Honoré de Balzac Sprüche

8 berühmte Zitate von Honoré de Balzac

Egal ob lustige Zitate von Honoré de Balzac oder Zitate zum Nachdenken, hier werden Sie garantiert fündig. Entdecken Sie jetzt tolle Zitate von Honoré de Balzac zum Liken, Teilen und Weiterschicken!

  • So gut auch ein Ehemann sei, bis zu Vollkommenheit bringt er es schwerlich. (Honoré de Balzac)

  • In der Ehe muss man einen unaufhörlichen Kampf gegen ein Ungeheuer führen, das alles verschlingt: die Gewohnheit. (Honoré de Balzac)

  • Jede Illusion muß einmal zerrinnen. (Honoré de Balzac)
  • Die Nahrung des Geizhalses besteht aus Geld und Verachtung. (Honoré de Balzac)

  • Es gibt zweierlei Geschichte: die offizielle, verlogene Geschichte, die man lehrt, die Geschichte ad usum delphini, dann die geheime Geschichte, die die wirklichen Zusammenhänge der Geschehnisse berichtet, eine schmachvolle Geschichte. (Honoré de Balzac)

  • Alle menschliche Macht ist ein Resultat von Zeit und Geduld. (Honoré de Balzac)

  • Das Unglück ist unser größter Lehrmeister. (Honoré de Balzac)

  • Alles hastet einem Ziel entgegen, alles trottet dem Reichtum nach. (Honoré de Balzac)

Honoré de Balzac Sprüche als Bilder!

Viele Honoré de Balzac Spruchbilder, tolle kostenlose Honoré de Balzacbilder zum Liken, Teilen und Weiterschicken!
So gut auch ein Ehemann sei, bis zu Vollkommenheit bringt er es schwerli
So gut auch ein Ehemann sei, bis zu Vollkommenheit bringt er es schwerlich. (Honoré de Balzac)
In der Ehe muss man einen unaufhörlichen Kampf gegen ein Ungeheuer führe
In der Ehe muss man einen unaufhörlichen Kampf gegen ein Ungeheuer führen, das alles verschlingt: die Gewohnheit. (Honoré de Balzac)
Jede Illusion muß einmal zerrinnen. (Honoré de Balzac)
Jede Illusion muß einmal zerrinnen. (Honoré de Balzac)
Die Nahrung des Geizhalses besteht aus Geld und Verachtung. (Honoré de B
Die Nahrung des Geizhalses besteht aus Geld und Verachtung. (Honoré de Balzac)
Es gibt zweierlei Geschichte: die offizielle, verlogene Geschichte, die
Es gibt zweierlei Geschichte: die offizielle, verlogene Geschichte, die man lehrt, die Geschichte ad usum delphini, dann die geheime Geschichte, die die wirklichen Zusammenhänge der Geschehnisse berichtet, eine schmachvolle Geschichte. (Honoré de Balzac)
Alle menschliche Macht ist ein Resultat von Zeit und Geduld. (Honoré de
Alle menschliche Macht ist ein Resultat von Zeit und Geduld. (Honoré de Balzac)
Das Unglück ist unser größter Lehrmeister. (Honoré de Balzac)
Das Unglück ist unser größter Lehrmeister. (Honoré de Balzac)
Alles hastet einem Ziel entgegen, alles trottet dem Reichtum nach. (Hono
Alles hastet einem Ziel entgegen, alles trottet dem Reichtum nach. (Honoré de Balzac)


3

Bleiben wird doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Per Facebook anmelden!


Teile dieses Bild Bild schließen

Folge uns in den Sozialen Medien:

Instagram Facebook Pinterest TwitterX
Diese Webseite nutzt Cookies für Funktion, Analysen und Anzeigen. Zudem werden personalisierte Anzeigen eingesetzt. Mehr Information
OK