Also ich erzähl dir mal ne Geschichte: Es war mal deine Oma Ach Papa wenn du ne Geschichte erzählst handelt sie immer von Oma ! Naja wisst ihr Kinder eure Mutter interessiert mich nicht also kann ich nur von Oma erzählen^^
Dieser Inhalt wurde von einem Nutzer über das Formular "Spruch erstellen" erstelltund stellt nicht die Meinung des Seitenbetreibers dar. Missbrauch z.B.: Copyright-Verstöße oder Rassismus bitte hier melden.Spruch melden

10 tolle Sprüche, die man kennen sollte!

Dieser Spruch als Bild!

Kennt ihr diese geschichte schon? nein warscheindlich nicht... also Ja d
Kennt ihr diese geschichte schon?
nein warscheindlich nicht... also
Ja diese geschichte handelt von einer Geschichte die schon lange her ist. Diese Geschichte ist soo unglaublich das man in die hosen scheisst vor angst.
als ich die Geschichte schrieb musste ich etwa 10 mal die unterhosen wechseln weil sie soo verschissen waren. Aber nun zur geschichte.
Ja die Geschichte handelt von mir und dir....
Jeder Mensch hat seine Geschichte. Die Geschichte die einem erzählt, war
Jeder Mensch hat seine Geschichte. Die Geschichte die einem erzählt, warum man so ist, wie man ist. Die Geschichte praegt einen.
Ohne sie waeren wir Nichts.
Wenn ich nicht einschlafen kann, denk ich mir eine Geschichte aus und sp
Wenn ich nicht einschlafen kann, denk ich mir eine Geschichte aus und spiele die Geschichte in meinem Kopf nochmal ab. :)
Kinder: "Papa, papa, Geschichte" *-* Vater: "Es war einmal ein Mann, der
Kinder: "Papa, papa, Geschichte" *-*
Vater: "Es war einmal ein Mann, der hiess Freddy Krüger........"
Immer, wenn ich eine lustige Geschichte erzählen will, lache ich mich ka
Immer, wenn ich eine lustige Geschichte erzählen will, lache ich mich kaputt, bevor ich fertig erzählt habe ^^
Wenn man die Geschichte der Bibel rückwärts betrachtet, handelt sie von
Wenn man die Geschichte der Bibel rückwärts betrachtet, handelt sie von einem obdachlosen Spinner, der solange Menschen mit unheilbaren Krankheiten infiziert, Leute erblinden lässt, Wein in Wasser verwandelt und seinen Brüdern das Brot nimmt, bis ihm in einer Strohkrippe Weihrauch, Myrrhe und Gold von drei bärtigen Königen gestohlen wird.

Bleiben wir doch in Verbindung!

Abonniere jetzt das Zitat des Tages und erhalte täglich ein tolles Zitat per Mail!

Kostenlos, spamfrei und jederzeit kündbar!

Jetzt abonnieren!Nein Danke!