 26. Wie hat sich die Photosynthese nach der Evolutionstheorie entwickelt? 27. Wie haben sich Gedanken entwickelt? 28. Wann, wo, warum und wie hat der Mensch Gefühle entwickelt? Liebe, Gnade, Schuld, etc hätten sich nach der Evolutionstheorie niemals entwickelt! 29. Ist es seriöse Wissenschaft zu glauben, daß Wasserstoff sich in Menschen entwickelt hat? 30. Wenn Sie ehrlich zu sich selbst sind, glauben Sie wirklich, daß alles um Sie herum vom "Nichts" kommt? 31. Wenn Evolution wahr ist, wonach beurteilt man was falsch und was richtig ist? Was ist der Sinn des Lebens? Woher bekommt man moralische Richtlinien? Schließlich wird das Verhalten dadurch bestimmt was man glaubt. 32. Bildet die Evolutionstheorie nicht die Grundlage für Phänomene wie Rassismus, Nationalsozialismus und Kommunismus? 33. Die Planeten im Sonnensystem verlieren ihre Wärme und kühlen rapide ab. Wie können Planeten immer noch Wärme verlieren und gleichzeitig Milliarden von Jahre alt sein? Ist dies nicht eher ein Hinweis auf ein sehr viel jüngeres Alter? 34. Der Planet Saturn ist umgeben von Ringen, die instabil sind und sich vom Saturn kontinuierlich entfernen. Erklären Sie wie das Universum Milliarden von Jahre alt sein kann und der Saturn immer noch Ringe um sich herum hat. Warum ist der Jupiter Mond 'Ganymede' immer noch heiß wenn er doch nach Milliarden von Jahren abgekühlt und erstarrt sein sollte? 35. Falls das Universum wirklich Milliarden von Jahre alt ist, warum beobachten wir immer noch Kometen im All? Hätten die Kometen nicht bis jetzt ihre ganze Masse verloren? 36. Die Erde hat ein eigenes Magnetfeld. Allerdings wird dieses Magnetfeld immer schwächer und die Erde verliert ihre magnetische Anziehungskraft. Erklären Sie das unglaubliche magnetische Feld, daß die Erde vor Milliarden von Jahren gehabt hätte, ohne die magnetischen Gesetze zu verletzen! 37. Die Erde dreht sich mit einer Geschwindigkeit von ungefähr 1600 km/h um sich selbst. Allerdings verlangsamt sich die Drehgeschwindigkeit der Erde um 1/1000 sec pro Tag. Dies stellt kein Problem dar, falls die Erde nach der Bibel nur 6000 Jahre alt ist. Falls die Erde allerdings Milliarden von Jahre alt ist, drehte sich die Erde dann nicht so schnell, daß Tag und Nacht sehr kurz und die Winde Tausende von km/h schnell waren und die Fliehkräfte ein Leben unmöglich machten? 38. Warum ist die größte Wüste der Erde nur 4000 Jahre alt? Warum haben wir keine größeren Wüsten wenn doch die Wüsten jedes Jahr wachsen? 39. Welche der folgenden Dinge hat sich als erstes entwickelt und wie lange funktionierte es ohne die anderen? Das Verdauungssystem, das Essen zum Verdauen, der Appetit, die Fähigkeit Nahrung zu finden und zu essen, die Verdauungssäuren oder die Fähigkeit des Körpers, diesen Säuren zu widerstehen. Der Fortpflanzungstrieb oder die Fähigkeit sich fortzupflanzen? Die DNS oder die RNS, um die DNS-Informationen in die Zellen zu transportieren? Die Pflanzen oder die Insekten, die von den Pflanzen leben und diese befruchten? Das Immunsystem oder die Benötigung des Immunsystems? 40. Wenn die Gesteinsschichten wirklich verschiedene Zeitepochen repräsentieren, warum gibt es dann keine Zeichen von Erosion zwischen den einzelnen Schichten? Falls eine Schicht doch zehn Millionen Jahre dort liegt, würde dort nicht irgendwo Erosion eintreten? Woher kommt die nächste Schicht dann? Wird das Alter der Gesteinsschichten nicht nach der Art der darin gefundenen Fossilien bestimmt? Ist es nicht ein Zirkelschluß, daß man das Alter der Fossilien nach der Gesteinsschicht bestimmt? Wie kann es sein, daß die verschiedenen Schichten Millionen von Jahre repräsentieren, man aber Dinge wie diese findet. Baum.jpg Der versteinerte Baum ist einer von hunderten Bäumen, die in den Kettle Kohleminen in der Nähe von Cookville,TN,USA gefunden wurden. Die Spitze und die Wurzeln des Baumes stehen in verschiedenen Gesteinsschichten, die angeblich Millionen Jahre auseinander sind. Angebot von Dr. Kent Hovind "Ich biete demjenigen, der mir einen empirischen Nachweis für die Evolution liefern kann US$ 250 000. Mein seit 1990 bestehendes US$ 250 000 Angebot beweist, daß die Hypothese der Evolution nichts weiter als ein heidnischer religiöser Glaube ist." - Dr. Kent Hovind

  • der grösste feind der menschheit wohl ist sicherlich der ALKOHOL doch in der bibel steht geschrieben du sollst auch deine feinde lieben.

  • Der neue Pfarrer war so nervös, dass er bei der ersten Messe fast nicht sprechen konnte. So fragte er den Bischof nach Rat. Dieser sagte, dass er vor der ersten Messe zwei Tröpfchen Wodka in ein Glas Wasser gebe und wenn er dieses zu sich nehme, sei er nicht mehr nervös. Nachdem er das getan hatte, ging es ihm so gut, dass er sogar während einem Sturm die Ruhe nicht verloren hätte. Als der Pfarrer aber in die Sakristei zurückkehrte, befand sich ein Zettel dort vom Bischof: Geschätzter Pfarrer! Ich gebe Ihnen einige Angaben und Feedback zu Ihrer ersten Messe, und hoffe auch, dass sich diese Angelegenheiten in der nächsten Messe nicht wiederholen werden: - Es ist nicht nötig Zitronen an den Kelchrand zu stecken. - Der Kasten neben dem Altar ist der Beichtstuhl und nicht das W.C. - Die Gebote sind deren 10 und nicht 12. - Die Anzahl der Apostel waren 12 und nicht 7 - Keiner der Apostel war ein Zwerg und auch keiner hatte ein Käppchen auf - Jesus und die Apostel benennen wir nicht mit "J.C. & the Gang" - David besiegt Goliath mit einem Stein durch die Steinschleuder - er fixte ihn nicht zu Tode. - Wir benennen Judas nicht mit "Hurensohn" und der Papst ist nicht "El Padrino" - Bin Laden hat nichts mit dem Tod von Jesus zu tun. - Das Weihwasser ist zum Segnen da und nicht um den Nacken zu erfrischen. - Weshalb Sie den Messwein in einem Zug leer getrunken, dann Salz geleckt und anschließend in die Zitrone gebissen haben, ist mir auch unklar! - Niemals sollten Sie beten, indem Sie sich auf die Stufen vor dem Altar setzen und den Fuß auf die Bibel legen. - Die Hostie ist nicht zum Aperitif mit dem Wein, sondern für die Gläubigen - Bitte nehmen Sie den Satz: "Brechet das Brot, und verteilt es unter den Armen" nicht wörtlich; es war nicht nötig, sich zu übergeben um die Schweinerei dann noch unter den Achselhöhlen zu verteilen - Die Aufforderung zum Tanz ist nicht schlecht, aber in der Polonaise durchs Kirchenschiff... - Nein! - die Tussi mit den kleinen Möpsen war die Jungfrau Maria; stützen Sie sich nicht mehr auf der Statue auf, noch weniger müssen Sie sie umarmen und bitte auch nicht küssen - der Freak im Kirchenschiff ist übrigens Jesus, er hängt da auch nicht rum, sondern ist ans Kreuz genagelt - Jener in der Ecke des Chores, welchen Sie als Schwulen, ja sogar als Transvestiten mit Rock benannten, das war übrigens ich. Das nächste Mal geben Sie bitte einige Tröpfchen Wodka ins Wasser und nicht umgekehrt. Herzlichst, Ihr Bischof

  • Oh Alkohol, oh Alkohol das du mein Feind bist, das weis ich wohl. Doch in der Bibel steht geschrieben man soll auch seine Feinde lieben.

  • Der Größte Feind des Menschen wohl, ist und bleibt der Alkohol, doch in der Bibel steht geschrieben, auch seine Feine soll man Lieben ! ;)

  • Unnützes Wissen: Pinguine scheissen mit einem druck der 4 mal so gross ist als unserer, wenn wir scheissen. Es wurde noch nie ein Todesfall durch Pirannhas gemeldet. Die Ziffer Null tauchte das erste mal im Jahre 366 nChr. in einem Dokument auf. Das Wort Ziffer kommt ursprünglich aus dem Arabischen und heisst so viel wie "Null". Koalabärenbabys fressen den Kot der Eltern, weil die Eukalyptosblätter für die Babys giftig sind, und das gift im Darm der Eltern herazsgefiltert wird. Niki Lauda hat 4 Nieren. In Indien wird ein Softdrink aus Kuhurin produziert. Das wärmste Jahr war 1998. An bestimmten Stellen beim Mond herrschen die tiefsten Temperaturen im Universum. Auf dem grössten Kreuzfahrtschiff der Welt arbeiten rund 2'200 Angestellte. Die meistgesprochene Sprache der Welt ist Mandarin. Streichhölzer wurden erst nach dem Feuerzeug erfunden. Das erste Flugzeug der Welt flog nicht einmal so weit, wie der Aribus A380 lang ist.Mathematiker feiern am 14.3 den Pi-Tag, weil Pi mit 3.14 beginnt und in Amerika zuerst der Monat und dann der Tag aufgeschrieben wird. Champagnerkorken können beim öffnen der Flasche bis zu 40 Km/h erreichen. Der längste Werbespot der Welt dauert 25 Minuten und wurde einmal in den Niederlanden gezeigt. Affen benutzen Blätter als Verhüttungsmittel. Die Bibel ist offiziell das am meisten gestohlene Buch in öffentlichen Bibliotheken. Brad Pitt hat ein Journalismusstudium abgebrochen um nach Hollywood zu gehen. Island ist das friedlichste Land der Welt. Das Gehirn hat eine Speicherkapazität von 2 Petabyte, was 2'000'000 Gigabyte entspricht. Das Urmeer, das früher Mitteleuropa überflutete, hiess Tethys. Krokodile fressen Steine, damit sie am Flussgrund liegen bleiben können. Die Magensäure von Krokodilen ist allerdings so stark, dass die Steine zersetzt werden.

  • Diese "Geschichte" wurde von einem Jungen verfasst: Ihr Mädels müsst uns verstehen... Uns Typen ist es egal, wenn ihr mit anderen Typen sprecht. Uns ist es egal, wenn ihr mit anderen Typen befreundet seid. Aber wenn ihr neben uns sitzt, und ein anderer Typ kommt, ihr aufspringt und auf ihn zugeht ohne uns zu beachten, das pisst an. Und wenn ihr euch zu ihm setzt und vollkommen vergesst..., dass dein Freund auch noch da ist. Es stört uns nicht, wenn euch ein anderer Typ anruft oder anschreibt, aber um 2 Uhr morgens macht es uns Sorgen. Nichts ist so wichtig um 2 Uhr, dass es nicht bis zum Morgen warten kann. Außerdem, wenn wir euch „schön, hübsch, süß, atemberaubend“ nennen, meinen wir es so! Hört auf zu sagen, es sei nicht wahr. Wir werden aufhören, zu versuchen, euch davon zu überzeugen. Das sexieste an einem Mädchen ist Vertrauen. Das könnt ihr mir glauben. Seid nicht blöd, wenn wir euch die Tür auf halten. Seid froh darüber. Lasst uns für euch bezahlen! Hört auf, euch dabei schlecht zu fühlen, wir machen es gerne. Lächelt und sagt Danke. Küsst uns, wenn niemand hinsieht. Wenn ihr uns küsst, wenn ihr wisst, dass jemand zusieht, dann beeindruckt uns das noch mehr. Ihr müsst euch nicht schön für uns machen. Wenn wir irgendwo hingehen, müsst ihr nicht das Gefühl haben, ihr müsstet den kürzesten Rock tragen oder jede Art von Make up drauf haben, das ihr besitzt. Wir mögen euch für das, wer ihr seid und nicht was ihr seid. Außerdem denke ich, ein Mädchen sieht am schönsten in Schlabber- Klamotten aus oder einem meiner T-Shirts. Nehmt nicht alles, was wir sagen so ernst. Sarkasmus ist eine schöne Sache. Werdet nicht schnell sauer. Hört auf Magazine/Medien als eure Bibel anzusehen. Redet nicht vor uns, wie heiß Chris Brown, Brad Pitt oder Jesse McCartner ist. Dafür habt ihr Freundinnen. Was ist aus dem Wort Schöner/Hübscher geworden? Wir wären sehr begeistert davon mal mit Hey Schöner! angesprochen zu werden, statt Hey Süßer/Baby oder was auch immer ihr euch ausdenkt. Was nicht bedeutet, dass wir es nicht auch mögen. ;) Mädchen, ich kann es nicht oft genug sagen, wenn ihr von einem Typen schlecht behandelt werdet, wartet nicht darauf, dass er sich ändert! Lasst ihn abblitzen und findet einen, der euch mit Respekt behandelt. Jemand, der euch zum Lächeln bringt, wenn ihr am Boden seid. Jemand, der für euch da ist, trotz eurer Fehler. Jemand, der euch liebt. Jemand, der alles stehen und liegen lässt, nur um euch in die Augen zu sehen, um zu sagen Ich Liebe Dich und es auch so meint. Jungs teilt es, wenn ihr der gleichen Meinung seid. Mädchen teil es, wenn ihr es süß findet. Jeder Typ, der kein Spacken ist, wird mir zustimmen. Das Leben ist zu kurz um sich über alles zu beklagen, also hört auf und genießt die schönen Dinge im Leben.

  • Der größte Feind des Menschen wohl, das ist und bleibt der Alkohol. Doch in der Bibel steht geschrieben, du sollst auch deine Feinde lieben.

  • Oh alkohol, oh alkohol, ich weiß wohl das du mein Feind bist, aber in der Bibel steht geschrieben auch deine Feinde sollst du lieben. :D

  • Liebe Kinder merkt euch wohl der größte Feind ist Alkohol. Doch in der Bibel steht geschriebn man soll auch seine Feinde lieben. ツ ツ ツ ツ

  • In der Bücherei A: Entschuldigen Sie, könnten Sie mir vielleicht weiterhelfen, ich suche nach einer Bibel B: Ja natürlichen, sagen Sie mir nur noch den Autor Wer es blickt *daumen hoch* :D

  • Alkohol ist unser Feind doch in der Bibel steht geschrieben man soll auch seine Feinde lieben ;)

  • Weltuntergang: Am 21. Mai ist es soweit (Heute, 16:11 Uhr) Leute, bringt Euch in Sicherheit, denn am 21. Mai 2011 geht die Welt unter. Das behauptet zumindest Harold Camping, der amerikanische Besitzer eines Radiosenders. Er ist felsenfest davon überzeugt, dass in der Bibel geschrieben steht, dass in wenigen Wochen die Apokalypse auf uns zukommt und wir dann alle das Zeitliche segnen. In den vergangenen Wochen tauchten in vielen amerikanischen Städten immer wieder riesen Werbeschilder auf, die für den 21. Mai 2011 den Weltuntergang ankündigen. Die Botschaft auf den Tafeln geht auf den 89-jährigen Harold Camping zurück, der einen eigenen Radiosender besitzt und bereits vor 17 Jahren den Weltuntergang ankündigte. Jedes Mal, wenn irgendwer vom Weltuntergang spricht, wird die Bibel zugrunde gelegt, in der angeblich verschlüsselt geschrieben steht, wann die Apokalypse kommt. Die Erklärung, wieso gerade der 21. Mai 2011 der Weltuntergangstag sein soll: Gott erklärt Noah, dass die Welt in sieben Tagen untergehen soll. Die Bibel setzt dabei einen Tag mit 1.000 Jahren gleich. Die damalige Sintflut wurde auf 4990 vor Christus datiert. Seitdem sind 7.000 Jahre vergangen, wobei das Jahr „0“ extra gezählt wird. So ergibt sich also das Jahr 2011. Warum es allerdings gerade der 21. Mai sein soll, wird nicht erklärt. Für Michael Garcia, den Projekkoordinator des Radiosenders, steht nur fest: „Es gibt kein anderes Datum Es ist der 21. Mai.“ Der Radiosender von Harold Camping erklärt außerdem, dass sich am 21. Mai nur die geretteten Seelen sammeln, danach fünf Monate absolutes Tohuwabohu herrscht und die Welt dann am 21. Oktober zugrunde geht.

  • Alkohol ist unser feind, doch in der bibel steht geschrieben, man soll auch seine feinde lieben ;D

  • Oh Alkohol, oh Alkohol, dass du mein Feind bist, weiß ich wohl, doch in der Bibel steht geschrieben: MAN SOLL AUCH SEINE FEINDE LIEBEN ;D

  • Auszug aus der Bibel Mk 2,17 Nicht die Starken brauchen den Arzt sondern die Franken Def: Franken Region im Süden Deutschlands

  • Alkohol dein Feind! Jedoch in der BIBEL steht geschrieben, du sollst deine Feinde lieben!!

  • Der größte Feind des Menschen wohl, dass ist gewiss der Alkohol, doch schon in der Bibel steht geschrieben, Du sollst auch Deine Feinde Lieben. xD

  • Der Alkohol ist mein Feind das weiß ich wohl, doch schon in der Bibel steht geschrieben, du sollst auchdeine Feinde lieben. Brost!

  • Alkohol ist unser Feind , doch in der Bibel steht geschrieben deine feinde sollst du Lieben :DD

  • die 20 besten Trinksprüche :D 1:Alkohol, du böser Geist, auch wenn du mich zu Boden reißt, ich ich steh auf, du schlägst mich nieder, ich kotz dich aus und trink dich wieder!!! 2. Menschenkind bedenke wohl, dein größter Feind heißt Alkohol, doch in der Bibel steht geschrieben, du sollst auch deine Feinde Lieben 3.Wenn ich Deinen Hals berühre, Deinen Mund an meinen führe, ach, wie sehn´ ich mich nach Dir, heissgeliebte Flasche Bier! 4.Dem Ochsen gibt das Wasser kraft Der Mensch trinkt Bier und Gerstensaft Drum trinken wir nur Bier und Wein Denn wer will schon ein Rindvieh sein! 5.Alkohol und Sonnenschein, ficken und besoffen sein, wir bleiben unserem Motto treu geil, pervers und arbeitsscheu! 6.Wo früher meine Leber war, ist heute eine Minibar! 7.Wer trinkt wird besoffen, wer besoffen ist wird müde, wer müde ist schläft, wer schläft sündigt nicht, wer nicht sündigt kommt in den Himmel, also: LASST UNS SAUFEN!!! 8.Heute morgen war ich inne Kirche - da hat sich doch tatsächlich einer ne Zigarette angezündet - mir wär vor Schreck beinahe die Flasche Bier aus der Hand gefallen... 9.LASS DICH NICHT LUMPEN, HOCH DEN HUMPEN 10.Ich bin nicht betrunken! Ich bin von Natur aus laut, lustig und ungeschickt! 11.Alkohol tötet langsam!!! Aber wir haben Zeit!!! 12.Der Mann kommt um zwei Uhr nachts nach Hause. Frau: "Ich habe dir gesagt, dass du zwei Bier trinken darfst, und um zehn Uhr nach Hause kommen sollst." Mann: "Oh! Da habe ich wohl die beiden Zahlen verwechselt 13.Trau keinem, der nicht trinkt. 14.In Bier wurden weibliche Hormone entdeckt ! BEWEIS: wenn man ein paar Bier trinkt - redet man nur noch Shit und fährt beschissen Auto!!! 15.Ich hab sogar mal sieben Jahr nicht geraucht - nicht gesoffen - und nix mit Frauen gehabt... (und dann wurde ich eingeschult...) 16.Unser letzter Wille 4,5 Promille !!! 17.Wo das Saufen eine Ehre ist, ist das Kotzen keine Schande! 18.Zwischen Leber und Milz passt immernoch ein Pils! 19.Auf den Alkohol, den Ursprung und die Lösung aller Probleme! 20 Alkohol löst keine Probleme... Wasser aber auch nicht

  • A: Ey , in der Bibel steht, das man keine wilde Ehe fuehren soll! B: Wie jetzt, ein Dreier oder so? :D

  • Oh Alkohol, oh Alkohol! Das du mein Feind bist, weiß ich wohl. Doch in der Bibel steht geschrieben, deine Feinde sollst du lieben.

  • Oh Alkohol, oh Alkohol, das du mein Feind bist weiss ich wohl! Doch schon in der Bibel stand geschrieben: Auch deine Feinde sollst du lieben...

  • Die Bibel Voll das Scheiß Buch. Scheiß Ende,Null handlung und der Hauptchar. verreckt schon am Anfang :)

  • Alkohol ist mein größter Feind. Aber in der Bibel steht geschrieben, man soll auch seine feinde lieben :D

  • Lieber Mensch merk dir wohl der Menschenfeind heißt Alkohol, doch in der Bibel steht geschreiben man soll seine Feinde LIEBEN =) *Prost*

  • In der Schule lernen wir: 'Cannabis ist dein schlimmster Feind' Doch in der Bibel steht geschrieben deine Feinde sollst du Lieben♥

  • in der bibel steht das die Frau aus dem Brustbein des Mannes gemacht wurde ich glaube das die Frau aus seinem Hirn gemacht wurde das Brustbein hat er noch

  • 10 DInge die man NICHT tun sollte, wenn der Lehrer mit dir spricht..... 1. Sagen "halt die fresse, wer bist du eigentlich!" 2. Aufstehen,aus dem Klassenzimmer gehen und Dann warten bis die Stunde aus ist!" 3. Sagen "ware kurz ich telefonier grad!" 4. Sagen " können sie das vielleicht auch jemandem erzählen den das auch interessiert -.-!" 5. Den Tisch umhauen und eine Schlägerei mit dem Sitznachtbar anfangen! 6. Dein Handy aus der Tasche nehmen,konzentrieren und genau aufs Gesicht zielen ! 7. Eine Zigarette Anzünden und fragen "wollen sie auch an Zug ?" 8. Aufstehen, Zum Lehrertisch gehen und ihn Mit der Bibel so richtig die Fresse polieren! 9. auf den Tisch stellen und sagen "so ....wer ist aller dafür das wir IHN töten ! REVOLUTION!!!!" 10. sich ausziehen und sagen " wollen wir nicht kurz aufs Klo gehen ^^ Nur wir zwei ;) !"

  • Der größte Feind des Menschen ist und bleibt der Alkohol. Doch in der Bibel steht geschrieben: "Du sollst auch Deine Feinde lieben." ;D

  • Alkoohol ist mein größter Feind. Aber in der Bibel steht geschrieben, man soll auch seine Feinde lieben :D

Bibel Sprüche als Bilder!

Viele Bibel Spruchbilder, tolle kostenlose Bibelbilder zum Liken, Teilen und Weiterschicken!
Alkohol, oh Alkohol, du bist mein Feind, das weiss ich wohl. Doch in der
Alkohol, oh Alkohol,
du bist mein Feind, das weiss ich wohl.
Doch in der Bibel steht geschrieben :
"Du sollst auch deine Feinde lieben"
Alkohol, Oh Alkohol du bist mein Feind das weiß ich wohl, doch in der Bi
Alkohol, Oh Alkohol du bist mein Feind das weiß ich wohl, doch in der Bibel steht geschrieben:"Auch deine Feinde sollst du lieben"!
Alkohol du weißt es wohl,du bist mein größter feind. Doch in der Bibel s
Alkohol du weißt es wohl,du bist mein größter feind. Doch in der Bibel steht geschrieben man soll auch seine Feinde lieben. :)
In der Bibel steht, dass wir 6 Tage Arbeiten und am 7. Ruhen sollen. Wo
In der Bibel steht, dass wir 6 Tage Arbeiten und am 7. Ruhen sollen. Wo aber steht, dass wir am 8. Tag wieder anfangen sollen zu arbeiten?
Meine Mutter sagt:Alkohol ist dein größter Feind doch in der Bibel steht
Meine Mutter sagt:Alkohol ist dein größter Feind doch in der Bibel steht geschrieben auch deinen Feind sollst du lieben :D
Der besoffene Pfarrer: Der neue Pfarrer war so nervös, dass er bei der 1
Der besoffene Pfarrer:
Der neue Pfarrer war so nervös, dass er bei der 1. Messe fast nicht sprechen konnte. So fragte er den Bischof nach Rat. Dieser sagte, dass er vor der ersten Messe zwei Tröpfchen Tequilla in ein Glas Wasser gebe und wenn er dieses zu sich nehme, sei er nicht mehr nervös.
Nachdem der Pfarrer das getan hatte, ging es ihm so gut, dass er sogar bei einem Sturm die Ruhe nicht v...
Bier, Schnaps und Wein Sollen deine Feinde sein. Doch in der Bibel steht
Bier, Schnaps und Wein
Sollen deine Feinde sein.
Doch in der Bibel steht geschrieben:
“Du sollst deine Feinde lieben“
Die erste Fußballmannschaft der Welt???? Jesus und seine Jünger, denn in
Die erste Fußballmannschaft der Welt????
Jesus und seine Jünger, denn in der Bibel steht:
"Jesus stand im Tor von Nazareth und seine Jünger standen Abseits    XD
Oh Alkohol, oh Alkohol, dass du mein Feind bist, weiß ich wohl. Doch i
Oh Alkohol, oh Alkohol,  dass du mein Feind bist, weiß ich wohl.  Doch in der Bibel steht geschrieben,  Du sollst auch deine Feinde lieben:D
Wenn man die Geschichte der Bibel rückwärts betrachtet, handelt sie von
Wenn man die Geschichte der Bibel rückwärts betrachtet, handelt sie von einem obdachlosen Spinner, der solange Menschen mit unheilbaren Krankheiten infiziert, Leute erblinden lässt, Wein in Wasser verwandelt und seinen Brüdern das Brot nimmt, bis ihm in einer Strohkrippe Weihrauch, Myrrhe und Gold von drei bärtigen Königen gestohlen wird.
Originalzitate aus Schüleraufsätzen * Die Bibel der Moslems heißt Kodak.
Originalzitate aus Schüleraufsätzen
* Die Bibel der Moslems heißt Kodak.
* Der Papst lebt im Vakuum.
* In Frankreich hat man die Verbrecher früher mit der Gelatine hingerichtet.
* Mein Papa ist ein Spekulatius. Der verdient ganz viel Geld an der Börse...
* Bei uns dürfen Männer nur eine Frau heiraten. Das nennt man Monotonie...
* Bei uns hat jeder sein eigenes Zimmer. Nur Papi nicht, der muss i...
Der größte Feind des Menschen wohl, das ist und bleibt der Alkohol. Doch
Der größte Feind des Menschen wohl, das ist und bleibt der Alkohol. Doch in der Bibel steht geschrieben: Du sollst auch deine Feinde lieben!
FAKTEN AUS DEM LEBEN... die kein Mensch braucht :D ? Der Erfinder der Gl
FAKTEN AUS DEM LEBEN... die kein Mensch braucht :D
? Der Erfinder der Glühbirne, Thomas Edison, hatte Angst vor der Dunkelheit.
? Der Torwart der Fußballmannschaft von Schleswig 06 heißt Tore Wächter.
? Das Gen für Ohrenschmalz liegt auf dem Chromosom Nr 16.
? Auf einer Computertastatur gibt es mehr krankheitserregende Bakterien als auf einer Klobrille.
? Das einzige Buch, von dem mehr Exemplar...
A: Spüüre die Faust Gottes!!! B: ALTA, hast du mir gerade die Bibel in d
A: Spüüre die Faust Gottes!!!
B: ALTA, hast du mir gerade die Bibel in die Fresse geschlagen!?!?!? :O
Erkenntnisse aus Schulaufsätzen 2. Grundschulklasse: „Die Bibel der Mosl
Erkenntnisse aus Schulaufsätzen 2. Grundschulklasse:
„Die Bibel der Moslems heißt
Kodak.“
(Und Fuji heißt es auf Japanisch, wenn man
stirbt…)
Der Papst lebt im Vakuum.
(Schön wäre es!)
In Frankreich hat man die Verbrecher
früher mit der Gelatine hingerichtet.
(Das tat wenigstens nicht so weh.)
Mein Papa ist ein Spekulatius. Der
verdient ganz viel Geld an der Börse.
(Vor allem an Weihnachten…)
B...
Liebes Kind, so merk' dir wohl: Dein größter Feind ist Alkohol ! Doch in
Liebes Kind, so merk' dir wohl: Dein größter Feind ist Alkohol !
Doch in der Bibel steht geschrieben, du sollst auch deine Feinde lieben !
Der größte Feind des Menschen wohl, das ist und bleibt der Alkohol. Doch
Der größte Feind des Menschen wohl, das ist und bleibt der Alkohol. Doch in der Bibel steht geschrieben: "Du sollst auch deine Feinde lieben."
Oh ALkohol, oh Alkohol! Du bist mein Feind, das weiss ich wohl! Doch in
Oh ALkohol, oh Alkohol!
Du bist mein Feind, das weiss ich wohl!
Doch in der Bibel steht geschrieben!
Man soll auch seine Feinde lieben!
Prooooost!
Alkohol, oh Alkohol.. du bist mein Feind das weiß ich wohl.. Doch in der
Alkohol, oh Alkohol.. du bist mein Feind das weiß ich wohl.. Doch in der Bibel steht geschrieben.. seine Feinde soll man lieben..
Doch in der Bibel steht geschrieben: "Du sollst auch Deine Feinde lieben
Doch in der Bibel steht geschrieben:
"Du sollst auch Deine Feinde lieben."
Hebt hoch das Glas,
und kippt es rein,
die ganze Maß,
ach ist das fein.
die genialsten kinder-sprüche: man soll bei offenem fenster schlafen, w
die genialsten kinder-sprüche:
man soll bei  offenem fenster schlafen, weil atmen so gesund ist.
einmal war ich so krank, da hatte ich 40 kilo fieber.
am liebsten esse ich milchreis mit apfelkompost.
wenn ich limo trinke habe ich danach immer mund-pupse.
mineralwasser ohne kohlensäure mag ich nicht, das ist mir zu flüsig.
die chinesen essen mit fischstäbchen.
mama geht nächste woche zum muttert...
Alkohol ist unser Feind, doch in der Bibel steht geschrieben: du sollst
Alkohol ist unser Feind, doch in der Bibel steht geschrieben: du sollst auch deine Feinde lieben.:)
Alkohol ist der grösste Feind des Menschen, aber in der Bibel steht fett
Alkohol ist der grösste Feind des Menschen, aber in der Bibel steht fett und groß, dass man seine Feinde lieben sollte
Oh Alkohol oh Alkohol das du mein Feind bist weis ich wohl doch in der B
Oh Alkohol oh Alkohol das du mein Feind bist weis ich wohl doch in der Bibel steht geschrieben man soll auch seine Feinde lieben
Ohh Alkohol, Ohh Alkohol. Du bist mein Feind das weis ich wohl. Doch in
Ohh Alkohol,
Ohh Alkohol.
Du bist mein Feind das weis ich wohl.
Doch in der Bibel steht geschrieben,
du sollst deine Feinde lieben.
Ihr Mädels müsst verstehen (Geschrieben von einem Typen) : Uns Typen ist
Ihr Mädels müsst verstehen (Geschrieben von einem Typen) : Uns Typen ist es egal, wenn ihr mit anderen Typen sprecht. Uns ist es egal, wenn ihr mit anderen Typen befreundet seid. Aber wenn ihr neben uns sitzt, und ein anderer Typ kommt, ihr aufspringt und auf ihn zugeht ohne uns zu beachten, das pisst an. Und wenn ihr euch zu ihm setzt und vollkommen vergesst, dass dein Freund auch noch da ist....
Wer war die erste Fußballmannschaft? Jesus und seine Jünger. Denn in der
Wer war die erste Fußballmannschaft?
Jesus und seine Jünger. Denn in der Bibel steht: "Jesus stand im Tor von Nazareth und seine Jünger standen abseits."
Jungs sind unsere Feinde ! Doch in der Bibel steht geschrieben du sollst
Jungs sind unsere Feinde !
Doch in der Bibel steht geschrieben du sollst auch deine Feinde lieben :D
Schule ist unnötig: Musik bekommen wir von Viva und Youtube.
Schule ist unnötig:
Musik            bekommen wir von Viva und Youtube.
Sport            lernen wir von der Wii.
Englisch        lernen wir viel lieber mit Dora.
Deutsch        kürzen wir eh alles ab: eig, vllt.
Mathe           zeigt der Taschenrechner, wir
                     brauchen nur die Grundrechenarten
Geschichte   brauchen wir nicht, die sehen wie eh
                     alle nie wied...
Oh Alkohol, oh Alkohol, das du mein Feind bist weiß ich wohl! Doch schon
Oh Alkohol, oh Alkohol, das du mein Feind bist weiß ich wohl! Doch schon in der Bibel stand geschrieben: Auch deine Feinde sollst du lieben...
Alkohol oh Alkohol du bist mein Feind das weis ich woll, doch in der Bib
Alkohol oh Alkohol du bist mein Feind das weis ich woll,
doch in der Bibel seht geschrieben MAN SOLL SEINE FEINDE lieben!!
also denn BROST
:DD
immer liken :D
der größte Feind des Menschen Wohl, das ist und bleibt der Alkohol! Doch
der größte Feind des Menschen Wohl, das ist und bleibt der Alkohol!
Doch in der Bibel steht geschrieben- man soll auch seine Feinde lieben!
*prost*
Drogen Sex und Alkohol sind der Menschen Feine wohl doch in der Bibel st
Drogen Sex und Alkohol sind der Menschen Feine wohl doch in der Bibel steht geschriben auch deine Feinde sollst du lieben
Der neue Pfarrer war so nervös, dass er bei der 1. Messe fast nicht spre
Der neue Pfarrer war so nervös, dass er bei der 1. Messe fast nicht sprechen konnte. So fragte er den Bischof nach Rat. Dieser sagte, dass er vor der ersten Messe zwei Tröpfchen Tequila in ein Glas Wasser gebe, das wird ihm die Nervosität nehmen. Gesagt getan und es ging ihm so gut, dass er sogar bei einem Sturm die Ruhe nicht verloren hätte. Als der Pfarrer später in die Sakristei zurückkehrte...
A: Ich habe die Macht! :D B: Alter! Leg die Bibel weg! -.-"
A: Ich habe die Macht! :D
B: Alter! Leg die Bibel weg! -.-"
oh alkohol oh alkohol du bist mein feind das weiß ich wohl doch in der b
oh alkohol oh alkohol du bist mein feind das weiß ich wohl doch in der bibel steht geschrieben seine feinde soll man lieben ♥
Oh Alkohol, Oh Alkohol das du mein Feinde bist weiß ich wohl doch in der
Oh Alkohol, Oh Alkohol
das du mein Feinde bist weiß ich wohl doch in der Bibel steht geschrieben auch deine Feinde sollst du lieben
Schüler setzt sich zu seinem Platz und stellt eine Bibel vor ihm auf. Le
Schüler setzt sich zu seinem Platz und stellt eine Bibel vor ihm auf. Lehrer erklärt gerade ein komplexes Beispiel und fragt Schüler: "Was meinst du dazu?"
Schüler: " Ich glaube nur was in der Bibel steht!"
‎(geschrieben von einem Jungen).Uns Typen ist es egal, wenn ihr mit ande
‎(geschrieben von einem Jungen).Uns Typen ist es egal, wenn ihr mit anderen Typen sprecht. Uns ist es egal, wenn ihr mit anderen Typen befreundet seid. Aber wenn ihr neben uns sitzt, und ein anderer Typ kommt, ihr aufspringt und auf ihn zugeht ohne uns zu beachten, das pisst an. Und wenn ihr euch zu ihm setzt und vollkommen vergesst, dass ...dein Freund auch noch da ist.... Es stört uns nicht, ...
Der grösste Liebesbeweis an die Menschheit – eine tief bewegende Geschic
Der grösste Liebesbeweis an die Menschheit – eine tief bewegende Geschichte (Teil 4/4)
....Weil Sie es nicht mit ansehen konnten, wie Ihr Sohn gequält wurde, begaben Sie sich auf den Heimweg. Beinahe hätten Sie in Ihrem seelischen Schmerz noch einen Autounfall verursacht, doch mit letzter Mühe konnten Sie dem auf Sie zurasenden Baum ausweichen…
Nun ist Ihr Sohn schon seit fast einer Woche tot u...
Die Bibel ist wie eine Software-Lizenz... niemand liest sie, jeder scrol
Die Bibel ist wie eine Software-Lizenz... niemand liest sie, jeder scrollt einfach runter und klickt auf "Akzeptieren"
Alkohol ist unser Feind! Doch in der Bibel steht, wir sollen unsere Fein
Alkohol ist unser Feind! Doch in der Bibel steht, wir sollen unsere Feinde lieben! 
Prost!
Der größte Feind des Menschen wohl, das ist und bleibt der Alkohol. Doch
Der größte Feind des Menschen wohl, das ist und bleibt der Alkohol. Doch in der Bibel steht geschrieben: Du sollst auch deine Feinde lieben!  xD
Alkohol, oh Alkohol, dass du mein Feind bist, weiß ich wohl. Doch in der
Alkohol, oh Alkohol, dass du mein Feind bist, weiß ich wohl. Doch in der Bibel steht geschrieben, man soll auch seine Feinde lieben! ;)
Der Alkohol ist warhaft der grösste Feind der Menschen doch in der Bibel
Der Alkohol ist warhaft der grösste Feind der Menschen doch in der Bibel steht geschrieben du sollst auch deine Feinde Lieben
Der neue Pfarrer war so nervös, dass er bei der 1.Messe fast nicht sprec
Der neue Pfarrer war so nervös, dass er bei der 1.Messe fast nicht sprechen konnte. So fragte er den Bischof nach Rat. Dieser sagte, dass er vor der ersten Messe zwei Tröpfchen Tequilla in ein Glas Wasser gebe und wenn er dieses zu sich nehme, sei er nicht mehr nervös. Nachdem der Pfarrer das getan hatte, ging es ihm so gut, dass er sogar bei einem Sturm die Ruhe nicht verloren hätte. Als der P...
Der neue Pfarrer war so nervös, dass er bei der 1. Messe fast nicht spre
Der neue Pfarrer war so nervös, dass er bei der 1. Messe fast nicht sprechen konnte. So fragte er den Bischof nach Rat. Dieser sagte, dass er vor der ersten Messe zwei Tröpfchen Wodka in ein Glas Wasser gebe und wenn er dieses zu sich nehme, sei er nicht mehr nervös. Nachdem er das getan hatte, ging es ihm so gut, dass er sogar während einem Sturm die Ruhe nicht verloren hätte. Als der Pfarrer ...
in der Bibel steht geschrieben ... "..... vergib ihnen, denn sie wissen
in der Bibel steht geschrieben ... "..... vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun." .... ich überlege noch, ob ich das vergeben kann, wenn menschen andere menschen trennen, und meinen mann nicht zu mir lassen.
Der neue Pfarrer war so nervös, dass er bei der 1. Messe fast nicht spre
Der neue Pfarrer war so nervös, dass er bei der 1. Messe fast nicht
sprechen
konnte. So fragte er den Bischof nach Rat. Dieser sagte, dass er vor der
ersten Messe zwei Tröpfchen Wodka in ein Glas Wasser gebe und wenner
dieses zu
sich nehme, sei er nicht mehr nervös. Nachdem er das getan hatte, ging es
ihm so gut, dass er sogar während einem
Sturm die Ruhe nicht verloren hätte. Als der Pfarrer a...
Kommt eine Frau zum Pfarrer und sagt: Herr Pfarrer, ich habe ein Problem
Kommt eine Frau zum Pfarrer und sagt: Herr Pfarrer, ich habe ein Problem.
Darauf der Pfarrer: Ja, was denn, um Gottes Willen?
Frau: Naja, ich habe zwei weibliche Papageien, Lora und Kora, die denken immer nur an "die eine Sache"...
Pfarrer: Ja, was ist das denn für eine Sache?
Frau: Naja, die beiden sagen immer: Hallo, wir sind Lora und Kora, wir sind zwei Nutten, wollt ihr ein bisschen Spass h...


Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Per Facebook anmelden!


Teile dieses Bild Bild schließen

Folge uns in den sozialen Medien:

Instagram Facebook Pinterest TwitterX
Diese Webseite nutzt Cookies für Funktion, Analysen und Anzeigen. Zudem werden personalisierte Anzeigen eingesetzt. Mehr Information
OK