Ich beleidige Gegenstände. Sitze alleine vor’m PC und lach’ mir den Arsch ab. Zieh’ an Türen, wo dick und fett “DRÜCKEN” steht. Muss mein Handy anrufen um’s zu finden. Frag’ immer “was”, obwohl ich es verstanden habe. Vertausche Wörter im Satz. Riskiere lieber alles fallen zu lassen, als zweimal zu gehen. Gucke auf die Uhr und weiss danach nicht wie spät es ist.
Dieser Inhalt wurde von einem Nutzer über das Formular "Spruch erstellen" erstelltund stellt nicht die Meinung des Seitenbetreibers dar. Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Spruch melden

10 tolle Sprüche, die man kennen sollte!

Dieser Spruch als Bild!

Ich beleidige Gegenstände. Sitze alleine vor'm PC und lach' mir den Arsc
Ich beleidige Gegenstände. Sitze alleine vor'm PC und lach' mir den Arsch ab. Zieh' an Türen, wo dick und fett "DRÜCKEN" steht. Muss mein Handy anrufen um's zu finden. Frag' immer "was", obwohl ich es verstanden habe. Vertausche Wörter im Satz. Riskiere lieber alles fallen zu lassen, als zweimal zu gehen. Gucke auf die Uhr und weiss danach nicht wie spät es ist. Wenn ich etwas erkläre, kapiert ...
Ich beleidige Gegenstände. Sitze alleine vor'm PC und lach' mir den Arsc
Ich beleidige Gegenstände. Sitze alleine vor'm PC und lach' mir den Arsch ab. Zieh' an Türen, wo dick und fett "DRÜCKEN" steht. Muss mein Handy anrufen um's zu finden. Frag' immer "was", obwohl ich es verstanden habe. Vertausche Wörter im Satz. Riskiere lieber alles fallen zu lassen, als zweimal zu gehen. Gucke auf die Uhr und weiss danach nicht wie spät es ist. Wenn ich etwas erkläre, kapiert ...
ツIch beleidige Gegenstände. Sitze alleine vor'm PC und lach' mir den Ars
ツIch beleidige Gegenstände. Sitze alleine vor'm PC und lach' mir den Arsch ab. Zieh' an Türen, wo dick und fett "DRÜCKEN" steht. Muss mein Handy anrufen um's zu finden. Frag' immer "was", obwohl ich es verstanden habe. Vertausche Wörter im Satz. Riskiere lieber alles fallen zu lassen, als zweimal zu gehen. Gucke auf die Uhr und weiss danach nicht wie spät es ist. Wenn ich etwas erkläre, kapiert...
Ich beleidige Gegenstände. Sitze alleine vor'm PC und lach' mir den Arsc
Ich beleidige Gegenstände. Sitze alleine vor'm PC und lach' mir den Arsch ab. Zieh' an Türen, wo dick und fett "DRÜCKEN" steht. Muss mein Handy anrufen um's zu finden. Frag' immer "was", obwohl ich es verstanden habe. Vertausche Wörter im Satz. Riskiere lieber alles fallen zu lassen, als zweimal zu gehen. Gucke auf die Uhr und weiss danach nicht wie spät es ist. Wenn ich etwas erkläre, kapiert ...
Ich beleidige Gegenstände. Sitze alleine vor'm PC und lach' mir den Arsc
Ich beleidige Gegenstände.
Sitze alleine vor'm PC und lach' mir den Arsch ab.
Zieh' an Türen, wo dick und fett "DRÜCKEN" steht.
Muss mein Handy anrufen um's zu finden.
Frag' immer "was", obwohl ich es verstanden habe.
Vertausche Wörter im Satz.
Riskiere lieber alles fallen zu lassen, als zweimal zu gehen.
Gucke auf die Uhr und weiss danach nicht wie spät es ist.
Wenn ich etwas erkläre, kapiert ...
Ich beleidige Gegenstände. Sitze alleine vor'm PC und lach' mir den Arsc
Ich beleidige Gegenstände. Sitze alleine vor'm PC und lach' mir den Arsch ab. Zieh' an Türen, wo dick und fett "DRÜCKEN" steht. Muss mein Handy anrufen um's zu finden. Frag' immer "was", obwohl ich es verstanden habe. Vertausche Wörter im Satz. Riskiere lieber alles fallen zu lassen, als zweimal zu gehen. Gucke auf die Uhr und weiss danach nicht wie spät es ist. Wenn ich etwas erkläre, kapiert ...

Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!Nein Danke!