Hier die sieben Gründe, warum Winnie Pooh ein drogenverherrlichender Film Ist: 1. Dem Esel ist alles egal. Total langsam und unmotiviert -> Kiffer 2. Ferkel hat ständig Angst, sieht Gespenster und leidet unter Verfolgungswahn -> Pilze 3. Rabbit will alles haben ("alles meins, alles meins" und dazu die Riesen Nase -> Kokser 4. Tigger springt nur herum, kann nicht stillstehen und hüpft durch die Gegend ohne müde zu werden -> Extasy 5. Christopher Robin kann mit Tieren reden -> Sinneserweiternde Drogen 6. Winnie Pooh is total daneben, steht auf süßes und seine Fantasie reicht Ins grenzenlose -> Amphetamine/LSD 7. Und zu guter letzt die Eule. Sie hilft immer, wenn jemand Probleme hat -> Der Dealer xD
Dieser Inhalt wurde von einem Nutzer über das Formular "Spruch erstellen" erstelltund stellt nicht die Meinung des Seitenbetreibers dar.

Spruch hinzufügen, ganz einfach, ohne Registrierung!
Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.
Spruch hinzufügen | Spruch melden

Hier die sieben Gründe, warum Winnie Pooh ein drogenverherrlichender Fil
Hier die sieben Gründe, warum Winnie Pooh
ein drogenverherrlichender Film Ist:
1. Dem Esel ist alles egal. Total langsam und unmotiviert
--} Kiffer
2. Ferkel hat ständig Angst, sieht Gespenster und leidet unter Verfolgungswahn
--} Pilze
3. Rabbit will alles haben ("alles meins, alles meins" und dazu die Riesen Nase
--} Kokser
4. Tigger springt nur herum, kann nicht stillstehen und hüpft durch d...
Sieben Gründe, warum Winnie Pooh ein drogenverherrlichender Film ist: 1.
Sieben Gründe, warum Winnie Pooh ein drogenverherrlichender Film ist: 1. Dem Esel ist alles egal. Total langsam und unmotiviert –> Kiffer 2. Ferkel hat ständig Angst, sieht Gespenster und leidet unter Verfolgungswahn –> Pilze 3. Rabbit will alles haben (”alles meins, alles meins”) und dazu die Riesen Nase –> Kokser 4. Tigger springt nur herum, kann nicht stillstehen und hüpft durch die Gegend o...
Sieben Gründe, warum Winnie Pooh ein drogenverherrlichender Film ist: 1.
Sieben Gründe, warum Winnie Pooh ein drogenverherrlichender Film ist:
1. Dem Esel ist alles egal. Total langsam und unmotiviert--}Kiffer
2. Ferkel hat ständig Angst, sieht Gespenster und leidet unter Verfolgungswahn--}Pilze
3. Rabbit will alles haben ("alles meins, alles meins" und dazu die Riesen Nase--}Kokser
4. Tigger springt nur herum, kann nicht stillstehen und hüpft durch die Gegend ohne ...
Hier die sieben Gründe warum “Winnie Pooh” ein drogenverherrlichender Fi
Hier die sieben Gründe warum “Winnie Pooh” ein drogenverherrlichender Film ist: 1. Esel: ist alles egal, total langsam und unmotiviert = KIFFER 2. Ferkelchen: hat ständig Angst, sieht Gespenster und leidet unter Verfolgungswahn = PILZE 3. Rabbit: will alles haben (“alles meins, alles meins”) und dazu die riesen Nase = KOKSER 4. Tigger: Kann nicht still stehen, springt und hüpft durch die Gegend...
Hier 7 Gründe, warum Winnie Pooh ein Drogenverherrlichender Film ist: 1.
Hier 7 Gründe, warum Winnie Pooh
ein Drogenverherrlichender Film ist:
1.
dem ESEL
ist alles egal.
Total langsam und unmotiviert
>> KIFFER > PILZE > KOKSER > ECSTASY > SINNES ERWEITERNTE DROGEN > LSD <
7.
und zu guter letzt
die EULE
Sie hilft immer,
wenn jemand Probleme hat
>> DER DEALER
Sieben Gründe warum "Winnie Pooh" ein drogenverherrlichender Film ist: 1
Sieben Gründe warum "Winnie Pooh" ein
drogenverherrlichender Film ist:
1. Esel: ist alles egal, total langsam
und unmotiviert
= KIFFER
2. Ferkelchen: hat ständig Angst,
sieht Gespenster und leidet unter
Verfolgungswahn
= PILZE
3. Rabbit: will alles haben ("alles
meins, alles meins") und dazu die riesen Nase
= KOKSER
4. Tigger: Kann nicht still stehen,
springt und hüpft durch die Gegend
ohne müd...

10 tolle Sprüche, die man kennen sollte!