Ein Physiker, ein Mathematiker und ein Ingenieur bekommen die Aufgabe gestellt, herauszufinden wie viel 1+1 ist. Als erster versucht sich der Physiker. Er zieht sich in sein Labor zurück und stöpselt aufwendige Apparaturen zusammen. Nach zwei Monaten kommt er zurück und sagt: "Also, genau habe ich's nicht rausgefunden. Aber das Ergebnis liegt irgendwo zwischen 1,9 und 2,1." Naja, das ist ja schon ganz gut. Als nächster macht sich der Mathematiker an die Arbeit. Er rennt in seinen Raum, wälzt tonnenweise Fachliteratur und stellt aufwändige Gleichungssysteme auf. Nach zwei Wochen verkündet er schließlich sein Ergebnis: "Die gesuchte Zahl liegt im Intervall von 1,99 bis 2,01." Ja, schon besser. Aber jetzt ist der Ingenieur an der Reihe. Er geht ins Nebenzimmer und kommt schon nach 2 Minuten zurück. "Das Ergebnis lautet 2." Die beiden anderen sind komplett von den Socken und fragen den Ingenieur, wie er denn so schnell auf das Ergebnis gekommen ist. Darauf antwortet der freudestrahlend: "Ist doch ganz einfach! Ich hab im Tabellenbuch nachgesehen!"

Teile jetzt diesen Spruch:
  • Teile diesen Spruch auf Facebook!>
  • Teile diesen Spruch auf Whatsapp!
  • Tweete diesen Spruch!>
  • Teile diesen Spruch auf Tumblr!
  • Teile diesen Spruch auf Reddit!
  • Teile diesen Spruch auf LinkedIn!
  • Versende diesen Spruch per E-Mail!
  • TeilenSpruchbildNächster Spruch
Dieser Inhalt wurde von einem Nutzer über das Formular "Spruch erstellen" erstelltund stellt nicht die Meinung des Seitenbetreibers dar. Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.. Spruch melden

10 tolle Sprüche, die man kennen sollte!

Dieser Spruch als Bild!

Man sperrt einen Ingenieur, einen Physiker und einen Mathematiker nur mi
Man sperrt einen Ingenieur, einen Physiker und einen Mathematiker nur mit einem Stück Kreide und einer Dose Nahrung in einen Raum. Nach Fünf Tagen schaut man nach ihnen. Der Ingenieur hat die Dose tausende Mal gegen die Wand geworfen, die Wand ist ziemlich lädiert, aber die Dose ist offen, der Ingenieur hat überlebt. Beim Physiker ist die halbe Wand mit Formeln beschmiert, ein Loch ist in der W...
Ein Ingenieur und ein Mathematiker wachen nachts auf und merken, dass ih
Ein Ingenieur und ein Mathematiker wachen nachts auf und merken, dass ihre Häuser brennen. Was tun sie?
Der Ingenieur rennt zum Feuerlöscher, löscht damit den Brand und legt sich wieder schlafen.
Der Mathematiker sieht den Feuerlöscher und denkt: "Es existiert eine Lösung!" Dann geht er wieder ins Bett.
Ein Physiker und ein Mathematiker stehen auf einem brennenden Haus. Unte
Ein Physiker und ein Mathematiker stehen auf einem brennenden Haus. Unten ist ein Pool. Der Physiker rechnet hastig verschiedene Sachen aus, springt und landet in der Mitte des Pools. Der Mathematiker tut es ihm gleich, doch dieser fliegt gerade nach oben. Was ist passiert?
Vorzeichenfehler!
Ein Theologe ein Mathematiker und ein Physiker befinden sich in einem br
Ein Theologe ein Mathematiker und ein Physiker befinden sich in einem brennenden Gebäude am Fenster. Die einzige Möglichkeit das sie überleben ist ins Swimmingpool neben dem Gebäude zu springen. Der Theologe denkt kurz nach und springt, währenddessen sagt er:"Gott wird mich leiten." und er platscht aufs Asfallt. Der Physiker denkt 2 min. nach und springt genau in die Mitte des Pools indem er di...
Ein Biologe, ein Physiker und ein Mathematiker beobachten folgendes: In
Ein Biologe, ein Physiker und ein Mathematiker beobachten folgendes:
In einen Bus steigen 10 Personen ein. Später kommt der Bus zurück und 11 Personen steigen aus.
Der Biologe: "Die müssen sich unterwegs vermehrt haben."
Der Physiker: "Was solls, 10% Messtoleranz müssen drin sein."
Der Mathematiker: "Wenn jetzt einer einsteigt, ist keiner drin."
Ein Mathematiker, ein Physiker und ein Biologe ... ... stehen vor einem
Ein Mathematiker, ein Physiker und ein Biologe ...
... stehen vor einem Fahrstuhl. Es steigen 9 Personen in den Fahrstuhl hinein. Nach einiger Zeit kommt der Fahrstuhl wieder und es steigen 10 Personen aus. Was denken sich die drei? 
Der Biologe: Na, die haben sich anscheinend vermehrt!
Der Physiker: Naja, 15% Rechenungenauigkeit!
Der Mathematiker: Wenn jetzt noch einer reingeht, ist keiner meh...



3

Bleiben wird doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Per Facebook anmelden!


Teile dieses Bild Bild schließen

Folge uns in den Sozialen Medien:

Instagram Facebook Pinterest TwitterX
Diese Webseite nutzt Cookies für Funktion, Analysen und Anzeigen. Zudem werden personalisierte Anzeigen eingesetzt. Mehr Information
OK